Neue Rezepte

Dessertpfannkuchen mit Äpfeln und Zimt

Dessertpfannkuchen mit Äpfeln und Zimt


Herbstduft in unserer Küche, ich lade Sie zu Apfelpfannkuchen ein.

  • 2 Äpfel
  • 2 Eier
  • 2 Esslöffel Zucker
  • 150 g Naturjoghurt
  • 3 Esslöffel mit Mehl bestäuben
  • ein Natronmesser-Tipp
  • 3-4 Esslöffel Honig

Portionen: 8

Vorbereitungszeit: weniger als 30 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Dessertpfannkuchen mit Äpfeln und Zimt:

Schäle die Äpfel und schneide sie in kleine Würfel. 2 EL Zucker dazugeben und 10 Minuten auf dem Feuer karamellisieren. Wir fügen auch ein Rindenpulver hinzu (optional).

Wir legen 2 Esslöffel karamellisierte Äpfel beiseite und geben den Rest der Äpfel in eine Schüssel.

In die Schüssel mit karamellisierten Äpfeln Eier und Joghurt geben und mit dem Vertikalmixer verrühren.

Mehl und Backpulver hinzufügen und gut vermischen.

Erhitzen Sie eine Pfanne, fetten Sie sie mit Öl ein und geben Sie einen Löffel der Zusammensetzung für Pfannkuchen (je nachdem, wie groß Sie sie machen möchten).

Garnieren Sie die Pfannkuchen mit karamellisierten Äpfeln und fügen Sie Honig hinzu. Guten Appetit!


Karotten-Nuss-KuchenEin schnelles und einfaches Dessert, aber sehr lecker und voller gesunder Zutaten. Dieser Kuchen eignet sich und wird als Dessert serviert, aber auch zu einem süßen Frühstück mit einem Joghurt oder einem & # 8230

ApfelpfannkuchenEin leckeres und einfach zuzubereitendes Rezept, perfekt um herbstliche Leckereien zu genießen! Diese Pfannkuchen schmecken sowohl heiß, mit Ahornsirup, als auch kalt. Sie sind sehr sättigend und es braucht nur wenige, um selbst auf & # 8230 zu sättigen


Video: Apfelscheiben mit Zimtzucker und Vanillesauce.