abravanelhall.net
Neue Rezepte

Reisefoto des Tages: Calamari

Reisefoto des Tages: Calamari


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Vorausgesetzt, Sie wissen, was Sie tatsächlich essen, können Tintenfische auf verschiedene Arten serviert werden

In einigen Ländern werden Tintenfische im Ganzen gegrillt.

Calamari war in den Nachrichten in letzter Zeit. Inmitten mehrerer hochkarätiger Lebensmittelskandale, sowie eine Halterung Anliegen über die falsche Etikettierung unserer Meeresfrüchte in den USA sind einige von uns beim Kauf von Meeresfrüchten etwas ängstlicher.

Klicken Sie hier, um die Reisefoto des Tages-Diashow zu sehen!

Es ist jedoch kaum eine Frage, was man auf dem Foto oben bestellt. Calamari ist in seinen verschiedenen Formen, Größen und Zubereitungen ein beliebtes Gericht auf mehreren Kontinenten. In China (Bild oben) ist es üblich, ganze Tintenfische am Straßenrand gegrillt zu sehen. Calamari, wie es in Italien genannt wird, wird im Allgemeinen ähnlich zubereitet wie in den USA: Ringe und Arme werden geschlagen und in Öl frittiert. Filipinos (zusammen mit mehreren anderen Kulturen) genießen auch die Tinte essen indem Sie es mit Adobo-Sauce mischen.

Tatsächlich sind die einzigen Teile eines Tintenfischs, die im Allgemeinen ungenießbar sind das Cuttlebone, der Schnabel und die Augen.

Sie haben ein Reisefoto, das Sie teilen möchten? Senden Sie es weiter an lwilson[at]thedailymeal.com.

Folgen Sie dem Reiseeditor von The Daily Meal Lauren Wilson auf Twitter.


Meeresfrüchtesalat zu Feiertagen


Antipasti di Mare

Dies ist eine wunderbare Vorspeise für Heiligabend, aber auch das ganze Jahr über hervorragend zubereitet. Meine Version dieses Salats enthält die traditionelle italienische Kombination aus Garnelen, Jakobsmuscheln und Calamari, aber Sie können auch andere Meeresfrüchte wie Muscheln und Tintenfisch hinzufügen, wenn Sie es vorziehen. Ich hatte dieses Jahr Familie in unserem neuen Haus, um Heiligabend zu feiern. und wir beschlossen, mit einem Meeresfrüchte-Festmahl aufs Ganze zu gehen und zu feiern, wie es die italienischen Amerikaner mit einem Fest der sieben Fische tun. Als Überflieger landete ich auf meiner Speisekarte mit zwölf verschiedenen Fischsorten, verteilt auf drei Gänge. Dieser Salat enthält Jakobsmuscheln, Tintenfisch und Garnelen, die gerade gekocht werden, bis sie weich sind.

Immer wenn ich an Heiligabend zu Hause bin, ist dieser Salat ein Muss auf meiner Speisekarte. Es wird am besten am Vortag zubereitet, damit die Aromen verschmelzen, und ich glaube, dass das Dressing auf Zitronenbasis die gekochten Meeresfrüchte tatsächlich mariniert und es noch zarter macht. Obwohl dies ein Favorit an Heiligabend in unserem Haus ist, wäre es auch eine großartige Option für eine Silvesterparty oder eine Vorspeise zum Neujahrstag. Ich füge meiner Version dieses Salats gehackten Sellerie hinzu, um die Textur zu erhalten, und Kalamata-Oliven, um eine salzige Lebendigkeit zu verleihen, die gut zu den Meeresfrüchten passt.


In Randazzo's Clam Bar werden Calamari, Rosie von Napoli's Sauce und Family gefeiert

Nach einem kurzen Spaziergang von der U-Bahn entfernt sich die Weite des Himmels und die Bucht sieht aus, als wären Fischerboote an Docks festgemacht. Dann ist da noch die Fischbude selbst, das neonrote Hummerschild leuchtet über den Bürgersteig. Man könnte meinen, sie sind in einer kleinen Küstenstadt. Aber es ist nicht wirklich eine Fischbude, und dies ist keine kleine Stadt. Es ist Sheepshead Bay, Brooklyn, und die Fischhütte ist Randazzos Clam Bar.

