Neue Rezepte

Rezept für Bananenstreusel

Rezept für Bananenstreusel


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Dessert
  • Fruchtdesserts
  • Bananen-Desserts

Einfach, leicht, sättigend und günstig zu machen! Kinder wollen immer mehr, und es ist ein echter Familienfavorit.


Norfolk, England, Großbritannien

50 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 100g einfaches Mehl
  • 50g Butter
  • 50g Puderzucker
  • 3 Bananen, in Scheiben geschnitten
  • 1 bis 2 Dosen Vanillepudding

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:25min ›Fertig in:40min

  1. Backofen auf 180 C / Gas vorheizen 4.
  2. Machen Sie die Streusel, indem Sie das Mehl in eine Rührschüssel sieben und dann die Butter einreiben, bis die Mischung feinen Semmelbröseln ähnelt. Fügen Sie den Zucker hinzu und mischen Sie gut.
  3. Die in Scheiben geschnittenen Bananen auf den Boden einer ofenfesten Form legen und den Pudding darübergießen. Über die Streusel streuen.
  4. Im vorgeheizten Ofen 20 bis 25 Minuten backen oder bis die Streusel goldbraun und der Pudding heiß ist. Aus dem Ofen nehmen und servieren.

Trinkgeld

Lassen Sie die Streusel vor dem Servieren einige Minuten abkühlen, besonders für die Kleinen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(3)

Bewertungen auf Englisch (3)

Ich habe milchfreien Vanillepudding und Butter verwendet, um es vegan zu machen. Wirklich einfach und schnell, verwendet Dinge, die Sie wahrscheinlich im Schrank haben würden. Tolles Rezept. Stimmen Sie anderen Kommentaren zu, dass es nicht wie auf dem Bild aussah, denken Sie, dass es das falsche Foto ist.-05. Mai 2018

So einfach, wie ich fertig gekaufte Streusel verwendet und sie während des Abendessens in den Ofen geschoben habe.-14. Januar 2018

Das habe ich heute Abend erst gemacht. Es sah nicht so aus wie auf dem Bild, aber es hat super geschmeckt. Ich werde es auf jeden Fall wieder für Freunde und Familie verwenden.-19. September 2016


Bananenbrot-Streusel-Kuchen

Dieses Bananenbrot-Krümelkuchen-Rezept ist eine lustige Variante von Bananenbrot und Krümelkuchen – es ist wie ein Muffin in Kuchenform und ach so gut!

Dieser Kuchen. Leute, oh meine Süße.

Und ich suche immer nach Rezepten mit Bananen – besonders alten – also schnapp dir ein paar ältere Bananen und lass uns dieses Bananenkuchen-Rezept beginnen!


2. Für das Karamell, Butter, braunen Zucker und Sahne in einen kleinen Topf geben. Zum Kochen bringen, Hitze reduzieren und 5 Minuten köcheln lassen, bis es eindickt und eine mittelbraune Farbe annimmt. Vom Herd nehmen und Rum einrühren. Abkühlen lassen.

3. Für das Streusel-Topping, Mehl, Zucker, Zimt, Muskatnuss und Butter in einer großen Schüssel vermengen und mit den Fingerspitzen verreiben, bis die Masse wie Paniermehl aussieht und anfängt zu verklumpen. Alternativ kann die Mischung in einer Küchenmaschine gepulst werden, bis sie gerade kombiniert ist. Haferflocken einrühren.

4. Kombinieren Sie in einer anderen großen Schüssel die Banane, die gerösteten Pekannüsse, die Sultaninen und die abgekühlte Karamellsauce. Diese Mischung ordentlich in 4 oder 6 ofenfeste Auflaufförmchen füllen und mit Streuseln bestreuen.

5. 30 Minuten backen oder bis der Streuselbelag gebräunt ist. Warm aus dem Ofen mit einer Kugel Vanilleeis oder einem großen Klecks Schlagsahne servieren.


