Neue Rezepte

Die 9 seltsamsten Fast-Food-Burger der Welt

Die 9 seltsamsten Fast-Food-Burger der Welt


Schnell: Wenn Sie an einen Fast-Food-Burger denken, was ist der erste Gedanke, der Ihnen in den Sinn kommt? Fettig? Langweilig? Ungesund? All dies kann sicherlich wahr sein, aber Sie werden erstaunt sein, wie nicht Langweilig sind manche Fastfood-Burger, vor allem internationale. Wir haben neun der bizarrsten Fast-Food-Burger aufgespürt, die jemals auf ein ahnungsloses Publikum losgelassen wurden.

Die 9 seltsamsten Fast-Food-Burger der Welt (Diashow)

Auf der ganzen Welt versuchen Fast-Food-Unternehmen verzweifelt, so viele Menschen wie möglich dazu zu bringen, ihr Essen zu kaufen – insbesondere amerikanische Ketten, die in ihrem Heimatgebiet rückläufige Umsätze verzeichnen. Was ist also der beste Weg, um neugierige Kunden zu gewinnen? Fragen Sie einfach Pizza Hut, die kürzlich ihre Strategie, Millennials anzuziehen, über Bord geworfen haben, indem sie ihnen hippe Zutaten wie Sriracha zugunsten einer Pizza mit Hot Dog-gefüllter Kruste angeboten haben: Lassen Sie sich den verrücktesten Menüpunkt einfallen, mit dem Sie durchkommen, und legen Sie ihn auf die Menü, und lassen Sie die Menschenmassen herein.

Ketten wie Pizza Hut, Burger King und KFC geben ihren internationalen Geschäftsbereichen viel Spielraum, um neue Menüpunkte (normalerweise nur zeitlich begrenzte Veröffentlichungen) zu entwickeln, von denen sie glauben, dass sie die Einheimischen ansprechen und dennoch die "amerikanische" Küche repräsentieren. Und wenn die weit verbreitete Meinung auf der ganzen Welt ist, dass amerikanisches Essen extrem ungeheuerlich ist, führt dies dazu, dass einige wirklich wilde Angebote entstehen. Es ist wahr, dass Amerikaner einen verrückten Burger schätzen; Fragen Sie einfach die Leute hinter Orten wie Philadelphias PYT, das Artikel wie einen frittierten Twinkie-Burger, einen Spaghetti-Brötchen-Burger, einen Lasagne-Burger und einen French-Toast-Burger verkauft.

Es braucht zwar einiges an Kreativität, um einen Burger zu erfinden, der sowohl wild als auch lecker ist, aber Sie werden erstaunt sein, welche verrückten Burger sich einige dieser Ketten ausgedacht haben. Viele davon waren zeitlich begrenzte Angebote, aber einige von ihnen sind dauerhafte Menüpunkte. Auch wenn es seltsam klingen mag, werden wir das nächste Mal, wenn wir nach Japan reisen, definitiv bei einem Burger King vorbeischauen. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, warum.

Burger King Japan: Black Ninja Burger


Dieser Burger, der im November 2014 von Burger King in Japan vorgestellt wurde, sollte wie ein Ninja aussehen, der seine Zunge herausstreckt. Der Burger enthält ein Whopper-Patty, Rösti, Salat, Tomate, Mayo und eine riesige Platte gegrillten Specks, die alle auf einem pechschwarzen Brötchen gestapelt sind.

McDonald's Mexiko: Flammend heißer Doritos Quarter Pounder


Möchten Sie Ihren Quarter Pounder mit Doritos und Guacamole garnieren? Dann gehen Sie zu Ihrem nächsten mexikanischen McDonald's.


Das 1.500 Jahre alte Rezept, das zeigt, wie die Römer den Burger erfunden haben 14

Den Römern wird zu Recht oder zu Unrecht zugeschrieben, dass sie viele Dinge nach Großbritannien gebracht haben: von Straßen und Bürgersteigen bis hin zu beheizten Bädern und Inneninstallationen. Aber ein alter römischer Text schreibt ihnen eine typisch amerikanische Erfindung zu – den Burger.

