Neue Rezepte

Spargelreis Pilaw

Spargelreis Pilaw


Molly Aronica

Spargelreis Pilaw

Diese Beilage passt zu fast allem – vom Gegrillten Hühnerbrust zum Schweinebraten. Auch gehobelte Mandeln oder Cashewkerne passen wunderbar zu diesem Pilaw.

Klicken Sie hier, um zu sehen Tolle Spargelrezepte.

Zutaten

  • 1 Bund Spargel, Enden abgeschnitten und in 2,5 cm große Stücke geschnitten
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • Koscheres Salz und schwarzer Pfeffer
  • 1 Tasse Basmatireis, nach Packungsanleitung gekocht
  • 2 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Sesamöl
  • 1/4 Tasse frische Frühlingszwiebeln, fein gehackt

Rezeptzusammenfassung

  • 3 Tassen Wasser
  • ½ Teelöffel Salz, geteilt
  • 3 Tassen (1 Zoll) geschnittener Spargel (ungefähr 12 Unzen)
  • 1 ½ Tassen ungekochter Langkornreis
  • 1 Esslöffel Butter
  • 2 große Eier
  • 1 Tasse geriebener Parmesankäse, geteilt
  • ¼ Tasse gehackter frischer Schnittlauch, geteilt
  • 3 Esslöffel gehacktes frisches Basilikum
  • 1 Teelöffel abgeriebene Zitronenschale
  • ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer

Bringen Sie 3 Tassen Wasser und 1/4 Teelöffel Salz in einem großen Topf zum Kochen. Fügen Sie den Spargel hinzu, kochen Sie 5 Minuten oder bis er knusprig zart ist. Spargel mit einem Schaumlöffel herausnehmen, unter kaltem Wasser abspülen und beiseite stellen. Reis und Butter in die Kochflüssigkeitsabdeckung geben und 15 bis 20 Minuten köcheln lassen oder bis sie fertig sind. Beiseite legen.

Kombinieren Sie 1/4 Teelöffel Salz und Eier in einer kleinen Schüssel und rühren Sie mit einem Schneebesen, bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie 3/4 Tasse Käse, 3 Esslöffel Schnittlauch, Basilikum, Zitronenschale und Pfeffer hinzu und rühren Sie gut um. Ei-Mischung in heißen Reis einrühren. Rühren Sie die Spargel-Reismischung bei schwacher Hitze 1 Minute lang ein oder bis die Mischung gründlich erhitzt ist. Mit je 1 EL Käse und Schnittlauch belegen.


Spargelreis Pilaw

Zur Feier der Spargelsaison habe ich beschlossen, ein Spargelreis-Pilaw-Rezept für euch Spargelliebhaber zu entwickeln. Ich esse seit über zwei Wochen fast täglich Spargel und bin immer noch nicht müde davon. Normalerweise kaufe ich nur lokal angebauten, daher gehe ich davon aus, dass die Saison hier in etwa zwei Wochen vorbei ist und ich bis zum nächsten Jahr mit frischem Spargel fertig bin. Ich gebe zu, dass ich den südamerikanischen Spargel gelegentlich kaufe, wenn ich ihn einfach haben muss, aber ich habe nie gesagt, dass ich 100% locavore bin!

Spargel ist so vielseitig, dass Sie ihn roh, gegrillt oder blanchiert in Salate geben können. Spargel auf Holzkohle mit etwas Olivenöl, Kräutern und Gewürzen zu grillen ist ein wahres Sommerglück. Es passt hervorragend zu asiatischen Speisen wie Hühnchen und Spargelpfanne oder sogar zu einer scharfen sauren Suppe mit Spargel. In Suppen glänzt es so richtig, egal ob heiß oder kalt. Ich liebe das Rezept, das ich vor zwei Jahren für eine gekühlte Spargelsuppe mit Mandelmilch entwickelt habe. Sie finden es hier: http://www.fastandfuriouscook.com/category/soups/page/2/ Das Problem mit den meisten heißen Spargelsuppen beim Essen auswärts ist die Menge, die in Restaurants mit Sahne verwendet wird.

