Neue Rezepte

Moussaka

Moussaka


Kartoffeln schälen, waschen und mit Wasser und Salz kochen. Wenn die Kartoffeln gar sind, das Wasser abgießen und pürieren.

In der Zwischenzeit die Zwiebel in etwas heißem Öl erhitzen, das Fleisch dazugeben und alles gut anbraten. Würzen und wenn Sie fertig sind, vom Herd nehmen, 1 Ei hinzufügen, um die Zusammensetzung zu binden, und gut mischen. Sie können der Fleischzusammensetzung auch Pilze hinzufügen, wenn Sie möchten.

Den Ofen anheizen.

In einer mit etwas Öl gefetteten Pfanne eine Schicht Kartoffeln, eine Schicht Fleisch und eine weitere Schicht Kartoffeln verteilen. Separat in einer Schüssel ein Ei schlagen, das sich gut mit Sauerrahm und Milch vermischt, und dann über den Bissen gießen. Den Käse reiben und das Blech bei mittlerer Hitze ca. 40 Minuten in den heißen Ofen schieben, bis es eine goldene bis hellbraune Kruste bekommt.

Es ist ein sehr schmackhaftes Gericht, das mit einem Gemüsesalat, Gurken oder Rote-Bete-Salat serviert werden kann.

Guten Appetit!

Wenn dir mein Rezept gefällt, findest du es auch auf meinem Blog: http://ancutsa-cuisine.blogspot.com/2016/12/musaca-6.html


Auberginenbiss mit gehacktem Fleisch

Auberginenbiss mit Hackfleisch. 4 EL dicke Tomatenbrühe. Nun, das griechische Musacaua kombiniert die beiden Rezepte und das Ergebnis ist außergewöhnlich. 800 g Rinderhackfleisch 400 g Tomatenmark200 g Käse200 g Sauerrahm3 4 EL Öl3 Eier2 3 Auberginen2 fein gehackte Zwiebeln 2 EL Tomatenmark1 EL Paprika1 EL Kräuter1 Bund Petersilie1 gehackte Karotte. Wenn wir es nicht heiß schneiden und auf Teller legen.

Auberginenmoussaka 206 Stimmen 4 110. Das berühmte Rezept ist das griechische Moussaka-Rezept mit rotem Fleisch Auberginenkartoffeln und weißer Soße und wurde erstmals in den 1920er Jahren von Nikolaos Tselementes in einem Kochbuch veröffentlicht. Schichten von roten Auberginenscheiben aus Paprika und Hackfleisch, gebadet in Sauerrahm oder weißer Bechamelsauce. Zutaten Mousse mit Auberginen und Hackfleisch.

Ich lade Sie herzlich ein, dieses einfache Rezept für Auberginen-Kartoffel-Biss auszuprobieren und wenn Sie auf Diät sind und diesen Bissen mit gebratenem Gemüse nicht schmecken können, probieren Sie das Rezept für gebackene Auberginen- und Rindfleisch-Biss ist wunderbar. 4 junge Auberginen 300 g Hackfleischmischung Schweinefleisch Rindfleisch eine große Zwiebel 5 6 Knoblauchzehen in Scheiben geschnitten 3 4 Eier 3 Tomaten ein paar geschnittene Oliven ein paar Zweige Petersilie und grüner Dill ein zarter Teelöffel ein Pfefferpulver Gewürzmischung Majoran Basilikum Oregano Koriander Lorbeer Pfeffer Thymian eine Prise Salz Öl zum Braten. Auberginenbiss mit Hackfleisch. Als nächstes kommt das mit Kartoffeln, vielleicht Kürbis, also ist die Idee sowieso die gleiche und ich werde die Grundzutaten definitiv nicht ändern.

4 Knoblauchzehen. Auberginenbiss nach dem Rezept meiner Mutter. Zimt Boden. Es gibt mehrere Moussaka-Rezepte.

Jedes Mal, wenn ich Auberginenbiss mache, kämpft die ganze Familie darum. Ich bin kein Fan von Musaca, aber jetzt hatte ich wirklich Lust und nach vielen Suchen nach dem Auberginen-Musaca-Rezept auf den kulinarischen Seiten. Wenn wir noch Geduld haben, lassen Sie den leckeren Auberginenbiss noch etwas abkühlen, dann schneiden Sie ihn und wir können ihn servieren. 800 g Rinder- und Schweinehackfleisch mischen 1 große weiße Zwiebel.

