abravanelhall.net
Neue Rezepte

Vanilleeis mit Aprikosenrezept

Vanilleeis mit Aprikosenrezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Dessert
  • Gefrorene Desserts
  • Eis

Dies ist ein sehr reichhaltiges und cremiges Eis nach indischer Art, das aus Vanillepuddingpulver, Milch, frischer Sahne und getrockneten Aprikosen hergestellt wird. Sie brauchen keine Eismaschine, um es zuzubereiten!

4 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 175g getrocknete Aprikosen, 4 bis 6 Stunden in Wasser eingeweicht
  • 375ml Milch, geteilt
  • 75g Puderzucker
  • 1 Esslöffel Vanillepuddingpulver
  • 125ml Doppelrahm

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:20min ›Extra Zeit:2h Einfrieren › Fertig in:2h30min

  1. Bringen Sie die Aprikosen und das Wasser, in dem sie eingeweicht wurden, zum Kochen; abtropfen lassen, abkühlen und fein hacken.
  2. Puddingpulver in 125 ml kalter Milch auflösen und beiseite stellen. Restliche 250 ml Milch und Zucker in einem Topf vermischen; bei schwacher Hitze zum Kochen bringen. Fügen Sie die Puddingpulvermischung hinzu; Rühren und kochen Sie für 3 oder 4 Minuten, bis der Pudding dick ist.
  3. Die Mischung durch ein Sieb passieren, wenn sie klumpig aussieht. Vollständig abkühlen lassen; Sahne und Aprikosen dazugeben und gut vermischen. In einen flachen Behälter gießen, abdecken und einfrieren, bis er fast fest ist.
  4. Teilen Sie es in 2 Chargen und rühren Sie jede Charge separat in einem Mixer um, bis die Eiskristalle zerfallen. In einen flachen Behälter umfüllen. Abdecken und einfrieren, bis sie fest sind.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)

Bewertungen auf Englisch (0)


Aprikoseneis

Damit ist die Welt ein besserer Ort Aprikoseneis drin! Dies Eis ist glatt und cremig mit dem perfekten Schuss Aprikose Güte! Sie können nicht kaufen Eis so erstaunlich wie das!

Meine süße Freundin Tammy hat mir welche mitgebracht Aprikosen neulich. Ich bin keiner, der nur essen kann Aprikosen schlicht (es ist eine Textursache). Aber ich liebe Aprikosen hinzugefügt Rezepte. Also habe ich schnell an ein paar gearbeitet Aprikosenrezepte. Schälen und Entkernen der Aprikosen kann ein bisschen arbeit sein, aber es lohnt sich! Dies Eis ist voller Geschmack und ich weiß, Sie werden es lieben!

Du kannst das machen Eis in jeder Art von Eismaschine. Bei der Herstellung von Eis, ich liebe es, meine Cuisine Art Ice Cream Maker zu benutzen! Es macht 2 Liter Eis in etwa 20 Minuten. Um Eis und Salz muss ich mir dafür keine Sorgen machen Eismaschine. Ich stelle einfach den gefrorenen Kanister in den Eis-Maschiene, gieße die Eis Mischung hinein, und dann lehnen Sie sich einfach zurück und beobachten Sie, wie die Magie geschieht. Ich speichere die Eis Kanister in den Gefrierschrank, damit es fertig ist Eis jederzeit.

*Dies ist ein Affiliate-Link. Das bedeutet, dass ich für jeden Einkauf, den Sie tätigen, eine Provision erhalte. Die Meinungen sind jedoch meine eigenen.

Mit Liebe aus meiner Küche zu deiner,


Aprikosen-Walnuss-Pudding-Scheibe

Wetten, Sie haben noch nie davon gehört, oder? Ich weiß, dass ich es sicherlich nicht getan habe. Dieses Stück kam zu mir, als ich bei der Arbeit hart träumte.

Diese Aprikosen-Walnuss-Pudding-Scheibe verwendet getrocknete Aprikosen und Walnüsse, die alle zu einem Shortbread-ähnlichen Boden gebacken werden und mit Vanillepuddingpulver belegt werden, das in die Mischung geworfen wird, um den schönen, aromatischen Vanillepudding-Geschmack zu verleihen. Anschließend wird es mit einem einfachen hausgemachten Vanillepudding gefüllt.

Diese Scheibe ist wirklich etwas anderes, oder? Ich kann dir sagen, der Geschmack ist auch etwas anderes.

Stellen Sie sich Ihr Lieblingspuddingquadrat vor, fügen Sie anstelle des Gebäcks eine weiche, zartschmelzende Shortbread-Basis und -oberseite hinzu und fügen Sie die Aromen von Aprikose und dem Knirschen von Walnüssen hinzu. Kannst Du Dir vorstellen? Sabberst du schon?

Diese Aprikosen-Walnuss-Pudding-Scheibe ist wirklich sehr einfach zuzubereiten. Das Shortbread kommt in einer Schüssel zusammen und der Pudding ist ein einfacher Puddingpulverpudding. Alles, was es braucht, ist Puddingpulver, Zucker und Milch, die langsam zum Kochen gebracht wird, damit sie eindickt. Genau wie eine weiße Soße. Es ist ein einfacher Pudding, aber ich habe es in der Vergangenheit immer noch geschafft, ihn komplett zu vermasseln, daher habe ich zwei Tipps für Sie.

Tipp 1: Bringen Sie den Pudding bei niedriger bis mittlerer Hitze zum Kochen und rühren Sie ständig um. Ja, es ist etwas zeitaufwändiger, aber es hilft, das Verklumpen des Vanillepuddings zu verhindern. Sie werden mir später danken.

Tipp 2: Verwenden Sie einen Schneebesen, keinen Löffel. Manchmal reicht ein Trinkgeld einfach nicht aus und der Vanillepudding wird trotzdem versuchen, zu verklumpen. Die Verwendung eines Schneebesens sorgt für eine gleichmäßigere, glattere, klumpenfreie Konsistenz.

Juhu, es ist Freitag! Hast du große Pläne für das Wochenende? Das Wetter wird wieder kalt, wo ich so am Feuer liege.


Rezept für gefrorene Vanillepudding-Eiscreme

CUSTARD BASE: BEAT Eier, Zucker, Honig und Salz in einem mittelschweren Topf vermischen AUFSEHEN bei Milch. KOCHEN bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren, bis die Mischung gerade dick genug ist, um einen Metalllöffel mit einem dünnen Film zu beschichten und die Temperatur etwa 15 Minuten lang 160 ° F erreicht. Nicht kochen lassen. LÖSCHEN sofort von der Hitze.

