Neue Rezepte

Die Tankstelle „The Texas Chainsaw Massacre“ verwandelt sich in Bett-und-Barbecue

Die Tankstelle „The Texas Chainsaw Massacre“ verwandelt sich in Bett-und-Barbecue


Die Last Chance Tankstelle wurde in eine echte Grillstelle mit Übernachtungshütten verwandelt

Die Tankstelle mit ihrem Dachschild mit der Aufschrift „We Slaughter Barbecue“.

Fans von Das Texas Kettensägenmassaker können einen Vorgeschmack auf den Horrorfilm von 1974 erleben, indem Sie The Tankstelle besuchen, den Standort der Last Chance Tankstelle aus dem Film, die in ein Bett-und-Grill Touristenattraktion“, so Yahoo.

Auf einem Dachschild steht „We Slaughter Barbecue“, obwohl es auch einige Übernachtungshütten für die Gäste gibt, die mit Fernsehern und berühmten Horrorfilmen bestückt sind.

Hunderte von Fans kamen zur großen Eröffnung der Tankstelle am 8. Oktober. Schauspieler aus dem Film Edwin Neal und Ed Guinn traten auf und Texas Chainsaw 3D wurde auf einer großen Leinwand gezeigt. Neal, Guinn und Caroline Williams aus Das Texas-Kettensägen-Massaker 2 wird auch am 30. und 31. Oktober auftreten.

Weitere Informationen finden Sie auf Die offizielle Website der Tankstelle und Twitter Konto.


5 Südstaaten-Horrorfilme, die es geben sollte

Ich habe entschieden, dass Horrorfilmregisseure ein ganzes regionales Publikum vermissen, indem sie nicht auf Südländer eingehen. Filmemacher konzentrieren sich nicht wirklich auf Themen, die uns erschrecken würden (mit Ausnahme von "The Texas Chainsaw Massacre", denn welcher Südländer wäre nicht vorsichtig, wenn Kettensägen wohl oder übel geschwungen werden?)

Die Südstaatler sind nicht nur zu versiert und bereit, auf alte Horrorfilm-Tropen hereinzufallen, wir brauchen auch einige neue Monster jenseits von Vampiren und Zombies und Inzucht-Rednecks. Ich sag bloß'.

Sweetums und ich sind sicher, dass es einen Markt für andere Filme mit südlichem Thema gibt, wie zum Beispiel einen mit einem Kudzu-Monster. Ich meine, hatten wir nicht alle den Albtraum, in dem wir von weinartigen Tentakeln um die Knöchel gepackt werden, die uns in den grünen Abgrund ziehen, um nie wieder gesehen zu werden – oh, das war nur ich?

www.youtube.com

Egal, wir würden es "Nacht des lebenden Kudzu", "Die Hütte im Kudzu" oder "KUD-Zoo" nennen. Ich schaudere, wenn ich nur daran denke. (Klauen Sie nicht unsere Idee, Sie alle. Wir brauchen nur Geldgeber. Und Ausrüstung. Und, wissen Sie, Grundkenntnisse der Filmindustrie).

Einige andere Ideen, die Filmemacher in Betracht ziehen sollten, um das südliche Publikum zu erschrecken:

Albtraum auf der Eisstraße

Ein glückliches, junges Paar mit wirklich geraden, weißen Zähnen steigt in seinen Prius, um zu Thanksgiving zu Großmutters Haus zu fahren. Kaum haben sie den kleinen Klicker gedrückt, um das Garagentor zu öffnen, sehen sie es – Eis! Unterwegs! Es ist dünn, aber es wächst und wartet bedrohlich darauf, dass das Paar auf die Straße zieht. Eine schreckliche Geschichte voller Spannung und völligem Terror!

Nacht des ungekochten Gemüses

Ein Paar mit einem kleinen Kind namens Damien wundert sich über die Abneigung ihres Sohnes gegen Kreuze und Weihwasser. Aber ihr Verdacht wird zu Schrecken, als sie ihm rohes Gemüse füttern – wir reden praktisch roh, Leute – und er isst es!! Können die Eltern herausfinden, was ihr Kind aus den Südstaaten besitzt, bevor es lernt, Grütze und Maisbrot zu hassen? Ein beispielloser Besitzthriller.

Paranormale Milch und Brot

Was wäre schlimmer, als wenn ein Südstaatler vor einem Schneesturm vergisst, Milch und Brot zu kaufen? Finden Sie heraus, dass die von Ihnen gekauften Gegenstände von Dämonen besessen sind und das Verfallsdatum abgelaufen ist. Kann diese Vorstadtfamilie den Schneetag überleben?

Die Skeeters im Wald

Gymnasiasten auf einem Campingausflug erzählen am Feuer Gespenstergeschichten, als plötzlich Blut aus einem winzigen Fleck auf ihrem Arm sickert. Bald werden alle Teenager angegriffen und fangen an, sich auf Hälse und Arme zu schlagen. Was könnte es sein? Ein spannender Survival-Thriller.

Fluch der schlechten südlichen Akzente

Fünf College-Studenten – drei spärlich bekleidete Frauen, eine stämmige Sportlerin und ein Doofus – machen eine Abschlussfahrt in die baufällige Hütte eines Verwandten im Wald, weil Panama City Beach offenbar ausgebucht war. Als sie ankommen, beschließen sie, die Falltür im Boden zu untersuchen, wo sie Stufen zu einem feuchten, dunklen Keller voller alter Videos entdecken. Sie blasen den Staub weg und beginnen, sie zu spielen, und entdecken schnell, dass es sich um Filme handelt, in denen Schauspieler schreckliche südliche Akzente haben. Aber jetzt ist die Tür verschlossen und der Fernseher hört nicht auf zu spielen … kommen sie rechtzeitig raus? Oder werden sie alle verrückt?