2 große gewaschene Auberginen 500 gr. Das Moussaka-Rezept ist auf dem Balkan und in der Türkei sehr beliebt und variiert von Region zu Region. Wir sind große Liebhaber von Auberginen und mögen sie in jedem Essen, aber wir mögen sie in Moussaka. Früher habe ich mit der Idee jongliert, das Moussaka-Rezept auszuprobieren, und die Auberginenversion passt am besten zu dieser Saison.

Für Rindfleisch oder Hühnchen habe ich eine Mischung aus 500 Gramm Lamm und 500 Gramm Hähnchenkeulen 4 EL Olivenöl verwendet. Griechisch Türkisch Arabisch usw. Geriebener Käse o. Auberginen- und Kartoffelbisszutaten.

Auberginenbiss-Videorezept Jedes Mal, wenn ich Auberginenbiss mache, kämpft die ganze Familie darum. Wir überprüfen die Auberginenmousse und wenn der Käse oben gut geschmolzen und leicht gebräunt ist, nehmen Sie das Blech aus dem Ofen. Auberginenmousse-Zutaten mit Fleisch und Kartoffeln.


Auberginenbiss mit gehacktem Fleisch

Auberginenbiss mit Hackfleisch. 4 EL dicke Tomatenbrühe. Nun, das griechische Musacaua kombiniert die beiden Rezepte und das Ergebnis ist außergewöhnlich. 800 g Rinderhackfleisch 400 g Tomatenmark200 g Käse200 g Sauerrahm3 4 EL Öl3 Eier2 3 Auberginen2 fein gehackte Zwiebeln 2 EL Tomatenmark1 EL Paprika1 EL Kräuter1 Bund Petersilie1 gehackte Karotte. Wenn wir es nicht heiß schneiden und auf Teller legen.

Auberginenmoussaka 206 Stimmen 4 110. Das berühmte Rezept ist das griechische Moussaka-Rezept mit rotem Fleisch Auberginenkartoffeln und weißer Soße und wurde erstmals in den 1920er Jahren von Nikolaos Tselementes in einem Kochbuch veröffentlicht. Schichten von roten Auberginenscheiben aus Paprika und Hackfleisch, gebadet in Sauerrahm oder weißer Bechamelsauce. Zutaten Mousse mit Auberginen und Hackfleisch.

Ich lade Sie herzlich ein, dieses einfache Rezept für Auberginen-Kartoffel-Biss auszuprobieren und wenn Sie auf Diät sind und diesen Bissen mit gebratenem Gemüse nicht schmecken können, probieren Sie das Rezept für gebackene Auberginen- und Rindfleisch-Biss ist wunderbar. 4 junge Auberginen 300 g Hackfleischmischung Schweinefleisch Rindfleisch eine große Zwiebel 5 6 Knoblauchzehen in Scheiben geschnitten 3 4 Eier 3 Tomaten ein paar geschnittene Oliven ein paar Zweige Petersilie und grüner Dill ein zarter Teelöffel ein Pfefferpulver Gewürzmischung Majoran Basilikum Oregano Koriander Lorbeer Pfeffer Thymian eine Prise Salz Öl zum Braten. Auberginenbiss mit Hackfleisch. Als nächstes kommt das mit Kartoffeln, vielleicht Kürbis, also ist die Idee sowieso die gleiche und ich werde die Grundzutaten definitiv nicht ändern.

4 Knoblauchzehen. Auberginenbiss nach dem Rezept meiner Mutter. Zimt gemahlen. Es gibt mehrere Moussaka-Rezepte.

Jedes Mal, wenn ich Auberginenbiss mache, kämpft die ganze Familie darum. Ich bin kein Fan von Musaca, aber jetzt hatte ich wirklich Lust und nach vielen Suchen nach dem Auberginen-Musaca-Rezept auf den kulinarischen Seiten. Wenn wir noch Geduld haben, lassen Sie den leckeren Auberginenbiss noch etwas abkühlen, dann schneiden Sie ihn und wir können ihn servieren. 800 g Rinder- und Schweinehackfleisch mischen 1 große weiße Zwiebel.

