Neue Rezepte

McDonald's hat eine optische Täuschung auf Facebook gepostet und die Leute lieben es nicht

McDonald's hat eine optische Täuschung auf Facebook gepostet und die Leute lieben es nicht


Weniger Augenschmerzen, mehr leckere Pommes

McDonald’s UK hat ein Foto einer optischen Täuschung gepostet, bei der sich Kunden beschweren, dass sie aufgrund starker Belastung ihre Augen verletzen.

MC Donalds Großbritannien hat auf seiner Facebook-Seite eine optische Täuschung geteilt, um für seine zu werben McNuggets, aber viele Facebook-Nutzer beschweren sich, dass es ihren Augen wehtut. Schwarze und weiße Linien verbergen die Worte „Bring McNuggets“ auf einem Bild mit der Überschrift „Markiere einen Kumpel, der zwischen den Zeilen lesen sollte“ – aber das Problem ist, dass niemand es ertragen kann, länger als ein paar Sekunden darauf zu schauen.

Der Top-Kommentar zu dem Beitrag lautet: "Das hat mir nur die Augen vermasselt, danke McDonalds." (Darauf antworteten sie kaltschnäuzig mit „#sorrynotsorry“.)

Ein anderer Facebook-Nutzer gab einen Tipp, wie man die Nachricht lesen kann, ohne die Sehkraft zu strapazieren. „Tipp an alle, die sich anstrengen, dies zu lesen“, kommentierten sie. "Strecken Sie einfach Ihren Arm aus und halten Sie Ihr Telefon weit von Ihrem Gesicht entfernt, und Sie können deutlich sehen, dass Sie Mcnuggets bringen. Ihr Willkommen hat Sie erspart, Ihre Augen für einige Minuten zu Tode zu strapazieren."

Die optisch irritierend Foto wurde auch auf Twitter gepostet, und Twitter-Nutzer reagierten ähnlich negativ auf die Werbung, die ihre Augen verletzte.

Hoffentlich wird McDonald's diese schädliche Werbestrategie vergessen und sich an das halten, was sie am besten wissen: einige der Die 10 denkwürdigsten Fast-Food-Werbespots.