Neue Rezepte

Risotto mit Grünkohl und Pancetta

Risotto mit Grünkohl und Pancetta


Den Reis und das Öl in einen großen Topf geben und etwa 2-3 Minuten bei mittlerer bis niedriger Hitze kochen, dabei sicherstellen, dass alle Körner mit dem Öl bedeckt sind.

(Es gibt ein Missverständnis über Risotto, das ich aufklären möchte: Es muss nicht ständig umgerührt werden. Häufig und mit wachsamem Auge, ja.) Nun, da das aus dem Weg ist, gießen Sie die Hühnerbrühe in einen kleinen Topf bei mittlerer bis niedriger Hitze erwärmen (aber nicht zum Kochen bringen). Fügen Sie etwa eine dritte bis halbe Tasse warme Hühnerbrühe zum Reis hinzu und rühren Sie von Zeit zu Zeit um, um sicherzustellen, dass der Reis nicht am Boden der Pfanne klebt. Sobald die meiste Flüssigkeit aufgesogen ist, fügen Sie eine weitere Portion Hühnerbrühe hinzu und rühren Sie um. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis der Reis gar ist (wenn er eher al dente als weich ist).

Während der Reis kocht, bereiten Sie den Grünkohl vor, indem Sie ihn der Länge nach halbieren und dann zu einer dünnen Chiffonade schneiden. In einer mittelgroßen Pfanne bei mittlerer Hitze die Pancetta, den Grünkohl und die roten Paprikaflocken hinzufügen. 15 Minuten köcheln lassen (gegebenenfalls etwas Olivenöl hinzufügen) oder bis der Grünkohl weich und der Pancetta knusprig ist.

Fügen Sie den Käse zum Reis hinzu und mischen Sie ihn, bis er vollständig eingearbeitet ist, und fügen Sie dann die Pancetta-Grünkohl-Mischung hinzu. Mit Salz und schwarzem Pfeffer nach Belieben würzen (Vorsicht mit dem Salz, da ist natürlich eine ordentliche Menge von der Pancetta und dem Käse drin). In einer Schüssel oder einem Teller servieren und mit einer leichten Prise Parmigiano-Reggiano-Käse garnieren.


Cremiger Pancetta-Reis

Genießen Sie die kräftigen Aromen dieses italienisch inspirierten Rezepts aus unserem 100 % Vollkorn-Naturreis.

Schritt 1
Bereiten Sie unseren Mahatma® Vollkorn-Brown-Reis nach Packungsanweisung zu.

Schritt 2
Den fein geschnittenen Pancetta und die gehackte Zwiebel in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze anbraten. Kochen, bis die Zwiebel anfängt zu bräunen, der Vorgang dauert etwa 8 Minuten.

Schritt 3
Halbe & halbe Milchprodukte hinzufügen und aufkochen.

Schritt 4
Nehmen Sie die Pfanne vom Herd. Reis, Preiselbeeren, Pistazien, Salz und Pfeffer hinzufügen. Rühren, bis alles gut vermischt ist. Sofort servieren und mit weiteren Nüssen und Preiselbeeren belegen.

Was ist Pancetta genau?

Dies Fleisch kommt am häufigsten in der italienischen Küche vor und stammt vom Schweinefleisch. Ja, es ist oft im Vergleich zu Speck aber es ist auch ganz anders. Pancetta ist technisch gesehen Teil der Schweinebauch, Wenn es richtig gekocht wird, wird es goldbraun und knusprig. Denken Sie auch daran, dass das Geheimnis des Kochens mit diesem Fleisch in den Kochfetten liegt, die beim Hinzufügen von Hitze freigesetzt werden. Sie bilden eine würzige Basis zum Anbraten.

Gemischt mit halb & halb und weiteren Zutaten entwickelt sich der braune Reis zu einem cremige risottoartige Textur das ist unserem cremigen Pilzrisotto-Rezept ziemlich ähnlich.