2 große gewaschene Auberginen 500 gr. Das Moussaka-Rezept ist auf dem Balkan und in der Türkei sehr beliebt und variiert von Region zu Region. Wir sind große Liebhaber von Auberginen und mögen sie in jedem Essen, aber wir mögen sie in Moussaka. Früher habe ich mit der Idee jongliert, das Moussaka-Rezept auszuprobieren, und die Auberginenversion passt am besten zu dieser Saison.

Für Rindfleisch oder Hühnchen habe ich eine Mischung aus 500 Gramm Lamm und 500 Gramm Hähnchenkeulen 4 EL Olivenöl verwendet. Griechisch Türkisch Arabisch usw. Geriebener Käse o. Auberginen- und Kartoffelbisszutaten.

Auberginenbiss-Videorezept Jedes Mal, wenn ich Auberginenbiss mache, kämpft die ganze Familie darum. Wir überprüfen die Auberginenmousse und wenn der Käse oben gut geschmolzen und leicht gebräunt ist, nehmen Sie das Blech aus dem Ofen. Auberginenmousse-Zutaten mit Fleisch und Kartoffeln.


Auberginenbiss mit gehacktem Fleisch

Auberginenbiss mit Hackfleisch. 4 EL dicke Tomatenbrühe. Nun, das griechische Musacaua kombiniert die beiden Rezepte und das Ergebnis ist außergewöhnlich. 800 g Rinderhackfleisch 400 g Tomatenmark200 g Käse200 g Sauerrahm3 4 EL Öl3 Eier2 3 Auberginen2 fein gehackte Zwiebeln 2 EL Tomatenmark1 EL Paprika1 EL Kräuter1 Bund Petersilie1 gehackte Karotte. Wenn wir es nicht heiß schneiden und auf Teller legen.

Auberginenmoussaka 206 Stimmen 4 110. Das berühmte Rezept ist das griechische Moussaka-Rezept mit rotem Fleisch Auberginenkartoffeln und weißer Soße und wurde erstmals in den 1920er Jahren von Nikolaos Tselementes in einem Kochbuch veröffentlicht. Schichten von roten Auberginenscheiben aus Paprika und Hackfleisch, gebadet in Sauerrahm oder weißer Bechamelsauce. Zutaten Mousse mit Auberginen und Hackfleisch.

Ich lade Sie herzlich ein, dieses einfache Rezept für Auberginen-Kartoffel-Biss auszuprobieren und wenn Sie auf Diät sind und diesen Bissen mit gebratenem Gemüse nicht schmecken können, probieren Sie das Rezept für gebackene Auberginen- und Rindfleisch-Biss ist wunderbar. 4 junge Auberginen 300 g Hackfleischmischung Schweinefleisch Rindfleisch eine große Zwiebel 5 6 Knoblauchzehen in Scheiben geschnitten 3 4 Eier 3 Tomaten ein paar geschnittene Oliven ein paar Zweige Petersilie und grüner Dill ein zarter Teelöffel ein Pfefferpulver Gewürzmischung Majoran Basilikum Oregano Koriander Lorbeer Pfeffer Thymian eine Prise Salz Öl zum Braten. Auberginenbiss mit Hackfleisch. Als nächstes kommt das mit Kartoffeln, vielleicht Kürbis, also ist die Idee sowieso die gleiche und ich werde die Grundzutaten definitiv nicht ändern.

4 Knoblauchzehen. Auberginenbiss nach dem Rezept meiner Mutter. Zimt gemahlen. Es gibt mehrere Moussaka-Rezepte.

Jedes Mal, wenn ich Auberginenbiss mache, kämpft die ganze Familie darum. Ich bin kein Fan von Musaca, aber jetzt hatte ich wirklich Lust und nach vielen Suchen nach dem Auberginen-Musaca-Rezept auf den kulinarischen Seiten. Wenn wir noch Geduld haben, lassen Sie den leckeren Auberginenbiss noch ein wenig abkühlen, dann schneiden Sie ihn und wir können ihn servieren. 800 g Rinder- und Schweinehackfleisch mischen 1 große weiße Zwiebel.

