Neue Rezepte

Kakao-Gnocchi

Kakao-Gnocchi


Gnocchi mit Kakao Rezept von vom 01-03-2020

Das Kakao-Gnocchi Sie sind eine originelle und schmackhafte Idee, um einen ersten Gang anders als üblich zuzubereiten. Sie sind sehr einfache Kartoffelgnocchi, die durch Zugabe von ein paar Gramm Bitterkakao zum Teig gefärbt und aromatisiert werden. Das Ergebnis ist besonders, aber sehr delikat: Ich habe sie mit einer Mischung aus Sahne und Gorgonzola gewürzt, was sie meiner Meinung nach ausreichend aufwertet. Alternativ können Sie die klassische Butter und Salbei probieren (versuchen Sie es nicht mit Salbei zu übertreiben), oder vielleicht eine Birne und Gorgonzola ... Kurz gesagt, die Möglichkeiten sind vielfältig und warten darauf, entdeckt zu werden!

Methode

Wie macht man Kakao-Gnocchi

Zuerst die Kartoffeln kochen (ca. 35 Minuten): Wenn sie gut gekocht sind, schälen und in einem Kartoffelstampfer zerdrücken.

Fügen Sie gesiebten Kakao und Mehl, Salz und Gewürze hinzu und beginnen Sie zu mischen, dann fügen Sie auch das Ei hinzu.

Machen Sie ein paar cm breite Brote und schneiden Sie sie in Stücke, um Ihre Gnocchi herzustellen.
Führen Sie sie schnell nacheinander über die leicht bemehlten Zinken einer Gabel, um ihnen die klassische Streifenform zu verleihen.

Kochen Sie sie in einem großen Topf mit kochendem Salzwasser, lassen Sie sie an der Oberfläche abtropfen und tauchen Sie sie direkt in die Sauce, die einfach zubereitet wird, indem Butter und Gorgonzola zusammen mit der Sahne in einer Pfanne geschmolzen werden.

Die Kakao-Gnocchi sind fertig, mit einer Prise Bitterkakao bestreut servieren und fertig.


Kakao-Menü: aphrodisierende Rezepte

Das Kakao mit Fleisch oder in ersten Gängen? Warum nicht? Entdecken Sie den köstlichen Vorschlag von Kakao-Menü von Donna Moderna. Bitterer Kakao wird aus pulverisierten Kakaobohnen gewonnen und enthält keinen Zuckerzusatz, außerdem hat er anregende und energetische Eigenschaften. Wer schaut sich den Film an Schokolade mit Juliette Binoche und Johnny Depp hat Sie das Kakao-Mittagessen nicht fasziniert? Das Kakao gehört seit jeher zur herzhaften Küche, die vorbeigeht erste Gerichte (wie Pasta Und Gnocchi) zum Sekunden (wie der berühmte gefesselter Hase), zu erreichen Dessert. Es ist eine in Südamerika heimische Pflanze, die von den Maya entdeckt wurde, die sie als erste kultivierten. Auch die Azteken kannten Kakao, aber sein Konsum war der Oberschicht vorbehalten. Kakaobohnen galten als so wertvoll, dass sie als Geld verwendet wurden. Sie kamen 1528 in Europa an und das Getränk, das sie machten, ist bekannt als Schokolade es wurde nur mit der Zugabe von Zucker, Anis, Zimt und Vanille geschätzt.


Kakao-Gnocchi mit Gorgonzola und Birnen

Vor ein paar Jahren, sagen wir mindestens einem Dutzend, habe ich ein kakaobasiertes Abendessen besucht. Meinen Freund, jetzt Ehemann, zur Teilnahme zu bewegen, war eine Herausforderung.

Er mag solche besonderen und ungewöhnlichen Kombinationen nicht, aber am Ende habe ich es richtig gemacht und wir sind mit ein paar Freunden gegangen.

Da ich gerne experimentiere, meint mein Mann, ich denke zu viele, ich wollte sie machen Kakao-Gnocchi und kombiniere sie mit Gorgonzola und Birnen.

Mein Mann hat wie immer, sobald ich ihm dieses Gericht zum Mittagessen anbot, ein wenig die Nase gerümpft, aber am Ende habe ich ihn überzeugt, dass er es auch zu schätzen weiß, weil er Gorgonzola mehr liebt als ich hahaha

Ein perfektes Rezept für ein romantisches Abendessen oder ein Jubiläum, ich habe es vorbereitet, um ein Jubiläum zu feiern.

Für die Kakao-Gnocchi mit Gorgonzola und Birnen habe ich Kennebec-Kartoffeln von der Firma Bubi patata & ampFood Store verwendet.

