abravanelhall.net
Neue Rezepte

Rezept für Mini-Erdbeer-Törtchen

Rezept für Mini-Erdbeer-Törtchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Kuchen und Torten
  • Süße Torten und Torten
  • Obstkuchen und Torten
  • Beerenkuchen und Torten
  • Erdbeerkuchen und Torten

Diese Mini-Törtchen mit Schlagsahne und frischen Erdbeeren eignen sich hervorragend zum Mitnehmen zu einem Picknick oder einer Party.

1 Person hat das gemacht

ZutatenPortionen: 8

  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • 170g einfaches Mehl
  • 5 Eier
  • 75g Butter
  • 175g Puderzucker
  • 1 Prise Salz
  • 300g Erdbeeren, gewaschen und geschält
  • 250ml Schlagsahne
  • Puderzucker nach Geschmack

MethodeVorbereitung:15min ›Kochen:20min ›Fertig in:35min

  1. Backpulver mit Mehl in einer Schüssel mischen und zur Seite stellen. In anDas Backpulver gut mit dem Mehl vermengen. Die Eigelb mit 2/3 des Zuckers schaumig schlagen.
  2. Trennen Sie die Eier. Das Eigelb und 2/3 des Zuckers in eine Schüssel geben und schaumig schlagen.
  3. In einer dritten Schüssel das Eiweiß mit dem restlichen Zucker und einer Prise Salz steif schlagen. Das Mehl abwechselnd mit dem Eigelb unterheben, aber nicht umrühren.
  4. Heizen Sie Ihren Backofen auf 200 C / Gas vor. 6. Legen Sie ein 12-Loch-Muffinblech mit Papierförmchen aus und verteilen Sie die Mischung auf die Förmchen. goldbraun backen, je nach Blechgröße dauert es 15 bis 20 Minuten. Vom Blech nehmen und abkühlen lassen.
  5. Sahne mit Zucker aufschlagen. Törtchen mit Schlagsahne bestreichen und mit Erdbeeren garnieren; Wenn die Erdbeeren groß sind, halbieren oder vierteln.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(1)


Skinny, Mini-Erdbeertörtchen

Nur 4 einfache Zutaten zu purem Genuss! So lecker, den ganzen Frühling und Sommer lang zu servieren. Dünn oder nicht, die sind so gut! Jede Minitorte hat nur 19 Kalorien, 0 Gramm Fett und nur 1 Blau WW Freestyle SmartPoints und 1 Grün .

1 (1,9 oz) Packung gefrorene Mini-Phyllo (Filo)-Schalen siehe Einkaufstipps unten

1 Tasse Erdbeeren, sehr klein gewürfelt

2 Esslöffel Glasur für Erdbeeren, ich habe Maries verwendet, siehe Einkaufstipps unten

½ Tasse fettfreier griechischer Vanillejoghurt, ich habe Dannon Light & Fit verwendet (90 Kalorien pro Tasse)

1. Backofen auf 350 Grad vorheizen. Gefrorene Mini-Phyllo (Filo)-Schalen auf ein Backblech legen. 3-5 Minuten im Ofen backen, bis sie leicht goldbraun sind.

2. Gewürfelte Erdbeeren in eine kleine Schüssel geben. Mit 2 EL Erdbeerglasur beträufeln.

3. Nach dem Backen die Schalen leicht abkühlen lassen. Jede Schale mit 1 runden Teelöffel gewürfelte, glasierte Erdbeeren füllen. Jeweils mit ½ Teelöffel Joghurt bedecken.

4. Bis zum Servieren im Kühlschrank aufbewahren. Serviert am besten an dem Tag, an dem Sie sie zubereiten.


Ernährungsfakten.

Mini Phyllo Pastry Shells sind leichte, flockige Fillo-Schichten, die zu hausgemacht aussehenden Mini-Gebäckbechern geformt, dann vollständig gebacken und frisch gefroren werden. Die Athens® Mini Fillo Shells sind schnell, vielseitig und einfach zu verwenden und können mit süßen oder herzhaften Zutaten für Vorspeisen, Desserts, Snacks und Frühstück gefüllt und serviert werden.


Einkaufstipps
Die meisten Supermärkte verkaufen Mini-Filo-Schalen. Die bekannteste Marke ist Athen. Mein lokaler Markt verkauft ihre eigene Marke namens Signature select. Beide Marken funktionieren super.
https://www.athensfoods.com/where-to-buy/

Die Glasur für Erdbeeren wird in einer Dose geliefert und ist in den meisten Supermärkten in der Gemüseabteilung (in der Nähe der Erdbeeren) zu finden. Ich habe eine Marke namens Marie’s Glaze für Erdbeeren verwendet, aber es gibt auch andere Marken. Reste der Glasur mehrere Wochen im Kühlschrank aufbewahren.


