Neue Rezepte

Hühnchen-Tajine mit Frühlingsgemüse

Hühnchen-Tajine mit Frühlingsgemüse


Zutaten

  • 6 mittelgroße Artischocken, Stiele auf 1/2 Zoll . getrimmt
  • 1/2 Tasse (etwa) Olivenöl
  • 8 große Knoblauchzehen, gehackt
  • 3 Esslöffel (verpackt) abgeriebene Zitronenschale
  • 1 Esslöffel gemahlener Koriander
  • 2 Teelöffel ungarischer süßer Paprika
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
  • 1 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/4 Teelöffel Cayennepfeffer
  • 8 EL gehackte frische Petersilie
  • 8 Esslöffel gehackter frischer Dill
  • 8 Esslöffel gehackte frische Minze
  • 4 Pfund Hähnchenschenkel ohne Haut, ohne Knochen, von überschüssigem Fett befreit
  • 4 Tassen salzarme Hühnerbrühe
  • 3 frische Fenchelknollen, getrimmt, Knollen senkrecht geviertelt
  • 5 große Karotten (ca. 1 1/2 Pfund), geschält, in 1-Zoll-Längen geschnitten

Rezeptvorbereitung

  • Füllen Sie eine große Schüssel mit Wasser; Saft aus Zitrone auspressen. Arbeiten Sie mit jeweils einer Artischocke und brechen Sie genügend äußere Blätter ab, um hellgrüne Blätter freizulegen. Schneiden Sie dunkelgrüne Bereiche von Stiel und Basis ab. Artischocke längs vierteln; Artischockenviertel auf 1 1/2-Zoll-Länge trimmen. Choke herauskratzen; Viertel in Zitronenwasser geben.

  • Erhitze 1/4 Tasse Öl in einer schweren großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze. Fügen Sie Zwiebeln hinzu und braten Sie sie etwa 5 Minuten lang an, bis sie durchscheinend sind. Fügen Sie die nächsten 7 Zutaten und 6 Esslöffel Petersilie, Dill und Minze hinzu; 3 Minuten länger braten. Kratzen Sie den Inhalt der Pfanne in einen schweren großen Topf; Pfanne reservieren.

  • Hähnchen mit Salz und Pfeffer bestreuen. 2 EL Öl in derselben Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie 1/3 des Hühnchens hinzu und braten Sie es goldbraun an, etwa 3 Minuten pro Seite. Mit der Zwiebelmischung in einen Topf geben. Wiederholen Sie dies mit dem restlichen Hühnchen in 2 weiteren Chargen und fügen Sie bei Bedarf mehr Öl in Esslöffeln hinzu. Brühe in die Pfanne geben; zum Kochen bringen, gebräunte Stücke auskratzen. Brühe in den Topf geben; Fenchel und Karotten hinzufügen. Artischocken abgießen und in den Topf geben.

  • Tajine zum Kochen bringen. Abdecken, Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und etwa 20 Minuten köcheln lassen, bis das Hühnchen fast zart ist. Aufdecken und köcheln lassen, bis das Huhn und das gesamte Gemüse zart sind, etwa 15 Minuten länger. Hähnchen und Gemüse mit einem Schaumlöffel in eine große Schüssel geben. Kochen Sie die Sauce, bis sie genug reduziert ist, um den Löffel zu beschichten, etwa 10 Minuten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Hühnchen und Gemüse in die Sauce geben. DO AHEAD Kann 1 Tag im Voraus gemacht werden. Leicht abkühlen. Ohne Deckel kalt stellen, dann abdecken und im Kühlschrank aufbewahren.

  • Tajine bei mittlerer Hitze aufwärmen. In eine große Schüssel umfüllen. Mit je 2 EL Petersilie, Dill und Minze bestreuen.

Rezept von Joyce Goldstein, Abschnitt "Bewertungen"

10 marokkanische Tajine-Rezepte

Wenn Sie eine gekauft haben tagine zum ersten Mal und fragen sich, was Sie damit machen sollen, oder Sie möchten einfach nur eine Einführung in marokkanische Hauptgerichte, diese Liste gibt Ihnen den Start, den Sie brauchen. Alle sind klassische marokkanische Rezepte, die sich bewährt haben und sich einfach in traditionellen Ton-Tajines oder konventionellem Kochgeschirr zubereiten lassen.