COOL schnell. Pfanne in größere Pfanne mit Eiswasser stellen AUFSEHEN gelegentlich und vorsichtig einige Minuten lang, um das Abkühlen zu beschleunigen. DRÜCKEN SIE Stück Frischhaltefolie auf die Oberfläche der Vanillesoße legen, damit sich keine „Haut“ bildet. KALT STELLEN bis gründlich gekühlt, mindestens 1 Stunde.

EIS: POUR gekühlter Vanillepudding, Schlagsahne und Vanille in 1-Gallonen-Eiscreme-Gefrierdose. EINFRIEREN nach Herstellerangaben mit 6 Teilen Crushed Ice auf 1 Teil Steinsalz. TRANSFER zu Gefrierbehältern, so dass Kopfraum für die Expansion bleibt EINFRIEREN bis fest.

Dieser Basispudding kann mit Aromen und Stir-Ins Ihrer Wahl variiert werden. Verwenden Sie zum Einrühren pürierte Früchte, Minichips und andere kleine Stücke.

Banana-Nuss Frozen Custard Ice Cream Variation: Bereiten Sie das Rezept wie oben vor und reduzieren Sie die Vanille auf 1 1/2 TL. Rühren Sie 3 große zerdrückte Bananen und 1/2 Tasse gehackte geröstete Pekannüsse in den gekühlten Vanillepudding, bevor Sie ihn einfrieren.

Schokoladen-gefrorene Vanillepudding-Eiscreme-Variation: Bereiten Sie das Rezept wie oben vor, indem Sie vor dem Kochen 3 Quadrate (jeweils 1 Unze) ungesüßte Schokolade, grob gehackt, auf den Vanillepuddingboden geben.

Erdbeer-gefrorene Vanillepudding-Eiscreme-Variation: Bereiten Sie das Rezept wie oben vor, lassen Sie Vanille weg. Eis teilweise einfrieren. Geben Sie 2 Tassen gesüßte, zerkleinerte frische Erdbeeren in die Gefrierdose und beenden Sie das Einfrieren.

Cherry Frozen Custard Ice Cream Variation: Bereiten Sie das Rezept wie oben vor und reduzieren Sie die Vanille auf 1 TL. und 2 EL hinzufügen. Mandel Extrakt. Eis teilweise einfrieren. Fügen Sie 2 Pfund hinzu. entkernte pürierte dunkle süße frische Kirschen oder 1 Dose (16 bis 17 oz.) entkernte dunkle süße Kirschen, abgetropft und gehackt, in die Gefrierdose geben und fertig einfrieren.

Erfolgsgeheimnisse: Niedrige Hitze, ein schwerer Topf, ständiges Rühren und Geduld sind die Schlüssel zur Herstellung von Vanillesoße. Wenn Sie die Kochtemperatur erhöhen, um den Vorgang zu beschleunigen, wird der Vanillepudding wahrscheinlich gerinnen. Ständiges Rühren, dabei darauf achten, dass der gesamte Boden und die Ecken der Pfanne bedeckt sind, verhindert ein Anbrennen und sorgt dafür, dass die Mischung gleichmäßig erhitzt wird.

Dieses Rezept ist ein Ausgezeichnet Quelle von Vitamin A und A gut Cholinquelle.

Beobachten Sie genau und testen Sie häufig gegen Ende der Garzeit, nach etwa 10 bis 12 Minuten. Die letzten Minuten sind entscheidend. Ungekochte Soße wird dünn und wässrige verkochte Soße gerinnt. Der Unterschied beträgt nur wenige Grad.

Überzieht einen Metalllöffel: Ein Thermometer ist am besten, aber wenn Sie keins haben, verwenden Sie diesen Test für den Gargrad. Tauche einen Metalllöffel halb in den Pudding und nimm ihn dann heraus. Vanillepudding sollte vom Löffel tropfen und eine dünne Schicht hinterlassen, die am Löffel haftet. Wiederholen Sie den Test nach Bedarf mit einem sauberen Löffel jedes Mal, bis das richtige Stadium erreicht ist.

Schnell abkühlen: Das Eiswasserbad ist ein weiteres Hilfsmittel, um das Gerinnen zu verhindern. Es kühlt den Vanillepudding und stoppt das Kochen schnell. Halten Sie es im Voraus bereit. An dieser Stelle ist es wichtig, nur gelegentlich zu rühren, nicht ständig. Zu viel Rühren bricht die Struktur des angedickten Vanillepuddings auf und führt zu einer dünnen Konsistenz.

Anfänger können die Vanillepuddingsauce in einem Wasserbad über siedendem Wasser kochen. Diese Methode dauert länger, bis die Soße eindickt, ermöglicht aber mehr Kontrolle und verringert die Gefahr des Gerinnens.

Sahne (oder Milch? Vanillepudding und Eiscreme können mit jeder Kombination aus Milch (mager, fettarm oder ganz) und Sahneprodukten (halb und halb, leicht, schwer oder geschlagen) hergestellt werden, um Ihren Ernährungsbedürfnissen gerecht zu werden. Je höher der Fettanteil, desto reichhaltiger und weicher wird der Vanillepudding. Gefrorener Vanillepudding mit hohem Milchanteil wird härter und ähnelt Eismilch.


Eine 23 cm x 13 cm große gefrierfeste Kastenform mit Frischhaltefolie doppelt auslegen.

Lege das Aprikosen, Wasser und Honig in eine Pfanne geben und zum Köcheln bringen.

Zugedeckt etwa 15 Minuten kochen, bis die Aprikosen sehr weich sind. Vollständig abkühlen lassen.

Mischen Sie die Keksbrösel und Butter und in den Boden der Dose drücken. Zum Abkühlen beiseite stellen.

Mischen Sie die Kondensmilch und Vanille.

Schneebesen Creme dick werden und unter die Kondensmilch heben.

Oben drauf gießen Krümelbasis, abdecken und einfrieren für 1-2 Stunden bis fest.

Die Aprikosenmischung in einem Mixer oder einer Küchenmaschine pürieren und darauf verteilen Eis.

Mindestens abdecken und einfrieren 6 Stunden bis fest.

Aus der Dose nehmen und löffeln Maracuja Fruchtfleisch und Samen darüber.


20 Eiscreme-Rezepte, um diesen Sommer der Hitze zu trotzen

Laura Sant

Mit der Ankunft bei schönem Wetter bietet sich die perfekte Gelegenheit, unsere liebsten gefrorenen Leckereien zu schlürfen, zu schlürfen und zu schöpfen. Das bedeutet picknickfertige Smoothies und Milchshakes, paletas und Eis am Stiel im Park und natürlich, wer könnte Eiscreme vergessen? Und während wir bei SAVEUR einige Pints ​​haben, die wir gerne aus dem Lebensmittelgeschäft holen, gibt es nichts Besseres, als Ihr eigenes Eis von Grund auf neu zuzubereiten.

