Neue Rezepte

Rezept für Senf-Schinken-Eier-Kuchen

Rezept für Senf-Schinken-Eier-Kuchen


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen und Torten
  • Herzhafte Kuchen und Torten
  • Fleischpastete
  • Schweinefleischpastete

Ein schnelles und einfaches Kuchenrezept mit gekochten und geschnittenen Premium-Schweinebeinen, belegt mit Kartoffelpüree und Cheddar-Käse.

27 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 400g Maris Piper Kartoffeln
  • 75g Creme Fraiche
  • 1 Prise Salz
  • 20g einfaches Mehl
  • 20g Butter
  • 300ml Milch
  • 1 Packung Tesco® Make a Meal With… Senf Gammon
  • 2 hartgekochte Eier
  • 30g Cheddar-Käse
  • 2 Teelöffel Vollkornsenf

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:20min ›Fertig in:40min

  1. Backofen auf 200 C / Gas vorheizen 6.
  2. Die Kartoffeln weich kochen, abtropfen lassen und pürieren, Crème fraicheche und Salz dazugeben.
  3. Mehl, Butter und Milch in eine Pfanne geben und unter leichtem Rühren erhitzen, bis die Sauce eingedickt ist.
  4. Fügen Sie den Senf-Gammon hinzu und rühren Sie um.
  5. Gießen Sie die Sauce in eine ofenfeste Form. Eier schälen, vierteln und darauf legen.
  6. Sobald der Brei abgekühlt ist, wird er bis zu den Rändern vorsichtig auf dem Kuchen verteilt.
  7. Cheddar-Käse und Vollkornsenf mischen und über die Kartoffeln streuen.
  8. Die Form 20 Minuten in der Mitte des Ofens backen, bis die Oberseite goldbraun ist.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(0)

Bewertungen auf Englisch (0)


Für die Füllung das Öl in einer großen beschichteten Pfanne erhitzen.

Die Speckscheiben halbieren und bei mittlerer Hitze 4–5 Minuten braten, bis das Fett goldbraun und knusprig ist, dabei einmal wenden.

Den Speck vom Herd nehmen und abkühlen lassen. Ein stabiles Backblech in den Ofen stellen und auf 190C/375F/Gas 5 vorheizen.

Für den Teig Mehl, Salz und Butter in einer Küchenmaschine pürieren, bis die Mischung feinen Semmelbröseln ähnelt.

Das Ei mit einem Esslöffel kaltem Wasser verquirlen und bei laufendem Motor auf die Mehl-Butter-Mischung gießen. Mischen Sie weiter, bis der Teig beginnt, eine Kugel zu bilden.

Den Teig auf ein leicht bemehltes Brett stürzen, schnell zu einer Kugel kneten und halbieren.

Eine Hälfte ausrollen, bis sie etwa 0,5 cm dick ist, und eine gefettete 23 cm große Tortenplatte damit auslegen, dabei überschüssiges Gebäck am Rand überstehen lassen.

Den Speck locker über den Teigmantel streuen. Brechen Sie vorsichtig sechs der Eier in den Teigbehälter und verteilen Sie sie gleichmäßig zwischen den Speckscheiben.

Die restlichen Eier mit der Milch und reichlich Salz und Pfeffer verquirlen.

Gießen Sie die geschlagenen Eier langsam in den Teigbehälter, halten Sie ab und zu an, damit das geschlagene Ei seinen Weg zwischen den ganzen Eiern und dem Speck findet. Lassen Sie 2–3 Esslöffel der Mischung in der Schüssel, um die Oberseite des Kuchens zu glasieren.

Den restlichen Teig ausrollen, um einen Deckel für den Kuchen zu machen. Den Rand des Teigmantels mit verquirltem Ei und Milch bestreichen und den Teigdeckel vorsichtig über die Füllung heben.

Drücken Sie die Kanten fest, um sie zu versiegeln, und schneiden Sie sie dann ab. Verwenden Sie eine Gabel, um den Rand rund um den Kuchen fest zu versiegeln, dann bestreichen Sie die Oberseite mit dem restlichen geschlagenen Ei, um es zu glasieren.

Den Kuchen auf dem vorgeheizten Backblech 45–55 Minuten goldbraun und durchgegart backen.

Testen Sie, indem Sie mit einem scharfen Messer in die Mitte einstechen – die Füllung sollte gerade fest sein. Wenn es noch flüssig ist, schieben Sie den Kuchen für ein paar Minuten zurück in den Ofen. Vor dem Servieren mindestens 15 Minuten ruhen lassen.