Ein Rezept aus dem alten römischen Kochbuch Apicius, geschrieben von einem unbekannten Autor im späten 4. oder 5. Jahrhundert n. Chr., beschreibt ein Gericht namens 'Isicia Omentata' aus Hackfleisch, Pfeffer, Wein, Pinienkernen und einer reichhaltigen Fischsauce (Garum), alle zu einem Fladen geformt.

Mehr wie das

Es ist seit langem bekannt, dass die Römer „Fast-Food-Joints“ – oder Thermopolia, wie sie sie nannten – nach Großbritannien brachten. In den großen Städten wollten die Menschen in der Mittagspause Zugang zu Fast Food und Händler, die Hähnchenkeulen, Lammkoteletts und Schalentiere verkauften, wurden an der Tagesordnung.

Joe Jackson, verkleidet als römischer Centurion, macht einen römischen Burger im römischen Fort Birdoswald in Cumbria © Bild von Dave Thompson / Route OnePhotography / English Heritage

© Bild von Dave Thompson / Route OnePhotography / English Heritage

„Wir alle wissen, dass die Römer große Spuren in Großbritannien hinterlassen haben und die britische Ernährung für immer grundlegend verändert haben“, sagt die Lebensmittelhistorikerin Dr. Annie Gray. „Streetfood wurde massenhaft angeboten und viele unserer Lieblingsspeisen wurden eingeführt, darunter Isicia Omentata, die als römischer Urvater des heutigen Burgers angesehen werden kann.”

Laut Dr. Gray war der römische Burger „entschieden gehobener“ als viele der heutigen Angebote, mit einem „reicheren und komplexeren“ Rezept als die heute gebräuchlichste Variante mit Rindfleisch.

„Seit unserem ‚Roman Burger‘ sind weitere ähnliche Rezepte im Laufe der Geschichte zu sehen“, fügt sie hinzu. „Es gab die eher flachen oder fleischbällchenartigen mittelalterlichen ‚Pompeys‘ oder ‚Rissoles‘, georgische ‚Patties‘, die gebratenes Hackfleisch populär machten, und am Ende der viktorianischen Ära sehen wir den ersten richtigen Hamburger. Burger sind keine moderne Erfindung – eher ein Grundnahrungsmittel im Laufe der Jahrhunderte, die sich entwickelt haben.“

Mehr als 10.000 Soldaten sollen in Forts wie Birdoswald auf dem Höhepunkt der römischen Besatzung entlang des Hadrianswalls stationiert gewesen sein. Der Zugang zu leckerem, praktischem Essen war von entscheidender Bedeutung, da sie an der Grenze patrouillierten und Verkäufer, die Fast Food servierten, in großen Städten an der Tagesordnung gewesen wären.

Das Rezept (ergibt vier römische Burger):

500g Hackfleisch
60g Pinienkerne
Drei TL. Garum (eine salzige Fischsauce – Sie können eine Sauce auf Fischbasis aus dem Supermarkt oder einfach nur normales Salz verwenden)
Gemahlener Pfeffer
Handvoll Koriander
Wacholderbeeren (optional)
Caulfett (optional)

Methode

Die Pinienkerne zermahlen und dann mit dem Hackfleisch und den anderen Zutaten mischen. Die Mischung zu Patties formen, diese nach Belieben in Caul Fat einwickeln. Bei mittlerer Hitze oder BBQ auf jeder Seite fünf Minuten braten. Einfach oder in einem Fladenbrot servieren.

Veranstaltungsort

Römerkastell Birdoswald - Englisches Erbe

Carlisle, Cumbria

Das Römerkastell Birdoswald liegt hoch über einem Mäander des Flusses Irthing, in einer der malerischsten Umgebungen am Hadrianswall. Ein römisches Kastell, ein Türmchen und ein Milecastle sind auf diesem ausgezeichneten Mauerabschnitt zu sehen.