ein bisschen Hilfe von Tucker

Was ich im Sinn hatte, war ein Reisgericht mit Spargel, das gut zu frischem Alaska-Lachs passt, der gerade in lokalen Lebensmittelgeschäften und Costco auftaucht. Ich habe gestern Abend einen schönen Lachsburger und eine Beilage aus gebratenem Bokchoy und thailändischem Basilikum mit dem Spargelreispilaw serviert, mit großartigen Ergebnissen. Dieses Reisgericht passt gut zu gegrilltem Hähnchen, Schweinekoteletts oder Garnelen. Es ist schnell, einfach und gesund wie fast jedes Rezept, das ich entwickle und hoffe, dass Sie es ausprobieren und einen Kommentar hinterlassen, wie es geworden ist. Und kombinieren Sie es auf jeden Fall mit einem Stück gegrilltem Alaska-Lachs und einem gekühlten Pinot Gris oder Pinot Noir für eine gewinnende Kombination.

den Spargel dazugeben und noch ein paar Minuten kochen

Spargelreis Pilaw

2 Tassen Uncle Ben’s Converted Reis oder anderer ähnlicher Reis

1/2 Tasse gehackte gelbe oder weiße Zwiebel

1/2 Tasse frischer Sellerie gehackt

1/3 Tasse gewürfelte frische Karotten

1 Esslöffel Besser als Bouillon-Hühnerboden

1 Esslöffel Butter oder Olivenöl

1/4 Teelöffel gemahlener weißer Pfeffer, optional

In einem 2 1/2 Liter Topf bei starker Hitze Wasser, Zwiebeln, Sellerie, Butter und Hühnchenboden zum Kochen bringen.

Karotten und Reis hinzufügen und wieder aufkochen.

Reduzieren Sie die Hitze, um ein Sieden beizubehalten, und kochen Sie es abgedeckt 8 Minuten lang.

Spargel dazugeben und gut einrühren.

Reduzieren Sie die Hitze etwas und kochen Sie weitere 5 bis 10 Minuten oder bis das meiste Wasser absorbiert ist.

Zugedeckt 5 Minuten ruhen lassen oder gleich servieren.

* Ungefähr ein halbes Pfund Spargel ergibt 1 1/2 Tassen von 1-Zoll-Stücken, nachdem die harten 2-3 Zoll von der Unterseite der Stiele entfernt wurden.


Reispilaf mit Spargel + Erbsen

Während ich gerne mit neuen Rezepten experimentiere, möchte ich manchmal einfach nur essen. Wenige Zutaten, wenige Werkzeuge… nur die Grundlagen. Dies ist in diesem Fall manchmal der beste Weg, um ein bestimmtes Lebensmittel hervorzuheben, Spargel!

Ich habe einfach eine Art Weißweinsauce gemacht, um den Reis darin zu kochen, gedämpfte und sautierte Erbsen mit Spargel und garniert mit dünn geschnittenem Spargel, der blitzschnell gekocht wird, um es schick zu machen! Es ist einfach und leicht zu ändern, um Ihrem Geschmack zu entsprechen! Anstelle von Reis können Sie ganz einfach Nudeln verwenden, kochen Sie die Nudeln einfach nach Anweisung und geben Sie die Weißweinsauce mit dem Gemüse hinzu! Pasta ist eine schnellere Option, aber ich wollte die Nährstoffe aus der Wildreismischung.