Wenn Sie nach anderen Ideen suchen, um Ihre Gnocchi zu präsentieren, klicken Sie hier

Bereiten wir die . vor Kakao-Gnocchi mit Gorgonzola und Birnen


Bereiten wir zuerst die Garnelen- und Saubohnensauce mit Orange zu, damit wir sie fertig haben, wenn die Gnocchi abgetropft sind.

Reinigen Sie die Garnelen von der Schale und entfernen Sie den schwarzen Faden mit einem Zahnstocher. Schneiden Sie sie in kleine Würfel.

Bereiten Sie eine Emulsion mit Brandy, Orangensaft, Öl und Pfeffer zu. Legen Sie die Garnelen zum Marinieren in die Emulsion für 20 bis 30 Minuten.

Die Bohnen 5 Minuten in Salzwasser blanchieren und schälen, sie werden al dente und haben eine schöne grüne Farbe.

Braten Sie sie einige Minuten mit einer kleinen, sehr fein geschnittenen Frühlingszwiebel ohne Deckel an, sonst verfärben sie sich.

Aus dem Orangenteil der Schale Filets formen.

Jetzt bereiten wir die Gnocchi . vor

Während die Garnelen marinieren, sieben Sie das Mehl mit Kakao und anderen Pulvern.

Schokolade reiben und zum Mehl geben, Ricotta ebenfalls sieben.

Alles zusammen in eine Schüssel geben und mit einem Löffel vermischen, Sie erhalten eine dicke und cremige Mischung.

Stauben Sie die Arbeitsfläche gut ab und nehmen Sie einen großen Löffel der Mischung und legen Sie ihn darauf.

Nicht unbedingt kneten, sondern sanft rollen, um einen langen Zylinder zu formen, genau wie bei den klassischsten Kartoffelgnocchi.

Das Mehl hüllt den Kakao-Ricotta in einen Schleier und ermöglicht es Ihnen, die Gnocchi zu schneiden. Fahren Sie fort, bis der Teig fertig ist, und legen Sie die Gnocchi auf ein mit Mehl bestäubtes Pappblech, das nicht zusammenklebt.

Kochen Sie reichlich leicht gesalzenes Wasser und gießen Sie die Gnocchi von Hand nach und nach ein.

In einer Minute steigen sie an die Oberfläche, lassen Sie sie mit einem Schaumlöffel abtropfen. Jetzt können Sie entscheiden, ob Sie die Zubereitung beenden oder auf einer Servierplatte beiseite legen und leicht mit Öl würzen.

So können Sie sie im Voraus zubereiten und fertig kochen, wenn es Zeit ist, sie auf dem Tisch zu präsentieren.

Wenn Sie die Zubereitung beenden möchten, braten Sie sie in einer Pfanne mit Butter einige Minuten bei starker Hitze an.

In eine andere Pfanne die Bohnen mit einem Schuss Öl und einem Stück Butter gießen und nach ein paar Minuten die Garnelen mit ihrer Marinade.

Immer auf hoher Hitze eine Minute kochen lassen, nicht mehr, damit die Garnelen zart und nicht zäh bleiben.

Ausschalten und ein paar Filets Orangenschale hinzufügen, einige zum Dekorieren nach dem Servieren aufbewahren.

Servieren Sie die Gnocchi, fügen Sie die Sauce in der Mitte und andere Filets von Orangenschalen hinzu.


Waschen Sie die Kartoffeln gründlich unter fließendem Wasser und achten Sie darauf, keine Erdreste zu hinterlassen. Nehmen Sie einen großen, hohen Topf und legen Sie die Kartoffeln hinein. Füllen Sie den Topf mit Wasser, bis alle Kartoffeln bedeckt sind.

Aufkochen und kochen lassen. Testen Sie, ob die Kartoffeln gar sind, indem Sie eine Gabel hineinstecken. Wenn sie auch im tiefsten Teil weich sind, sind sie perfekt gegart und Sie können die Hitze ausschalten.

Abkühlen lassen und dann die Schale entfernen. Zerdrücken Sie sie mit einem Kartoffelstampfer und legen Sie sie auf ein Holzbrett, um einen Hügel zu bilden.

In die Mitte ein Loch machen und die Eier, eine Prise Salz und den ungesüßten Kakao dazugeben.

Das Mehl rund um die Kartoffeln verteilen. Beginnen Sie, die Zutaten vorsichtig zu mischen. Die Mehlmenge hängt von der Größe der Eier und der Qualität der Kartoffeln ab. Wenn Sie feststellen, dass die Mischung zu klebrig ist, fügen Sie etwas mehr hinzu. Das Mehl nicht übertreiben, sonst werden die Gnocchi nach dem Kochen zu hart.