Ein britischer Pie-Klassiker mit Schinken und frischen Eiern aus Freilandhaltung, wunderschön gewürzt und in eine knusprige, goldene Heißwasser-Teighülle verpackt – perfekt für Picknicks

Wir haben einige der besten Schweinefleischsorten in Europa (und der Welt) und wo ich in North Yorkshire lebe, gibt es einige wundervolle Freilandschweinefarmen in der Nähe Erhältlich im örtlichen Hofladen, und es ist schön zu sehen, wie die Schweine auf den Feldern in der Nähe glücklich spielen und Gras fressen, es ist ein echtes Feld-zu-Gabel-Unternehmen.

Ich kaufe immer britisches Schweinefleisch, und warum sollte ich nicht? Es ist lokal und die Qualität ist ausgezeichnet. Die meisten der beruhigenden Gerichte, die ich während der Wintermonate serviere, basieren auf Schweinefleisch, wie zum Beispiel meine Rezepte für Pulled Pork mit einer würzigen Rub, Marmeladenglasierter Schinken/Gammon, Bangin’ Bonfire Bacon & Banger Burgers & Sausage Casserole. Aber während Schweinefleisch früher saisonal war, ist es jetzt das ganze Jahr über erhältlich und ich habe auch viele leichtere Rezepte für Schweinefleisch und Schinken wie Schweinewurst und Orangenterrine und Raised Chicken and Ham Pie.

Schweinefleisch ist auch ein sehr billiges und nahrhaftes Fleisch und ein großer Schweinebraten oder ein Stück Schinken sind eine erschwingliche Mahlzeit für das Mittagessen am Sonntag sowie für das Familienessen unter der Woche. Ich liebe Schweinebraten, wenn er mit Apfelmus und einer Portion hausgemachter Salbei-Zwiebel-Füllung serviert wird, außerdem gibt es alle Reste für Sandwiches, Salate und Pasteten – es ist Fleisch, das immer weitergibt.

Zur Feier des britischen Schweinefleischs teile ich heute das Rezept für einen britischen Pie-Klassiker, Gala Pie, zubereitet mit Schinken und frischen Eiern aus Freilandhaltung, wunderschön gewürzt und in einer knusprigen, goldenen Heißwasser-Teigschachtel verpackt – perfekt für Picknicks, Buffets, Weihnachten, Ostern, Familientreffen und die Schul- oder Büro-Lunchbox. Gala Pie wird normalerweise mit Schweinefleisch zubereitet, aber ich habe ein Rezept, das Schinken (oder Schinken) verwendet, das wir alle bevorzugen, also ist das das Rezept, das ich heute teile.

Mein Rezept verlangt heißes Wassergebäck, das entgegen der landläufigen Meinung einfach zuzubereiten ist, sowie erstklassige Stücke von Schinken, Speck, Salbei, Gewürzen und schönen Eiern aus Freilandhaltung. Ich füge meiner Pastete kein Gelee hinzu, wie es oft bei einem klassischen Gala- oder Pork Pie-Rezept der Fall ist, hauptsächlich weil meine Familie nicht so scharf auf das „Gelee“ ist, das das Fleisch umgibt, wenn Sie die Pasteten auf diese Weise zubereiten. Ich versuche immer, meinem Kuchen dekorative Blätter und Strudel hinzuzufügen, das macht ihn wirklich besonders, besonders wenn Sie beeindrucken müssen!


Vorbereitung

Schritt 1


Stellen Sie den Ofenrost auf die niedrigste Position und heizen Sie den Ofen auf 350 ° F. Eine 9-Zoll-Kuchenplatte mit weicher Butter einfetten, dann die Platte gleichmäßig mit Parmesan bestreichen.

Gruyère, Schinken und Frühlingszwiebeln in eine Schüssel geben. Streuen Sie die Käse-Schinken-Mischung gleichmäßig auf den Boden der vorbereiteten Kuchenform. Mehl, Backpulver, Pfeffer und Salz in einer nun leeren Schüssel mischen. Halb-und-halb, Eier, geschmolzene Butter, Senf und Muskatnuss glatt rühren. Den Teig langsam über die Käse-Schinken-Mischung in einer Kuchenform gießen.

Backen, bis der Kuchen leicht goldbraun ist und die Füllung fest ist, 30 bis 35 Minuten. 15 Minuten auf einem Gitter auskühlen lassen. In Keile schneiden. Warm servieren.


