Neue Rezepte

Spaghetti mit Walnusssauce Rezept

Spaghetti mit Walnusssauce Rezept


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Pasta
  • Pasta-Typen
  • Spaghetti

Dieses einfache italienische Nudelgericht ist einfach, aber einzigartig. Genießen Sie an einem kühlen Winterabend.

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 320-400g Spaghetti
  • 150g geschälte ganze Walnüsse
  • 40g Pinienkerne
  • 2 Scheiben Weißbrot, Kruste entfernt, in Milch eingeweicht
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • 2 kleine Fenchelwedel
  • 100g Ricotta
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:15min ›Fertig in:30min

  1. Die Spaghetti nach Packungsanweisung al dente kochen. Abgießen, Wasser auffangen.
  2. Die Walnüsse eine Minute in kochendem Salzwasser blanchieren. Abtropfen lassen, dann mit den Pinienkernen, dem geschälten Knoblauch und dem aus der überschüssigen Milch gepressten Brot zerdrücken. (Verwenden Sie einen Mörser und Stößel oder eine Küchenmaschine.) Fügen Sie den Fenchel hinzu und verarbeiten Sie ihn, bis er glatt ist. Wenn alles cremig ist, fügen Sie den Ricotta, einen Schuss Olivenöl und eine Prise Salz hinzu.
  3. In einem großen Topf die Walnusssauce mit 2 EL Nudelwasser erhitzen. Sobald die Spaghetti gekocht sind, fügen Sie sie in den Topf und mischen Sie sie mit der Sauce, fügen Sie den Pfeffer hinzu.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(3)


Spaghetti Bolognese mit Walnusspilz ‘Meat’

Wie viele Familien war Spaghetti Bolognese ein Grundnahrungsmittel in unserem Haus, als ich aufwuchs, und nachdem ich vor ein paar Jahren zum ersten Mal diesen Walnusspilz auf pflanzlicher Basis gemacht hatte, konnte ich meine Aufregung kaum zügeln. Heureka! Das war die vertraute Bolognese meiner Jugend! Es war nicht nur ein traditioneller Familienfavorit, sondern diese köstliche Version wird mit freundlicheren, gesünderen Zutaten zubereitet und ich glaube ehrlich gesagt nicht, dass jemand den Unterschied erkennen würde. Dies ist sehr schnell und einfach zu machen und ist ein Publikumsliebling.Waschen Sie Ihre Champignons vorsichtig und vierteln Sie sie. Messen Sie Ihre Walnüsse aus.Verarbeiten Sie Ihre Walnüsse, indem Sie sie in einer Küchenmaschine pulsieren, bis sie krümelig werden. Fügen Sie Ihre geviertelten Pilze hinzu und pulsieren Sie etwa 15 weitere Male, bis die Mischung wie auf dem Foto aussieht. Nicht überarbeiten! Fügen Sie Ihr Mehl, Salz und Pfeffer hinzu und pulsieren Sie noch ein paar Mal.Erhitzen Sie 1 EL Ihres Öls (oder verwenden Sie eine Pfanne ohne Stock) in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze und fügen Sie Ihre Pilz-Walnuss-Mischung in die Pfanne, bis sie etwa 15 Minuten gebräunt ist. Beobachten Sie es genau, um ein Anbrennen zu vermeiden, und verwenden Sie einen Spatel, um es häufig zu wenden. In der Zwischenzeit eine kleinere Pfanne erhitzen und das restliche Öl hinzufügen (oder in etwas Wasser anbraten, wenn ölfrei). Bereiten Sie den Rest Ihrer Zutaten vor. Braten Sie Ihre Zwiebeln, Sellerie und Paprika etwa 3-4 Minuten lang an und fügen Sie in der letzten Minute Ihren gepressten Knoblauch hinzu. Erhitze einen großen Topf mit Wasser für deine Pasta und koche sie nach Packungsanweisung. Abgießen, wenn fertig.Fügen Sie Ihre Marinara-Sauce und das sautierte Gemüse mit der Pilz-Walnuss-Mischung in die große Pfanne und rühren Sie gut um. Kochen, bis es durchgeheizt ist. Nimm es von der Hitze. Fügen Sie Ihr gehacktes Basilikum hinzu.Servieren Sie Ihre Pasta mit Sauce darüber und bestreuen Sie sie mit Nährhefe (optional). Servieren Sie mit dem besten Caeser-Salat aller Zeiten.

