Neue Rezepte

Leinsamen-Chiasamen-Pfannkuchen mit Speck

Leinsamen-Chiasamen-Pfannkuchen mit Speck


Energiegeladene Leinsamen und proteinreiche Chiasamen verleihen diesen Flapjacks viel mehr Ausdauer.

Zutaten

Pfannkuchenmix

  • 3 Esslöffel brauner Leinsamen, gehackt
  • 1½ Teelöffel Backpulver

Montage

  • Pflanzenöl (für Pfanne)
  • Reiner Ahornsirup (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

Pfannkuchenmix

  • Mischen Sie Allzweckmehl, Vollkornmehl, Leinsamen, Zucker, Chiasamen, Backpulver, Natron und Salz in einem großen wiederverschließbaren Plastikbeutel.

  • Voraus tun: Pfannkuchenmischung kann 1 Woche im Voraus zubereitet werden. Bei Raumtemperatur lagern.

Montage

  • Bacon in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten (oder über einem Lagerfeuer bei indirekter Hitze grillen und nach Bedarf auf die kühlere Seite des Grills stellen, um das Aufflammen zu kontrollieren), bis er gebräunt und knusprig ist, 10–12 Minuten. Zum Abtropfen auf Küchenpapier übertragen.

  • In der Zwischenzeit Eier und Buttermilch in einer großen Schüssel verquirlen, dann die trockenen Zutaten hinzufügen und rühren, bis sie sich gerade verbunden haben (einige Klumpen sind in Ordnung).

  • Erhitzen Sie eine Grillplatte oder eine große Pfanne bei mittlerer Hitze; mit Öl bestreichen. In Chargen löffelweise Teig auf die Grillplatte geben und Pfannkuchen backen, bis der Boden goldbraun ist und sich oben Blasen bilden, etwa 3 Minuten. Wenden und kochen, bis sie durch sind und die andere Seite der Pfannkuchen goldbraun ist, etwa 2 Minuten.

  • Pfannkuchen mit Ahornsirup und Speck servieren.

Abschnitt BewertungenPfannkuchen sind großartig! Ich denke, Flachsmehl ist ein guter Ersatz, zumal es in meinem Haushalt häufiger vorkommt, da ich es in Overnight Oats und normalen heißen Haferflocken verwende. Seien Sie jedoch bei der Verwendung von Leinsamen/Leinsamen im Allgemeinen vorsichtig, da es sich um eine andere Art von Bindemittel handelt. Pfannkuchen hielten mich satt und hatten einen großartigen, zwielichtigen Knusper, der diesem Frühstücksessen, das normalerweise nach kurzer Zeit hungrig macht, etwas dringend benötigte Ballaststoffe und Gewicht hinzufügte. Ich habe es nur einmal probiert und der Teig war ein bisschen zu dick; Angesichts der Tatsache, dass ich es stark verkleinert habe, könnte es sich darauf ausgewirkt haben oder ich könnte etwas vergessen haben, als ich sicherstellte, dass alle Messungen vorhanden waren. Trotzdem werde ich auf jeden Fall auf dieses Rezept zurückkommen!dalightfulcalifornia24.08.19

Schau das Video: Leinsamen vs Chiasamen was ist gesünder?