Zutaten

  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Zwiebel, gehackt
  • 250g Schinkensteak
  • 250g Putenbrust
  • 3 Lauch, in Scheiben geschnitten
  • 2 EL einfaches Mehl
  • 1 Hühnerbrühewürfel, auf 300 ml aufgefüllt
  • 1 EL Vollkornsenf
  • gemahlener schwarzer Pfeffer

Für das Kartoffelpüree-Topping

  • 850g Kartoffeln, geschält
  • 75ml teilentrahmte Milch
  • 50g reifer Cheddar, gerieben
  • 2 EL Vollkornsenf
  • 300g Blumenkohlröschen

Für das Gebäck

Jede Portion enthält

Energie

Sättigt

Zucker

der Referenzaufnahme
Kohlenhydrat 52,8 g Eiweiß 31,5 g Faser 6,5 g


Kochschinkenrezept (mit gebackener Honig-Senf-Glasur)

Mit diesem Kochschinken-Rezept erhalten Sie einen schönen leckeren feuchten Schinken mit einer leckeren Senf-, Zucker- und Honigglasur. Sie müssen den Schinken nicht glasieren, aber wir sind der Meinung, dass ein guter Schinken eine leckere Glasur braucht.

Schinken vor dem Glasieren dämpfen

Ich benutze eine Tranchiergabel und ein Tranchiermesser, um den Schinken aus der Pfanne mit kochendem Wasser zu entfernen.

Schauen Sie sich den Dampf an, der von diesem ausgeht!

Nach dem Begießen mit den Glasurzutaten entsteht außen ein schöner süßer Senf zum Schinken, der warm und kalt gut schmeckt.

Ich habe die Zutaten für einen relativ kleinen Schinken (1,5 kg) gemessen, da ich diesen für die Fotos verwendet habe. Aber natürlich können Sie die Zutaten auch an die Größe Ihres Schinkens und Ihrer Familie anpassen!


Dieses Rezept ist wirklich für einen gekochten und gebackenen Schinken, da wir den letzten Teil des Garvorgangs im Ofen durchführen, um eine schöne leckere Honigglasur auf dem Schinken zu erzeugen.

Diese in Honig gebackene Schinkenglasur ist köstlich und Honig und Senf sind so eine gute Kombination mit Schinken.

Kochschinkenrezept (mit gebackener Honig-Senf-Glasur)

Wie lange einen Schinken kochen?

Wenn man nur einen Schinken kocht, ist eine Faustregel, etwa 20 Minuten pro Pfund plus weitere 20 Minuten zu kochen. Dieser 1,5 kg Schinken würde also normalerweise etwa 3 x 20 + 20 = 80 Minuten kochen.

Ein Schinken ist jedoch kein Schinken ohne eine schöne Glasur darauf. Also backen wir den letzten Teil im Ofen, und so werde ich im Rezept unten 60 Minuten kochen und etwa 30 Minuten backen.

Weihnachtsschinken

Dieses Rezept wird uns drei für zwei Nächte und ein Frühstück ernähren. Am zweiten Tag essen wir den Schinken kalt auf Toast oder in Sandwiches. Dies ist ein Schinken ohne Knochen, den wir verwendet haben.

Zu Weihnachten kaufen wir normalerweise einen viel größeren Schinken, der uns nach Weihnachten mehrere Tage lang reicht, um die größere Familie zu ernähren. Es kann einen Knochen enthalten oder nicht.

Wir folgen jedoch dem gleichen grundlegenden Verfahren zum Einweichen, Kochen und Backen des Schinkens, verwenden jedoch nach Bedarf mehr Senf, Honig und Zucker.

Wir feiern in Europa kein Thanksgiving, aber ich kann mir vorstellen, dass dieses Rezept auch für einen Thanksgiving-Schinken geeignet wäre.

Gekochter Schinken. Am nächsten Tag kalt gegessen mit Ofenkartoffeln.

Eine weitere großartige Möglichkeit, diesen hausgemachten Schinken zu essen, ist Schinken auf Toast zum Frühstück am nächsten Tag (oder zwei Tage, je nachdem, wie viel Sie haben). Ein bisschen Mayo passt gut und etwas Senf vielleicht 🙂

Oder fügen Sie für Schinken und Eier auf Toast ein weich gekochtes Ei hinzu:

Oder im Brot als Schinkensandwich &ndash schön zu Ihrem Nachmittagstee 🙂

Ein einfaches Schinken-Mayo-Sandwich

Rezept für honiggebackene Schinkenglasur

Dieses Rezept für Schinkenglasur unten ist wirklich einfach zuzubereiten und die Glasur ist in etwa einer Minute gemischt! Und was für ein Geschmack! Honigschinken war schon immer eine bekannte Kombination, aber durch die Zugabe von Senf und Zucker entsteht eine karamellisierte Schinkenglasur, die einfach köstlich ist.