Dein knuspriger Bananen-Apfel-Crumble hält sich 2 Tage bei Zimmertemperatur. Im Kühlschrank ist es jedoch länger haltbar, im gefrorenen Zustand sogar noch länger. Bei richtiger Lagerung im Kühlschrank ist es bis zu 5 Tage haltbar. Es sollte ausreichen, es mit einer Plastikfolie abzudecken, damit es nicht verdirbt. In der Zwischenzeit in einem luftdichten Behälter im Gefrierschrank aufbewahren, kann es bis zu 3 bis 4 Monate dauern.

Ihr knuspriger Bananen-Apfel-Crumble sollte in 40 bis 45 Minuten fertig gekocht sein, wenn die Kruste bereits goldbraun ist und die Früchte sprudeln.

Beenden Sie Ihre Mahlzeiten mit einem Knall mit unserem knusprigen Bananen-Apfel-Crumble-Rezept! Gönnen Sie sich ein köstliches Dessert mit frischen Äpfeln und Bananen und süßem Zimtgewürz. Dieses Rezept ist einfach nachzumachen und lässt Sie im Handumdrehen köstliche Streusel zubereiten.


Rezeptzusammenfassung

  • 5 große Eigelb
  • 1/4 Tasse Maisstärke
  • 1/2 Tasse plus 2 Teelöffel Zucker
  • Salz
  • 2 Tassen Vollmilch
  • 3 Esslöffel Bananenlikör (optional)
  • 2 Esslöffel kalte ungesalzene Butter plus 1 Esslöffel geschmolzene Butter
  • 2 Teelöffel reiner Vanilleextrakt
  • 1 Tasse Vanille-Waffelkekse (ca. 15), grob gemahlen
  • 1/4 Teelöffel Zimt
  • 2 Bananen, grob gehackt

In einer Schüssel das Eigelb mit der Maisstärke, der 1/2 Tasse Zucker und 1/4 Teelöffel Salz verquirlen. In einem mittelgroßen Topf die Milch zum Kochen bringen. Die Milch nach und nach in das Eigelb einrühren, bis eine cremige Masse entsteht. Die Puddingmasse in den Topf geben und den Bananenlikör hinzufügen. Bei mäßiger Hitze unter Rühren kochen, bis der Pudding dick ist, etwa 3 Minuten. Den Pudding in eine Schüssel kratzen und die kalte Butter und Vanille einrühren. Mit Plastik abdecken und etwa 4 Stunden kalt stellen.

Backofen auf 325 Grad vorheizen. Ein Backblech mit Pergamentpapier auslegen. In einer Schüssel die Waffeln, Zimt, die restlichen 2 Teelöffel Zucker und eine Prise Salz vermischen. Die geschmolzene Butter einrühren. Die Streusel auf dem vorbereiteten Backblech verteilen und 15 Minuten backen, bis sie leicht gebräunt sind. Abkühlen lassen.

Die gehackten Bananen in Schüsseln verteilen. Mit dem Pudding belegen, mit Streuseln bestreuen und sofort servieren.


Sehr Bananen-Beeren-Crumble

  • Autor: Krista
  • Vorbereitungszeit: 5 Minuten
  • Kochzeit: 40 Minuten
  • Gesamtzeit: 45 Minuten
  • Ausbeute: 8 1 x
  • Kategorie: Dessert
  • Methode: Backen
  • Küche: Amerikanisch

Beschreibung

Nichts schreit nach Sommer wie frische Beeren! Dieser einfache Bananen-Beeren-Crumble ist mit Bananen, 3 verschiedenen Beerensorten beladen und mit einem butterigen knusprigen Crumble für das beste Sommerdessert gekrönt!

