Neue Rezepte

Moderner Mexikaner, erstaunliche Guacamole

Moderner Mexikaner, erstaunliche Guacamole


Sitzgelegenheiten im Freien sind in diesem Restaurant in Penn Quarter schön, aber drinnen ist es noch besser. Im gesamten Restaurant stehen Guacamole-Wagen, jeder komplett mit Avocados und Schüsseln mit frischen Gewürzen.

Wenn Sie Guacamole mögen, sind Sie hier genau richtig. Der Kellner fügt Tomaten, gewürfelte Jalapenos, Koriander und gehackte Zwiebeln in eine raue schwarze Schüssel und püriert frische Avocados, um den erhabensten Dip nördlich der Grenze zu machen. Serviert mit warmen Maistortillas, Tortilla-Chips und zwei Arten von Salsa ist es die 12 US-Dollar für zwei Portionen wert. Es ist schwer, einem solchen Showstopper zu folgen, aber es gibt nette Specials wie gegrillter Lachs über schwarzen Bohnen mit Zucchini, geröstetem Mais und tropischen Früchten. Ein Großteil der regulären Speisekarte ist raffinierte mexikanische Küche – Quesadillas sind natürlich immer erhältlich, und Sie können jederzeit eine Beilage gebratener Kochbananen oder ein Glas Mangosaft bestellen, wenn Sie noch Hunger haben.


4 Guacamole-Rezepte, Pico de Gallo-Salsa und Mehl-Tortilla-Chips

Gastbeitrag zum mexikanischen Kulturerbe-Monat: Unser heutiger Gast ist Pily Guzmán, Autorin des schönen Blogs „La Cocina Mexicana de Pily“. In diesem Beitrag finden Sie 4 großartige Möglichkeiten, Guacamole zuzubereiten, sowie eine Salsa mit leckeren Tortilla-Chips.
Vielleicht hast du es eilig und weißt nicht was Vorspeise werden Sie Ihren Gästen bei Ihrer nächsten Party schenken. Wie wäre es mit dieser Vorspeise? Guacamole, ein authentisches mexikanisches Gericht, lecker und einfach zuzubereiten.
In Mexiko feiern wir am 16. September unseren Unabhängigkeitstag, und in vielen Haushalten bedeutet dies, mit Familie und Freunden zu Mittag oder zu Abend zu essen. Es ist normalerweise das traditionelle Pozole, manchmal Tacos oder Hühnchen mit Maulwurf, Carne Asada, Frijoles Charros, Quesadillas, Gorditas usw. Es ist eine endlose Parade von Gerichten aus der Küche, es ist eine gute Zeit, unsere Traditionen zu genießen und zu teilen.

Wenn Sie nichts Kompliziertes planen und ein ungezwungenes und einfaches Gericht bevorzugen, ist dies eine gute Option.
Ich weiß, ich weiß, wie kompliziert kann eine Guacamole oder eine Salsa sein? Nun, diese Chips sind sehr originell und sind die Wendung dieses reichhaltigen Snacks, diese köstlichen gewürzten und gebackenen Tortillas machen einen großen Unterschied.
In der Stadt, in der ich aufgewachsen bin, nennen wir diese bekannte mexikanische Salsa: "Pico de Gallo", wie gesagt, jede Stadt hat ihre eigenen Traditionen und die Namen ändern sich manchmal von einem Gericht zum anderen.

Gleiches gilt für die Herstellung von Guacamole. Rezepte gibt es viele. Wirklich, alles gut und lecker, daher hier einige Rezepte mit ein paar Unterschieden, Sie entscheiden, welches Ihnen besser gefällt.
Ich hoffe, dies wird eine nützliche Vorspeise für Ihre nächste mexikanische Mottoparty sein.

