Neue Rezepte

Hahn mit Wein

Hahn mit Wein


In eine größere Schüssel Wein, Pfefferkörner, Kräuter, Gewürze, gereinigtes und gehacktes Gemüse geben und zum Schluss das in Scheiben geschnittene Hähnchen dazugeben. 24 Stunden in der Kälte marinieren lassen. Schweinefleisch wird 48 Stunden in Salzlake gehalten.

Nach der Zeit nehmen wir das Hühnchen aus der Salzlake, wischen es in einem Papiertuch ab, bis es trocknet, und behalten die Marinade. Das Hähnchen würzen und 10 Minuten so stehen lassen. Schweinefleisch aus der Salzlake genommen (ich hatte Schinken und Speck in Salzlake legen und dort das Fleischstück 48 Stunden aufbewahrt) in kleine Stücke geschnitten. In einer Schüssel auf der großen Öse vom Herd die Schweinefleischstücke bei mittlerer Hitze erhitzen, bis die Stücke goldbraun und knusprig sind. Wenn es fertig ist, nehmen Sie das Fleisch heraus und legen Sie es beiseite.

Wir machen das Feuer größer und in das Fett vom Schweinefleisch (wenn es zu wenig ist, fügen wir einen Löffel Schmalz hinzu), fügen wir das Hühnerfleisch hinzu und braten es von allen Seiten; Wir nehmen die Henne heraus und legen sie beiseite. Fügen Sie das Mehl hinzu, mischen Sie, geben Sie das Huhn zurück in die Schüssel und fügen Sie den Cognac hinzu. Vorsichtig mit dem Streichholz anzünden. Wenn die Flamme nachlässt, die Marinade hinzufügen.

Backen Sie eine Stunde, eineinhalb Stunden (je nach Hühnchen) bei schwacher Hitze. Dann den Schweinebraten dazugeben. 10 Minuten bevor es fertig war, habe ich 300 g kleine Champignion-Pilze dazugegeben und im Wein in der Schüssel garen lassen.

Großer Appetit!


Rezept: Hahn mit Wein

Coq au Vin ist ein weiteres einfaches Gericht, das aussieht, als wäre es schwer. Es ist nicht. Tatsächlich ist dies die Art von Gericht, mit der Sie einen gemütlichen Nachmittag verbringen können. Es gibt viele Möglichkeiten für Pausen. Es ist langlebig, köstlich und die perfekte Illustration für die Prinzipien, etwas Großes und Hartes und Unschönes in etwas wirklich Wunderbares zu verwandeln. Ich weiß, dass es nach vielen Zutaten aussieht und dass das Rezept kompliziert sein könnte. Lass dir Zeit. Schlagen Sie Ihre Vorbereitung nacheinander aus und bauen Sie langsam Ihr Setup auf. Hören Sie dabei Musik. Von dem Rezept ist noch eine offene Flasche Wein übrig, also ab und zu ein Glas trinken. Putzen Sie einfach zwischendurch hinter sich her, damit Ihre Küche nicht wie ein Katastrophengebiet aussieht, wenn Sie mit dem eigentlichen Kochen beginnen.

Sie sollten mit etwas Glück einen Zen-ähnlichen Zustand lustvoller Ruhe erreichen. Und wie die allerbesten Gerichte gehört Coq au Vin zu denjenigen, die auf dem Herd ziemlich übel aussehen, riechen und schmecken und sich später durch die mysteriösen, alchemistischen Prozesse von Zeit und Hitze in etwas Magisches verwandeln.