Weight Watchers Freestyle SmartPoints 1- Blau
Weight Watchers SmartPoints 1- Grün
Weight Watchers-Punkte Plus 1


Rollen Sie den Teig auf etwa 1/8″ Dicke aus und schneiden Sie ihn etwas größer als die Form oder Dose, die Sie verwenden werden. Den Teig vorsichtig in die Form drücken.

Fahren Sie fort, bis die Torten fertig sind, und stechen Sie dann den Boden jedes Bodens mit Gabelzinken ein. Dies verhindert, dass Blasen und aufgegangenes Gebäck die Törtchen ruinieren.

Bei 375° 10 bis 12 Minuten backen oder bis sie leicht goldbraun sind.

Diese können eine Woche in einer Dose aufbewahrt und kurz vor dem Servieren gefüllt werden.


  1. Machen Sie die Teigkruste. Die Art der Kruste, die in diesen Torten verwendet wird, ist eine süße Mürbeteigkruste, die aus nur drei Zutaten besteht - Mehl, Butter und Zucker. Pulsen Sie sie einfach zusammen, bis sie zusammenkommen und Klumpen bilden, und drücken Sie sie dann in den Boden und die Seiten Ihrer Tortenformen. Diese backen für 20-24 Minuten, bis sie anfangen, goldbraun zu werden. Wenn sie fertig sind, müssen sie vollständig abkühlen, bevor die Füllung hinzugefügt wird.
  2. Die Füllung ist eine Kombination aus Schlagsahne und Frischkäse mit etwas Zitrone. Die Zitronenschale und der Saft tragen zum erfrischenden Geschmack des Desserts bei und ergänzen die Erdbeeren.
  3. Schlagen Sie die schwere Schlagsahne mit einem elektrischen Mixer, bis sie steif ist. In einer anderen Schüssel Frischkäse und Zucker glatt rühren und dann den Zitronensaft unterrühren. Die Schlagsahne vorsichtig unter die Frischkäsemischung heben.
  4. In jede Tarte gleich viel Füllung geben und glatt streichen. Im Kühlschrank mindestens 4 Stunden kalt stellen.
  5. Zum Servieren die Erdbeeren mit dem Zucker mischen und auf die Torten legen. Sofort servieren.
  • Verwenden Sie Butter! Butter erzeugt eine flockige Kruste und sorgt für den besten Geschmack.
  • Die Kruste mit einer Gabel einstechen. Dadurch wird verhindert, dass sich die Kruste beim Backen aufbläht.
  • Nach dem Drücken in die Pfanne die Kruste für 15 Minuten in den Gefrierschrank stellen. Dadurch wird verhindert, dass die Kruste schrumpft.
  • Überprüfen Sie die Kruste regelmäßig und entfernen Sie sie, sobald sie anfängt, golden zu werden.


Rezept für Erdbeer-Mini-Törtchen

Portionsgröße: 1 Torte (100g)
Kalorien: 230 Kalorien

Zutaten

1 1 ⁄ 4 Tassen Allzweckmehl

8 EL kalte ungesalzene Butter, gewürfelt

15-20 große Erdbeeren (ca. 2 Tassen geschnittene Erdbeeren)

1 Tasse Truvía ® Brown Sugar Blend

1 Tasse Truvía ® Brown Sugar Blend

1 ⁄ 2 Tassen geschlagener Frischkäse

Richtungen

Allzweckmehl zusammen mit Salz, Backpulver, kalter Butterwürfel und 2 EL kaltem Wasser in eine große Rührschüssel geben. Beginnen Sie mit einem Teigmixer oder Ihren Händen, den Teig zu mischen, bis das Mehl beginnt, große Teigflocken zu entwickeln.

Sobald der Großteil des Mehls und der Butter zu diesen Teigflocken verbunden sind, den Teig auf eine leicht bemehlte Oberfläche geben und den Teig zu einem kleinen Rechteck ausrollen. Mit Plastikfolie umwickeln und 20 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen.

Während der Teig im Kühlschrank abkühlt, geben Sie Erdbeeren in eine große Bratpfanne bei mittlerer Hitze, fügen Sie dann 2 EL Vanilleextrakt, 1 Tasse Truvía ® Brown Sugar Blend und 1 ⁄ 2 Tasse Wasser hinzu. Kochen Sie die Erdbeeren 20 Minuten lang, bis sie weich werden und die Flüssigkeit zu einem dicken roten Sirup wird. Es sollte beim Eintauchen großzügig die Rückseite eines Löffels bedecken.