Zutaten

  • Kokosöl (zum Einfetten der Pfanne)
  • 5 Bananen, in Scheiben geschnitten
  • 1 1/2 Tassen gewürfelte Erdbeeren
  • 1 1/2 Tassen Himbeeren
  • 1 1/2 Tassen Brombeeren
  • 1 Esslöffel frischer Zitronensaft
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Tasse Vollkornmehl
  • 1/2 Tasse normaler Hafer
  • 1/4 Tasse brauner Zucker
  • 1 Teelöffel Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
  • 5 Esslöffel ungesalzene Butter, gekühlt in kleine Stücke geschnitten

Anweisungen

  1. Den Ofen auf 350 vorheizen.
  2. Eine 9&Prime Gusseisenpfanne mit Kokosöl einfetten. (oder du könntest eine 8×8 Auflaufform verwenden)
  3. In eine große Schüssel Erdbeeren, Himbeeren, Brombeeren, Zitronensaft und Honig geben. Vorsichtig werfen.
  4. Den Boden der Pfanne mit geschnittenen Bananen auslegen. Die Beerenmischung darüber geben. Beiseite legen.
  5. In einer mittelgroßen Schüssel Vollkornmehl, Haferflocken, braunen Zucker, Zimt, Muskatnuss und gekühlte Butterwürfel hinzufügen.
  6. Mit den Händen oder einem Teigmixer die gekühlte Butter in die Mischung einarbeiten, bis sie leicht krümelig ist. Die Streuselmischung auf die Fruchtmischung geben.
  7. 30-40 Minuten backen, bis die Streusel gebräunt sind und die Füllung sprudelt.
  8. Einfach servieren oder mit einer Kugel Vanilleeis oder Schlagsahne belegen.

Ernährung

Schlüsselwörter: Beeren-Crisp-Rezept, Rezept für Beeren-Crisp, gesundes Beeren-Crisp, gemischter Beeren-Crisp, Beeren-Crumble, Beeren-Crumble Rezept, Rezept für Beeren-Crumble, gemischter Beeren-Crumble, Beeren-Dessert, Bananen-Dessert

Hast du dieses Rezept gemacht?

WENN SIE DIESES REZEPT MACHEN, STELLEN SIE SICHER, DASS SIE EIN BILD UND HASHTAG #JOYFULHEALTHYEATS SCHAFFNEN. ICH LIEBE ZU SEHEN, WAS DU MACHEN!


Sarah McAtee

Schritt 1

Backofen auf 350° vorheizen und eine 9'"x13" Pfanne einfetten. Beiseite legen.

Schritt 2

Weiche Butter und Zucker mit dem Mixer oder von Hand in einer Schüssel mischen oder bis alles gut vermischt ist. Fügen Sie zerdrückte Bananen, Eier, Vanille und saure Sahne hinzu.

Schritt 3

Fügen Sie die trockenen Zutaten hinzu und rühren Sie, bis sie sich gerade vermischt haben, wobei Sie darauf achten, nicht zu viel zu vermischen. Ich würde dir wärmstens empfehlen, trockene Zutaten LANGSAM zu kombinieren, damit dir das nicht passiert. Klumpen sind in Ordnung! In eine gefettete Pfanne gießen und beiseite stellen, während Sie den Belag vorbereiten.

Schritt 4

Alle Zutaten für das Topping in einer weiteren kleinen Schüssel vermengen. Am einfachsten finde ich es, die Butter mit den Fingerspitzen zu zerkleinern und alles zu einer feinen Mischung zu kombinieren. Sie möchten, dass immer noch Butter- und Zuckerkrümel vorhanden sind, also stellen Sie sicher, dass es keine Paste ist. Das Topping in einer gleichmäßigen Schicht über den Teig gießen.

Schritt 5

35-40 Minuten backen oder bis ein Zahnstocher sauber herauskommt, wenn er eingesetzt wird. Warm servieren oder kühl und zugedeckt servieren.


Schlüssel zu einem Killer-Bananen-Streuselkuchen

Normalerweise kaufe ich Bananen nur, um sie auf der Theke stehen zu lassen, bis sie superreif und fertig zum Brei sind. Der Schlüssel zu einem wirklich großartigen Bananenkrümelkuchen sind Bananen, die aussehen, als wären sie bereit für den Mülleimer. Je reifer, desto aromatischer und saftiger wird der Kuchen.