5 Südstaaten-Horrorfilme, die es geben sollte

Ich habe entschieden, dass Horrorfilmregisseure ein ganzes regionales Publikum vermissen, indem sie nicht auf Südländer eingehen. Filmemacher konzentrieren sich nicht wirklich auf Themen, die uns erschrecken würden (mit Ausnahme von "The Texas Chainsaw Massacre", denn welcher Südländer wäre nicht vorsichtig, wenn Kettensägen wohl oder übel geschwungen werden?)

Die Südstaatler sind nicht nur zu versiert und bereit, auf alte Horrorfilm-Tropen hereinzufallen, wir brauchen auch einige neue Monster jenseits von Vampiren und Zombies und Inzucht-Rednecks. Ich sag bloß'.

Sweetums und ich sind sicher, dass es einen Markt für andere Filme mit südlichem Thema gibt, wie zum Beispiel einen mit einem Kudzu-Monster. Ich meine, hatten wir nicht alle den Albtraum, in dem wir von weinartigen Tentakeln um die Knöchel gepackt werden, die uns in den grünen Abgrund ziehen, um nie wieder gesehen zu werden – oh, das war nur ich?

www.youtube.com

Egal, wir würden es "Nacht des lebenden Kudzu", "Die Hütte im Kudzu" oder "KUD-Zoo" nennen. Ich schaudere, wenn ich nur daran denke. (Klauen Sie nicht unsere Idee, Sie alle. Wir brauchen nur Geldgeber. Und Ausrüstung. Und, wissen Sie, Grundkenntnisse der Filmindustrie).

Einige andere Ideen, die Filmemacher in Betracht ziehen sollten, um das südliche Publikum zu erschrecken:

Albtraum auf der Eisstraße

Ein glückliches, junges Paar mit wirklich geraden, weißen Zähnen steigt zu einem Thanksgiving-Trip zu Großmutters Haus in seinen Prius. Kaum haben sie den kleinen Klicker gedrückt, um das Garagentor zu öffnen, sehen sie es – Eis! Unterwegs! Es ist dünn, aber es wächst und wartet bedrohlich darauf, dass das Paar auf die Straße zieht. Eine schreckliche Geschichte voller Spannung und völligem Terror!

Nacht des ungekochten Gemüses

Ein Paar mit einem kleinen Kind namens Damien wundert sich über die Abneigung ihres Sohnes gegen Kreuze und Weihwasser. Aber ihr Verdacht wird zu Schrecken, als sie ihm rohes Gemüse füttern – wir reden praktisch roh, Leute – und er isst es!! Können die Eltern herausfinden, was ihr Kind aus den Südstaaten besitzt, bevor es lernt, Grütze und Maisbrot zu hassen? Ein beispielloser Besitzthriller.

Paranormale Milch und Brot

Was wäre schlimmer, als wenn ein Südstaatler vor einem Schneesturm vergisst, Milch und Brot zu kaufen? Finden Sie heraus, dass die von Ihnen gekauften Gegenstände von Dämonen besessen sind und das Verfallsdatum abgelaufen ist. Kann diese Vorstadtfamilie den Schneetag überleben?

Die Skeeters im Wald

Gymnasiasten erzählen auf einem Campingausflug Geistergeschichten am Feuer, als plötzlich Blut aus einer winzigen Stelle auf ihrem Arm sickert. Bald werden alle Teenager angegriffen und fangen an, sich auf Hälse und Arme zu schlagen. Was könnte es sein? Ein spannender Survival-Thriller.

Fluch der schlechten südlichen Akzente

Fünf College-Studenten – drei spärlich bekleidete Frauen, eine stämmige Sportlerin und ein Doofus – machen eine Abschlussfahrt zu einer baufälligen Hütte im Wald, weil Panama City Beach offenbar ausgebucht war. Als sie ankommen, beschließen sie, die Falltür im Boden zu untersuchen, wo sie Stufen zu einem feuchten, dunklen Keller voller alter Videos entdecken. Sie blasen den Staub weg und beginnen, sie zu spielen, und entdecken schnell, dass es sich um Filme handelt, in denen Schauspieler schreckliche südliche Akzente haben. Aber jetzt ist die Tür verschlossen und der Fernseher hört nicht auf zu spielen … kommen sie rechtzeitig raus? Oder werden sie alle verrückt?


5 Südstaaten-Horrorfilme, die es geben sollte

Ich habe entschieden, dass Horrorfilmregisseure ein ganzes regionales Publikum vermissen, indem sie nicht auf Südländer eingehen. Filmemacher konzentrieren sich nicht wirklich auf Themen, die uns erschrecken würden (mit Ausnahme von "The Texas Chainsaw Massacre", denn welcher Südländer wäre nicht vorsichtig, wenn Kettensägen wohl oder übel geschwungen werden?)

Die Südstaatler sind nicht nur zu versiert und bereit, auf alte Horrorfilm-Tropen hereinzufallen, wir brauchen auch einige neue Monster jenseits von Vampiren und Zombies und Inzucht-Rednecks. Ich sag bloß'.

