abravanelhall.net
Neue Rezepte

Leckeres Detox-Smoothie-Rezept

Leckeres Detox-Smoothie-Rezept


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Trinken
  • Smoothie

Dieser Smoothie ist nicht nur gesund für dich, sondern auch schnell und einfach zuzubereiten. Es ist erfrischend und lecker.

19 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 4

  • 4 Orangen, entsaftet (vorzugsweise Valencia-Orangen)
  • 1 Banane, in Scheiben geschnitten
  • 300ml ungesüßter Ananassaft oder 200g frische Ananas
  • 4-5 Eiswürfel
  • 3-4 große Basilikumblätter

MethodeVorbereitung:10min ›Bereit in:10min

  1. Orangensaft, Bananen- und Ananassaft in den Liquidizer geben und glatt rühren.
  2. Basilikumblätter zupfen, zum Saft geben und mischen, bis die Blätter gehackt sind. Auf Eis servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(5)

Bewertungen auf Englisch (6)

yum yum , liebe das-14. Juni 2012

Sehr schön, hatte nur kein Basilikum-17. Januar 2016

Der erste Smoothie, den ich je gemacht habe und war sehr nett. Werde es wieder tun !-12 Jan 2014


7 Nieren-Detox-Smoothie-Rezepte

Ihre Nieren fungieren als Filter, um Abfallstoffe zu entfernen und Ihren Körper zu entgiften. Sie sind lebenswichtig für ein gesundes und glückliches Leben.

Unsere Ernährung kann die Funktion unserer Nieren stark beeinflussen. Eine gesunde Ernährung, die reich an nierenfreundlichen Lebensmitteln ist, kann Ihre Gesundheit unterstützen.

Aus diesem Grund habe ich die besten Tipps zur Herstellung von Nieren-Detox-Smoothies sowie sieben Smoothie-Rezepte zur Nierenreinigung zusammengestellt. Diese Smoothies sind köstlich und voller Vitamine, Mineralien und Antioxidantien.

Wenn Sie an einer Nierenerkrankung leiden und an natürlichen Ansätzen zur Unterstützung Ihrer Nieren interessiert sind, sprich zuerst mit deinem arzt. Eine geeignete Ernährung kann je nach Gesundheit Ihrer Nieren variieren.


15 Detox-Smoothie-Rezepte, um schnell Bauchgewicht zu verlieren


Detox-Smoothies können Ihnen beim Abnehmen helfen, indem sie Ihren Körper entgiften. Es wird immer empfohlen, viel Flüssigkeit in Ihren Körper aufzunehmen. Regelmäßiges Trinken von Detox-Smoothies kann die Aufnahme der benötigten Flüssigkeitsmenge erleichtern. Schauen Sie sich diese 15 leckeren an Detox-Smoothie-Rezepte das wird Ihnen helfen, schnell Bauchgewicht zu verlieren.

1. Perfekter grüner Smoothie


Rezept hier.

2. Grüner Feiertags-Detox-Smoothie


Rezept hier.

3. Orange und grüner Detox-Smoothie


Rezept hier.

4. Tropischer Detox-Smoothie


Rezept hier.

5. Rüben-Detox-Smoothie


Rezept hier.

6. Frühstücks-Smoothie mit Heidelbeeren und Chia


Rezept hier.

7. Blauer Himbeer-Smoothie


Rezept hier.

8. Grün auf Grün auf Grünem Smoothie


Rezept hier.

9. Ananas Ingwer Limette Mango Detox Drink


Rezept hier.

10. Lebensveränderndes grünes Getränk (Video enthalten)


Rezept hier mit Video.

11. Sunrise Detox Smoothie


Rezept hier.

12. Ingwer-Minze Detox Smoothie


Rezept hier.

13. Detox-Beeren-Smoothie


Rezept hier.

14. Entgiftender Grüner Apfel-Smoothie


Rezept hier.

15. Cranberry-Rüben-Smoothie


Rezept hier.

Machen Sie es sich zur Gewohnheit, regelmäßig und sicher Detox-Smoothies zu trinken Detox-Smoothie-Rezepte wird Ihnen Vorteile bringen, wenn Sie Ihr zusätzliches Gewicht verlieren. Es dauert nur wenige Minuten, um diese Rezepte mit dem besten Mixer für Smoothies zuzubereiten.


Detox-Smoothie-Rezepte zur Gewichtsreduktion

#1. Gurken-Chia Limonade Detox

Zutaten

  • Wasser: 16 Unzen
  • Chia-Samen: 1 Esslöffel
  • Zitrone: 3 Scheiben
  • Frische Minzblätter: 1 Zweig
  • Orange: 3 Scheiben
  • Erdbeeren: 2
  • Gurke: 4 Scheiben
  • Frische Basilikumblätter: 1 Zweig

Chiasamen sind eine gute Quelle für Ballaststoffe, Antioxidantien, Eisen und Kalzium. Mit Zitronen angereichertes Wasser liefert eine großartige Quelle für Vitamin C, Kalzium, Magnesium, Kalium und Ballaststoffe. Minze hilft bei der Verdauung, Zahngesundheit, Durchblutung und mehr. Lesen Sie hier das vollständige Rezept.

Zotrim hilft Ihnen, die Fettverbrennung anzukurbeln, den Hunger zu reduzieren und die Fettspeicherung zu blockieren. Nicht verpassen …Jetzt kaufen

#2. Spinat-Ananas-Grün-Smoothie

Zutaten:

  • 1 Bund Spinat, grob gehackt
  • 1 Tasse Mandelmilch
  • 1 ganze Banane
  • 3/4 Tasse Ananasstücke

Dies ist ein Detox-Smoothie-Rezept, das eine hellgrüne Farbe hat, die voller Vitamin C aus der Orange und Ananas ist.

Ananas ist eine gute Quelle für Vitamin C, Kupfer, Folsäure und Mangan. Es enthält auch Bromelain, das viele gesundheitliche Vorteile bietet. Dieser Pflanzenstoff hilft bei der Bekämpfung von Krebs, stärkt die Immunität, heilt Wunden schnell und fördert die Darmgesundheit. Klicken Sie hier, um das vollständige Rezept zu lesen.

#3. Beeren-Smoothie

Zutaten:

  • 1 Tasse gereinigtes Wasser
  • 1/8 Tasse Haferflocken
  • 1 ½ Tassen Beerenmischung (Brombeeren, Himbeeren, Blaubeeren)
  • ½ Tasse Kokosmilch

Es ist sehr einfach, diesen Detox-Smoothie zuzubereiten. Alles, was Sie tun müssen, ist, alle Zutaten zu kombinieren und zu mixen, bis Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben.

Beeren werden wegen des Gehalts an Antioxidantien und Ballaststoffen zur Entgiftung empfohlen. Sie regen die Giftstoffe an, aus den Körpersystemen auszuscheiden, was auch der Schlüssel zum Abnehmen ist. Klicken Sie hier, um das vollständige Rezept zu lesen.

#4. Cremige Avocado-Limetten-Smoothies

Zutaten:

  • ½ Tasse gewürfelte gefrorene Ananas
  • 2 Tassen frischer Spinat verpackt
  • 1 reife Avocado
  • 1 gefrorene Banane
  • ¾ Tasse helle Kokosmilch (in der Dose oder aus dem Karton)
  • 3 Esslöffel frischer Limettensaft, plus ½ Teelöffel Schale
  • 2 Messlöffel Aloha Vanilla Protein Powder, mehr nach Belieben
  • 1 Teelöffel Ahornsirup oder Süßungsmittel deiner Wahl

Avocado ist eines der gesunden Lebensmittel, das auch als “Superfood” gilt. Es enthält Vitamin B, C und K sowie Kalium, Folsäure und mehr.

Studien haben gezeigt, dass Avocados die Augengesundheit fördern, Gelenkentzündungen lindern, die kardiovaskuläre Gesundheit verbessern, die Knochen stärken und beim Abnehmen helfen. Klicken Sie hier, um das vollständige Rezept zu lesen.

#5. Kokosnussgrüner Detox-Smoothie

Zutaten:

  • 1/2 Tasse Kokosmilch
  • 1/2 Tasse griechischer Naturjoghurt
  • 1 Tasse Spinat
  • 1 große Banane, geschält
  • 1 großer grüner Apfel, entkernt, geschält und gehackt
  • 2 Esslöffel Kokosraspeln

Die in diesem Detox-Rezept verwendeten Inhaltsstoffe helfen wirklich nicht nur, Schlacken aus dem Körper zu entfernen, sondern auch beim Abnehmen. Ingwer bietet entgiftende Eigenschaften und Kokoswasser hat antioxidative Eigenschaften.

Ebenso enthält Kokoswasser verschiedene Nährstoffe und Elektrolyte. Zimt hat entzündungshemmende Eigenschaften. Sie können dieses Detox-Smoothie-Rezept ausprobieren und sehen, wie es Ihnen hilft. Klicken Sie hier, um das vollständige Rezept zu lesen.

#6. Spicy Greens Detox-Smoothie

Zutaten:

  • 1 Messlöffel Natur- oder Vanilleproteinpulver
  • 1 großes Grünkohlblatt (über 1 Tasse gehackt)
  • 2 Tassen fettarme Milch oder Mandelmilch
  • 3/4 Tasse gefrorene Ananasstücke
  • 3/4 Tasse gefrorene Mangostücke
  • 1 gefrorene Banane

Dieses Detox-Smoothie-Rezept bietet eine einzigartige Wendung, da Sie die würzige und herzhafte Mischung aus gemischtem Gemüse, Koriander, Jalapeno und frischem Gemüse probieren können. Die würzig schmeckende Jalapeno bietet viele gesundheitliche Vorteile und entgiftende Wirkungen.

Der hinzugefügte Limettensaft hat auch erhebliche Vorteile. Wer die Schärfe von Jalapeno vertragen kann, kann das Maß reduzieren oder als Ersatz Chilipulver verwenden. Klicken Sie hier, um das vollständige Rezept zu lesen.

#7. Ananas-Kokos-Detox-Smoothie

Zutaten:

  • 1 Tasse Kokosmilch
  • 3/4 Tasse Ananasstücke, mit Saft
  • etwa 4 Tassen Babyspinatblätter

Wenn Sie einen leckeren tropischen Leckerbissen genießen möchten, der auch beim Abnehmen helfen kann, sollten Sie dieses Smoothie-Rezept ausprobieren. Die Inhaltsstoffe haben eine starke entgiftende und antioxidative Wirkung.

Ananas hat einen hohen Gehalt an Bromelain, das auch als wirksames Entgiftungsmittel bekannt ist. Der Gehalt an Bromelain hilft, die Nahrung im Magen besser zu verdauen und zu verarbeiten. Klicken Sie hier, um das vollständige Rezept zu lesen.

#8. Erdbeer-Mango-Spinat-Smoothie

Zutaten:

  • 3 Tassen frischer Spinat
  • 1 Tasse gefrorene Mangowürfel
  • 1 Tasse frische, geschälte Erdbeeren (ca. 6-8)
  • 1/2 Tasse ungesüßte Mandelmilch

Die Zutaten dieses Detox-Smoothies harmonieren perfekt mit der leckeren Kombination aus Mango und Erdbeere. Mandelmilch kurbelt den Stoffwechsel an, denn der Proteingehalt erhöht die thermische Wirkung der Nahrung, die die Verdauung erleichtert. Klicken Sie hier, um das vollständige Rezept zu lesen.

#9. Rote Bete Detox-Smoothie

ichZutaten:

  • 1 kleine Rote Bete, geputzt und geschält
  • 1 großer Apfel, entkernt
  • 1 Stange Sellerie
  • 1 Tasse Karottensaft
  • 1 Tasse Mandelmilch
  • 2/3 Tasse gefrorene geschnittene Pfirsiche
  • 1-Zoll-Stück Ingwer, geschält und in Scheiben geschnitten

Dies ist eine weitere großartige Saft-Entgiftung, um Ihren Tag zu beginnen. Der Hauptbestandteil von Rüben ist eine gute Quelle für Vitamine und Mineralstoffe wie Folsäure, Kalium, Mangan, Eisen und Vitamin C. Klicken Sie hier, um das vollständige Rezept zu lesen.