In einen Mixer oder eine Küchenmaschine geben und glatt rühren. Die Erdbeerfüllung 30 Minuten zum Abkühlen in den Kühlschrank stellen.

Den gekühlten Blätterteig aus dem Kühlschrank nehmen und auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Rollen Sie auf eine Dicke von etwa 1 ⁄ 8 Zoll.

Schneiden Sie den Teig in 3 1 ⁄ 2 "x 5" Rechtecke. Den ausgeschnittenen Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Wenn der Teig zu weich ist, um ihn zu verarbeiten, stellen Sie ihn für einige Minuten zurück in den Kühlschrank, bevor Sie weitermachen. Wenn der Teig fertig ist, bestreichen Sie zwei (Hälften) der Tortenteigausschnitte mit etwas Eiwaschmittel (50 ⁄ 50 Mischung aus Wasser und Eigelb) und geben Sie 1-2 EL der gekühlten Erdbeerfüllung in die Mitte desselben eigewaschene Ausschnitte, dann den vorbereiteten Tortenteig vorsichtig mit dem anderen Teigrechteck bedecken.

Die Ränder mit den Fingern zusammendrücken und darauf achten, dass keine Löcher entstehen, aus denen die Füllung entweichen kann. Wenn die Kanten nach dem Crimpen etwas rauh sind, verwenden Sie ein Schälmesser, um sie auszugleichen. Beenden Sie es, indem Sie ein paar Dampfschlitze schneiden und ihm einen weiteren Pinsel mit Eiwaschmittel geben, dann stellen Sie es für 20 Minuten in einen 375 ° F-Ofen.

Während die Mini-Törtchen backen, geben Sie 1 Tasse Truvía ® Brown Sugar Blend in einen Mixer und pürieren Sie auf hoher Geschwindigkeit, bis es pudrig wird. Sieben Sie die pulverisierte Truvía ® Brown Sugar Blend in eine mittelgroße Rührschüssel mit geschlagenem Frischkäse, Maisstärke, Vollmilch und 1 EL. Vanilleextrakt. Mischen, bis es sehr glatt ist, dann in einen Spritzbeutel geben und beiseite stellen, bis es Zeit zum Verwenden ist.

Nachdem die Minitörtchen fertig gebacken sind und eine wundervolle hellgoldbraune Farbe haben, ziehen Sie sie aus dem Ofen und lassen Sie sie 15-20 Minuten abkühlen, bevor Sie sie bereifen.


Erdbeertörtchen

Butter und Zucker glatt rühren, aber nicht schaumig schlagen. Das Ei unterrühren, bis es vermischt ist, dann das Mehl hinzufügen. Mit den Händen zu einem Teig zusammenfügen. Einwickeln und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Bestäuben Sie eine Oberfläche mit Mehl und rollen Sie den Teig zu einem 26 cm großen Kreis (oder 3 cm größer als Ihre Form) aus. Eine geriffelte Tarteform (23 cm) mit dem Teig auslegen, dabei einen Überstand lassen. Stechen Sie den Boden mit einer Gabel ein, damit sich keine Luftblasen bilden. 30 Minuten kalt stellen.

Backofen auf 200 °C/180 °C Umluft/Gas vorheizen 6. Den Teigmantel mit einem zusammengeknüllten Backpapier und Backbohnen auslegen, dann 15 Minuten backen. Pergament und Bohnen entfernen und weitere 15-20 Minuten backen, bis sie knusprig und goldbraun sind. In der Dose abkühlen lassen.

Für die Crème Pâtissière Milch, Sahne und Vanille in einer Pfanne bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren erhitzen. Zum Köcheln bringen. In der Zwischenzeit das Eigelb und den Zucker in einer Schüssel 3 Minuten schaumig schlagen, dann die Maisstärke einrühren, bis sich alles vermischt hat. Gießen Sie ein Viertel der heißen Sahne unter ständigem Rühren über die Eiermischung und gießen Sie dann die warme Eiermischung mit der restlichen Sahne in die Pfanne. Bei niedriger bis mittlerer Hitze 5-8 Minuten rühren, bis die Crème Pâtissière eindickt. In eine große Schüssel umfüllen und 15 Minuten abkühlen lassen, dabei gelegentlich umrühren. Die Butter nach und nach glatt rühren, abdecken und in den Kühlschrank stellen, bis sie benötigt wird.