Wenn Sie der Aufgabe gewachsen sind, müssen Sie sich zuerst mit den notwendigen Eiscreme-Werkzeugen bewaffnen – und ja, dazu gehört auch eine Eismaschine. Haben Sie keine Angst, experimentierfreudig zu werden: Sie sind ein Geschmacksmeister in der Herstellung. “Beach body” sei verdammt – hier sind unsere 20 Lieblingseisrezepte für den Sommer.

Himbeereis

No-Cook Safran-Orangen-Eiscreme

No-Cook Safran-Orangen-Eiscreme

Irisches Schwarzbrot-Eis mit Butterscotch-Sauce

Holen Sie sich das Rezept für Irish Brown Bread Ice Cream mit Butterscotch-Sauce »

Frisches Pfirsich-Eis

Süßes, blass orangefarbenes Eis, aromatisiert mit reifen, saftigen Pfirsichen, schreit einfach nach Sommer. Holen Sie sich das Rezept für Pfirsich-Eiscreme »

“Cheater” Softeiscreme

Es ist fast unmöglich, zu Hause einen echten Soft-Serve zu machen – hier ist der beste Weg, ihn zu hacken. Holen Sie sich das Rezept für “Cheater” Softeiscreme »

Sauerrahmeis mit Erdbeeren und braunem Zucker

Sauerrahmeis mit Erdbeeren und braunem Zucker

Muskatnuss-Eiscreme

Servieren Sie dieses gewürzte Eis allein oder auf warmen Fruchtchips, Schuster oder Pasteten. Holen Sie sich das Rezept für Muskateis »

Gelangweilt von gewöhnlicher Vanille? Geben Sie Pistazien-Gelato einen Schuss

Vanille-Eiscreme

Dieses grundlegende Eisrezept von Konditorin Tracy Obolsky von North End Grill ist endlos anpassbar und verwandelt es in alles von Schokolade über Rum-Rosinen bis hin zu Pistazien. Holen Sie sich das Rezept für Vanilleeis »

Veganes Erdnussbutter- und Schokoladeneiscreme

Dieses vegane Eis von Van Leeuwen Artisan Ice Cream aus Brooklyn nimmt eine klassische Geschmackskombination, Erdnussbutter und Schokolade, und verwendet Cashewmilch, um ein besonders reichhaltiges Eis herzustellen. Holen Sie sich das Rezept für veganes Erdnussbutter- und Schokoladeneiscreme »

Schokoladensorbet

Mascarpone-Eiscreme mit Aprikosen, Himbeeren und Honig-Granola

Eiscreme so einfach, dass Sie sie nicht einmal kochen müssen. Holen Sie sich das Rezept für Mascarpone-Eis mit Aprikosen, Himbeeren und Honig-Müsli »

Meersalz-Eiscreme

Wenn Sie im März keine Lust mehr auf winterliche Kuchen und Kekse haben, ist es vielleicht an der Zeit, das Eis herauszubrechen.

Zimt-Zucker-Eiscreme

Butterige Zimt-Zucker-Streusel, die zu einer cremigen Basis verwirbelt werden, erinnern an Zimt-Toast. Holen Sie sich das Rezept für Zimt-Zucker-Eiscreme »

Steile es für Killer Custard und Ice Cream

Pandanblatt wird oft in südostasiatischen Currys und indischen Reisgerichten verwendet und verleiht diesem Kokoseis eine dezent exotisch-herzhafte Note.

Pfote Pfote Eiscreme

Dieses Vanilleeis erhält seinen tropischen Geschmack von Paw Paws, einer moschussüßen Frucht aus dem Mittleren Westen der USA, die irgendwo zwischen Banane und Mango schmeckt, mit einer weichen, cremigen Textur. Holen Sie sich das Rezept für Paw Paw Ice Cream »

Vietnamesisches Kaffeeeis

Gesüßte Kondensmilch und ein Hauch von Würze heben diesen koffeinhaltigen Genuss von anderen Kaffee-Eiscremes ab. Holen Sie sich das Rezept für vietnamesisches Kaffeeeis »

Erdnussbutter-Gelee-Eiscreme

Ein cremiger Erdnussbutter-Swirl, der in mit Erdbeeren und Marmelade angereichertem Eis suspendiert ist, verwandelt die klassische Smucker’s Goober–Peanutbutter und Gelee, alles in einem Glas–auf dem Kopf. Holen Sie sich das Rezept für Erdnussbutter-Gelee-Eiscreme »

Sizilianisches Vanilleeis

Die Verwendung von Maisstärke in dieser einfachen Eisbasis ergibt eine seidenweiche Textur. Holen Sie sich das Rezept für sizilianisches Vanille-Eis »

Rum-Rosinen-Eiscreme

Die Kombination aus Rum und Rosinen hat schon lange alle Arten von Desserts hervorgebracht, aber wenn sie auf eine Vanillepuddingbasis aufgetragen werden, glänzen die Aromen wirklich: eine konzentrierte Explosion getrockneter Früchte, geschnitten durch den feuchten Kick von Rum, alles abgefedert von cremiger Milch. Holen Sie sich das Rezept für Rum-Rosinen-Eiscreme »

64 Vanillepudding-Eis-Rezepte

Hausgemachtes Vanillepudding-Eis

Hausgemachte Vanillepudding-Eiscreme

Kokos-Vanille-Pudding-Eis – kohlenhydratarm und milchfrei

Kokos-Vanille-Pudding-Eis – kohlenhydratarm und milchfrei

Eiscreme-Pudding-Tarte

Eiscreme-Pudding-Tarte

Türkischer Eiskuchen

Türkischer Eiskuchen

Apfelcrepes mit Zimteiscreme

Apfelcrepes mit Zimteiscreme

Dunkle Rumpudding-Eiscreme

Dunkle Rumpudding-Eiscreme

Vanillepudding-Eis aus alter Zeit

Vanillepudding-Eis aus alter Zeit

Bestes fettarmes Vanillepudding-Eis aller Zeiten

Bestes fettarmes Vanillepudding-Eis aller Zeiten

Valentinstag Vanille Fiesta

Aprikosenripple-Eis

Die ganzen Aprikosen, Zucker, Zitronenschale und Wasser in einen großen
Topf geben und leicht aufkochen, dabei ab und zu umrühren, um die
Aprikosen vorbei. Abdecken, Hitze reduzieren und 10-15 Minuten köcheln lassen,
oder bis die Aprikosen zusammengefallen sind. Beiseite stellen und abkühlen lassen. Aufsehen
im Zitronensaft.

