abravanelhall.net
Neue Rezepte

Geflügelsuppe mit Gemüse

Geflügelsuppe mit Gemüse


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Eine Suppe der Klasse 10 (zehn) gilt als "Medizin"-Suppe!

  • 400gr. Geflügel (Huhn oder Pute)
  • 1 Sellerie
  • 2-3 Karotten
  • 1 Gulie
  • Paprika, Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • Salz
  • gehackte grüne Petersilie

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Geflügelsuppe mit Gemüse:

Das Fleisch waschen und zum Kochen bringen. Wenn es zu kochen beginnt, entfernen wir den Schaum, der sich über dem Wasser gebildet hat.

Das Gemüse schälen und in Würfel schneiden und salzen.

Das Gemüse mit dem Fleisch in das Wasser geben und bei schwacher Hitze kochen lassen.

Nachdem die Suppe gekocht hat (ca. 50 Minuten), die gehackte grüne Petersilie hinzufügen.


Die besten Rezepte für Suppen und wie man Schritt für Schritt zubereitet

Rezepte - Die besten Rezepte für Suppen, Foto: asimoicedtea.blogspot.com

Wir stellen euch im Folgenden vor die besten rezepte für suppen.

1. Rezept für gesalzene Fischsuppe ist ein köstliches Gericht, das wir Ihnen empfehlen. Wir stellen im Folgenden sowohl die notwendigen Zutaten als auch die schrittweise Zubereitungsmethode vor.

Die notwendigen Zutaten für gesalzene Fischsuppe sind die folgenden:

  • eine gesalzene Makrele
  • 100 ml Weißwein
  • eine Zwiebel
  • zwei Kartoffeln
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • ein Bund Petersilie
  • Öl
  • Salz und Pfeffer.

Die Zubereitungsmethode für das Rezept für gesalzene Fischsuppe ist unten dargestellt:

  1. Kochen Sie die Zutaten eine halbe Stunde lang
  2. Fügen Sie den Wein und die Petersilie hinzu, dann fügen Sie zwei bis drei Furunkel hinzu
  3. Servieren Sie einfache Suppe oder mit Sahne.

2. Geflügelsuppe Rezept mit Knödel ist ein köstliches Gericht, das wir Ihnen empfehlen. Wir stellen im Folgenden sowohl die notwendigen Zutaten als auch die schrittweise Zubereitungsmethode vor.

Die notwendigen Zutaten für die Geflügelsuppe mit Knödeln sind folgende:

  • zwei Flügel und zwei Hähnchenschenkel
  • eine Zwiebel
  • eine Karotte
  • Unterwäsche
  • drei Kartoffeln
  • Öl
  • Salz und Pfeffer.

Im Folgenden wird beschrieben, wie Sie das Rezept für Geflügelsuppe mit Knödeln zubereiten:

  1. Fleisch kochen, aufschäumen
  2. Das gewürfelte Gemüse dazugeben, würzen und die Suppe kochen lassen, bis das Gemüse fertig ist
  3. Heiße Suppe servieren.

3. Rezept für Erbsencremesuppe ist ein köstliches Gericht, das wir Ihnen empfehlen. Wir stellen im Folgenden sowohl die notwendigen Zutaten als auch die schrittweise Zubereitungsmethode vor.

Die notwendigen Zutaten für die Erbsencremesuppe sind folgende:

  • eine Zwiebel
  • 400 Gramm Erbsen
  • eine Kartoffel
  • ein Esslöffel Margarine
  • ein halber Liter Gemüsesuppe
  • Öl
  • Salz
  • Croutons.

Wie man das Rezept für die Erbsencremesuppe zubereitet, ist unten dargestellt:

  1. Die Zutaten aufkochen und dann abseihen
  2. Erbsen und Kartoffeln pürieren, bis eine homogene Zusammensetzung entsteht
  3. Die Zusammensetzung mit der Suppe verdünnen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist, Margarine hinzufügen
  4. Die Suppe mit Croutons servieren.