Meine Kinder haben schon immer Bananen-Streuselkuchen zum Frühstück geliebt Und als ich dieses Rezept gefunden hatte, gab es kein Zurück mehr. Es ist superleicht und luftig, süß, aber nicht zu süß und ich liebe die Art und Weise, wie die Krümelmischung in den Bananenbrot-Teig einbackt und Taschen mit butterartiger Güte erzeugt.

Haftungsausschluss: Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten und ich erhalte eine kleine Provision für alle Käufe, die Sie über diese Links tätigen. Dies ist eine der Möglichkeiten, wie ich meine Website unterstütze.

Zutaten und Funktionen für Schnellbrot:

  • Butter: Awwww, Butter! Es fügt nicht nur Geschmack hinzu, sondern verleiht dem Brot auch Feuchtigkeit und Zartheit. Es wird auch dazu beitragen, dem Brot die zarte Qualität zu verleihen, die Sie sich wünschen und lieben.
  • Zucker: Süße Baby! Es bietet auch eine zarte Qualität und hilft dem Brot, wie es gebacken wird.
  • Bananen: Eine Banane, zwei Banane! Offensichtlich ist es der Star dieses Brotes, aber es verleiht dem Teig auch so viel Feuchtigkeit.
  • Eier: Nur ein Paar! Aber sie binden den Teig, geben Feuchtigkeit und helfen auch dem Brot, braun zu werden.
  • Vanille: Holen Sie sich die guten Sachen! Geschmack, Geschmack, Geschmack.
  • Sauerrahm: Mein Geheimzutat! Es hilft wirklich, die Aromen des Brotes auszugleichen. Machen Sie es nicht zu süß, während Sie das bisschen zusätzliche Feuchtigkeit hinzufügen, die der Teig braucht.
  • Mehl: Nur das normale Zeug! Es verbindet all diese anderen wunderbaren Zutaten zu einer magischen Mischung und schafft die Struktur, die das Brot zum Backen braucht.
  • Backpulver: Reden wir über Sauerteig! Die meisten schnellen Brotrezepte erfordern Backpulver, mit dem Ihr Teig aufgehen kann.
  • Salz: Ein bisschen Salz ist immer eine gute Wahl! Sie wissen vielleicht, dass es Geschmack hinzufügt, aber Sie wissen vielleicht nicht, dass es auch das Gluten stärkt.

Bananen-Streusel-Muffins

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Bananenkrümel-Muffins im Bäckereistil sind das beste einfache Bananen-Muffin-Rezept aller Zeiten! Zarter Kuchen mit zerdrückten Bananen, belegt mit einer mit Zimt gewürzten Butterkrume.

Bananenbrot ist nicht das einzig einfache, köstliche Gebackenes gutes Rezept die Sie mit reifen Bananen und gewöhnlichen Speisekammerartikeln machen können! Diese Bananenmuffins im Backstil sind genauso schnell, einfach und lecker!

BANANENKRÜMELMUFFINS

Mit einer mit Zimt gewürzten Krume und zartem Kuchen sind diese Bananenmuffins ein sofortiger Favorit. Der Butterstreusel ist so einfach und macht süchtig, dass Sie ihn auf alle Ihre klassischen Backwaren- und Muffinrezepte auftragen können. Aus Blaubeer-Muffins zu French Toast Bake zu diesen Bananen-Muffins macht ein Krümel-Topping jedes Frühstücksrezept zum besten aller Zeiten!

