Neue Rezepte

Schweinefilet gefüllt mit Leurdacreme

Schweinefilet gefüllt mit Leurdacreme


Nehmen Sie den Muskel, schneiden Sie ihn der Länge nach durch und schlagen Sie ihn leicht, um ihn nicht zu beschädigen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Frischkäse mit etwas Salz, Pfeffer und fein gehackter Leurda mischen. Legen Sie die Creme auf die Länge des Muskels, rollen Sie ihn auf und binden Sie ihn mit einem Lebensmittelseil zusammen. Wir nehmen eine Alufolie, fetten sie mit etwas Öl ein, streuen Salz und Pfeffer, wickeln sie gut ein und ziehen die Enden gut fest. Die Rolle in ein Blech legen und für 35-40 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben.

Während das Fleisch gart, eine einfache Sauce zubereiten, die Champignons in Stücke schneiden und in etwas Öl erhitzen, und wenn das gesamte Wasser der Champignons verdunstet ist, den Sauerrahm und die fein gehackten Leurdafäden hinzufügen. Wir servieren sie mit einer Beilage aus Reis.



Zubereitungsart

Ein sehr gut aussehendes, aber auch sehr leckeres Brötchen, das auf dem Tisch sehr gut aussieht, besonders wenn es sich um ein festlicheres Essen oder eine Feier handelt.

Wir hatten es mit anderen Snacks auf dem Ostertisch, aber es kann auch einfach mit einer Beilage sein.

Auch wenn es so gut aussieht, ist es sehr einfach zuzubereiten.

Ich hatte ein ziemlich großes, aber sehr zerbrechliches Schweinefilet.

Verbringen Sie einen Urlaub mit Freude und Frieden & umringten Seelen!

Ich habe das Schweinefilet geschnitten und geöffnet, damit ich ein & bdquofoaie & rdquo bekomme, das gefüllt werden kann.

Ich habe das Bild zu diesem Zeitpunkt noch nicht gemacht, aber ich habe zunächst eine Kerbe entlang der Länge des Muskels gemacht, dann habe ich einen kreisförmigen Schnitt gemacht, um nicht eine sehr dicke Fleischscheibe zu bleiben, aber auch nicht zu durchbohren .

Wenn Torus versucht, das Fleisch zu durchdringen, ist das keine Tragödie.

Ich bedeckte das Fleisch mit einer Folie und schlug es mit einem Hammer für die Scheiben, so dass es eher wie eine Fleischscheibe war.

Ich habe das Fleisch gut gewürzt, gerollt und eine Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

Inzwischen habe ich das Fleisch zum Füllen gehackt und gewürzt, Wachteleier gekocht und gereinigt, die Champignons geschnitten, aber nicht ganz fein.

Ich schneide die Frühlingszwiebel und brate sie zusammen mit den Champignons in etwas Öl an.

Ich nahm es vom Herd, fügte das Hackfleisch, geschlagene Eier, geriebenen Käse und Gemüse hinzu.

Ich nahm das Fleisch heraus, wickelte es aus, legte die Füllung darauf, Wachteleier darauf, ich rollte es, ich fixierte es mit 3 Spießen und legte es in das Tablett und ich tat etwas Öl und Wasser hinein.

Ich habe es in den Ofen gestellt und es kochen lassen, weil das Fleisch gebräunt und ausreichend "gegart" war.

Die Garzeit hängt von der Größe des Fleischstücks und dem Ofen ab, ich habe es etwa anderthalb Stunden gelassen.


Schweinesteak mit Haselnüssen

Das Fleisch wird von allen Häuten befreit und in drei Viertel geschnitten. Mit 100 g Salbeiblättern auffüllen. Es ist mit Küchengarn zusammengebunden.

Die restlichen Salbeiblätter werden fein gehackt und mit den nicht ganz fein gemahlenen Haselnüssen, Salz und Pfeffer leicht vermischt.

Das Fleisch gleichmäßig mit zerlassener Butter einfetten und die Salbei-Haselnuss-Mischung darauf geben, bis eine Kruste entsteht.

Das Fleisch auf das mit Öl gefettete Backblech legen, die restliche geschmolzene Butter abtropfen lassen und 30 Minuten im Ofen ruhen lassen. 10 Minuten nach dem Backen abkühlen lassen.


