Neue Rezepte

Essen mit frischen Würstchen

Essen mit frischen Würstchen


Zuerst möchte ich allen Zelebranten und Zelebranten von heute ein herzliches Wort sagen
ALLES GUTE ZUM GEBURTSTAG, mit viel Freude in meiner Seele, vielen Errungenschaften im Leben und nicht zuletzt viel, viel Gesundheit!!! es ist etwas spät aber ich hatte bis zu dieser Stunde keinen Strom!!! !
Da ich nun auch Würste gemacht habe, habe ich auch dieses Essen gemacht und ich sage euch, dass es einen besonderen Geschmack hat, sofern es selbstgemachte Würste sind.

  • 4-5 buc.carnati
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Kiste Tomaten
  • ein bisschen Weißwein

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Speisen mit frischen Würstchen:

Die Würste werden in Öl gebraten und dann herausgenommen; im restlichen Öl die fein gehackte Zwiebel, den zerdrückten Knoblauch und nach einigen Minuten die Tomaten in der Schachtel anbraten; nachdem eine Soße entstanden ist, kommen die Würste, der Wein dazu, nach einigen Aufkochen wird nach Geschmack gewürzt und dann wird es mit Naturkartoffeln oder Püree und natürlich mit Essiggurken serviert.


Frische Schweineschulter und Würstchen im Ofen

Die meisten Hausfrauen greifen, wenn die Zeit drängt, zu schnell zubereiteten Rezepten, die lecker und oft sättigend sein müssen (Kinder kommen hungrig von der Schule und die Hälfte kann es kaum erwarten, etwas Heißes auf dem Teller zu bekommen). Wenn Hausfrauen über den Markt und/oder den Markt für Nachschub gehen müssen, ist die Garzeit noch kürzer.

Wie kann man besser verwalten? Immer auf der Jagd und im Kampf gegen die Zeit, in einem Haushalt können Wintergerichte & Gurken, Tiefkühlgemüse und nicht zuletzt Winterschweine eine wichtige Rolle spielen. Eine gut sortierte Speisekammer mit Nudeln, Mais, Semmelbrösel, Grieß, Reis und Kartoffeln, Zucker und Mehl, im Kühlschrank etwas frisches Gemüse, 2-3 Dosen Fleisch und Fisch, Eier, Butter, Sauerrahm und Käse, Pilze und In die Gefriertruhe ein paar Päckchen Fleisch sind für Hausfrauen, die ständig auf der Flucht sind, unersetzliche Helfer. Die Versorgung kann zusammen mit der Consort / Consort, aber auch mit den Kindern erfolgen, am Wochenende, wenn Ausgehen unter freiem Himmel willkommen ist und auf dem Heimweg ein Zwischenstopp auf dem Markt für die Versorgung die kommenden Tage rettet. Sie müssen einen Wochentag finden, an dem Sie bei den Kleinproduzenten über den Markt gehen. Und wer mehr Zeit hat, muss auf solche Wege zurückgreifen, sonst beschäftigt er sich immer mit dem, was er an diesem Tag kocht und findet keine Zeit für andere Aktivitäten.

Lösungen, um so wenig wie möglich in der Küche zu bleiben! Nicht jeder serviert mittags die gleichen Gerichte, mehrere Tage hintereinander. Ich persönlich empfehle nicht, eine ganze Woche lang zu kochen. Wenn eine Suppe oder Suppe für 2-3 Tage zubereitet werden kann, funktioniert es bei Typ 2 überhaupt nicht & # 8211 das aufgewärmte Essen verliert seinen Geschmack und so erscheinen die skurrilen. Morgens kann das Frühstück schnell zubereitet werden, wenn Sie einige der Fleischgerichte verwenden, die am Abend zuvor beim Abendessen serviert wurden. Eine im Ofen gegarte Fleischscheibe (absichtlich mehr, quantitativ zubereitet), am Abend stehen gelassen, zwischen 2 Scheiben Brot gelegt, mit einem Salatblatt oder mit einem Sauerkrautblatt und einer eingelegten Gurke ist ein hübsches Frühstück, das reichlich serviert wird eine Tasse Tee oder eine Tasse Kakao mit Milch. Ein Omelett mit Schweinefleisch ist auf Schnelligkeit zubereitet und hat den Vorteil, dass Sie bis zum Abend hungrig bleiben.