4. Rezept für kalte Suppe ist ein köstliches Gericht, das wir Ihnen empfehlen. Wir stellen im Folgenden sowohl die notwendigen Zutaten als auch die schrittweise Zubereitungsmethode vor.

Die notwendigen Zutaten für die kalte Suppe sind folgende:

  • 300 ml Sauerrahm
  • 100 ml Milch
  • zwei Gurken
  • zwei Knoblauchzehen
  • ein Bund Dill
  • zwei Esslöffel größere gemahlene Haselnüsse
  • Salz.

Die Zubereitungsmethode für das kalte Suppenrezept ist unten dargestellt:

  1. Sauerrahm mit Milch mischen
  2. Gurken raspeln und gut abtropfen lassen
  3. Den Knoblauch mit einer Prise Salz gut schlagen
  4. Mischen Sie alle Zutaten in einer großen Glasschüssel, bis Sie eine homogene Zusammensetzung erhalten.
  5. Die Suppe mit fein gehacktem Dill bestreuen und mit heißem Brot servieren.

5. Suppenrezept mit Frühlingszwiebeln und Rippchen ist ein köstliches Gericht, das wir Ihnen empfehlen. Wir stellen im Folgenden sowohl die notwendigen Zutaten als auch die schrittweise Zubereitungsmethode vor.

Vorbereitungszeit: Eine Stunde.

Die notwendigen Zutaten für zwei Portionen Suppe mit Frühlingszwiebeln und Rippchen sind die folgenden:

  • 250 Gramm Kartoffeln
  • ein Bund Frühlingszwiebeln
  • 100 Gramm geräucherte Rippchen
  • 400 ml Gemüsesuppe
  • gehackte Petersilie
  • 100 ml Joghurt
  • Öl
  • Salz und Pfeffer.

Die Zubereitungsmethode für das Suppenrezept mit Frühlingszwiebeln und Rippchen ist unten dargestellt:


Hühnersuppe

Hühnersuppe ist ein köstliches Gericht, aber auch ein hervorragendes Mittel gegen Grippe oder Erkältung. Die Suppe ist ein köstliches und sättigendes Gericht, wird von Kindern geliebt und ist ideal für den Verzehr an kalten Spätherbsttagen. Sehen Sie sich das Rezept für Hühnersuppe an und wie einfach es zuzubereiten ist.

So macht man Hühnersuppe:

Hühnersuppe ist ein einfaches Gericht, das auf verschiedene Arten zubereitet werden kann. Es bietet Ihnen eine leichte, aber nahrhafte Mahlzeit und der Kochvorgang ist äußerst einfach. Im Folgenden erklären wir Ihnen, wie Sie die beste Hühnersuppe zu Hause zubereiten! Deswegen:

1. Als Vorspeise die Hähnchenkeulen in Salzwasser kochen und bei Bedarf sehr gut aufschäumen. Wenn die Oberschenkel zu kochen beginnen, werden Sie feststellen, dass Schaum über dem Topf aufsteigt.

2. In der Zwischenzeit das Gemüse vorbereiten, das wir der Hühnersuppe hinzufügen werden. Kartoffeln, Karotten und Sellerie möglichst klein schneiden und in den Suppentopf geben, jedoch erst, wenn sich kein Schaum mehr bildet. Alles aufkochen lassen, bis sowohl das Fleisch als auch das Gemüse durchdrungen sind.

3. Wenn das Gemüse gut gekocht ist, die Nudeln in die Hühnersuppe geben und die Schüssel mit einem Deckel abdecken. 10 Minuten so ruhen lassen, währenddessen sind die Nudeln ausreichend weich.

Hühnersuppe ist jetzt perfekt zum Servieren. Frisches Grün darüber streuen und mit Paprika servieren.