Sweetums und ich sind sicher, dass es einen Markt für andere Filme mit südlichem Thema gibt, wie zum Beispiel einen mit einem Kudzu-Monster. Ich meine, hatten wir nicht alle den Albtraum, in dem wir von weinartigen Tentakeln um die Knöchel gepackt werden, die uns in den grünen Abgrund ziehen, um nie wieder gesehen zu werden – oh, das war nur ich?

www.youtube.com

Egal, wir würden es "Nacht des lebenden Kudzu", "Die Hütte im Kudzu" oder "KUD-Zoo" nennen. Ich schaudere, wenn ich nur daran denke. (Klauen Sie nicht unsere Idee, Sie alle. Wir brauchen nur Geldgeber. Und Ausrüstung. Und, wissen Sie, Grundkenntnisse der Filmindustrie).

Einige andere Ideen, die Filmemacher in Betracht ziehen sollten, um das südliche Publikum zu erschrecken:

Albtraum auf der Eisstraße

Ein glückliches, junges Paar mit wirklich geraden, weißen Zähnen steigt zu einem Thanksgiving-Trip zu Großmutters Haus in seinen Prius. Kaum haben sie den kleinen Klicker gedrückt, um das Garagentor zu öffnen, sehen sie es – Eis! Unterwegs! Es ist dünn, aber es wächst und wartet bedrohlich darauf, dass das Paar auf die Straße zieht. Eine schreckliche Geschichte voller Spannung und völligem Terror!

Nacht des ungekochten Gemüses

Ein Paar mit einem kleinen Kind namens Damien wundert sich über die Abneigung ihres Sohnes gegen Kreuze und Weihwasser. Aber ihr Verdacht wird zu Schrecken, als sie ihm rohes Gemüse füttern – wir reden praktisch roh, Leute – und er isst es!! Können die Eltern herausfinden, was ihr Kind aus den Südstaaten besitzt, bevor es lernt, Grütze und Maisbrot zu hassen? Ein beispielloser Besitzthriller.

Paranormale Milch und Brot

Was wäre schlimmer, als wenn ein Südstaatler vor einem Schneesturm vergisst, Milch und Brot zu kaufen? Finden Sie heraus, dass die von Ihnen gekauften Gegenstände von Dämonen besessen sind und das Verfallsdatum abgelaufen ist. Kann diese Vorstadtfamilie den Schneetag überleben?

Die Skeeters im Wald

Gymnasiasten erzählen auf einem Campingausflug Geistergeschichten am Feuer, als plötzlich Blut aus einer winzigen Stelle auf ihrem Arm sickert. Bald werden alle Teenager angegriffen und fangen an, sich auf Hälse und Arme zu schlagen. Was könnte es sein? Ein spannender Survival-Thriller.

Fluch der schlechten südlichen Akzente

Fünf College-Studenten – drei spärlich bekleidete Frauen, eine stämmige Sportlerin und ein Doofus – machen eine Abschlussfahrt zu einer baufälligen Hütte im Wald, weil Panama City Beach offenbar ausgebucht war. Als sie ankommen, beschließen sie, die Falltür im Boden zu untersuchen, wo sie Stufen zu einem feuchten, dunklen Keller voller alter Videos entdecken. Sie blasen den Staub weg und beginnen, sie zu spielen, und entdecken schnell, dass es sich um Filme handelt, in denen Schauspieler schreckliche südliche Akzente haben. Aber jetzt ist die Tür verschlossen und der Fernseher hört nicht auf zu spielen … kommen sie rechtzeitig raus? Oder werden sie alle verrückt?


5 Horrorfilme aus dem Süden, die es geben sollte

Ich habe entschieden, dass Horrorfilmregisseure ein ganzes regionales Publikum vermissen, indem sie nicht auf Südländer eingehen. Filmemacher konzentrieren sich nicht wirklich auf Themen, die uns erschrecken würden (mit Ausnahme von "The Texas Chainsaw Massacre", denn welcher Südländer wäre nicht vorsichtig, wenn Kettensägen wohl oder übel geschwungen werden?)

Die Südstaatler sind nicht nur zu versiert und bereit, auf alte Horrorfilm-Tropen hereinzufallen, wir brauchen auch einige neue Monster jenseits von Vampiren und Zombies und Inzucht-Rednecks. Ich sag bloß'.

Sweetums und ich sind sicher, dass es einen Markt für andere Filme mit südlichem Thema gibt, wie zum Beispiel einen mit einem Kudzu-Monster. Ich meine, hatten wir nicht alle den Albtraum, in dem wir von weinartigen Tentakeln um die Knöchel gepackt werden, die uns in den grünen Abgrund ziehen, um nie wieder gesehen zu werden – oh, das war nur ich?

www.youtube.com

Egal, wir würden es "Nacht des lebenden Kudzu", "Die Hütte im Kudzu" oder "KUD-Zoo" nennen. Ich schaudere, wenn ich nur daran denke. (Klauen Sie nicht unsere Idee, Sie alle. Wir brauchen nur Geldgeber. Und Ausrüstung. Und, wissen Sie, Grundkenntnisse der Filmindustrie).