Walnusspilzfleisch nach Coscarelli, Chloe. ‘Spaghetti Bolognese’. Chloes Küche.

Haftungsausschluss: Wir verwenden Amazon-Partnerlinks NUR für Produkte, die ich persönlich verwende und auf die ich mich verlasse. Wenn du etwas (alles!) über einen Amazon-Affiliate-Link (oder indem du auf den Amazon-Link in der Sidebar klickst) kaufst, erhalte ich eine kleine Provision ohne zusätzliche Kosten für dich. Vielen Dank, dass Sie WHAT the HECK do I ESSE JETZT unterstützen und mir dabei helfen, weiterhin großartigen Inhalt auf diese Site zu bringen!


Walnusssauce von Al Capone

Walnusssauce von Al Capone ist ein köstlich würziges, unkompliziertes, fleischloses Rezept aus kaltgepresstem Bio-Olivenöl, frischem Knoblauch, Walnüssen, frischer italienischer glatter Petersilie, zerstoßenem rotem Pfeffer, Salz und Pfeffer und geworfen mit al dente Spaghetti-Nudeln.

Hast du dich jemals gefragt, was italienische Mafia-Bosse mögen? Al Capone, auch bekannt als Scarface, in ihrer Freizeit zu Abend gegessen? Al Capone, geboren von italienischen Einwanderereltern, die in Neapel, Italien, geboren wurden und in Brooklyn, New York, lebten. Sie können darauf wetten, dass das italienische Essen, das er als Kind aß, gut sein musste.

1920 zog Al Capone nach Chicago. Einige haben spekuliert, dass er dorthin gegangen ist, um sich niederzulegen, nachdem er ein rivalisierendes Bandenmitglied bei einer Konfrontation verletzt hatte. Im Gegensatz dazu behaupten andere, dass Al Capone vom verstorbenen Johnny Torrio, einem ehemaligen Gangster aus Brooklyn, New York, rekrutiert wurde, um nach Chicago, Il, zu kommen, der sich in der Windy City durch die organisierte Kriminalität geprägt hat.

Orte, die Al Capone und seine Familie in Chicago besuchten:

  1. Chicago Pizza and Oven Grinder Co. im Lincoln Park – War einer von 5 von Al Capone’s Lieblingstreffs. Es war berüchtigt für seine angeblichen Verbindungen zu Al Capones Schützen. Dieses Restaurant ist ein Favorit der Einheimischen, die auf der Suche nach einer schnellen Mahlzeit sind.
  2. Butch McGuire ist an der Gold Coast- Früher eine Einrichtung namens Kellys Vergnügungspalast, war eine Bar, die in den frühen Tagen der Prohibitionszeit eine beliebte Anlaufstelle für Gangster war. Es hat eine lange, aufregende Geschichte, die sich von einem kleinen Restaurant zu einer Flüsterkneipe und dann zu einer Mainstream-Bar entwickelt hat.
  3. Schatzkammer Restaurant & Pub- Anfang bis Mitte des 20. Jahrhunderts hatte dieses Restaurant noch nicht den Namen Exchequer. Stattdessen hieß es 226 Club. Diese Kneipe ist weithin bekannt als eine von Al Capones Lieblingstreffs während seiner Herrschaft über Chicagos Straßen. Es war gut gerüstet für illegale Operationen, mit zwei versteckten Tunneln, durch die man bei Bedarf fliehen konnte.
  4. Fox's Restaurant & Pub- Diese Einrichtung ist nicht direkt mit einer Bande verbunden, da die Einrichtung im Besitz und unter der Leitung von war Al Capones Schwester Mafalda Capone Maritote.
  5. Green Door Tavern in River North Während des Verbots signalisierte eine grün gestrichene Tür die Anwesenheit einer Flüsterkneipe. Die Green Door Tavern wurde 1871 erbaut und war ein beliebter Ort des Gangsters Dean O'Banion, einem der größten Rivalen von Al Capone. Noch heute können Sie das große Bücherregal sehen, das einen versteckten Durchgang verbirgt, und eine moderne Flüsterkneipe besuchen.

