Neue Rezepte

Eingelegter Kohl

Eingelegter Kohl


Kohl- und Pfeffernudeln, in Scheiben geschnittene Karotten schneiden.

Die restlichen Zutaten dazugeben, mischen und bis zum nächsten Tag stehen lassen, dann in Gläser füllen.

Gelegentlich umrühren.


300 g Sauerkraut
1 große eingelegte Gurke
1 Zwiebel
1-2 Kartoffeln (gekocht)
250-300 g Champignons (vorgegart & umkreist)
2 Knoblauchzehen
Sojasauce
Salz und Pfeffer
Vorbereitungszeit: 15-20 Minuten

Schritt 1: Der Kohl wird in kaltem Wasser gespült und dann gehackt
Schritt 2: Die Kartoffeln werden in Würfel geschnitten
Schritt 3: Gurke und Zwiebel werden gehackt
Schritt 4: Du wirst auch den Knoblauch hacken, da er kleiner ist
Schritt 5: Sauerkraut, Kartoffeln, Champignons, Gurken und Zwiebeln zusammenlegen
Schritt 6: Sie werden Olivenöl, Sojasauce und Knoblauch darauf geben
Schritt 7: Sie werden gut mischen und nach Geschmack mehr Salz hinzufügen
Schritt 8: Sie werden den Salat vor dem Servieren in den Kühlschrank stellen


"Al dente" Sauerkraut - Rezept

Zutaten

Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Um das Essen zu erleichtern, wird der Kohl in Scheiben geschnitten.

Ebenso sollten Karotten in dünne Streifen geschnitten werden, wie zum Beispiel Streichhölzer.

Es gibt spezielle Reiben, um diese Form zu erhalten. Aber es geht auch von Hand, mit einem scharfen Messer. Achten Sie darauf, sich nicht zu verletzen.

Nachdem Sie den Kohl und die Karotten gehackt haben, geben Sie sie in eine große Schüssel und mischen Sie sie mit den Händen.

Die Gemüsemischung in Gläser füllen.

Es können größere oder kleinere Gläser sein, abhängig von der Anzahl der Personen, die Sie normalerweise am Tisch haben.

Bei Dosen empfiehlt es sich, kleinere Gläser zu verwenden, die Sie nach dem Öffnen schnellstmöglich entleeren können.

Die Mischung aus Kohl und Karotten sollte gut in Gläser gefüllt werden, um keine leeren Räume zu hinterlassen.

Lassen Sie oben einen freien Platz von 3 Fingern. Geben Sie in jedes Glas etwas Salz und gießen Sie dann Wasser zum Gemüse. Sie müssen in Flüssigkeit eingetaucht werden.

Setzen Sie die Deckel auf die Gläser, ohne sie zu drücken.

Stellen Sie die Gläser irgendwo im Haus an einem lichtgeschützten Ort auf. Lassen Sie den Kohl und die Karotte 3 Tage lang marinieren oder bis sie fermentiert sind. Es hängt davon ab, wie heiß das Haus ist.

Mit einem Holzlöffel 2 mal täglich in Gläsern mischen.

Nach 3 Tagen die Deckel fest schließen und die Gläser im Kühlschrank oder an einem kühlen Ort aufbewahren.

Eingelegter Kohl ist mehrere Monate haltbar.

Sie können es zu verschiedenen gekochten Gerichten servieren. Er kann aber genauso gut als Salat gegessen werden, wenn man etwas Öl hinzufügt.

1. Alina Petre, Atli Arnarson, 8 überraschende Vorteile von Sauerkraut (plus wie man es macht), Healthline: https://www.healthline.com/nutrition/benefits-of-sauerkraut
2. Leichte Rezepte.eu, Knuspriges Sauerkraut: https://retete-usoare.eu/varza-murata-crocanta/

* Die auf dieser Website verfügbaren Ratschläge und Gesundheitsinformationen dienen zu Informationszwecken und ersetzen nicht die Empfehlung des Arztes. Wenn Sie an chronischen Krankheiten leiden oder Medikamente einnehmen, empfehlen wir Ihnen, vor Beginn einer Kur oder natürlichen Behandlung Ihren Arzt zu konsultieren, um Wechselwirkungen zu vermeiden. Durch das Verschieben oder Unterbrechen klassischer medizinischer Behandlungen können Sie Ihre Gesundheit gefährden.