Für den Vanillepudding Sahne, Milch und 2 T (30 ml) Zucker dazugeben
in einen Topf geben und leicht bis knapp unter den Siedepunkt bringen (beachten Sie die
Mischung wie ein Falke). In der Zwischenzeit mit einem Schneebesen die restlichen
Zucker und das Eigelb in einer großen Schüssel blass und cremig. Einrühren
die Vanille. Die heiße Sahne-Milch-Mischung in einen Krug geben und in einen
gleichmäßig über die Eier strömen lassen und dabei kräftig rühren. Beanspruchung
die Mischung zurück in die Pfanne geben, die Temperatur ganz herunterdrehen und
Erhitzen Sie es sehr vorsichtig unter ständigem Rühren mit einem Holzlöffel. Das
Die Mischung beginnt innerhalb weniger Minuten leicht einzudicken. Überprüfen
wenn es fertig ist, bestreichen Sie die Rückseite Ihres Holzlöffels mit der Vanillesoße
und ziehe deinen Finger darüber. Wenn der von Ihrer Fingerspitze erstellte Kanal
bleibt offen oder schließt sich widerstrebend, der Pudding ist fertig.

Lassen Sie den Vanillepudding auf keinen Fall in die Nähe des Kochens kommen
Punkt, da es sofort gerinnt und Sie das Los auflösen müssen.

Pudding vom Herd nehmen, Oberfläche mit einem Stück
Frischhaltefolie, um eine Hautbildung zu verhindern, und auf Zimmer abkühlen lassen
Temperatur.

Stellen Sie eine Metall- oder Glasschale in den Gefrierschrank. Ein großes Sieb darüber stellen
eine andere Schüssel und geben Sie die Aprikosenmischung hinein. Verwenden der Rückseite von a
Suppenkelle, umrühren und auf die Masse drücken, bis alles übrig ist
im Sieb sind die Kerne und Stückchen der Haut. (Das ist etwas mühsam,
Also mach die Musik an und nimm dir Zeit dafür!).

Eine halbe Tasse (125 ml) des Aprikosenpürees abmessen und beiseite stellen. Aufsehen
das restliche Püree in den abgekühlten Pudding geben und gut vermischen. Platz in der
Kühlschrank zu kühlen.

Wenn Sie eine Eismaschine verwenden, rühren Sie die Mischung um, bis sie fest ist und
cremig. In die Schüssel kippen, die Sie zuvor in den Gefrierschrank gestellt haben, und schwenken
das Püree legen Sie über die Oberfläche. Jetzt sanft ‘ripple’ es in
das Eis mit einem Metalllöffel, so dass es kleine Aprikosennähte bildet.
Abdecken und einfrieren, bis sie ziemlich fest sind.

Wenn Sie die Freeze-and-Beat-Methode verwenden, Ripple
das reservierte Püree ins Eis, wie oben beschrieben, ca.
zwei Drittel des Gefrierprozesses oder vor dem
die Mischung wird zu steif, um sich leicht umrühren zu können.


Aromatisieren der Basis

Keine Basis ist komplett ohne ein wohlüberlegtes Aroma. Möchten Sie es einfach halten mit einer knackigen, sauberen Vanille oder einer reichhaltigen Schokolade? Oder möchten Sie experimentieren und neue Favoriten wie Butterscotch-Bourbon oder eine pikante Limettensorte finden? Für jede der vier Basen haben wir 16 Aromen entwickelt. Probieren Sie sie aus, und wenn Sie ein alter Hase geworden sind, experimentieren Sie damit, Ihre eigenen zu erstellen.

Vanille, Grüner Tee & Kaffee

Alle Basen: Für Vanilleeis 2 Vanilleschoten längs halbieren und an den Seiten abkratzen. Samen und Schoten hinzufügen. Für Kaffeeeis fügen Sie ½ Tasse ganze Kaffeebohnen hinzu, die grob in einer Mühle oder Küchenmaschine gemahlen werden. Für grünen Tee fügen Sie ¼ Tasse grüne Teeblätter zu der kalten Sahne-Milch-Mischung hinzu. Vor dem Abseihen die Hitze 30 Minuten lang ausschalten. Kühlen oder einfrieren, wenn Sie die No-Churn-Version herstellen.

Minze oder Basilikum

Vanillepudding: In einer Küchenmaschine 1 Tasse saubere und trockene Minze- oder Basilikumblätter mit ⅔ Tasse Kristallzucker pulsieren, bis sie pulverisiert und hellgrün sind. Verwenden Sie für den Boden Kräuterzucker anstelle von normalem Zucker. Den Pudding 30 Minuten von der Hitze ziehen lassen, bevor er abseiht. Erkältung.

Philadelphia-Style und No-Churn: In einer Küchenmaschine 1 Tasse saubere und trockene Minze- oder Basilikumblätter mit ½ Tasse Kristallzucker pulsieren, bis sie pulverisiert und hellgrün sind. Verwenden Sie für den Boden Kräuterzucker anstelle von normalem Zucker. Vor dem Abseihen die Hitze 30 Minuten lang ausschalten. Kühlen oder einfrieren, wenn Sie eine Version ohne Abwälzen herstellen.

Milchfrei: Kombinieren Sie in einem Mixer 1 Tasse saubere und trockene Minze- oder Basilikumblätter mit Kokoscreme und Hanfmilch. Verwenden Sie Kräutercreme und Milch, um den Boden 30 Minuten von der Hitze ziehen zu lassen, bevor Sie ihn abseihen. Erkältung.

Zimt

Vanillepudding: Zerbrich eine 10 cm lange Zimtstange (vorzugsweise eine duftende Sorte wie Ceylon oder Canela) in einer Küchenmaschine. Fügen Sie ⅔ Tasse Kristallzucker hinzu und pulsieren Sie, bis er fein gemahlen ist. Verwenden Sie für die Basis Zimtzucker anstelle von normalem Zucker. Vor dem Abseihen die Hitze 30 Minuten lang ausschalten. Erkältung.

Philadelphia-Style, Non-Dairy und No-Churn: Brechen Sie eine 10 cm lange Zimtstange (vorzugsweise eine duftende Sorte wie Ceylon oder Canela) in eine Küchenmaschine. Fügen Sie ½ Tasse Kristallzucker hinzu und pulsieren Sie, bis er fein gemahlen ist. Verwenden Sie für die Basis Zimtzucker anstelle von normalem Zucker. Vor dem Abseihen die Hitze 30 Minuten lang ausschalten. Kühlen oder einfrieren, wenn Sie die No-Churn-Version herstellen.

