Neue Rezepte

Pasta mit Outlaw Pastrami

Pasta mit Outlaw Pastrami


Geben Sie etwas Olivenöl in eine große Pfanne und fügen Sie fein gehackte Frühlingszwiebeln hinzu. Wenn die Zwiebel durchsichtig wird, das Outlaw Pastrami hinzugeben, nachdem es gebräunt ist, fügen Sie 2 Esslöffel Butter und grüne Erbsen hinzu {verwenden Sie gefrorene Erbsen, nicht aus dem Glas}, lassen Sie es weitere 3,4 Minuten auf dem Feuer und kochen Sie dann die Nudeln. In einen großen Topf kochendes Wasser mit etwas Salz geben, wenn es kocht die Nudeln dazugeben und ab und zu umrühren. Stellen Sie nach dem Kochen ein Sieb über die Schüssel und gießen Sie die Nudeln hinein, um das Wasser aufzubewahren, in dem sie gekocht wurden. Sie müssen nach dem Kochen nicht gewaschen werden. Legen Sie die Nudeln in eine hitzebeständige Schüssel, ohne sie abzugießen, und fügen Sie eine halbe Tasse des Wassers hinzu, in dem sie gekocht wurden. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen, die Käsestücke und die Masse aus der Pfanne dazugeben. Etwas Käse darüber reiben und für 15, 20 Minuten bei 180 °C in den Ofen geben.


BROTKUCHEN MIT PASTRAM, PFEFFER UND KÄSE I Rezept + Video

Hallo liebe Lüste. Heute habe ich ein sehr interessantes und leckeres Rezept vorbereitet, es ist BROTKUCHEN MIT PASTRAM, PFEFFER UND KÄSE. Ich würde es eher einen Brotkuchen mit allem nennen, denn darin kann man alles, was man für den nächsten Tag übrig hat, hineinlegen. Sie können auch Fleisch, verschiedene Gemüsesorten, Gemüse usw. hineinlegen. Da uns am zweiten oder dritten Tag oft das Brot ausgeht und wir es einfach nicht wegwerfen wollen, schlage ich eine leckere Art vor, aus dem Essen, das wir im Kühlschrank haben, einen mega leckeren Kuchen zuzubereiten und Sie weiß was? Es ist nicht schwer, sich vorzubereiten. Ich wünsche Ihnen noch mehr Arbeit und noch einen leckeren Tag und guten Appetit!

Zutat:

  • 400gr. - Brot (1-2 Tage alt)
  • 200gr. - Schweinepastrami
  • 200gr. - Käse
  • 250ml. - Milch
  • 5 - Hühnereier
  • 1 gelbe Paprika (ca. 200 gr.)
  • 1 rote Paprika (ca. 200 gr.)
  • Eine Handvoll Petersilie (fein gehackt)
  • Eine Messerspitze - geriebene Muskatnuss
  • Oliven- oder Sonnenblumenöl
  • Salz und schwarzer Pfeffer

Zur Dekoration:

Schwierigkeit: Klein bis Mittel

Vorbereitungszeit: Zehn Minuten

Kochzeit: 30 Minuten

Wartezeit: 30 Minuten

Gesamtzeit: 70 Minuten

Anzahl der Portionen: 8

Zubereitungsart:

  1. Pastrami in Würfel schneiden und bei mittlerer Hitze etwa 4-5 Minuten bräunen, dann auf einem Papiertuch herausnehmen, um das überschüssige Fett abtropfen zu lassen.
  2. Paprika in Würfel schneiden und bei schwacher Hitze ca. 4-5 Minuten garen, dann auf einem Teller herausnehmen.
  3. Käse reiben.
  4. Dann das Brot in etwa 2-3 cm große Würfel schneiden.
  5. Die Eier in einer Schüssel aufschlagen, die Milch darübergießen, die Muskatnuss dazugeben und mit Salz, schwarzem Pfeffer gründlich würzen und gut vermischen.
  6. In einen dicht schließenden, luftdichten Polyethylenbeutel geben: Brot, 2/3 der Menge Pastrami, 2/3 der Menge Paprika, 2/3 der Menge Käse, gehackte Petersilie und Ei-Mischung mit Milch. Verschließen Sie den Beutel und schütteln Sie ihn etwa eine Minute lang (während dieser Zeit können sich die Zutaten vermischen. Legen Sie den Beutel dann für 30 Minuten in den Kühlschrank.
  7. Backofen auf 170 Grad vorheizen.
  8. Ein Blech mit abnehmbarem Boden von 21 cm Länge mit Öl einfetten. und gießen Sie die Zutaten aus der Packung hinein. Mit einem Spatel gut andrücken.
  9. Pastrami, Paprika und den restlichen Käse darüberstreuen.
  10. Legen Sie das Blech für 25-30 Minuten in den Ofen, bis es oben schön gebräunt ist.
  11. Das Blech aus dem Ofen nehmen, den Kuchen ca. 10 Minuten ruhen lassen und dann heiß servieren. Guten Appetit!