#10. Orangen-Bananen-Ingwer-Detox-Smoothie

Zutaten:

  • 1 Banane (gefroren)
  • 1 Orange (geschält)
  • 2 Tassen Spinat oder Grünkohl
  • 1 Tasse Kokoswasser oder Mandelmilch
  • Saft von ½ Limette
  • 1 EL Chiasamen

Die Kombination der Zutaten ergibt eine leckere Mischung, die als Detox-Smoothie hochwirksam ist. Der Ingwer sorgt zusammen mit dem frischen Grün, Limette, Chiasamen und anderen Zutaten für eine entgiftende Wirkung.

Die Limette ist auch für ihre entgiftende Wirkung bekannt, weshalb das Hinzufügen von Limettensaft dieses Rezept zu einem effektiven Entgiftungsplan macht. Es entgiftet den Körper nicht nur, sondern hilft auch beim Abnehmen. Klicken Sie hier, um das vollständige Rezept zu lesen.

#11. Grünkohl und Apfelgrün Detox Smoothie

Zutaten:

  • 2/3 Tasse ungesüßte Mandelmilch
  • 1 ½ Tassen gehackter Grünkohl
  • 1 Stange Sellerie (gehackt)
  • ¾ Tasse Reis
  • ½ grüner oder roter Apfel (entkernt und gehackt)
  • 1 Esslöffel. Gemahlene Leinsamen

Grünkohl gilt als “Superfood”, das reich an Mineralien, Vitaminen und anderen Nährstoffen ist. Viele Menschen wissen nicht, dass Grünkohl eine der nahrhaftesten Pflanzen ist, die es je gab.

Der Geschmack von Grünkohl mag für manche stark sein, weshalb es wichtig ist, die richtige Kombination der Zutaten zu wählen. Verwenden Sie nur die Blätter des Grünkohls, um den bitteren Geschmack zu reduzieren, der hauptsächlich in den Stielen vorhanden ist. Klicken Sie hier, um das vollständige Rezept zu lesen.

Endeffekt

Wenn Sie Ihrer täglichen Ernährung Detox-Smoothies hinzufügen, können Sie viele gesundheitliche Vorteile genießen. Es wirkt nicht nur als natürliche Reinigung, sondern hilft auch auf natürliche Weise beim Abnehmen. Es hält Sie auch hydratisiert, reguliert den Stuhlgang und vieles mehr.

Mit all denen Die besten Detox-Smoothie-Rezepte oben aufgeführt, finden Sie sicher das Richtige für Ihren Gaumen. Sie müssen sich keine Sorgen machen, da alle Zutaten natürlich und voller Nährstoffe sind.

Janice Thompson ist Ernährungswissenschaftlerin. Sie liebt es, ihren gesunden Lebensstil und ihre Ernährungstipps zu teilen.


70 Detox-Smoothies zur Reinigung & Gewichtsverlust

Ein gutes Detox-Smoothie-Rezept sollte eine Mischung aus frischem Obst und Gemüse enthalten, die Entzündungen und Giftstoffe bekämpfen und gleichzeitig beschädigte Gewebe oder Organe nähren und wiederherstellen. Auch Kräuter, Gewürze, Nüsse und Samen eignen sich hervorragend, um länger satt zu bleiben und die notwendigen Omega-Fettsäuren zu liefern.


1. ABC-Smoothie
Dieser ABC-Smoothie steht für Apfel, Rüben und Karotten. Es enthält auch Gurken und Ingwer, die sich hervorragend bei der Verdauung, bei Magenverstimmung und natürlich einem köstlichen Geschmack eignen. Rote Bete ist eines der besten Gemüse zur Entgiftung von Nieren und Leber. Sie haben auch einen natürlich süßen Geschmack, der perfekt für einen zuckerfreien Smoothie ist.

2. Cranberry-Rüben-Smoothie
Dieses Rezept bietet viel Abwechslung in einem kleinen Smoothie. Zu den Zutaten gehören Rüben, Rübengrün, Preiselbeeren, Pfirsiche, Gurken, Avocado, Limette, eine Banane und Blaubeeren. Preiselbeeren eignen sich besonders gut zur Unterstützung der Harnwege und zur Vorbeugung von Harnwegsinfektionen, indem sie schlechte Bakterien daran hindern, sich an die Auskleidung der Harnwege zu binden.


Foto: Der Bio-Diätetiker

3. Entgiftender grüner Smoothie
Zu den Zutaten in diesem All-Star-Detox-Smoothie gehören Grünkohl, Spinat, Zitrone, ein grüner Apfel und eine Gurke. Es ist reich an Vitamin A, C und K, Eisen und Kalzium. Zitrone ist großartig, um das Blut zu entgiften, was den Nieren und der Leber einen Teil der Arbeit entlastet, um Giftstoffe loszuwerden. Dieser Smoothie ist auch von Natur aus süß, sodass Sie keinen zusätzlichen Honig benötigen!

4. Detox-Beeren-Smoothie
Beeren enthalten einen speziellen sekundären Pflanzenstoff namens Anthocyan, ein Pigment, das normalerweise in der Schale von Obst oder Gemüse vorkommt und ihr Farbe verleiht. Die Forschung zeigt, dass Anthocyane als Antioxidans wirken können, um die Ausbreitung von Krebszellen zu reduzieren und die Bildung von Tumoren zu hemmen.

5. Der Reinigungs-Smoothie
Kräuter sind die geheime Zutat in diesem Smoothie. Koriander kann helfen, schwere Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen und den Cholesterinspiegel zu senken. Kurkuma hat unglaubliche entzündungshemmende Eigenschaften, die sich als genauso wirksam erwiesen haben wie viele rezeptfreie Medikamente. Kurkuma kann auch helfen, Krebs zu verhindern und Schmerzen zu lindern.

6. Ingwer-Minze Detox Smoothie
Dieser Smoothie hilft Ihnen, dieses schreckliche Völlegefühl (und seine Symptome) zu bekämpfen. Es ist voll von entzündungshemmenden Inhaltsstoffen wie Römersalat, Gurke, Kokoswasser, Ingwer, Limette und Minze. Minze leistet hervorragende Arbeit bei der Stimulierung des Verdauungssystems, was dazu beiträgt, den Verdauungsprozess effizienter zu gestalten (und so die Möglichkeit von Blähungen zu verringern).

7. Sunrise Detox Smoothie
Wie starte ich jeden Morgen am besten? Indem Sie sich mit diesem köstlichen, zuckerfreien Smoothie nähren. Es enthält Mango, Banane, Ananas, Himbeeren, Kokoswasser und Zitrone. Ananas enthält eine Verbindung namens Bromelain, die besonders gut geeignet ist, Entzündungen im Darm zu reduzieren. Kokoswasser ist voller Elektrolyte, was es zu einer guten Wahl macht, um den Tag mit ausreichend Feuchtigkeit zu beginnen.

8. Lebensveränderndes grünes Getränk
Koriander und Petersilie sind zwei lebensverändernde Kräuter, die in Ihre tägliche Ernährung aufgenommen werden sollten. Koriander ist reich an Kalzium, Kalium, Magnesium und Eisen, die zur Unterstützung der Produktion roter Blutkörperchen benötigt werden. Petersilie ist ein Diuretikum, das helfen kann, Giftstoffe durch die Harnwege zu spülen. Koriander und Petersilie haben auch wunderbare entzündungshemmende Eigenschaften.

9. Ananas Ingwer Limette Mango Detox Drink
Mangos und Ananas sind ein starkes entzündungshemmendes Duo, das das Verdauungssystem unterstützt, das für eine effiziente Nährstoffaufnahme, Entgiftung und zur Unterstützung des Stoffwechsels benötigt wird. Ananas ist reich an dem Spurenelement Mangan, das für die Energieproduktion und die antioxidative Abwehr wichtig ist. Es ist auch reich an B-Vitamin Thiamin, das auch für die Energieproduktion benötigt wird.

10. Ananas-Kirsch-Ingwer-Lifter
Dieses Detox-Smoothie-Rezept kann helfen, die Verdauung zu verbessern, Magenverstimmungen zu lindern, die Flexibilität zu fördern und die männliche Fruchtbarkeit zu unterstützen. Es ist reich an Vitamin C, das im Körper wie ein Antioxidans wirkt, um freie Radikale zu neutralisieren und das Auftreten chronischer Krankheiten zu verhindern. Kirschen sind auch reich an Melatonin, was den Schlaf fördern kann.

11. Grün auf Grün auf grünem Smoothie
Grünes Gemüse wie Grünkohl ist eine großartige Quelle für Chlorophyll, das Pigment, das grünem Gemüse seine spektakuläre Farbe verleiht. Chlorophyll beseitigt Giftstoffe im Körper, indem es als Diuretikum wirkt. Es hilft auch, den Körper zu alkalisieren, indem es das Gewebe über das Blut mit Sauerstoff versorgt, wodurch Giftstoffe durch den Atmungsprozess beseitigt werden.

12. Blauer Himbeer-Smoothie
Wenn Sie nur zwei Zutaten zum Entgiften auswählen könnten, sollten es Beeren und Grünkohl sein. Grünkohl bindet sich hervorragend an Gallensäuren im Verdauungstrakt, um sie schnell aus dem Körper zu transportieren. Sie sind auch eine großartige Quelle für die Vitamine A und K. Beeren haben einen großartigen Geschmack, so dass kein Stevia hinzugefügt werden muss!

13. Blaubeer-Chia-Frühstücks-Smoothie
Blaubeeren sind eine niedrige glykämische und natürlich köstliche Möglichkeit, Ihr Gedächtnis zu stärken. Sie enthalten eine einzigartige Mischung von Phytonährstoffen, die auch das Herz-Kreislauf-System unterstützen, den Blutzuckerspiegel ausgleichen, die Augengesundheit fördern und Krebs vorbeugen können. Chiasamen sind eine großartige Ergänzung zu diesem Rezept, da sie eine großartige Quelle für Omega-3-Fettsäuren sind.

14. Grüner Smoothie mit Wildkräutern
Wildkräuter sind eine großartige Ergänzung für Ihren Detox-Smoothie, da sie so angebaut werden, wie sie von der Natur vorgesehen sind (ohne Pestizide). Aber Vorsicht: Nicht alle Kräuter sind sicher zu essen. Der Autor schlägt vor, Löwenzahn, Eschen und Efeu zu verwenden, die häufig in Parks und Waldgebieten zu finden sind.

15. Rüben-Detox-Smoothie
Rüben können das Herz, die Leber und den Dickdarm unterstützen. Es kann auch in der Lage sein, die Durchblutung zu unterstützen. Rüben enthalten viel Bor sowie Betacyanin, ein starkes Antikarzinogen, das Rüben ihre tolle Farbe verleiht. Sie sind auch entzündungshemmend und können möglicherweise Anämie behandeln und das Blut reinigen.

16. Einfacher grüner Smoothie
Dieses Rezept erfordert eine halbe Avocado und zwei Bananen für eine köstlich reichhaltige und cremige Textur. Avocados sind auch reich an einfach ungesättigten Fetten, die ein gesundes Herz unterstützen können. Sie sind auch reich an Vitamin E und K, Ballaststoffen, Kalium und Magnesium. Avocados sind reich an entzündungshemmenden Flavonolen wie Katechinen und Procyanidinen.

17. Kirsch-Limetten-Smoothie
Kirschen sind ein Bluttonikum und können die Durchblutung fördern. Sie helfen, Giftstoffe zu entfernen und unterstützen eine gesunde Milz, Magen, Herz, Ling, Leber und Nieren. Kirschen sind reich an Vitamin C und enthalten Lutein, das die Sehkraft unterstützen kann. Sie sind auch eine gute Quelle für Antioxidantien und entzündungshemmende Eigenschaften.

18. Topischer Detox-Smoothie
Dieser erfrischende Detox-Smoothie enthält Kurkuma, ein indisches Kraut, das eine der besten Quellen für Beta-Carotin ist. Es ist ein starkes Antioxidans mit entzündungshemmenden, antibakteriellen, antiarthritischen und krebsbekämpfenden Eigenschaften. Kurkuma kann bei Diabetikern auch Schmerzen lindern und den Blutzuckerspiegel kontrollieren.


Foto: Das lässige Craftlete

19. Birnen-Heidelbeer-Smoothie
Dieser köstlich einfache Smoothie besteht aus zwei Hauptzutaten: Birnen und Blaubeeren. Birnen sind eine gute Quelle für Ballaststoffe, Bor und das Elektrolyt Kalium. Sie enthalten auch Pektin, das helfen kann, den Körper von Giftstoffen zu reinigen. Heidelbeeren sind reich an Antioxidantien sowie entzündungshemmenden Eigenschaften. Sie können auch dazu beitragen, das Erscheinungsbild des Alterns zu reduzieren.