Beginnen Sie mit Knoblauch und einer Schalotte (einfach für eine Zwiebel, wenn Sie diese zur Hand haben) und braten Sie sie in Butter und Öl an. Wenn Sie laktosefrei sind, lassen Sie die Butter weg und verwenden Sie etwas mehr Öl. Die Butter hilft, den Reis in der Sauce zu binden, aber auch ohne ist sie noch sehr gut. Knoblauch und Schalotten anbraten, bis sie glasig sind. Wenn sie anfangen, an der Pfanne zu kleben, fügen Sie etwas Weißwein hinzu (ich gieße ihn normalerweise direkt aus meinem Glas!) und lassen Sie den größten Teil der Flüssigkeit auskochen. Fügen Sie nun den Reis, die Paprikaflocken und alle getrockneten Kräuter hinzu, die Sie verwenden möchten! Diesmal blieb ich bei Salz und Pfeffer. Einfach. Ich rühre den Reis um, damit er die Aromen von Wein, Knoblauch und Schalotten aufnehmen kann – ungefähr 3 Minuten. Erinnern Sie sich an Rice-A-Roni, den Leckerbissen aus San Francisco? Gleiches Konzept. Wenn der Reis zu platzen beginnt, fügen Sie Hühnerbrühe hinzu. Wenn Sie keine Hühnerbrühe haben, verwenden Sie Wasser und fügen Sie mehr Salz hinzu. Kinderleicht!

Auf höchster Stufe die Flüssigkeit zum Kochen bringen. Abdecken und Hitze reduzieren. Kochen Sie gemäß der Packung und wie viel Reis Sie verwendet haben. Normalerweise etwa 45 Minuten. Hier verblüfft mich dieses Rezept manchmal. Reis ist ein Wartespiel. Das Ablassen des Dampfes hilft dem Prozess nicht! Ich bin extrem ungeduldig, deshalb rede ich hier hauptsächlich mit mir selbst. Stellen Sie eine Zeitschaltuhr ein und vergessen Sie den Reis. Konzentrieren Sie sich auf den Spargel, um sich davon abzulenken, den Deckel unweigerlich zu entfernen und zu überprüfen, ob der Reis fertig ist, bevor der Timer abläuft.

Nichts ist schlimmer, als eine wunderbar gekochte Spargelstange zu genießen und dann am Ende zu beißen, nur um den letzten perfekten Bissen nicht mehr kauen zu können. Mary Parker hat mir kürzlich einen guten Weg beigebracht, dies zu vermeiden. Sie pflücken einfach am Stiel und biegen ihn zur Basis, bis er bricht. Wo bricht, hört der gute Spargel auf und der ungenießbare Stiel beginnt. Verwenden Sie dann diesen Stiel als Leitfaden für den Rest und brechen Sie ihn an derselben Stelle, damit der größte Teil Ihres Spargels die gleiche Länge hat. Schneiden Sie nun Ihren Spargel in mundgerechte Stücke.

Wenn Ihr Reis etwa 10 Minuten davon entfernt ist, fertig zu sein, erhitzen Sie eine halbe Tasse Wasser in einer separaten Pfanne. Fügen Sie Ihren Spargel und gefrorene oder frische Erbsen hinzu. 5 Minuten in der Pfanne dämpfen lassen. Überschüssiges Wasser abgießen und einen Esslöffel Olivenöl zusammen mit einer Prise Salz und Pfeffer hinzufügen. Ungefähr weitere 5 Minuten. Sobald der Reis fertig ist, rühren Sie Butter (wieder, wenn Sie laktfrei sind, überspringen Sie diesen Schritt), gehackte Petersilie, Zitronenschale und Gemüse ein.

Zum Garnieren habe ich einfach einen Spargelschäler verwendet und Spargelstreifen geschält, dann in Olivenöl, Zitronensaft und Paprikaflocken ca. 1 Minute blitzschnell gekocht. Ich bedecke den Reis mit meinem geschälten Spargel und Parmesan. Der frische Zitronensaft und der salzige Käse verleihen diesem einfachen Gericht wirklich Tiefe und es sieht hübsch aus!


Reis mit Pilzen und Spargel

Dies Reis mit Pilzen und SpargelRezept ist eine perfekte Sommerbeilage für Sie und Ihre Familie! Es ist ein schnelles und einfaches Reisrezept, das Gemüse und frische Petersilie und Feta zum Garnieren verwendet.