Denken Sie daran, dass Tonkochgeschirr vor dem ersten Gebrauch gewürzt werden muss. Und wenn das Kochen mit Tajine neu für Sie ist, ist es eine gute Idee, sich mit der Verwendung einer Tajine und dem Kochen in einer Tajine vertraut zu machen.


Stacey Snacks

Wenn Sie nach dem perfekten Pessach-Rezept suchen, suchen Sie nicht mehr.

Normalerweise mache ich Silver Palate's Chicken Marbella mit Pflaumen, Wein, Oliven und Kräutern, wollte aber dieses Jahr eine Abwechslung.

Ich fand dies über Julies Website und das Bon Appetit-Magazin. Ich fand es toll, dass es Artischocken und Fenchel verwendet und uns daran erinnert, dass es Frühling ist.

Marokkanische Gerichte wie Tajine werden zu Pessach oft von sephardischen Juden zubereitet, die an diesem Feiertag auch Couscous und Reis essen, während andere Sekten in dieser Woche kein Sauerteigbrot essen.

Ich habe frischen Koriander zusammen mit Minze, Petersilie und Dill verwendet, und ich habe eine Dose Artischocken verwendet und anstatt die echten Deals zu schälen und in Zitronensaft einzuweichen. Ich kann mir vorstellen, dass die Verwendung von frischen Artischocken dieses Gericht noch besser macht.

Für die Zitronenschale habe ich die Schale von 3 konservierten Zitronen verwendet, weil ich dieses riesige Glas vom Markt im Nahen Osten habe, also jede Ausrede, sie zu verwenden und das Gericht authentischer zu machen.

Dies kann einen Tag im Voraus zubereitet und aufgewärmt werden und ist perfekt für eine Menschenmenge.

Chicken Tajine mit Frühlingsgemüse: (adaptiert von Bon Appetit)

1 Dose Artischocken, abgetropft und geviertelt
1/4 Tasse (etwa) Olivenöl
2 große Zwiebeln, gehackt
8 große Knoblauchzehen, gehackt
3 Esslöffel (verpackt) abgeriebene Zitronenschale (oder eingelegte Zitrone)
1 Esslöffel gemahlener Koriander
2 Teelöffel ungarischer süßer Paprika
1 1/2 Teelöffel gemahlener Kreuzkümmel
1 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
1/4 Teelöffel Cayennepfeffer
Handvoll frische Petersilie, gehackt
Handvoll frischer Dill, gehackt
Handvoll frische Minze, gehackt
Handvoll frischer Koriander, gehackt

4-5 Pfund Hähnchenschenkel ohne Haut, ohne Knochen (ich habe weiße und dunkle Stücke MIT HAUT verwendet!)
3-4 Tassen salzarme Hühnerbrühe (ich hatte das zweite Mal Rinderbrühe verwendet.)
2-3 frische Fenchelknollen, getrimmt, Knollen senkrecht geviertelt
4 große Karotten (ca. 1 1/2 Pfund), geschält, in 1-Zoll-Längen geschnitten

Die Hähnchenteile mit koscherem Salz und Pfeffer würzen.

In einem großen Schmortopf oder deiner größten Pfanne die Hähnchenteile auf jeder Seite etwa 5 Minuten in Olivenöl kochen, bis sie eine schöne goldene Farbe haben (ich habe Hühnchen mit Haut verwendet, deshalb wollte ich die Haut etwas knusprig). Hähnchen in eine große Schüssel geben.

Im gleichen Topf die Zwiebeln mit allen getrockneten Gewürzen, frischen Kräutern und Knoblauch erhitzen und einige Minuten dünsten, bis die Zwiebeln glasig sind.

Die Brühe hinzufügen und zum Kochen bringen und die Hähnchenteile zusammen mit den Karotten und dem Fenchel wieder in den Topf geben.

Bei geschlossenem Deckel etwa 30 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse weich und das Hühnchen durchgegart ist. Entfernen Sie das Huhn und alle Feststoffe in eine Tajine oder eine Servierschale und stellen Sie sie beiseite.

Kochen Sie die Sauce etwa 10 Minuten lang, bis sie reduziert ist und den Rücken eines Löffels bedeckt. Hähnchen und Gemüse in die Servierschüssel geben.

Mit frischen Kräutern garnieren (einige von denen, die Sie verwendet haben, ich habe die Fenchelwedel verwendet) und servieren!