Mehr Nüsse, bitte

Gebratener Pancetta und Nüsse ergeben eine großartige Kombination und verleihen diesem verführerischen Rezept einen schönen Crunch. Wenn Sie Pistazien nicht so mögen, ersetzen Sie sie durch eine andere salzige Trockenfrüchte wie gesalzene Mandeln, Cashewnüsse oder Walnüsse. Wenn Sie sich für Nüsse interessieren, fügen Sie verschiedene Sorten hinzu extra knuspriges Ergebnis.

Preiselbeeren sind eine weitere Zutat, die dieses Rezept auf ein ganz neues Niveau hebt. Du kannst sie ganz einfach gegen getrocknete Pfirsiche, Feigen oder Rosinen austauschen – beachte nur, dass sie a süßer Kontrast das funktioniert, um die Aromen des Rezepts gut auszugleichen.

Für mehr cremiger Reis, tauschen Sie unseren Mahatma® Vollkorn-Braunreis gegen Mahatma® Arborio Mittelkornreis aus, der speziell für die Zubereitung von Risottos entwickelt wurde.


Ähnliches Video

So gut, nur so werde ich Grünkohl essen. Jedes Mal konstant gut.

Ich habe die meiste Zeit meines Lebens Gemüse gemacht und bin mit Köchen in der Küche mit verschiedenen Techniken aufgewachsen. Dieses Rezept kann sich mit dem meiner Großmütter messen. Wunderbar und beständig. 4 Daumen hoch!

Ich habe dieses Rezept schon mehrmals gemacht und jedes Mal ist es ein Hit. Ich habe sogar Speck durch Speck ersetzt und es war genauso gut. Die Zubereitung ist allerdings ziemlich zeitaufwendig und nicht gerade gesund, aber sehr lecker!

Ein bisschen salzig, aber alle waren begeistert! Mein Mann, der noch nie Grünkohl gegessen hat, fand es großartig! Ich werde es zum zweiten Mal wieder machen :)

Ich habe das letztes Jahr als Beilage für Thanksgiving gemacht und alle wollten das Rezept und baten mich, es noch einmal zu machen - es war fantastisch! Die Kombination aus Gemüse und salzigem Pancetta ist eine perfekte Ergänzung zu jedem Fleischgericht.

bester gekochter Grünkohl, den ich je gegessen habe! Ich habe das beim Ausmisten meines Kühlschranks gemacht, also musste ich Speck anstelle von Pancetta, Schalotten anstelle von Zwiebeln, getrocknete Kräuter und frische Petersilie verwenden. Ich habe es nicht annähernd so lange geschmort wie angegeben. Oh Mann war das lecker!

Lecker! Perfekt für einen Schneetag. Ich habe ganze Knoblauchzehen zerdrückt und geschält, anstatt den Kopf hineinzustecken. Das gab mir die Möglichkeit, den Knoblauch drin zu behalten, was ich am Ende auch tat. Ich habe kein zusätzliches Fett verwendet, das über das hinausgeht, was aus dem Speck gerendert wurde. So gut!

Habe ich gestern Abend zum ersten Mal gemacht - lecker! Ich servierte es in einem kleinen Hügel auf einem Bett aus abgeflachtem braunem Reis mit einem pochierten Ei darüber für ein sehr sättigendes vegetarisches Abendessen. Als Beilage habe ich ein paar langsam geröstete Tomaten hinzugefügt.

Obwohl es viel Vorbereitungsarbeit war, war das Gericht sehr lecker. Ich habe es wie beschrieben gemacht, außer dass ich 4 T. Butter anstelle von 6 verwendet habe und auch 4 Knoblauchzehen gehackt und zu den Zwiebeln hinzugefügt habe, anstatt einen ganzen Kopf in zwei Hälften zu schneiden und am Ende zu entfernen. Beachten Sie, dass dieses Gericht REICH ist, wenn es nicht aus der Zutatenliste hervorgeht! Obwohl ich es mit geschmorten Hähnchenschenkeln serviert habe, stelle ich mir vor, dass es zu herzhaftem Vollkorn wie Gerste, Farro oder braunem Reis köstlich wäre.