Diese leckeren Bananen-Krümel-Muffins sind perfekt für ein entspanntes Wochenendfrühstück und in weniger als einer Stunde fertig. Das Aufräumen ist mit nur zwei Rührschüsseln ein Kinderspiel, keine Rührbesen oder Standmixer erforderlich. Es ist einfacher, trockene Zutaten vor dem Hinzufügen in einer kleinen Schüssel zu vermischen, damit der Teig nicht zu stark vermischt wird. Wenn Sie dieses Rezept für eine Schüssel zubereiten möchten, rühren Sie die trockenen Zutaten einzeln ein und achten Sie darauf, dass Sie nicht zu viel vermischen.

Bananen-Krümel-Muffins sind ein großartiges Rezept für reife Bananen, die halb so lange brauchen wie jedes schnelle Brot. Der zarte, fluffige Kuchen wie Muffin wird aus üblichen Speisekammerzutaten hergestellt und mit zerdrückten Bananen angefeuchtet. Wenn Ihre Bananen noch nicht reif genug sind, Sie aber nicht warten möchten, um dieses Rezept zuzubereiten, können Sie sie rösten.

Bananen schnell reifen:

Wenn Sie noch nie davon gehört haben, Bananen zu rösten, um sie zu reifen, seien Sie bereit, sich umhauen zu lassen. Sie müssen sich keine Sorgen mehr machen, darauf zu warten, dass Ihre Bananen wieder reifen. Außerdem bringt das Rösten von Bananen mehr Bananengeschmack und Süße hervor!

  • Die Bananen (ohne Schale) bei 400 Grad etwa 20 Minuten rösten, bis sie schwarz sind.
  • Kühlen Sie die Bananen vollständig aus, bevor Sie sie schälen.

Diese leckeren Bananen-Muffins mit Zimt-Zucker-Krümel-Topping passen hervorragend zu einer Tasse Kaffee und etwas Butter. Bananen-Streusel-Muffins sind ein beliebtes Brunch-Rezept, da sie bis zu 2 Tage im Voraus zubereitet werden können. Bewahren Sie die Muffins in einem mit Küchenpapier ausgelegten Behälter auf, damit sie Feuchtigkeit aufnehmen und die Streusel nicht matschig werden.


Rhabarber-Bananen-Crumble

Als ich heute Morgen in den Kühlschrank griff, um etwas Sahne zu meinem dringend benötigten Kaffee hinzuzufügen, konnte ich nicht anders, als von der Anwesenheit eines wunderschönen Bündels leuchtend rosa Rhabarbers, das ich am Wochenende auf dem Bauernmarkt abgeholt hatte, begeistert zu sein. Es sah so schön aus, gebündelt in seiner bogengebundenen Schnur, dass ich es ehrlich in meinen Armen wiegen und für immer schätzen wollte. ist das seltsam? Beantworte das nicht.

Aber im Ernst, Kann die Rhabarbersaison einfach bitte nie enden. Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich liebe dieses wunderschöne rosa Zeug einfach. Es ist eine meiner absoluten Lieblingszutaten zum Backen, weil es so vielseitig ist und mit allem und jedem fantastisch schmeckt. Jedes Jahr probiere ich es mit verschiedenen Fruchtkombinationen aus und verliebe mich immer wieder in die neuen Geschmackskombinationen.

Dies war der Fall, als ich in einem meiner Lieblingskochbücher von Canadian Living über ein Rezept für Rhabarber-Bananen-Crumble stolperte. Sag was. Jetzt muss ich einfach verrückt werden, denn bis ich das Rezept von Canadian Living gesehen habe, hatte ich nie daran gedacht, Rhabarber und Banane zusammen zu kombinieren. Aber sobald ich darüber nachdachte, dachte ich, ähmm äh!! Also nachdem ich dem Rezept meine eigene Note gegeben und anschließend probiert habe Das Ergebnis… Ich muss ehrlich zu euch sein und sagen, dass dies zweifellos mein Lieblings-Rhabarber-Dessert der Saison ist.

Wie ich bereits sagte, dieses Rezept ist meine Interpretation des Canadian Living Rhabarb Banana Crumble, aber ich habe ein paar Zutaten hinzugefügt / ausgetauscht, um es zu meinen eigenen zu machen und eine meiner Meinung nach wirklich köstliche Version des Rezepts zu kreieren.