Mitarbeiter müssen Vertraulichkeitsvereinbarungen unterschreiben

Fast-Food-Unternehmen wie McDonald's nehmen ihre speziellen Saucenrezepte sehr ernst. Sie werden mit größter Sorgfalt behandelt, so dass die Mitarbeiter die Zutaten nur auf "Need-to-know"-Basis kennen. Und selbst dann werden diese Mitarbeiter gezwungen, Geheimhaltungsvereinbarungen oder NDAs zu unterzeichnen, die im Grunde genommen besagen: "Erzählen Sie niemandem, dass Sie das wissen oder sonst etwas." Dies ist zu einer so verbreiteten Praxis geworden, dass Websites wie Inc.com Beziehen Sie sich auf das Verfassen von NDAs als "Schutz Ihrer 'geheimen Sauce'".


8 Burger King&rsquos Horse Burger


Wenn wir in einem Hamburger-Laden essen, ist unsere größte Angst, dass ein verärgerter Mitarbeiter in unseren Burger spuckt. Manchmal brauchen die fremden und unerwünschten Stoffe in unserer Mahlzeit jedoch keine Hilfe. . . weil sie schon da sind.

Als der Pferdefleischskandal 2013 über Europa hinwegfegte, blieben US-amerikanische Fast-Food-Unternehmen bis auf ein oder zwei relativ unversehrt. Findus (das Lebensmittelunternehmen, dessen Rindfleischlasagne als Patient Zero für den Skandal diente) erlitt die größten Schläge. Burger King war jedoch das Unternehmen, das die größte Peinlichkeit erlitt. Burger King-Läden in Ausbruchsgebieten wurden vom Unternehmen schnell und aggressiv zu 100 Prozent pferdefleischfrei erklärt. Trotz ihrer Behauptungen fanden die Tests jedoch bald Pferde-DNA in Burger King-Hamburger-Patties, die reines Rindfleisch sein sollten.

Was Burger King rettete, war ihre schnelle Reaktion: Sie trennten sofort alle Verbindungen zu dem Fleischunternehmen, das die &ldquobeef&rdquo-Patties lieferte. Dann entschuldigten sie sich von Herzen bei der Öffentlichkeit und machten wie gewohnt weiter. Obwohl dies sie aus Schwierigkeiten befreite, meinen einige Leute, dass es nicht genug war. Das Unternehmen informierte die Öffentlichkeit nur sehr wenig und bot den zahlreichen Leuten, deren Burger sie versehentlich hochritten, anscheinend keine Entschädigung.


Die 10 verrücktesten Burger-Herausforderungen in Amerika

Das Schöne an Burgern ist, dass man sich nicht danach sehnen muss, um das fettige Bratkartoffeln mit knusprigem Salat, reifen Tomaten und hundert anderen Zutaten zu genießen. Verdammt, die sind so gut, dass ich so ziemlich immer Lust auf einen habe, weshalb schon der kleinste Popkultur-Burger-Anspielung Heißhunger auslösen kann.

Obwohl ich denke, dass sie am besten mit knusprigen, salzigen Pommes und einem kalten Bier kombiniert werden, würde eine Reihe von Restaurants im ganzen Land argumentieren, dass nichts wie ein riesiges, mehrere Pfund schweres Pastetchen, das blitzschnell gegessen wird, geht.

Wenn Sie denken, dass Sie ein echter Burger-Fan sind, denken Sie noch einmal darüber nach, wenn Sie noch nicht einmal von diesen verrückten Burger-Essen-Herausforderungen im ganzen Land gehört haben. Also zieh deine dehnbare Hose an und schau sie dir an:

Der Sarge Burger bei Pig 'n-Chik

Sherwood, Arizona

Beenden Sie diesen 4-Pfünder, der auf einem 1-Pfund-Brötchen sitzt und mit allen Befestigungen beladen ist, in 30 Minuten und es ist kostenlos, sonst müssen Sie über 24,95 US-Dollar für den herzzerreißenden Burger ausgeben.

Der Quadruple Bypass Burger im Heart Attack Grill

Das Restaurant könnte seinem Namen mit diesem Tier von einem Burger durchaus gerecht werden, das vier Patties, Chili und 20 Scheiben Speck (17,58 $) enthält. Wenn Sie sich wirklich wettbewerbsfähig fühlen, können Sie nach dem Octuple Bypass (28,68 $) fragen, aber wir empfehlen es nicht. So oder so, aufgepasst: Wenn Sie nicht fertig sind, wird Ihre "Krankenschwester" Sie mit einem Paddel versohlen.