4 Guacamole-Rezepte

ZUR KOMPLETTEN ANLEITUNG SPRINGEN

Für die Mehl-Tortilla-Chips:

  • Den Ofen auf 350 ° F vorheizen. Bereiten Sie 2 mit Folie ausgelegte Backbleche vor. (Bitte überprüfen Sie die Zutatenliste unten)
  • Legen Sie die Tortilla-Dreiecke auf einen Tisch.
  • In einer kleinen Schüssel Käse, Kerne, Paprika, Salz und Pfeffer mit einem Löffel verrühren.
  • Mit einem Pinsel eine Seite jedes Dreiecks mit Butter bestreichen und dann diese Seite mit der Parmesan-Käse-Mischung bedecken.
  • Auf ein Backblech legen, bis alle Tortillas mit der Käsemischung belegt sind.
  • 8-10 Minuten backen, bis die Tortillachips oben und unten goldbraun sind.
  • Auf ein Kuchengitter legen, abkühlen lassen, beiseite stellen.

Sie könnten mit traditionellen mexikanischen Aromen würzen, wie wäre es mit Chilipulver? Pfeffer und Zitrone?? Tajin-Pfeffer? usw. .

Guacamole-Rezept Nr. 1:

  • Avocado in eine Schüssel geben und mit einer Gabel leicht zerdrücken.
  • Zitrone und Salz hinzufügen
  • Fügen Sie die restlichen Zutaten hinzu.
  • Zum Kombinieren mischen
  • Erfolg!

Guacamole # 2:

  • 1. Avocado-Fruchtfleisch in eine Schüssel geben.
  • Tomatillos einrühren und mit Salz würzen
  • Aufsehen.
  • Es ist fertig!

Guacamole Nr. 3:

  • Avocadokern entfernen und schälen. Mit Hilfe einer Gabel zerdrücken.
  • Den Serrano-Pfeffer mit ein paar Esslöffeln Wasser in den Mixer geben und glatt pürieren.
  • Die Serrano-Pfeffer-Mischung zur Avocado geben, mit Salz würzen und verrühren.
  • SEHR SCHARF!

Guacamole Nr. 4:

  • Avocado entkernen und schälen, in eine Schüssel geben und mit einer Gabel andrücken.
  • Zitrone und Salz hinzufügen, umrühren.
  • Ich liebe!

Salsa Mexicana:

Ich habe auch einige schöne kleine Paprikaschoten hinzugefügt, die ich von meiner Reise in den Norden des Landes gekauft habe.
Anweisungen:


So wählen Sie perfekte Avocados

Das wichtigste Element für köstliche hausgemachte Guacamole ist natürlich die Auswahl der richtigen Avocados. Wir alle wissen, wie heikel es sein kann, eine perfekt reife Avocado zu finden – aber keine Angst, ich bin für Sie da.

Woran erkennt man eine reife Avocado? Es gibt zwei Methoden, die mir bekannt sind:

Die Stammmethode: Eine der besten Möglichkeiten, die Reife einer Avocado zu erkennen, besteht darin, unter den Stiel zu schauen (normalerweise nur eine Kappe aus Supermärkten). Wenn sich der Stiel nicht leicht von der Avocado lösen lässt, ist die Avocado noch nicht reif. Wenn Sie es abziehen und es unten grün ist, sollte die Avocado reif und grün sein. Wenn sie darunter braun wird, hat deine Avocado wahrscheinlich auch braune Flecken.

Die Squeeze-Methode: Ich kombiniere dies gerne mit der Stielmethode. Reife Avocados haben in der Regel nicht nur eine dunklere Farbe, sondern geben beim Pressen am Ende leicht nach. Es sollte sich leicht weich anfühlen, aber definitiv nicht matschig.

Drücken Sie jedoch nicht zu fest, da dies zu blauen Flecken führen und die Farbe der Guacamole beeinträchtigen kann.


Wenn Sie uns helfen, zahlen wir es Ihnen mit einem werbefreien Erlebnis und vielem mehr zurück!

Millionen kommen jeden Monat zu AmazingRibs.com, um qualitätsgeprüfte Rezepte, Tipps zu Technik, Wissenschaft, Mythenzerschlagung, Produktbewertungen und Inspiration zu erhalten. Aber es ist teuer, eine Website mit mehr als 4.000 Seiten zu betreiben, und wir haben keinen großen Unternehmenspartner wie ein Fernsehsender oder einen Zeitschriftenverlag, der uns subventioniert.