Zutaten:

1 Flasche (1 Liter) plus 1 Tasse Rotwein
1 Zwiebel, gewürfelt
1 Karotte, in ¼-Zoll-Scheiben geschnitten
1 Sellerierippe, in ½-Zoll-Scheiben geschnitten
4 ganze Nelken
1 EL ganze schwarze Pfefferkörner
1 garnierter Strauß (Bündel mit aromatischen Kräutern)
1 ganzes Hühnchen, etwa 3½ lb „getrimmt“ – was bedeutet, dass Innereien, Flügelspitzen und Nackenknochen entfernt wurden
Salz und frisch gemahlener Pfeffer
2 EL Olivenöl
6 EL Butter, weich
1 EL Mehl
¼ lb Platte oder Country Bacon, in kleine längliche Stücke (Lardons) geschnitten, etwa ¼ x 1 Zoll
½ Pfund kleine, weiße Champignons, Stiele entfernt
12 Perlzwiebeln, geschälte Prise Zucker

Vorbereitung:

TAG EINS

Am Tag vor dem Kochen die Flasche Rotwein, die gewürfelte Zwiebel (das ist die große Zwiebel, nicht die Perlzwiebel), geschnittene Karotte, Sellerie, Nelken, Pfefferkörner und Bouquet garni in einem großen, tiefen Schüssel. Fügen Sie das Huhn hinzu und tauchen Sie es in die Flüssigkeit, so dass alles bedeckt ist. Die Schüssel mit Plastikfolie abdecken und über Nacht kühl stellen.

TAG ZWEI

Hähnchen aus der Marinade nehmen und trocken tupfen. Leg es zur Seite. Die Marinade durch das feine Sieb abseihen, dabei Flüssigkeiten und Feststoffe getrennt auffangen. Das Hähnchen innen und außen mit Salz und Pfeffer würzen. In einem großen Schmortopf erhitzen Sie das Öl und 2 Esslöffel Butter, bis sie fast rauchen, und braten Sie dann das Huhn an, indem Sie es mit der Zange drehen, um die Haut gleichmäßig zu bräunen. Nach dem Bräunen aus dem Topf nehmen und wieder beiseite stellen. Die reservierten Zwiebeln, Sellerie und Karotte in den Topf geben und bei mittlerer Hitze unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sie weich und goldbraun sind. Das sollte etwa 10 Minuten dauern.

Das Mehl über das Gemüse streuen und mit dem Holzlöffel gut vermischen, sodass das Gemüse bedeckt ist. Nun die zurückbehaltene passierte Marinade einrühren. Das Hähnchen zusammen mit dem Garni-Bouquet wieder in den Topf geben. Kochen Sie dies etwa 1 Stunde und 15 Minuten bei schwacher Hitze.

Trinken Sie etwas. Du bist fast da…

Während Ihr Hähnchen langsam im Topf schmort, braten Sie die Speckschmalz in einer kleinen Bratpfanne bei mittlerer Hitze goldbraun an. Den Speck aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen, dabei darauf achten, dass etwa 1 Esslöffel Fett in der Pfanne bleibt. Die Champignonspitzen im Speckfett goldbraun anbraten. Legen Sie sie beiseite.

Nun in dem kleinen Topf die Perlzwiebeln, die Prise Zucker, eine Prise Salz und 2 Esslöffel Butter vermischen. Fügen Sie gerade so viel Wasser hinzu, dass die Zwiebeln gerade bedeckt sind, und bedecken Sie die Pfanne dann mit Pergamentpapier, das auf die gleiche Größe wie Ihre Pfanne zugeschnitten ist. (Ich nehme an, Sie können Folie verwenden, wenn Sie müssen.) Zum Kochen bringen, auf ein Köcheln reduzieren und kochen, bis das Wasser verdampft ist. Behalte es gut im Auge. Entfernen Sie die Papierabdeckung und kochen Sie weiter, bis die Zwiebeln goldbraun sind. Die Zwiebeln beiseite stellen und die restliche Tasse Rotwein in die heiße Pfanne geben und alle Teile am Boden des Topfes abkratzen. Mit Salz und Pfeffer würzen und bei mittlerer Hitze reduzieren, bis die Masse dick genug ist, um die Rückseite des Löffels zu bedecken.