Zuallererst ist Grünkohl, insbesondere die Sorte Lacinato/Dinosaurier/Toskana, köstlich. Es hat mehr Geschmack und Textur als Smily ol' gekochter Spinat. Dieses Rezept ist wunderbar. Nur um einige ernährungsphysiologische Fehlinformationen weiter unten zu klären: Vitamin C ist NICHT fettlöslich (die einzigen Fettsol-Vitamine sind A, D, E und K), und trotz der Bemühungen des Rezensenten, gesund zu sein, verbessert Fett tatsächlich die Aufnahme von fettlösliche Vitamine und sekundäre Pflanzenstoffe, die in Grünkohl (und den meisten anderen Gemüsesorten) enthalten sind. Dadurch schmeckt es auch noch viel besser! Machen Sie es, verwenden Sie etwas Fett, Ihr Körper und Ihre Geschmacksknospen werden es Ihnen danken. Und überlassen Sie die Ernährungsberatung bitte registrierten Ernährungsberatern.

Beeindruckend. Das war ein absolut leckeres Gericht. Ich habe ein paar Änderungen vorgenommen, bin aber meistens gleich geblieben. Ich konnte es nicht zu dem Laden schaffen, der tatsächlich Pancetta für Sie in Scheiben schneiden kann, und musste mich mit den dünnen, vorverpackten Scheiben befassen, die ich frittierte und dann zerbröckelte, bevor ich sie wieder in die Pfanne legte. Ich habe keinen frischen Thymian hineingegeben, sondern etwas getrockneten, den ich hineingestreut habe. Das Lorbeerblatt habe ich auch weggelassen. Für den Knoblauch habe ich die andere Rezension gesehen und den Knoblauch geschält, bevor ich die Nelken hineingelegt habe (und dann habe ich den Knoblauch drin gelassen, weil ich Knoblauch liebe!) Wahrscheinlich eine der leckersten Beilagen, die ich je hatte - i serviert das Gericht mit Hühnchen, und es war großartig!

Ich fügte gegen Ende der Kochzeit halbierte Kalamata-Oliven und einen schnellen Spritzer sonnengetrocknetes Tomatenmark hinzu und es war großartig.

Ich wollte eine Rezension dazu schreiben, bevor ich überhaupt die Chance hatte, es zu probieren, aber ich merkte, dass das nicht fair wäre. Der Grund: Fait ist ebenso wie Grünkohl nicht zu fürchten. Grünkohl enthält die Vitamine A, C und K, die alle fettlöslich sind. Machen Sie es also auf jeden Fall ohne Fett und versuchen Sie, von den Nährwerten des Grünkohls zu profitieren, während Sie schon dabei sind. Nachdem ich das fertige Gericht probiert hatte, fand ich den Geschmack jedoch etwas verworren . Die einzige Änderung, die ich vorgenommen habe, war Speck für Pancetta. Ich würde empfehlen, das Olivenöl wegzulassen und die Buttermenge um die Hälfte zu reduzieren. Es war jedoch sehr lecker. Ich würde es wieder machen und mit dem Rezept herumspielen. Lassen Sie mich wissen, wenn es jemand auf diese Weise versucht und ob Sie diesen Beitrag hilfreich fanden.

lecker! Ich habe nie Pergamentpapier und dachte, es wäre effizienter, dies ohne den Ofen zu tun, also habe ich den blanchierten Grünkohl in meinen Slow Cooker gegeben, alle anderen Zutaten zum Köcheln gebracht (gemäß dem Rezept) und dann hinzugefügt den Herd und garen bei schwacher Hitze etwa 2 1/2 Stunden. Zu diesem Zeitpunkt war es köstlich, aber ich ließ es etwa eine weitere Stunde bei geschlossenem Deckel kochen, um etwas von der Flüssigkeit zu verdampfen. Die einzige andere Änderung, die ich vorgenommen habe, war, die Pancetta-Menge um etwa ein Drittel zu reduzieren und die Butter zu halbieren. Habe es zu einer Geburtstagsfeier mitgenommen und die Leute waren begeistert.

Dieses Rezept war großartig, auch wenn wir es nicht wie geschrieben gemacht haben. Keine zusätzliche Butter, Öl oder Schweinefett hinzugefügt. Den Grünkohl in vorgegartem Speck und Hühnerbrühe auf dem Herd bei schwacher Hitze etwa 45 Minuten schmoren lassen. Habe es nicht in den Ofen geschoben und es hat immer noch perfekt geschmeckt mit unseren in Bier eingelegten Schweinekoteletts und Apfelmus.