Benötigte Zutaten im Rezept: Schweineschulter (ganz, mit etwas Fett, 0,7-0,8 Kg / 4 Personen), frische Schweinswürste (1 Stk./Familienmitglied), Kartoffeln, grobes Salz, Pfefferkörner, Thymian, Lorbeer, geräucherte Paprika, Kurkuma ( ein Gewürz, das in unserer Ernährung nicht fehlen darf), Schmalz / Sonnenblumenöl, Knoblauch, Zwiebel, Essiggurken.

Zutaten

Der Vorteil von frischen hausgemachten Würsten! Ich verwende frische Schweinswürste, die ich zu Weihnachten gemacht habe und die ich in Plastiktüten in den Gefrierschrank stecke. Ich weiß, welches Hackfleisch ich verwende (ich kaufe frisches, fettarmes Schulterfleisch und bitte die Mädchen hinter dem Zerkleinerer, es mir mit einem großen Sieb aus dem Fleischwolf zu zerkleinern). Ich füge meine Lieblingsgewürze hinzu: grobes Salz, frisch gemahlene Pfefferkörner, Thymian, Paprika und Paprika.

Wenn die hausgemachten Würste im Laufe des Jahres fertig sind (im Gefrierfach frisch gehalten oder in Schmalz gelegt, geräuchert, zusammen mit Räucherfleisch), bereiten wir eine weitere Serie vor.

Die morgens aus dem Kühlschrank genommenen Würste werden bei Raumtemperatur langsam auftauen gelassen.

Die Kartoffeln werden in Wasser mit grobem Salz gekocht. Ich verwende rote Kartoffeln, nicht zu groß.

Die Kartoffeln halbieren, bis die Messerspitze in die Kartoffel eindringt.

Die geschälten Kartoffeln noch warm kochen und halbieren.

Schritt für Schritt Rezept

  1. Rote Kartoffeln kochen.
  2. Einen Kürbis schälen, reiben und halbieren.
  3. Gekochte Kartoffeln und Gewürze in das Backblech geben.
  4. Das Stück Rücken- und Schweinswürstchen frisch auf einem Edelstahlgrill auf die Kartoffeln legen.
  5. Im Ofen vorbereitet backen.
  6. Auf vorgeheizten Tellern zubereitet servieren.

Die halbierten Kartoffeln werden zusammen mit einigen kleinen, ganzen Zwiebeln und einigen Knoblauchzehen auf ein Backblech gelegt (mit einigen Tropfen Sonnenblumenöl eingefettet). Pfefferkörner, getrockneten Thymian und Lorbeerblätter in die Pfanne geben. Gewürze und Kartoffeln mit Öl würzen, damit sie nach dem Backen knusprig sind.

Das Schweineschulterstück und die Würstchen werden auf einem Edelstahlgrill auf die Salzkartoffeln im Backblech gelegt.

Wenn das Rückenstück zu schwach ist, fetten Sie es mit etwas Schmalz ein. Das Fleisch mit Kurkuma und Räucherpaprika bestreuen.

Kleines kulinarisches Geheimnis! Wenn in den Würstchen mehr fettes Fleisch verwendet wurde, wird es vor dem Grillen mit einer Nadel angestochen, damit das Fett in das Backblech abläuft.

Das Backblech 10 Minuten bei starker Hitze in den heißen Backofen des Herdes stellen. Dann das Blech aus dem Ofen nehmen und mit kaltem Wasser angefeuchtetem Backpapier abdecken, damit das Fleisch und die Würste beim Garen nicht anbrennen. Das nasse Backpapier wird gequetscht.

Schieben Sie das Backblech für 25-30 Minuten / kg Fleisch wieder in den Ofen und reduzieren Sie die Hitze nach rechts, um das Fleisch und die Würste zu durchdringen.

Gut gehütetes Geheimnis! Wenn der Dampf an den erhöhten Ecken des Backpapiers aus dem Blech zu treten beginnt, nehmen Sie das Blech mit Küchenhandschuhen aus dem Ofen, heben Sie die Ecke des Papiers an und tropfen Sie 2-3 Esslöffel trockenen Weißwein und / oder Schnaps ab.