Anregungen:

  • Wenn Sie keinen dicht schließenden Polyethylenbeutel haben, können Sie alle Zutaten in eine tiefe und geräumige Schüssel geben und diese dann mit Frischhaltefolie abdecken.

Wenn Sie dieses Rezept zubereiten, vergessen Sie nicht, ein Foto davon zu machen und den Hashtag #valeriesfood zu verwenden


Nudelsalat mit Champignons und Granatapfel

& # 8211 150 g Nudeln mit Ei und Kurkuma, 200 g Champignons, 4 EL Granatapfelkerne, ½ TL grünes Kardamompulver, ½ TL Ingwerpulver, 1 TL Senfkörner, ½ TL Vegeta, 2 TL Sesam schwarz, 1 Knoblauchzehe , 1 Esslöffel Sesamöl, Salz, Wasser

Wir putzen die Pilze. In einem Topf 1,5 l Wasser mit ½ Teelöffel Salz und Kardamompulver aufkochen. Setzen Sie die Pilze ein, bedecken Sie sie mit einem Deckel und kochen Sie sie 30 Minuten lang. Abgießen und in Würfel schneiden. In einem anderen Topf 1 l Wasser mit Vegeta aufkochen. Wenn es kocht, die Nudeln hinzufügen und bei mittlerer Hitze 12 Minuten kochen. Mit kaltem Wasser waschen und abtropfen lassen. Einen Kürbis schälen, reiben und schneiden. Eine beschichtete Pfanne erhitzen, Öl, Senfkörner und Knoblauch dazugeben und 30 Sekunden braten. Champignons, Ingwer zugeben, mischen, Nudeln, Sesam, Salz nach Geschmack dazugeben und 2 Minuten ununterbrochen rühren. Knoblauch herausnehmen und abkühlen lassen. In eine Schüssel geben, mit Granatapfelkernen mischen und servieren. Optional Sesamöl darüberträufeln.

Guten Appetit! (wenn es dir gefallen hat, hinterlasse einen Kommentar)


Radicchio-Gericht mit Schweinepastrami und Pasta

& # 8211 200 g Radicchio, 100 g Schweinepastrami, 100 g Nudeln mit Ei und Kurkuma, Schwanz einer grünen Knoblauchzehe, 1 EL Öl, Salz, Wasser

Die Nudeln 12 Minuten in kochendem Wasser kochen. Abgießen und beiseite stellen. Wir schneiden Radicchio und fein gehackten Knoblauch. Pastrami in Würfel schneiden. Den Knoblauch in heißem Öl 30 Sek. anbraten. Pastrami auflegen, mischen und bei mittlerer Hitze 1 Minute braten. Radicchio, 3 EL Wasser zugeben und 10 Minuten unter dem Deckel kochen. Die Nudeln dazugeben, salzen, abschmecken und 1 Minute lang ununterbrochen rühren. Heiß servieren.

Guten Appetit! (wenn es dir gefallen hat, hinterlasse einen Kommentar)


3 außergewöhnliche Rezepte, die Sie Wurst für immer vergessen lassen!

Unser Team bietet Ihnen 3 außergewöhnliche Hähnchenbrust-Rezepte, die die Salami im Laden bravourös ersetzen werden. Aus Hähnchenbrust können Sie eine köstliche hausgemachte Salami zubereiten, ohne E's und hervorragend für die Zubereitung von Sandwiches zum Frühstück. Für ein festliches Essen empfehlen wir Ihnen, ein Pastrami mit Kurkuma-Paprika-Geschmack zuzubereiten, das von allen Gästen geschätzt wird. Aus nur 5 Zutaten können Sie auch einen appetitlichen Hühnerschinken herstellen. Alle Produkte werden aus günstigen Zutaten zubereitet und enthalten ca. 100 kcal pro 100 g Produkt. Verwöhnen Sie Ihre Lieben mit gesunden und leckeren Produkten!