Schnellkochtopfmethode

Bereiten Sie das Rezept durch Schritt 1 vor. Wenn Sie einen elektrischen Schnellkochtopf verwenden, verwenden Sie die Saute-Einstellung, um Hühnchen in heißem Öl zu bräunen, falls erforderlich, in Portionen. (Wenn Sie einen Schnellkochtopf mit Herd verwenden, stellen Sie ihn bei mittlerer bis hoher Stufe auf den Herd.) Nehmen Sie das Huhn aus dem Schnellkochtopf und kochen Sie die Zwiebeln etwa 10 Minuten, bis sie leicht gebräunt sind. Zimtstange, Hühnchen, eingelegte Zitrone, Oliven, Brühe und Zitronensaft nach Anweisung in den Schnellkochtopf geben. Deckel verriegeln. Stellen Sie den Elektroherd auf Hochdruck, um 10 Minuten zu kochen. (Bei einem Herd auf dem Herd, bei mittlerer bis hoher Hitze auf Druck bringen, um die Hitze konstant zu halten, aber nicht übermäßig, 10 Minuten lang zu kochen.) Schneller Druck ablassen. Hähnchen auf eine Platte geben und Butter in die Sauce rühren.


Tajine-Hühnchen mit Gemüse, Oliven und Zitrone

Hähnchen abspülen, trocken tupfen und in 8 Stücke teilen. Die Karotte schälen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein hacken. Zitrone in Scheiben schneiden. Zusammen mit den Zwiebel-, Knoblauch- und Karottenscheiben unter das Hähnchenfleisch mischen und mit den Gewürzen in eine Tajine geben. Mit der kalten Geflügelbrühe aufgießen. Deckel auflegen, zum Kochen bringen und 30 Minuten köcheln lassen.

Couscous mit gekochter Gemüsebrühe übergießen und ca. 10 Minuten quellen lassen, dann mit einer Gabel lockern.

Kichererbsen in einem Sieb abspülen und gut abtropfen lassen. Zucchini putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Zucchini, Oliven und Kichererbsen in die Tajine geben, untermischen und weitere 5-10 Minuten kochen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer würzen und auf dem Couscous anrichten. Mit gehobelten Mandeln und frischem Koriander garniert servieren.


Kleinkinderfreundliche Tajine (Hauptbild)

Diese Tajine – die sanfte Basis – ist dank der natürlichen süßen Noten der getrockneten Aprikosen bei den Kleinen beliebt. Ich habe vorgeschlagen, hier beim Kochen etwas Salz zu verwenden – für kleine Kinder würde ich es weglassen. Versuchen Sie für ältere Kinder, das Gericht mit dem optionalen Add-On zu servieren: einem Knoblauchkräuter-Smash. Sie könnten dir auch gerne dabei helfen, die Kerne aus dem Granatapfel zu schlagen – tue dies nur nicht in der Nähe einer weißen Wand.

Für 2 Erwachsene und 2 hungrige Kinder
Für die Tajine
1 EL Olivenöl
1 Zwiebel, gewürfelt
2 Knoblauchzehen, zerdrückt
½ TL süßer Paprika
1 TL gemahlener Koriander
1 Zimtstange
3 Süßkartoffeln, in mundgerechte Stücke geschnitten
2 Karotten, in mundgerechte Stücke geschnitten
400g Kichererbsen aus der Dose
400g gehackte Tomaten aus der Dose
100g Aprikosen
Flockiges Meersalz

Für den Kräutersmash (optional)
Ein kleiner Bund frischer Koriander
Ein kleiner Bund frische glatte Petersilie
2 Knoblauchzehen, geschält
Eine Handvoll grüne Oliven, entkernt
1 konservierte Zitrone
2 EL Olivenöl

Für den Couscous
200g Vollkorn-Riesencouscous
Natives Olivenöl extra
1 Granatapfel, Kerne entfernt

1 Das Olivenöl in einem großen Topf mit schwerem Boden oder einer Auflaufform erhitzen. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie, bis sie glasig ist. Fügen Sie den Knoblauch und die Gewürze hinzu und rühren Sie um, bis Sie ihr Aroma wirklich riechen können, dann fügen Sie die Süßkartoffeln und Karotten hinzu.

