Neue Rezepte

150 Restaurants spenden Erlöse für den „World Food Day“ von World Central Kitchen

150 Restaurants spenden Erlöse für den „World Food Day“ von World Central Kitchen


World Central Kitchen veranstaltet am 13. Oktober seinen vierten jährlichen Welternährungstag, und bisher haben sich 150 Restaurants im ganzen Land bereit erklärt, 10 Prozent ihrer Einnahmen an die WCK-Hilfe in Puerto Rico und an eine neue Kochschule in Haiti zu spenden.

Die Wohltätigkeitsorganisation, gegründet von chef José Andrés, konzentriert sich in der Regel auf intelligente Lösungen für Hunger und Armut, aber in diesem Jahr hat sich die gemeinnützige Organisation zum Ziel gesetzt, Hilfsmaßnahmen für Post-Hurrikan Maria Puerto Rico und zur Finanzierung einer Kochschule in Haiti (dessen Katastrophe 2010 die Organisation überhaupt hervorbrachte).

Viele Restaurant-Schwergewichte nehmen an der Veranstaltung teil. Bemerkenswerte Namen wie die von San Francisco Mission Chinesisches Essen, Chicagos Mädchen & die Ziege, New York Citys Otto und LAs Patina werden 10 Prozent ihres Erlöses an die Wohltätigkeitsorganisation spenden, wie viele andere auch.

Um an die Überlebenden des Hurrikans Maria und an Hilfsaktionen zu spenden, können Sie eine der folgenden Möglichkeiten ausprobieren:

Vereint für Puerto Rico

Globales Geben

UNICEF

Zentrum für Volksdemokratie

„Unidos“-Seite der Hispanic Federation

All Hands Volunteers

Americares

Direkte Entlastung

Verwandt


Schau das Video: Chef Jose Andres: World Central Kitchen Is Feeding Thousands Of Americans Every Day