2 große gewaschene Auberginen 500 gr. Das Moussaka-Rezept ist auf dem Balkan und in der Türkei sehr beliebt und variiert von Region zu Region. Wir sind große Liebhaber von Auberginen und mögen sie in jedem Essen, aber wir mögen sie in Moussaka. Früher habe ich mit der Idee jongliert, das Moussaka-Rezept auszuprobieren, und die Auberginenversion passt am besten zu dieser Saison.

Für Rindfleisch oder Hühnchen habe ich eine Mischung aus 500 Gramm Lamm und 500 Gramm Hähnchenkeulen 4 EL Olivenöl verwendet. Griechisch Türkisch Arabisch usw. Geriebener Käse o. Auberginen- und Kartoffelbisszutaten.

Auberginenbiss-Videorezept Jedes Mal, wenn ich Auberginenbiss mache, kämpft die ganze Familie darum. Wir überprüfen die Auberginenmousse und wenn der Käse oben gut geschmolzen und leicht gebräunt ist, nehmen Sie das Blech aus dem Ofen. Auberginenmousse-Zutaten mit Fleisch und Kartoffeln.


Musaca. Traditionelles griechisches Rezept - Zubereitung

Streuen Sie Salz über die Auberginenscheiben und legen Sie sie in ein Sieb. Lassen Sie sie 30 Minuten "schwitzen" und tupfen Sie sie dann mit Papiertüchern ab. Den Backofen auf 200 °C vorheizen. Die Auberginenscheiben auf den Boden von zwei Blechen legen, mit Olivenöl einfetten und 10 Minuten oder bis sie weich sind backen. beiseite stellen und abkühlen lassen.

Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Knoblauch und Zwiebel 3 Minuten anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und auf dem Feuer stehen lassen, dabei mit einem Holzlöffel umrühren. Die restlichen Zutaten dazugeben und aufkochen lassen, dann mit einem Deckel abdecken, köcheln lassen und weitere 15 Minuten ruhen lassen.

Für die Bechamelsauce die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Das Mehl hinzufügen und 1 Minute köcheln lassen und ständig umrühren. 1 Tasse Milch hinzufügen und mischen. Es wird ziemlich schnell eindicken, dann den Rest der Milch hinzufügen. Rühren und köcheln lassen, bis die Zusammensetzung eindickt. Vom Herd nehmen und den Käse hinzufügen. 5 Minuten abkühlen lassen, dann mit den Eiern mischen. Pfeffer nach Geschmack hinzufügen.

Legen Sie die Hälfte der Auberginenmenge auf den Boden des Tabletts und gießen Sie die gesamte Zusammensetzung mit Fleisch. Dann den Rest der Aubergine darauf legen, darüber die Bechamelsauce gießen. Die Semmelbrösel darüber streuen und 30-40 Minuten backen, bis es kupferfarben wird. Vor dem Servieren 10 Minuten beiseite stellen.


Fastenrezepte: Kartoffelpüree

Wir wissen, dass das Fastenmenü für Mütter nicht sehr abwechslungsreich ist, deshalb haben wir ein Rezept für Kartoffelpüree vorbereitet. Auch wenn in diesem Rezept neue Kartoffeln verwendet werden, können Sie diese immer durch normale Kartoffeln ersetzen.

Wir wissen, dass Sie wahrscheinlich an die Kartoffelmuskatnuss gewöhnt waren, die andere Gemüsesorten wie Karotten und Zwiebeln enthielt, aber es lohnt sich auch, diese Kartoffelmuskatnuss mit Kapern und Oliven für einen etwas mediterraneren Geschmack zu probieren.