Ich habe dies das erste Mal ohne Panchetta oder Speck gemacht. Ich habe nur ein wenig Olivenöl verwendet, um die Zwiebeln zu bräunen, und am Ende des Bräunens etwa 4-5 gehackte Knoblauchzehen hinzugefügt. Dann fügte ich eine Dose geröstete Bio-Tomatenwürfel und weniger Hühnerbrühe hinzu und schmorte sie im Ofen. Mit noch etwa 15 Minuten Schmorzeit habe ich 2 Wahoo Fischsteaks zum Covolo Nero gegeben und weiter geschmort. Ich hielt den Fisch dann warm und reduzierte ihn für ca. 20 Minuten auf dem Herd, an dieser Stelle gab ich dann eine abgetropfte Dose Great Northern White Beans zusammen mit Salz und frischem Pfeffer in die Grünkohlmischung und servierte den Fisch darüber. Es hat sehr gut geschmeckt. Tonite mache ich es als gesunde Beilage (ohne Panchetta oder zusätzliches Öl).

Wir wollten eine rustikale toskanische Beilage zu unseren geschmorten Rinderbacken finden. Das war außergewöhnlich! Vergessen Sie alles, was Sie jemals über Grünkohl wussten und wie er schmeckt. Dies war zwar fast ein 3-stündiges Unterfangen (in Anbetracht der im Laden gekauften Bestände) (viel Zeit zwischen den Phasen, um andere Dinge in der Küche zu erledigen), aber es hat sich gelohnt. Der Geschmack war komplex, sogar süß. Die größte Herausforderung für mich war der Umgang mit der Knoblauchknolle (die man nicht schälen muss) und den Schalen, die ich aus dem Grünkohl graben musste. Am Ende müssen Sie den Knoblauch und das Bouquet garni wegwerfen, aber ich habe während des Kochvorgangs nach Häuten gesucht. Es war jedoch ein Riesenerfolg! Würde es auf jeden Fall wieder machen.

Kalorienarmes (weniger) Kalorienrezept: Ich habe 3 Streifen Niman Ranch Speck anstelle der Pancetta und kein zusätzliches Öl verwendet. Auch so sehr lecker!

Nach diesem Rezept habe ich eine Suppe zubereitet. Umwerfend. Keine Angst vor Grünkohl! Es ist lecker und gesund.

Unglaublich lecker. Ich habe dieses Rezept nur mit normalem Grünkohl probiert. Es funktioniert auch gut mit geräuchertem Schinken anstelle von Pancetta.

He, das ist gut! Ja, cavolo nero ist auch auf einfachere Weise gut zubereitet, wie der Erstbewerter vermuten lässt, aber ich war auf der Suche nach etwas Neuem. Wie der Absatz oben vermuten lässt, passt dies gut zu Wild oder Risotto, etwas Reichhaltigem.

Ich habe dieses Gericht für eine Party gemacht, die ich veranstaltet habe. Es war ein GROSSER Erfolg! Werde immer wieder machen.

Zum bisher einzigen Testbericht. Hast du das tatsächlich gemacht oder machst du nur einen Kommentar?

Wir bauen Cavelo Nero an und werden die Ernte der neuen Saison genießen, sobald wir den ersten Frost haben. Ich würde nicht daran denken, ein so schönes, komplexes Gemüse mit kolossalen acht Esslöffeln Fett zu ruinieren.


Druckgegartes Risotto mit Pancetta und Grünkohl

Risotto ist ein beliebtes Gericht in unserem Haus. Es ist cremig, es wärmt, es beinhaltet eine Flasche Wein zum Trinken, während Sie den Reis langsam umrühren. Und da es Aromen so gut annimmt, hat es endlose Möglichkeiten, wie es zubereitet wird. Da die traditionelle Methode arbeitsintensiv ist, habe ich einen Weg gefunden, Risotto unter Druck zu kochen und die gleichen Ergebnisse in viel kürzerer Zeit zu erzielen

Die traditionelle Art Risotto zu kochen

Risotto ist wirklich genauso eine Methode wie ein fertiges Produkt. Das traditionelle Kochen von Risotto erfordert mindestens 20 Minuten langsames und stetiges Rühren. Wenn Sie nicht entweder in einem Labor arbeiten und Zugang zu einem Magnetrührer haben oder einen eifrigen 9-Jährigen haben, werden Sie wahrscheinlich eine Weile vor Ihrem Herd stehen.