20. Detox Grüner Smoothie
Dieser Detox-Smoothie ist so herzhaft, dass er auch ein tolles Frühstück oder ein Mittagssnack ist. Zu den Zutaten gehören Grünkohl, Datteln, ein Apfel, eine Karotte, Zitronensaft, Mandelbutter und Mandelmilch. Datteln sind von Natur aus süß und sättigend, sodass Sie das zusätzliche Stevia nicht benötigen. Sie haben auch adstringierende Tannine, die den Dickdarm reinigen und die Regelmäßigkeit fördern.

21. Frühlings-Smoothie: Blutorange, Pfirsich & Chiasamen
Dieser Smoothie verdient es, das ganze Jahr über genossen zu werden. Chiasamen sind eine großartige Quelle für Omega-3-Fettsäuren, die helfen können, das HDL (gute) Cholesterin zu erhöhen. Sie sind auch reich an Kalzium, Magnesium, Eisen, Zink und Antioxidantien.Der Verzehr von Chiasamen kann auch dazu beitragen, das Risiko bestimmter Krankheiten wie Fettleibigkeit, Herzerkrankungen und Diabetes zu verringern.

22. Grüner Feiertags-Detox-Smoothie
Dieses Smoothie-Rezept wird Sie sicher wieder auf die Spur bringen, nachdem Sie all diese Festtagsleckereien gegönnt haben. Es verlangt nach Grünkohl, Preiselbeeren, Erdbeeren und Apfelsaft. Wenn Sie einen Fruchtsaft verwenden, achten Sie darauf, einen rohen und unverarbeiteten Saft zu verwenden, da viele Säfte wärmebehandelt sind, wodurch wertvolle Nährstoffe abgetötet werden. Oder noch besser, verzichten Sie auf den Fruchtsaft und verwenden Sie einfach Wasser.

23. Grüner Regenbogen-Smoothie
Dieses Rezept verlangt nach Regenbogen-Mangold, der nicht nur schön anzusehen ist, sondern auch gut für Ihre Gesundheit ist. Mangold gehört zur Familie der Rübengewächse und ist eine gute Quelle für Phytonährstoffe. Es ist reich an Antioxidantien und entzündungshemmenden Eigenschaften. Mangold kann auch in der Lage sein, den Blutzuckerspiegel zu senken und ein gesundes Skelettsystem zu unterstützen.

24. Grüner Smoothie
Papaya ist eine großartige Frucht zum Entgiften. Es ist lecker, gesund und mischt sich gut mit anderen Lebensmitteln. Papaya gilt aufgrund ihrer entzündungshemmenden Eigenschaften als hilfreich bei der Linderung von Magengeschwüren und Rheuma. Es kann auch ein gesundes Sehvermögen unterstützen und bei der Vorbeugung von Krebs helfen.

25. Stärkung des Immunsystems
Kürbiskerne sind kein Lebensmittel, das Sie normalerweise in einen Smoothie geben würden, aber hier ist der Grund, warum es eine großartige Idee ist. Kürbiskerne sind eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin E, das im Körper wie ein Antioxidans wirken kann, um freie Radikale zu neutralisieren und Giftstoffe zu eliminieren. Kürbiskerne können auch antivirale, antimykotische und antimikrobielle Vorteile haben.

26. Tropischer grüner Detox-Smoothie
Dieses Smoothie-Rezept erfordert Spirulina, eine unglaublich gesunde und einzigartige Alge. Zu den Vorteilen von Spirulia gehören antioxidative, antibakterielle, antivirale, krebsbekämpfende, entzündungshemmende, antiallergische und antidiabetische. Es ist eine großartige Quelle für vegetarisches Protein und fördert auch einen gesunden Darm, der zur Aufrechterhaltung eines gesunden Immunsystems benötigt wird.

27. Detox Grüner Apfel Smoothie
Dieses Smoothie-Rezept ist vollgepackt mit grüner Güte aus Grünkohl, Gurke, Spinat und einem grünen Apfel. Grünes Blattgemüse wie Spinat und Grünkohl ist reich an Vitamin A und K sowie entzündungshemmend und entfernt Giftstoffe und unangenehme Blähungen. Da dieses Rezept von Natur aus süß ist, brauchst du die Agave nicht!

28. Perfekter grüner Smoothie
Brokkoli ist definitiv ein Superfood. Es reduziert Entzündungen im Körper und unterstützt die Leber, den Magen und die Blase. Brokkoli hat auch krebshemmende, antimykotische, antivirale und antibakterielle Vorteile. Sie ist reich an Vitamin A und K und liefert doppelt so viel Vitamin C wie eine Orange.

29. Orange und grüner Detox-Smoothie
Dieser großartige Detox-Smoothie enthält alle Star-Zutaten, darunter Grünkohl, Spinat, eine Orange und eine Banane. Spinat passt hervorragend in Smoothies, weil er sich gut vermischt. Es ist reich an Eisen, Kalzium, Vitamin C und K, Carotinen und Folsäure und unterstützt die Dickdarm-, Magen- und Leberfunktionen.

30. Mango-Minz-Smoothie
Minze ist eine köstliche Ergänzung zu jedem Gericht. Es wurde verwendet, um Entzündungen, Migräne, Übelkeit, Fieber, Blähungen und Blähungen, Lebererkrankungen und Verdauungsstörungen zu behandeln. Minze ist auch ein Stimulans, das Ihnen einen natürlichen Energieschub geben kann. Es ist auch ein Diuretikum, das zusätzliche entgiftende Vorteile bieten kann.

31. Mango-Mandel-Grün-Smoothie
Dieses Smoothie-Rezept enthält alle Grundlagen, die Sie für eine natürliche Entgiftung benötigen, darunter Mango, Babyspinat und eine Banane. Für eine echte Entgiftung (und für einen frischeren Geschmack) versuchen Sie in diesem Rezept, Ihre eigene hausgemachte Mandelmilch zu verwenden, um den Zusatzstoff Carrageen zu vermeiden, der oft zu gekaufter Nussmilch hinzugefügt wird. Carrageen verursacht Verdauungsbeschwerden, indem es sich an den Verdauungstrakt bindet und ihn daran hindert, seine Arbeit zu tun.

32. Kirsch-Walnuss-Milchshake mit Kardamom und Vanille
Wenn Sie nach einem Detox-Smoothie suchen, der wie ein Milchshake schmeckt, haben Sie ihn gefunden. Dieses Rezept enthält Walnüsse, die eine großartige Quelle für Omega-3-Fettsäuren und Vitamin E sind. Zu den Vorteilen von Walnüssen gehören die Verringerung von Entzündungen, die Verbesserung der Blutqualität, die Verringerung des Risikos von übermäßigen Blutgerinnseln und die Verbesserung der Zellfunktion.

33. Super grüner Smoothie
Da die Zutaten in diesem Superfood-Smoothie Spinat, Brokkoli, Spirulina, Minze, Petersilie, Ingwer, eine Banane, Zitronensaft und Apfel umfassen, ist es schwer, eine Zutat hervorzuheben! Zusammen ist dieser Smoothie vollgepackt mit Nährstoffen, die Entzündungen reduzieren, das Immunsystem stärken, den Blutzuckerspiegel senken, die Energie steigern und Giftstoffe entfernen.

34. Orangen-Avocado-Grün-Smoothie
Orangen sind für ihren hohen Vitamin C-Gehalt bekannt, der das Immunsystem stärkt, indem er wie ein Antioxidans wirkt. Orangen sind auch großartig, um die Verdauung zu unterstützen und Darmgase zu reduzieren. Sie helfen auch, das Blut und die Leber zu reinigen, was sie zu einer großartigen Zutat für einen Detox-Smoothie macht.

35. Ananas-Avocado-Detox-Smoothie
Ananas enthält ein entzündungshemmendes Enzym namens Bromelain, das bei der Verdauung von Proteinen und stärkehaltigen Kohlenhydraten hilft. Bromelain beseitigt kranke Zellen im Bronchialgewebe und ist damit ein großartiges natürliches Heilmittel gegen Bronchitis. Bromelain kann auch Darmparasiten loswerden.

36. Himbeerfeigen-Smoothie
Feigen sind knackige Trockenfrüchte mit intensiver Süße. Sie eignen sich hervorragend zur Steigerung der Energie sowie zur Reinigung und Beruhigung des Verdauungssystems. Sie sind auch eine der wenigen Früchte, die Omega-3-Fettsäuren liefern, die dabei helfen, die fettlöslichen Vitamine A, D, E und K aufzunehmen. Da sie einen hohen Zuckergehalt haben, brauchst du keine Agave, die in diesem Rezept enthalten ist fordert.

37. Triple Berry Chia Detox Smoothie
Chiasamen sind eine gute Quelle für Omega-3-Fettsäuren und Ballaststoffe, damit Sie länger satt bleiben. Dieses Rezept erfordert eine wunderbare Mischung aus Erdbeeren, Brombeeren und Himbeeren, die reich an Phytonährstoffen sind, die Entzündungen reduzieren, das Immunsystem stärken und chronischen Krankheiten das Gedeihen im Körper erschweren.

38. Kirsch-Rüben-Smoothie
Kirschen gelten als Heilmittel gegen Schmerzen. Sie sind eine ausgezeichnete Quelle für Antioxidantien mit entzündungshemmenden Verbindungen, die als Anthocyane bekannt sind. Rüben eignen sich auch hervorragend zur Unterstützung der Phase II des Entgiftungsprozesses. Versuchen Sie, die Reismilch gegen Nussmilch auszutauschen, um sie so sauber wie möglich zu halten.

39. Detox Grünkohl-Smoothie
Grünkohl ist reich an Vitamin A, C und K, Chlorophyll, Kalzium und Beta-Carotin. Insbesondere wird es zur Behandlung von Geschwüren im Magen und Dünndarm verwendet. Es hat entzündungshemmende und krebshemmende Eigenschaften. Grünkohl enthält auch Lutein, das helfen kann, Makuladegeneration in den Augen vorzubeugen.

40. Detox-Smoothie
Zu den Zutaten in diesem einfachen, aber köstlichen Rezept gehören Gurken, Datteln, Zitrone und gehackte Ananas. Zitrone eignet sich besonders gut zur Entgiftung des Blutes, wodurch Leber und Nieren entlastet werden, da sie allein für die Entfernung von Giftstoffen verantwortlich sind. Datteln sind eine großartige Ballaststoffquelle und eine köstliche natürliche Süße.

41. Grüner Protein-Power-Smoothie
Dieses abwechslungsreiche Smoothie-Rezept enthält alle Zutaten, die Sie für einen Protein-Fix auf Lebensmittelbasis benötigen. Es enthält Hanfsamen, Chiasamen, Mandelmilch, Spinat, Grünkohl und Kokoswasser, um nur einige zu nennen. Abgesehen von Omega-3-Fettsäuren sind Hanfsamen eine gute Quelle für Kalzium, Eisen, Magnesium, Mangan, Zink, Kalium und Phosphor.

42. Ananas-Muskat-Detox-Smoothie
Muskatnuss ist vielleicht nur ein Gewürz, aber seine gesundheitlichen Vorteile sind vielfältig. Es kann in der Lage sein, die Symptome einer Erkältung wie Husten zu lindern, die Verdauung zu unterstützen und Darmgase zu reduzieren. Muskatnuss enthält Methanol, das Schmerzen lindern kann. Es sorgt auch für einen wärmenden und angenehmen Geschmack.

43. Grüner Detox-Smoothie
Dieses Smoothie-Rezept kombiniert die Heilkraft von Spinat oder Grünkohl, Blaubeeren und Chiasamen. Chiasamen sind reich an Omega-3-Fettsäuren, die helfen, Entzündungen zu reduzieren, die Gesundheit des Gehirns zu fördern und die Zellfunktion zu unterstützen. Omega-3-Fettsäuren helfen auch, Ihre Haut gesund zu halten und sind großartig, um Sie bis zur nächsten Mahlzeit satt zu halten.

44. Grüner Detox-Smoothie
Mangold ist eine großartige Quelle für die Vitamine A, C und K. Sie können helfen, den Blutzuckerspiegel zu regulieren, die Knochengesundheit zu unterstützen und antioxidative und entzündungshemmende Vorteile zu bieten. Für einen wirklich Toxine eliminierenden Smoothie tausche die Reismilch gegen Nussmilch oder Wasser aus, wenn du allergisch bist.