Unsere wichtigste Nahrungsquelle sind Menschen, die unserem Pitmaster Club beitreten, aber bitte betrachte es nicht als Spende. Mitglieder erhalten 21 tolle Vorteile. Wir blockieren alle Anzeigen von Drittanbietern, bieten Mitgliedern kostenlose E-Books, Zeitschriften, Interviews, Webinare, weitere Rezepte, ein monatliches Gewinnspiel mit Preisen im Wert von bis zu 2.000 USD, Rabatte auf Produkte und vor allem eine kostenlose Community gleichgesinnter Köche Flammenkriege. Klicken Sie unten, um alle Vorteile anzuzeigen, eine kostenlose 30-Tage-Testmitgliedschaft zu erhalten und diese Website am Leben zu erhalten.

Kommentare und Fragen unten posten

1) Bitte versuchen Sie das Suchfeld oben auf jeder Seite, bevor Sie um Hilfe bitten.

2) Versuchen Sie, Ihre Frage auf der entsprechenden Seite zu posten.

3) Sag es uns alles Wir müssen wissen, um wie die Art des Herdes und des Thermometers zu helfen. Zeigerthermometer sind oft um bis zu 50 ° F daneben, wenn Sie also kein gutes digitales Thermometer verwenden wir können Ihnen wahrscheinlich nicht bei Fragen zu Zeit und Zeit helfen. Lesen Sie diesen Artikel über Thermometer.

4) Wenn Sie Mitglied des Pitmaster Clubs sind, ist Ihr Kommentar-Login wahrscheinlich anders.

5) Beiträge mit Links werden möglicherweise nicht sofort angezeigt.


Woraus besteht Guacamole?

Einfache Antwort? Avocado. Aber oh – Guacamole ist so viel mehr als Avocado. Frische, helle Aromen und keine Salsa im Glas.

Unsere langjährige, äußerst wissenschaftliche Rezepturforschung für Guacamole hat uns zu der Erkenntnis geführt, dass die Zutaten für wirklich großartige und beste Guacamole aller Zeiten sind (nicht mehr und nicht weniger):

  • Frische Knoblauchzehen
  • Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
  • Korianderblättern
  • Reife Avocados
  • Frische Jalapeño-Paprika
  • Rote Zwiebel, fein gehackt
  • Frisch gepresster Limettensaft
  • Gang Salz


Zutaten

Schritt 1

Avocados mit einem Kartoffelstampfer oder einer Gabel in einer mittelgroßen Schüssel oder mit a . zerdrücken Molcajete (ein mexikanischer Mörser und Stößel) bis sehr grob zerdrückt. Zwiebel, Chili, Knoblauch, Limettensaft, Salz und ¼ Tasse Koriander untermischen. Abschmecken und nach Belieben mehr Limettensaft hinzufügen. Top mit Pepitas (falls verwendet) und mehr Koriander servieren mit Chips daneben.

Wie würden Sie die beste Guacamole von BA bewerten?

Ich nehme gerne den Jalapeno und füge ihn mit etwas Knoblauch und Salz zusammen und zerdrücke ihn mit einem Mörser und Stößel, bevor ich ihn vermische. Dies hilft, den Pfeffer zu vermischen und die Säfte verteilen sich gut in der Avocado.

Knoblauch bei schwacher Hitze in Oliven anbraten, bis er schön weich ist. Achten Sie darauf, den Knoblauch nicht zu verbrennen. Verwenden Sie koscheres Salz, dies ist auch ein großartiger Trick für Kekse. Die Flocken sind größer, damit Sie es schmecken. Frisch gemahlener Pfeffer und Kreuzkümmel nach Geschmack. Rote Paprika kann etwas Farbe hinzufügen. Gewürfelte Tomaten sind auch toll. Ich mache oft Pico de Gallo am Vortag zum Mischen.