Zitrone oder Limette

Vanillepudding: In einer Küchenmaschine die Schale von 3 Zitronen oder Limetten mit 2/3 Tasse Kristallzucker pulsieren, bis sie glatt und hell gefärbt sind. Verwenden Sie für die Basis Zitruszucker anstelle von normalem Zucker. Den Pudding 30 Minuten von der Hitze ziehen lassen, bevor er abseiht. Saft und Schale von 1 Zitrone oder Limette einrühren. Erkältung.

Philadelphia-Stil: In einer Küchenmaschine die Schale von 3 Zitronen oder Limetten mit ½ Tasse Kristallzucker pulsieren, bis sie glatt und hell gefärbt sind. Verwenden Sie für die Basis Zitruszucker anstelle von normalem Zucker. Vor dem Abseihen 30 Minuten vom Herd nehmen und den Saft von 1 Zitrone oder Limette einrühren. Erkältung.

Milchfrei: In einer Küchenmaschine die Schale von 3 Zitronen oder Limetten mit 2/3 Tasse Kristallzucker pulsieren, bis sie glatt und hell gefärbt sind. Verwenden Sie für die Basis Zitruszucker anstelle von normalem Zucker. Den Pudding 30 Minuten von der Hitze ziehen lassen, bevor er abseiht. Saft und Schale von 1 Zitrone oder Limette einrühren. Erkältung.

Keine Abwanderung: In einer Küchenmaschine die Schale von 3 Zitronen oder Limetten mit 1/2 Tasse Kristallzucker pulsieren, bis sie glatt und hell gefärbt sind. Verwenden Sie für die Basis Zitruszucker anstelle von normalem Zucker. Lassen Sie die Vanillecreme 30 Minuten lang von der Hitze ziehen, bevor Sie sie abseihen. Beim Pulsieren der Würfel den Saft von 1 Zitrone oder Limette und 2 Esslöffel Milch einrühren.

Erdbeere oder Himbeere

Vanillepudding und Philadelphia-Art: Den Boden ohne Milch herstellen. In einem Mixer 1 Pfund Beeren, 3 Esslöffel Zucker, ½ Teelöffel Zitronensaft oder Balsamico-Essig und eine Prise Salz pürieren. Abschmecken bei Bedarf mehr Zucker und/oder Zitrone oder Essig hinzufügen. Das Püree sollte auf der süßen Seite sein, mit etwas unterschwelliger Säure. Vor dem Abkühlen unter den Boden rühren. Bei Verwendung von Himbeeren vor dem Umrühren abseihen.

Milchfrei: Machen Sie die Basis mit nur 1 Tasse Hanf- oder Cashewmilch. In einem Mixer 1 Pfund Erdbeeren mit 2 bis 3 Esslöffel Zucker pürieren, je nach Süße. (Abschmecken und bei Bedarf mehr Zucker oder ½ Teelöffel Zitronensaft hinzufügen.) Vor dem Abkühlen unter den Boden rühren. Bei Verwendung von Himbeeren vor dem Umrühren abseihen.

Keine Abwanderung: Machen Sie die Basis mit nur 2⅓ Tassen Sahne. In einem Mixer 1 Pfund Beeren, 3 Esslöffel Zucker und ½ Teelöffel Zitronensaft oder Balsamico-Essig und eine Prise Salz pürieren. Abschmecken bei Bedarf mehr Zucker und/oder Zitrone hinzufügen. Das Püree sollte auf der süßen Seite sein, mit etwas unterschwelliger Säure. Bei Verwendung von Himbeeren abseihen. ⅓ Tasse Püree aufbewahren, den Rest vor dem Einfrieren unter den Boden rühren. Verwenden Sie beim Pulsen von Würfeln das reservierte Püree anstelle von Milch.

Pfirsich oder Aprikose

Vanillepudding: 1 ½ Pfund Pfirsiche oder Aprikosen entkernen und würfeln (sie müssen nicht geschält werden). In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze das Obst mit ¼ Tasse Zucker sanft köcheln lassen, bis das Obst weich ist, etwa 10 Minuten. In einer Küchenmaschine oder einem Mixer pürieren. Den Boden ohne Milch herstellen. Rühren Sie ½ Tasse Buttermilch und das Fruchtpüree in den warmen, passierten Boden. Fügen Sie nach Belieben ein paar Tropfen Mandelextrakt hinzu. Erkältung.

Philadelphia-Stil: 1 ½ Pfund Pfirsiche oder Aprikosen entkernen und würfeln (sie müssen nicht geschält werden). In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze das Obst mit ¼ Tasse Zucker sanft köcheln lassen, bis das Obst weich ist, etwa 10 Minuten. In einer Küchenmaschine oder einem Mixer pürieren. Den Boden ohne Milch herstellen. Das Püree zusammen mit ½ Tasse Crème fraîche und ein paar Tropfen Mandelextrakt, falls gewünscht, in den warmen Boden einrühren. Erkältung.

Milchfrei: 1 ½ Pfund Pfirsiche oder Aprikosen entkernen und würfeln (sie müssen nicht geschält werden). In einem mittelgroßen Topf die Früchte mit ¼ Tasse Zucker etwa 10 Minuten köcheln lassen, bis sie weich sind. In einer Küchenmaschine oder einem Mixer pürieren. Die Basis mit nur 1 Tasse Hanf- oder Cashewmilch herstellen, Fruchtpüree und ein paar Tropfen Mandelextrakt einrühren, falls gewünscht. Erkältung.

Keine Abwanderung: 1 ½ Pfund Pfirsiche oder Aprikosen entkernen und würfeln (sie müssen nicht geschält werden). In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze das Obst mit ¼ Tasse Zucker sanft köcheln lassen, bis das Obst weich ist, etwa 10 Minuten. In einer Küchenmaschine oder einem Mixer pürieren. Machen Sie die Basis mit nur 2 Tassen Sahne. Tasse Püree zurückbehalten, den Rest zusammen mit ½ Tasse Crème fraîche und ein paar Tropfen Mandelextrakt, falls gewünscht, in den warmen, abgesiebten Boden einrühren. Verwenden Sie beim Pulsieren von Würfeln anstelle von Milch reserviertes Püree.

Kirsche

Vanillepudding: In einem Topf bei mittlerer Hitze 3 Tassen entkernte Kirschen (von etwa 1 Pfund) mit zwei bis drei Esslöffeln Zucker (je nach Geschmack) köcheln lassen, bis die Kirschen sehr weich sind, etwa 10 Minuten. In einer Küchenmaschine oder einem Mixer pürieren. Den Boden ohne Milch herstellen. Rühren Sie ½ Tasse Buttermilch und das Kirschpüree in den warmen, abgesiebten Boden. Nach Belieben ein paar Tropfen Kirschwasser hinzufügen. Erkältung.