Einige andere Ideen, die Filmemacher in Betracht ziehen sollten, um das südliche Publikum zu erschrecken:

Albtraum auf der Eisstraße

Ein glückliches, junges Paar mit wirklich geraden, weißen Zähnen steigt in seinen Prius, um zu Thanksgiving zu Großmutters Haus zu fahren. Kaum haben sie den kleinen Klicker gedrückt, um das Garagentor zu öffnen, sehen sie es – Eis! Unterwegs! Es ist dünn, aber es wächst und wartet bedrohlich darauf, dass das Paar auf die Straße zieht. Eine schreckliche Geschichte voller Spannung und völligem Terror!

Nacht des ungekochten Gemüses

Ein Paar mit einem kleinen Kind namens Damien wundert sich über die Abneigung ihres Sohnes gegen Kreuze und Weihwasser. Aber ihr Verdacht wird zu Schrecken, als sie ihm rohes Gemüse füttern – wir reden praktisch roh, Leute – und er isst es!! Können die Eltern herausfinden, was ihr Kind aus den Südstaaten besitzt, bevor es lernt, Grütze und Maisbrot zu hassen? Ein beispielloser Besitzthriller.

Paranormale Milch und Brot

Was wäre schlimmer, als wenn ein Südstaatler vor einem Schneesturm vergisst, Milch und Brot zu kaufen? Finden Sie heraus, dass die von Ihnen gekauften Gegenstände von Dämonen besessen sind und das Verfallsdatum abgelaufen ist. Kann diese Vorstadtfamilie den Schneetag überleben?

Die Skeeters im Wald

Gymnasiasten erzählen auf einem Campingausflug Geistergeschichten am Feuer, als plötzlich Blut aus einer winzigen Stelle auf ihrem Arm sickert. Bald werden alle Teenager angegriffen und fangen an, sich auf Hälse und Arme zu schlagen. Was könnte es sein? Ein spannender Survival-Thriller.

Fluch der schlechten südlichen Akzente

Fünf College-Studenten – drei spärlich bekleidete Frauen, eine stämmige Sportlerin und ein Doofus – machen eine Abschlussfahrt zu einer baufälligen Hütte im Wald, weil Panama City Beach offenbar ausgebucht war. Als sie ankommen, beschließen sie, die Falltür im Boden zu untersuchen, wo sie Stufen zu einem feuchten, dunklen Keller voller alter Videos entdecken. Sie blasen den Staub weg und beginnen, sie zu spielen, und entdecken schnell, dass es sich um Filme handelt, in denen Schauspieler schreckliche südliche Akzente haben. Aber jetzt ist die Tür verschlossen und der Fernseher hört nicht auf zu spielen … kommen sie rechtzeitig raus? Oder werden sie alle verrückt?


5 Horrorfilme aus dem Süden, die es geben sollte

Ich habe entschieden, dass Horrorfilmregisseure ein ganzes regionales Publikum vermissen, indem sie nicht auf Südländer eingehen. Filmemacher konzentrieren sich nicht wirklich auf Themen, die uns erschrecken würden (mit Ausnahme von "The Texas Chainsaw Massacre", denn welcher Südländer wäre nicht vorsichtig, wenn Kettensägen wohl oder übel geschwungen werden?)

Die Südstaatler sind nicht nur zu versiert und bereit, auf alte Horrorfilm-Tropen hereinzufallen, wir brauchen auch einige neue Monster jenseits von Vampiren und Zombies und Inzucht-Rednecks. Ich sag bloß'.

Sweetums und ich sind sicher, dass es einen Markt für andere Filme mit südlichem Thema gibt, wie zum Beispiel einen mit einem Kudzu-Monster. Ich meine, hatten wir nicht alle den Albtraum, in dem wir von weinartigen Tentakeln um die Knöchel gepackt werden, die uns in den grünen Abgrund ziehen, um nie wieder gesehen zu werden – oh, das war nur ich?

www.youtube.com

Egal, wir würden es "Nacht des lebenden Kudzu", "Die Hütte im Kudzu" oder "KUD-Zoo" nennen. Ich schaudere, wenn ich nur daran denke. (Klauen Sie nicht unsere Idee, Sie alle. Wir brauchen nur Geldgeber. Und Ausrüstung. Und, wissen Sie, Grundkenntnisse der Filmindustrie).

Einige andere Ideen, die Filmemacher in Betracht ziehen sollten, um das südliche Publikum zu erschrecken:

Albtraum auf der Eisstraße

Ein glückliches, junges Paar mit wirklich geraden, weißen Zähnen steigt in seinen Prius, um zu Thanksgiving zu Großmutters Haus zu fahren. Kaum haben sie den kleinen Klicker gedrückt, um das Garagentor zu öffnen, sehen sie es – Eis! Unterwegs! Es ist dünn, aber es wächst und wartet bedrohlich darauf, dass das Paar auf die Straße zieht. Eine schreckliche Geschichte voller Spannung und völligem Terror!

Nacht des ungekochten Gemüses

Ein Paar mit einem kleinen Kind namens Damien wundert sich über die Abneigung ihres Sohnes gegen Kreuze und Weihwasser. Aber ihr Verdacht wird zu Schrecken, als sie ihm rohes Gemüse füttern – wir reden praktisch roh, Leute – und er isst es!! Können die Eltern herausfinden, was ihr Kind aus den Südstaaten besitzt, bevor es lernt, Grütze und Maisbrot zu hassen? Ein beispielloser Besitzthriller.

Paranormale Milch und Brot

Was wäre schlimmer, als wenn ein Südstaatler vor einem Schneesturm vergisst, Milch und Brot zu kaufen? Finden Sie heraus, dass die von Ihnen gekauften Gegenstände von Dämonen besessen sind und das Verfallsdatum abgelaufen ist. Kann diese Vorstadtfamilie den Schneetag überleben?