The Beast im Bokampers Sports Bar and Grill

Fort Lauderdale, Florida

Diese Zahl ist wahrscheinlich größer als Ihr Kopf. Es enthält einen 4-Pfund-Burger mit acht Scheiben Speck, vier Scheiben amerikanischem Käse und vier Spiegeleiern und einem Haufen Pommes. Du bekommst eine Stunde mit diesem Baby, bevor du dafür bezahlen musst (39,99 $).

Die Eagle's Challenge im Eagle's Deli

Brighton, Massachusetts

Dieses Monster, das zusammen mit vier weiteren 2 plus-Pfund-Patties unter der Rubrik "gigantischer Burger" abgelegt ist, wiegt sechs Pfund und ist mit 24 Stück Speck, zwei Dutzend Scheiben amerikanischem Käse und fünf Pfund Pommes beladen. Oh, und eine einzige (wenn auch extra große) Feinkostgurke, um das Ganze abzurunden. (65,99 $)

Die Speck Burger Challenge im Specks Bar and Grill

Topeka, Kansas

Wenn Sie in diesem familiengeführten Restaurant in 45 Minuten die 3-Pfund-Runde und den Pommeshügel, der darüber ragt, runterkommen können, ist es auf dem Haus.

Mount Olympus im Clinton Station Diner

Clinton, New Jersey

Sie haben drei Stunden plus die Zeit von vier Freunden, um diesen 50-Pfund-Burger zu erobern. Wenn Sie keine Lust auf solch ein episches Unterfangen haben, bietet das Restaurant auch das Zeus an, ein 7-Pfund-Patty, das Sie mit einem Freund in über drei Stunden und in anderthalb Stunden essen können.

Der absolut lächerliche Burger in Mallie's Sports Bar & Grill

Southgate, Michigan

Mit einer Frist von 24 Stunden und $400 können Sie sich an den Weltrekord-Burger setzen, der 134 Pfund wiegt und mit Käse und Speck überzogen ist, bevor Sie sich zwischen einem 50-Pfund-Brötchen befinden.

Die Five Five Challenge am Hwy 55 Burger, Shakes und Pommes

Mehrere Standorte bundesweit

Nehmen Sie diesen 55-Unzen-Burger mit mindestens vier Belägen Ihrer Wahl und Pommes Frites und einem 24-Unzen-Getränk in 30 Minuten weniger herunter und es ist kostenlos.

Man vs. Food Challenge bei Chompie's

Phoenix, Arizona

Sogar der abenteuerlustige Esser Adam Richman (Man vs. Food von Food Network) wurde von dieser Herausforderung besiegt, die 12 jüdische Schieber mit Bruststück, Kartoffelpuffer, Jack-Käse und Zwiebelketten umfasst, die zusammen fünf Pfund wiegen. Wenn Sie alle in einer halben Stunde fertig haben, sind sie kostenlos. Außerdem bekommst du ein T-Shirt und damit prahlen, dass du Adam Richman beim Fladen von Fladen besiegt hast.

The Beer Barrel Burgernator im Denny's Beer Barrel Pub

Clearfield, Pennsylvania

In diesem Pub gibt es sechs Herausforderungen, aber die ausgefallenste ist der Beer Barrel Burgernator (129,99 $), der drei Tage im Voraus angekündigt werden muss. Es sind 25 Pfund Fleisch mit Salat, Zwiebeln, Tomaten, Käse und Gurkenstangen.


McDonald's: Viertelpfünder

Oh ja. Ihnen. Sie sind die mit dem Clown. Sie können sie wahrscheinlich jetzt durch Ihr eigenes Fenster sehen. Sie sind die Größten, sie sind die Bösesten. Aber sind sie die besten? Der Fairness halber ignorieren wir den enttäuschenden Hamburger (und den Big Mac, der irgendwie betrügt) und konzentrieren uns auf den Quarter Pounder.