Hühnersuppe & # 8211 einfaches Rezept

3 / 5 - 2 Bewertung(en)
  • 500-600 g Geflügel, ich habe Hähnchenschenkel (mit Knochen) verwendet
  • 1 Karotte
  • 1-2 Zwiebeln
  • 1 Paprika
  • 1/2 kleiner Sellerie
  • 250 g Rundkornreis für Pilaw
  • 750 & # 8211 1 l Wasser oder Fleisch-/Gemüsesuppe (die Menge hängt von der Reissorte ab, je nachdem wie viel Flüssigkeit der Reis aufnimmt und auch wie cremig man es bevorzugt) Ich habe 800 ml Flüssigkeit verwendet (300 ml Wasser + 500 ml Gemüsesuppe, die ich im Gefrierschrank hatte) & #8211 im Verhältnis zu 1 Teil Reis, 3,5 & # 8211 4 Teile Flüssigkeit geben
  • Salz Pfeffer
  • 1 Lorbeerblatt
  • 2-3 Esslöffel Öl oder anderes Fett
  • frische Petersilie zum Schluss

Seit ich unter ihrem Künstlernamen Marta auf einen Multikochtopf gestoßen bin, koche ich Pilaw in dieser Version. Weil es schneller kocht und mir (nicht nur um meine Investition zu rechtfertigen :D) schmackhafter zu machen.

Natürlich ist dies keine Bedingung für einen Pilaw-Marsch. Alles was wir brauchen ist ein Topf oder eine Frittierpfanne um einen passenden Deckel zu haben.

Der erste Schritt besteht darin, den Reis zu waschen und in Wasser einweichen zu lassen.

Wir bereiten das Fleisch zu. Das bedeutet Brennen (wenn nötig), Schneiden in die gewünschten Stücke und Entfernen von überschüssiger Haut, Haut, Fett.

Wir kümmern uns auch um Gemüse, damit es fertig ist. Zwiebel, Karotte, Sellerie und Paprika in kleine Würfel schneiden.


Rezept für Kreuzkümmelsuppe

Zutaten

  • 2-3 Esslöffel Kreuzkümmelsamen
  • 3 Esslöffel Mehl
  • Eine Zwiebel
  • Zwei Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer und Paprika.

Zubereitungsart

Kreuzkümmelsamen werden in einer großen Schüssel bei schwacher Hitze unter ständigem Rühren gegeben, bis die Samen anfangen zu knacken. 2 Liter Wasser über die Samen geben und zum Kochen bringen. Die Schüssel mit Wasser und Kreuzkümmel beiseite stellen, einen Deckel auflegen und 15 Minuten ruhen lassen, dann abseihen.

In der Zwischenzeit die fein gehackte Zwiebel anbraten, den zerdrückten Knoblauch darüber geben und hart werden lassen, bis die Zwiebel glasig wird. Die Esslöffel Mehl, etwas süßes Paprikapulver dazugeben und sehr schnell kontinuierlich mischen, damit die Zubereitung nicht anbrennt.

Über die Mischung aus Zwiebeln und Gewürzen nach und nach eine Tasse kaltes Wasser geben und mischen, um keine Klumpen zu bilden. Wenn die Zusammensetzung eine homogene Konsistenz annimmt, die zum Eindicken neigt, fügen Sie nach und nach etwas warmen Kreuzkümmelsaft hinzu. Alles vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.


Wie bereitet man Hühnersuppe zu

  1. Reinigen 3 Stück Rücken mit LaProvincia Chicken Wings und zusammen mit dem Inhalt von a . in einem großen Topf aufkochen eine halbe Packung LaProvincia pipote und Hühnerherzen .
  2. Fügen Sie einen geriebenen Löffel hinzu Salz .
  3. Füllen mit eine weiße Zwiebel ganz, gereinigt.
  4. Reinigt den Schaum, der sich bildet, wenn das Fleisch in kleinen Töpfen zu kochen beginnt.
  5. Reinigen und in Würfel schneiden 2 Karotten , 1 Petersilienwurzel , 1 Pastinakenwurzel und 3 Scheiben Selleriewurzel .
  6. Nach 30 Minuten das Gemüse in die kochende Suppe geben.
  7. Nach 10 Minuten hinzufügen 1 Bund Nudeln und die Zwiebel aus der Suppe nehmen.
  8. Nach weiteren 10 Minuten die Hitze ausschalten und hinzufügen 1 Bund Petersilie gehackt und Pfeffer schmecken.
  9. Die Suppe mit einem Deckel abdecken, 10-15 Minuten abkühlen lassen und dann servieren.