Zutaten für Kartoffel-Muskatnuss:

1 Kilogramm neue Kartoffeln
1 Hand Kapern
2 Handvoll schwarze Oliven
1 Esslöffel Thymianblätter
1 kleiner Strauß Rosmarin, in Zweige gebrochen
6 Esslöffel natives Olivenöl extra
1 Esslöffel Weißweinessig
Grobes Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

4 Schritte zur Zubereitung von Kartoffelmousse:

1. Der Backofen wird auf 250 Grad Celsius / 220 Grad Celsius auf Umluft / Stufe 9 auf Gas vorgeheizt. Währenddessen die Kartoffeln mit einer Bürste unter kaltem Wasser säubern. Wenn Sie normale Kartoffeln verwenden, empfiehlt es sich, diese zu schälen.

2. Kochen Sie die Kartoffeln etwa 12 Minuten lang. Mit einem Sieb gut abtropfen lassen, dann halbieren und in eine Schüssel geben.

3. Die Kapern abtropfen lassen und zusammen mit den Oliven und Kräutern zu den Kartoffeln in die Schüssel geben. Nach Belieben fast das gesamte Öl, grobes Salz und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen. Gut mischen, die Kartoffeln sehr leicht zerdrücken.

4. In ein zuvor mit Backpapier ausgelegtes Backblech die angerichteten Kartoffeln geben. Essig mit restlichem Öl verrühren und über die Kartoffeln träufeln. Mit Folie abdecken und etwa 40 Minuten backen, oder bis sie goldbraun sind.

Sie können dieses Gericht auch als Fleischversion zubereiten, das Rezept finden Sie hier: Kartoffelmousse-Rezept mit Hühnchen.


Musaca. Traditionelles griechisches Rezept - Zubereitung

Streuen Sie Salz über die Auberginenscheiben und legen Sie sie in ein Sieb. Lassen Sie sie 30 Minuten "schwitzen" und tupfen Sie sie dann mit Papiertüchern ab. Den Ofen auf 200 Grad vorheizen. Die Auberginenscheiben auf den Boden von zwei Blechen legen, mit Olivenöl einfetten und 10 Minuten oder bis sie weich sind backen. beiseite stellen und abkühlen lassen.

Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen und Knoblauch und Zwiebel 3 Minuten anbraten. Das Hackfleisch dazugeben und auf dem Feuer stehen lassen, dabei mit einem Holzlöffel umrühren. Die restlichen Zutaten dazugeben und aufkochen lassen, dann mit einem Deckel abdecken, köcheln lassen und weitere 15 Minuten ruhen lassen.

Für die Bechamelsauce die Butter in einer Pfanne bei mittlerer Hitze schmelzen. Das Mehl hinzufügen und 1 Minute köcheln lassen und ständig umrühren. 1 Tasse Milch hinzufügen und mischen. Es wird ziemlich schnell eindicken, dann den Rest der Milch hinzufügen. Rühren und köcheln lassen, bis die Zusammensetzung eindickt. Vom Herd nehmen und den Käse hinzufügen. 5 Minuten abkühlen lassen, dann mit den Eiern mischen. Pfeffer nach Geschmack hinzufügen.

Legen Sie die Hälfte der Auberginenmenge auf den Boden des Tabletts und gießen Sie die gesamte Zusammensetzung mit Fleisch. Dann den Rest der Aubergine darauf legen, darüber die Bechamelsauce gießen. Die Semmelbrösel darüber streuen und 30-40 Minuten backen, bis es kupferfarben wird. Vor dem Servieren 10 Minuten beiseite stellen.


GRIECHISCHES MUSACA I Rezept + Video

Hallo liebe Lüste. Heute habe ich ein außergewöhnliches Rezept zubereitet, das aus der griechischen Küche stammt. Dies wird MUSACA genannt, es wird sowohl aus Gemüse als auch aus Fleisch hergestellt. Ich präsentiere Ihnen meine etwas gesündere Version. Normalerweise werden die Kartoffeln und Auberginen in viel Öl gebraten, aber ich habe sie gebacken und sie sind viel leckerer geworden. Ich fordere Sie auf, dieses Rezept zu kochen, das nicht so schwer zuzubereiten ist. Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag und guten Appetit.

Zutat:

900gr. - weiße Kartoffeln (in dünne Scheiben von ca. 2 mm geschnitten.)