Ihre Arbeit ist hier so gut wie erledigt. Noch eine Sache und dann ist es Wein und ein Lob

Wenn das Hähnchen gar ist – d. h. zart, der Saft vom Oberschenkel läuft beim Anstechen klar – vorsichtig aus der Flüssigkeit nehmen, vierteln und auf der tiefen Servierplatte anrichten. Die Kochflüssigkeit (wieder) in den reduzierten Rotwein abseihen. Jetzt nur Speck, Champignons und Perlzwiebeln hinzufügen, mit Salz und Pfeffer würzen und die restlichen 2 Esslöffel Butter einrühren. Gießen Sie nun diese Sauce über das Huhn und verzaubern Sie Ihre Freunde mit Ihrer Brillanz. Mit Butternudeln und einem Bourgogne Rouge servieren.

Wenn Sie ein mutiger Abenteurer sind und in der Nähe eines Live-Geflügelmarktes oder eines freundlichen Schweinemetzgers leben, möchten Sie vielleicht ein bisschen herumspielen, nachdem Sie dieses Rezept ein paar Mal gemacht haben. Durch das Zurückschneiden des Mehls und das Eindicken mit frischem Schweine- oder Hühnerblut verleihen Sie dem Gericht eine ganz neue Dimension. Seien Sie jedoch gewarnt: Fügen Sie das Blut langsam hinzu. Es braucht nicht viel, damit die Sauce wie ein Stein sitzt. (Blut gefriert übrigens gut, also könnten Sie in Erwägung ziehen, einen Vorrat in kleinen, einzelnen Päckchen aufzubewahren. Sie wissen nie, wann Sie es brauchen.)

© Anthony Bourdain, 2004, Anthony Bourdains Les Halles Cookbook: Strategien, Rezepte und Techniken des klassischen Bistrokochens, Bloomsbury Publishing Inc.


Wie man einen Schwanz in Wein macht

Schritt 1: Erhitzen Sie das Öl in einem Schmortopf oder einem schweren Suppentopf und braten Sie das Hähnchen von beiden Seiten an, bis es schön gebräunt ist, und stellen Sie es dann beiseite.

Schritt 2: Fügen Sie den Speck hinzu und kochen Sie, bis er fertig ist, und fügen Sie dann die Schalotten hinzu und kochen Sie weitere 5 Minuten oder bis sie leicht gebräunt sind. Fügen Sie die Pilze und den Knoblauch hinzu und braten Sie weitere 5 Minuten, bis die Pilze ihren Saft abgeben und weich sind. Eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen und dann auf einen Teller geben.

Schritt 3: Die Butter im Topf erhitzen und das Mehl unter ständigem Rühren einrühren, bis es eine satte goldbraune Farbe bekommt. Wein und Hühnerbrühe einrühren. Bringen Sie es etwa 2 Minuten zum Kochen und schlagen Sie weiter, um die gebräunten Teile am Boden des Topfes zu lösen. Tomatenmark, getrocknete Steinpilze, Thymian und Lorbeerblatt unterrühren.

Schritt 4: Das Huhn in den Topf zurückgeben und abdecken. Bringen Sie es zum Kochen, reduzieren Sie dann die Hitze auf mittel-niedrig und lassen Sie es 30 Minuten köcheln oder bis das Huhn durch ist. Die Speck-Zwiebel-Pilz-Mischung zurück in den Topf geben und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Servieren Sie das Hühnchen über Nudeln mit der Sauce, die darüber gelöffelt wird.


Wie man einen Schwanz in Wein macht

Schritt 1: Erhitzen Sie das Öl in einem Schmortopf oder einem schweren Suppentopf und braten Sie das Hähnchen von beiden Seiten an, bis es schön gebräunt ist, und stellen Sie es dann beiseite.

Schritt 2: Fügen Sie den Speck hinzu und kochen Sie, bis er fertig ist, und fügen Sie dann die Schalotten hinzu und kochen Sie weitere 5 Minuten oder bis sie leicht gebräunt sind. Fügen Sie die Pilze und den Knoblauch hinzu und braten Sie weitere 5 Minuten, bis die Pilze ihren Saft abgeben und weich sind. Eine Prise Salz und Pfeffer hinzufügen und dann auf einen Teller geben.