Dies muss die einfachste und beste Schinkenglasur sein.

Wenn Sie statt Honig Ahornsirup verwenden, erhalten Sie ein Rezept mit Ahornglasur-Schinken, das auch gut sein muss. Nächstes Mal vielleicht!


Zutaten

  • 1 ¼ Tassen Allzweckmehl, plus mehr für die Arbeitsfläche
  • 1 Teelöffel Kristallzucker
  • ½ Teelöffel koscheres Salz
  • ½ Tasse kalte ungesalzene Butter, gewürfelt
  • ¼ Tasse kaltes Wasser, bei Bedarf mehr
  • 1 Tasse Vollmilch
  • ¼ Tasse Butter
  • 3 große Eier, Zimmertemperatur
  • 1 Tasse Kristallzucker
  • 1 ½ Esslöffel Allzweckmehl
  • 1 ½ Teelöffel Vanilleextrakt
  • ¼ Teelöffel gemahlene Muskatnuss, plus mehr zum Garnieren

Zubereitung der Kruste: Mehl, Zucker und Salz in einer Schüssel verquirlen. Butter hinzufügen. Mit einem Ausstecher Butter in die Mehlmischung schneiden, bis sich verschieden große Krümel bilden. Langsam Wasser hinzufügen, mit den Händen mischen, bis sich ein Teig bildet, bei Bedarf mehr Wasser hinzufügen, bis der Teig gerade zusammenkommt (es kann noch etwas trockenes Mehl in der Schüssel sein). Teig zu einer Kugel formen. Mit Frischhaltefolie fest einwickeln, bis sie kalt ist, 45 bis 55 Minuten.

In der Zwischenzeit die Füllung vorbereiten: Milch und Butter in einem Topf bei mittlerer bis niedriger Temperatur 10 Minuten kochen. Vom Herd nehmen. Auf Raumtemperatur abkühlen, 45 Minuten.

Eier, Zucker, Mehl, Vanille und Muskatnuss in einer mittelgroßen Schüssel verquirlen. Die abgekühlte Milchmischung einrühren. Beiseite legen.

Backofen auf 425°F vorheizen. Den gekühlten Teig auspacken und auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche legen. Mit einem Nudelholz den Teig auf eine Dicke von ¼-Zoll ausrollen. Übertragen Sie auf eine ungefettete gefriersichere 9-Zoll-Kuchenplatte. Drücken Sie den Teig in die unteren und oberen Seiten des Tellers. Crimpkanten. Kruste 10 Minuten einfrieren.

Kruste aus dem Gefrierschrank entfernen. Mit Pergamentpapier auslegen und Tortengewichte hinzufügen. Im vorgeheizten Backofen 10 Minuten backen. Reduzieren Sie die Ofentemperatur auf 325°F. Kruste aus dem Ofen entfernen Gewichte und Pergament entfernen. 10 Minuten abkühlen.

Füllung in die Kruste gießen. Backen Sie bei 325 ° F, bis die Oberseite des Kuchens leicht gebräunt ist und die Mitte nur leicht wackelt, 35 bis 40 Minuten. Auf ein Kuchengitter geben und vollständig abkühlen lassen, ca. 1 Stunde. Mit zusätzlicher Muskatnuss bestreuen und servieren.


Schinken-Lauch-Kuchen

Ein gut schmeckender Kuchen ist schwer zu schlagen. Dieses Rezept für Schinken-Lauch-Kuchen kombiniert unser reichhaltiges, zartes Schinkenhackfleisch mit Lauch in einer cremigen Käsesauce, alles in Buttergebäck eingewickelt. Servieren Sie mit Kartoffelpüree für ernsthaftes Komfortessen.

