Neue Rezepte

Kuchen mit Walnüssen, Kakao und Scheiße

Kuchen mit Walnüssen, Kakao und Scheiße


Füllung:

Das Eiweiß mit einer Prise Salz verquirlen, dabei nach und nach den Zucker hinzufügen. Kakao und 1 Esslöffel gemahlene Walnüsse über den Eiweißschaum geben. Mit einem Holzlöffel mischen und darauf achten, die Zusammensetzung nicht zu verlassen.

Es dauerte:

Die Margarine in einem Topf bei schwacher Hitze schmelzen, dann die Milch hinzufügen und zusammen erhitzen. Die Eier mit Zucker und Vanille verquirlen. Gießen Sie die warme Mischung aus Margarine und Milch über die Eier; rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat.

Handbuch:

Das Mehl mit der Hefe und einer Prise Salz vermischen und ein Loch in die Mitte stechen. Gießen Sie etwas von der flüssigen Zusammensetzung in die Vertiefung und mischen Sie sie mit einer Gabel oder einem Holzlöffel so gut wie möglich. Nachdem wir die gesamte Flüssigkeit eingearbeitet haben und wir einen Teig erhalten haben, beginnen wir mit dem Kneten. Den Teig 15-20 Minuten kneten, bis er perfekt glatt und elastisch ist. Den Teig mit einem Küchentuch abdecken und an einen warmen Ort stellen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat (ca. 1 Stunde).

Brothand:

Die flüssige Mischung und eine Prise Salz in den Autotank geben, Mehl (630 g als Vorspeise) und Hefe darüber gießen. Stellen Sie die Maschine auf das Knet- und Gärprogramm (1,5 Stunden). Während die Maschine knetet, schauen Sie nach und fügen Sie bei Bedarf mehr Mehl hinzu.

Der Hefeteig wird in 2 gleiche Stücke geteilt.

Eines der 2 großen Teigstücke habe ich in 2 geteilt. Eines der Stücke erstreckt sich zu einem 30x30 Rechteck. Die Kakaofüllung auf der ganzen Oberfläche verteilen, mit gehackten Walnüssen und Scheissestückchen bestreuen. Es läuft so eng wie möglich; die Rolle wird halbiert, auf der erhaltenen Länge werden 2 Rollenhälften gewebt.

Das erhaltene Geflecht wird auf einer Hälfte in das mit Backpapier ausgelegte Blech gelegt. Machen Sie dasselbe mit dem anderen Teil des Teigs (dem kleinen Teil) und legen Sie ihn auf die andere Hälfte des Blechs.

Der andere Teil des Teigs (großer Teil) wird in einem Rechteck (30x30) ausgebreitet, mit Kakaofüllung bedeckt, mit Walnüssen und Paniermehl bestreut und ausgerollt. Die Rolle wird in ein mit Backpapier ausgelegtes Blech gelegt. Starten Sie den Ofen und 2 Herde vom Herd aus.

Stellen Sie die Bleche neben den Herd und lassen Sie sie dort, bis sie an Volumen zunehmen (30-45 Minuten).

Das Eigelb wird mit 1 Esslöffel Milch gekaut und die Kuchen werden eingefettet. Streuen Sie Puderzucker über den Vlieskuchen.

Stellen Sie die Bleche in den Ofen und backen Sie die Kuchen 40-45 Minuten (bis sie goldbraun sind, aber halten Sie die Hitze erst in den ersten 15 Minuten stark) bei mittlerer Temperatur. Die Bleche aus dem Ofen nehmen und mit einem feuchten Tuch abdecken; 15 Minuten abkühlen lassen, dann aus den Pfannen nehmen. Es ist gut zu schneiden, nachdem es vollständig abgekühlt ist.


Bicolor-Torte mit Kakao- und Schokoladencreme & #8211 extra fluffig und weich

Zweifarbiger Kuchen mit Kakao- und Schokoladencreme & #8211 extra fluffig und weich. Das Rezept für fluffigen Kuchen mit Schokolade und einem Kern, der Schaufeln oder Streifen abwickelt. Cozonac in zwei Farben mit Kakaoteig. Cozonac in zwei Farben gefüllt mit Schokolade. Hausgemachte Kuchenrezepte.