Habe dieses Rezept vor einer halben Stunde gemacht und ich finde es sehr lecker! Ich war müde von dem Koriander, aber es stellte sich heraus, dass er dem Dip wirklich einen schönen Geschmack verleiht. Dieser Dip + ein salziger Chip = Glückseligkeit!

Habe es an diesem Wochenende geschafft, begeisterte Kritiken und Anfragen für das Rezept zu bekommen. Es war ein echter Hit!

Zwei Probleme: 1) niemand, den ich kenne, gibt entweder Koriander oder Pepitas in seine Guacamole 2) Das beste Rezept, das ich je verwendet habe, verlangt die Zugabe einer kleinen Menge Tomatenwürfel und schwarzem Pfeffer zusammen mit den anderen hier aufgeführten Zutaten. Anstelle von Limettensaft kann auch Zitronensaft verwendet werden. Nur meine Erfahrung mit Tex-Mex, nachdem ich 42 Jahre im Lone Star-Staat gelebt habe.

Sieht großartig aus! Das werde ich wohl heute machen. Ohne Koriander. Früher mochte ich Koriander, bis er auf allem außer Crème Brlée auftauchte. Meine Mutter hat es noch nie gemocht – es schmeckt ihr wie Seife. Alle Vorschläge, was mexikanischem Essen neben Koriander eine frische Kräuternote verleiht, wären willkommen.


Einfache hausgemachte Guacamole

Frischer Guacamole-Dip oder Beilage, um Ihrem Hauptgericht viel leckeren cremigen Geschmack zu verleihen.

Zutaten

  • 3 mittelgroße Avocados. gereift, ausgesät
  • 1/4 Tasse Koriander, gehackt
  • 1/2 Tasse rote Zwiebel, gehackt
  • 1/2 Tasse Tomaten, gehackt (Wenn Sie Reste einfrieren, sollten Sie Tomaten auslassen)
  • 1/2 Jalapeno, entkernt, gehackt
  • Saft von 1 Limette
  • Prise oder zwei Salz
  • Tortillachips zum Servieren, falls gewünscht

Richtungen

Avocado in eine mittelgroße Schüssel geben und zerdrücken. Passen Sie auf, dass Sie nicht zu viel zerdrücken, wenn Sie eine stückige Textur bevorzugen.

Restliche Zutaten mit einem Löffel unterrühren.

Die Guacamole abgedeckt im Kühlschrank bis zum Servieren kalt stellen.

Jawohl! Hausgemachte Guacamole ist das Beste!

Wir essen es gerne als Dip, in Salaten, auf Hamburgern, Tacos, Enchiladas und mehr. Sie können sogar noch weiter gehen und es mit Knoblauch und Kreuzkümmel würzen. Zur Not zerdrücke einfach frische Avocados und kombiniere sie mit deiner Lieblingssalsa. Es kann super vielseitig sein!

Neugierig auf die lustige Schüssel, die ich in diesen Bildern verwendet habe?

Es ist ein Mörser- und Stößel-Set, das hier gefunden wird. Sie können es zum Zerkleinern von Gewürzen und Kräutern, zur Herstellung von Dressings sowie zur Herstellung von köstlicher Guacamole verwenden!

Ja, du kannst! Avocados sind diese Woche in meinem Lebensmittelgeschäft für nur $0,69 pro Stück erhältlich, also habe ich ein paar Chargen Guacamole gemacht, ein paar verschließbare Plastiktüten gefüllt und in den Gefrierschrank gelegt, um sie mit zukünftigen Mahlzeiten zu genießen.

Zum Auftauen einfach in den Kühlschrank stellen oder den Beutel 20 Minuten in Wasser mit Raumtemperatur einweichen. Das nächste Mal überspringe ich die Tomaten in meiner Guacamole, wenn ich vorhabe, einzufrieren, da sie sehr gut eingefroren sind. Der Geschmack und die Textur waren nach dem Auftauen immer noch ziemlich gut und werden perfekt sein, wenn wir unter der Woche eine Guacamole-Lösung BENÖTIGEN!