45. Rote-Beere-Apfel-Chia-Smoothie
Rote Bete ist eine gute Quelle für die Vitamine A und K sowie Folsäure und Bor. Sie können Verstopfung behandeln, die Menstruation fördern und die Leber durch den Entgiftungsprozess der Phase II entgiften. Rüben sind entzündungshemmend und können möglicherweise auch Giftstoffe aus dem Blut und den Nieren entfernen.

46. ​​Rote Bete und Karotte Super Drink
Es gibt nicht viele gesundheitliche Probleme, die Grünkohl, Rüben und Karotten nicht bewältigen können. Sie sind vollgepackt mit entzündungshemmenden, immunstärkenden und Toxin entfernenden Verbindungen. Dieses Rezept erfordert auch die Süße von Kiwi und Äpfeln für einen zusätzlichen Schub des antioxidativen Vitamin C sowie für die blutzuckersenkende Wirkung.


Foto: Gesundes Essen für alle

47. Sauberer grüner Groovy-Smoothie
Haben Sie es satt, Smoothies zu trinken, die nach Gemüse schmecken? Dieses Rezept wird Ihnen helfen, die Dinge ein wenig aufzurütteln. Es enthält Erdbeeren, Mango, Ananas, Banane und Spinat, die alle mit immunstärkenden und Toxin entfernenden Phytonährstoffen gefüllt sind. Achten Sie darauf, milchfreie Milch zu verwenden und die Vanille wegzulassen, da Sie keine zusätzliche Süße benötigen.

48. Purple Power Detox Smoothie
Das einzige, was an der köstlich aussehenden Farbe dieses Smoothies besser ist, ist sein köstlicher Geschmack. Es verlangt nach Grünkohl, Blaubeeren, Bananen, Acai, Hanfsamen und Granatapfelkernen. Hanfsamen unterstützen die Nieren und sind eine großartige Quelle für leicht verdauliches vegetarisches Protein. Es ist auch eine gute Quelle für Eisen, Zink, Kupfer, Phosphor, Mangan und Magnesium.

49. Grüner Göttin-Detox-Smoothie
Dieses Rezept erfordert eine Vielzahl von entgiftenden Lebensmitteln, darunter Spinat, Grünkohl, Apfel, Sellerie, Chia oder Leinsamen, Mango, Karotte, Ananas und Zitrone, um nur einige zu nennen. Andere Zutaten sind Kurkuma, Zimt und Ingwer. Zimt schmeckt nicht nur gut, er kann auch Darmgase reduzieren.

50. Grüner Grapefruit-Smoothie
Grapefruit reinigt Leber und Nieren, senkt den Cholesterinspiegel und fördert die Gesundheit des Verdauungssystems, indem es Verstopfung lindert. Es ist eine großartige Quelle für Vitamin C, das als Antioxidans im Körper wirkt, um Giftstoffe zu entfernen und das Immunsystem zu stärken. Grapefruits können auch zur Behandlung von Migräne und Depressionen verwendet werden.

51. Blueberry Beauty Smoothie
Können bestimmte Lebensmittel schön machen? Sie können darauf wetten! Untersuchungen haben gezeigt, dass eine Ernährung mit viel Obst und Gemüse Ihrer Haut einen gesunden Glanz verleiht. Blaubeeren sind besonders reich an einzigartigen Flavonoiden, die als Anthocyane bekannt sind und als Antioxidantien wirken, um die Gesundheit zu schützen, zu heilen und wiederherzustellen.

52. Holiday Detox: Der gemeine grüne Smoothie
Dieser gemeine Smoothie erhält seine bösartige grüne Farbe durch Spirulina-Pulver, eine Bakterienart, die als Blaualgen bekannt ist. Spirulina ist eine großartige Quelle für vegetarisches Protein sowie mehrere B-Vitamine, Kupfer und Eisen. Es hat auch starke antioxidative und entzündungshemmende Eigenschaften, die Giftstoffe aus Geweben und Organen entfernen.

53. Detox-Smoothie
Gurken sind eine großartige Ergänzung für jeden Detox-Smoothie, da sie die Harnwege, den Dickdarm und die Lunge unterstützen. Gurken bestehen größtenteils aus Wasser (90 Prozent), sodass sie während Ihrer Entgiftung hervorragend hydratisieren, was ein wichtiger Teil der Entfernung von Giftstoffen ist.

54. Ingwer-Beeren-Detox-Smoothie
Leinsamen sind die wichtigste Quelle für einen Phytonährstoff namens Lignane, der reich an antioxidativen und ballaststoffähnlichen Eigenschaften ist. Weitere Vorteile von Leinsamen sind entzündungshemmende sowie kardiovaskuläre und Phase-II-Entgiftungsunterstützung. Aufgrund ihrer einzigartigen antioxidativen Wirkung können sie möglicherweise auch das Krebsrisiko senken.


Foto: Großartiges Essen Lifestyle

55. Lila Detox-Smoothie
Rotkohl ist aufgrund seines hohen Gehalts an Antioxidantien, seiner entzündungshemmenden Eigenschaften und seines hohen Gehalts an Glucosinolaten für seine Fähigkeit zur Krebsbekämpfung bekannt. Fügen Sie Vitamin C zur Liste der Antioxidantien in Rotkohl hinzu. Weitere Vorteile von Rotkohl sind die Verdauungs- und Herz-Kreislauf-Unterstützung.

56. Grüner Detox-Smoothie
Dieses einfache Detox-Rezept enthält alles, was Sie brauchen, um Giftstoffe loszuwerden und sich mit antioxidativer Kraft zu versorgen. Es enthält Ananas, Banane, Spinat, Grünkohl und Chiasamen. Ananas enthält ein Enzym namens Bromelain, das besonders gut gegen Entzündungen im Darm sowie bei Rheuma hilft.

57. Heilender Cranberry-Smoothie
Preiselbeeren sind für ihre wunderbaren Heilkräfte bekannt, indem sie verhindern, dass Bakterien an die Harnwege binden, was zu einer Harnwegsinfektion führt. Sie sind auch eine gute Quelle für Polyphenol-Antioxidantien, die dem Immunsystem und dem Herz-Kreislauf-System zugute kommen. Cranberries können auch bei der Vorbeugung von Krebs und Karies wirksam sein.

58. Detox Lila Smoothie
Himbeeren und Brombeeren sind nicht nur köstlich, sondern auch reich an Antioxidantien und entzündungshemmenden Eigenschaften. Es wurde gezeigt, dass Himbeeren Entzündungen und die Vermehrung von Krebszellen bei Brust-, Dickdarm-, Prostata-, Gebärmutterhals- und Speiseröhrenkrebs reduzieren. Sie können auch den Blutzuckerspiegel stabilisieren.

59. Grünkohl-Apfel-Ingwer-Detox-Smoothie
Der Apfel, die Mango und die Banane in diesem Rezept sorgen für einen köstlichen süßen Leckerbissen, während der Grünkohl zusätzliche Vitamine, Mineralien und sekundäre Pflanzenstoffe liefert, die helfen, Giftstoffe zu beseitigen und die Gesundheit wiederherzustellen. Der Verzehr von grünem Blattgemüse hat sich als vorteilhaft bei der Vorbeugung von chronischen Erkrankungen, der Stabilisierung des Blutzuckerspiegels, der Verbesserung der kognitiven Funktionen und der Stärkung des Immunsystems erwiesen.

60. Grüner Smoothie mit Grünkohl
Grünkohl hilft bei Lungenverstopfung und macht ihn zu einem guten Entgiftungsfutter, wenn man versucht, eine Erkältung zu beseitigen. Es kommt auch dem Magen zugute und ist als spezifisches Heilmittel für Leber und Immunsystem bekannt. Der Grünkohlsaft wird am besten zur Behandlung von Magen- und Dünndarmgeschwüren verwendet, was ihn zu einem unverzichtbaren Lebensmittel für alle macht, die an Colitis ulcerosa oder Magengeschwüren leiden.

61. Cranberry-Birnen-Ingwer-Smoothie
Preiselbeeren sind der beste Freund Ihrer Nieren. Sie sind eine gute Quelle für Polyphenol-Antioxidantien, die das Herz-Kreislauf- und Immunsystem unterstützen. Preiselbeeren enthalten auch Tannine, die verhindern, dass sich schlechte Bakterien an Blase, Zähne und Harnwege binden. Sie verhindern auch die Bildung von Nierensteinen.

62. Der ultimative Detox-Smoothie
Dieses Rezept ist ein perfektes Beispiel dafür, warum man ein Buch nicht nach seinem Einband beurteilen sollte. Unter einer dunklen Farbe verbirgt sich eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen von Zutaten wie Leinsamen, Blaubeeren, Bananen, Spinat und Mandelmilch, die sich hervorragend zum Entfernen von Giftstoffen, zur Beseitigung von Entzündungen und Blähungen und zur Wiederherstellung des richtigen pH-Werts eignen.

63. Rucola-Apfel-Detox-Getränk
Rucola hat einen wunderbaren pfeffrigen Geschmack, der fast jedes Gericht (oder Getränk) belebt. Es ist bekannt dafür, ein verdauungsförderndes Tonikum zu sein. Rucola enthält Glucosinolate, eine Art Antioxidans, das nachweislich Krebs verhindert. Es ist auch reich an Vitamin A und C, Kalzium, Folsäure, Eisen, Kupfer, Riboflavin und Kalium.

64. Pfirsich-Kurkuma- und Ingwer-Detox-Smoothie
Dieser Detox-Smoothie hat eine so unglaubliche Farbe, dass er Sie schon beim Anschauen wärmt! Kurkuma, Karotten, Pfirsiche und Ingwer verleihen ihm eine tieforange Farbe mit vielen Entgiftungsvorteilen. Pfirsiche wirken als Reiniger für Blase und Nieren. Außerdem regen sie die Verdauung an und unterstützen die Hautgesundheit.

65. Erdnussbutter-Gelee-Smoothie
Wenn Sie sich mit diesem Smoothie-Rezept nicht wieder wie ein Kind fühlen, wird es nichts. Es schmeckt genau wie das PB&J, das Sie als Kind gegessen haben, ohne Zucker. Zu den Zutaten gehören Datteln, Erdnussbutter, eine Banane, Erdbeeren und Nussmilch. Erdbeeren sind eine ausgezeichnete Quelle für Vitamin C, das hilft, Giftstoffe aus dem Körper zu entfernen und das Immunsystem zu stärken.

66. Lila Smoothie
Wenn die Farbe dieses Smoothies ein Hinweis darauf ist, wie Sie sich fühlen werden, betrachten Sie sich selbst als lebendig. Das Rezept enthält nur drei Zutaten, darunter Rotkohl, Blaubeeren und Wasser (oder Flüssigkeit Ihrer Wahl). Heidelbeeren sind eine großartige Quelle für Anthocyanidin-Verbindungen, die als Antioxidantien im Körper wirken, um die Verschlechterung der Zellen durch Alterung, Krankheiten, freie Radikale, Toxine und andere schädliche Störungen zu verhindern.

67. Blueberry Detox Smoothie
Dieses Rezept verlangt nach Kombu, das von manchen auch als „König der Algen“ bezeichnet wird. Es kann das Nervensystem und die Nieren stärken sowie Massen im Körper (wie Tumore) reduzieren. Kombu ist reich an Vitamin A und C, Kalium, Kalzium, B-Vitaminen und Jod.

68. Antioxidativer Powerhouse Rote Bete und Beeren Smoothie
Dieses Smoothie-Rezept ist so einfach zuzubereiten, wie es nur geht. Aber das bedeutet nicht, dass es nicht mit allem ausgestattet ist, was Sie zum Entgiften brauchen. Rüben können Anämie und Verstopfung behandeln, die Leber reinigen und das Blut reinigen. Sie können auch verhindern, dass sich Säurekristalle zu Nierensteinen bilden.

69. Dünner Ananas-Birnen-Smoothie
Ein paar Pfunde zu verlieren ist nur einer der Vorteile einer Entgiftung. Dieses Rezept ist lecker und leicht zu trinken. Es enthält Ananas, die ein entzündungshemmendes Enzym namens Bromelain enthält, das beim Abbau von Stärke und Protein hilft. Bromelain ist auch hervorragend geeignet, die Gesundheit des Verdauungssystems zu unterstützen, indem es Blähungen und Blähungen reduziert.