Was die Technik angeht, beginnt fast jedes traditionelle Risotto-Rezept auf die gleiche Weise. Die Zwiebeln (und Knoblauch) in Butter (oder Öl) kochen, bis sie gerade durchscheinend sind, und dann den Arborio-Reis hinzufügen, damit er leicht geröstet wird. Sie werden den nussigen Geruch bemerken, der aus der Pfanne kommt. Und dann langsam würzige Brühe einrühren, bis die Flüssigkeit vollständig aufgesogen ist

Für etwas mehr Geschmack beginne ich gerne mit Pancetta anstelle von Butter. Wenn Sie ein paar Stücke Pancetta kochen, bleibt eine schöne Menge Schweinefett in Ihrem Topf. Je nachdem, wie viel übrig ist, ergänze ich mit Olivenöl, so dass etwa 2 Esslöffel im Wert übrig bleiben, und füge dann die Zwiebeln hinzu. Sie speichern die Bauchspeicheldrüse und führen sie am Ende wieder ein.

Nachdem die Körner etwas angeröstet sind und bevor ich die Brühe hinzufüge, füge ich gerne etwas Weißwein hinzu. Nicht viel, vielleicht ein halbes Glas oder so. Und es kann nicht die halbleere Flasche sein, die Sie seit jeher, wer weiß wie viele Wochen, hinten im Kühlschrank hatten. Die allgemeine Regel beim Weinkochen lautet: Wenn Sie einem Gast kein Glas Wein servieren würden, dann sollten Sie auf keinen Fall damit kochen. Und als Bonus haben Sie jetzt eine fast volle Flasche Weißwein, um Sie beim Rühren zu unterhalten.

Im Topf reduziert sich der Wein, intensiviert sich im Geschmack und zieht in den Reis ein. Alle guten Dinge.

Als nächstes beginnen Sie damit, dem Reis kleine Mengen warmer Brühe hinzuzufügen und zu rühren, bis er vollständig absorbiert ist. Diese Aktion stellt sicher, dass die Brühe gleichmäßig absorbiert wird und hilft dem Reis auch, so viel wie möglich von seiner stärkehaltigen Güte freizusetzen. Dadurch erhält Risotto die wunderbar cremige Textur. Gegen Ende ist es normalerweise, wenn ich alle Extras hinzufüge.

End-to-End, es ist wahrscheinlich eine 45-minütige Übung.

Die Risotto-Technik der Modernistischen Küche

Die meisten Rezepte im Buch Modernist Cuisine at Home (MCAH) führen entweder zeitsparende Techniken ein oder führen Sie in eine extreme Richtung, um das absolut bestmögliche Gericht zuzubereiten. Ihr Risotto-Rezept war ein bisschen enttäuschend, da es nicht wirklich Zeit sparte (eigentlich länger dauerte), umständlicher war und nicht wirklich das beste Risotto war, das ich je hatte.

Das MCAH-Rezept ist eine Variation einer beliebten Restauranttechnik zum Kochen von Risotto in großem Maßstab. Wenn Sie darüber nachdenken, kann ein Linienkoch nicht genau 30 Minuten damit verbringen, in einem Topf zu rühren, und trotzdem erwarten, andere Bestellungen herauszubringen. Die Prämisse ist, dass Sie die Körner vorkochen, auf einer Blechpfanne kühlen und später fertig garen. Die Kühlung auf einem gefrorenen Blech soll bei der Stärkefreisetzung helfen, so dass die Fertigzeit verkürzt wird.