Während des Garens beißt das Schweinefett in das Fleisch, tropft auf das Fleisch und wickelt die Kartoffeln ein. Das Fett der Würste (vor dem Grillen mit einer Nadel angestochen) schmilzt und läuft auf den Kartoffeln ab.

Die Kurkuma und die geräucherte Paprika bräunen Fleisch und Kartoffeln prächtig und der Geschmack des Gerichts wird die Feinschmecker am Tisch besonders erfreuen. Das Fleisch wird außen gut gebräunt und innen zart.

Das Fleisch mit einem scharfen Messer in Scheiben schneiden.

Delikatesse und mehr! Die Sauce ist eine geschmackliche Pracht, und professionelle Gourmets werden auf dem Gipfel des Glücks sein. Ich glaube nicht, dass jemand widerstehen kann, heißes Brot in der wunderbaren Sauce einzuweichen.

Die Zubereitung wird auf beheizten Tellern serviert, um das Fett auf dem Porzellan nicht zu fetten. Ein paar Scheiben Donuts und Gurken in Essig, serviert mit Fleisch, reduzieren das Fett in der Schüssel.

Ein Glas roter Hauswein aus Trauben kann niemandem schaden. Kinder können auch einen Fingerhut mit Rotwein servieren.

Guten Appetit, ihr Gourmet-Brüder und ihr Gourmet-Brüder überall auf der Welt! Sagen Sie nie, dass Sie nicht kochen können, dass Sie nicht geschickt sind oder was das Kochen bringt, kaufen Sie lieber Halbfertigprodukte auf dem Markt. Wenn Sie verschiedene Rezepte ausprobieren, werden Sie sich leicht und vollständig an das Kochen gewöhnen und Sie werden vollständig auf die Halbzubereitungen vom Markt verzichten.


Um das Osterrezept mit Würstchen und weißer Soße zuzubereiten, klicken Sie im Fenster unten auf SPIELEN! Vergessen Sie nicht, den YouTube-Kanal von Teo & # 8217s Kitchen zu abonnieren, um keine Rezepte zu verpassen: http://bit.ly/2kN0JaTâ & # x20AC; & # x2122;

Zubereitung Pasta mit Würstchen und weißer Soße:

Wir bereiten eine geräumige, antihaftbeschichtete Pfanne vor. Entfernen Sie die Wurstmembran. Wir braten sie in der Pfanne, ohne Öl oder Fett hinzuzufügen. Wir achten darauf, sie mit dem Spatel in kleine Stücke zu brechen.

Wenn sie schön gebräunt sind, fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie 1-2 Minuten lang oder bis die Zwiebel weich ist. Mit Wein ablöschen und weitere 2 Minuten bei starker Hitze stehen lassen, bis der Alkohol aus dem Wein austritt. Gießen Sie die saure Sahne, mischen Sie. Wir fügen auch Spinat hinzu. Lassen Sie die Sauce 3-4 Minuten kochen. Dann den frisch geriebenen Parmesan dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3 Liter Wasser mit etwas Salz aufkochen. Wenn das Wasser kocht, kochen Sie die Federn. 8 Minuten kochen lassen, die auf der Packung angegebene Zeit. Fügen Sie sie mit einem Schneebesen über die Sauce. Wir haben alles sehr gut gemischt.


Bratwürste mit roten Zwiebeln und Äpfeln

Das Rezept, das ich Ihnen heute anbieten möchte, ist eine inspirierte Wahl für ein leckeres und herzhaftes Mittagessen: Pfannenwürstchen mit roten Zwiebeln und Äpfeln, dazu Kartoffelsalat. Das Essen ist wirklich einfach zuzubereiten und die Kombination aus frischen Würstchen, angenehm scharfen, leckeren Zwiebeln und süßsauren Äpfeln schafft es, die Würstchen auf ein Niveau zu heben, das ich mir nicht hätte vorstellen können.