Käse-Schinken- und Lauchpastete Zutaten:

Ungefähr 250g gekochte Schinkenhacke (das Rezept gibt es hier)
3 fetter Lauch (Wenn Sie keinen Lauch finden können, funktioniert eine süße oder milde Zwiebel genauso gut)
40g Butter, plus mehr zum Braten
40g Mehl, plus mehr zum Rollen des Teigs
280ml Milch
Einige schöne reife Cheddars
Schwarzer Pfeffer und Salz
500g Blätterteig
1 Ei, zum Eierwaschen

Schritt 1

Backofen auf 190 °C (Umluft 170 °C) vorheizen. Den Lauch hacken und abspülen, dann in einem großzügigen Löffel Butter sanft braten, bis er schön weich ist. Mit etwas Salz bestreuen und dann vom Herd nehmen.

Schritt 2

Machen Sie die weiße Soße. 40 g Butter in einem Topf mit schwerem Boden schmelzen, dann das Mehl hinzufügen und zu einer dicken Paste verrühren. Unter häufigem Rühren einige Minuten erhitzen, dann die Milch hinzufügen und erneut verquirlen, bis eine schöne glatte Sauce entsteht. Noch ein paar Minuten weiterrühren, damit es etwas dicker wird.

Schritt 3

Nehmen Sie die weiße Sauce vom Herd und reiben Sie eine doppelte Handvoll guten, starken Cheddar hinein und rühren Sie, um sie zu schmelzen. Anschließend kräftig mit schwarzem Pfeffer würzen. Lauch unter die Sauce rühren und etwas abkühlen lassen.

Schritt 4

Eine saubere Oberfläche mit Mehl bestäuben. Den Blätterteig in vier Teile teilen und maximal 3 mm dick ausrollen. Die Auflaufförmchen mit Butter bestreichen und mit Teig auslegen, dabei grob abschneiden, sodass ein Überhang von etwa 2 cm entsteht.

Schritt 5

Die Füllung auf die vorbereiteten Auflaufförmchen verteilen und mit dem restlichen Teig (evtl. die Zutaten zerquetschen und wieder aufrollen), um den Deckel auf die Torten zu legen. Rollen Sie die Kanten grob um, um sie zu versiegeln – ein bisschen rustikaler Look ist in Ordnung. Stechen Sie oben in jedes Loch ein Loch, um den Dampf abzulassen. Das Ei schlagen und über die Oberseite jedes Kuchens streichen, dann 40 Minuten backen.


Tipps und Hinweise zum Senfkochen

• Wenn Ihr Rezept dunkle Senfkörner erfordert, werden Sie enttäuscht sein, wenn Sie weiße ersetzen. Der Geschmack ist wirklich so unterschiedlich, wie Tag und Nacht, und ein Ersatz wird nicht empfohlen. Im Ganzen zum Einmachen und Konservieren geben die Samen keinen scharfen Senfgeschmack, sondern ein schönes, mildes Aroma.
• In Indien werden die Samen oft geröstet, bis sie sich aufspalten, ähnlich wie bei Popcorn. Achten Sie darauf, die Samen zu verkochen, da sie verbrennen und bitter werden.
• Da sich der scharfe Senfgeschmack durch Hitze verflüchtigt, wird Senf in der Regel gegen Ende der Schüssel zugegeben und leicht erhitzt.
• Beachten Sie bei der Zugabe von Senf zu Backwaren, dass dieser das Hefewachstum hemmt und somit längere Aufgehzeiten erfordert. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf, wenn Sie Senf zu Rezepten hinzufügen, aber gehen Sie einfach und probieren Sie dabei. Sie können jederzeit mehr hinzufügen, aber es gibt keine Lösung, um über Bord zu gehen.


Grosvenor Pie

Dieses Ding ist herrlich und auch ein ganzes Wochenendprojekt. Es ist auch das genaue Gegenteil von jedem amerikanischen "pie" (sie sind eigentlich Torten: richtige Torten beginnen mit etwas, das einmal "ink" wurde). Wie umgekehrt? Sie benötigen Gummihandschuhe, um den Teig zu bearbeiten, da Sie dem Mehl kochendes Öl und Wasser hinzufügen.

Es gibt keinen anständigen Pub in Großbritannien, in dem Sie keine fette Platte Grosvenor Pie bestellen können, die mit eingelegten Zwiebeln, Branston Pickle und richtigem britischen Senf serviert wird. Wenn Sie Glück haben, werfen sie ein eingelegtes Ei aus dem großen Glas hinein, das seit letztem Jahr auf der Theke stand. Auf geht's:

450 g Kalbshackfleisch (1 lb)
110 g gekochter Schinken, gehackt (4 oz)
2 EL Petersilie, gehackt
1/2 TL gemahlener Streitkolben
1/4 TL gemahlene Lorbeerblätter
1 Zitronenschale
2 mittelgroße Zwiebeln, fein gehackt
110 g Schmalz, plus extra zum Einfetten der Dose (4 oz)
200 ml Wasser (7 fl oz)
350 g einfaches Mehl (12 oz)
1 Eigelb
3 Eier, hartgekocht und geschält
Aspikgelee
300 ml kochendes Wasser ( 1/2 Pint)

Eine große, rechteckige Kastenform (Springform empfohlen) einfetten und mit Backpapier auslegen. Kalbfleisch, Schinken, Petersilie, Muskatblüte, Lorbeerblätter, Zitronenschale und Zwiebeln in eine Schüssel geben. Gut mischen.