Sie fangen also an in einer Pfanne zu kochen, lassen den Reis durch ein Käsetuch abtropfen, um die überschüssige Flüssigkeit herauszubekommen, verteilen alles auf einer Blechpfanne zum Kühlen und geben dann alles zurück in die Pfanne, um zu beenden.

Und wenn ich Risotto für 50 Gäste zubereite und es zu 25 verschiedenen Zeiten bestelle, würde es wahrscheinlich wunderbar funktionieren. Mach es für 2, nicht so viel.

Risotto mit einem Schnellkochtopf oder einem Instant-Topf zubereiten

Hier bin ich also gelandet und habe nicht nur ein tolles Risotto kreiert, sondern auch Zeit und Mühe gespart. Und es war nicht annähernd so mühsam wie die anderen Wege.

Wenn Sie Risotto unter Druck kochen, verkürzen Sie die Zeit im Grunde um ein Drittel und vermeiden das ständige Rühren des Reis. Wenn Sie darüber nachdenken, einen Schnellkochtopf zu kaufen, lesen Sie meine praktische Kaufanleitung für Schnellkochtöpfe. Sie können auch Instant Pot Risotto mit der Druckeinstellung zubereiten.

Der Rest des Rezepts ist ziemlich identisch. Ich begann mit der Pancetta in etwas Olivenöl bei mittlerer Hitze, bis sie auf beiden Seiten gekocht war. Wenn Sie einen Schnellkochtopf aus Edelstahl haben und es nicht gewohnt sind, in Edelstahl zu kochen, machen Sie sich möglicherweise Sorgen, dass der Boden des Topfes ziemlich durcheinander ist.

Keine Sorge, das wird alles schnell sauber, sobald die Zwiebeln drin sind. Die Zwiebeln und später der Weißwein werden die Pfanne schön ablöschen und den ganzen leckeren Fond aufziehen, der sich angesammelt hat.

Wenn Sie die Brühe hinzufügen, fügen Sie nicht immer eine halbe Tasse auf einmal hinzu, sondern fügen Sie alles hinzu und beginnen, das Risotto unter Druck zu kochen.

Fügen Sie nach einer schnellen Freigabe Ihre anderen Zutaten hinzu und Sie sind fertig.


Risotto mit Grünkohl und Pancetta - Rezepte

Sie wurden angelogen! Risotto ist nicht wählerisch oder schwer zuzubereiten. Tatsächlich ist es eine einfache Komfortmahlzeit, die sich leicht an alles anpasst, was Sie zur Hand haben, was es zu einem Gericht macht, das jeden Montag bis Freitag in regelmäßiger Rotation sein sollte.

Oder was für ein Tag es ist. (Ed-Anmerkung: dies wurde ursprünglich während der COVID-19-Quarantäne veröffentlicht.)

Okay, vielleicht warst du es nicht genau angelogen, aber Risotto hat den Ruf, arbeitsintensiv zu sein. Und wenn Sie es in einem High-End-Restaurant für mehr als 20 US-Dollar servieren, sollte es das sein. Aber wir sind es nicht. Wir sind Hausköche, die leicht eine unvollkommene Version der Technik umsetzen können und trotzdem eine cremige, köstliche Schüssel mit Komfort erhalten.

Ich neige dazu, vegetarische Risottos zuzubereiten, weil es meine Kinder immer wieder verführt, fast jedes Gemüse in eine Schüssel mit cremigem Butterreis zu hüllen. Aber Sie können diesem Rezept auch folgen, um einfaches Risotto zuzubereiten. Die einzige Anpassung besteht darin, den Grünkohl auszulassen und die endgültige Garzeit um ein paar Minuten zu verkürzen – und zu diesem Zeitpunkt im Garprozess können Sie sich nur noch durch die Zielgeraden blicken/schmecken.

Aber wenn Sie Grünkohl haben, verwenden Sie ihn. Oder Spinat oder Mangold. Wenn Sie keinen Esser haben, der grüne Lebensmittel ablehnt, werden sie kaum wissen, dass dies voller blattgrüner Güte ist.