Vorbereitungszeit: 00:10 Uhr
Kochzeit: 00:25 Stunden
Gesamtzeit: 00:30 Uhr
Anzahl der Portionen: 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad: Einfach


Zubereitungsart

Einen Abend vor der Zubereitung des Rezepts werden die Bohnen ausgewählt, gut gewaschen und zum Einweichen in eine Schüssel mit Wasser gegeben. Am nächsten Tag wird es in 4 Wasser gekocht, damit es zum Zeitpunkt des Verzehrs vom Magen vertragen wird. Bringen Sie jedes Mal Wasser zum Kochen, entsorgen Sie es und ersetzen Sie es erneut durch heißes Wasser. Nach dem vierten Wasserwechsel die Bohnen abgießen und in eine Schüssel geben.

Schritt 2: Vorbereitung
Die Würstchen in der Pfanne anbraten, dabei von allen Seiten braun werden lassen. Nachdem die Würste gebraten sind, nehmen Sie sie auf einem Teller heraus und erhitzen Sie die Zwiebel in dem in der Pfanne verbliebenen Öl. Wenn die Zwiebel hart ist, fügen Sie die Tomatenbrühe, eine halbe Tasse Wasser, Salz und gekochte Bohnen hinzu. Würstchen, Paprika, Lorbeerblätter und Thymian in die Pfanne geben und fertig zum Kochen.

Schritt 3: Kochen
Auf dem Herd 30 Minuten bei schwacher Hitze kochen oder bei 180 Grad in den Ofen stellen.


1. Geben Sie mit einem Esslöffel Salz genug Wasser in einen Topf, um es zum Kochen zu bringen. Wenn das Wasser zu kochen beginnt, die Nudeln hinzufügen. Ich habe Spaghetti verwendet, aber Sie können jede Art von Pasta zubereiten, die Sie möchten.

2. Die Würstchen in 2-3 cm große Stücke schneiden und in einer heißen Pfanne in 2-3 EL Öl anbraten.

3. Schneiden Sie die Tomaten nach Belieben in größere oder kleinere Würfel. Wenn die Würstchen gebräunt sind, auf niedrige Hitze stellen, die Tomaten hinzufügen und eine Prise Pfeffer und Salz hinzufügen. Braten Sie die Tomaten 2 Minuten lang, um etwas Saft zu hinterlassen, aber ohne sie zu zerdrücken, sondern um ihre Festigkeit zu behalten. Was Gewürze angeht, kann jeder, wie bei jedem Lebensmittel, die Pfeffer- und Salzbasis nach Belieben ergänzen. Wenn Sie heiß essen und essen möchten, ist es jetzt an der Zeit, eine scharfe Paprika zu hacken.

4. Den grünen Knoblauch, den Stiel, in die Blätter hacken und in die Pfanne geben.

5. Die gekochten Nudeln al dente in einem großen Sieb abtropfen lassen und in die Pfanne geben. Wir waschen die Nudeln nicht, da die beim Kochen entstehende Stärke der Sauce hilft, besser zu haften. Pasta wird normalerweise gewaschen, wenn sie in Salaten verwendet wird. Rühren Sie so, dass die in der Pfanne gebildete Sauce die Nudeln umfasst. Die ganze Zeit blieb die Pfanne auf niedriger Hitze.

6. Den Herd ausschalten, die Petersilie hacken, garnieren und die Nudeln in der Pfanne würzen. Wir können auch Basilikum- oder Korianderblätter verwenden. Koriander erhält man, indem man Koriandersamen in Töpfen im Gewürzsektor in Supermärkten anpflanzt.


Lammhals mit frischen Würstchen, in Biersauce, im Ofen

Meiner Meinung nach wird Schaffleisch von vielen ohne besonderen Grund zu Unrecht gelästert, als ob der ewige Slogan „Gefällt mir nicht“ durch eine konsequente Motivation ersetzt werden sollte. Es gibt einige Kontroversen über die Voreinstellung von Schaf- / Widderfleisch, um seinen Geruch zu reduzieren (welcher Geruch würde ich sagen?!) Fleisch in Wasser mit Gewürzen kochen und Flüssigkeit werfen, in der er das Fleisch gekocht hat (wahrscheinlich nicht gehört / nie gegessen / nicht herausgefunden, wie man ein echtes gastronomisches Wunder zubereitet & # 8211 Hammelsuppe), usw. oder alle Arten von Fleischstücken, um das natürliche Fett des Tieres zu entfernen (ich verstehe nicht, warum man es entfernt und dann Öl / Schweinefett hinzufügt?!). Die Hirten verwenden das gesalzene Schaf (Fett) im Übermaß bei der Zubereitung anderer Rezepte & # 8211 Widdereintopf mit neuen Kartoffeln.