Eingelegter Rotkohl mit Blumenkohl

Zutat:ein Rotkohl, ein Blumenkohl, ein Bund Meerrettich, Thymian, Dill, Wasser, Essig, grobes Salz (auf einen Liter Wasser geben Sie einen Esslöffel Salz und einen Esslöffel Essig, aber Sie können das Rezept für Sauerkraut selbst anpassen).

Bereiten Sie als Vorspeise das Gemüse vor. Waschen Sie sie gut, brechen Sie dann den Blumenkohl in Büschel und schneiden Sie dann den Rotkohl in Stücke. Danach das Gemüse für einen interessanten Effekt in Schichten anrichten, den grob gehackten Meerrettich dazwischen sieben und Thymian und Dill darüber geben.

Der nächste Schritt besteht darin, die Flüssigkeit vorzubereiten, in der das Gemüse sein wird. Wie ich oben geschrieben habe, geben Sie einen Esslöffel grobes Salz und einen Esslöffel Essig in einen Liter Wasser. Denken Sie daran, dass Sie für dieses Rezept etwa zwei Liter Wasser benötigen, je nachdem, wie groß das Gemüse ist. Bringen Sie die Flüssigkeit einige Minuten zum Kochen, gießen Sie sie dann in Gläser und verschließen Sie diese fest.

Eine unverzichtbare kulinarische Präsenz in der kalten Jahreszeit, rotes Sauerkraut erfreut die Geschmacksnerven bei jeder Hauptmahlzeit, besonders wenn sie zu harmonisch harmonierenden Speisen serviert wird.


Wie macht man Sauerkraut für den Winter?

Unter anderen Gurken wir tun und Sauerkraut in Fässern nach dem Rezept meiner Mutter. Sie hat es von ihrer Großmutter (meiner Urgroßmutter Buia aus Sibiu) gelernt. Es ist ein einfaches Rezept, aber jedes Mal mit großartigen Ergebnissen! Besonderer Hinweis Siebenbürgen wird durch die Samen von gegeben Kümmel was dem Sauerkraut ein besonderes Aroma verleiht! Natürlich legen wir auch die Filialen von Thymian und getrockneter Dill und auf jeden Fall ein paar scharfe Pepperoni. Einige legen auch Quittenscheiben oder Maiskörner hinein, aber unser Familienrezept bietet sie nicht.

Wir Wir geben KEINEN Meerrettich in Sauerkraut weil es die Blätter stärkt. Meerrettich ist sehr nützlich in Gurken, Donuts oder Donuts, weil er ihnen Festigkeit verleiht (sie bleiben knusprig).

Aus diesem Mehlkohl machen wir den besten traditionellen rumänischen Sarmale & # 8211 siehe das Rezept hier.


Schweinesteak im eingelegten Kohlblatt & #8211 etwas zu essen

Ich habe Sauerkraut auf dem Markt gekauft. Da ist eine Dame, die das beste Sauerkraut hat, das ich je gegessen habe.

Ich hatte auch Schweinefleisch, also habe ich das Steak in Kohlblatt gemacht. Ich dachte schon länger über ein gebackenes Kotelett nach, ich hatte zufällig einen Rücken. Ich portionierte es in passende Stücke, etwa faustgroß.

Ich habe es mit Pfeffer bestreut und in etwas Öl von allen Seiten kurz angebraten. Ich habe es schön in Kohlblätter gewickelt & # 8211 eins, das für jedes Stück groß genug ist, aber es können zwei oder drei sein, nicht bevor ich eine dünne Scheibe Speck zwischen das Fleisch und das Kohlblatt gelegt habe.

Das Fleisch braucht kein Salz, es zieht genug vom Kohl. Die so angerichteten Fleischstücke lege ich in eine mit Öl gefettete Pfanne, zusammen mit ein paar kleinen Zwiebeln ganz, geschälten Knoblauchzehen, roten Paprikascheiben und einigen Brunnenkressefäden, wenn wir noch frisches Grün haben.