2 Rühren Sie, um das Wurzelgemüse mit den Gewürzen zu beschichten, geben Sie dann die Kichererbsen, gehackten Tomaten und Aprikosen hinzu und fügen Sie bis zu 400 ml Wasser hinzu – genug, um das Gemüse zu beschichten. Nach Belieben mit Salz abschmecken und kochen, bis das Wurzelgemüse gerade zart ist, was etwa 25 Minuten dauert.

3 Während die Tajine kocht, bereiten Sie den Kräutersmash vor. Die Kräuter und den Knoblauch fein hacken (Sie können eine Küchenmaschine verwenden, wenn Sie möchten). Oliven und eingelegte Zitrone grob hacken und zur Kräutermischung geben. Fügen Sie das Olivenöl hinzu und schmecken Sie: Sie können gerne etwas Salz hinzufügen, aber gehen Sie vorsichtig vor, da die Oliven und die eingelegte Zitrone ziemlich salzig sind.

4 Wenn Sie fast fertig zum Essen sind, kochen Sie den Couscous. Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen, dann den Couscous in einem gleichmäßigen Strahl dazugeben. 6-8 Minuten auf einem rollenden Kochen kochen, bis sie weich sind. Gut abtropfen lassen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Die Granatapfelkerne unterrühren.

5 Servieren Sie die Tajine auf einem Haufen Granatapfel-Couscous mit einem Klecks Kräutersmash darüber für Erwachsene und abenteuerlustige Kinder.


Safran-Hühnchen-Tajine mit Gemüse

ZUTATEN:

  • Frühlingshuhn, 1 ca. 1,2 kg, zubereitet, in portionierte Stücke geschnitten
  • Olivenöl 30 ml
  • Zwiebel 4 - 6 Stück, klein
  • Knoblauch 3 Zehen, zerdrückt
  • Ingwerpulver 5 ml
  • Safran 1 Prise
  • Grüne Oliven 100 g, ohne Steine
  • Zitrone 1 ½, in dicke Scheiben geschnitten
  • Artischocke je 2, aus der Dose, abgetropft, geviertelt
  • Koriander 30 ml frische Blätter, gehackt
  • Petersilie 30 ml frische Blätter, gehackt + einige ganze Blätter zum Garnieren

VORBEREITUNG:

Reiben Sie die Hähnchenteile mit Salz und gemahlenem schwarzem Pfeffer ein. Öl in einer großen Pfanne erhitzen und das Hähnchen von allen Seiten anbraten, beiseite stellen. Die Zwiebeln in die Pfanne geben und einige Minuten sanft anbraten. Knoblauch, Ingwer, Safran und 225 ml Wasser dazugeben und gut verrühren. Fügen Sie das Huhn hinzu und wenden Sie es oft, bis die Stücke vollständig mit Sauce bedeckt sind. Aufkochen und bei geschlossenem Deckel etwa 30 Minuten köcheln lassen. Oliven, Zitronen, Artischocken, Koriander und Petersilie zugeben und weitere 15 Minuten köcheln lassen. Nach Geschmack würzen. Wenn das Huhn fertig ist, nehmen Sie es aus der Flüssigkeit und halten Sie es warm. Wenn die Sauce zu flüssig ist, bei etwas höherer Temperatur reduzieren lassen. Das Hähnchen und die restlichen Zutaten auf einer vorgewärmten Platte (Tajine) anrichten und mit Petersilie garnieren.


12 Gründe, warum eine Tajine genau das ist, was Sie diesen Winter brauchen (REZEPTE)

Wenn das Wetter in arktische Temperaturen eintaucht, gibt es nichts Besseres als einen Topf mit köchelndem Eintopf, um uns wieder richtig zu fühlen. Während Sie mit dem Klassiker – Rindereintopf – nie etwas falsch machen können, finden wir es schön, mit Rezepten aus Nordafrika ein wenig Spannung in unsere winterliche Küche zu bringen. Wir können die Sonne der Sahara vielleicht nicht spüren, aber wir können zumindest die kräftigen Aromen dieser heißen Kultur durch ihre Tajine-Rezepte schmecken.