70. Detox Green Smoothie ohne Banane
Sellerie ist ein bekannter Blutreiniger, der auch die Gesundheit von Magen, Leber, Nieren und Blase unterstützt. Es enthält eine Verbindung namens Cumarin, die zur Senkung des Blutdrucks beiträgt und zur Behandlung von Migräne verwendet werden kann. Cumarin kann auch als Antikrebsmittel verwendet werden. Sellerie ist auch ein Diuretikum, das hilft, Giftstoffe durch die Harnwege zu transportieren.


Foto: Ein schönes Nebenprojekt


Leber-Detox-Smoothie-Rezepte

Jetzt, da Sie wissen, wie wichtig eine gesunde und glückliche Leber ist, können Sie Ihre Leber reinigen, indem Sie einen dieser Detox-Leber-Smoothies in Ihren Tag integrieren und sehen, wie viel besser Sie sich fühlen werden!

Einige der folgenden Leber-Detox-Smoothie-Rezepte enthalten Blattgemüse, Nüsse und Eis – die härtesten Zutaten für jeden Mixer! Um die besten Ergebnisse zu erzielen, benötigen Sie einen Hochgeschwindigkeitsmixer.Für leistungsstarke Mixer, die Sie umhauen werden, ohne Ihr Bankkonto zu sprengen, schauen Sie sich unsere 11 günstigeren Vitamix-Alternativen an.

➀ Leberreinigungs-Smoothie

Dieser leberreinigende Smoothie versorgt Ihren Körper mit einem sofortigen Schub an leberreinigenden Vitaminen und Mineralstoffen. Der Sellerie ist ein erstaunliches Lebensmittel, das Ihr Blut reinigt und reinigt und ein basisches Lebensmittel ist, das Ihrer Leber bei der Blutreinigung hilft. Wenn Sie weitere köstliche basische Smoothies probieren möchten, sehen Sie sich unsere 10 basischen Smoothie-Rezepte an. Wussten Sie, dass Sellerie auch viel Eisen enthält? Petersilienblätter sind voll konzentriert an gesundheitsfördernden Nährstoffen und reich an Enzymen und reinigendem Chlorophyll.


KAPITEL 5: Zusätzliche Detox-Methoden zur Verbesserung der Reinigung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, Ihren Körper zu entgiften und die Giftstoffe auszuscheiden.

Jeder Mensch hat eine andere toxische Überlastung, da dies von Faktoren wie Gesundheit, Genetik, Alter, Stoffwechsel usw. abhängt.

Wenn Sie Ihre Reinigung und Entgiftung während oder nach der 10-tägigen Reinigung verbessern möchten, finden Sie hier fünf zusätzliche Detox-Strategien:

Reinigung des Dickdarms, um angesammelte Ausscheidungen zu entfernen.

Auch Dickdarmspülung genannt.

Ihr Körper scheidet Abfallstoffe durch Schweiß aus.

Da Saunen Sie dazu zwingen, mehr zu schwitzen, als Sie es normalerweise tun würden, entgiften Sie Ihren Körper.

Dies beinhaltet das Entfernen giftiger / ungesunder Lebensmittel aus Ihrer Ernährung, das Trinken von rohen Gemüsesäften, das Aufladen von kaliumreichen Lebensmitteln, das Vermeiden von Kaffee, das Essen von Rinderleber und die Einnahme von Löwenzahn, Mariendistel oder Kurkuma-Ergänzungen.

Dabei handelt es sich um das gründliche und feste Bürsten der Haut vor dem Duschen – aber nichts Raues.

Das Bürsten verbessert die Durchblutung und die Lymphdrainage fördert die Ableitung von Stoffwechselschlacken und Giftstoffen.

Und Fußpolster/Fußbäder stellen eine natürliche Möglichkeit dar, den Körper zu entgiften.

Es ist ein schmerzloses Verfahren, das die Entfernung von Toxinen fördert und die Funktion des Immunsystems sowie die Sauerstoffzirkulation und den Gewichtsverlust fördert.

Hier sind einige weitere Aktivitäten, um die Smoothie-Reinigung und jeden anderen Entgiftungsprozess zu verbessern und zu ergänzen.

  • Heiße Bäder mit ätherischen Ölen oder Bittersalz nehmen.
  • Massagen.
  • Meditation ein- oder zweimal am Tag.
  • Sanfte Übungen wie Walking, sanftes Yoga oder Schwimmen.
  • Verbringen Sie eine ruhige Zeit mit Lesen oder Tagebuchschreiben.
  • Übe Dankbarkeit.
  • Machen Sie eine Pause von sozialen Medien und lauten Ablenkungen.

All dies bedeutet, dass Sie sich auf Ihren inneren Raum konzentrieren sollten, nach innen gerichtet sein und die äußere Welt ausschließen sollten.

Stellen Sie sich die Smoothie-Reinigung als eine ganzheitliche Reinigung vor, die einen neuen Menschen hervorbringt.


Gesunde Smoothie-Rezepte: 10 köstliche Detox-Getränke

Zu dieser Jahreszeit ist es schwer, Wörter wie "reinigen" und "entgiften" zu vermeiden. Ob es von einem Feiertagsrausch ist oder einfach nur der Wunsch besteht, das neue Jahr mit einem neuen Fuß zu beginnen, viele von uns versuchen, unserem System einen Neustart zu verpassen. Natürlich gibt es die umfassende Reinigung oder das schnelle, aber für diejenigen von uns, die nach einer eher mittleren Option suchen, gibt es viele herrliche gesunde Smoothie-Rezepte.

Warum lieben Menschen Smoothies so sehr? Weil sie einfach sind und Sie entscheiden können, was Sie davon haben. Willst du mehr Ballaststoffe? Eine Handvoll Spinatblätter hineingeben. Ein energiegeladener Kick? Wie wäre es mit etwas Ingwer? Was die Entgiftung angeht, ist ein leckerer Smoothie der perfekte Weg, um fettige, zuckerhaltige Lebensmittel und Alkohol von Ihrer Ernährung zu streichen, und es gibt viele Zutaten, die Sie verwenden können, die Ihrem Körper helfen, all die schlechten Dinge auszuspülen.

Wenn Sie Ihrem Körper bei der Entgiftung helfen möchten, probieren Sie eines dieser gesunden Smoothie-Rezepte aus.

Dies ist kein Rezept, sondern eine einfache Formel für einen Detox-Smoothie: ballaststoffreiche Früchte + Zitrusfrüchte + ballaststoffreiche Körner. Ballaststoffreiche Körner helfen Ihnen, das Verdauungssystem zu reinigen, wodurch Zutaten wie Haferflocken perfekt für die Reinigung sind.

Grüne Smoothies sind zum Grundnahrungsmittel für alle geworden, die sich besser fühlen möchten, und dieses einfache gesunde Smoothie-Rezept bietet Ihnen eine gute Basis, die Sie leicht hinzufügen können.


25 köstliche Detox-Smoothies

Vergessen Sie alles, was Sie über eine flüssige Entgiftung zu wissen glaubten. Diese einfachen 1-Schritt-Smoothie-Rezepte strotzen vor Gesundheit und Sie bestimmt Sie müssen sich beim Trinken nicht die Nase verstopfen. Wir haben 6 unserer Lieblings-Smoothie-Gurus gefragt, was ihre liebsten und schmackhaftesten Flushes waren, und die Ergebnisse sind da. Das Urteil? Sich mit neutralisierenden, entgiftenden, antioxidativen Getränken zu nähren, ist noch schmackhafter, als es aussieht. Schnappen Sie sich Ihren Mixer und machen Sie sich bereit für die Smoothie-Entgiftung Ihres Lebens!

Lassen Sie sich nicht von seiner Pink-Leckerei täuschen. Die Beeren schalten entgiftende Enzyme ein und Ingwer regt in diesem Rezept die Verdauung an Verhütung Lebensmitteldirektorin Lori Powell. (Nicht sicher, wie man Bio-Zutaten kauft? Laden Sie unseren kostenlosen Einkaufsführer herunter!)

1 Tasse gefrorene ungesüßte Himbeeren
3/4 Tasse gekühlte ungesüßte Mandel- oder Reismilch
1/4 Tasse gefrorene entkernte ungesüßte Kirschen oder Himbeeren
1 1/2 EL Honig
2 TL fein geriebener frischer Ingwer
1 TL gemahlener Leinsamen
1-2 TL frischer Zitronensaft

KOMBINIEREN alle Zutaten in den Mixer geben und mit Zitronensaft abschmecken.

PÜREE bis es glatt ist.

GIESSEN in 2 gekühlte Gläser.

ERNÄHRUNG (pro Portion): 112 kcal, 1 g Protein, 26 g Kohlenhydrate, 3 g Ballaststoffe, 1,5 g Fett, 0 g gesättigtes Fett, 56 mg Natrium

Kraftvolle Detox-Aktion maskiert sich als weiterer leckerer Shake von Verhütung's Lori Powell (hier mit dem Berry Breakfast Smoothie abgebildet.) Sellerie und Petersilie, die zu seiner leuchtend grünen Farbe beitragen, sind Diuretika, die helfen, Giftstoffe aus Ihrem System zu spülen. Grünkohl und Mango sind Superfoods voller Nährstoffe, die Ihre Reinigung unterstützen.

VORBEREITUNGSZEIT: 15 Minuten

GESAMTZEIT: 15 Minuten

1¼ Tassen gehackte Grünkohlblätter (Stiele und harte Rippe entfernt), vorzugsweise Lacinato (auch als Dinosaurier bekannt)
1¼ Tassen gefrorene Mangowürfel
2 mittelgroße Rippen Sellerie, gehackt
1 Tasse gekühlter frischer Mandarinen- oder Orangensaft
¼ Tasse gehackte glatte Petersilie
¼ Tasse gehackte frische Minze

KOMBINIEREN alle Zutaten im Mixer.

PÜREE bis es glatt ist.

GIESSEN in 2 gekühlte Gläser.

ERNÄHRUNG (pro Portion): 160 cal, 3 g Protein, 39 g Kohlenhydrate, 5 g Ballaststoffe, 0,5 g Fett, 0 g gesättigtes Fett, 56 mg Natrium


22 Health & Ernährungs-Enthusiasten teilen ihre Lieblingsrezepte für Detox-Smoothie

Detox-Smoothies sind erfrischende Leckereien, die mit nährstoffreichen Früchten, Gemüse und anderen gesunden Zutaten gefüllt sind, um Ihrem Körper einen Schub an essentiellen Vitaminen und Mineralien zu geben. Während Ihr Körper darauf ausgelegt ist, die Entgiftung über Leber, Nieren und Darm für Sie zu übernehmen, eignen sich Detox-Smoothies hervorragend, um Ihrem Körper nach ein paar Tagen, in denen er einige nicht so gesunde Lebensmittel zu sich genommen hat, einen schönen Neustart zu geben. Glücklicherweise gibt es viele leckere Detox-Smoothie-Rezepte, die sowohl gesund als auch lecker sind.

Sie können Detox-Smoothies als Mahlzeitenersatz zum Frühstück oder Mittagessen verwenden, um Ihr Zielgewicht wieder zu erreichen, nachdem Sie Ihre Ernährung vernachlässigt haben. Die gesündesten Smoothies zur Entgiftung enthalten frisches, antioxidatives Obst und Gemüse, eine Proteinquelle wie griechischer Joghurt und gesunde Fette wie Nussbutter oder Kokosmilch. Blattgemüse wie Spinat und Grünkohl sind eine ausgezeichnete Wahl für Detox-Smoothies, da sie voller Vitamine und Antioxidantien sind. Und wenn Sie mit einer köstlichen Kombination aus Früchten und anderen Zutaten wie griechischem Joghurt gemischt werden, erhalten Sie einen Smoothie, der so lecker ist, dass Sie nicht einmal wissen, dass das Grün drin ist!

Wenn Sie keine Zeit haben, Zutaten einzukaufen und Ihre eigenen Detox-Smoothies zu Hause zuzubereiten, besuchen Sie Ihren lokalen Edible Arrangements®-Laden für einen köstlichen, für Sie zubereiteten Frucht-Smoothie auf dem Weg zur Arbeit, auf Ihrem abendlichen Arbeitsweg. oder wann immer Sie auf der Suche nach einem Muntermacher sind, der Sie durch den Tag bringt. Unser Edible® Treats-Menü umfasst erstaunlich erfrischende Smoothies aus frischen, nie gefrorenen Zutaten in unglaublichen Fruchtgeschmackskombinationen, die Sie sicher lieben werden, wie Ananas, Honigtau & Grünkohl, Ananas & Orange und mehr.