Wenn die Masse weich, aber nicht klebrig ist, beginnen Sie mit der Zubereitung der Gnocchi. Ein Stück Masse abschneiden und einen Laib von zwei Zentimetern formen, dann ein Messer nehmen und viele kleine lange Stücke ausschneiden etwa 3 Zentimeter. Nehmen Sie ein Blech, bestäuben Sie es mit Mehl und legen Sie die frisch zubereiteten Kakao-Gnocchi darauf. Verfahren Sie auf diese Weise mit der restlichen Mischung. Wenn beim Zubereiten der Brote die Masse dazu neigt, am Teigbrett zu kleben, geben Sie etwas Mehl hinzu, bevor Sie mit dem Strecken beginnen. Jetzt können die Gnocchi gewürzt werden.


Kakao und Aubergine sind eine uralte Kombination.

Tatsächlich sagte meine Großmutter eines Tages zu mir- Willst du diese Schokoladen-Auberginen probieren? - Zuerst war ich verwirrt & # 8230, aber um sie nicht zu enttäuschen, habe ich es versucht & # 8230 Rezept von der Amalfiküste, das meine Großmutter oft gemacht hat.

Also dachte ich daran, diese Kombination in einem ersten Kurs vorzuschlagen.

& # 8230für 4 Personen benötigst du & # 8230..4 mittelgelbe Kartoffeln, 300g Mehl, 0,100g neu gemahlenes Grießmehl, 5 Teelöffel ungesüßter Kakao, ein Ei, eine Prise Salz.

2 mittelgroße Auberginen, 100 g geräucherter Scamorza-Käse, Öl nach Geschmack,

Die Kartoffeln kochen, schälen und zerdrücken.

Eine gleiche Menge Mehl und Kartoffeln auf das hölzerne Backbrett geben und einen Brunnen formen, das Ei in der Mitte aufschlagen und dann den Kakao und eine Prise Salz hinzufügen.

Beginnen Sie mit dem Kneten des Teigs. Die Mehlmenge ist indikativ und kann je nach Aufnahme mehr oder weniger betragen. Das Grießmehl dient dann zum besseren Kneten am Ende, wenn sich die Kugel schon gebildet hat, und wenn man die Sticks machen muss & # 8230 & # 8230 und auch um zu verhindern, dass die Gnocchi nach dem Ankleben kleben

Auberginen putzen, in Scheiben schneiden und grillen.

Die Gnocchi in reichlich Salzwasser kochen und sobald sie an die Oberfläche steigen, in eine Pfanne geben, in der Sie die Auberginen (für einige Sekunden) gekocht haben.

Alles mischen und dann die Hitze ausschalten.

Den in kleine Stücke geschnittenen Räucherkäse dazugeben und die Kakao-Gnocchi mit Auberginen zugedeckt einige Minuten ruhen lassen

Servieren Sie die Gnocchi, und wenn Sie wirklich überraschen wollen, bestreuen Sie sie mit Bitterkakao!


Kartoffelgnocchi mit Kakao

Ich erinnere mich sehr gut daran, als ich meinem Mann vorschlug, die Kartoffelgnocchi mit Kakao zuzubereiten, die mir schon lange im Kopf herumschwirrten, vor allem in seinem Gesicht !!

Glaubst du, dass ich einmal zu einem Kakao-Themen-Dinner eingeladen wurde, in einem bekannten Restaurant in meiner Nähe und vielleicht die Idee, diese zu machen, begann von dort aus? Gnocchi ein bisschen speziell.

Er ist kein Liebhaber von süßen und herzhaften Kontrasten auf demselben Teller, denk nur daran er isst keine Melone und keinen Schinken und damit habe ich alles gesagt !!

Wenn ich mir jedoch ein Rezept in den Kopf stelle, muss ich es machen, und ich habe ihm höchstens gesagt, wenn es dir nicht gefällt, kannst du etwas anderes essen.

Als ich sie zubereitete, sah ich seinen sehr zweifelnden Blick und ich bin sicher, er dachte an eine Alternative für sein schnelles und einfaches Mittagessen.

Bringen Sie einfach diese sehr leckeren Gnocchi mit Gorgonzola-Birnen-Dressing auf den Tisch. Ich habe ihn gebeten, sie für eine Meinung zu probieren.

Er hat sie gegessen, natürlich werden sie nie wie seine geliebten Lasagne oder Cannelloni sein, er will einfach mit Geschmack gewinnen, aber er hat das ganze Gericht gegessen und es war eine echte Eroberung.