1. Hausgemachte Hühnersalami

ZUTATEN

-glices, Salz und Gewürze nach Geschmack

ART DER ZUBEREITUNG

1. Alle Zutaten in einem Mixer mischen, die Tassen mit 3-4 Füllungen füllen, mit Frischhaltefolie abdecken und in einen Topf mit Wasser geben, 40 Minuten im Wasserbad erhitzen.

2. Abkühlen lassen und die Würste entnehmen. Sie können sie vor dem Servieren leicht anbraten.

2. Das beste Hühnchen-Pastrami-Rezept: Vergiss Salami im Laden!

ZUTATEN

-3 Esslöffel Olivenöl

-Salz und Muskatnuss nach Geschmack

ART DER ZUBEREITUNG

1. 2 Hähnchenfilets 2 Stunden in Milch einweichen.

2. Mischen Sie die Gewürze, Salz, zerdrückten Knoblauch und Öl.

3. Die Hähnchenfilets mit der erhaltenen Mischung einfetten und 1 Stunde ruhen lassen.

4. Sie können die Filets halbieren und mit einem dicken Faden festbinden, damit sie nicht auseinanderfallen und beim Garen keine Feuchtigkeit verlieren.

5. Das Hähnchen auf ein mit Folie ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen bei 220 Grad 15 Minuten backen.

6. Dann den Ofen ausschalten und das Pastrami 2 Stunden darin ruhen lassen.

3. Hühnerschinken mit Curry: eine gesunde Alternative zu Salami!

ZUTATEN

-1/2 Teelöffel gemahlenes Curry

ART DER ZUBEREITUNG

1. Das Hähnchenfilet halbieren. Schneiden Sie einen Teil in große Stücke und mahlen Sie ihn in einem Mixer oder mit einem Fleischwolf.

2. Die zweite Hälfte der Filets in kleine Stücke schneiden.

3. Mischen Sie in einer Schüssel: Hackfleisch, Hühnerstücke, Gelatine, Curry, Pfeffer und Salz.

4. Legen Sie die resultierende Masse auf ein Stück Frischhaltefolie und rollen Sie sie in Form einer Salami fest.

5. Kochen Sie das Wasser in einem Topf auf und legen Sie den Schinken in die Folie.

6. Bei mittlerer Hitze 1,5 Stunden kochen.

7. Den Schinken vorsichtig aus dem Wasser nehmen und abkühlen lassen.

8. Nach dem Abkühlen auf Raumtemperatur den Schinken 2 Stunden kühl stellen.

9. Vor dem Servieren die Folie entfernen und den Schinken in Scheiben schneiden. Im Kühlschrank können Sie den Schinken etwa 1 Woche aufbewahren.


Nudeln mit Gemüse

Eine Mahlzeit, die Sie schnell zubereiten können, ist sehr lecker, sättigend und gesund. Welches Gemüse gibst du in Nudeln?

1. Auberginen in Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen und 10 Minuten ruhen lassen, dann abwischen. Zwiebel in Scheiben schneiden, geschälte Paprika in größere Stücke schneiden, Zucchini in Scheiben schneiden. Auch Knoblauch wird in Scheiben geschnitten.

2. In einer Pfanne das Öl erhitzen und das gesamte Gemüse ohne Tomaten hineingeben. Nach 5 Minuten Knoblauch und Kräuter, Tomaten und Brühe hinzufügen. Mit Salz und Pfeffer bestreuen und 15 Minuten köcheln lassen.

3. In der Zwischenzeit die Nudeln kochen, abtropfen lassen und dann über das Gemüse schwenken. Den Estragon darüberstreuen und sorgfältig mischen, ohne die Zutaten zu zerdrücken.

5 / 5 - 2 Bewertung(en)

Die Hähnchenbrust gut waschen und dann halbieren. Es wäre vorzuziehen, den Muskel zu entfernen, um schöne Fleischscheiben zu erhalten, ich habe es gelassen.

In eine Glasschüssel das Wasser mit dem Zucker und Salz geben und mischen, bis es sich aufgelöst hat, dann die Pfefferkörner und Lorbeerblätter hinzufügen. Legen Sie das Fleisch ein, decken Sie es mit Plastikfolie ab und stellen Sie das Gericht 24 Stunden lang in den Kühlschrank.