Philadelphia-Stil: In einem mittleren Topf bei mittlerer Hitze 3 Tassen entkernte Kirschen (von etwa 1 Pfund) mit zwei bis drei Esslöffeln Zucker (je nach Geschmack) köcheln lassen, bis die Kirschen sehr weich sind, etwa 10 Minuten. In einer Küchenmaschine oder einem Mixer pürieren. Den Boden ohne Milch herstellen. Das Püree in den warmen Boden rühren, zusammen mit ½ Tasse Crème fraîche und einigen Tropfen Kirsch, falls gewünscht. Erkältung.

Milchfrei: In einem mittelgroßen Topf 3 Tassen entkernte Kirschen (von etwa 1 Pfund) mit 2 bis 3 Esslöffel Zucker (je nach Geschmack) Tasse Zucker köcheln lassen, bis die Kirschen sehr weich sind, etwa 10 Minuten. In einer Küchenmaschine oder einem Mixer pürieren. Die Basis mit nur 1 Tasse Hanf- oder Cashewmilch herstellen, Fruchtpüree und nach Belieben ein paar Tropfen Kirsch einrühren. Erkältung.

Keine Abwanderung: In einem mittleren Topf bei mittlerer Hitze 3 Tassen entkernte Kirschen (von etwa 1 Pfund) mit zwei bis drei Esslöffeln Zucker köcheln lassen, bis die Kirschen sehr weich sind, etwa 10 Minuten. In einer Küchenmaschine oder einem Mixer pürieren. Machen Sie die Basis mit 2 Tassen Sahne. Tasse Püree aufheben, den Rest mit ½ Tasse Crème fraîche und ein paar Tropfen Kirschwasser nach Belieben in den warmen, abgesiebten Boden einrühren. Verwenden Sie beim Pulsieren von Würfeln anstelle von Milch reserviertes Püree.

Banane

Vanillepudding: In einem Mixer 4 sehr reife mittelgroße Bananen, 2 Esslöffel Zucker, 1 Teelöffel Zitronensaft und eine Prise Salz glatt pürieren. Den Boden ohne Milch herstellen. Rühren Sie ½ Tasse Buttermilch und das Fruchtpüree in den warmen, passierten Boden. Fügen Sie nach Belieben ein paar Tropfen Vanilleextrakt hinzu. Erkältung.

Philadelphia-Stil: In einem Mixer 4 sehr reife mittelgroße Bananen, 2 Esslöffel Zucker, 1 Teelöffel Zitronensaft und eine Prise Salz glatt pürieren. Den Boden ohne Milch herstellen. Püree zusammen mit ½ Tasse Crème fraîche in den warmen Boden einrühren. Erkältung.

Milchfrei: In einem Mixer 4 sehr reife mittelgroße Bananen, 2 Esslöffel Zucker, 1 Esslöffel Zitronensaft und eine Prise Salz glatt pürieren. Die Basis mit nur 1 Tasse Hanf- oder Cashewmilch herstellen, Fruchtpüree einrühren. Nach Anweisung kalt stellen.

Keine Abwanderung: In einem Mixer 4 sehr reife mittelgroße Bananen, 2 Esslöffel Zucker, 1 Teelöffel Zitronensaft und eine Prise Salz glatt pürieren. Machen Sie die Basis mit 2 Tassen Sahne. Tasse Püree zurückbehalten, den Rest zusammen mit ½ Tasse Crème fraîche in den warmen, abgesiebten Boden rühren. Verwenden Sie beim Pulsieren von Würfeln anstelle von Milch reserviertes Püree.

Schokolade

Vanillepudding: In einem Topf Tasse Sahne und 3 Esslöffel in den Niederlanden verarbeitetes Kakaopulver zum Köcheln bringen. 1 Tasse gehackte Schokolade in eine Rührschüssel geben. Gießen Sie heiße Kakaocreme über die Schokolade und rühren Sie, bis sie geschmolzen und glatt ist. Bereiten Sie die Basis aus 1½ Tassen Milch, ¾ Tassen Zucker und ohne Sahne zu. Schokoladenmischung, Tasse Crème fraîche oder Sauerrahm und 1 Teelöffel Vanilleextrakt unter den Boden rühren. Abseihen und kalt stellen.

Philadelphia-Stil: In einem kleinen Topf ¾ Tasse Sahne und 3 Esslöffel in den Niederlanden verarbeitetes Kakaopulver zum Köcheln bringen. 1 Tasse gehackte Schokolade in eine Rührschüssel geben. Gießen Sie heiße Kakaocreme über die Schokolade und rühren Sie, bis sie geschmolzen und glatt ist. Machen Sie die Basis aus ¾ Tasse Sahne und ¾ Tasse Milch, ½ Tasse Maissirup, ⅓ Tasse Zucker. Schokoladenmischung, Tasse Crème fraîche oder Sauerrahm und 1 Teelöffel Vanilleextrakt unter den Boden rühren. Abseihen und kalt stellen.

Milchfrei: Bereiten Sie die Basis mit 1 Tasse Kokoscreme, 1½ Tassen Hanf- oder Cashewmilch und 3 Esslöffeln Kakaopulver nach niederländischem Verfahren zu. Gießen Sie die heiße Basis über 80 Gramm gehackte Schokolade. Rühren Sie, bis es glatt ist, und mischen Sie es dann, wenn nötig, um Klumpen zu entfernen. Erkältung.

Keine Abwanderung: In einem kleinen Topf ¾ Tasse Sahne und 3 Esslöffel in den Niederlanden verarbeitetes Kakaopulver zum Köcheln bringen. 1 Tasse gehackte Schokolade in eine Rührschüssel geben. Gießen Sie heiße Kakaocreme über die Schokolade und rühren Sie, bis sie geschmolzen und glatt ist. Machen Sie eine Basis aus 1 Tasse Sahne, ½ Tasse Milch und ⅔ Tasse Zucker. Schokoladenmischung, ¾ Tasse Crème fraîche oder Sauerrahm und 1 Teelöffel Vanilleextrakt in den Boden einrühren. Einfrieren.

Schokolade Haselnuss

Vanillepudding: Machen Sie den Boden mit 2 Tassen Milch, 1 Tasse Sahne und ¼ Tasse Zucker. 1 Tasse Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich, wie Nutella, und 1 Teelöffel Vanilleextrakt in den warmen, abgesiebten Boden rühren. Erkältung.