Er hat mir zwar gesagt, dass ich es wieder machen kann, natürlich ab und zu umsteigen, aber die Cannelloni sind besser hahaha

Der einzige Mailänder, der Risotto nicht mag, ist jedoch mein Mann.

Wenn Sie Ihren Partner beeindrucken oder Sie mit einem ungewöhnlichen Gericht einladen möchten, ist dies meiner Meinung nach einer der Kandidaten für die Wahl.

Für dieses Rezept habe ich Kennebec-Kartoffeln in Zusammenarbeit mit Bubi Patata & amp Food Store verwendet


Gnocchi mit Castelmagno

Für ein spontanes Abendessen oder ein schnelles Gericht, ohne auf Geschmack zu verzichten, probieren Sie die Gnocchi mit Castelmagno! Ich bin ein erste Teller einfach und schnell, aber mit einer großartigen Zutat: Castelmagno, ein renommierter piemontesischer DOP-Käse, der von Kennern sehr geschätzt wird.

  • 800 g Kartoffelgnocchi
  • 200 g Castelmagno
  • 200 ml Milch
  • 30 g Butter
  • 15 g Maisstärke
  • Salz
  • Pfeffer

Das Gnocchi mit Castelmagno Ich bin ein erster Kurs so was einfach Und schnell zuzubereiten, was perfekt für ein spontanes Last-Minute-Dinner ist. Noch schmackhafter wird das Rezept, wenn Sie frische Gnocchi zur Verfügung haben, am besten hausgemacht, nach unserem Grundrezept.

Der Geschmack des Gerichts wird auf dem Flügel gespielt Qualität der Würze, Castelmagno, ein typischer halbharter Blauschimmelkäse, ist ein sehr bekannter Käse, a Italienisches Produkt D.O.P., schon im Mittelalter bekannt.

Im Rezept für Gnocchi mit Castelmagno, um noch mehr Konsistenz zu bekommen cremig, etwa ein Esslöffel Maisstärke wird hinzugefügt, aber Sie können diese Menge dann nach Ihrem Geschmack variieren, um eine flüssigere oder dickere Sauce zu erhalten.

Wer möchte, kann die Gnocchi auch einige Minuten unter den Grill geben, so erhält man die gleiche leckere goldene Kruste wie die Frischkäse-Gnocchi gratiniert.

Die Gnocchi können verschiedene Formen, Farben und Texturen haben.Wenn Sie mit Farbe überraschen möchten, können Sie sich auf Orange, Kürbis-Gnocchi oder lila Kartoffel-Gnocchi für ein wirklich trendiges Menü konzentrieren.

Auf unseren Seiten finden Sie viele Gnocchi-Rezepte, die alle unterschiedlich sind!


Zutaten

Vorbereiten süße Schokoladengnocchi Zuerst die Haselnüsse (oder Mandeln) grob hacken, bis ein nicht ganz regelmäßiges Korn entsteht. Beiseite halten.

Schmelzen Sie die Schokolade im Wasserbad, fügen Sie den Zucker hinzu und rühren Sie, bis er sich vollständig aufgelöst hat. (Wenn Sie dunkle Schokolade mit 55% Kakao verwenden, müssen Sie keinen Zucker hinzufügen).

Haselnusscreme, Milch, gehackte Haselnüsse oder Mandeln zur geschmolzenen Schokolade geben und verrühren. Abkühlen lassen, diese Creme in Frischhaltefolie wickeln und dann 1 1/2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen. ACHTUNG: Zeiten sind Richtwerte, nach 1 ½ Stunden war mein Teig sehr hart. Er darf nicht ganz hart, aber fest sein: Wenn er nicht handhabbar ist, den Teig aus dem Kühlschrank nehmen und bei Zimmertemperatur ruhen lassen, bis er formbar ist.

Kleine Teigstücke aus dem Teig nehmen, Kugeln in der Größe einer Frikadelle formen, mit Bitterkakao bestreuen und dann jede Kugel auf die Rigagnocchi geben, um den Gnocchi die endgültige Form zu geben. Sobald sich der Knödel gebildet hat, mit mehr Bitterkakao bestreuen und beiseite stellen. Fahren Sie fort, bis der gesamte Teig fertig ist. Bis zum Verzehr in einem luftdichten Glas im Kühlschrank ruhen lassen. Sie sind auch eine schöne Geschenkidee! Guten Appetit!

Wenn Sie alle meine Rezepte erhalten möchten, abonnieren Sie den NEWSLETTER, es ist kostenlos: gehen Sie zum Anmeldeformular.


Video: Homemade steamed dumplings, traditional SlavicEuropean side dish, recipe