Dann das Fleisch herausnehmen, mit kaltem Wasser gut waschen und mit einem Papiertuch trocknen.

Alle Zutaten für die Marinade mischen, das Fleisch in eine schmalere Schüssel geben, die Marinade einfüllen und das Fleisch von allen Seiten einfetten, so dass es überall mit der Marinade bedeckt ist. Die Schüssel wieder mit Frischhaltefolie abdecken und 24 Stunden im Kühlschrank aufbewahren.

Den Backofen auf 160 Grad Celsius vorheizen.

Wir binden das Fleisch gut zusammen und kochen es zusammen mit der Sauce eine Stunde lang. Dann die Temperatur auf 180 Grad erhöhen und weitere 10 Minuten backen.

Das Fleisch herausnehmen, gut abkühlen lassen und dann von der Hähnchenbrust bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahren.

Ich hoffe, du probierst das Rezept aus und schreib mir, wenn es dir gefallen hat.

Und vergessen Sie nicht, Sie können das Pastrami- und Schweinefleischrezept zubereiten :)

Für tägliche Rezeptempfehlungen findest du mich auch auf der Facebook-Seite, auf Youtube, auf Pinterest und auf Instagram. Ich lade Sie ein, zu liken, zu abonnieren und zu folgen. Auch die Gruppe Let's Cook with Amalia erwartet Sie zum Rezept- und Erfahrungsaustausch in der Küche.


Geächtete Orte und Gerichte

Wer mit oder ohne Arbeit durch den wunderschönen Karpatengarten gegangen ist, wird vielleicht genauso häufig auffallen wie die Namen von Essensstopps und Bewegungen, die sich auf Gesetzlose und Bojaren beziehen. Nur Hirten scheinen einen solchen kulinarischen Ruhm zu genießen!

Für den Reisenden, der von Hunger und Durst umgeben ist, ist es weniger wichtig, wer die Gesetzlosen waren und was sie taten. Wenn man mit leeren Händen dasteht, spielt es keine Rolle, dass die Gesetzlosen böse Räuber waren, noch dass es gerechte und barmherzige Leute waren, die die Reichen plünderten und den Armen halfen, sondern dass die Gesetzlosen mehr für sich selbst und für sich selbst sorgten .

Von solchen Anfängen erfahren wir zum Beispiel aus den "folkloristischen Materialien", die Grigore G. Tocilescu und Christea N. Ţapu gesammelt haben: / Die Bojaren standen alle auf, / Mit c & acircntari, dass er es empfing, / Und am Tisch dass er sich danach sehnte (& hellip) Und die Bojaren tranken, tranken nicht, / Corbea trank p & acircn-betrunken / Und am Tisch was m & acircnca? / Nur Fisch und Sauerampfer / Und Caracuda-Feder, / Ich hörte von den old & acircni / Das ist ein besserer Fisch. & Rdquo (C & acircntecul lui Corbea).

& Icircntr ein ähnliches Ballade-Szenario, der Outlaw Miu wird g & acircnd schlecht & icircn während einer Mahlzeit mit Fisch und zarter Maus gesetzt: & bdquoNur blind und postrugă / Und gelber Caracuda / Und Maus / Von Ferkeln, / Passiert die Gottheiten hindurch. & RdquC & acircntecul lui Miu Gesetzloser) ein anderer Gesetzloser, Toma Alimoş, & icircşi lädt den Rivalen zu einem brüderlichen Fest ein, & icircn bevor er ihn & icircn Messer nimmt: & bdquoŞezi am Tisch zu m & acircncăm / Und zu trinken, zu jubeln, / um die Pistolen zu knacken. Wir kümmern uns um niemanden & rdquo (Toma Alimoş).