Schlagen Sie die Erdbeermarmelade, um sie zu lockern, und verteilen Sie sie dann auf dem Boden des Gebäckbehälters. Die Crème Pâtissière in einen Spritzbeutel füllen und spiralförmig auf die Marmelade spritzen. Die Erdbeeren nach einem Muster darauf verteilen. Die Aprikosenmarmelade in einem kleinen Topf mit 1 EL Wasser warm halten. Verquirlen, um die Marmelade zu lösen, dann etwas abkühlen lassen. Über die Erdbeeren streichen.


Mini-Fruchtkuchen

Diese Mini-Frucht-Törtchen sind eine großartige Möglichkeit, die vielen köstlichen Aromen des Sommers zu feiern. Sie sind hübsch, einfach zuzubereiten und sehen aus wie Ihr eigener kleiner persönlicher Kuchen. Diese Torten sind eines unserer Lieblingsdesserts für Familien! Wir lieben die Geschmackskombination von Erdbeere und Pfirsich, aber achten Sie darauf, die Rezeptnotizen für weitere köstliche Fruchtkombinationen zu überprüfen. Alles in eine flockige Kruste geben und schon hast du etwas, das so unglaublich lecker ist!

Weil Obsttörtchen individuelle kleine Leckerbissen sind und leicht zu essen sind, schmecken sie auf dem Erfrischungstisch. Sie sind ideal für Babypartys, Brautpartys, Buchclubs usw.


Zutaten für Mini-Erdbeerkuchen:

  • Gekühlter Kuchenteig &ndash Für dieses Rezept mache ich Mini-Erdbeerkuchen mit im Laden gekauftem Teig, um zu zeigen, wie einfach dieses Rezept sein kann! Wenn Sie es lieben, hausgemachten Kuchenteig zuzubereiten (was ich sehr oft mache), können Sie gerne Ihr Lieblingsrezept für hausgemachten Kuchenteig ersetzen.
  • Gehackte Erdbeeren &ndash Es ist wichtig, frische Erdbeeren für dieses Erdbeerkuchen-Rezept zu verwenden. Beziehen Sie sie lokal, wenn Sie können, um maximalen Geschmack zu erzielen!
  • Zucker &ndash Weißer Kristallzucker hilft, die Erdbeeren zu süßen und die superleckere Tortenfüllung zu machen.
  • Vanilleextrakt &ndash Verwenden Sie nach Möglichkeit einen hochwertigen Vanilleextrakt. Sie werden den Unterschied schmecken!
  • Zitronenschale + Saft &ndash Auch hier sind frische Zitronen am besten! Bei der Herstellung eines so einfachen Rezepts wie diesem verleiht die Aufmerksamkeit auf frische Zutaten dem Geschmack viel mehr Ausgewogenheit und Tiefe.
  • Maisstärke &ndash Maisstärke hilft, die Erdbeerkuchenfüllung zu verdicken und verhindert, dass sie überall läuft.
  • Ei &ndash Ein schnelles Waschen der Eier hilft, der Tortenkruste für Ihre Mini-Erdbeerkuchen einen schönen goldenen Farbton zu verleihen.


Wie man diese Mini-Törtchen macht

Ich habe mich so gefreut, einen Jêt Mix Immersion Blender von Swiss Diamond für dieses Rezept zu erhalten. Dieser Mixer kann fast alles! Es verfügt über eine Vielzahl von Aufsätzen, die einfach zu bedienen und leicht zu reinigen sind.

Um diese Torten zuzubereiten, habe ich den Mixer auf verschiedene Arten verwendet. Zuerst habe ich den Aufsatz der Küchenmaschine verwendet, um die Erdbeeren zu pürieren.

Dann habe ich mit dem Schneebesen-Aufsatz schnell die hausgemachte Schlagsahne gemacht, die in die Mousse kommt.

Erdbeeren sind eine meiner Lieblingszutaten für Frühlingsdesserts. Sie gaben dieser Mousse eine so schöne pastellrosa Farbe!

Ich habe frische Erdbeeren verwendet, um ein Püree zu kreieren, um die Mousse zu würzen und zu färben, anstatt Lebensmittelfarbe zu verwenden.

Das süße Erdbeermousse ist in einer leichten Mürbeteigkruste enthalten. Die Kruste wird mit nur vier Zutaten von Grund auf neu hergestellt!