Für weitere köstliche Detox-Smoothie-Rezepte, die Sie ausprobieren sollten, haben wir unten einen Aufruf zur Einreichung von Ideen und kuratierten Antworten veröffentlicht. (Hinweis: Edible Arrangements® unterstützt keine der unten diskutierten Unternehmen oder Ideen, aber wir haben um Vorschläge gebeten, um verschiedene Perspektiven zu erhalten.) Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was die Mitwirkenden zu sagen hatten, die auf unsere Anfrage geantwortet haben.

Karen Malkin

Karen Malkin mit Sitz in Chicago, IL, gehört zu den ersten vom National Board zertifizierten Gesundheits- und Wellness-Coaches des Landes. Mit Leidenschaft für integrative Medizin und Umweltgesundheit gehören zu ihren Spezialgebieten die Gesundheit des Gehirns, emotionales Essen, Gewichtsverlust, die Wissenschaft der Ernährung, energiereiche Superfoods, Smoothies, Nahrungsergänzung und die Behandlung von Heißhunger.

  • 10 Unzen kaltes gefiltertes Wasser
  • 2 Messlöffel Vanilleproteinpulver
  • 1 TL rohe Kakaonibs
  • 1 EL Goji-Beeren
  • 1/2 TL Maca-Pulver
  • 2 EL ersetztes Medley (Hanfsamen, Chiasamen, gemahlene Leinsamen)
  • 1/4 rohe Rote Bete geschnitten
  • 1/2 Tasse gefrorene Bio-Mischbeeren oder gefrorene Früchte nach Wahl
  • 1 Handvoll rohes dunkles Blattgemüse wie Spinat oder Grünkohl
  • 1 EL Kokosöl
  • Eis nach Bedarf
  1. Mit einem Vitamix oder Hochleistungsmixer 2 Messlöffel Proteinpulver in 10 Unzen kaltem Wasser geben und mixen.
  2. Kakaonibs, Goji-Beeren, Maca und Supersamen-Medley hinzufügen und etwa 1 Minute lang mixen.
  3. Fügen Sie Rüben, Gemüse, gefrorene Beeren, Kokosöl hinzu und mischen Sie.
  4. Viel Spaß!”

Efeu Larson

Im Alter von 22 Jahren wurde Multiple Sklerose diagnostiziert, und Ivy Larson wurde inspiriert, ihre Ernährung und ihren Lebensstil radikal zu ändern. Als Feinschmecker, der sich schon lange vor seiner Popularität für sauberes Essen interessierte, arbeitet Ivy seit zwei Jahrzehnten daran, köstliche Rezepte zu entwickeln und zu perfektionieren, die die ganze Familie ansprechen. Sie ist die Gründerin von CleanCuisine.com.

“Im Gegensatz zu herkömmlichem Saft wird mein Saft aus ganzen Früchten und Gemüse hergestellt, sodass Sie immer noch alle Ballaststoffe erhalten, die in der ganzen Nahrung enthalten sind. Dieses Rezept erfordert jedoch, die ballaststoffreichen Schalen von den Äpfeln und Gurken zu entfernen, nur weil es für einen glatteren Saft sorgt. Aber auch ohne die Schalen erhältst du noch Ballaststoffe aus dem Mark der Gurke und des Apfels.

  • 1 Tasse kaltes Wasser
  • Saft von 1 Zitrone
  • 1 Tasse gefrorene Ananasstücke
  • 1 (½ Zoll) Stück frischer Ingwer, geschält und grob gehackt
  • 1 Gurke, geschält und entkernt
  • Prise rosa Himalayasalz
  • 1 Tasse Brunnenkresse
  • 1 knackiger Apfel, geschält und entkernt
  • 1 Tasse Eiswürfel
  • 1 EL Manuka-Honig oder anderer roher Honig (optional)

Alle Zutaten in der Reihenfolge der Zutatenliste in einen Mixer geben. Auf hoher Geschwindigkeit verarbeiten, bis sich die Zutaten gut vermischt haben und die Mischung glatt ist. Auf zwei 12-Unzen-Gläser verteilen und auf einmal servieren.”

Amanda Webster

Amanda Webster ist zertifizierte ganzheitliche Ernährungsberaterin und leidenschaftliche Veganerin.

“Meine Detox Immunity Boost Smoothie-Rezept ist perfekt, wenn Sie Ihr System neu starten möchten, Sie das Gefühl haben, dass die Wichser auftauchen, oder wenn Sie wissen, dass es die Jahreszeit ist, in der alles herumläuft und Sie Ihre Abwehrkräfte stärken möchten .

  • 1 1/2 oz. Spinat
  • 2 Birnen (gehackt)
  • 1/2 TL Kurkuma
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/2 TL Muskatnuss
  • 1 Tasse Mandelmilch
  • 1/4 Tasse ungesalzene Cashewkerne
  • 1 EL Leinsamen
  • 1 EL Chiasamen
  • 1/2 Tasse Wasser
  • Spinat und Mandelmilch verrühren, bis sie flüssig sind.
  • Restliche Zutaten dazugeben und etwa eine Minute mixen.
  • Wenn die Mischung zu dick ist, fügen Sie mehr Flüssigkeit hinzu (1 EL Wasser und 1 EL Mandelmilch), bis Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben.”

Jessica Randhawa

Jessica Randhawa ist die Küchenchefin, Rezepturin, Fotografin und Autorin von The Forked Spoon.

“Mein Lieblings-Detox-Smoothie ist ganz einfach mein Green-Smoothie-Rezept. Das Grundrezept ist mit 18g Eiweiß, nur 4g Fett,1227mg Kalium, 5g Ballaststoffen, 1850IE Vitamin A, 43,5mg Vitamin C, 580mg Calcium und 1mg Eisen schon super gesund. Das gleiche Green Smoothie-Rezept ist eine perfekte Basis, um die Entgiftungszutaten hinzuzufügen, nach denen Sie sich sehnen, wie zum Beispiel:

  • Grünkohl (meine erste Wahl)
  • Sellerie
  • Rote Beete oder Karottengrün
  • Mangold
  • Frischer Ingwer

Oder verschiedene Fruchtkombinationen:

  • Beeren – Erdbeeren, Heidelbeeren, Himbeeren, Brombeeren
  • Ananas
  • Pfirsiche
  • Kirschen
  • Orangen
  • Avocado”

Dr. Kellyann Petrucci, MS, ND

Dr. Kellyann Petrucci erkannte die uralte Kraft von Kollagen und Knochenbrühe zur Heilung des Darms und zur Verlangsamung des Alterns während ihres Studiums der biologischen Medizin an der Marion Foundation und der Paracelsus Klinik in der Schweiz. Durch die Konzentration ihrer Praxis auf einen Lebensstil, der Entzündungen stoppt und umkehrt, kann Dr. Kellyann Patienten und Lesern helfen, gefährliches Bauchfett zu reduzieren, um schlanker, jünger und gesünder zu werden.

“Mein liebstes Detox-Smoothie-Rezept ist der Pineapple Mint Green Smoothie:

  • 1½ bis 1 Tasse Wasser, Kokosmilch (nicht aus der Dose) oder Mandelmilch, ungesüßt und frei von Carrageen
  • Saft von ½ Zitrone
  • ¼ Avocado oder 1/3 Tasse Vollfett-Kokosmilch aus der Dose
  • 1 Messlöffel Dr. Kellyann’s Flavorless Collagen Protein
  • 1 Tasse frische, gefrorene oder ungesüßte Ananasstücke aus der Dose
  • 5 bis 6 frische Minzblätter
  • ½-Zoll-Stück frischer Ingwer, geschält und gerieben (optional)
  • 2 Handvoll (ca. 1 Tasse) Babyspinat, gehackt
  • Stevia oder Mönchsfruchtsüße nach Geschmack
  • Eis (in den Mixer geben oder Smoothie über Eis gießen)

Kombinieren Sie in einem Mixer Wasser, Zitronensaft (falls verwendet), Avocado, Kollagenpulver, Ananas, Minze, Ingwer (falls verwendet), Spinat, Stevia (falls verwendet) und Eis (falls verwendet). Mixen, bis sie glatt und cremig sind. Wenn der Smoothie zu dickflüssig ist, fügen Sie mehr Flüssigkeit Ihrer Wahl hinzu, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

Tauchen Sie ein in die entgiftenden Fähigkeiten der Zutaten im Smoothie:

Ingwer: Ingwer hat entzündungshemmende Eigenschaften und ist ein großartiger Darmberuhiger. Es hat auch thermogene Eigenschaften, die den Stoffwechsel ankurbeln.

Zitrone: Zitrusfrüchte enthalten einen sekundären Pflanzenstoff namens Hesperidin, der Ihren Blutgefäßen hilft, gesund zu bleiben und Krampfadern vorzubeugen.

Ananas: Ananas ernährt Ihren Körper mit Bromelain, das hilft, Entzündungen zu reduzieren, vor Blutgerinnseln zu schützen und Krebs zu bekämpfen.”

Sharon McCaskill

Bei The Helpful GF klärt Sharon McCaskill die Verwirrung, indem sie den Übergang zu glutenfrei völlig stressfrei macht, indem sie die Planung und Recherche für Sie übernimmt. Sharon strebt einen Master in Ernährung und Diätetik mit Registered Dietitian Credentials an und setzt sich leidenschaftlich für die Förderung der Gesundheit durch Lebensmittel ein.

“Dieser Tropical Mango Detox Smoothie ist mein Lieblingsrezept für Detox-Smoothie:

  • 1 Messlöffel Vanilleprotein (ich verwende ein veganes + glutenfreies Protein ohne Zuckerzusatz)
  • ½ EL gemahlener Leinsamen
  • 1 Tasse Babyspinat
  • 1 EL ungesüßte Kokosraspeln
  • 1 Tasse gefrorene Mango
  • ½ TL Zitronenschale
  • 1 TL Zitronensaft
  • 1-2 Tassen ungesüßte Mandel-/Kokos-/ oder Cashewmilch

In einem Hochleistungsmixer bis zur gewünschten Konsistenz mixen.”

Nancy Baker

Nancy Baker ist die leitende Redakteurin von ChildMode. Nancy ist Bio-Gärtnerin in Teilzeit und produziert eine große Menge Lebensmittel für ihre Familie. Sie hat zwei hübsche Jungs und liebt es, Geschichten und Ratschläge zum Thema Erziehung zu teilen. Sie schreibt auch Artikel über einen natürlichen Lebensstil und Homesteading.

“Ich mag Avocados sehr, da man sie in vielen Rezepten verwenden kann. Es ist selbstverständlich, dass sie auch für Smoothies verwendet werden. Einer meiner Lieblings-Smoothies aller Zeiten ist der Avocado-Detox-Smoothie. Ich mag es, weil es einfach ist und nicht viele Zutaten benötigt.

  • 1 ganze Avocado, in Stücke geschnitten
  • ½ gehackter Apfel
  • 1 ½ Tassen grünes Gemüse wie Grünkohl oder Spinat
  • 2 Tassen Wasser

Sie geben diese Zutaten in einen Mixer und voila! Sie haben einen köstlichen Avocado-Detox-Smoothie. Avocados enthalten jede Menge Vitamine und Mineralstoffe und die natürliche Süße des Apfels trägt dazu bei, den Geschmack im Smoothie hervorzuheben. Das grüne Gemüse liefert auch Nährstoffe, die eine Mahlzeit ersetzen. Manchmal trinke ich diesen Smoothie zum Frühstück, da ich nur 5 Minuten brauche, um ihn zuzubereiten, und er ist viel nahrhafter als Instant-Haferflocken und Müsli

Michele Ciancimino

Michele Ciancimino ist zertifizierter Fitness-Ernährungsspezialist und Gründer von Goodness Girl. Michele ist darauf spezialisiert, maßgeschneiderte Ernährungsprogramme zu erstellen, die auf der einzigartigen DNA jedes Einzelnen basieren. Ihre einfach zu befolgenden Programme, zusammen mit ihrem personalisierten Lifestyle-Coaching, ermöglichen es jedem Einzelnen, seine Gesundheit auf eine Weise zu verändern, die sich mühelos anfühlt.

“In der heutigen Welt werden wir täglich mit Giftstoffen bombardiert, von der Luft, die wir atmen, über die Pestizide, die auf unsere Lebensmittel gesprüht werden, bis hin zu den Chemikalien in unseren Reinigungs- und Körperpflegeprodukten. Es stimmt, dass unser Körper dazu gemacht ist, sich selbst zu entgiften, aber er wird überfordert und braucht zusätzliche Unterstützung. Einen grünen Smoothie zu deiner täglichen Routine hinzuzufügen ist ein guter Anfang. Zutaten wie Gemüse, Zitrone und Ingwer werden dazu beitragen, Entzündungen zu reduzieren, die Immunität zu stärken, die Verdauung und Entgiftung zu verbessern.