Hallo Leute! Wie geht es dir?

Zunächst möchte ich diesen Beitrag mit einer Entschuldigung beginnen. In den letzten Tagen war ich nicht oft hier. Das letzte Mal, dass ich ein Rezept gepostet habe, war Dienstag, als ich mit Ihnen mein Lieblingsrezept für Bohnen mit Wurst geteilt habe. Wenn Sie mit meinem Blog Schritt halten, wissen Sie vielleicht, dass meine Familie drei Wochen hier war. Ich wollte nur meine ganze Zeit mit ihnen verbringen. Sie leben in Brasilien und wir sehen uns nicht so oft, wie ich es mir wünsche. Sie haben Kanada heute verlassen und ich bin ein wenig traurig. Ich vermisse sie schon sehr! Es tut so gut, jeden, den man liebt, an seiner Seite zu haben. Ich fühle mich einfach glücklicher, wenn wir alle zusammen sind. Familie ist das Beste, was wir im Leben haben. Aber ich habe das Glück, dass meine Schwiegereltern aus Kanada kommen und ich sie auch oft besuchen kann. Essen hilft mir immer, wenn ich traurig bin, vor allem Rezepte, die mich an meine Kindheit erinnern. Wie ich auf diesem Blog schon tausendmal gesagt habe, lieben Brasilianer Reis und als braves Brasilianerin bin ich ein großer Fan dieses leckeren Getreides. Also habe ich noch einmal etwas verändert, indem ich meinem traditionellen Reisrezept Pilze und Spargel hinzugefügt habe, wie ich es bei meinem Lauch Kalamata-Reis getan habe, und es war köstlich.

Ich liebe dieses Rezept, weil es in weniger als 15 Minuten fertig ist und keine komplizierten Schritte erfordert. Klingt für mich ziemlich gut! Dieses Rezept ist eine perfekte Sommerbeilage für Sie und Ihre Familie! Es ist ein schnelles und einfaches Reisrezept, das Gemüse und frische Petersilie und Feta zum Garnieren verwendet. Dieses einfache Gericht hat alle Ihre Seiten bedeckt und passt sehr gut zu Bohnen aus einem Schnellkochtopf, einer Fleischsorte wie Rosmarin und Zitrone gebratene Hähnchenbrust, geröstete Zitronenhähnchenschenkel oder mein foliengebackenes Lachsrezept. Eine letzte Sache, Sie können meine Anweisungen zur Herstellung von flauschigem Reis durchlesen, wenn Sie eine schnelle Auffrischung beim Kochen Ihres Reis wünschen. Ich hoffe, Sie genießen dieses Rezept und lassen sich inspirieren, es auszuprobieren.


Zutatenliste

  • 450 g Spargel
  • 350 g Riso
  • 60 g Burro più un po’
  • 40 g Vino Bianco
  • 3 von tuorli
  • una foglia di alloro
  • un chiodo di garofano
  • mezza cipolla
  • succo di limone
  • grana grattugiato
  • olio extravergine di oliva
  • Verkauf

Methode

Den Spargel putzen, das harte Ende entfernen und den Rest der Stangen mit einem Sparschäler schälen. Dann in einen Topf mit 2 Schöpfkellen Wasser, 2 Esslöffel Olivenöl und einer Prise Salz geben und 8-10 Minuten kochen lassen. Spargel abgießen und die Kochflüssigkeit filtern.

Machen Sie die Spargelbrühe: Mischen Sie in einem Topf 1/4 Pfund der in Scheiben geschnittenen Spargelstängel, die gefilterte Kochflüssigkeit, 2 2/3 Tassen Wasser und etwas Salz. Alles in einem Mixer oder einer Küchenmaschine pürieren, dann wieder in die Pfanne geben und zum Kochen bringen.

Stecken Sie die Gewürznelke in die Zwiebel und schneiden Sie die Zwiebel ein, damit Sie ein Lorbeerblatt einlegen können. Die Zwiebel in einem ofenfesten Topf mit 3 EL Olivenöl anbraten. Wenn das Öl zu brutzeln beginnt, den Reis hinzufügen und kurz umrühren, dann nach und nach die heiße Brühe hinzufügen.