Al Capone hatte ein Lieblingsnudelgericht, das ich heute hier geteilt habe. Im Internet sind mehrere Rezepte für seinen berüchtigten aufgeführt Rezept für Walnusssauce. Allerdings habe ich dieses Rezept direkt aus dem Buch seiner Großnichte mit dem Titel Onkel Al Capone: Die unerzählte Geschichte aus dem Inneren seiner Familie– geschrieben von Deirdre Marie Capone. Ich mag es, wenn es möglich ist, das eigentliche Rezept zu haben. Es sind ein paar gute Rezepte drin und das Buch ist auch nicht schlecht.

Ich hoffe, dir gefällt dieses Rezept für Al Capone’s Walnusssauce. Es ist ein köstliches vegetarisches Gericht, wenn es nach der Formel im Buch zubereitet wird, und ich werde es meiner Speisekarte hinzufügen. Ich habe mir erlaubt, ein paar persönliche Anmerkungen hinzuzufügen, um Ihnen weiterzuhelfen. Drucken Sie zur Vereinfachung unbedingt die beigefügte Rezeptkarte aus.

Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts erlebte Amerika eine Welle italienischer Einwanderung in die Vereinigten Staaten. In den großen Städten mussten sich die Menschen an eine neue Lebensweise anpassen, Lebensmittel kaufen, anstatt sie in tiefgründigen Böden anzubauen, und sich an die Verwendung unbekannter amerikanischer Zutaten gewöhnen.

Diese Ära wäre der Beginn einer dramatischen Veränderung der Koch- und Essgewohnheiten der italienischen Einwanderer. Was einst eine mit Gemüse beladene, eiweißarme Diät war, wurde viel fleischiger, satter und, wie es nur in den Vereinigten Staaten möglich war. Viele der Rezepte, die wir Amerikaner als authentische italienische Rezepte unserer Großmütter betrachten, die in Italien geboren und aufgewachsen sind, sind kein authentisches italienisches Essen. Es ist jedoch großartiges italienisch-amerikanisches Essen!


Variationen:

- Experimentieren Sie mit anderen Nüssen: Vielleicht können Sie stattdessen eine schöne alternative Version der Walnusssauce mit gerösteten Mandeln oder gerösteten Pekannüssen zubereiten. Oder eine Mischung aus allen Nüssen, die Sie zur Verfügung haben. Ich habe 100% Walnüsse gemacht, aber ich vermute, andere Nüsse zu verwenden, wäre großartig. Der Schlüssel ist, gut zu würzen - Salz, Pfeffer und etwas Zitronensaft. Nehmen Sie sich Zeit, um diesen Teil richtig zu machen.

- Fügen Sie etwas Grün hinzu! Werfen Sie in letzter Minute ein Bündel Brokkoliröschen oder Spargel in den Nudeltopf, um eine Gemüsekomponente hinzuzufügen, ohne dass ein weiterer Topf schmutzig wird. Wir waren aus beiden raus (huh) sonst hättet ihr einen von ihnen hier auftauchen sehen.

- Reste! Machen Sie einen schnellen Pasta- und Bohneneintopf, wenn Sie Reste haben. Kombinieren Sie die Walnuss-Nudeln mit einigen weißen Bohnen in einem Topf. Fügen Sie eine gut schmeckende Brühe hinzu, erhitzen Sie, würzen Sie und fügen Sie etwas geriebenen Käse hinzu, um alles zusammenzubringen. Eine Handvoll gut gehackter Grünkohl wäre nicht unwillkommen.