Philadelphia-Stil: Machen Sie die Basis mit 2½ Tassen Milch, 1½ Tassen Sahne und 2 Esslöffel Maissirup. 1 Tasse Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich (wie Nutella) und 1 Teelöffel Vanilleextrakt in die warme Basis einrühren. Erkältung.

Milchfrei: Machen Sie eine Basis, reduzieren Sie die Kokoscreme auf 1 Tasse und den Maissirup auf 3 Esslöffel. Während des Köchelns 1 Tasse veganen Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich (wie Justins) glatt rühren. Erkältung.

Keine Abwanderung: Machen Sie den Boden mit 2½ Tassen Sahne, ½ Tasse Milch und ⅓ Tasse Zucker. 1 Tasse Schokoladen-Haselnuss-Aufstrich (wie Nutella) und 1 Teelöffel Vanilleextrakt in den warmen, abgesiebten Boden rühren. Einfrieren.

Gesalzenes Karamell

Vanillepudding: In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze ¾ Tasse Zucker mit 3 Esslöffeln Wasser schmelzen, dabei die Pfanne häufig schwenken, bis der Zucker mahagonibraun (fast aber nicht ganz schwarz) wird. Mit ½ Tasse Zucker weiter Boden im selben Topf zubereiten. Stellen Sie sicher, dass Karamell schmilzt und die Sahnemischung vollständig glatt ist, bevor Sie Eigelb hinzufügen. Streuen Sie während der letzten 2 Minuten des Rührens ¼ Teelöffel flockiges Meersalz (z. B. Maldon) in den Boden.

Philadelphia-Stil: In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze ¾ Tasse Zucker mit 3 Esslöffeln Wasser schmelzen, dabei die Pfanne häufig schwenken, bis der Zucker mahagonibraun (fast aber nicht ganz schwarz) wird. Mit ¼ Tasse Zucker und ¼ Tasse Maissirup im selben Topf weiter Boden herstellen. Streuen Sie während der letzten 2 Minuten des Rührens ¼ Teelöffel flockiges Meersalz (z. B. Maldon) in die Basis.

Milchfrei: Schmelzen Sie in einem mittelgroßen Topf ¾ Tasse Zucker mit 3 Esslöffeln Wasser und schwenken Sie den Topf häufig, bis der Zucker mahagonibraun wird. Den Boden im selben Topf weiterzubereiten, Zucker und Salz weglassen. Stellen Sie sicher, dass Karamell schmilzt und die Crememischung vollständig glatt ist. Streuen Sie während der letzten 2 Minuten des Rührens ½ Teelöffel flockiges Meersalz (wie Maldon) in die Basis.

Keine Abwanderung: In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze ¾ Tasse Zucker mit 3 Esslöffeln Wasser schmelzen, dabei die Pfanne häufig schwenken, bis der Zucker mahagonibraun (fast aber nicht ganz schwarz) wird. Mit ⅓ Tasse Zucker im selben Topf weiter Boden zubereiten. Stellen Sie sicher, dass Karamell schmilzt und die Sahnemischung vollständig glatt ist, bevor Sie Eigelb hinzufügen. Einfrieren. Nach dem Pulsieren der Würfel ¼ Teelöffel flockiges Meersalz (z. B. Maldon) einrühren.

Butterscotch-Bourbon

Vanillepudding: Machen Sie die gesalzene Karamell-Variante mit ½ Tasse Zucker für das Karamell und lassen Sie es nicht zu dunkel werden (es sollte eher rotbraun als dunkel Mahagonibraun sein). Vor dem Abkühlen 1 Esslöffel Bourbon unter den Boden rühren. Das flockige Meersalz weglassen.

Philadelphia-Stil: In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze ½ Tasse Zucker mit 3 Esslöffeln Wasser schmelzen und dabei die Pfanne häufig schwenken, bis der Zucker eine rötlich-braune Farbe annimmt. Mit ¼ Tasse Zucker und ¼ Tasse Maissirup im selben Topf weiter Boden herstellen. Vor dem Abkühlen 1 Esslöffel Bourbon einrühren.

Milchfrei: Machen Sie die gesalzene Karamell-Variante mit ½ Tasse Zucker für das Karamell und lassen Sie es nicht zu dunkel werden. (Es sollte eher rotbraun als dunkel mahagonibraun sein.) Rühren Sie 1 Esslöffel Bourbon in den Boden, bevor Sie ihn abkühlen. Wodka und Meersalzflocken weglassen.

Keine Abwanderung: In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze ½ Tasse Zucker mit 3 Esslöffeln Wasser schmelzen und die Pfanne oft schwenken, bis der Zucker rotbraun wird. Mit ⅓ Tasse Zucker im selben Topf weiter Boden zubereiten. Stellen Sie sicher, dass Karamell schmilzt und die Sahnemischung vollständig glatt ist, bevor Sie Eigelb hinzufügen. 1 Esslöffel Bourbon einfrieren.

Mandel

Vanillepudding: In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze ½ Tasse Mandelblättchen mit 2 Esslöffeln Zucker etwa 10 Minuten lang goldbraun und karamellisieren kochen. Transfer in eine Plattenreserve. In demselben Topf 1 Tasse Mandelblättchen 5 Minuten lang goldbraun rösten. Fahren Sie mit dem Grundrezept im gleichen Topf fort, verwenden Sie 1½ Tassen Sahne und 1½ Tassen Milch und lassen Sie die Mischung 1 Stunde lang von der Hitze ziehen, bevor Sie sie abseihen (fest auf die Feststoffe drücken). Fügen Sie vor dem Abkühlen ¼ Teelöffel Mandelextrakt zur Basis hinzu. Die reservierten Nüsse in Stücke brechen und während der letzten 2 Minuten des Rührens zum Boden geben.

Philadelphia-Style, No-Churn und Non-Dairy: In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze ½ Tasse Mandelblättchen mit 2 Esslöffeln Zucker (fügen Sie eine Prise Salz hinzu, wenn Sie eine milchfreie Version hinzufügen), bis sie tiefgolden und karamellisiert sind, etwa 10 Minuten. Transfer in eine Plattenreserve. In demselben Topf 1 Tasse gehobelte Mandeln 5 Minuten lang goldbraun rösten. Mit dem Grundrezept im gleichen Topf fortfahren und die Mischung 1 Stunde vom Herd ziehen lassen, bevor sie abseihen (fest auf den Feststoff drücken). Fügen Sie vor dem Abkühlen ¼ Teelöffel Mandelextrakt zur Basis hinzu. Die reservierten Nüsse in Stücke brechen und während der letzten 2 Minuten des Rührens zum Boden geben.