Unsere ganze Familie liebt fluffig-frische Hefen, die blass ausgebreitet werden, oder Notizbücher (Streifen), seien es Kuchen oder sogar selbstgebackenes Brot. Unsere Cozonacs werden von Lesern, die sie zu Weihnachten, Ostern oder anderen Anlässen getestet haben, sehr geliebt. möchte ich hier erwähnen "König der Cozonacs" oder "Oberster Cozonac" (Namen von unseren Lesern), zB der Kuchen der Urgroßmutter Buia. Es ist die beliebteste Torte von Savori Urbane und im Laufe der Jahre stand sie auf den Festtagen von Hunderttausenden von Lesern, die sie bei jeder Gelegenheit neu zubereitet haben. Ein fluffiger Kuchen mit Walnusscreme und Scheiße und mit viel Butter zubereiteter Teig (geschmolzen und karamellisiert & #8211 Beurre Noisette) & #8211 das Rezept hier.

Zu Ostern wollte der Junior Kakao und Schokoladenkuchen. Ich habe das Kuchenrezept meiner Großmutter angepasst und einen Teil des Teigs mit Kakao eingefärbt, sodass er zweifarbig ist. Außerdem habe ich eine Schokoladencreme mit Butter gemacht. So entstand diese zweifarbige Torte mit Kakao und Schokoladencreme.

Herausgekommen ist eine Traumtorte! Weich, flauschig und extrem lecker und duftend.

Er saß auf unserem Ostertisch mit natürlich bemalten roten Eiern (Sehen Sie hier, wie sie hergestellt werden) und viele andere Leckereien.

Aus diesen Mengen ergibt sich ein zweifarbiger Kuchen mit Kakao und gebackener Schokoladencreme in Form einer Stasis von 30 x 10 x 10 cm. Ich habe den Teig sehr gut bearbeitet und der Kuchen ist nicht übergelaufen sondern aufgegangen. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass Ihr Kuchen nicht aus dem Backblech kommt, teilen Sie den Teig und die Füllung in 2 Teile und formen Sie 2 kleinere Kuchen, die Sie in 2 verschiedenen Formen backen können.


Retete-bucatarie.ro Es wurde 2006 gegründet und 2019 vom Loneta Chef-Team übernommen. Wir möchten unsere eigenen hausgemachten Rezepte präsentieren, wir geben an, dass nicht alle Rezepte von uns stammen und ich finde sie oft in einem Kochbuch, das meine Großmutter vor einigen Jahren hinterlassen hat. Wir hoffen, Sie mit unseren Rezepten zu begeistern und Ihnen Geschmack und Aroma in Ihre Gerichte zu bringen. Wir wünschen VIEL GLÜCK!

Die erforderlichen Cookies sind für das ordnungsgemäße Funktionieren der Website unbedingt erforderlich. Diese Kategorie umfasst nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsfunktionen der Website bereitstellen. Diese Cookies speichern keine personenbezogenen Daten.

Alle Cookies, die für den Betrieb der Website nicht unbedingt erforderlich sind und die speziell zur Erhebung personenbezogener Daten des Nutzers durch Analysen, Anzeigen und andere eingebettete Inhalte verwendet werden, werden als unnötige Cookies bezeichnet. Sie müssen die Zustimmung des Benutzers einholen, bevor Sie diese Cookies auf Ihrer Website verwenden.


COZONAC-REZEPT. Cozonac mit allem

Zutaten
1kg Mehl,
1 Teelöffel Salz
50 g frische Hefe,
500ml Milch,
3 Eier,
3 Eigelb,
350g Zucker,
150ml Öl,
Vanille Essenz,
Zitronenschale.
Füllung:
250 g gemahlene Walnüsse,
3 Eiweiß,
3 Esslöffel Kakao,
3 Esslöffel Milch,
3 Esslöffel Zucker,
Rum Essenz,
Rosinen,
Scheisse.