Die Skeeters im Wald

Gymnasiasten erzählen auf einem Campingausflug Geistergeschichten am Feuer, als plötzlich Blut aus einer winzigen Stelle auf ihrem Arm sickert. Bald werden alle Teenager angegriffen und fangen an, sich auf Hälse und Arme zu schlagen. Was könnte es sein? Ein spannender Survival-Thriller.

Fluch der schlechten südlichen Akzente

Fünf College-Studenten – drei spärlich bekleidete Frauen, eine stämmige Sportlerin und ein Doofus – machen eine Abschlussfahrt in die baufällige Hütte eines Verwandten im Wald, weil Panama City Beach offenbar ausgebucht war. Als sie ankommen, beschließen sie, die Falltür im Boden zu untersuchen, wo sie Stufen zu einem feuchten, dunklen Keller voller alter Videos entdecken. Sie blasen den Staub weg und beginnen, sie zu spielen, und entdecken schnell, dass es sich um Filme handelt, in denen Schauspieler schreckliche südliche Akzente haben. Aber jetzt ist die Tür verschlossen und der Fernseher hört nicht auf zu spielen … kommen sie rechtzeitig raus? Oder werden sie alle verrückt?


5 Südstaaten-Horrorfilme, die es geben sollte

Ich habe entschieden, dass Horrorfilmregisseure ein ganzes regionales Publikum vermissen, indem sie nicht auf Südländer eingehen. Filmemacher konzentrieren sich nicht wirklich auf Themen, die uns erschrecken würden (mit Ausnahme von "The Texas Chainsaw Massacre", denn welcher Südländer wäre nicht vorsichtig, wenn Kettensägen wohl oder übel geschwungen werden?)

Die Südstaatler sind nicht nur zu versiert und bereit, auf alte Horrorfilm-Tropen hereinzufallen, wir brauchen auch einige neue Monster jenseits von Vampiren und Zombies und Inzucht-Rednecks. Ich sag bloß'.

Sweetums und ich sind sicher, dass es einen Markt für andere Filme mit südlichem Thema gibt, wie zum Beispiel einen mit einem Kudzu-Monster. Ich meine, hatten wir nicht alle den Albtraum, in dem wir von weinartigen Tentakeln um die Knöchel gepackt werden, die uns in den grünen Abgrund ziehen, um nie wieder gesehen zu werden – oh, das war nur ich?

www.youtube.com

Egal, wir würden es "Nacht des lebenden Kudzu", "Die Hütte im Kudzu" oder "KUD-Zoo" nennen. Ich schaudere, wenn ich nur daran denke. (Klauen Sie nicht unsere Idee, Sie alle. Wir brauchen nur Geldgeber. Und Ausrüstung. Und, wissen Sie, Grundkenntnisse der Filmindustrie).

Einige andere Ideen, die Filmemacher in Betracht ziehen sollten, um das südliche Publikum zu erschrecken:

Albtraum auf der Eisstraße

Ein glückliches, junges Paar mit wirklich geraden, weißen Zähnen steigt zu einem Thanksgiving-Trip zu Großmutters Haus in seinen Prius. Kaum haben sie den kleinen Klicker gedrückt, um das Garagentor zu öffnen, sehen sie es – Eis! Unterwegs! Es ist dünn, aber es wächst und wartet bedrohlich darauf, dass das Paar auf die Straße zieht. Eine schreckliche Geschichte voller Spannung und völligem Terror!

Nacht des ungekochten Gemüses

Ein Paar mit einem kleinen Kind namens Damien wundert sich über die Abneigung ihres Sohnes gegen Kreuze und Weihwasser. Aber ihr Verdacht wird zu Schrecken, als sie ihm rohes Gemüse füttern – wir reden praktisch roh, Leute – und er isst es!! Können die Eltern herausfinden, was ihr Kind aus den Südstaaten besitzt, bevor es lernt, Grütze und Maisbrot zu hassen? Ein beispielloser Besitzthriller.

Paranormale Milch und Brot

Was wäre schlimmer, als wenn ein Südstaatler vor einem Schneesturm vergisst, Milch und Brot zu kaufen? Finden Sie heraus, dass die von Ihnen gekauften Gegenstände von Dämonen besessen sind und das Verfallsdatum abgelaufen ist. Kann diese Vorstadtfamilie den Schneetag überleben?

Die Skeeters im Wald

Gymnasiasten auf einem Campingausflug erzählen am Feuer Gespenstergeschichten, als plötzlich Blut aus einem winzigen Fleck auf ihrem Arm sickert. Bald werden alle Teenager angegriffen und fangen an, sich auf Hälse und Arme zu schlagen. Was könnte es sein? Ein spannender Survival-Thriller.

Fluch der schlechten südlichen Akzente

Fünf College-Studenten – drei spärlich bekleidete Frauen, eine stämmige Sportlerin und ein Doofus – machen eine Abschlussfahrt zu einer baufälligen Hütte im Wald, weil Panama City Beach offenbar ausgebucht war. Als sie ankommen, beschließen sie, die Falltür im Boden zu untersuchen, wo sie Stufen zu einem feuchten, dunklen Keller voller alter Videos entdecken. Sie blasen den Staub weg und beginnen, sie zu spielen, und entdecken schnell, dass es sich um Filme handelt, in denen Schauspieler schreckliche südliche Akzente haben. Aber jetzt ist die Tür verschlossen und der Fernseher hört nicht auf zu spielen … kommen sie rechtzeitig raus? Oder werden sie alle verrückt?