Pistazie oder Haselnuss

Vanillepudding: Machen Sie die Basis aus 2 Tassen Milch und 1 Tasse Sahne. 1 Tasse ungesüßte Pistazienpaste und ¼ Teelöffel Mandelextrakt in den warmen, abgesiebten Boden rühren. Erkältung.

Philadelphia-Stil: Machen Sie die Basis aus 2½ Tassen Milch und 1½ Tasse Sahne. 1 Tasse ungesüßte Pistazien- oder Haselnusspaste und ¼ Teelöffel Mandelextrakt in die warme Basis einrühren. Erkältung.

Milchfrei: Machen Sie eine Basis mit 1 Tasse Kokoscreme. 1 Tasse ungesüßte Pistazienpaste und ¼ Teelöffel Mandelextrakt kalt schlagen.

Keine Abwanderung: Machen Sie die Basis aus 2 Tassen Sahne und 1 Tasse Milch. 1 Tasse ungesüßte Pistazienpaste und ¼ Teelöffel Mandelextrakt in den warmen, abgesiebten Boden rühren. Einfrieren.

Erdnussbutter

Vanillepudding: Machen Sie die Basis aus 2 Tassen Milch und 1 Tasse Sahne. 1 Tasse natürliche glatte Erdnussbutter und ½ Teelöffel Vanilleextrakt in die warme Basis einrühren. Erkältung.

Philadelphia-Stil: Machen Sie die Basis aus 2½ Tassen Milch und 1½ Tassen Sahne. 1 Tasse natürliche glatte Erdnussbutter und ½ Teelöffel Vanilleextrakt in die warme Basis einrühren. Erkältung.

Milchfrei: Machen Sie eine Basis mit 1 Tasse Kokoscreme. 1 Tasse natürliche glatte Erdnussbutter kalt schlagen.

Keine Abwanderung: Machen Sie die Basis aus 2 Tassen Sahne und 1 Tasse Milch. 1 Tasse natürliche glatte Erdnussbutter und ½ Teelöffel Vanilleextrakt in den warmen, abgesiebten Boden rühren. Einfrieren.

Kokosnuss

Vanillepudding: In einem mittelgroßen Topf ½ Tasse gesüßte Kokosraspeln 5 Minuten lang goldbraun rösten. Transfer in eine Plattenreserve. In demselben Topf 1 Tasse ungesüßte Kokosraspeln rösten, bis sie 5 Minuten tiefgolden sind. Fahren Sie mit dem Grundrezept im selben Topf fort und verwenden Sie 1 Tasse Sahne, 1 Tasse Milch und 1 Tasse Kokosmilch. Den Pudding 1 Stunde von der Hitze ziehen lassen, bevor er abseiht (fest auf die Feststoffe drücken). Während der letzten 2 Minuten des Rührens reservierte Kokosnuss zur Basis geben.

Philadelphia-Stil: In einem mittelgroßen Topf ½ Tasse gesüßte Kokosraspeln 5 Minuten lang goldbraun rösten. Transfer in eine Plattenreserve. In the same pot, toast 1 cup shredded unsweetened coconut until deep golden, 5 minutes. Proceed with the base recipe in the same pot, using 2 cups cream, 1 cup milk and 1 cup coconut milk or cream. Let custard steep off the heat for 1 hour before straining (press down hard on the solids). Add reserved coconut to base during the last 2 minutes of churning.

Nondairy: In a medium pot, toast ½ cup sweetened shredded coconut until deep golden, about 5 minutes. Transfer to a plate reserve. In the same pot, toast 1 cup shredded unsweetened coconut until deep golden, 5 minutes. Make base recipe in the same pot, using 2 14.5-ounce cans of coconut milk instead of cream and hemp milk. Let custard steep off the heat for 1 hour before straining (press down hard on the solids) stir in a few drops of coconut extract. Add reserved coconut to base during the last 2 minutes of churning.

No-Churn: In a medium pot, toast ½ cup sweetened shredded coconut until deep golden, 5 minutes. Transfer to a plate reserve. In the same pot, toast 1 cup shredded unsweetened coconut until deep golden, 5 minutes. Proceed with the base recipe in the same pot, using 2 cups cream and 1 cup coconut milk or cream. Let custard steep off the heat for 1 hour before straining (press down hard on the solids). After processing cubes, fold in reserved coconut.


You will need: an ice cream machine.

1. To prepare the ice cream: slice the apricots in half and remove the stones keep these to one side. Cook the apricot halves very lightly just until the fruit collapses. If using a microwave, place the fruit in a heatproof bowl with a tablespoon of water. Cover the bowl with cling film and cook on high for 2 – 3 minutes until tender. Otherwise simmer the apricot halves gently in a non-reactive pan, just until they are cooked through and piping hot (do not boil ). Cool in a sink of iced water then cover and chill in the fridge.

2. Place a clean tea towel on a hard surface, then line the apricot stones up along the middle of the towel. Fold the tea towel in half over the apricot stones to cover them and then firmly crack each stone with a rolling pin (the tea towel prevents bits of the shell from flying all over the kitchen). Try to hit hard enough to crack the shell, but not so energetically that you completely obliterate it – you want to be able to rescue the kernels from inside the shell afterwards.

3. Pick the tiny kernel from each shell then grind them in a pestle and mortar with 20 g of the sugar.

4. Heat the milk, cream and the ground kernel mix in a pan, stirring often with a whisk or silicone spatula to prevent it catching. As soon as the milk is hot and steaming, whisk the yolks with the remaining sugar and honey (if using) until combined.

5. Pour the hot liquid over the yolk mix in a thin stream, whisking constantly as you do so, then return all the mix to the pan. Cook gently over a low heat, stirring all the time, until the mix reaches 82°C. As soon as your digital thermometer says 82°C, remove the pan from the heat and set it in a sink full of iced water to cool – you can speed up the process by stirring it every so often. Once entirely cold, pour the custard into a clean container, cover and chill in the fridge.

6. To make the ice cream: the following day, use a spatula to scrape the chilled apricots into the custard then blend together with a stick blender until very smooth – blitz for at least 2 minutes, or until there are only small flecks of apricot skin visible in the mix. Using a small ladle, push the apricot custard through a fine-mesh sieve or chinois into a clean container, squeezing hard to extract as much smooth custard mix as possible. Discard the bits of skin and kernel.

7. Pour the custard into an ice cream machine and churn according to the machine’s instructions, usually about 20 – 25 minutes, or until frozen and the texture of whipped cream.

8. Transfer the ice cream to a suitable lidded container. Top with a piece of waxed paper to limit exposure to air, cover and freeze until ready to serve.