„Mouthwatering“ ist ein Wort, das für viele Dinge verwendet wird, aber es ist eigentlich das Gefühl, das passiert, sobald ich den Ort betrete. Es ist das Aroma von roter Soße mit dem spezifischen Geruch von sehr frischen Meeresfrüchten. Elena, das Familienmitglied in der fünften Generation, das den Laden immer noch besitzt und führt, sitzt mit ihrem Cousin Mike an einem Tisch im Hintergrund.

„Wir sind hier alle hinter dem Tresen aufgewachsen, in der Küche“, sagt Mike. “Es ist sozusagen unser Erbe. So wie es war, hatte unsere Großmutter – rechts oben ist ein Bild von ihr – vier Kinder. Wenn wir zurückgehen, als das alles begann, der eigentliche Teil der Muschelbar, war es 1959. Aber lange davor, in den 30er Jahren, hatte mein Urgroßvater einen Fischmarkt. Da fing es erst richtig an. Er kam aus Italien. Wir sind Napolitano.“

Elena lächelt und sagt: „Mein Sohn war vorhin hier.“ Mike lacht und fügt hinzu: „Er kommt hinter den Tresen, er kommt mit Mehl über ihn. Eines Tages nahm er meine Bestellung auf, fragte mich, was ich wollte. . .was ist er, 4, vielleicht 5?“

Elena ist in der Nachbarschaft aufgewachsen und lebt noch immer hier. „Sonntage sind meine Lieblingserinnerungen, weil ich zum Haus meiner anderen Großmutter ging, die um den Block wohnt, und wir später hierher kamen“, erinnert sie sich. “Sobald du um die Ecke gekommen bist, sind wir zur Tür gelaufen, reingelaufen und da ist das Essen und der Geruch, nur der Geruch. Ich konnte es von meinem Haus aus riechen, als sie die Sauce zubereiteten. . .“

„Frittierte Calamari kann jeder zubereiten“, sagt Mike, „aber es kommt darauf an, welche Soße man damit zubereitet. Wir sind zunächst für die Sauce bekannt. Das Rezept stammt von Elenas Ururgroßmutter Rosie. Es ist einzigartig – ich meine natürlich, es ist ein Familienrezept, und es ist konsistent. Ich denke, das ist der Schlüssel, dass es Konsistenz bei der Zubereitung des Essens gibt, es gibt Beständigkeit bei den Leuten, die es tatsächlich zubereiten – wir haben Leute, die hier seit 40 Jahren arbeiten, andere Leute, die hier seit über 30 Jahren kochen , du weißt? Die Konstanz ist also da.“

Das Restaurant kauft so viel wie möglich lokale Meeresfrüchte. „Wir haben all die Jahre bei demselben Anbieter gekauft. Die Muscheln aus Blue Point, Long Island oder Fire Island herausholen. Dieselben Anbieter, all die Jahre. Bei meiner Großmutter ging es genauso. Es spielte keine Rolle, wie hoch der Preis war, sie würden das gleiche Produkt kaufen, weil die Kunden danach suchen,” sie. “Anfangs fing es mit sechs Items an. Es waren rohe Muscheln, gebackene Muscheln, frittierte Calamari, frittierte Shrimps, Scungilli, Miesmuscheln – das waren die Grundnahrungsmittel, als es anfing. Es hat sich jetzt zu einem fast vollständigen Restaurantmenü entwickelt.“

Es fällt mir immer schwer, mich hier zu entscheiden, wegen der köstlichen Aromen, die ständig in der Luft liegen. Da fällt das Denken schwer. Ich fühle mich verliebt, nicht in eine Person, sondern in die Vorstellung, wie das Essen schmecken wird. Elena und Mike schlagen vor: „Eine schöne Tasse Hummerbiskuit, Spaghetti mit Garnelensauce ist immer gut. Wir haben ein Gericht auf der Speisekarte namens Burnt Chicken, es ist nicht wirklich verbrannt, aber es ist mariniert und das Aroma darin, das ist großartig – man kann nichts falsch machen.“ Und natürlich die Calamari!