  • 1 Tasse ungesüßte Mandel- oder Kokosmilch
  • 2 Tassen Bio-Babyspinat
  • 1 kleiner Bio-Apfel, gehackt
  • halbe Banane
  • 2 TL geriebene Ingwerwurzel
  • 1 EL frischer Zitronensaft
  • 1 EL Chiasamen
  • 2 TL Manuka-Honig

Alle Zutaten in einen Mixer geben und glatt rühren!”

Dr. Lily Kiswani, MD

Lily ist seit über drei Jahrzehnten Gynäkologin und Indiens erste laparoskopische Chirurgin. Sie ist Co-Autorin eines Lehrbuchs zu diesem Thema. Derzeit praktiziert sie Integrative Medizin und wurde kürzlich zu den 20 besten Ärzten der Welt gewählt, die eine kohlenhydratarme Ernährung praktizieren.

“Mein liebstes Detox-Smoothie-Rezept, das ich meinen Patienten empfehle, um mit einem Power-Punch in den Tag zu starten, ist:

  • Eine kleine Handvoll Blattgemüse, gründlich gewaschen (zum Beispiel 3 Spinatblätter)
  • Ein kleines Stück eines wasserreichen Gemüses wie Gurke oder Tomate
  • Eine Kugel Proteinpulver (falls zutreffend – die meisten meiner Patienten haben einen starken Proteinmangel)
  • Kokosnuss: Öl – 1 EL / Milch – 1/4 Tasse / frisch – 1 EL / getrocknet – 2 TL
  • Spirulina oder Avocadostück nach Belieben
  • Gewürze und Gewürze nach Belieben, um es wirklich würzig zu machen

Dies liefert Antioxidantien, Ballaststoffe, Proteine ​​und gute Fette – ein toller Start in den Tag! Und oft ist kein weiteres Frühstück erforderlich. Es kann in einer kleinen Flasche für den Knabbereien am späten Nachmittag zur Arbeit mitgenommen und als vollwertiger Snack genossen werden. Auch Kinder lieben es mit den richtigen Gewürzen. Natürlich ohne Zucker oder Früchte!”

Kara McMahon

Kara ist eine Mutter mit einem 4-jährigen Sohn und einer 2-jährigen Tochter, die zu Hause bleibt. Zu ihren Hobbys gehören es, sich auf Pinterest zu verirren, zu Starbucks zu gehen und gesunde Kekse zu backen. Sie hat nach der Geburt ihres Jüngsten fast 50 Pfund zugenommen und ist der lebende Beweis dafür, dass es möglich ist, während der Familiengründung wieder in Form zu kommen.

“Mein liebstes Detox-Smoothie-Rezept dauert etwa 5 Minuten für die Zubereitung und nur 2 Minuten für die Zubereitung. Wenn ich zu meinem örtlichen Lebensmittelhändler gehe, kaufe ich alle der folgenden Zutaten:

  • 1 gepresste Zitrone
  • 3-4 Zoll geschnittene Gurke
  • ½ Tasse italienische glatte Petersilie
  • 1 Tasse Babyspinat oder Grünkohl
  • 1 EL Chiasamen
  • 1 Tasse ungesüßte Kokosmilch
  • 2 Tassen gemischte Beeren
  • 1 Banane
  • 1 Tasse Wasser, bei Bedarf mehr

Alle Gegenstände in einen Mixer geben. 1 bis 2 Minuten auf höchster Stufe mixen, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. Wenn es immer noch zu dick ist, können Sie Wasser hinzufügen.

Ich versuche immer, Bio-Zutaten zu kaufen, wenn ich sie herstelle, und einige der Dinge, die ich in meinem Gefrierschrank aufbewahren, wie Grünkohl und Beeren. Die Chiasamen liefern Proteine, Ballaststoffe und andere Antioxidantien, während die Kokosmilch eine cremige Geschmeidigkeit verleiht. Sie können diesen Smoothie 2 Tage im Voraus zubereiten, wenn Sie wissen, dass Sie ihn brauchen, ihn im Kühlschrank aufbewahren oder sogar 3 Monate einfrieren. Sie werden überrascht sein, wie lecker dieser ist!

Es kommt auf eine Portionsgröße von 3 Tassen, mit 223 Kalorien, 5 Ballaststoffen, 3 Kohlenhydraten.”

Kimberly Renee

Kimberly Renee ist eine autodidaktische Privatköchin, On-Air-Persönlichkeit und Gründerin von Might Be Vegan – einem pflanzenbasierten Multimedia-Unternehmen, das es sich zum Ziel gesetzt hat, Menschen auf der ganzen Welt dabei zu helfen, mehr Pflanzen zu essen. Sie ist auch die Schöpferin von Food Love, einem nationalen Hungerhilfeprogramm, das bedürftigen Familien pflanzliche Lebensmittel direkt nach Hause liefert.

“Mein Lieblings-Smoothie-Detox-Smoothie ist der Ananas-, Avocado- und Grünkohl-Smoothie:

  • 2 Tassen gefrorene Ananasstücke
  • 1/2 reife Avocado, geschält und entkernt
  • 1/2 Banane, geschält und gefroren
  • 1/2 – 1 Tasse Hafermilch (oder ähnlich)
  • 1 – 2 Handvoll gehackter Grünkohl (oder mehr, wenn Ihre Geschmacksknospen damit umgehen können), Stiele entfernt
  • Süßungsmittel nach Geschmack (wie Ahornsirup oder Agave)

Avocado und Grünkohl sind großartige Glutathionquellen – ein Antioxidans, das eine entscheidende Rolle bei der Entgiftung der Leber spielt. Vitamin C, das in hohen Dosen in Ananas enthalten ist, erhöht nachweislich den natürlich vorkommenden Glutathionspiegel in weißen Blutkörperchen. Kombinieren Sie diese Zutaten, und Sie haben einen Detox-One-Two-Punch.”

Jenny Abuobaia

Jenny Abouobaia ist die COO von Clever Touch Marketing. Außerdem ist sie Mutter von zwei kleinen Kindern. Sie war ursprünglich freiberufliche Autorin und Fitnesstrainerin. Sie gründete ihr Unternehmen, als ihre Kunden immer größer wurden, also stellte sie Schriftsteller und Redakteure ein und bildete sie selbst aus, bis sie schließlich ein zuverlässiges Team von Fachleuten aufbauten, das der Agentur half, zu expandieren.

“Detox-Getränke und -Smoothies sind fast in allen meinen Ernährungsplänen enthalten. Sie sind lecker, gesund und machen mich lange satt. Dieser gehört zu meinen Favoriten. Es besteht aus:

  • Banane (reich an Kalium)
  • Ananas (großartiges Antioxidans und hilft bei der Proteinverdauung)
  • Grüner Apfel (hat Präbiotika, die bei der Verdauung helfen)
  • Ingwer (beschleunigt die Verdauung und entzündungshemmend)
  • Zitrone (reich an Vitamin C & Antioxidantien)
  • Koriander (bekämpft Schwermetalltoxizität und antibakteriell)
  • Spinat (verhindert Oxidationsschäden)
  • Honig (stärkt die Immunität, antibakteriell, antioxidativ)

Es ist sehr nahrhaft, steigert meine Energie und hat einen sehr reichen Geschmack.”

Sean Potter

Sean Potter ist ein 29-jähriger Blogger für persönliche Finanzen und Lifestyle mit einem Doppelabschluss in Finanz- und Wirtschaftswissenschaften. Tagsüber ist er Finanzanalyst und nachts Blogger. Er ist der Gründer von MyMoneyWizard.com, einem persönlichen Finanzblog mit mehr als 200.000 monatlichen Besuchern und 15.000 aktiven Abonnenten. Er wurde in Forbes, Business Insider, CNBC, Yahoo Finance und TIME vorgestellt.

“Mein perfekter Detox-Smoothie enthält eine unerwartete Zutat – Jalapeno.

  • 1 ganze Banane
  • 1 Tasse Mandelmilch
  • 1 EL Erdnussbutter
  • 1 Mandarinorange
  • 1/2 Apfel
  • 1 kleine Scheibe Jalapenopfeffer
  • 3/4 Tasse Spinat
  • 3/4 Tasse Grünkohl
  • 1 Tasse gefrorene Ananas

Es klingt verrückt, aber der Jalapeno verleiht diesem Drink die perfekte Würze. Für mich hat dieses unerwartete Rezept mein Interesse an gesunden Smoothies geweckt und ich kann ehrlich sagen, dass es einen gesunden Lebensstil für mich angestoßen hat! Immer wenn meine Diät zu rutschen beginnt, komme ich auf diesen Detox-Smoothie zurück. Bevor ich mich versaue, sehne ich mich wieder nach gesundem Essen!”

Camille Chulick

Camille ist Mitbegründerin und Inhaberin von Averr Aglow, einem Hautpflegeunternehmen, das sich auf pflanzliche Inhaltsstoffe konzentriert.

“Hier ist ein Rezept, das ich gerne verwende, weil es nicht die Dinge enthält, die Hautprobleme wirklich verschlimmern können.

  • 1 grüner Apfel
  • 1 Birne
  • 1 bis 1 ½ Tassen frischer Spinat (ich mag Babyspinat)
  • ½ Gurke
  • 1 Tasse Eis
  • ½ Tasse milchfreie Milch (ich mag Nussmilch oder Hafermilch)
  • 1 bis 2 EL Zitronensaft (frisch oder abgefüllt)
  • 1 EL Chiasamen oder Leinsamen (optional)

Mischen und genießen Sie eine helle, saubere Mahlzeit oder einen Snack. Ich mag es morgens, weil es für mich schwieriger ist, später am Tag mit etwas Sauberem und Gesundem zu beginnen, es zu rechtfertigen. Und selbst wenn, hatte ich wenigstens etwas Gutes für mich.”

Alex Azoury

Alex Azoury ist Gründer und CEO von Home Grounds.

“ Ob Sie es glauben oder nicht, dieser Smoothie enthält Bananen und Kaffee – beides hat eine positive Wirkung.

Wenn ich entgifte, beschränke ich meine Nahrungsaufnahme und sorge dafür, dass alles, was ich in meinen Körper gebe, den maximalen Nährwert hat.

Warum Bananen? Weil sie eine gesunde Darmflora fördern und viele Ballaststoffe enthalten, um den Darm sauber zu halten.

Und Kaffee? Kaffee ist meine Leidenschaft und mein Geschäft. Viele Menschen wissen nicht, dass Kaffee wahrscheinlich eine der größten Quellen für Antioxidantien ist.

Hier das Rezept für den Kaffee-Bananen-Smoothie:

  • 1 Tasse gekühlter Seattle’s Best gebrühter Kaffee
  • 1 1/2 Bananen, in Stücke geschnitten
  • 1 Tasse fettfreier griechischer Naturjoghurt
  • 1 EL gemahlener Leinsamen
  • 2 TL Honig oder Agavennektar
  • 1/2 TL gemahlener Zimt
  • 1/4 TL geriebene Muskatnuss
  • 6 Eiswürfel
  1. Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer (einer, der Eis zerkleinern kann) geben.
  2. Mixen, bis es glatt ist.

Kalorien 126,1 / Gesamtfett 1,0 g / Sat-Fett 0,2 g / Chol 3,3 mg / Natrium 34,2 mg / Gesamtkohlenhydrate 21,4 g / Ballaststoffe 2,4 g / Zucker 13,2 g / Protein 9,2 g”

/>Javier Robles

Javier Robles ist Holistic Peak Performance Coach und einer der Gründerväter der Lifestyle- und Wellness-Bewegung für Männer, Modern Renaissance Man. Javier hat über 10 Jahre Erfahrung in der Fitnessbranche zusammen mit einigen der besten Trainer und Stoffwechselspezialisten in NYC. Derzeit unterstützt er motivierte Menschen, ein ganzheitliches und harmonisches Leben zu gestalten und umzusetzen, das garantiert in einem konstanten Zustand von Höchstleistung, Präsenz und Produktivität ist.