Ich habe das alles mit Paprikapulver bestreut und mit etwas mehr Öl gestoppt. Ich habe das Blech mit Backpapier bedeckt und in den Ofen geschoben, am Ende habe ich das Papier entfernt, damit alles gut gebräunt ist.

Es war gut, ich hätte mehr rauchen sollen, aber ich sagte, übertreibe es nicht mit diesem Speck. Natürlich kann das Fleisch auf viele Arten gewürzt / gewürzt werden, ich habe es diesmal grundsätzlich bevorzugt. Und ja, wie man sieht, habe ich es richtig schön braun gelassen.


Das beste Sauerkraut-Rezept: es hat wenige Kalorien und viele Vitamine

Eingelegter Kohl hilft dem Immunsystem, Infektionen zu bekämpfen und ist voller Bakterien, die für die Verdauung nützlich sind. Deshalb verdient es seinen Ruf als Mittel gegen Bauchschmerzen voll und ganz.

Sauerkraut gehört zu den Delikatessen, die Hausfrauen im Herbst zubereiten. Eingelegter Kohl ist im Winter nützlich, und zwar nicht nur für Sarmale, sondern auch für andere kulinarische Zubereitungen.

Eingelegtes Kohlrezept:

Die Grüns werden entsprechend der Dünne der Blätter gewählt, die nicht viel größer als eine Palme sein dürfen. Dann müssen sie gewaschen und ausgehöhlt werden und stattdessen einen Löffel Salz geben. Legen Sie dann die Kohlköpfe in das Fass: eine Reihe Kohl, eine Reihe grobes Salz.

Nachdem das Fass gefüllt ist, fügen Sie Meerrettich, getrocknete Dillstangen, Lorbeerblätter, eine Quitte oder Maiskörner hinzu, die den Saft, Pfeffer und Thymian färben.

Nachdem der Vorgang des Einfüllens der Leckereien in das Fass abgeschlossen ist, wird es abgedeckt und 3 Tage ohne Wasser gelassen, damit es sich absetzen kann.

Gießen Sie dann frisches Wasser ein und hacken Sie es alle 3 Tage, bis es sauer ist. Damit der Kohl immer in Salzlake getaucht wird, werden oben einige Pressen aufgesetzt, über die ein Stein gelegt wird.

Sauerkraut hat wenig Kalorien und viele Vitamine

Gurken sind kalorienarm und reich an Mineralien und Vitaminen, insbesondere Vitamin C. Sauerkraut hat den höchsten Gehalt an Vitamin C, 100 g decken ein Viertel des Tagesbedarfs eines Erwachsenen. Essiggurken, die nicht gekocht, sondern nur leicht überbrüht werden, halten die Vitamine fast intakt, daher sind sie in dieser Saison angezeigt.

Ernährungswissenschaftler empfehlen gesunden Menschen, am Abend Gurken zu essen, da sie ihren Appetit stillen. Allerdings muss berücksichtigt werden, dass sie die Wassereinlagerungen im Körper fördern. Dies kann verhindert werden, indem die Gurken vor dem Verzehr gewaschen werden, um überschüssiges Salz zu entfernen.

AUF PRO TV PLUS PUTE & # 538I SIEHE TEILEN & IcircN STÜCKE:

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Wie man gehacktes Sauerkraut für den Winter in ein Glas gibt?

Wie schneidet man Sauerkraut?

Der Kohl wird von außen von den Blättern gereinigt, gewaschen und anschließend auf einer mandolineartigen Reibe (jilau) gehobelt oder mit einem Messer sehr dünn geschnitten. Die Stümpfe werden weggeworfen.

Der gehackte Kohl wird leicht gesalzen und 15 Minuten in einer Schüssel weich werden gelassen. Natürlich trennen wir den Kohl nach Farbe, in verschiedenen Schalen. Eine Schüssel mit Weißkohl, eine mit Tomate und eine mit einer Mischung aus Farben.

Dann habe ich den Kohl in saubere Gläser gefüllt. Nach dem Einweichen in Salz wurde der Kohl weicher und passte besser in Behälter.