Sobald die Flüssigkeit wieder zu kochen beginnt, decken Sie den Topf ab und backen Sie ihn 16-18 Minuten bei 400 ° F. Wenn Sie fertig sind, drehen Sie den Reis auf ein Tablett und verteilen ihn mit einem Löffel, damit er gleichmäßig abkühlt.

Die Spitzen und Stiele des Spargels längs halbieren und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Mit dem geriebenen Käse bestreuen, mit einem Stück geschmolzener Butter würzen und 4 Minuten braten.

Machen Sie die Eiersauce: Schmelzen Sie 1/4 Tasse Butter in einem Topf und stellen Sie sie beiseite. In einem Topf den Wein und 3 EL Wasser zum Kochen bringen. Nach 1 Minute vom Herd nehmen und eine Prise Salz hinzufügen. Eigelb einrühren. 1 Esslöffel Zitronensaft hinzufügen. Die Sauce im Wasserbad kochen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist, dann die geschmolzene Butter einarbeiten.

Den Reispilaf in einer Pfanne mit 1/4 Tasse Olivenöl 1-2 Minuten anbraten. Anschließend mit dem Ring einer Springform auf einem Teller zu einer runden Form formen. Drücken Sie leicht darauf und entfernen Sie dann den Ring. Mit dem gebackenen Spargel belegen und mit der Eiersauce servieren. Nach Belieben mit einigen Majoranblättern garnieren.


Rice-a-Roni-Upgrade: Reispilaf mit Krabben, Lauch, Spargel und Erbsen

1. In einem großen Topf mit Deckel 2 EL schmelzen. Butter bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Nudeln hinzu. Kochen Sie unter häufigem Rühren, bis sie goldbraun sind, etwa 2 Minuten. Fügen Sie den Reis hinzu. Unter häufigem Rühren kochen, bis es geröstet ist, etwa eine Minute mit Salz und Pfeffer würzen. Fügen Sie die Aktie hinzu. Hitze erhöhen und zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf mittel-niedrig. Abdecken und köcheln lassen, bis der Reis weich ist, etwa 15 Minuten. Vom Herd nehmen und 5 bis 10 Minuten stehen lassen.

2. In einer großen Pfanne das Öl bei zwei Umdrehungen der Pfanne auf mittlerer bis hoher Stufe erhitzen. Spargel, Lauch, Erbsen, Chili und Knoblauch dazugeben. Kochen Sie unter häufigem Wenden, bis das Gemüse knusprig-zart ist, 3 bis 4 Minuten. Schieben Sie das Gemüse an die Seiten der Pfanne. Die restlichen 2 EL schmelzen. Butter in die Mitte der Pfanne. Fügen Sie die Krabbensaison mit Thymian und Old Bay hinzu. Sherry einrühren. Kochen Sie unter häufigem Wenden, bis die Krabben durchgewärmt sind, etwa 1 Minute. Reis und Nudeln einrühren. Zitronensaft und Kräuter untermischen. In flachen Schüsseln servieren.


Spargel-Reis-Auflauf

1 Bund Spargel, Enden abgeschnitten
4 Esslöffel ungesalzene Butter
1 Tasse geschnittene Cremini-Pilze
1 Schalotte, gehackt
2 Knoblauchzehen, gehackt
3 Esslöffel Allzweckmehl
2 Tassen halb und halb
2 Tassen gekochter weißer Reis
2 Tassen geriebener scharfer weißer Cheddar-Käse
Koscheres Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Stellen Sie den Grill auf hoch. Eine 8-Zoll-Auflaufform mit Antihaft-Ölspray einfetten.

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Füllen Sie eine große Schüssel mit Eiswasser.