Erinnerungen, Erinnerungen & # 8230.! Als Kind ging ich mit meinen Eltern zum Hirteneintopf, der von Hirten nach ihrer eigenen Art zubereitet wurde. Ich erinnere mich an das Bauernfest (Spiele und Jienesti-Gesänge) von Ende September (als die Schafe vom Berg herunterkamen) von der Wiese am Eingang des Hirtendorfes, wo es in einigen majestätischen Kesseln (verwendet im Schafstall) zubereitet wurde zum Kochen von Milch) angerichteter Eintopf. Mamaliga war sehr gefragt.

Rezepte, Rezepte, die mehr als die & # 8230.! Ich glaube, es gibt kein köstlicheres Gericht (professionelle Gourmets werden mir gebührend applaudieren) als das Hammelsteak, das im Schafstall, im Ofen, aufgezogen wird. Die Steaksauce zum Aufweichen mit heißem Brot macht das ganze Geld. Lamm- / Hammelfleisch kann auch in der Pfanne zubereitet werden & #8211 gebratene Hammelmuskulatur mit Pilz-Gemüse-Sauce. Wenn Sie den Hammelgeschmack, den Simandicosii nicht kennt, irgendwie lindern möchten, können Sie Hammelfleisch in Senfsauce zubereiten. Ich kann der Versuchung nicht widerstehen, Schafpastrami (vom echten) zu kaufen, wenn ich es in der Galanterie der Hirten auf dem Markt sehe. Das echte Pastrami, von den Hirten, ähnelt auf keinen Fall dem auf dem Markt sichtbaren Pastrami.

Die Metzgerei! Der Schafshals ist der Teil des Tieres, um den nur Kenner kämpfen (es sei denn, der Hirte hat ihm den Hals des Tieres gestoppt). Wenn ich einen Schafshals haben möchte, bestelle ich ihn vorab bei den Hirten. Der Hals des Tieres hat viel weiches Fleisch und ziemlich viel Fett (gerade genug). Das Portionieren des Schafshalses ist ziemlich schwierig (man muss die Halswirbel durchtrennen) und nur der Metzger ist es, der es richtig portionieren kann. Wenn Sie mit dem ganzen Widderhals zu Hause ankommen und der Metzger / die Axt oder Ihre Messer nicht von guter Qualität und gut geschärft sind, riskieren Sie nur, das gesamte Fleisch zu zerhacken. Lasst euch besser kaputt machen, holt den großen Stock vom Balkon (wenn ihr ihn habt!?) und bereitet einmal den ganzen Hals vor. Es ist wahr, dass man neben einem großen Tuci auch viel Geduld braucht (was macht man mit & # 8220soriceii & # 8221, das durch den Magen geht?), ca. 6-8 Stunden, bis das Fleisch in der heißen Ofen des Herdes.

Benötigte Zutaten im Rezept: Hammelfleisch, frische Würstchen, Bier, geräucherter Speck, Kartoffeln, Zwiebeln, Knoblauch, Lauch, Sellerie, Karotten, grobes Salz, getrockneter Thymian, Pfefferkörner, Lorbeerblätter, Sonnenblumenöl.

Zutaten

  • Stücke vom Schafshals,
  • geräucherter Speck,
  • frische Wurst,
  • Bier,
  • Kartoffeln,
  • Sellerie,
  • Karotte,
  • Lauch.

Der Räucherschinken wird in etwas größere Stücke geschnitten, die in einer gut erhitzten gusseisernen Pfanne angebraten werden, in die etwas Sonnenblumenöl getropft wurde (beim nächsten Braten nicht zu viel Rauch abgeben). Wenn sich etwas Fett in der Pfanne gebildet hat, die Würstchen anbraten.