Wie man gehacktes Sauerkraut für den Winter in ein Glas gibt?

Wie schneidet man Sauerkraut?

Der Kohl wird von außen von den Blättern gereinigt, gewaschen und anschließend auf einer mandolineartigen Reibe (jilau) gehobelt oder mit einem Messer sehr dünn geschnitten. Die Stümpfe werden weggeworfen.

Der gehackte Kohl wird leicht gesalzen und 15 Minuten in einer Schüssel weich werden gelassen. Natürlich trennen wir den Kohl nach Farbe, in verschiedenen Schalen. Eine Schüssel mit Weißkohl, eine mit Tomate und eine mit einer Mischung aus Farben.

Dann habe ich den Kohl in saubere Gläser gefüllt. Nach dem Einweichen in Salz wurde der Kohl weicher und passte besser in Behälter.


Wann eingelegter Kohl?

Kohl wird über St. Dumitru (26. Oktober) & # 8211 eingelegt, dh Ende Oktober & # 8211 Anfang November, wenn das Wetter abkühlt. Es stirbt langsam in 6-8 Wochen, je nachdem, wie heiß oder kalt der Raum ist, in dem es gelagert wird. Seien Sie versichert, dass Sie Sauerkraut für die Feiertage haben!

Meine Mutter sagt, dass ihre Urgroßmutter Buia im Keller des Hauses in Sibiu ein Fass von etwa 50-60 L auf ein Stativ stellen ließ. Das Fass war unten mit einem Hahn versehen und durch diesen konnte die Mühle in einen Eimer entlassen werden. So einfach waren Gurken damals! Der Saft wurde belüftet und zurück in das Fass gegossen.

Wir machen Pickles in Kunststofffässern von max. 30 L und wir entlüften sie mit einem Schlauch. Wie viel Sauerkraut kann eine 4-köpfige Familie essen? Seien wir ernst & # 8230 und so haben wir noch etwa 2 Kohlköpfe übrig, wenn wir im Winter rausgehen und sie in Tüten in die Gefriertruhe legen. Wenn Sie mehr Sauerkraut herstellen möchten, empfehle ich Ihnen, es in mehrere Fässer dieser Art zu füllen. Sie sind einfach zu handhaben und Sie öffnen sie nacheinander, während Sie den Kohl essen.

Das folgende Rezept ist für ein 30-Liter-Fass, das 9 Kohlköpfe aufnehmen kann (der letzte in Viertel geschnitten, damit er gut gefüllt werden kann).

  • 2 Bündel getrockneter Thymian
  • 2 Bündel getrockneter Dill
  • 4-5 Peperoni
  • 1 Esslöffel Kreuzkümmelsamen
  • 2-3 Meerrettichwurzeln in Streifen geschnitten
  • 2-3 Hände getrocknete Maiskörner
  • Quittenscheiben

Zwei Worte zur Herkunft des Kohls

Wussten Sie, dass Kohl seit mehr als 6.000 Jahren das am meisten angebaute Gemüse ist? Es ist nicht sicher, wo Kohl zum ersten Mal auftauchte, aber die häufigste Theorie ist, dass Kohl vor etwa 3.000 Jahren in Europa angebaut wurde. Im Osten wird Kohl seit 4000 v. Chr. verwendet. und wurde ursprünglich in Nordchina angebaut. Im alten Ägypten wurden dem Kohl göttliche Kräfte zugeschrieben und aus diesem Grund wurden ihm Altäre geweiht. Sowohl die alten Griechen als auch die alten Römer kannten die wohltuende Wirkung des Kohls und verwendeten ihn zur Behandlung von Magengeschwüren und Pest. Tatsächlich wussten schon die Römer, wie man verschiedene Kohlsorten konserviert. Seefahrer des 16. Jahrhunderts hatten entdeckt, dass gegessener Kohl eine Methode zur Bekämpfung von Skorbut ist (eine Krankheit, die durch einen Mangel an Vitamin C verursacht wird). Tatsächlich hat der Verzehr von Kohl in vielen Ländern eine lange Tradition.