Ich versuche, das Rezept für die Sauce zu bekommen, aber das wird nicht passieren. Elena lacht. „Der Koch macht es. Er ist wahrscheinlich der einzige Mann, der das kann. Es ist ein Ein-Mann-Prozess. Die Leute kennen Teile davon, aber er ist der einzige, der das Ganze kennt.“ Was kommt als nächstes? „Die Zukunft soll die Vergangenheit widerspiegeln“, lautet die Antwort von Elena und Mike. „Und um die Traditionen aufrechtzuerhalten und vielleicht auf einen anderen Standort oder andere Standorte auszudehnen. Dies ist die Heimatbasis. Dies ist das Mutterschiff. Unsere Großeltern haben damit in diesem Block angefangen. Es ist 85 Jahre her! Irgendwann, in den frühen 80er Jahren, hatten wir fünf Unternehmen in diesem Block. Wir hatten ein Restaurant, wir hatten eine Muschelbar, es gibt eine kleinere Version davon, wir hatten einen Fischladen, lebenden Fisch - sie brachten den Fisch direkt von den Booten, einen Hummermarkt, der speziell Hummer verkaufte, und sogar ein Dessert Ort! Es ist viel Geschichte.“


Gegrillter Tintenfisch mit Zitrone und Knoblauch

Anmerkungen

Warum dieses Rezept funktioniert: Angesichts der Tausende von Kilometern Küstenlinie des Landes ist es keine Überraschung, dass frische Meeresfrüchte eine Hauptstütze der griechischen Küche sind, darunter Tintenfische. Wir liebten die Idee von einfach gegrilltem Tintenfisch mit einer Zitronenvinaigrette. Um eine maximale Bräunung und gleichmäßiges Garen zu fördern, fanden wir es am besten, die Tintenfischkörper der Länge nach aufzuschlitzen und sie dann zu öffnen, um eine einzelne Planke zu bilden, damit diese Tintenfisch-"Steaks" flach auf dem Grill liegen würden und die Tentakel verhinderten, dass sie durch die Roste fallen. Wenn der Tintenfisch Feuchtigkeit enthält, kann keine gute Verkohlung auftreten, aber wenn der Tintenfisch zu lange gekocht wird, wird er gummiartig und zäh. Indem wir den Tintenfisch schnell in einer alkalischen Lösung aus Backpulver, Salz und Wasser einlegen, stellten wir sicher, dass die Proteine ​​zart wurden, bevor sie auf den Grill kamen. Dann haben wir den Tintenfisch zwischen Geschirrtüchern geschichtet, um überschüssige Feuchtigkeit zu trocknen und unseren idealen Verkohlungsmarken einen Vorsprung zu verschaffen. Ein superheißes Grill-Setup verhalf uns zu einer leckeren Bräunung, während unser Tintenfisch zart blieb. Achten Sie darauf, kleine Tintenfische (mit Körpern von 3 bis 10 cm Länge) zu verwenden, da sie schneller garen und zarter sind als größere Tintenfische. Für dieses Rezept benötigen Sie 2 Metallspieße.


Geschätzte Rezepte von einigen italienischen Modefamilien

Da wir nach wie vor hauptsächlich zu Hause essen, bieten diese geschichtsträchtigen Designer kulinarische Inspiration für den Spätsommer.

Es gibt nichts Schöneres, als zu Hause ein sommerliches Essen zu genießen: lange Mittagessen an langen Tischen mit zusammengewürfelten Salaten und viel kaltem Wein verbringen, nach einem langen Tag am Strand Mais und Hot Dogs grillen, nach einem langen Tag am Strand Mais und Hot Dogs grillen, sich um einen Tisch Knacken Sie Hummer unter den Sternen. Im Moment kochen viele von uns mehrmals am Tag und setzen sich zu fast jeder Mahlzeit mit der Familie zusammen – ein Silberstreif am Horizont (normalerweise) – und brauchen, während wir die letzten Hundetage genießen, dringend Inspiration. Zu diesem Zweck haben wir einige der Modedesigner, die für unsere Geschichte über italienische Familiendynastien posierten, die im vergangenen Frühjahr in der T’s Culture-Ausgabe veröffentlicht wurde, gebeten, ein Rezept zu teilen, das sie gerne für ihre Liebsten kochen. Es überrascht nicht, dass Sie bei vielen dieser leichten, saisonalen Gerichte die Kronjuwelen des Sommers genießen können, wie zum Beispiel Augusttomaten in all ihrer purpurroten Pracht. Guten Appetit!