Für Gesalbte:
1 Eigelb
1 Esslöffel Milch,
Zucker
Mac
Sesam

Vorbereitung:
Schritt 1: In einer größeren Schüssel das Mehl mit Salz sieben.
Die Milch mit dem Zucker aufkochen und verrühren, bis der gesamte Zucker geschmolzen ist.
In einer kleineren Schüssel die Hefe mit einem Esslöffel Zucker, einem Esslöffel Mehl und 50 ml lauwarmer Milch (von den 500 ml gekochten nehmen) vermischen.
Die 3 ganzen Eier mit den 3 Eigelben mit einem Mixer gut verquirlen.
Wenn die Milch kocht, fügen Sie sie dem gesiebten Mehl hinzu und rühren Sie leicht mit einem Holzlöffel.
Fügen Sie dann die Hefe hinzu, die an Volumen zugenommen haben muss und die geschlagenen Eier.
Vanilleessenz und die Schale einer Zitrone hinzufügen.
Öl erhitzen und 2 Minuten köcheln lassen.
Beginnen Sie leicht mit der Handfläche zu kneten, niemals mit der Faust, und gießen Sie ein wenig warmes Öl ein.
Rühren Sie so viel wie möglich - ich kann nicht länger als 10 Minuten
In einem warmen Raum eine Stunde gehen lassen.
Decken Sie die Schüssel mit einem sauberen Handtuch ab.

Schritt 2: In der Zwischenzeit die Bleche vorbereiten - mit Öl einfetten und mit Pergamentpapier auslegen.
Bereiten Sie die Walnusszusammensetzung vor.
Die 3 Eiweiße mit einer Prise Salz mit dem Mixer gut verquirlen, dann im Regen den Zucker dazugeben.
Kakao, Milch, Walnüsse und Rumessenz dazugeben und mit einem Holzlöffel vermischen.

Schritt 3: Wenn der Teig aufgegangen ist, teilen Sie ihn in zwei Teile.
Auf einem mit Öl gefetteten Teller einen Teil des Teigs verteilen.
Ich teilte die Walnusskomposition in zwei Teile und verteilte sie in gleichen Abständen vom Rand und der Mitte.
An den Seiten und in der Mitte habe ich Scheiße und Rosinen gelegt.
Aufrollen und in die Pfanne geben.
Mit der anderen Teigseite genauso verfahren.

Schritt 4: In der Pfanne weitere 30 Minuten gehen lassen.
Ein mit etwas Milch vermischtes Eigelb einfetten.
Mit Zucker, Mohn und Sesam bestreuen.
60 Minuten bei 180 °C backen.

COZONAC-REZEPTE. Kuchen mit Nüssen, Kakao und Butter

Zutat:
- 500 g Mehl
- 200 ml warme Milch (Vorsicht nicht heiß)
- 10 g Hefe
- 150 g) Zucker
- 100 g Butter
- 4 Eigelb
- Vanille Essenz
Orangenschale (2,3 Esslöffel)

Füllung:
- alt
- Nüsse
- Kakao
- Butter

Vorbereitung:
Schritt 1: Warme Milch mit Hefe mischen und 10 Minuten ruhen lassen.
Dann die Butter mit dem Zucker und dem Eigelb und nach und nach mit den restlichen Zutaten vermischen.

Schritt 2: Lassen Sie den Teig gehen, bis sich sein Volumen verdoppelt hat, und formen Sie ihn dann nach Ihren Wünschen.

Schritt 3: Nach dem Einlegen in die Bleche noch einmal sein Volumen fast verdoppeln lassen und dann für 30-40 Minuten bei 180 Grad in den Ofen schieben.
Wenn der Kuchen bereits die gewünschte Farbe hat, decken Sie ihn mit Alufolie ab, bis er vollständig gebacken ist.

Cozonac mit Nüssen, Scheiße und Rosinen
Zutat:
- 50 frische Hefe
- 400 ml warme Milch
- 180 g Zucker
- 2 Ehemanneier
- 2 Eigelb
- 800 g Mehl
- 1 Teelöffel Salz
- 200 g geschmolzene Butter
Pkt. Füllung
- 4 Eiweiß
- 100 g gemahlene Nüsse
- Zitronenschale
- 2 Esslöffel Kakao
- 10 Esslöffel Zucker
Scheiße, Rosinen

Vorbereitung:
Schritt 1: Mischen Sie die Hälfte der warmen Milch mit einem Esslöffel Zucker, 3 Esslöffel Mehl und Hefe. 5-10 Minuten warm werden lassen, bis die Mayo wächst. Den Zucker, die ganzen Eier und das weiche Buttereigelb in den Brotbackautomaten geben, gefolgt von Mehl und Salz. Starten Sie das Knetprogramm und wenn es zu kneten beginnt, fügen Sie die Mayo hinzu.