Schritt für Schritt Rezept

  1. Braten von geräuchertem Speck.
  2. Frische Würstchen in geräuchertem Speckfett anbraten.
  3. Bratwürste und Räucherschinkenstücke, gebraten, auf einem Teller herausnehmen.
  4. Hammelfleischstücke in Schweinefett bei starker Hitze anbraten, bis das Fett gleichmäßig gebräunt ist.
  5. Gemüse, Würstchen und Schinken in die Pfanne geben. Zutaten in einer Pfanne mit Bier bedecken.
  6. Vorbereitet bei schwacher Hitze 3-4 Stunden backen.
  7. Mit neuen Salzkartoffeln zubereitet auf vorgewärmten Tellern servieren.

Bratwürste und geräucherte, gebratene Schinkenstücke werden auf einem Teller aus der Pfanne genommen.

Die Stücke vom Schafshals sind schnell, gleichmäßig verderblich (auf beiden Seiten und der Dicke des Fleisches), in der gusseisernen Pfanne (Einbettmasse! Auch wenn sie sehr schwer ist, bewegt sie sich kaum mit einer Hand), mit dem Fett gut geheizt.

Beim Braten des Fleisches die Gewürze hinzufügen: Lorbeerblätter, Pfefferkörner, getrockneter Thymian.

Wenn das Schafsfett gleichmäßig gebräunt ist, das Gemüse, die Bratwürste und den geräucherten, gebratenen Schinken in die gusseiserne Pfanne geben. Bedecken Sie die Zutaten mit Bier (vorzugsweise Schwarzbier, aromatischer als blondes Bier).

Legen Sie einen Deckel auf die gusseiserne Pfanne, die bei schwacher Hitze in den heißen Ofen des Herdes gestellt wird, für mindestens 3-4 Stunden.

Kulinarisches Wunder, schwer in Worte zu fassen! Von jüngerem Fleisch, losgelöst von den Knochen, kann man kaum sagen. Die Soße, ein Wunder, das im ganzen Haus geheimnisvolle Düfte verbreitet, die in der Nase kitzelt und einen drängt, wenn die Hausfrau den Deckel vom Topf nimmt, schnell in die Soße zu tauchen, mit warmem Brot.

Die Zubereitung wird mit neuen Kartoffeln (in Wasser mit grobem Salz gekocht) auf beheizten Tellern serviert, um das Schaffett nicht zu zermahlen. Die Sauce aus der Zubereitung tropft über die Kartoffeln und um die Fleischstücke.

Streuen Sie fein gehacktes Grün (Dill und Petersilie) auf die Zubereitung.

Die Zubereitung wird mit einem Salat der Saison (Salat, Zwiebel und grüner Knoblauch, Petersilie, Mondrettich, grobes Salz, Kirschessig) serviert, um Schaffett zu lindern.

Ein kühles Bier darf bei so einem Festessen nicht fehlen.

Guten Appetit, ihr Gourmet-Brüder und ihr Gourmet-Brüder überall auf der Welt! Vermeiden Sie Hammelfleisch nicht. Gut zubereitet, Hammelfleisch (eines der saubersten Schlachttiere) ist ein wahres kulinarisches Wunder. Wenn Sie es nicht versuchen, können Sie es nicht wissen.


Vorbereitung

1. Wir werden die Kirschtomaten ein wenig auf dem Grill backen, um mit einem anderen Geschmack als der der einfachen Tomate teilzunehmen. Wie Sie wissen, haben gegrillte Tomaten einen ganz anderen Geschmack (und vor allem Geschmack) als normale Tomaten, gewürfelt und gekocht. Ich habe die reifen Tomaten mit den frischen kombiniert.

2. Zwiebel schälen und fein hacken. In einem größeren Topf oder Topf köcheln lassen, eine Prise Pfeffer und eine Prise Salz dazugeben und mit 2-3 Zweigen frischen Thymian oder getrockneten Thymian würzen. Die vorgebackenen Kirschtomaten auf den Grill geben.

3. Tomaten schälen, in Würfel schneiden und in die Pfanne geben. Lassen Sie es für 5 Minuten köcheln, um seinen Saft zu erhalten.

4. Packen Sie die Bohnen aus der Dose aus und geben Sie sie zusammen mit dem Saft aus der Schachtel in die Pfanne. Manchmal kombiniere ich gerne rote Bohnen mit weißen, so wie jetzt. Umrühren und weiter köcheln lassen. Wir wissen es zu schätzen, wie saftig das Essen ist, wenn man bedenkt, dass wir auch etwas Soße wollen. Wenn es nicht ausreicht, fügen Sie eine Tasse Wasser hinzu.