Brunello Cucinellis Panzanella

„In Italien ist das Traditionsbewusstsein sehr stark. In diesem Kontext, den ich für edel halte, ist unser Kochstil entstanden: mit einfachsten Zutaten, bei denen nichts verloren geht und Reste vom Vortag wiederverwendet werden. Und genau dieser Brauch hat die köstlichsten Gerichte hervorgebracht. Die Mahlzeiten werden immer gemeinsam eingenommen, alle sitzen um den Tisch, ein Symbol der Familie, der Keim der Gesellschaft.“ — Brunello Cucinelli, Kreativdirektor und Geschäftsführer von Brunello Cucinelli


8 hilfreiche Tipps zum Kochen von Tintenfisch und Calamari

Der Tintenfisch hat in puncto Aussehen nichts zu prahlen, zumal er in vielen Monsterfilmen der Antagonist war. So hässlich der Anblick auch sein mag, dieses Meerestier verleiht Ihren Gerichten zu einem erschwinglichen Preis einen köstlichen Hauch des Ozeans. Es gibt viele Möglichkeiten, Tintenfische zuzubereiten. Es schmeckt auf dem Grill, gebraten, gefüllt oder langsam gegart. Tintenfische zu kochen ist knifflig und erfordert Sorgfalt und Aufmerksamkeit. Es ist sehr zeitempfindlich und die gesamte Textur der Meeresfrüchte kann in wenigen Minuten ruiniert werden.

Frischer Tintenfisch ist in den meisten großen Supermärkten erhältlich, die über eine Fischtheke verfügen. Frischer Tintenfisch sollte glänzend und glatt aussehen und einen milden Geruch nach Meer haben. Wenn es matt oder faltig aussieht oder sehr fischig riecht, ist es nicht frisch und sollte vermieden werden. Sowohl ganze Tintenfische als auch geschnittene Tintenfische sind oft auch gefroren in Lebensmittelgeschäften erhältlich. Gefroren ist eine gute Option, wenn Ihr Geschäft keinen frischen Tintenfisch zur Verfügung hat. Achte auf die Größe des Tintenfischs, den du kaufst und wie sie sich auf die Portionen beziehen, die du benötigst. Einige der folgenden Tipps geben hilfreiche Hinweise, wie Sie beim Kochen von Tintenfischen die richtige Menge an Nahrung zubereiten.


Verleihen Sie Ihren Jakobsmuscheln mehr Geschmack mit dieser Kräuter-Salsa Verde, die aus Warsley, Koriander und Schnittlauch hergestellt wird und in Schalotten und Knoblauch eingerührt wird. Die Sauce enthält auch gehackte ganze Zitronen (einschließlich der Schale), die für einen Hauch von Helligkeit und eine angenehm bittere Note sorgen.

Wenn Sie guten Albacore haben, braucht er nicht viel. Nur eine schnelle Marinade in Olivenöl, Rotweinessig, Knoblauch, frischen Kräutern und getrocknetem Estragon, dann ein kurzer Dreh auf dem Grill. Eine leichte Kräuter-Aioli rundet das Gericht ab, das gut zu neuen Kartoffeln passt.


Dieses leckere Gericht besteht aus gefüllten Weinblättern. Dolmadakia sind winzige Dolmades mit Lamm oder Rind und Reis. Es diente normalerweise als Vorspeise.

Ich habe dieses erstaunliche Bad das erste Mal in Santorini probiert und seitdem bin ich begeistert. Fava wird aus Favabohnen hergestellt und könnte mit Hummus verglichen werden, aber ich würde sagen, dass Fava einen reicheren und schöneren Geschmack hat als Hummus.


Chili & Limetten-Tintenfisch-Salat

Mischen Sie zwei Drittel der Chilis und das mit Knoblauch angereicherte Öl in einer großen Schüssel und fügen Sie den Tintenfisch hinzu. Mit Frischhaltefolie abdecken und mindestens 1 Stunde oder über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen.