“Wenn es um die Entgiftung geht, gibt es ein paar Dinge zu beachten. Es wird Ihnen wahrscheinlich etwas Geld von opportunistischen Marken auf Instagram sparen, die aus dem Mangel an Aufklärung über Entgiftung Kapital schlagen. Entgiftung ist etwas, was unser Körper von Natur aus tut, und die Dinge, die wir konsumieren, unterstützen diesen Prozess entweder oder verlangsamen ihn stark.

Stellen Sie sich Ihren Körper wie die Sanitärabteilung Ihrer Stadt vor. Wenn Sie Dinge essen, deren Verdauung viel Zeit in Anspruch nimmt, eine saure Reaktion hervorruft oder eine Ansammlung von schleimigen Plaques im Magen-Darm-System verursacht, ist das, als würden Sie Ihren Müll auf die Straße werfen, ohne ihn richtig zu verpacken. Sie machen den Sanitärarbeitern die Arbeit im Wesentlichen schwerer. Es wird mehr Zeit in Anspruch nehmen, und höchstwahrscheinlich werden sie sich dafür entscheiden, Ihr Haus vollständig zu überspringen.

Dein Körper funktioniert genau so. Sie würden Ihren Müll nicht überall auf der Auffahrt und dem Bürgersteig wegwerfen, warum also Ihrem Körper die Beseitigung von Abfällen auf die gleiche Weise erschweren?

Es gibt ein paar verschiedene Formen der Entgiftung, die Ihr Körper durchführt, hauptsächlich zwei Formen. Ihr Körper entgiftet ständig Schwermetalle und schleimige Plaques. Schwermetalle sammeln sich im Laufe der Zeit in unserem Körper an und nachdem sie Produkten wie Deodorants, Aerosolsprays, Aluminiumfolie, Fisch und vielem mehr ausgesetzt sind. Chronische Schwermetallbelastung kann zu Müdigkeit, Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen und einigen anderen Symptomen führen. Mukoide Plaque hingegen ist eine Ansammlung von unverdautem Material, das sich mit Schleim verbindet und am Dick- und Dünndarm haftet. Dies erschwert es uns, die Nährstoffe, die wir zu uns nehmen, optimal aufzunehmen.

Ich erkläre das alles, weil der folgende Smoothie Ihrem Körper sowohl bei der Entgiftung von Schleimhaut als auch von Schwermetallen hilft. Das Rezept geht wie folgt:

  • 1 Daumen Ingwer
  • 1 Scheffel Koriander
  • 1 Scheffel Petersilie
  • ½ Gurke
  • 1 grüner Apfel
  • 2 gepresste Zitronen
  • 1 EL Cholera und Spirulina
  • 1 EL Aktivkohle
  • 2 Handvoll Concord-Trauben

Das Trinken dieses Saftes gibt Ihrem Körper eine Pause von der Verdauung, da er mehr Oberfläche hat, also weniger Arbeit für das Verdauungssystem. Darüber hinaus sind Koriander, Petersilie, Cholera und Spirulina erstaunliche Entgiftungsmittel für Schwermetalle. Die Trauben und der Zitronensaft sind extrem adstringierend, was bedeutet, dass sie helfen, jede Form von Plaquebildung zu entfernen. Diese Mittel sorgen für einen sauberen Schwung und die Aktivkohle bindet sich an die Plaque, wodurch sie leichter herauskommt. Die beste Zeit zum Trinken wäre es zum Frühstück.”

Jamie Bacharach

Jamie Bacharach ist lizenzierter medizinischer Akupunkteur und Gesundheitscoach in Jerusalem, Israel, sowie Praxisleiter bei Acupuncture Jerusalem. Jamies Reisen führten sie um die ganze Welt, während sie lernte, das Beste der westlichen und östlichen Medizin zum Wohle ihrer Patienten zu synthetisieren.

“Mein liebstes Detox-Smoothie-Rezept ist der Fiery Detox Smoothie:

  • 1 Tasse Kokoswasser
  • 1 gewürfelter grüner Apfel
  • 1/2 Tasse gefrorene Erdbeeren
  • 1/2 Tasse gefrorene Ananas
  • 1/2 Tasse roher Spinat
  • 1/4 Tasse Zitronensaft
  • 1 Banane
  • 1 Avocado
  • 1 EL Limettensaft
  • 1 TL Cayennepfeffer

Geladen mit Antioxidantien, Superfoods, Nährstoffen, Mineralien und einer Vielzahl von entgiftungsfördernden Eigenschaften wird dieses Rezept für einen feurigen Detox-Smoothie Ihren Entgiftungsbemühungen einen ernsthaften Schub geben. Dank heilungsfördernder Inhaltsstoffe wie Kokoswasser, Spinat und Cayennepfeffer – sowie Superfoods wie Avocado, Banane und Limettensaft hilft der Smoothie Ihrem Körper, sich von Giftstoffen zu befreien und versorgt Sie mit wertvollen Vitaminen und Mineralstoffen. Grüner Apfel, Banane und Ananas fördern das Sättigungsgefühl und verleihen so jedem Entgiftungsprogramm einen zusätzlichen Schub.”

Eddie Johnson

Eddie Johnson interessiert sich leidenschaftlich für Bodybuilding, Ernährung sowie Gesundheit und Fitness im Allgemeinen. Seine Website, Anabolic Bodies, zielt darauf ab, Nahrungsergänzungsmittel und Workouts zu entmystifizieren und faktenbasierte Anleitungen für Fitnessfanatiker bereitzustellen.

“Mein Rezept für den ultimativen Detox-Smoothie ist vollgepackt mit grünem Blattgemüse – süße Früchte müssen leider in den Hintergrund treten, wenn Sie entgiften möchten. Ich wechsle die Zutaten von Zeit zu Zeit, z. B. füge ich Mandelbutter hinzu, wenn ich mehr Textur haben möchte, aber ansonsten sind meine Lieblingszutaten:

  • 1/2 Tasse Kokoswasser (oder Mandelmilch, wenn Sie eine dickere Konsistenz wünschen)
  • 2 Tassen grüner Spinat
  • 1 Tasse Grünkohl
  • 1 Tasse Mangold
  • Bonus: der Saft einer Limette oder Zitrone für den Kick und extra Detox-Boost

Alles zusammen mixen und genießen! Wie bereits erwähnt, können Sie ein paar Löffel Mandelbutter oder Ihre andere Lieblingsnussbutter hinzufügen, wenn Sie es dicker haben möchten.”

Dr. Anna Cabeca

Triple Board-zertifizierter, prominenter Arzt mit Ausbildung an der Emory University und Amazon-Bestseller Nr Keto-Grün 16, Dr. Anna Cabeca hat ihr Fachwissen und ihre Lebenserfahrung genutzt, um eine Marke und ein Unternehmen zu schaffen, das Frauen hilft, negative hormonbedingte Symptome zu bekämpfen und natürliche und einfach zu befolgende Lösungen zu implementieren, die sie glücklicher, gesünder und selbstbewusster machen. Nachdem sie jahrelang als OBGYN gearbeitet hatte, beschloss sie, ihre Praxis zurückzuziehen und ihr Leben der Hilfe für andere zu widmen. Einfach ausgedrückt macht sie den Hormonhaushalt verständlich und machbar.

“Dieses Ananas-Keto-Grün-Smoothie-Rezept ist mein Lieblingsrezept für Detox-Smoothie. Es ist vegan-freundlich und keto-freundlich und serviert zwei.

  • 2 Tassen ungesüßte Mandel- oder Kokosmilch
  • 1/2 TL gemahlener Kurkuma
  • 2 TL gemahlene Leinsamen
  • 2 TL Chiasamen
  • 1 Avocado
  • 2 EL MCT-Öl
  • Saft von 1 kleinen Zitrone
  • 1 Tasse gefrorene Ananas, Mango oder Papaya
  • 2/3 Tasse gefrorener Blumenkohlreis (siehe Hinweis)
  • 4 oder 5 Eiswürfel
  • 2 Messlöffel Dr. Anna Cabeca Keto-Grüner Shake
  1. Alle Zutaten außer Proteinpulver in einen Mixer geben und glatt rühren.
  2. Fügen Sie Proteinpulver hinzu und mischen Sie es, bis es kombiniert ist. Wenn der Smoothie zu dickflüssig ist, fügen Sie gefiltertes Wasser hinzu, bis Sie die gewünschte Konsistenz erreicht haben.
  3. Kalt servieren und Reste im Kühlschrank aufbewahren.”

Greg Heilers

Greg Heilers ist Mitbegründer von Jolly SEO.

“Als Unternehmer stehe ich normalerweise früh auf und sitze stundenlang an meinem Computer. Hier ist ein Detox-Smoothie, den ich verwende, um gesund zu bleiben.

Es hat gesundheitliche Vorteile in Form von:

  • Faser
  • Antioxidantien
  • Omega-3-Fettsäuren
  • Vitamin C
  • Folsäure
  • Phytonährstoffe

Detox-Frucht-Smoothie-Rezept:

  • ½ Tasse gefrorene Beeren
  • ½ Tasse Spinat oder Grünkohl (Bio, wenn du es bekommen kannst)
  • ¼ Tasse gefrorene Bananen (geschält und in Scheiben geschnitten)
  • ½ EL Leinsamen
  • ½ Tasse Fruchtsaft (verwenden Sie Ihren Favoriten) oder Kokoswasser (für Kalium)
  • Alle Zutaten in einen Mixer geben.
  • Auf hoher Stufe mixen, bis es glatt ist.
  • Wenn es zu dick ist, fügen Sie mehr Saft oder Wasser hinzu.
  • Für mehr Süße fügen Sie extra gefrorene Banane hinzu.
  • Viel Spaß!”

Carly James PhD / MSc

Carly JamesPhD / MSc ist Fitnesstrainerin, Ernährungsberaterin, Inhaltsentwicklerin und im Redaktionsteam der Fitness Authority.

“Hier ist mein Lieblingsrezept für einen Detox-Smoothie:

  • 2 Bananen, in Scheiben geschnitten
  • 1 Apfel, geschält, entkernt und in Scheiben geschnitten
  • 1 Tasse Spinatblätter (frisch ist am besten, aber gefroren ist in Ordnung, taue sie einfach zuerst auf)
  • 2 EL Zitrussaft (z.B. Orange)

Bananen und Apfel in einen Mixer geben. Sobald sie vermengt sind, fügen Sie den Spinat und den Zitrussaft hinzu und mischen Sie, bis sie glatt sind. Fügen Sie nach Bedarf Wasser hinzu.

Für zusätzliche Masse und Nährstoffe fügen Sie Chiasamen hinzu. Denken Sie daran, die Flüssigkeit zu erhöhen und ihnen Zeit zu geben, sie aufzunehmen.”

Sergio Pedemonte

Sergio ist ein von Canadian Fitness Professionals zertifizierter Personal Trainer und CEO von Your House Fitness, einem in Toronto ansässigen Service, der einen Personal Trainer direkt zu Ihnen nach Hause bringt. Er ist auch ein veröffentlichter Autor, wobei einige seiner Arbeiten auf prominenten Websites wie MSN und Global News erscheinen.

“Mein Lieblings-Detox-Smoothie ist ein einfacher Smoothie mit Spinat und Beeren als Hauptzutaten. Spinat hat entzündungshemmende Eigenschaften und ist reich an Vitamin K und E, ganz zu schweigen von Kalzium und Eisen. Für die Beeren verwende ich Blaubeeren und Acai, die voller Vitamine A, C, E und dem gesamten B-Komplex sind.

  • 1 Tasse Spinat
  • 3/4 Tasse Beeren
  • 1 Tasse Kokoswasser
  • 2 EL Chiasamen
  • 1 EL Nussbutter

Werfen Sie die Zutaten für 30 Sekunden in einen Mixer, und Sie haben ein toxinlösendes Gesundheitstonikum! Oh, und fühlen Sie sich frei, die sekundären Zutaten zu ändern. Manchmal verwende ich Leinsamen anstelle von Chiasamen oder Ahorn- oder Birkenwasser anstelle von Kokoswasser.”

Wenn Sie sich nach einem erfrischenden Detox-Smoothie sehnen, aber keine Zeit haben, einen zu Hause zuzubereiten oder die Zutaten für Ihre Lieblingsgeschmacksmischung nicht zur Hand haben, besuchen Sie einen nahe gelegenen Edible Arrangements®-Laden, um einen erfrischenden, Fertig-Smoothie jederzeit. Ein Edible Arrangements® Smoothie wird aus frischen, nie gefrorenen Früchten hergestellt und ist ein erfrischender, gesunder Genuss, zu dem Sie immer wieder zurückkehren werden!