Schritt 3: Die Butter im Topf erhitzen und das Mehl unter ständigem Rühren einrühren, bis es eine satte goldbraune Farbe bekommt. Wein und Hühnerbrühe einrühren. Bringen Sie es etwa 2 Minuten zum Kochen und schlagen Sie weiter, um die gebräunten Teile am Boden des Topfes zu lösen. Tomatenmark, getrocknete Steinpilze, Thymian und Lorbeerblatt unterrühren.

Schritt 4: Das Huhn in den Topf zurückgeben und abdecken. Bringen Sie es zum Kochen, reduzieren Sie dann die Hitze auf mittel-niedrig und lassen Sie es 30 Minuten köcheln oder bis das Huhn durch ist. Die Speck-Zwiebel-Pilz-Mischung zurück in den Topf geben und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Servieren Sie das Hühnchen über Nudeln mit der Sauce, die darüber gelöffelt wird.


Ehren Sie Julia Child mit diesem Coq-Au-Vin-Rezept

Der 100. Geburtstag von Julia Child steht am 15. August an und ich kann mir keinen besseren Weg vorstellen, eine so inspirierende Frau zu feiern und zu ehren, als ein Essen zu kochen, das ihr am Herzen lag.

Im Grunde bedeutet Coq au Vin nur "Hahn mit Wein", aber wir denken eher daran, dass Hühnchen langsam in einer reichhaltigen Rotweinsauce gekocht wird, mit winzigen Speckkrümeln. Wenn Sie noch nie Hahn oder Wein probiert haben, ist jetzt Ihre Chance. Es ist im Vergleich zu anderen traditionellen französischen Gerichten wirklich nicht sonderlich zeitaufwändig und kann in etwa einer Stunde zubereitet werden.

Der Alkohol verkocht in diesem Gericht, aber der Geschmack des Weins wird während des gesamten Kochvorgangs zusammen mit rauchigem Speck, Knoblauch, Zwiebeln und Rosmarin verliehen. Einige Rezepte verwenden Perlzwiebeln in ihrem Coq au Vin, aber ich bevorzuge nur Pilze. Dazu serviere ich auch gerne eine Ofenkartoffel und einen großen grünen Salat! Dazu natürlich mehr Wein zum Trinken.


Ehren Sie Julia Child mit diesem Coq-Au-Vin-Rezept

Am 15. August steht der 100. Geburtstag von Julia Child an und ich kann mir keinen besseren Weg vorstellen, eine so inspirierende Frau zu feiern und zu ehren, als ein Essen zu kochen, das ihr am Herzen lag.

Im Grunde bedeutet Coq au Vin nur "Hahn mit Wein", aber wir denken eher daran, dass Hühnchen langsam in einer reichhaltigen Rotweinsauce gekocht wird, mit winzigen Speckkrümeln. Wenn Sie noch nie Hahn oder Wein probiert haben, ist jetzt Ihre Chance. Es ist im Vergleich zu anderen traditionellen französischen Gerichten wirklich nicht sonderlich zeitaufwändig und kann in etwa einer Stunde zubereitet werden.

Der Alkohol verkocht in diesem Gericht, aber der Geschmack des Weins wird während des gesamten Kochvorgangs zusammen mit rauchigem Speck, Knoblauch, Zwiebeln und Rosmarin verliehen. Einige Rezepte verwenden Perlzwiebeln in ihrem Coq au Vin, aber ich bevorzuge nur Pilze. Dazu serviere ich auch gerne eine Ofenkartoffel und einen großen grünen Salat! Dazu natürlich mehr Wein zum Trinken.


Ähnliches Video

Mein Gott! Niemand, der bei klarem Verstand ist, würde den Hahn zum Wein rufen! Bitte entfernen Sie dieses Rezept aus dem Ordner.

Scheußlich! Dies würde als matschiges Durcheinander enden. Obwohl ich das noch nicht gekocht habe, weiß ich genug über das Kochen, um vorherzusagen, wie das enden würde. in Tragödie.

Dobson schlägt eine Person zu, die er einen "Franzosen" nennt, wenn dieser sogenannte "Franzose" aus Brüssel, Belgien, stammt. So ähnlich wie dieses Rezept Hahn mit Wein nennen, ja?