Erhitzen Sie kurz vor dem Servieren den Grill oder eine Grillpfanne. Die Avocadoscheiben mit der Rucola vermengen. Auf 6 kleine Teller oder Schüsseln verteilen.

Wenn der Grill heiß ist oder Ihre Grillpfanne fast raucht, fügen Sie die Limetten mit der Schnittseite nach unten hinzu. Tintenfisch darauf geben und mit der Rückseite einer Fischscheibe leicht andrücken, um verkohlte Linien zu bilden. Wenn sich der Tintenfisch leicht fest anfühlt, nach ca. 1 Min. 30 Sek. Garzeit, umdrehen und mit der Fischscheibe erneut andrücken, weitere 1 Min. 30 Sek. garen oder bis sich der Tintenfisch fest anfühlt. Herausnehmen und auf ein Brett legen.

Den Tintenfisch in 1-2 cm große Ringe schneiden und jeden Salat mit ein paar Ringen und einigen knusprigen Zwiebeln belegen. Eine halbe verkohlte Limette zum Auspressen an der Seite servieren, die restliche Chili darüber verteilen und mit Knoblauchöl beträufeln.

REZEPTTIPPS
ZUBEREITUNG TINTENFISCH

Ein Fischhändler bereitet normalerweise Tintenfische für Sie zu, aber wenn Sie ihn im Ganzen kaufen, hilft Ihnen unsere Videoanleitung zur Zubereitung von Tintenfischen, ihn zu Hause zuzubereiten.

KOMMEN SIE VORAUS

Sie können den Tintenfisch über Nacht im Kühlschrank marinieren lassen und ihn dann drei Minuten vor dem Servieren auf den Grill oder in eine heiße Grillpfanne werfen, was ihn zu einem einfachen Einstieg macht, wenn Sie Gäste unterhalten.


Fest der sieben Fische

Schon mal was vom Fest der sieben Fische gehört? Hank erklärt:

Aufgewachsen in New Jersey unter so vielen Italienern, dachte ich, jede italienische Familie feiert Heiligabend mit dem Fest der Sieben Fische, einer Flut von Meeresfrüchtegerichten, die jeweils einen anderen Fisch oder andere Schalentiere beinhalten.

Aber als ich aufwuchs und mehr Italiener aus anderen Teilen des Alten Landes traf, lernte ich, dass das Fest eine sehr süditalienische Tradition ist. Regional oder nicht, ich liebe die Idee, die Fülle des Ozeans zum Aufwärmen für die schweren Braten des Weihnachtstages zu genießen.

Jede Familie hat ihre eigene Speisekarte, aber es gibt ein paar Gerichte, die fast immer auftauchen: Geräucherter Aal war ein großes Thema, als ich auf Long Island lebte, ebenso wie geschmorter oder gebratener Baccala, Stockfisch.

Calamari oder Tintenfisch waren eine Konstante, und auch Krabben oder Hummer waren häufig. Einige Familien servierten riesige Haufen gebratenen Stints, andere Nudeln mit Sardellen. Die Italiener an der Westküste servierten Cioppino, einen Meeresfrüchteeintopf, der oft sieben Fische in einer Schüssel enthalten kann.

Warum sieben? Niemand weiß es wirklich. Einige sagen, es sei für die sieben Sakramente der katholischen Kirche, andere sagen, es symbolisiere die sieben Tugenden der Kirche: Glaube, Hoffnung, Liebe, Mäßigung, Klugheit, Stärke und Gerechtigkeit.


Schau das Video: Beginner Levels - Lesson 1: Nice To Meet You!


Bemerkungen:

  1. Christiansen

    Was für ein schöner Satz

  2. Doushura

    Meiner Meinung nach nicht die beste Option

  3. Harlen

    Ich kann jetzt nicht an der Diskussion teilnehmen - es gibt keine Freizeit. Aber ich werde zurückkehren - ich werde unbedingt schreiben, was ich denke.

  4. Oscar

    Ich suchte nach einer Zusammenfassung in Yandex und stieß auf diese Seite. Ich habe ein wenig Informationen zu meinem Thema des Aufsatzes gesammelt. Ich möchte mehr und danke dafür!



Eine Nachricht schreiben