Laut McDonald's selbst besteht der Quarter Pounder „aus einem Viertelpfund 100 Prozent frischem Rindfleisch, das heiß, köstlich saftig und auf Bestellung zubereitet wird. Es wird mit nur einer Prise Salz und Pfeffer gewürzt, auf einem flachen Eisengrill brutzelt und dann belegt mit gehobelten Zwiebeln, scharfen Gurken und zwei Scheiben Schmelzkäse auf einem Sesambrötchen." Das Konzept ist solide, wenn auch fehlerhaft – es gibt zum Beispiel viel weniger Beläge als bei den Burgern, die von besseren Ketten verkauft werden. Und die Geschwindigkeitsorientierung der Restaurants selbst bedeutet, dass Ihr Burger wahrscheinlich nicht fachmännisch präsentiert wird. Denken Sie an trockene Pastetchen, unordentliche Beläge und karge Saucen, und Sie sind auf halbem Weg zu einem typischen McDonald's-Hamburger.


Leckere Burger-Rezeptideen, die die ganze Familie lieben wird

Verrückt gute Toppings, Rubs und Saucen – diese Burger-Ideen und -Variationen sind eine Geschmacksexplosion im Mund. Mit dieser Liste der besten Burger-Rezepte werden Ihnen Burger nie wieder langweilig!

Teriyaki Türkei Burger | Rezeptläufer

Die gegrillte Ananas und die roten Zwiebeln machen diesen Teriyaki-Türkei-Burger noch besser. Der Avocado-Aufstrich sorgt für noch mehr Geschmack!

Cowboy-Burger | Mama Evolution

Ein Cowboy Burger wird der Star der Show bei Ihrem nächsten Grillabend im Garten sein. Die knusprigen Zwiebelstrohhalme und gegrillten Gurken heben diesen Burger von den anderen ab.

Killer-Burger-Sauce | Oh süßer Basilikum

Das Geheimnis eines Killer-Burgers? Die perfekte Soße. Das finden Sie in diesem All American Burger-Rezept. Sie werden nie wieder trockene, abgestandene Burger haben!

Hühnchen-Fajita-Burger | Lecker gesund einfach

Hier ist eine tolle Burger-Idee! Holen Sie sich alle Ihre Lieblings-Fajita-Aromen in einem köstlich großen Burger. Geröstete rote Paprika und Chipotle-Mayonnaise machen diesen Chicken Fajita Burger super würzig.

Da es eher mit Hackfleisch als mit Rinderhackfleisch zubereitet wird, ist es auch gesünder!

Französischer Burger mit Zwiebelfüllung | Cupcakes & Grünkohl-Chips

Karamellisierte Zwiebeln und klebriger Käse sind der pure Himmel auf diesem französischen Zwiebelsuppe mit gratiniertem Burger.

Chipotle Burger mit cremiger Avocadosauce | Mexikaner bitte

Das gegrillte Rindfleisch passt perfekt zum rauchigen Geschmack der Chipotle. Und diese cremige Avocadosauce? Perfektion.

Apple Cheddar Truthahn Burger | Rezeptläufer

Wenn ich eine Sache nicht mag, dann sind es trockene Truthahnburger. Für diese saftigen Apple Cheddar Turkey Burger ist das kein Problem!

Mit geschnittenen Äpfeln, Cheddar-Käse und einem cremigen Ahorn-Dijon-Senf erhalten Sie die perfekte Kombination aus süß und herzhaft.

Kaffee-Rubbed Burger mit Dr. Pepper BBQ Sauce | Der klobige Koch

Mit diesem Burger-Rezept erhalten Sie ein Produkt, das eine Geschmacksexplosion in Ihrem Mund ist.

Die Angus Beef Burger werden mit Kaffeegewürzmischung eingerieben, gepaart mit gepfeffertem Speck und mit einer leckeren Dr. Pepper BBQ Sauce belegt.

Karamellisierter Zwiebel-Speck-Whisky-Sauce-Burger | Papa mit einer Pfanne

Für diese Speck-Whisky-Sauce-Burger mit karamelisierten Zwiebeln benötigen Sie möglicherweise Messer und Gabel. Aber wen kümmert's? Wenn es so gut ist, wird es Ihnen egal sein, dass es unordentlich ist.