Schritt 2: Es entsteht ein klebriger und weicher Teig, aber fügen Sie kein Mehl hinzu. Lassen Sie den Teig gut kneten und wenn nach dem Vorgang immer noch nicht gebunden ist, stoppen Sie die Maschine und starten Sie das Programm erneut, um noch einmal zu kneten. Nach dem Kneten in eine ausreichend große Schüssel geben, die zuvor mit Öl eingefettet wurde, und aufgehen lassen.

Schritt 3: In der Zwischenzeit das Eiweiß für die Füllung zusammen mit dem Zucker schlagen, dann Walnüsse, Kakao und Zitronenschale hinzufügen. Nachdem der Teig aufgegangen ist, legen Sie ihn auf den mit genug Öl eingefetteten Tisch, um ein Rechteck zu erhalten, fetten Sie ihn mit Kakaocreme ein, fügen Sie Scheiße und Rosinen hinzu und rollen Sie ihn aus.

Schritt 4: Machen Sie dasselbe mit dem zweiten Rechteck und rollen Sie dann beide Rollen zusammen, um einen geflochtenen Kuchen zu erhalten. Den Kuchen in eine mit Backpapier ausgelegte Form legen und nochmals ca. 30 Minuten gehen lassen.

Schritt 5: Nachdem es genug aufgegangen ist, bei mittlerer Hitze 10 Minuten in den Ofen geben, dann die Hitze für weitere 20-30 Minuten auf niedrige Stufe reduzieren. Aus dem Ofen nehmen und mit einem Tuch bedeckt abkühlen lassen, servieren, wenn es vollständig abgekühlt ist.

Cozonac mit Mohn oder Walnuss
Zutat:
1kg Mehl
50 g Hefe (oder Trockenhefe 20 g)
250g Zucker
500ml Milch mit 3,5% Fett
200g Fett, Öl und zerlassene Butter
FÜLLZUTATEN:
Mohncreme zubereitet mit dem restlichen Eiweiß aus dem Teig (das Eiweiß mit zwei Esslöffeln Zucker schlagen und dann den Mohn dazugeben)
Walnuss zubereitet mit dem restlichen Eiweiß aus dem Teig (das Eiweiß mit zwei Esslöffel Zucker schlagen und dann Walnüsse und optional einen Esslöffel Kakao hinzufügen)
Blödsinn
5 Eigelb
1 Teelöffel geriebenes Salz
Aromen von geriebener Zitronenschale, Orange, Rumessenz, Vanille, jeweils nach Geschmack

Vorbereitung:
Schritt 1: Das Mehl in eine größere Schüssel sieben.
Die Milch erhitzen, in der sich Zucker und Vanille auflösen.

Schritt 2: MAYA wird aus Hefe mit etwas Mehl und einigen Esslöffeln Milch hergestellt, die nicht heiß sein sollte.

Vorsichtig! Wenn Sie Mayonnaise mit Trockenhefe herstellen, nehmen Sie von der unter Punkt 2 zubereiteten Milch 5 Esslöffel, die über die Hefe gegeben werden, mischen und gehen lassen. Dann über das Mehl gießen.

Streuen Sie eine Handvoll Mehl über die Mayonnaise und lassen Sie sie 10-15 Minuten an einem warmen Ort, bis das Mehl "knackt".

Schritt 3: Das Eigelb mit Salz, Zitronenschale und Orange einreiben.
Fügen Sie die Mayonnaise, den Rest der warmen Milch und das mit Schaum eingeriebene Eigelb hinzu

Schritt 4: Von Hand mischen und mit dem zu erwärmenden Fett leicht kneten.
Während der Teig bindet, tränken Sie Ihre Hand in Fett (nicht in den Teig gießen), bis alles eingearbeitet ist.