Cremiges Grünkohlrisotto

Zutaten

2 Bund Grünkohl, gewaschen & getrimmt
12 Esslöffel Olivenöl, geteilt, plus mehr nach Bedarf
1 1/4 Teelöffel Salz, geteilt, plus mehr nach Geschmack
2 Knoblauchzehen, grob gehackt
1 Teelöffel frisch gepresster Zitronensaft
4 Tassen Brühe
2 kleine Schalotten, gehackt (ca. 1/2 verpackte Tasse gehackte Schalotten)
2 1/2 Tassen Aborio-Reis
1/4 bis 1/2 Teelöffel rote Paprikaflocken, nach Belieben
2 Esslöffel Butter
Schale von 1 Zitrone (ca. 1 Esslöffel)
1 1/2 bis 2 Tassen geriebener Parmesankäse, nach Geschmack

Ofen vorheizen auf 350 Grad. Reißen Sie die Blätter von etwa der Hälfte eines Bündels Grünkohl in 2-Zoll-Stücke. Zusammen mit einem Schuss Olivenöl in eine mittelgroße Schüssel geben und kräftig salzen. Die Blätter gut vermischen und in einer einzigen Schicht auf ein Backblech geben. Backen, bis sie knusprig sind, etwa 15 Minuten. Bis zum Servieren beiseite stellen.

Füllen Sie die Pfanne mit hohem Rand, in der Sie Ihr Risotto zubereiten möchten, mit Wasser, das etwa 2 Zoll an der Seite hochkommt. Erhitzen Sie es zum Köcheln und tauchen Sie alle restlichen geschnittenen Grünkohlblätter vorsichtig ein (sie können noch in großen Stücken sein). Blanchieren Sie sie, bis sie weich und hellgrün sind, etwa 1 Minute.

Die blanchierten Grünkohlblätter in eine Küchenmaschine geben (Sie können das Kochwasser werfen und die Pfanne für den Moment beiseite stellen). Fügen Sie Knoblauch, Zitronensaft und einen 1/4 Teelöffel Salz hinzu und pürieren Sie so viel wie möglich. Öffnen Sie den Deckel, kratzen Sie die Seiten ab, setzen Sie den Deckel wieder auf und fügen Sie 4 Esslöffel Olivenöl in einem langsamen, gleichmäßigen Strahl hinzu, während der Motor wieder läuft. Püree beiseite stellen.

Die Brühe, den restlichen 1 Teelöffel Salz und 2 Tassen Wasser in einen Topf geben. Auf mittlere Hitze stellen und nur knapp köcheln lassen. Möglicherweise müssen Sie die Hitze während des Garvorgangs anpassen, um dieses sehr sanfte Köcheln beizubehalten.

Stellen Sie Ihre Risotto-Pfanne bei mittlerer bis niedriger Hitze ein. 6 EL Olivenöl erhitzen und die Schalotten zugeben, sobald es zu brutzeln beginnt. Etwa 5 Minuten sanft anbraten, bis es weich ist und duftet. Stellen Sie die Hitze auf mittlere Stufe und fügen Sie den Reis und die Paprikaflocken hinzu. Die Körner gut umrühren und kochen, dabei regelmäßig umrühren, damit der Reis nicht am Boden der Pfanne kleben bleibt, etwa 4 Minuten.

Mit einem hitzebeständigen Messbecher 3/4 Tasse Brühe herausschöpfen und zum Reis geben. 2 bis 3 Minuten kochen lassen, dabei regelmäßig umrühren. Wenn Sie einen Moment zum Atmen brauchen und etwas Einfaches tun, rühren Sie die ganze Zeit um. Wenn Sie beschäftigt sind, reicht es aus, die Mischung nur 2 oder 3 Mal umzurühren.

Sobald die gesamte Brühe verkocht ist, fügen Sie eine weitere 3/4 Tasse hinzu (dies ist Ihre zweite Zugabe) und wiederholen Sie den Vorgang.

Wenn Sie Ihre sechste – und letzte – Brühe hinzufügen, fügen Sie auch das Grünkohlpüree hinzu. Kochen Sie, bis das Risotto cremig ist (aber immer noch ein wenig flüssig, der Käse wird es weiter eindicken) und der Reis zahnig, aber zart ist, etwa 5 Minuten.