Wie man Leurda kocht

Extrem aromatisch und wohlschmeckend als Gewürz ist Leurda eine Pflanze, die in dieser Saison in Ihrer Küche nicht fehlen sollte. Es ist in Geschmack und Aroma dem Knoblauch sehr ähnlich, hat aber einen etwas zarteren Farbton als dieser. Darüber hinaus ist es eine echte Vitaminbombe, also verpassen Sie es nicht, wenn Sie es auf den Märkten oder in der Natur sehen.


Pesto de leurda
Zutat:
• 300 g gewaschene und abgetropfte Leurdablätter
• 50 g Pinienkerne
• 50 g Mandelmehl
• 75 ml Olivenöl (ich habe Öl mit Basilikum und Knoblauch verwendet)
• Salz nach Geschmack

In einem Mixer die Blätter, Pinienkerne und Mandeln einige Sekunden lang mischen, dann das Öl (in mehreren Tranchen) hinzufügen und weiter mahlen, bis Sie ein Püree mit cremiger Konsistenz erhalten, ohne zu fließen.
Die resultierende Menge Pesto ist ziemlich groß, daher empfehle ich Ihnen, es in ein Glas zu geben und 1-2 Esslöffel Olivenöl darüber zu gießen, um es im Kühlschrank besser zu halten.

Muskelrolle vom Schwein
Zutat:
• ein frisches Schweinekotelett
• ein mittelgroßes Schweinefilet
• roter, grüner, weißer, schwarzer Pfeffer
• c imbru
• Zutat für Schweinefleisch
• 2 Esslöffel Sojaknochen
• 3 Esslöffel Olivenöl

Rollenvorbereitung:

Die Stäbchen entbeinen und den Muskel halbieren (wie auf dem Foto), dann das Fleisch würzen. Rollen Sie den Muskel vorsichtig im Hammer. Binden Sie das Fleisch gründlich mit einem Fleischfaden zusammen. Die Rolle in eine Schüssel mit Wasser geben (ca. 100 ml) und die Schüssel mit Alufolie abdecken. Bei schwacher Hitze 2 Stunden backen und die Folie für die letzte halbe Stunde entfernen, um sie zu bräunen. 45 Minuten vorher habe ich das Gemüse in die Schüssel gegeben (Pastinaken, Karotten und neue Kartoffeln, vorher in Salzwasser ca. 15 Minuten gekocht).
Die Garzeit variiert je nach Fleischmenge, Backofen (Elektro oder Gas), daher ist es gut, das Fleisch von Zeit zu Zeit zu kontrollieren.
Ich mag Kochen!


Brennnesselcremesuppe mit Fastenleurd

Das kann ich dir sagen Brennnesselcremesuppe mit Leurd, ist eine der leckersten von mir zubereiteten Cremesuppen.

Die Kombination von Brennnesseln mit Leurd ist köstlich und die Farbe lässt Sie von einem schönen Frühling träumen!

Und so schnell habe ich es vorbereitet, unterstützt von meinem wunderbaren Fortschrittlicher Profi-Mixer G21 Perfect Smoothie Vitality, das ich mit aller Zuversicht empfehle, dass es zu gut ist und ich mit seiner Hilfe zu viel vorbereite!

Wenn Sie auf den obigen Link klicken, erfahren Sie mehr über diesen Mixer, den Sie online auf der Website kaufen können Eins zwei.

  • 500 g Brennnesseln
  • 6-7 Leurdblätter
  • 1 mittelgroße Kartoffel
  • 1 Petersilienwurzel
  • 1 Zwiebel
  • 2 Esslöffel Öl
  • Salz
  • das Wasser
  • 1 Teelöffel Backpulver

[Vorbereitungstitel = & # 8221Vorbereitung & # 8221]

Wir bereiten die Zutaten vor

Zubereitung Brennnesselcremesuppe mit Leurd

Ich empfehle auch dieses leckere Linsencremesuppe mit Kreuzkümmel und geräuchertem Paprika, oder dieses Knoblauchcremesuppe, die Sie mit grünem Knoblauch zubereiten können!