5 Südstaaten-Horrorfilme, die es geben sollte

Ich habe entschieden, dass Horrorfilmregisseure ein ganzes regionales Publikum vermissen, indem sie nicht auf Südländer eingehen. Filmemacher konzentrieren sich nicht wirklich auf Themen, die uns erschrecken würden (mit Ausnahme von "The Texas Chainsaw Massacre", denn welcher Südländer wäre nicht vorsichtig, wenn Kettensägen wohl oder übel geschwungen werden?)

Die Südstaatler sind nicht nur zu versiert und bereit, auf alte Horrorfilm-Tropen hereinzufallen, wir brauchen auch einige neue Monster jenseits von Vampiren und Zombies und Inzucht-Rednecks. Ich sag bloß'.

Sweetums und ich sind sicher, dass es einen Markt für andere Filme mit südlichem Thema gibt, wie zum Beispiel einen mit einem Kudzu-Monster. Ich meine, hatten wir nicht alle den Albtraum, in dem wir von weinartigen Tentakeln um die Knöchel gepackt werden, die uns in den grünen Abgrund ziehen, um nie wieder gesehen zu werden – oh, das war nur ich?

www.youtube.com

Egal, wir würden es "Nacht des lebenden Kudzu", "Die Hütte im Kudzu" oder "KUD-Zoo" nennen. Ich schaudere, wenn ich nur daran denke. (Klauen Sie nicht unsere Idee, Sie alle. Wir brauchen nur Geldgeber. Und Ausrüstung. Und, wissen Sie, Grundkenntnisse der Filmindustrie).

Einige andere Ideen, die Filmemacher in Betracht ziehen sollten, um das südliche Publikum zu erschrecken:

Albtraum auf der Eisstraße

Ein glückliches, junges Paar mit wirklich geraden, weißen Zähnen steigt zu einem Thanksgiving-Trip zu Großmutters Haus in seinen Prius. Kaum haben sie den kleinen Klicker gedrückt, um das Garagentor zu öffnen, sehen sie es – Eis! Unterwegs! Es ist dünn, aber es wächst und wartet bedrohlich darauf, dass das Paar auf die Straße zieht. Eine schreckliche Geschichte voller Spannung und völligem Terror!

Nacht des ungekochten Gemüses

Ein Paar mit einem kleinen Kind namens Damien wundert sich über die Abneigung ihres Sohnes gegen Kreuze und Weihwasser. Aber ihr Verdacht wird zu Schrecken, als sie ihm rohes Gemüse füttern – wir reden praktisch roh, Leute – und er isst es!! Können die Eltern herausfinden, was ihr Kind aus den Südstaaten besitzt, bevor es lernt, Grütze und Maisbrot zu hassen? Ein beispielloser Besitzthriller.

Paranormale Milch und Brot

Was wäre schlimmer, als wenn ein Südstaatler vor einem Schneesturm vergisst, Milch und Brot zu kaufen? Finden Sie heraus, dass die von Ihnen gekauften Gegenstände von Dämonen besessen sind und das Verfallsdatum abgelaufen ist. Kann diese Vorstadtfamilie den Schneetag überleben?

Die Skeeters im Wald

Gymnasiasten auf einem Campingausflug erzählen am Feuer Gespenstergeschichten, als plötzlich Blut aus einem winzigen Fleck auf ihrem Arm sickert. Bald werden alle Teenager angegriffen und fangen an, sich auf Hälse und Arme zu schlagen. Was könnte es sein? Ein spannender Survival-Thriller.

Fluch der schlechten südlichen Akzente

Fünf College-Studenten – drei spärlich bekleidete Frauen, eine stämmige Sportlerin und ein Doofus – machen eine Abschlussfahrt zu einer baufälligen Hütte im Wald, weil Panama City Beach offenbar ausgebucht war. Als sie ankommen, beschließen sie, die Falltür im Boden zu untersuchen, wo sie Stufen zu einem feuchten, dunklen Keller voller alter Videos entdecken. Sie blasen den Staub weg und beginnen, sie zu spielen, und entdecken schnell, dass es sich um Filme handelt, in denen Schauspieler schreckliche südliche Akzente haben. Aber jetzt ist die Tür verschlossen und der Fernseher hört nicht auf zu spielen … kommen sie rechtzeitig raus? Oder werden sie alle verrückt?


5 Südstaaten-Horrorfilme, die es geben sollte

Ich habe entschieden, dass Horrorfilmregisseure ein ganzes regionales Publikum vermissen, indem sie nicht auf Südländer eingehen. Filmemacher konzentrieren sich nicht wirklich auf Themen, die uns erschrecken würden (mit Ausnahme von "The Texas Chainsaw Massacre", denn welcher Südländer wäre nicht vorsichtig, wenn Kettensägen wohl oder übel geschwungen werden?)

Die Südstaatler sind nicht nur zu versiert und bereit, auf alte Horrorfilm-Tropen hereinzufallen, wir brauchen auch einige neue Monster jenseits von Vampiren und Zombies und Inzucht-Rednecks. Ich sag bloß'.