Kochtipps für Hühnersuppe

  • Kochende Suppe bei schwacher Hitze wird immer klar sein. Außerdem sollte der Topf beim Kochen nicht mit einem Deckel abgedeckt werden.
  • Das Aufschäumen der Suppe kann etwa 15-20 Minuten dauern. Für einen angenehmen Geschmack und ein angenehmes Aussehen empfehlen wir jedoch, die Suppe regelmäßig aufzuschäumen. Falls Sie diesen Vorgang verpassen, erhalten Sie einen trüben Schaum mit einem Geschmack, der durch das Vorhandensein von Fleisch-Extra-Proteinen beeinflusst wird.
  • Wenn Sie möchten, dass die Hühnersuppe anders schmeckt als die aus der Kindheit, können Sie das Gemüse in etwas Butter anbraten, bevor Sie es in den Topf geben.
  • Wenn Sie möchten, dass der Geschmack noch reicher wird, füllen Sie die Suppe mit frischem Gemüse der Saison, das gekocht wird, bis es die Konsistenz erreicht. al dente .
  • Möchten Sie, dass die Suppe noch mehr Geschmack hat? Ersetze ungesundes Konzentrat durch Salbei oder Thymian.
  • Für ein rundum gesundes Menü empfehlen wir hausgemachte Nudeln, die Sie nur aus Mehl und Ei schnell zubereiten können.
  • Um das Schneiden von Gemüse zu erleichtern, können Sie es nach dem Garen aus der Suppe nehmen und einige Minuten abkühlen lassen, schneiden und am Ende wieder hinzufügen.
  • Wann sind die Nudeln fertig? Wenn es an die Oberfläche der Suppe steigt.
  • Wenn Sie möchten, dass die Suppe klar ist, Sie aber einen Teil des Aufschäumvorgangs verpasst haben, können Sie alle Zutaten vor dem Einlegen der Nudeln entfernen und dann durch ein Sieb passieren.
  • Sie können Hühnersuppe in eine mit Knödeln oder einfach nur Nudeln verwandeln, wenn Sie das Fleisch nicht zurück in den Topf geben möchten. Dann können Sie die Flügel, die Rückseite des Huhns oder die Pipetten für eine andere Zubereitung verwenden. Und aus Gemüse kann ein leckeres Püree werden.
  • Wenn Sie der Meinung sind, dass die Suppe zu viel Stärke enthält, kochen Sie die Nudeln separat, sieben Sie sie ab und geben Sie sie in den Topf, bevor Sie den Herd ausschalten.
  • Die ideale Beilage für Hühnersuppen sind natürlich Brot und Peperoni. In einigen Gebieten des Landes wird es jedoch auch mit Rettich oder geriebenem Käse gegessen.

Hühnersuppe, gut für deftige Mahlzeiten

Hühnersuppe sollte unabhängig von der Jahreszeit mindestens einmal im Monat zubereitet werden. Wenn Sie es nach dem obigen Rezept zubereiten, ohne auf fragwürdige Zutaten zurückzugreifen, haben Sie natürliche Zutaten mit einzigartigen Vitaminen und Vorteilen.

Sie brauchen keine Gastronomiekurse, um eine Hühnersuppe wie ein Buch zuzubereiten. Das einzige Kriterium ist, nicht zu viel von der Suppe zu kosten, bevor sie fertig ist.


Die Gerichte der Zigeunerküche sind reich an Zutaten voller Geschmack und Farbe, was sie von anderen Gerichten unterscheidet.

Für dieses Rezept zuerst das Gemüse putzen und in Würfel schneiden. In einem großen Topf mit so viel Wasser zum Kochen bringen, dass sie gut bedeckt sind. Den Oktopus schälen und in kleine Würfel schneiden, genau wie das Gemüse. Bei starker Hitze zur Suppe geben.