Paleo Speck-Knoblauch-Avocado-Burger | Paleo glutenfrei isst

Wenn Sie Paleo essen, ist dies eines der besten Burger-Rezepte!

Sie werden mit einer cremigen weißen Sauce und knusprigen roten Zwiebeln für einen so saftigen Burger gekrönt. Das frische Basilikum bringt die Aromen wirklich zusammen.

Cat Big Mac kopieren | 4 Söhne ‘R’ uns

Sie können sich von Zeit zu Zeit nach McDonald’s sehnen, aber Sie wissen, dass zu häufige Fast-Food-Restaurants eine schnelle Möglichkeit sind, Ihr Budget zu sprengen.

Machen Sie Ihren eigenen Copy Cat Big Mac direkt zu Hause! Wenn Sie eine große Familie ernähren, ist dies eine viel günstigere Option als die Durchfahrt.

Taco-Burger | Burger-Künstler

Lieben Sie mexikanisches Essen? Holen Sie sich die großartigen Aromen eines Tacos in Burgerform mit diesem leckeren Burger mit Sauerrahm und Ihren Lieblings-Taco-Toppings.

Mexikanischer Chorizo-Knoblauch-Garnelen-Burger | Lady & Welpen

Obwohl die Liste der Zutaten lang erscheinen mag, sind diese mexikanischen Chorizo ​​Garlic Shrimp Burger so einfach zuzubereiten, dass Sie sich fragen werden, ob Sie sie richtig zubereitet haben (keine Sorge – Sie haben es getan!).

Barbecue Frito Chili Pie Burger | Fräulein in der Küche

Probieren Sie diesen übertriebenen Barbecue Frito Chili Pie Burger, wenn Sie das nächste Mal wirklich Lust auf Genuss haben.

Dies ist ein weiterer Burger mit der Dr. Pepper Barbecue Sauce, also stellen Sie sicher, dass Sie eine große Menge zubereiten, da Sie ihn auf jeden Fall immer wieder verwenden möchten.

Jamaikanische Burger mit würziger Ananassauce | Reichlich essen

Lassen Sie sich von diesem jamaikanischen Burger mit würziger Ananassauce umhauen. Jerk-gewürztes Fleisch mit Ananassauce, Mangos und roter Paprika – fabelhaft!

Asiatische Burger mit Sriracha Mayo | Kauen Sie laut

Verleihen Sie Ihrer Burger-Routine mit diesem Burger-Rezept etwas Würze. Der Kohlsalat ist ein Muss, denn er sorgt für die perfekte Portion Crunch.

Guinness-Burger mit irischem Cheddar und Speck | Mit Zitrone garnieren

Sie müssen nicht bis zum St. Patrick's Day warten, um diesen Guinness Burger mit Irish Cheddar und Bacon zu genießen. Es ist zu jeder Jahreszeit köstlich!

Pilzburger mit Provolone, karamellisierten Zwiebeln und Aioli | Go Go Go Gourmet

Sie können diesen Pilzburger nicht schlagen. Das Provolone und die karamellisierten Zwiebeln sorgen für einen erstaunlichen Geschmack, während die Aioli alles für einen fantastischen Bissen nach dem anderen zusammenzieht.

Queso-Burger | Der Rezeptkritiker

Eine Zusammenfassung von Burger-Rezeptideen wäre ohne einen kräftigen Queso-Burger nicht vollständig.

Mit geschmolzenem Käse und Rotel gekrönt, ist es wie eine Queso-Explosion im Mund! Ernsthaft eine der besten Burger-Rezeptideen auf dieser Liste.