Wenn das Wasser kocht, die Hälfte des Spargels hinzufügen und kochen, bis der Spargel weich ist, 3 bis 5 Minuten. Mit einem Schaumlöffel in das vorbereitete Eiswasser geben und mit dem restlichen Spargel wiederholen. Wenn der ganze Spargel gar ist, aus dem Eisbad nehmen, trocken tupfen und in 3/4-Zoll-Stücke schneiden.

Die Butter in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Fügen Sie die Pilze hinzu und kochen Sie sie unter häufigem Rühren 5 bis 7 Minuten lang, bis sie weich sind. Die Schalotte und den Knoblauch hinzufügen und unter ständigem Rühren etwa 1 Minute kochen, bis sie aromatisch sind. Fügen Sie das Mehl hinzu und kochen Sie es unter Rühren, bis sein roher Geschmack herausgekocht ist, etwa 3 Minuten.

Die Hälfte und die Hälfte hinzufügen, zum Köcheln bringen und unter Rühren 5 bis 7 Minuten kochen, bis die Mischung eingedickt ist. Reis und Spargel hinzufügen und unter Rühren 3 bis 5 Minuten kochen lassen, bis sie durchgewärmt sind. Vom Herd nehmen und 1 Tasse Käse einrühren, bis er schmilzt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In die vorbereitete Auflaufform geben und mit dem restlichen Käse belegen. Grillen, bis der Käse geschmolzen und goldbraun ist, etwa 5 Minuten. Aus dem Ofen nehmen und heiß servieren.


Sorghum ist ein äußerst vielseitiges Getreide, das Sie wie Reis oder Quinoa oder andere Vollkornprodukte servieren können. Sie können Sorghumkorn mit Ihrem Herd, Slow Cooker, Ofen, Reiskocher oder einer anderen Option kochen, die Sie bevorzugen, um Ihre Lieblingsgerichte zuzubereiten. Vollkornhirse verleiht Ihren Lieblingsrezepten einen herzhaften, nussigen Geschmack. Verwenden Sie es in Salaten und anstelle von Nudeln und Reis. Sorghumkorn kann auch als knusprige Ergänzung zu einem gemischten Salat geröstet werden. Schauen Sie sich unsere Bibliothek mit Kochtipps an und beginnen Sie noch heute mit neuen und aufregenden Rezepten.


Da ich in Teilzeit in Paris lebe und diese Zeit von Jahr zu Jahr nicht gleich ist, habe ich die Märkte zu jeder Jahreszeit gesehen. Ich war da, wenn der Duft von Erdbeeren einen schwindelig machen kann, wenn die Stände voller Geflügel im vollen Gefieder sind (ein Weihnachtsliebling), wenn es nur noch Kartoffeln gibt, die „frisch“ sind, wenn es so viele Apfelsorten gibt dass man bei einem Botaniker einkaufen muss und wenn gerade Spargelstangen (grün, weiß und weiß mit violetten Spitzen) in so hohen Pyramiden angeordnet sind, dass man den Verkäufer dahinter nicht mehr sehen kann. Die Franzosen machen eine große Sache mit Spargel, und ich applaudiere ihnen dafür. Es ist nicht nur ein wunderbares Gemüse: Es ist ein Zeichen der Hoffnung und des Glücks, der Vorbote aller anderen Frühlingsgemüse und Sommerfrüchte.

Kaum taucht Spargel auf, steht er auf jeder Speisekarte. Wenn Sie zum Abendessen bei einem Freund nach Hause eingeladen werden, können Sie sicher sein, dass es Spargel als Startschuss für das Essen oder als Ergänzung zu einem Hauptgericht gibt. Meine französischen Freunde essen mehrmals in der Woche Spargel, weil sie wissen, dass die Saison kurz ist und es ein Jahr dauern wird, bis sie ihn wieder haben.

Mögen ich bin amis, Ich serviere oft Spargel solo. Aber ich liebe es, mit dem Gemüse zu spielen und es in andere Gerichte zu stecken. Machen Sie es richtig, und selbst die einfachsten Gerichte können luxuriös erscheinen.