Fügen Sie die Schalen und Garnelen hinzu und lassen Sie die Suppe aufkochen, bis alle Zutaten durchdrungen sind und ihr volles Aroma in der Suppe in einem Amalgam von Aromen hinterlassen haben. Die Meeresfrüchtesuppe mit viel Gemüse mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zitronensaft würzen und vorsichtig servieren, damit jede Portion jede hinzugefügte Zutat enthält.


Hühnersuppe mit Gemüse

Hühnersuppe mit Gemüse ist eine der beliebtesten Suppen der Rumänen. Köstlich, besonders wenn es mit im Hof ​​aufgezogenem Hühnchen zubereitet wird, ist die folgende Hühnersuppe einfach zuzubereiten, wenn Sie das untenstehende Rezept befolgen!

Hühnersuppe & # 8211 genieße den Appetit aller!

1. Hähnchen schälen, schneiden und waschen. 2-3 Liter kaltes Wasser mit einer Prise Salz dazugeben und aufkochen. Aufschäumen oder Wasser wechseln, den Topf mit einem Deckel abdecken und zum Kochen bringen.

2. Fügen Sie Zwiebeln, Karotten, Sellerie, Pastinaken und grüne Bohnen hinzu, alles gewaschen, gereinigt und fein gehackt. So oft wie nötig aufschäumen und 30 Minuten köcheln lassen.

3. Geschälte Tomaten und Paprika werden in Würfel geschnitten. Zur Suppe geben und weitere 5-10 Minuten kochen. Mit gekochtem Borschtsch separat oder mit Zitronensaft würzen, mit Salz würzen und mit Eigelb würzen. Die Hühnersuppe wird mit fein gehacktem Gemüse aromatisiert.

2 / 5 - 6 Bewertung(en)

Hühnersuppe, Liebling der ganzen Familie. 5 Rezepte, die es wert sind, ausprobiert zu werden

Hühnersuppe gilt weltweit als "Comfort Food", ein warmes und sättigendes Gericht, das uns in schwierigen Zeiten und trüben Tagen ein gutes Gefühl gibt. In einigen Ländern wird sogar angenommen, dass es bei Erkältungen helfen würde, obwohl es keine Beweise dafür gibt.

Asiatische Hühnersuppe mit Nudeln

Zutaten (2 Portionen)

  • 900 ml Hühnersuppe
  • 1 Hähnchenbrust ohne Haut
  • 1 Teelöffel frisch gehackter Ingwer
  • 50 g Reis oder Reisnudeln
  • 2 Esslöffel Zuckermais
  • 2-3 dünn geschnittene Champignons
  • 2 grüne Zwiebeln, fein gehackt
  • 2 Teelöffel Sojasauce
  • Minzeblätter, Basilikum und gehackte Peperoni zum Servieren

Zubereitungsart

  1. Gießen Sie die Hühnersuppe in einen Topf und fügen Sie das Fleisch, Ingwer und Knoblauch hinzu.
  2. Aufkochen, Hitze reduzieren, die Pfanne mit einem Deckel abdecken und 20 Minuten garen, bis das Fleisch zart ist.
  3. Das Fleisch herausnehmen und in dünne Scheiben schneiden.
  4. Das Fleisch wieder in den Topf geben, zusammen mit den Reisnudeln, Champignons, der halben Menge Zwiebeln und Sojasauce.
  5. Alles 3-4 Minuten kochen, bis die Nudeln weich sind.
  6. Verteilen Sie die Suppe in Schüsseln und streuen Sie Frühlingszwiebeln und Peperoni darüber.
  7. Mit extra Sojasauce servieren.