Das ist in Ordnung, wenn Sie alle Zutaten zur Hand haben und schnell etwas für zwei zubereiten möchten. Aber ich stimme den anderen Rezensenten zu. Bitte ändern Sie den Namen. Don & # x27t machen ein alltägliches Slop-Dinner - nicht weniger in der Mikrowelle - und geben ihm den gleichen Namen wie eine der erhabensten französischen kulinarischen Kreationen.

Obwohl ich zugegebenermaßen dieses Gericht nicht zubereitet habe und aufgrund der Verwendung der Mikrowelle dies nicht beabsichtige (in Übereinstimmung mit den meisten, die dieses Gericht überprüft haben), fand ich es seltsam, dass der Dobson-Kollege so viel Negativität auf die Franzose, als der Franzose nur sagte, was fast alle anderen (Amerikaner) zu sagen hatten: Dieses Gericht sollte & # x27t mit einer Mikrowelle gekocht werden. Ich denke, Dobsons wahres Problem liegt beim Ausländer und er sollte seine Kommentare auf die Diskussion dieses Rezepts beschränken und nicht auf die sogenannten technologischen Fortschritte Amerikas. Ja ich bin Amerikanisch. und Nein, ich mag die Idee des Mikrowellengarens für die meisten Gerichte nicht. Ich & # x27m mit Dallas, New York und dem Franzosen auf diesem.

Es klang zu schnell, um diesem klassischen französischen Feed nahe zu kommen. Aber wenn Sie nach schnellem Hühnchen suchen, versuchen Sie es mit dem Colonel. Löschen Sie dieses Rezept. Oder senden Sie es an Readers Digest.

Gut. Ich habe dieses Rezept ausprobiert. Hmmm. nicht so toll. ABER. Es machte später einen anständigen Tom Kah Gai mit der Zugabe von Gemüse, Kokosmilch und roter Currypaste.

Ich bin für die Namensänderung. Wenn ich für ein klassisches Rezept zu dieser Sehenswürdigkeit gehe, erwarte ich, das klassische Rezept zu sehen. Nicht, dass ich & # x27t Varianten gewonnen hätte, es ist nur so, dass der Titel dies anzeigen sollte.

Mir fällt auf, dass diejenigen, die dieses Rezept nicht mögen, es nicht wirklich probiert haben, was albern erscheint. Es scheint eine Adaption einer Barbara Kafka-Version zu sein, die sie diplomatisch so etwas wie Chicken in Red Wine nennt. Coq au Vin ist es vielleicht nicht, aber es ist viel besser als die Alternative zur gleichen Zubereitungszeit - ein gefrorenes Abendessen aufzuwärmen oder zu bestellen. Ich habe neulich die Kafka-Version gekocht, und sie stand in einer halben Stunde auf dem Tisch, zusammen mit einem Risotto, hausgemachtem Brot und einem Gartensalat. Meiner Meinung nach aßen an diesem Abend nur wenige Luddite-Essensnobs.

Beeindruckend. die Leute sind sehr emotional darüber. Vielleicht sollten sie einfach den Namen ändern. es schmeckt wahrscheinlich gut - nur nicht wie coq au vin. wen interessiert das? Wenn dies ein schmackhaftes Mikrowellengericht ist, verstehe ich, warum der Name einen Unterschied machen sollte. Machen Sie es und finden Sie es heraus. Bisher sehe ich keine begründeten Beschwerden.

Ich würde dieses Rezept & # x27t machen. Eine bessere Wahl, wenn Sie nach einer "Abkürzung" suchen, ist, einem standardmäßigen, traditionellen Coq-au-Vin-Rezept zu folgen, aber anstelle des Hahns Rock Cornish Wildhenne zu verwenden. Alles ist ungefähr gleich, aber die Hühner brauchen nur eine halbe Stunde oder so - ich schneide sie in vier Stücke und serviere zwei pro Person. Stellt sich wunderbar heraus!