Verwandte Rezepte

Blueberry Frozen Yogurt Sundae mit Blaubeerkompott und glasierten Walnüssen

Mit diesem Fro-Yogurt-Eisbecher mit Blaubeerkompott und glasierten Walnüssen wird der Heißhunger auf Fro-Yo-Gelüste gerecht. Das würzig-warme Blaubeerkompott vermischt mit dem knackigen, nussigen Geschmack der Walnüsse und dem süßen Vanillejoghurt machen ihn zu einem Eisbecher, den Sie und die Kinder lieben werden.

Mit Walnuss, Ricotta und Spinat gefüllte Hähnchenbrust

In weniger als einer Stunde können Sie dieses einfache Rezept für gefüllte Hähnchenbrust mit einer leckeren Mischung aus Käse, Spinat, Walnüssen, getrockneten Tomaten und frischen Kräutern zubereiten. Jedes Mal ein Gewinner!

Vegetarische BBQ Walnuss Hackbraten Minis

Diese Mini-Hackbraten haben einen traditionellen Geschmack mit einer pflanzenorientierten Note. Sie sind großartig für jeden Hackbratenliebhaber!

Seien Sie der Erste, der eine Bewertung abgibt.

Ihr Browser unterstützt das Hochladen von Bildern nicht. Bitte wählen Sie einen modernen

MELDEN SIE SICH FÜR UNSEREN KOSTENLOSEN NEWSLETTER AN, UM EXKLUSIVE REZEPTE, TIPPS UND MEHR ZU ERHALTEN.

Das California Walnut Board wurde 1948 gegründet, um die Walnusszüchter und -verarbeiter in Kalifornien zu vertreten. Der Vorstand wird durch obligatorische Bewertungen der Behandler finanziert. Die 1987 gegründete California Walnut Commission wird durch obligatorische Bewertungen der Züchter finanziert.

VERBINDE DICH MIT UNS

Walnuss-Rezepte

Wichtige Links

Um die Welt

VERBINDE DICH MIT UNS

Unterstützende, aber nicht schlüssige Untersuchungen zeigen, dass der Verzehr von 1,5 Unzen Walnüssen pro Tag als Teil einer Diät mit niedrigem gesättigtem Fett und niedrigem Cholesterinspiegel und nicht zu einer erhöhten Kalorienaufnahme das Risiko einer koronaren Herzkrankheit verringern kann. (FDA) Eine Unze Walnüsse bietet 18 g Gesamtfett, 2,5 g einfach ungesättigtes Fett, 13 g mehrfach ungesättigtes Fett, einschließlich 2,5 g Alpha-Linolensäure – das pflanzliche Omega-3.


Zutaten

  • 1 Tasse braune Linsen, getrocknet
  • 4 Tassen Wasser
  • 1 Esslöffel. Natives Olivenöl extra
  • 1 Zwiebel, fein gehackt
  • 4 Knoblauchzehen, gehackt
  • 2 Stangen Sellerie, fein gehackt
  • 1 mittelgroße Karotte, fein gerieben
  • 1/3 Tasse Walnüsse, fein gehackt
  • 1 28-oz. kann zerdrückte oder gewürfelte Tomaten, mit Saft
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 Esslöffel. Sojasauce, natriumreduziert
  • 1/3 Tasse Rotwein*
  • 1 Esslöffel. Italienische Gewürzmischung
  • 1/2 TL. schwarzer Pfeffer
  • 1/4 TL. Salz (wahlweise)
  • 12 Unzen. Spaghetti, ungekocht
  • 1/3 Tasse gehacktes frisches Basilikum

Pesto Spaghetti mit hausgemachter Pestosauce (ohne Knoblauch)

Pesto Spaghetti mit hausgemachter Pestosauce (ohne Knoblauch). Erfahren Sie mit The Bombay Chef Varun Inamdar, wie Sie Pesto Pasta zu einem leckeren Pasta-Rezept machen. Ein perfekter Leitfaden, um unglaublich leckere Pesto-Nudeln zuzubereiten. Heute möchte ich mit Ihnen mein hausgemachtes Pesto-Sauce-Rezept mit frischem Basilikum aus meinem Garten teilen!