Tagines sind vielseitige Eintöpfe, normalerweise Hühnchen oder Lamm, die in einem traditionellen zweiteiligen Tontopf langsam geköchelt werden. (Eigentlich bezieht sich der Name Tajine auf die Töpfe, in denen sie gekocht werden, nicht auf das Gericht selbst.) Die Töpfe wurden für langsames Kochen und optimale Feuchtigkeitsspeicherung entwickelt, was bedeutet, dass jedes Mal Fleischeintöpfe vom Knochen fallen. Wenn du keine Tajine hast, kannst du immer noch die gleichen Ergebnisse mit einem normalen Topf oder sogar einem Slow Cooker erzielen. Das Kochgefäß ist nicht wichtig, bei Tajine ist es am wichtigsten, die kräftigen Aromen Marokkos einzufangen. Seine konservierten Zitronen, salzigen Oliven und süßen Trockenfrüchte schaffen eine Mahlzeit, die Ihr verhärtetes Winterherz mit nur einem Bissen zum Schmelzen bringt.


Der Belag

Jones macht zu ihrer Tajine einen köstlich druckvollen "Kräuter-Smash", während Gregory-Smith Harissa, Zitronensaft und Öl mischt, um sie zu seinen beiden exzellenten Begleitern zu servieren. Um die Dinge einfacher zu halten, bin ich von der Kombination von Harts salzigen grünen Oliven mit süßen Pflaumen überzeugt, während ihre butterartigen blanchierten Mandeln den dringend benötigten Crunch bringen. Ein abschließendes Streuen von Korianderblättern dient nicht nur der Show: Der klare Geschmack scheint das gesamte Gericht zu heben. Mit Brot zum Dippen und reichlich Harissa servieren.


Hähnchen-Tajine:

Hier ist ein kleines Video, das ich zu dem Thema gemacht habe, das Ihnen die Schritte zeigt. Es ist aus meiner Modern Pioneering YouTube-Serie, die Sie hoffentlich abonnieren werden! Es teilt alle Arten von Tipps, Tricks, Rezepten und Life-Hacks wie diesen.

Und hier ist ein Visual mit dem folgenden Rezept:

Hier sind einige der Dinge, die Sie brauchen: Huhn, Karotten, Zucchini, Paprika, eingelegte Zitronen, Kreuzkümmel, Kurkuma, Safran, Ingwer, Olivenöl, Zitrone zum Entsaften.

Graben Sie einfach zwei Zitronenhälften aus dem nassen Salz.

Anschließend unter kaltem Wasser gut abspülen. Sie möchten das gesamte Salz abspülen.

Dann legen Sie sie auf ein Schneidebrett.

Dann schneidest du sie in zwei Hälften und entfernst das Fruchtfleisch.

Anschließend die Rinde in Streifen schneiden. Du kannst es so lassen…

Oder Sie können weitermachen und sie in schöne Würfel schneiden.

Dann schneidest du dein gesamtes Gemüse und viertelst das Huhn. Sie reiben auch den Ingwer, pressen den Saft einer Zitrone aus und hacken etwas Knoblauch.

Sehen Sie, wie das Gemüse in zwei Zoll große Stücke mit diagonalen Enden geschnitten wird? Das liegt daran, dass ich das in Frankreich früher so gemacht habe und es in meiner DNA einprogrammiert ist. Sie müssen es nicht so machen, wenn Sie nicht wollen. Ich würde vorschlagen, sie relativ groß zu halten, damit sie nicht verkochen.

Als nächstes marinierst du das Hühnchen im Knoblauch…

Und Zitrone & #8230 (Sie können das Fruchtfleisch einschließen, wenn Sie möchten)

Dann gibst du das Gemüse und das Olivenöl hinzu.

Dann rührst du alles sehr gut um.

Dann fügst du ein paar Safranstücke hinzu. Dieser Safran stammt aus dem Staat Washington! Es ist eine seltene Sache. Es war ein Geschenk von Jon Rowley, als ich für mein Buch darüber schrieb.

Dies wird für mindestens eine Stunde im Kühlschrank aufbewahrt, damit alle Aromen verschmelzen.

Dann wird eine Pfanne sehr heiß.

Sie können auch traditionell sein und eine Tajine verwenden, oder Sie können eine schwere Auflaufform verwenden

Sie möchten die Hähnchenstücke von beiden Seiten schön bräunen.

Und das wird zu einer herrlichen, schwülen marokkanischen Tajine, die Ihr Herz höher schlagen lässt.


Schau das Video: Kuřecí prsa na smetanové brokolici pro děti