Sie müssen nicht in Europa leben, um zu erkennen, dass langsames Kochen auf einem echten Herd für traditionelle Gerichte wie Coq au Vin unerlässlich ist. Was ist das für ein schreckliches Rezept! Ich fühle mich schlecht für jeden, der dieses köstliche Gericht noch nie gegessen hat und sich entschließt, diese "Version" zu sehen. Schade, Gourmet! Obwohl wir alle viel Zeit haben, möchten wir trotzdem Gerichte, die gut schmecken, die wir von Ihnen besser erwarten.

Schrecklich, wie kann man das ein & quotcoq au vin & quot nennen

Obwohl ich eine Ahnung habe, wie dieses Rezept schmecken würde, kann ich mit Sicherheit sagen, dass ich es lieber essen würde, als gezwungen zu sein, einen Abend mit dem Franzosen zu verbringen, der die erste Rezension geschrieben hat. Wenn Sie die amerikanische Mikrowellentechnologie nicht zu schätzen wissen, verlassen Sie meine Cloud. Einige von uns wollen den Traum leben und ihn nicht nur von der anderen Seite des Atlantiks betrachten. Senden Sie uns Ihr Essen und wir machen es besser. Persönlich lobe ich den Autor dieses Rezepts für sein Engagement für die Weiterentwicklung der Kochtechniken.

Ich weiß nicht, wie Sie es wagen können, dieses Rezept als Gourmet zu bezeichnen. Ich glaube nicht, dass Mikrowelle zum Kochen verwendet werden sollte. Dieses Rezept ist einfach eine Schande! !Sie sollten einfach wieder aufs College gehen und wieder studieren, weil Sie vergessen haben, worum es beim Kochen geht.Sowohl als Koch als auch als Franzose bin ich sehr überrascht (um nicht mehr zu sagen), diese Art von Rezept auf Ihrer Website zu finden & # x20AC; & # x2122; s hoffen, dass Sie es in Zukunft nicht besser machen können?

Dieses traditionelle Gericht verdient die Behandlung in diesem Rezept nicht. Folgen Sie einem klassischen Rezept - nehmen Sie sich Zeit, verwenden Sie gutes Schweinefett zurück, geben Sie Ihr Geld für eine gute Flasche Burgunder aus, schälen Sie eine Babyzwiebel nacheinander, marinieren Sie sie über Nacht, andicken Sie die Sauce mit Beurre Manier. Ja, verwenden Sie ein gutes Hühnchen aus Freilandhaltung anstelle eines alten Hahns - aber verwenden Sie bitte nicht dieses degenerierte Mikrowellenrezept - nennen Sie es anders - aber kein Coq au Vin. Hinweis für diejenigen, die noch orthodoxer sind als ich - Sie können meine Version "poulet au vin" nennen. Aber - richtig gemacht - ES WIRD WIE DER HIMMEL SCHMECKEN!

Komm schon Gourmet, mach deine Show zusammen. Eine Mikrowelle?

Wie könnten Sie kein traditionelles Rezept für Coq au Vin in Ihren Akten haben? Wer hat schon einmal von einem mikrowellengeeigneten Coq au Vin gehört, wer möchte dieses Rezept einmal ausprobieren?


Probieren Sie dieses Coq au Vin-Rezept aus. Wenn Sie es auf den Tisch legen, sprechen Sie es mit Vertrauen aus: / Coke-O-va / Das & # 8220va & # 8221 ist wie VAN, aber ohne das N. Ich denke, das & # 8217 ist auf dem Kopf stehend & # 8220e & # 8221 ?, aber ich weiß nicht, wie man das auf einer Tastatur macht.

Wie auch immer, zünden Sie ein paar Kerzen an, gießen Sie Wein ein und küssen Sie Ihren Schatz & # 8230 oder stoßen Sie mit Ihrer besten Freundin an & # 8230 was auch immer. Der Punkt ist: Machen Sie es, essen Sie es, und Sie werden süchtig sein, wie ich es war. Coq au Vin hat tiefe Aromen, die langsam und einfach zusammenkommen.


Video: Petr Rychlý jako Jan Nedvěd Kohout. Tvoje tvář má známý hlas