5. Die Würstchen in vernünftige Stücke schneiden und auf dem Grill anbraten.

Nachdem sie gebräunt sind, legen wir sie in die Pfanne, in die Bohnen, um 3-4 Minuten zusammen zu kochen, um zu harmonisieren, um Geschmack und Aroma in den Speisen zu hinterlassen. Wir verkosten und prüfen den Zustand der Speisen und passen eventuell das Salz an.

6. Schneiden Sie die Kappe auf den Kleber und entfernen Sie den Kern, achten Sie darauf, ihn nicht zu brechen oder zu bohren.

Backen Sie die getrockneten Paprika auf der Herdflamme oder auf dem Grill. Wir können sie am Ende, in Bohnen oder nachdem wir die Bohnen in den Stock gelegt haben, geben. Wir legen die gebratenen Bohnen in den Stock, wir legen die Würstchen zusammen mit dem gebackenen Pfeffer darauf.

Die Paste zieht langsam aus der Soße (dazu ist es gut, diese Bohne mit Soße zuzubereiten) und es wird ein köstliches Ganzes.

Ich weiß, dass das Netz voller Bohnenrezepte ist, einschließlich mehr über Papamond, aber ich konnte nicht anders, als zu schreiben, weil ich über mein Verlangen nach Bohnen nachdachte. Also, vielleicht bringe ich Sie dazu, es zu wollen und es lässt Ihr Herz höher schlagen, diese einfache und köstliche Arbeit zu beginnen.


3 Rezepte mit Würstchen in 30 Minuten fertig

Probieren Sie zum Abendessen unter der Woche diese köstlichen und schnellen Rezepte, bei denen Würste, scharf oder nicht, die Hauptzutat sind.

Würste sind oft eine Wahl unter den Gierigen, die es eilig haben, ihr Essen nach einem langen und anstrengenden Tag zu genießen. Aber anstatt Eier und Pommes frites neben Eier zu legen, empfehlen wir Ihnen, sie mit Gemüse oder Nudeln zu kombinieren, um köstliche Gerichte zu kreieren. Und, ganz wichtig, wenn Sie hungrig sind, schnell zuzubereiten.

Egal welche Wurstsorte Sie im Kühlschrank haben: würzig, süß, mit Kräutern, geräuchert oder frisch, bei uns ist bestimmt etwas für Sie dabei. Wir bieten Ihnen Würstchen mit Nudeln, Würstchen mit gebackenem Gemüse oder einen Eintopf mit Linsen und Würstchen.

Durch die Aktivierung und Nutzung der Kommentarplattform erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von PRO TV S.R.L. verarbeitet werden. und Facebook-Unternehmen gemäß der PRO TV-Datenschutzrichtlinie bzw. der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie.

Durch Drücken der Schaltfläche unten erklären Sie sich mit den ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN der KOMMENTARPLATTFORM einverstanden.


Bratwurstkartoffeln

& Icirc & # 539i muss:
500 g frisches Schweinefleisch
8 Kartoffeln
3 Esslöffel Olivenöl
Salz Pfeffer
getrockneter Oregano
getrocknetes Basilikum
Bitte fragen Sie & # 537ti a & # 537a:
Einen Kürbis schälen, reiben und den Saft auspressen. Ein Backblech in ein Backblech legen, dann Kartoffeln, Wurststücke, Salz, Pfeffer, getrockneten Oregano, getrocknetes Basilikum und Olivenöl dazugeben. Dann das Blech mit Alufolie abdecken und das Blech in den Ofen schieben, bis die Kartoffeln weich sind. Wenn sie fertig sind, nimm die Alufolie vom Blech und lasse die Kartoffeln wieder bräunen. Wenn sie etwas golden sind, die Kartoffeln aus dem Ofen nehmen und im Ofen trocknen.

Zubereitung: 35 Minuten Backen: 60 Minuten
Re & # 539et & # 259 von Laura Cristina Chelciov, Genua, Italien


Video: Wie man köstliches Essen für Familie zubereitet, einfaches Rezept mit Wurst für Abendessen #100