Also das habe ich gemacht Zuerst habe ich den Kristallzucker gegen braunen Zucker getauscht – denn wenn es um Kuchen und Streusel geht, dreht sich bei diesem Mädchen alles um den braunen Zucker Als nächstes habe ich nur einen subtilen Hauch von zwei meiner Favoriten hinzugefügt Backgewürze – Zimt und Muskat Dann habe ich der Füllung einen Stich reinen Vanilleextrakt hinzugefügt, weil ich den Geschmack von Vanille sowohl mit Rhabarber als auch mit Banane liebe. weil es einfach zu gut ist, um ignoriert zu werden.

Was war das Ergebnis, fragen Sie? Ein Wort – Himmel. Der braune Zucker gab den Bananen einen karamellisierten Geschmack und nur dieser kleine Hauch von Zimt und Vanille gab dem Gesamtgeschmack der Füllung ein himmlisches Aroma und Geschmack. Die fruchtige Säure des Rhabarbers wird perfekt ausbalanciert durch den karamellartigen Geschmack des braunen Zuckers und der Bananen und das haferige, krümelige Topping&8230. naja ich denke das spricht einfach für sich oder?

Ehrlich gesagt, servieren Sie dies warm mit einer Kugel schmelzendem Vanilleeis obenauf, Sie werden für den Rest des Sommers in einem Zustand himmlischer Glückseligkeit sein. Also ich bin offiziell fertig damit, dich rauszuhalten! Hier ist das Rezept guckt und ich hoffe, es gefällt euch genauso gut wie mir!

Rhabarber-Bananen-Crumble

** Modifiziert von Canadian Living’s Rhabarber-Bananen-Crumble **

Rhabarber-Bananen-Füllung
5 Tassen Rhabarber, gehackt
3 reife Bananen, in 1/2-Zoll-Stücke geschnitten
1/2 Tasse brauner Zucker
2 EL Tapioka
1 TL Vanille
1/2 TL Zimt
1/8 TL Muskatnuss
Prise Salz

Streusel-Topping
1/2 Tasse Butter, weich
1 Tasse brauner Zucker
1 TL Zimt
1/2 Tasse Allzweckmehl
1 Tasse große Haferflocken
1/4 Tasse Pekannüsse, fein gehackt

Streusel-Topping
In einer Schüssel braunen Zucker, Zimt, Mehl und Hafer mischen, bis alles gut vermischt ist. Die weiche Butter mit einer Gabel zerdrücken, bis sie krümelig ist. Die Pekannüsse unterrühren, bis sie sich vermischt haben, beiseite stellen und die Füllung vorbereiten.

Rhabarber-Bananen-Füllung
Eine 8-Zoll-Quadrat-Backform oder etwas ähnlicher Größe einfetten und beiseite stellen. Den Ofen auf 400F Grad vorheizen.

In einer großen Schüssel gehackten Rhabarber, braunen Zucker, Vanille, Tapioka, Zimt und Muskatnuss vermischen. In eine vorbereitete Auflaufform geben, mit Alufolie abdecken und ca. 25 Minuten backen oder bis der Rhabarber gerade anfängt zart zu werden.

Teller aus dem Ofen nehmen und die Temperatur auf 350 Grad senken. Bananen auf dem Rhabarber anrichten und die Streusel gleichmäßig darüber streuen. Zurück in den Ofen, um weitere 25 Minuten ohne Deckel zu backen, oder bis die Streusel goldbraun sind und die Füllung an den Rändern sprudelt.

Aus dem Ofen nehmen und 5-10 Minuten abkühlen lassen, bevor es warm mit einer Kugel Eis oder Schlagsahne serviert wird. Genießen Sie!


Schau das Video: Smíchal jsem 3 banány a 2 vejce a vznikl výjimečný dezert. Chutný TV