3 Auberginen (in dünne Scheiben von ca. 2 mm geschnitten.)

2 mittelgroße Zwiebeln (in dünne Scheiben von ca. 2 mm geschnitten.)

1 Teelöffel - getrockneter Thymian

Für die Fleischsoße:

800gr. - Hackfleisch

1 mittelgroße Zwiebel (gewürfelt)

2-3 Knoblauchzehen in Scheiben geschnitten

1 Dose Tomaten in ihrem Saft von 700 gr.

Für Bechamelsoße:

1 Messerspitze geriebene Muskatnuss

Schwierigkeit: Durchschnitt

Vorbereitungszeit: Zehn Minuten

Kochzeit: 65 & # 8211 70 Minuten

Gesamtzeit: 80 Minuten

Anzahl der Portionen: 8

Zubereitungsart:

  1. Backofen auf 190 Grad vorheizen.
  2. Eine große Pfanne mit etwas Öl einfetten.
  3. Zwiebel und Kartoffeln in eine Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer, 3-4 Esslöffel Olivenöl und einigen Thymianzweigen würzen und vermischen. Dann alle Kartoffeln und Zwiebeln in einer gleichmäßigen Schicht auf der gesamten Oberfläche des Blechs verteilen. Legen Sie das Blech für 20 Minuten in den Ofen.
  4. Währenddessen auf die Fleischsoße achten: Einen großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Gießen Sie 2 Esslöffel Olivenöl hinein und geben Sie dann die Zwiebel hinzu, kochen Sie etwa 2 Minuten, rühren Sie gelegentlich um, dann fügen Sie den Knoblauch hinzu. Das Hackfleisch über die Zwiebel und den Knoblauch geben und etwa 10 Minuten gelegentlich umrühren, bis das Wasser verdunstet ist. Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen, dann gewürfelte Tomaten aus der Dose hinzufügen. Zusammenrühren, dann die Fleischsauce bei mittlerer Hitze (ohne Deckel) kochen lassen, bis sie eine dickere und leicht trockene Konsistenz bekommt.
  5. Nach 20 Minuten das Blech aus dem Ofen nehmen. Die Aubergine in dieselbe Schüssel geben (in der die Kartoffeln waren) und ebenfalls mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und einigen Zweigen Thymian würzen. Umrühren und dann die Auberginen auf der Kartoffelschicht anrichten und das Blech für weitere 20 Minuten in den Ofen stellen.
  6. In der Zwischenzeit die Bechamelsauce zubereiten. Einen großen Topf bei schwacher Hitze erhitzen. Die Butter dazugeben und schmelzen lassen, dann das Mehl hinzufügen und eine Minute lang ununterbrochen rühren (damit das Mehl ein wenig backt). Die Milch nach und nach einfüllen und mit dem Schneebesen gut verrühren, um Klumpenbildung zu vermeiden. 3-4 Minuten köcheln lassen (ohne zu rühren). Nachdem die Sauce eine dickere Konsistenz erreicht hat, schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie nach Belieben Muskat, Salz und Pfeffer hinzu. Dann den Parmesankäse darüber reiben und rühren, bis er eingearbeitet ist.
  7. Nehmen Sie eine Politur von Bechamelsauce und geben Sie sie in die Fleischsauce, mischen Sie sie gut, bis sie eingearbeitet ist. Schlagen Sie 2 Eier (eines nach dem anderen) in die Bechamelsauce und rühren Sie kräftig mit dem Schneebesen.
  8. Jetzt können Sie die Muskatnuss fertig zusammenbauen: Das Gemüse aus dem Ofen nehmen, die Fleischsoße über die gesamte Oberfläche gießen und gleichmäßig auf der gesamten Oberfläche verteilen, dann die Bechamelsauce gießen, Parmesan reiben und das Blech für 25- 30 Minuten oder bis das an der Oberfläche schön braun wird.
  9. Die Moussaka aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren etwa 20-25 Minuten ruhen lassen. Guten Appetit.

Wenn Sie dieses Rezept zubereiten, vergessen Sie nicht, ein Foto davon zu machen und den Hashtag #valeriesfood zu verwenden


So bereiten Sie Moussaka oder Musaka für Kinder zu

1- Waschen Sie die Auberginen gut und schneiden Sie sie in sehr dünne Scheiben von nicht mehr als 0,5 cm.