Schmalz und Wasser in einen Topf geben und leicht erhitzen, bis das Schmalz geschmolzen ist. Aufkochen, vom Herd nehmen und das Mehl dazugeben. Gut schlagen, um einen weichen Teig zu bilden. Schlagen Sie das Eigelb schnell und heftig in den Teig. Der Teig wird wahrscheinlich Eigelbstreifen aufweisen, egal was Sie tun, aber befolgen Sie einfach die folgenden Hinweise zum "imprägnieren" und machen Sie sich keine Sorgen.

Mit einem feuchten Geschirrtuch abdecken und 20 Minuten an einem warmen Ort ruhen lassen, bis der Teig elastisch und leicht zu verarbeiten ist. Lassen Sie den Teig nicht vollständig abkühlen.

Zwei Drittel des Teigs auf den Boden und die Seiten der vorbereiteten Form klopfen und darauf achten, dass er gleichmäßig verteilt wird. Malen Sie die Innenseite ein paar Mal mit geschlagenem Ei, um sie wasserdicht zu machen.

Die Hälfte der Fleischmasse eindrücken und die Eier in die Mitte legen. Mit der restlichen Fleischmasse auffüllen. Den restlichen Teig für den Deckel ausrollen. Den Kuchen mit dem Teig bedecken und die Ränder versiegeln. Werden Sie kreativ mit Gebäckresten, um die Oberseite zu dekorieren, und fügen Sie ein paar Löcher in die Mitte des Kuchens, um Dampf abzulassen und (später) Aspik hineinzulassen.

Machen Sie eine Glasur-Wäsche mit einem Eigelb und Schlagsahne. Malen Sie überall großzügig und machen Sie sich keine Sorgen über ein wenig zusätzliches Waschwasser.

Ofen vorheizen und 1 1/2 Stunden bei 350F backen. Den Teig ggf. gegen Ende der Garzeit mit Alufolie abdecken, um eine Überbräunung zu vermeiden. 3-4 Stunden abkühlen lassen. Gießen Sie flüssige Aspik durch das Loch in der Oberseite des Kuchens und kippen Sie den Kuchen nach Bedarf, um ihn in jede Spalte zu bekommen. Füllen Sie, bis es verschüttet wird, und wischen Sie es nicht auf. Die Torte mindestens 1 Stunde kalt stellen. Etwa 1 Stunde bei Raumtemperatur stehen lassen, bevor Sie es aus der Form nehmen.

ANMERKUNGEN:
Der Kuchen auf dem Foto ist viel zu eng gepackt. Eine der Herrlichkeiten des Gerichts ist das Aspikgelee, das Sie mit Better 'n Bullion und Gelatine vortäuschen können, aber es ist am besten, es sich mit Schweinefüßen gemütlich zu machen, wenn Sie die volle Wirkung erzielen möchten. Der Aspik muss bei Raumtemperatur fest sein. Packen Sie das Fleisch locker, damit die Aspik irgendwo hingehen kann.

Vorsicht mit der Keule! Als ich es das letzte Mal gemacht habe, war meine Keule sehr frisch und dominierte alles bis zur Ungenießbarkeit. Reduzieren Sie auf 1/4 TL, wenn Ihre Muskatblüte frisch ist.

Eventuell die Anzahl hartgekochter Eier verdoppeln und die eigelblosen Enden abschneiden. Das perfekte Stück Kuchen hat viel Eigelb, das von Weiß umgeben ist. In Großbritannien können Sie gekochte Ei-Röhrchen kaufen, die identische Scheiben produzieren, aber sie verwenden Fabrikeier. Ich habe überlegt, eine Tube hartgekochten Weißweins herzustellen, ein großes Loch hindurch zu bohren, dann Eigelb hinzuzufügen und erneut zu kochen, aber dann bin ich ein zertifizierter Nuss-Fall.