Das passiert mit diesem Reis. Alleine ist der Reis reichhaltig und sättigend. Fügen Sie Spargel hinzu und es ist elegant.

Obwohl der Reis an Risotto erinnern mag, ist er eigentlich eine Kreuzung zwischen einem Pilaw und gekochtem Reis. Die Zugabe von Sahne und Käse in letzter Minute verleiht ihm die üppige Textur, die wir in Risotto lieben, ohne die 30-minütigen Rühren. Man kann es einen Cheat nennen, ich halte es für kulinarische Magie.

Um dem Reis Geschmack und Textur zu verleihen, gebe ich auch sautierte Schalotten, Knoblauch und geschnittene Spargelstangen sowie frische, knusprig geschnittene Frühlingszwiebeln und viele frische Kräuter hinzu. Es macht immer Spaß und ist köstlich, einem gekochten Gericht etwas Frisches und Helles hinzuzufügen. Bevor der Reis auf den Tisch kommt – und ich schicke ihn meistens als Vorspeise raus – beende ich das Gericht mit Spargelspitzen.

Tipps zum Mitnehmen

Seien Sie wählerisch bei Ihrem Spargel. Wählen Sie mitteldicke Speere (Sie können Bleistiftspargel verwenden, aber pummelige Stiele sind hier nicht richtig), die fest sind, und achten Sie auf feste Spitzen. Faltige Speere und blühende Spitzen sind Alterserscheinungen.

Schneiden oder brechen Sie die holzigen Böden ab – Speere haben normalerweise eine natürliche Bruchstelle – und ziehen Sie die Haut vorsichtig bis zu ein oder zwei Zoll unter der Spitze ab.

Entscheiden Sie sich für Arborio-Reis oder einen anderen runden Reis, den Sie für Risotto verwenden würden, aber behandeln Sie ihn wie einen Pilaw: Erwärmen Sie Öl in einem Topf, fügen Sie den Reis hinzu und rühren Sie ihn um, bis er bedeckt ist. Gießen Sie den Wein ein und genießen Sie das Knistern, wenn es auf die Pfanne trifft und zu sprudeln beginnt. Lassen Sie den Wein einkochen, bevor Sie die Flüssigkeit hinzufügen.

Wählen Sie eine leicht gewürzte Brühe, entweder Gemüse (in diesem Fall ist das ganze Gericht vegetarisch) oder Hühnchen. Und verwenden Sie einen würzigen Käse: Parm, Pecorino Romano und Asiago sind gut, aber auch Cheddar oder eine Käsemischung. Da ich immer scharfen Cheddar im Kühlschrank geschreddert habe, verwende ich das normalerweise.

Betrachten Sie dies als ein Hauptrezept, das Sie an die Jahreszeiten anpassen können. Ich kann es kaum erwarten, bis sich Knoblauchstücke in den Reis mischen (kochen Sie sie nur eine Minute, bevor Sie sie einrühren) und wenn der Sommer vorüber ist, Maiskolben. Denken Sie bei kälterem Wetter an Pilze oder Kürbis.

Im Moment mache ich das, was meine französischen Freunde tun: früh und oft Spargel essen. Und wenn es keinen Spargel mehr gibt, mache ich den Reis mit Erbsen (so gut), Knoblauchstückchen, Champignons oder einfach viel Zitronenschale.

Foto von Deb Lindsey. Diese Geschichte erschien ursprünglich in meiner Everyday Dorie-Kolumne in der Washington Post.

PS: Ich erhielt eine Nachricht von einem Freund, Robert Jay Levine, der sagte, dass er dieses Rezept gemacht hat und es liebte – er sagte, er sei zuerst skeptisch, befolgte aber die Anweisungen zum Glauben (und zur Freundschaft) und war es sowohl überrascht als auch glücklich über das, was er bekam. Hier ist ein Bild von Bobs wunderschönem Faux-Risotto.


Schau das Video: Plov, leckeres Reisgericht mit zartem Fleisch, Pilaw