Ähnliche lizenzfreie Bilder: Traditionelle italienische Pasta Spaghetti Bolognese mit Hackfleisch und Tomaten auf dunklem Holztisch Draufsicht. Teller mit köstlichen Basilikum-Pesto-Nudeln zum Abendessen auf dem Tisch serviert, flach. Pasta mit Fleischsauce und Tomaten, Sellerie, dunkle Spaghetti mit Erbsen. Sie können Pesto-Spaghetti mit hausgemachter Pesto-Sauce (ohne Knoblauch) mit 6 Zutaten und 8 Schritten zubereiten. So erreichen Sie es.

Zutaten Pesto Spaghetti mit hausgemachter Pestosauce (ohne Knoblauch)

  1. Es sind 15 g frisches Basilikum.
  2. 30 g gemahlene Mandeln vorbereiten.
  3. Bereiten Sie 50 g Parmesankäse vor.
  4. Es ist 50 g oder mehr Olivenöl.
  5. Es sind 200-250 g Spaghetti.
  6. Es ist 4-5 Lorbeerblätter.

Frische Lachsspaghetti mit Pesto SauceKooking. Hausgemachte Spaghetti mit PestosauceO Meu Tempero. Olivenöl-Spaghetti-Sauce ohne Tomaten-Rezepte. Pesto Spaghetti mit veganen Fleischbällchen (Kichererbsen-Walnuss-Fleischbällchen)Vegan Richa.

Pesto Spaghetti mit hausgemachter Pestosauce (ohne Knoblauch) Anleitung

  1. Sie haben alle detaillierten Informationen im Video, sehr kurz und einfach..
  2. Basilikumblätter waschen und so klein wie möglich schneiden.
  3. In einem Mörser zu einer Paste zerdrücken, wie im Video gezeigt.
  4. Die gemahlenen Mandeln und dann den Parmesan dazugeben.
  5. Da der Teig sehr hart wird, fügen Sie nach und nach Olivenöl hinzu, wie im Video gezeigt.
  6. Die Spaghetti in reichlich Wasser mit etwas Salz und Lorbeerblättern kochen.
  7. Nach der vom Hersteller für die Spaghetti angegebenen Zeit abtropfen lassen und die Lorbeerblätter entfernen.
  8. Dienen und essen!.

Spaghetti in Pesto-Sauce mit sonnengetrockneten Tomaten und einem Spritzer Zitronensaft. Vor kurzem habe ich auch mein hausgemachtes Basilikum-Walnuss-Pesto-Rezept geteilt. Sie können ein hausgemachtes Pesto verwenden. Was macht diese Instant Pot Spaghetti in Pesto-Sauce besonders? ✓ Eintopf, kein Kochen erforderlich. Spaghetti mit hausgemachter Pesto-Sauce auf Gabel, isoliert auf weißem Hintergrund Köstliche italienische Pasta mit grünem Pesto. Ein weiteres leckeres Spaghetti-Abendessen mit Pasta und hausgemachter Fleischsauce ist mein Schnellkochtopf Beef and Macaroni.


Während Ihre Pasta kocht, machen Sie die Sauce…

  • Alle Zutaten in eine kleine Küchenmaschine geben
  • Fügen Sie etwa 4-5 EL Milch oder Nudelkochwasser hinzu
  • Zu einer Pesto-ähnlichen Konsistenz mixen
  • Passen Sie die Würze nach Ihrem Geschmack an

  • Nudeln abgießen, solange sie noch sind „al dente“
  • Reservieren Sie 1 Tasse des Kochwassers
  • Die Nudeln zurück in den Topf geben und die Walnusssauce einrühren
  • Fügen Sie etwas von dem reservierten Kochwasser hinzu, so viel wie zum Verdünnen benötigt
  • Zum gleichmäßigen Beschichten wenden und mit einem Schuss Olivenöl und schwarzem Pfeffer servieren!