Frühlingssuppe mit Hähnchenbrust

Zutaten (2 Portionen)

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Hähnchenbrust mit Haut
  • 500 ml Hühnersuppe
  • 1 Scheibe Brot in Würfel geschnitten
  • 2 EL geriebener Parmesankäse
  • 2 Fäuste mit Frühlingsgrün, fein geschnitten
  • 4 Stück Spargel, in Stücke geschnitten
  • 40 g Erbsen
  • 400 g Bohnen aus der Dose, abgetropft und gespült

Zubereitungsart

  1. Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  2. 1 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchen von beiden Seiten anbraten.
  3. Das Fleisch aus der Pfanne nehmen und die Hühnersuppe hinzufügen.
  4. Wenn der Siedepunkt erreicht ist, das Fleisch hinzufügen und 5 Minuten kochen lassen.
  5. Schalten Sie die Hitze aus, decken Sie den Topf mit einem Deckel ab und lassen Sie ihn 30 Minuten ruhen.
  6. Die Brotwürfel in ein Backblech legen, mit Öl, Salz und Parmesan bestreuen.
  7. Das Brot 6 Minuten goldgelb backen.
  8. Nimm das Hühnchen aus der Pfanne und schneide es in Scheiben.
  9. Bringen Sie die Suppe erneut zum Kochen und fügen Sie das Gemüse, die Erbsen und den Spargel hinzu.
  10. 1 Minute kochen lassen, dann das Hühnchen und die abgetropften und gespülten Bohnen hinzufügen.
  11. Auf Schalen verteilen und mit Semmelbrösel und Parmesan servieren.

Hühner-Estragon-Suppe

Zutaten (6 Portionen)

  • 1 Huhn
  • 2 Zwiebeln
  • 3 Kartoffeln
  • 1 Karotte
  • 1 Paprika
  • 1 Petersilienwurzel
  • 2 Lorbeerblätter
  • 2 Estragonfäden
  • Pfefferkörner
  • Petersilie
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitungsart

  1. Hähnchen in Stücke schneiden und in Salzwasser kochen. Sammeln Sie den Schaum bei Bedarf.
  2. Fügen Sie die Julienned Zwiebel, Karotte und Petersilienwurzel in Runden hinzu. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen.
  3. Nach 15-20 Minuten die Kartoffelwürfel und fein gehackten Pfeffer hinzufügen. Für einen besseren Geschmack einige Pfefferkörner und Lorbeerblätter in die Suppe geben.
  4. Wenn das Gemüse und das Fleisch gut gegart sind, passen Sie den Geschmack von Salz an und tauchen Sie die Estragonblätter ein. Lassen Sie sie einige Minuten einwirken und entfernen Sie sie dann.
  5. Zum Schluss die Suppe mit fein gehackter Petersilie abschmecken.

Kohlsuppe mit Hühnerleber

Zutaten (4 Portionen)

  • 1 Weißkohl
  • 3/4 l Wasser
  • 1 Hühnerkonzentrat
  • 1 Gemüsekonzentrat
  • 1 große rote Zwiebel
  • 1-2 Esslöffel Butter
  • 250g Hühnerleber
  • ½ Teelöffel Salbei
  • 1 Esslöffel frischer Thymian
  • ½ Esslöffel Hühnersaft

Zubereitungsart

  1. Wasser und Konzentratwürfel zum Kochen bringen. Den Kohl reiben und in kochendes Wasser legen. 5-10 Minuten kochen. Die Zwiebel schälen und hacken.
  2. Die Hühnerleber in kleinere Stücke schneiden. Die Zwiebel in Butter anbraten, bis sie fast weich ist. Erhöhen Sie die Hitze und fügen Sie die Hühnerleber hinzu. Mit Salbei, Thymian und Hühnersaft würzen.
  3. Bei Bedarf ein paar Esslöffel Wasser hinzufügen. Die Suppe in Schüsseln geben und die Zwiebel und die Kräuter darüber geben.