Sweetums und ich sind sicher, dass es einen Markt für andere Filme mit südlichem Thema gibt, wie zum Beispiel einen mit einem Kudzu-Monster. Ich meine, hatten wir nicht alle den Albtraum, in dem wir von weinartigen Tentakeln um die Knöchel gepackt werden, die uns in den grünen Abgrund ziehen, um nie wieder gesehen zu werden – oh, das war nur ich?

www.youtube.com

Egal, wir würden es "Nacht des lebenden Kudzu", "Die Hütte im Kudzu" oder "KUD-Zoo" nennen. Ich schaudere, wenn ich nur daran denke. (Klauen Sie nicht unsere Idee, Sie alle. Wir brauchen nur Geldgeber. Und Ausrüstung. Und, wissen Sie, Grundkenntnisse der Filmindustrie).

Einige andere Ideen, die Filmemacher in Betracht ziehen sollten, um das südliche Publikum zu erschrecken:

Albtraum auf der Eisstraße

Ein glückliches, junges Paar mit wirklich geraden, weißen Zähnen steigt zu einem Thanksgiving-Trip zu Großmutters Haus in seinen Prius. Kaum haben sie den kleinen Klicker gedrückt, um das Garagentor zu öffnen, sehen sie es – Eis! Unterwegs! Es ist dünn, aber es wächst und wartet bedrohlich darauf, dass das Paar auf die Straße zieht. Eine schreckliche Geschichte voller Spannung und völligem Terror!

Nacht des ungekochten Gemüses

Ein Paar mit einem kleinen Kind namens Damien wundert sich über die Abneigung ihres Sohnes gegen Kreuze und Weihwasser. Aber ihr Verdacht wird zu Schrecken, als sie ihm rohes Gemüse füttern – wir reden praktisch roh, Leute – und er isst es!! Können die Eltern herausfinden, was ihr Kind aus den Südstaaten besitzt, bevor es lernt, Grütze und Maisbrot zu hassen? Ein beispielloser Besitzthriller.

Paranormale Milch und Brot

Was wäre schlimmer, als wenn ein Südstaatler vor einem Schneesturm vergisst, Milch und Brot zu kaufen? Finden Sie heraus, dass die von Ihnen gekauften Gegenstände von Dämonen besessen sind und das Verfallsdatum abgelaufen ist. Kann diese Vorstadtfamilie den Schneetag überleben?

Die Skeeters im Wald

Gymnasiasten auf einem Campingausflug erzählen am Feuer Gespenstergeschichten, als plötzlich Blut aus einem winzigen Fleck auf ihrem Arm sickert. Bald werden alle Teenager angegriffen und fangen an, sich auf Hälse und Arme zu schlagen. Was könnte es sein? Ein spannender Survival-Thriller.

Fluch der schlechten südlichen Akzente

Fünf College-Studenten – drei spärlich bekleidete Frauen, eine stämmige Sportlerin und ein Doofus – machen eine Abschlussfahrt in die baufällige Hütte eines Verwandten im Wald, weil Panama City Beach offenbar ausgebucht war. Als sie ankommen, beschließen sie, die Falltür im Boden zu untersuchen, wo sie Stufen zu einem feuchten, dunklen Keller voller alter Videos entdecken. Sie blasen den Staub weg und beginnen, sie zu spielen, und entdecken schnell, dass es sich um Filme handelt, in denen Schauspieler schreckliche südliche Akzente haben. Aber jetzt ist die Tür verschlossen und der Fernseher hört nicht auf zu spielen … kommen sie rechtzeitig raus? Oder werden sie alle verrückt?


5 Südstaaten-Horrorfilme, die es geben sollte

Ich habe entschieden, dass Horrorfilmregisseure ein ganzes regionales Publikum vermissen, indem sie nicht auf Südländer eingehen. Filmemacher konzentrieren sich nicht wirklich auf Themen, die uns erschrecken würden (mit Ausnahme von "The Texas Chainsaw Massacre", denn welcher Südländer wäre nicht vorsichtig, wenn Kettensägen wohl oder übel geschwungen werden?)

Die Südstaatler sind nicht nur zu versiert und bereit, auf alte Horrorfilm-Tropen hereinzufallen, wir brauchen auch einige neue Monster jenseits von Vampiren und Zombies und Inzucht-Rednecks. Ich sag bloß'.

Sweetums und ich sind sicher, dass es einen Markt für andere Filme mit südlichem Thema gibt, wie zum Beispiel einen mit einem Kudzu-Monster. Ich meine, hatten wir nicht alle den Albtraum, in dem wir von weinartigen Tentakeln um die Knöchel gepackt werden, die uns in den grünen Abgrund ziehen, um nie wieder gesehen zu werden – oh, das war nur ich?

www.youtube.com

Egal, wir würden es "Nacht des lebenden Kudzu", "Die Hütte im Kudzu" oder "KUD-Zoo" nennen. Ich schaudere, wenn ich nur daran denke. (Klauen Sie nicht unsere Idee, Sie alle. Wir brauchen nur Geldgeber. Und Ausrüstung. Und, wissen Sie, Grundkenntnisse der Filmindustrie).

Einige andere Ideen, die Filmemacher in Betracht ziehen sollten, um das südliche Publikum zu erschrecken:

Albtraum auf der Eisstraße

Ein glückliches, junges Paar mit wirklich geraden, weißen Zähnen steigt zu einem Thanksgiving-Trip zu Großmutters Haus in seinen Prius. Kaum haben sie den kleinen Klicker gedrückt, um das Garagentor zu öffnen, sehen sie es – Eis! Unterwegs! Es ist dünn, aber es wächst und wartet bedrohlich darauf, dass das Paar auf die Straße zieht. Eine schreckliche Geschichte voller Spannung und völligem Terror!