Wenn wir immer behauptet haben, dass der kulinarische Ruhm der Gesetzlosen, auch literarisch, mit den dionysischen Abgründen des Landes zu tun hat, wäre es nicht sinnlos, apollinisch hinzuzufügen, dass es in der heutigen römischen Welt schwer zu finden ist ein Ort zum Ausruhen, der symbolisch nicht von den vom Volk geliebten Rebellen gewesen wäre. Alles, was Sie tun müssen, ist Google nach einem Ort zum Einkaufen zu durchsuchen und hoffentlich einige gesetzlose Orte zu finden. Geächtete sind zum Beispiel der Keller, die Hütte, die Hütte, das Herrenhaus, der Weinkeller, das Gasthaus, die Pension, das Gasthaus, das Restaurant, die Scheune, die Terrasse, das Wirtshaus oder die Feuerstelle. Für manche Waldbewohner, die immer auf der Flucht waren, sieht das Immobilienvermögen der Waffenknacker gar nicht schlecht aus! & Icircn Bukarest gibt es sogar einen & bdquoFast Food Outlaw & rdquo.

An so einer Vielzahl von Rastplätzen wäre zu erwarten, dass das Outlaw-Menü noch mehr wäre und unser Appetit und unsere Hoffnungen nicht getäuscht werden, denn die Outlaws haben mich nicht gefressen, sondern im Überfluss gegessen. Erst dann, mit vollen Bäuchen, schlugen sie & bdquocolea down, bei Slătioare / Am größten Bojar! & Rdquo (Am Waldrand). Gott bewahre die schädlichen Folgen von Outlaw-Partys!

Ein kurzer Blick auf die Bewegungen der Gesetzlosen scheint die Tatsache widerzuspiegeln, dass die Gesetzlosen alles gegessen haben, was sich bewegte, sei es der Himmel des Himmels, die Tiere der Erde oder die Kreaturen des Wassers. Was könnte man sonst noch sagen, wenn wir feststellen, dass Vögel, Tiere und Fisch gekocht, gekocht, gebraten oder gebraten werden können? Gesetzlose? Und die Reihenfolge der Ware ist natürlich verboten.

Nach einem Outlaw-Omelett (Eier, Käse, Schinken, Tomaten), einem Outlaw-Snack (c & acircrnăciori, Pastrami und Polenta) oder nach einem Outlaw-Gericht (Flügel, Leber, Schinken, Schnitzel, Käse, Kartoffeln) und Brombeeren, Suppe oder an Outlaw-Suppe, nach der ich, so gut ich kann, einem Hals, einem Kotelett oder einem Tochitură folgen kann, natürlich Outlaws. Auch der Salat und der Eintopf können geächtet sein, und wer Geld hat, kann mit einem Ferkel noch mehr rausholen.

Für internationale Feinschmecker haben einige Rebellen auch italienische Spezialitäten wie Valdostana und Pizza kreiert, beides Gesetzlose.

Zu einer ruhigen Stunde können sich Liebhaber der rumänischen Küche trotz Begräbnisgeräusch mit Lamm in der Grube amüsieren, miserabel gekocht, wie in Alte und neue Schnäbel: & bdquoHoţii kam aus dem Wald, schlachtete & in einem Moment alle Lämmer, nahmen ihre Häute heraus und nähten sie wieder mit ihren Häuten auf der Haut, betraten den Wald und rührten mit einigen Haaren eine Holzkohle aus Zuckerguss Die Inquisition hätte hundert Ketzer für alle Lämmer verbrennen können. (& hellip).

Während dieser Zeit legte eine andere Gruppe von Eichhörnchen einen Tisch mit Gras auf das grüne Gras, andere bereiteten Polenta zu, einige von ihnen kochten Eier und putzten Zwiebeln und grünen Knoblauch, die sie an den Plätzen platzierten, an denen die Gäste sitzen würden. Als die ganze Schar von Schlägern sich daran machte, dieses originelle Festmahl vorzubereiten, krachte es wie eine Bombe aus einer Kanone. Blanket machte eine schnelle und krampfhafte Bewegung, und der Chef der Wache, der Mann, mit dem er zuvor gesprochen hatte, als er ihn erschrocken sah, sagte lächelnd: "Was, Lady, haben Sie Angst gehabt?" - Nein, aber. Sag mir, woher kommt dieses Geräusch? "Dieses Geräusch wird sagen, meine Damen, es ist Zeit zum Essen." "Ich verstehe nichts." - Suchen! sagte er und deutete auf zwei Zweige, die ein Lamm aus dem Flammengrab geholt hatten, und tränkte es mit einer Art Soße, die aus Wein mit zerdrücktem Knoblauch und Salz bestand. Der Riss, der dich erschreckt hat, kam von diesem Lamm. "Und warum hat das Lamm geknackt, Bruder?" "Weil es genug frittiert ist." "Aber was machen diese starken Männer mit dem Esel?" - & Icircl mit Wein beträufeln und einwickeln & icircn p & acircnză, damit der schöne Geruch nicht herauskommt & rdquo.