Schritt 5: 30 Minuten gut durchkneten, den Teig falten, stanzen usw.
Decken Sie die Schüssel mit einer Serviette ab und stellen Sie sie für etwa anderthalb Stunden an einem warmen Ort ohne Strömung auf.

Schritt 6: Nachdem es gewachsen ist, teilen Sie es für zwei Kuchen in zwei Teile.
Aufrollen, mit der Füllung füllen und in das Blech legen.

Schritt 7: Etwa 40 Minuten gehen lassen, bis er die Höhe des Blechs erreicht und diese sogar überschreitet.
Mit Eigelb einfetten und mit Zucker bestreuen.
40-45 Minuten bei 180 Grad in den Ofen geben.


Wie man Kuchen mit Walnüssen und Kakao macht

Tricks für Kuchen mit Nuss und flauschigem Kakao

Zutaten & # 8211 Mehl, Eier, Nüsse, etc. & # 8211 müssen Zimmertemperatur haben.

Die Küche sollte während der Zubereitung des Kuchens warm sein.

Die Schüssel, in der Sie den Teig kneten, sollte lauwarm sein. Spülen Sie es zuerst mit heißem Wasser ab und wischen Sie es dann sehr gut ab.

Verwenden Sie nur Hühnereier, keine Enten- oder Gänseeier.

Erhitze die Milch ein wenig, wenn du die Hefemayonnaise zubereitest, aber pass auf, dass sie nicht heiß wird.

Damit das Eiweiß besser und schneller schlägt, fügen Sie etwas Zitronensaft und Salz hinzu, wie bei Baiser.

Sieben Sie das Mehl, bevor Sie es verwenden.

Der Kuchen sollte nicht stundenlang geknetet oder mit Gewalt auf die Theke geschlagen werden. Im Durchschnitt reichen 20 Minuten. Ein Zeichen dafür, dass er ausreichend geknetet ist, ist, wenn sich der Teig leicht von den Händen löst, elastisch ist und Blasen bildet.

Fetten Sie die Arbeitsplatte gut mit Öl und Ihren Händen ein, bevor Sie den Teig für die Bleche vorbereiten.


Cozonac mit Walnuss und Scheiße

Cozonac mit Walnüssen und Scheiße. Ana kocht 579.557 Aufrufe. Dieses Rezept habe ich von meiner Oma, die mir sehr am Herzen liegt und mit wem. In eine mit Backpapier ausgelegte oder mit Öl gefettete und mit Mehl ausgekleidete Kuchenform geben und ca. 30 Minuten gehen lassen. Thunfischsalat mit Mais und Mayonnaise verwandte Beiträge Pilzkekse.

Mit dem restlichen Teig genauso verfahren. 19. Dezember 2017 0 Kommentar hinterlassen a. Nach dem Aufgehen mit einem Ei einfetten, Zucker darüberstreuen und für ca. 40 bis 45 im Ofen backen.

Grau mit Milch und Marmelade. 500 Gramm Mehl 1 Hefewürfel 250 Gramm Zucker 1 Rumessenz 1 Teelöffel Salz 4 Eier 200 ml Milch 50 ml Öl 50 Gramm Kakao Wir laden Sie ein, sich unten unser Videorezept für fluffigen Kuchen mit Walnüssen und Scheiße anzusehen. Flauschige hausgemachte Kuchen nach einem Rezept, das nicht scheitert. Einfaches Rezept für flauschigen Kuchen mit traditionellen Kuchen mit Scheiße und Walnuss.

Cozonac Cozonac mit Walnuss Cozonac mit Scheiße Cozonac mit Rosinen Cozonac traditionelle rumänische Desserts Cozonac Rezept.


Schneller Kuchen mit Walnüssen und Scheiße

4 Eigelb und 100 g Zucker hinzufügen. Kneten, bis die Zutaten glatt sind.

Öl dazugeben und noch etwas weiterkneten.

Die Schüssel mit Frischhaltefolie abdecken und 50 Minuten gehen lassen.

Für die Füllung das Eiweiß mit einem Schneebesen zusammen mit einer Prise Salz gut aufschlagen.

150 g Zucker hinzufügen und erneut schlagen, bis der Zucker schmilzt.

Gemahlene Walnüsse, Kakao, Rumessenz hinzufügen und mischen.