Die Avengers gehen für Döner in Die Rächer:

Nach der Klimaschlacht am Ende des Die Rächer, begibt sich das Team zu einem Nachkriegsessen in ein nahegelegenes Döner-Restaurant. Dies ist zwar völlig verständlich, da die Rettung der Welt wahrscheinlich Appetit macht, aber der Grund, warum The Avengers speziell Döner haben, ist ein bisschen mühsam. Nachdem Captain America Iron Man erzählt hat, dass sie gewonnen haben, schlägt Tony Stark vor, dass sie im nahegelegenen Dönerladen feiern, indem er sagt: “I Ich weiß nicht, was es ist, aber ich möchte es versuchen.” Es gibt null Prozent Chance, dass Tony Stark nicht weiß, dass Döner ist. Vergessen Sie das interdimensionale Loch, das am Himmel über Manhattan auftaucht, Starks völliges Fehlen von Streetfood-Kenntnissen ist für diese Geschichte viel zu weit hergeholt.


Wir probierten den neuen Carl’s Jr. Beyond Meat Veggie Burger & Here’s was wir dachten

Es ist keine Überraschung, dass es schwierig ist, vegetarisch zu essen, aber vegetarisches Keto ist eine ganz neue Welt der Einschränkungen. Als wir hörten, dass Carl&rsquos Jr. ein pflanzliches Patty von Beyond Meat servierte, wussten wir, dass wir unseren ansässigen Geschmackstester Stetson losschicken mussten, um den neuen Beyond Famous Star Burger zu probieren.

Um dieses Burger-Keto zu machen, haben wir das Brötchen gegen einen Salatwickel ausgetauscht und die spezielle Sauce weggelassen. Basierend auf unseren Modifikationen der Burger-Ernährung von der Carl&rsquos Jr.-Website enthält diese vegetarische Keto-Option 13 g Kohlenhydrate, 37 g Fett und 22 g Protein.

Wir müssen auch beachten, dass einige der Zutaten, die im Beyond Meat-Patty verwendet werden, für Keto-Konsumenten fragwürdig sein können, wie Kartoffelstärke und Maltodextrin, obwohl sie 2 % oder weniger der Burger-Zusammensetzung ausmachen.

Wir geben zu, dass die Kohlenhydratzahl und die Zutaten von Beyond Meat einige Augenbrauen hochziehen könnten, insbesondere für jemanden, der eine strenge Keto-Diät befolgt, aber hey, zumindest ist es ein Schritt in die richtige Richtung für Fast Food, um einer größeren Vielfalt von Essgewohnheiten gerecht zu werden!

Insgesamt können wir mit Freude berichten, dass der Burger wirklich lecker ist! Stetson erklärte, er würde diesen Burger auch ohne Vegetarier essen. 😋 Hier ist, was er zu sagen hatte:

Wenn ich schon wüsste, was ich bestelle, wäre ich getäuscht worden. Es war ein schmackhafter Burger und angenehm einfach zu essen. Ich habe eine Pappe oder einen seltsamen Nachgeschmack bekommen, wie ich es normalerweise erwarten würde. Normalerweise würde ich einen Veggie-Burger bestellen, geschweige denn einen bei Carl&rsquos Jr., aber nachdem ich ihn probiert habe, würde ich ihn jedem empfehlen, besonders denen, die Vegetarier sind und Low Carb essen (was ich nicht bin).


Freddy&rsquos Burger

Der Lieblings-Fast-Food-Burger meiner Familie! Es gibt nichts wie Freddys. Servieren Sie sie mit dünnen Pommes und Bratensauce!

ganzes Hamburgerbrötchen (klein, Standardgröße)

  1. Eine Grillpfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen. Rindfleisch halbieren und zu groben Kugeln rollen. Legen Sie das Rindfleisch nacheinander auf die Grillplatte. Legen Sie einen großen (nicht geschlitzten) Spatel darauf und verwenden Sie eine Kaffeetasse oder einen großen Messbecher, um den Spatel zu drücken und den Patty sehr flach zu drücken. Wiederholen Sie mit dem anderen Patty. Beides mit Salz bestreuen.
  2. Koche sie für 1 bis 2 Minuten oder bis sie auf der ersten Seite schön braun sind. Drehen Sie sie um, warten Sie 45 Sekunden und legen Sie die Käsescheibe auf einen der Patties. Das andere Patty auf den Käse legen, 15 bis 20 Sekunden schmelzen lassen und dann direkt auf das Brötchen legen.
  3. Mit Ketchup, Gurken, Senf, Mayo, Jalapeño-Scheiben usw. servieren.