Wenn Sie noch keinen Stabmixer besitzen (oder nach einem Upgrade suchen!), sollten Sie sich den Jêt Mix Stabmixer von Swiss Diamond ansehen. Es war so einfach, die Anhänge für die verschiedenen Schritte dieses Rezepts zu verwenden und auszutauschen.

Ich habe es für alle möglichen Dinge in meiner Küche verwendet, vom Hacken von Nüssen über die Herstellung von Schlagsahne bis zum Mixen von Fruchtpürees und mehr.


Mini Erdbeertörtchen mit Basilikumcreme

Es ist Frühling! Deshalb sind diese Mini-Erdbeertörtchen perfekt für die Saison. Sie sind mit einer erfrischenden leichten Basilikumcreme gefüllt, die Sie lieben werden!

Es ist Frühling! Deshalb sind diese Mini-Erdbeertörtchen perfekt für die Saison. Sie sind mit erfrischender leichter Basilikumcreme gefüllt, die Sie lieben werden!

Vor ein paar Wochen habe ich an einer NYC-Veranstaltung teilgenommen, die von Jackie (alias The Diva That Ate NY) und Ken (alias Hungry Rabbit) organisiert wurde. Wenn Sie mir auf Twitter folgen, wissen Sie wahrscheinlich, dass ich von Pie Party Potluck Live (#PiePartyGE) spreche!

Wie immer haben sie eine fantastische Veranstaltung zusammengestellt. Leider habe ich nicht viele Fotos davon. Ich war viel zu abgelenkt von all den fabelhaften Kuchen, um Fotos zu machen. Tatsächlich habe ich bei der Veranstaltung nicht einmal ein anständiges Bild von meiner eigenen Schokoladen-Orangen-Torte.

Ich kann dir gar nicht sagen, wie viel Spaß es macht, in einem Raum voller Menschen zu sein, die wie ich gutes Essen lieben. Es gab herzhafte Torten, süße Torten, Wein, Käse und sogar eine Tortenback-Demo. Alles fand im GE Monogram Design Center statt, einer Küche voller Luxusgeräte.

Die Veranstaltung war dank der großzügigen Sponsoren kostenlos. Einige von ihnen haben uns sogar beim Kuchenbacken in der Woche zuvor geholfen… Butter und Käse von Kerrygold, Werkzeuge von OXO und Snapware gaben uns Behälter zum Einpacken der Reste.

Andere Sponsoren waren vor Ort, um ihre Produkte zu präsentieren und haben uns auch mit einigen Leckereien versorgt. Ich möchte mich daher noch einmal bei Anolon, Wüstoff, Jarlsberg, Dub Pies und Harvard Common Press für ihre großzügige Unterstützung bedanken. (Falls Sie sich gefragt haben, das ist mein Tattly von OXO auf den Fotos.)

Einige von ihnen verlosten auch Preise für das Posten eines Schnappschusses auf Instagram während der Veranstaltung. Und rate was? Ich habe tatsächlich etwas gewonnen! Ein großer Geschenkkorb voller Käse und Butter von Kerrygold. Ich konnte es nicht glauben, weil ich nie etwas gewinne.

Also….was ist heute mit den Erdbeer-Basilikum-Törtchen? Nun, ich glaube, ich hatte nicht genug von Kuchen und musste mehr machen! Ich war aufgeregt, etwas von meiner Kerrygold-Butter, meinem neuen OXO-Erdbeerschäler und dem Wüstoff-Schälmesser von Pie Party zu verwenden. Außerdem wächst auf meinem Balkon eine Tonne Basilikum, warum also nicht? Sind sie nicht süß?

Jede butterartige Minikruste ist mit einer Gebäckcreme mit Basilikumgeschmack gefüllt, die mit frischen Erdbeeren und einer Prise Basilikumzucker belegt ist. Wenn Sie die Erdbeer-Basilikum-Kombination noch nicht probiert haben, kann ich sie nur empfehlen. Um auf den Geschmack zu kommen, probieren Sie diese Mini-Pies oder meinen Beerensalat mit Minze und Basilikum.



Bemerkungen:

  1. Kinnard

    wonderfully, it's entertaining information

  2. Dorr

    Es ist schön zu wissen, was ein intelligenter Mensch darüber denkt. Vielen Dank für den Artikel.

  3. Rowley

    Ich denke, dass du nicht recht hast.

  4. Zura

    Es tut mir leid, nichts kann ich Ihnen nicht helfen. Ich denke, Sie werden die richtige Lösung finden.

  5. Gilmer

    Natürlich. Es passiert. Wir können über dieses Thema kommunizieren. Hier oder bei PM.



Eine Nachricht schreiben