Süßkartoffelsuppe mit Hühnchen

Zutaten (2 Portionen)

  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 rote scharfe Paprika, kernlos und gehackt
  • 2 cm Ingwer, gehackt
  • 1 Zitronengras-Stängel
  • 1 Päckchen 25 g Koriander, gehackte Blätter
  • 2 Esslöffel rote Thai-Nudeln
  • 750 ml Hühnerbrühe
  • 160 ml Kokoscreme
  • 500 g Süßkartoffel, in Würfel geschnitten
  • 2 Hähnchenbrust ohne Haut
  • Saft von 1 Limette
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Fischsauce
  • Toast zum Servieren

Zubereitungsart

  1. Öl in einem großen Topf erhitzen.
  2. Knoblauch, Peperoni, Ingwer, Zitronengras, Koriander und Currypaste hinzufügen und 2-3 Minuten kochen lassen, bis die Aromen freigesetzt werden.
  3. Hühnersuppe, Kokoscreme und Süßkartoffeln hinzufügen und 15 Minuten kochen lassen oder bis die Kartoffeln weich sind.
  4. Zitronengras entfernen und wegwerfen.
  5. Vorsichtig in einen Mixer geben und glatt rühren.
  6. Wieder in den Topf geben, das Huhn hinzufügen und 5 bis 10 Minuten köcheln lassen oder bis das Huhn gar ist.
  7. Zitronensaft, Zucker und Fischsauce einarbeiten.
  8. Mit Korianderblättern bestreuen und servieren.

Versuch auch: Hühnersalat mit Chinakohl


Blumenkohlcremesuppe – schnell und kalorienarm

Welche Zutaten benötigen Sie:
- 1 kg Blumenkohl
- 3 Knoblauchzehen
- 250 g Kartoffeln (1 große und 2 kleine Kartoffeln)
- Eine große Zwiebel
- 2 Tassen Hühnersuppe
- 2 Tassen Milch
- ein Teelöffel Salz und ein Teelöffel Pfeffer
- ein Teelöffel Öl
- Thymian

Wie wird es gemacht:
Eine der am einfachsten zuzubereitenden Cremesuppen ist die, in der der Stern für Blumenkohl steht, und das Endergebnis ist eine köstliche Suppe mit wenigen Kalorien.

Knoblauch und Zwiebel hacken, Kartoffeln in Würfel schneiden, dann Blumenkohl in kleine Stücke schneiden. Absolut alle Zutaten außer Salz, Pfeffer und Thymian werden in einen großen Topf gegeben und bei mittlerer bis hoher Hitze auf das Feuer gestellt. Rühren Sie ständig, bis der Inhalt zu kochen beginnt, und lassen Sie ihn nach dem ersten Kochen weitere 15 Minuten bei mittlerer Hitze auf dem Feuer.

Wenn der Blumenkohl anfängt weich zu werden und mit einem Löffel zerdrückt werden kann, den Topf vom Herd nehmen und mit Hilfe eines Stabmixers den Inhalt cremig und dicht rühren, dabei auch darauf achten, sich nicht zu verbrennen. Fügen Sie Salz und Pfeffer hinzu, mischen Sie und wenn Cremesuppe es ist zu dick für Ihren Geschmack, Sie können etwas mehr Milch oder Wasser hinzufügen, um es zu verdünnen, und dann weitere 10-15 Minuten kochen lassen.

dient Cremesuppe Blumenkohl in dunklen Schalen (schwarz, braun, grau) um diesem Hauptgericht ein elegantes Aussehen zu verleihen. Außerdem mit etwas Öl und ein paar Zweigen frischen, gehackten Thymian würzen.


Video: Basissuppe - juliennesuppe - minestrone - grøntsagssuppe


Bemerkungen:

  1. Dougis

    Ganz recht. Es ist eine gute Idee. Ich unterstütze dich.

  2. Thierry

    Ich hoffe, Sie kommen zur richtigen Entscheidung.

  3. Leanian

    Entschuldigung, dachte ich und löschte den Satz

  4. Boyd

    Sie haben sicherlich Recht. Darin ist etwas und es ist ausgezeichnetes Denken. Es ist bereit, Sie zu unterstützen.

  5. Besyrwan

    Bravo als Satz ..., tolle Idee



Eine Nachricht schreiben