Meine Familie liebt &mdashand ich meine liebt&mdashFreddy&rsquos Frozen Custard and Steakburgers, auch bekannt als &ldquoFreddy&rsquos.&rdquo Vor ein paar Jahren wurde eine Location etwa eine Stunde von der Ranch entfernt eröffnet, und wann immer wir für ein Fußballspiel oder einen Einkaufsbummel vorbeikommen, ist es ein Vergnügen, anzuhalten und Genießen Sie außergewöhnlich leckeres Fast Food.

Eine von Freddys Spezialitäten ist der sogenannte Steakburger, der nichts anderes als ein doppelter Cheeseburger ist, aber seine Zubereitung unterscheidet ihn von den anderen. Und obwohl ich Freddys Magie zu Hause genau nachbilden kann, da wir jedes Mal zu Freddy laufen können, wenn wir Lust haben, gebe ich mein Bestes.

Hier erfahren Sie, wie Sie einen Freddy-Burger zubereiten!

Nehmen Sie sich ein wenig Hackfleisch und rollen Sie es auf eine Kugel. Auf eine heiße Pfanne oder Bratpfanne legen&hellip

Und dann weiß ich nicht, wie ich es sonst sagen soll: Du musst es platt machen. Wenn Sie einen superschweren Spatel und eine große Oberkörperkraft haben, können Sie es so machen, aber ich nehme ein großes 2-Tassen-Maß (oder Sie können einfach eine große Kaffeetasse verwenden) und verwenden es, um den Spatel gegen das Rindfleisch zu drücken und platt damit. Achten Sie dabei darauf, dass Ihre Hand nah genug an die Kochfläche kommt, um sich zu verbrennen.

Pro Burger braucht man zwei dieser kleinen, sehr dünnen Patties. Aus diesem Grund ist es schwierig, eine ganze Menge davon auf einmal zuzubereiten, es sei denn, Sie haben eine riesige Grillplatte oder viele Pfannen gleichzeitig!

Aber sie sind es absolut wert.

Mit Salz bestreuen und bei mittlerer bis hoher Hitze nur ein oder zwei Minuten kochen lassen, bis sie schön braun sind. Dann drehen Sie sie BEIDE um.

Etwa 45 Sekunden bis 1 Minute später ein Stück Käse auf EINEN der Patties legen (ich wähle normalerweise den etwas größeren, wenn sie etwas ungleichmäßig sind)&hellip

Dann das zweite Patty darauf legen. Da sie so dünn sind, sollten sie zu diesem Zeitpunkt durchgegart werden.

Innerhalb von 20 bis 30 Sekunden passiert genau das. Die Patties sind so heiß, dass der Käse fast sofort schmilzt.

Ach ja, und zum Käse: Bitte amerikanisch verwenden. Bitte?

Legen Sie ihn direkt auf ein Hamburgerbrötchen, ohne ihn auf Papiertücher abtropfen zu lassen oder anderweitig vorzugeben, den Gesundheitsfaktor dieses Burgers zu erhöhen.

Oh, und zu den Hamburgerbrötchen: Bitte verwenden Sie die kleinsten, weichsten und massenproduziertesten Brötchen, die Sie finden können. Keine Kaiserbrötchen, keine handwerklichen Sauerteigbrötchen, keine Ciabattabrötchen.

Noch etwas zu den Brötchen: Freddy&rsquos grillt ihre mit Butter, was zweifellos zur Leckerei beiträgt. Da die Burger aber so, so schnell sind, ziehe ich meine meistens gleich aus der Verpackung. Trotzdem lecker!

Dann den Deckel auflegen und mit Ketchup, Senf, Gurken, Jalapeñoscheiben, Tomatenscheiben, Zwiebelscheiben&hellip servieren, was auch immer Ihren Rock hochfliegen lässt!

Dies ist wirklich ein entzückender kleiner Burger. Ich kann in letzter Zeit genug davon machen.

Oh! Und psst. Servieren Sie diese dünnen Pommes Frites zu den Burgern. Sie werden froh sein, dass Sie es getan haben.