Keine Zeit zum Kochen? Rascheln Sie mit diesem Walnusspesto eine köstliche Pasta und sparen Sie Zeit und Geld.
Außerdem sind die gesunden und nahrhaften Walnüsse praktisch, kostengünstig und voller Geschmack. Diese leckere italienische Pastasauce kostet weniger als 2,50 $ und es reicht für 3 Portionen Pasta!

SIND WALNÜSSE GUT FÜR SIE?

Die Walnüsse sind nicht nur köstlich, sondern auch voller Vitamine, Mineralstoffe und wertvoller Antioxidantien und Omega-3-Fette. Dieses reichhaltige Nährstoffprofil bietet potenzielle Vorteile sowohl für die Gesundheit des Gehirns als auch für die Herzfunktionen.

IST PASTA GESUND?

Pasta gehört definitiv zu einer gesunden Ernährung, solange sie in Maßen gegessen wird.
Wir lieben Vollkorn Pasta, Es enthält mehr natürliche Ballaststoffe, Vitamine und Mineralien als weiße Nudeln. Außerdem machen Vollkornnudeln länger satt. Wenn Sie es noch nicht ausprobiert haben, ist es Zeit, es auszuprobieren:)

WALNUSS-SAUCE-VARIATIONEN

Wenn Sie eine cremigere Textur lieben, verwenden Sie Milch anstelle von Nudelkochwasser, es wird köstlich schmecken. Um dem Gesamtgeschmack zusätzliche Fülle zu verleihen, können Sie anstelle von Milch auch einen Schuss Sahne hinzufügen.

WIE LANGE HÄLT DIESE WALNUSSSAUCE?

In einem luftdichten Behälter aufbewahren und bis zu 4 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

MEHR SCHNELLE PASTA-REZEPTE?

Wenn Sie dieses Walnusssaucenrezept probieren, lassen Sie es mich wissen! Hinterlasse einen Kommentar, bewerte es oder markiere ein Foto #theclevermeal auf Instagram.
I würde es lieben von dir zu hören!


Für die Pasta

Sie können lange Nudeln wie Linguine oder Fettucine, mittelgroße Nudeln wie Rigatoni oder sogar Ravioli verwenden.

Bewahren Sie etwas von dem stärkehaltigen Kochwasser auf, um es zu den Nudeln hinzuzufügen, sobald die Walnusssauce eingemischt ist. Dies ergibt zusammen mit etwas Butter eine schöne Konsistenz für das fertige Gericht.

Ich hoffe, Sie probieren dieses Gericht aus.


Beginnen Sie damit, indem Sie die Hälfte der Walnüsse zusammen mit dem Knoblauch in einem Mini-Zerkleinerer oder einer kleinen Küchenmaschine fein hacken.

Dann diese Mischung in einer Schüssel mit dem Parmesan und Mascarpone vermischen und eine gute Würze aus Salzflocken und gemahlenem Pfeffer hinzufügen. Bringen Sie nun eine Pfanne mit zwei Liter Salzwasser zum Kochen und erwärmen Sie zwei Nudelschalen. Die Nudeln ins Wasser geben, einmal gut umrühren und etwa 12 Minuten köcheln lassen. Inzwischen die restlichen Walnüsse hacken (diesmal nicht zu fein).

Die Nudeln in einem Sieb abtropfen lassen, zurück in die Pfanne geben und schnell die Walnusssauce einrühren, dabei die Pfanne bei schwacher Hitze halten, um die Sauce zu erhitzen. Servieren Sie die Pasta mit den zusätzlichen Nüssen und etwas mehr Parmesan auf dem Tisch.