Teilen Sie den Teig in 2 gleiche Teile. Mit Hilfe des Twisters jedes Teil in eine ungefähr rechteckige Form streichen.

Füllung und Scheiße hinzufügen.

Rollen Sie jedes Blatt der Reihe nach.

Weben Sie die beiden Rollen sorgfältig in Form von & # 8222S & # 8221.

Den Zopf in die mit Backpapier ausgelegte Kuchenform legen. Lassen Sie es weitere 30 Minuten gehen. Ein Ei mit 25 g Zucker verrühren und den Teig einfetten.

90 Minuten bei 160 Grad backen. Wenn es fertig ist, nehmen Sie es aus der Form und lassen Sie es von einer Seite zur Seite abkühlen.

Rezeptvideo KUCHEN MIT NÜSSEN untere:


Kuchen mit Walnüssen, Kakao und Scheiße

Hier ein leckeres Kuchenrezept: Kuchen mit Walnüssen, Kakao und Scheiße.

Zutaten

1 kg Mehl, 250 ml Milch, 4 Eier, 250 g Scheiße, 300 g Zucker, 2 EL Öl, 250 g Walnüsse, 3 EL Kakao.

Zubereitungsart

Ich habe die Zutaten ins Auto gegeben und es auf dem Knetprogramm belassen. Als das Knetprogramm vorbei war, habe ich es noch einmal geknetet. Das Programm dauert etwa 30 Minuten. Je turbulenter es ist, desto lockerer ist der Kuchen. Ich habe Öl auf die Arbeitsplatte gegeben und dann 3 Blätter Cola verteilt. Ich habe die Nuss ins Auto gelegt und dann mit Kakao, Zucker und Scheiße vermischt. Ich habe die Mischung auf das Blech gelegt und den Kuchen gerollt. Ich habe die Bleche eingefettet und mit Mehl bestäubt und dann die Kuchen hineingelegt und ca. 30-40 Minuten gehen lassen. Ich habe den Ofen vorgeheizt und nachdem sie gewachsen sind, habe ich sie für etwa 40 Minuten bei schwacher Hitze in den Ofen gestellt. Nachdem die Cozonacs gemacht waren, habe ich sie mit Ei eingefettet und mit Puderzucker bestreut.


Cozonac mit Walnüssen und Scheiße

Die Hefe mit einem Esslöffel Zucker, einem Esslöffel lauwarmer Milch, zwei Esslöffel Mehl mischen und gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat. In der Zwischenzeit das Mehl sieben, die Milch erhitzen, das geschlagene Eigelb mit Salz, Vollei, Zucker hineingeben und gut verrühren.
In die Mitte des Mehls ein Loch machen, die Mayonnaise, die Milchmischung, die Essenzen und die abgeriebene Zitronenschale dazugeben. Kneten Sie einen homogenen Teig, fügen Sie nach und nach die geschmolzene Butter hinzu und kneten Sie kontinuierlich, bis Sie die Butter vollständig eingearbeitet haben. Mit einem Handtuch abdecken und gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.

Schmelzen Sie den Honig bei schwacher Hitze, fügen Sie die gemahlenen Walnüsse, Zucker, Rumessenz und Kakao hinzu. Rühren Sie und fügen Sie nach und nach die Milch hinzu, rühren Sie ständig um, bis Sie eine dicke Creme erhalten. Wenn die Sahne sehr dick ist, fügen Sie 2-3 Esslöffel Milch hinzu. Es muss cremig sein, damit Sie es auf dem Teig verteilen können. Stellen Sie den Topf beiseite und lassen Sie ihn abkühlen.

Auf dem mit Öl gefetteten Tisch eine Teigplatte ausbreiten, die Walnusscreme auf die gesamte Oberfläche geben, Scheißestücke und Rollen. Die Rolle in eine große Kuchenform mit Backpapier legen und 30 Minuten gehen lassen. Fetten Sie es mit geschlagenem Ei mit etwas Milch ein und stellen Sie es eine Stunde lang bei schwacher Hitze in den vorgeheizten Ofen. Es sollte schön braun werden. Nehmen Sie es aus der Form und lassen Sie es abkühlen.