Ioan Milică ist außerordentlicher Professor Doktor an der Fakultät für Literaturwissenschaften der & quotAlexandru Ioan Cuza & rdquo University of Iaşi


Als Vorspeise die Nudeln nach Packungsangabe, dh in kochendem Wasser und Salz, 5-6 Minuten kochen. In der Zwischenzeit die mit Zucker vermischte Milch (Husten und Vanille) aufkochen und die Nudeln, wenn sie halb gekocht sind, in diesen Behälter geben. Sie müssen sie nicht mit Wasser abspülen, sondern einfach abtropfen lassen.

Lassen Sie das Gericht kochen, bis die Pasta fertig ist. Gegen Ende Vanilleessenz, Zitronenschale oder Zimtstreusel hinzufügen, je nachdem, was Sie zur Hand haben und Ihre Vorlieben. Auch modern interpretiert kann man beim Servieren die Schokolade über die Milchnudeln reiben. Nachdem die Zubereitung fertig ist, den Behälter vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen, dann in Schüsseln geben und mit geschlossenen Augen servieren, um die Aromen der Kindheit besser zu spüren.

Du hast das Essen vermisst Milch mit Nudeln? Jetzt, wo Sie sich an das Rezept und die Zubereitungsmethode Ihrer Großmutter und Mutter erinnern, versuchen Sie, dieses köstliche Dessert der schönsten Jahre Ihres Lebens zuzubereiten.


3 Rezepte mit Nudeln und Gemüse. Perfekt für ein Abendessen zu zweit

Pasta kocht schnell, ist lecker und sättigend. Hier sind drei Rezepte, nur gut für dieses Wochenende. Probieren Sie die 3 Pasta-Rezepte aus und Sie werden sehen, wie einfach Sie ein Abendessen zu zweit zubereiten können.

Penne mit Tomaten VIDEO

Zutat: 300 g geriebene Penne für die Sauce - 2 EL Olivenöl, gehackte Zwiebel, 400 g Kirschtomaten, 5 Knoblauchzehen, Salz und Pfeffer, 1 Liter Gemüsesuppe zum Servieren - Petersilie Vorbereitung: alle gehackten Zutaten in einen Topf geben. Mit Gemüsebrühe übergießen, sehr gut mischen und 12-15 Minuten kochen lassen oder bis die Suppe tropft und die Nudeln gar sind. Vom Herd nehmen und mit gehackter Petersilie bestreuen.

Spaghetti mit Champignons

Zutat: 160 g Spaghetti, 160 g geschnittene Champignons, 2 Knoblauchzehen für die Sauce: 100 g geriebener Parmesan, 100 ml flüssige Sahne, zwei Eigelb, Salz und Pfeffer.

Vorbereitung: Kochen Sie die Nudeln gemäß den Anweisungen auf der Packung. Champignons und Knoblauch in etwas Öl 8 Minuten anbraten. Bereiten Sie die Sauce zu, indem Sie einfach die Zutaten in eine Küchenmaschine geben und mixen, bis eine cremige, homogene Mischung entsteht. Nudeln abgießen, über die Champignons geben. Gießen Sie die Sauce und mischen Sie alles.

Fossilien mit Kürbissen

Zutat: 250 g Nudeln (Fußili), 4 kleine Kürbisse, eine Zwiebel, eine Schachtel Kochsahne, eine Knoblauchzehe, gehackte Peperoni, ein halber Teelöffel Zucker, zwei Teelöffel Olivenöl, Salz, Pfeffer 50 g geriebener Parmesan-Basilikum zum Dekorieren

Vorbereitung: Kochen Sie die Nudeln in Salzwasser. Die Zucchini separat schälen und dann reiben. Zwiebel und Knoblauch hacken und zusammen mit dem Kürbis mit etwas Öl in eine Pfanne geben. Lassen Sie das Feuer an, bis die Zucchini weich ist, dann fügen Sie die Sahne und die restlichen Zutaten hinzu. Etwa 10 Minuten aufkochen lassen, dabei oft umrühren. Die Sauce über die Nudeln und den Parmesan geben und heiß mit Basilikum servieren.


Video: Pastrami Tomato Tagliatelle - Italian Pasta Recipe