Hier sind ohne weiteres sechs mexikanische Rezepte, um Ihre Geschmacksknospen zu befriedigen.

Diese vegetarischen Tacos sind mit einer Mischung aus sautiertem Gemüse, Peepers und schwarzen Bohnen gefüllt. Top mit Avocadopüree mit einem Schuss Zitronensaft und Salsa. Ein Rezept, das so lecker ist, dass Sie das Fleisch nicht vermissen werden.

Quesadillas

Auf der Suche nach einer schnellen und einfachen Mahlzeit? Probieren Sie diese vegane Quesadilla mit Pesto gefüllt mit einer würzigen Kombination aus Mais und Käse.

Die geschmacksintensiven Enchiladas werden mit einer leicht zuzubereitenden hausgemachten Sauce aus einigen Grundzutaten übergossen und gebacken, bis der Käse schmilzt. Servieren Sie es mit Ihren mexikanischen Lieblingsgewürzen.

Machen Sie Ihren eigenen Hühnchen-Burrito mit Bohnen, Käse, Reis und mehr. Burritos sind eine komplette Mahlzeit und perfekt für ein schnelles Mittag- oder Abendessen.

Tauchen Sie für eine geladene Vorspeise in dieses ach so leckere Rezept mit Bohnen, Jalapenos, Käse und mehr ein.

Guacamole ist ein Dip aus Avocados, Limette und anderen frischen Zutaten. Schauen Sie sich das Video unten an, um zu erfahren, wie Sie diesen schmatzenden Dip zubereiten können.

Haben Sie eine COVID-bezogene Erfahrung oder einen Rat? Diskutieren und teilen Sie auf PINKVILLA Rooms.


Wie man hausgemachte Guacamole macht

Hausgemachte Guacamole zuzubereiten ist einfach und unkompliziert. Für dieses Rezept ist keine schicke Ausrüstung erforderlich. Obwohl ein Molcajete traditionell ist und das Pürieren schnell und einfach macht, kann eine Gabel auch die Avocados leicht zerdrücken. Sie möchten sicherstellen, dass die Avocados reif und weich sind, um ein einfaches Pürieren zu ermöglichen. Wenn die Avocados hart sind, müssen Sie möglicherweise ein paar Tage warten.

  1. fein würfeln: die Zwiebel, den Koriander und alle anderen Zutaten, die Sie möglicherweise hinzufügen (zB Jalapeno, Knoblauch, Tomaten).
  2. Mischen: In die Schüssel oder Molcajete Zwiebel, Koriander, Salz und Limettensaft geben. Zerdrücken Sie dies zusammen und lassen Sie es sitzen, während Sie die Avocados zubereiten. So können Limette und Salz bei Zwiebel und Koriander Wunder wirken.
  3. Avocados vorbereiten: Die Avocados halbieren, den Kern entfernen und die Avocados in der Schale würfeln. Ich ziehe es vor, in Quadrate zu würfeln, nur ein paar Scheiben in beide Richtungen ergeben einen klobigen quadratischen Würfel. Dies trägt dazu bei, der Guacamole eine wunderbare klumpige Textur zu verleihen.
  4. Maische: An dieser Stelle die Avocados in die Schüssel oder den Molcajete mit den anderen Zutaten geben. Pürieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.
  5. Fügen Sie nach Belieben Tomaten hinzu. Ich mache diesen Schritt gerne zuletzt, damit die Tomaten in ihren schönen Würfeln bleiben und nicht püriert werden.

Dieses einfache Burrito-Rezept kommt mit sehr wenig Zeit und Mühe zustande. Budgetfreundlich und einfach, eine Menschenmenge zu füttern, dies ist das beste Rezept!

Dieses köstliche Pfannenrezept ist ein Favorit hier! Die Salsa macht das Hühnchen so würzig und der geschmolzene Käse macht es noch besser!


Schau das Video: 30 Minutes Of Amazing Machinery u0026 Most Admirable Worker Ever Before #5