Nacht des ungekochten Gemüses

Ein Paar mit einem kleinen Kind namens Damien wundert sich über die Abneigung ihres Sohnes gegen Kreuze und Weihwasser. Aber ihr Verdacht wird zu Schrecken, als sie ihm rohes Gemüse füttern – wir reden praktisch roh, Leute – und er isst es!! Können die Eltern herausfinden, was ihr Kind aus den Südstaaten besitzt, bevor es lernt, Grütze und Maisbrot zu hassen? Ein beispielloser Besitzthriller.

Paranormale Milch und Brot

Was wäre schlimmer, als wenn ein Südstaatler vor einem Schneesturm vergisst, Milch und Brot zu kaufen? Finden Sie heraus, dass die von Ihnen gekauften Gegenstände von Dämonen besessen sind und das Verfallsdatum abgelaufen ist. Kann diese Vorstadtfamilie den Schneetag überleben?

Die Skeeters im Wald

Gymnasiasten auf einem Campingausflug erzählen am Feuer Gespenstergeschichten, als plötzlich Blut aus einem winzigen Fleck auf ihrem Arm sickert. Bald werden alle Teenager angegriffen und fangen an, sich auf Hälse und Arme zu schlagen. Was könnte es sein? Ein spannender Survival-Thriller.

Fluch der schlechten südlichen Akzente

Fünf College-Studenten – drei spärlich bekleidete Frauen, eine stämmige Sportlerin und ein Doofus – machen eine Abschlussfahrt zu einer baufälligen Hütte im Wald, weil Panama City Beach offenbar ausgebucht war. Als sie ankommen, beschließen sie, die Falltür im Boden zu untersuchen, wo sie Stufen zu einem feuchten, dunklen Keller voller alter Videos entdecken. Sie blasen den Staub weg und beginnen, sie zu spielen, und entdecken schnell, dass es sich um Filme handelt, in denen Schauspieler schreckliche südliche Akzente haben. Aber jetzt ist die Tür verschlossen und der Fernseher hört nicht auf zu spielen … kommen sie rechtzeitig raus? Oder werden sie alle verrückt?


5 Südstaaten-Horrorfilme, die es geben sollte

Ich habe entschieden, dass Horrorfilmregisseure ein ganzes regionales Publikum vermissen, indem sie nicht auf Südländer eingehen. Filmemacher konzentrieren sich nicht wirklich auf Themen, die uns erschrecken würden (mit Ausnahme von "The Texas Chainsaw Massacre", denn welcher Südländer wäre nicht vorsichtig, wenn Kettensägen wohl oder übel geschwungen werden?)

Die Südstaatler sind nicht nur zu versiert und bereit, auf alte Horrorfilm-Tropen hereinzufallen, wir brauchen auch einige neue Monster jenseits von Vampiren und Zombies und Inzucht-Rednecks. Ich sag bloß'.

Sweetums und ich sind sicher, dass es einen Markt für andere Filme mit südlichem Thema gibt, wie zum Beispiel einen mit einem Kudzu-Monster. I mean, haven't we all had the nightmare in which we are grabbed around the ankle by vine-y tentacles that pull us into the leafy abyss, never to be seen again – oh, that was just me?

www.youtube.com

Any-hoo, we'd call it "Night of the Living Kudzu," "The Cabin in the Kudzu" or "KUD-zoo." I shudder just thinking about it. (Don't steal our idea, y'all. We just need backers. And equipment. And, you know, basic knowledge of the film industry).

Some other ideas filmmakers should consider to terrify the Southern audience:

Nightmare on Ice Street

A happy, young couple with really straight, white teeth gets into their Prius for a trip to Grandmother's house for Thanksgiving. No sooner have they pushed the little clicker to open the garage door than they see it – ice! On the road! It's thin but it's growing, waiting menacingly for the couple to pull out onto the street. A horrifying tale of suspense and utter terror!

Night of the Undercooked Veggies

A couple with a young child named Damien has begun to wonder about their son's aversion to crosses and holy water. But their suspicions turn to terror when they feed him undercooked veggies – we're talking practically raw, people – and he eats them!! Can the parents discover what is possessing their Southern child before he learns to hate grits and cornbread? An unparalleled possession thriller.

Paranormal Milk and Bread

What would be worse than a Southerner forgetting to buy milk and bread before a snowstorm? Finding out the items you purchased are possessed by demons and expired sell-by dates. Can this suburban family survive the snow day?

The Skeeters in the Woods

High school students on a camping trip are telling ghost stories around the fire when, suddenly, one is oozing blood from a tiny spot on her arm. Soon, all the teens are attacked and begin slapping at their necks and arms. What could it be? A tense survival thriller.

Curse of the Bad Southern Accents

Five college students – three scantily-clad women, a husky athlete and a doofus – take a graduation trip to a relative's ramshackle cabin in the woods, because apparently Panama City Beach was booked up. When they arrive, they decide to investigate the trap door in the floor where they discover steps to a dank, dark basement filled with old videos. They blow off the dust and begin to play them, quickly discovering they are all films in which actors have horrifying Southern accents. But now the door is locked and the TV won't stop playing … will they get out in time? Or will they all go mad?


Schau das Video: Diora Baird The Texas Chainsaw Massacre