2- Auf einem Blatt Küchenpapier die Auberginenscheiben anrichten und mit Salz bestreuen, damit sie "schwitzen". Nach einigen Minuten die Auberginen einzeln mit Küchenpapier trocknen und beiseite stellen.

3- In einer Pfanne die gehackte Zwiebel und Knoblauchzehen anbraten. Wenn es anfängt zu färben, das Fleisch dazugeben und gut vermischen, damit die Fleischstücke locker sind. Fügen Sie die Fleischpille, zerdrückte Tomaten, Salz und Pfeffer hinzu, um zu schmecken.

4- Während das Fleisch kocht, die Auberginenscheiben mit etwas Öl in eine Pfanne geben. Wenn sie auf beiden Seiten Farbe angenommen haben, aus der Pfanne nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Buch.

5- Bestreichen Sie eine Auflaufform mit Öl und beginnen Sie, die Moussaka-Schichten zusammenzusetzen, wie es bei Lasagne gemacht wird.

6- Zuerst wird der Boden der Form mit einer Schicht Auberginenscheiben ausgekleidet, dann wird eine weitere Schicht Fleisch eingeführt und das eine und das andere, schließlich eine Schicht Auberginen.

7- Bedecken Sie alles mit der restlichen Fleischsauce und Mozzarella-Käse. Die Form für etwa 30 Minuten bei 180 Grad in den vorgeheizten Backofen stellen. Wenn Sie bemerken, dass der Käse geschmolzen ist und anfängt zu färben, verteilen Sie etwas geriebenen Käse auf der Lasagne. Noch ein paar Minuten ruhen lassen und das Moussaka ist fertig. Hmmm. wir können es schon riechen. Guten Appetit!


GRIECHISCHES MUSACA I Rezept + Video

Hallo liebe Lüste. Heute habe ich ein außergewöhnliches Rezept zubereitet, das aus der griechischen Küche stammt. Dies wird MUSACA genannt, es wird sowohl aus Gemüse als auch aus Fleisch hergestellt. Ich präsentiere Ihnen meine etwas gesündere Version. Normalerweise werden die Kartoffeln und Auberginen in viel Öl gebraten, aber ich habe sie gebacken und sie sind viel leckerer geworden. Ich fordere Sie auf, dieses Rezept zu kochen, das nicht so schwer zuzubereiten ist. Ich wünsche Ihnen einen schönen Tag und guten Appetit.

Zutat:

900gr. - weiße Kartoffeln (in dünne Scheiben von ca. 2 mm geschnitten.)

3 Auberginen (in dünne Scheiben von ca. 2 mm geschnitten.)

2 mittelgroße Zwiebeln (in dünne Scheiben von ca. 2 mm geschnitten.)

1 Teelöffel - getrockneter Thymian

Für die Fleischsoße:

800gr. - Hackfleisch

1 mittelgroße Zwiebel (gewürfelt)

2-3 Knoblauchzehen in Scheiben geschnitten

1 Dose Tomaten in ihrem Saft von 700 gr.

Für Bechamelsoße:

1 Messerspitze geriebene Muskatnuss

Schwierigkeit: Durchschnitt

Vorbereitungszeit: Zehn Minuten

Kochzeit: 65 & # 8211 70 Minuten

Gesamtzeit: 80 Minuten

Anzahl der Portionen: 8

Zubereitungsart:

  1. Backofen auf 190 Grad vorheizen.
  2. Eine große Pfanne mit etwas Öl einfetten.
  3. Zwiebel und Kartoffeln in eine Schüssel geben, mit Salz, Pfeffer, 3-4 Esslöffel Olivenöl und einigen Thymianzweigen würzen und vermischen. Dann alle Kartoffeln und Zwiebeln in einer gleichmäßigen Schicht auf der gesamten Oberfläche des Blechs verteilen. Legen Sie das Blech für 20 Minuten in den Ofen.
  4. Währenddessen auf die Fleischsoße achten: Einen großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Gießen Sie 2 Esslöffel Olivenöl hinein und geben Sie dann die Zwiebel hinzu, kochen Sie für etwa 2 Minuten, rühren Sie gelegentlich um, dann fügen Sie den Knoblauch hinzu. Das Hackfleisch über die Zwiebel und den Knoblauch geben und etwa 10 Minuten gelegentlich umrühren, bis das Wasser verdunstet ist. Mit Salz und schwarzem Pfeffer würzen, dann gewürfelte Tomaten aus der Dose hinzufügen. Zusammenrühren, dann die Fleischsauce bei mittlerer Hitze (ohne Deckel) kochen lassen, bis sie eine dickere und leicht trockene Konsistenz bekommt.
  5. Nach 20 Minuten das Blech aus dem Ofen nehmen. Die Aubergine in dieselbe Schüssel geben (in der die Kartoffeln waren) und ebenfalls mit Salz, Pfeffer, Olivenöl und einigen Zweigen Thymian würzen. Umrühren und dann die Auberginen auf der Kartoffelschicht anrichten und das Blech für weitere 20 Minuten in den Ofen stellen.
  6. In der Zwischenzeit die Bechamelsauce zubereiten. Einen großen Topf bei schwacher Hitze erhitzen. Die Butter dazugeben und schmelzen lassen, dann das Mehl hinzufügen und eine Minute lang ununterbrochen rühren (damit das Mehl ein wenig backt). Die Milch nach und nach einfüllen und mit dem Schneebesen gut verrühren, um Klumpenbildung zu vermeiden. 3-4 Minuten köcheln lassen (ohne zu rühren). Nachdem die Sauce eine dickere Konsistenz erreicht hat, schalten Sie die Hitze aus und fügen Sie nach Belieben Muskatnuss, Salz und Pfeffer hinzu. Dann den Parmesankäse darüber reiben und rühren, bis er eingearbeitet ist.
  7. Nehmen Sie eine Politur von Bechamelsauce und geben Sie sie in die Fleischsauce, mischen Sie sie gut, bis sie eingearbeitet ist. Schlagen Sie 2 Eier (eines nach dem anderen) in die Bechamelsauce und rühren Sie kräftig mit dem Schneebesen.
  8. Jetzt können Sie die Muskatnuss fertig zusammenbauen: Das Gemüse aus dem Ofen nehmen, die Fleischsoße über die gesamte Oberfläche gießen und gleichmäßig auf der gesamten Oberfläche verteilen, dann die Bechamelsauce gießen, Parmesan reiben und das Blech für 25- 30 Minuten oder bis das an der Oberfläche schön braun wird.
  9. Die Moussaka aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren etwa 20-25 Minuten ruhen lassen. Guten Appetit.

Wenn Sie dieses Rezept zubereiten, vergessen Sie nicht, ein Foto davon zu machen und den Hashtag #valeriesfood zu verwenden


Auberginenbiss das Rezept meiner Mutter

Auberginenbiss nach dem Rezept meiner Mutter. Schichten von Auberginenscheiben, Tomaten, Paprika und Hackfleisch, gebadet in Sauerrahm oder weißer Bechamelsauce. Das Moussaka-Rezept ist auf dem Balkan und in der Türkei sehr beliebt und variiert von Region zu Region. Griechisches Auberginenmoussaka (Moussaka) kann auch Kartoffeln enthalten und muss mit weißer Soße übergossen werden. Türkischer Musakka hat keine Kartoffeln und ist nicht in Schichten aufgebaut.

Hier können Sie mehr über Musaca lesen. Meine Mutter macht eine Mischung zwischen diesen Moussaka-Versionen und es kommt jedes Mal großartig heraus. Ich schrieb ihr Rezept in das & # 8222 Kochbuch & # 8221 mit dem ich aufs College ging (1991) und habe es seitdem viele Male gemacht. Es ist ein saisonales Sommerrezept. Die Märkte sind voll von Auberginen, Paprika und Tomaten.

Das traditionelle griechische Auberginenmousse wird auch mit Kartoffeln und einer dicken Schicht weißer Sauce (Bechamel) zubereitet & #8211 siehe das Rezept hier.