Risotto vom Herd nehmen. Butter, restliche 2 EL Olivenöl und Zitronenschale einrühren. Sobald die Butter geschmolzen und gut eingearbeitet ist, den Parmesan nach Geschmack einrühren. Passen Sie das Salz wie gewünscht an. Mit Grünkohl-Chips belegt servieren.


Gebratener Grünkohl mit Bohnen & Pancetta


Wir genießen Gemüse jeder Art und haben das Glück, jeden Samstag eine große Auswahl an frischem Bio-Gemüse auf unserem lokalen Bauernmarkt zu haben. Es ist immer schwierig zu entscheiden, welches Gemüse ich jede Woche kaufe, und ich stelle ständig fest, dass ich zu viel kaufe, während ich meinen Kühlschrank mit Tüten voller frischem Gemüse fülle. Ich verwende mein Gemüse in Suppen und Eintöpfen sowie sautiert, manchmal allein, während ich das Gemüse manchmal mit anderem Gemüse mische. Einer unserer Favoriten ist Grünkohl, und unser lokaler Markt bietet eine Reihe verschiedener Grünkohlsorten. Ich nehme im Allgemeinen immer einen Haufen Lacinato oder toskanischer Grünkohl, da ich seine zarte Textur und seinen fast süßen Geschmack liebe. Im Vergleich zu anderen Grünkohlsorten ist er delikater im Geschmack und eignet sich gut für alles, von roh in Salaten oder gekocht in Suppen.

Ich brate unser Grün oft nur mit geschnittenem Knoblauch und roten Chilischoten an, manchmal füge ich Tomaten hinzu, manchmal weiße Bohnen und manchmal sowohl Bohnen als auch Tomaten. Diese Woche habe ich eine Dose Kichererbsen aus der Speisekammer genommen und sie zum Grünkohl gegeben, nachdem ich ihn mit Zwiebelwürfeln, Pancetta und Chilischoten angebraten hatte. Diese Beilage passt hervorragend zu gebratenem oder gegrilltem Fleisch, aber ich serviere sie besonders gerne zu Bratwürsten und Kartoffeln.

Guten Appetit!
Deborah Mele 2012


Butternusskürbis-Risotto

1 EL Butter und Olivenöl in einer großen Pfanne bei starker Hitze erhitzen. Kürbis dazugeben und mit Salz, Pfeffer und Chilipulver bestreuen. Einige Minuten kochen lassen, dabei vorsichtig mit einem Spatel wenden, bis der Kürbis tief goldbraun und zart ist (aber nicht auseinanderfällt). Auf einen Teller nehmen und beiseite stellen.

Brühe in einem Topf bei schwacher Hitze erhitzen. Warm halten.

2 Esslöffel Butter in dieselbe Pfanne bei mittlerer Hitze geben. Fügen Sie Zwiebeln hinzu und kochen Sie für 2 bis 3 Minuten oder bis sie durchscheinend sind. Arborio-Reis hinzufügen und umrühren, 1 Minute kochen lassen.

Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig. Beginnen Sie in Schritten von 1 Tasse, Brühe in die Pfanne zu geben, rühren Sie sich um und rühren Sie vorsichtig, während die Brühe absorbiert wird. Sobald die Flüssigkeit verschwunden ist, fügen Sie eine weitere Tasse zu anderthalb Tassen Brühe hinzu. Setzen Sie diesen Vorgang fort und rühren Sie vorsichtig um, während sich die Brühe einverleibt und der Reis zart wird. Unterwegs salzen, pfeffern.

Probieren Sie den Reis, nachdem etwa 5 Tassen Brühe aufgenommen wurden, und sehen Sie, wie die Konsistenz ist. Fügen Sie nach Bedarf weitere 1 bis 2 Tassen Brühe hinzu, bis der Reis die richtige Konsistenz hat: Er sollte zart sein und nur noch ein bisschen "Biss" übrig haben.

Wenn der Reis weich ist, fügen Sie den gekochten Kürbis und Kurkuma hinzu und rühren Sie ihn vorsichtig unter. Fügen Sie die Sahne und die Parmesanspäne hinzu und rühren Sie, bis sie sich gerade verbunden haben. Abschmecken und nach Bedarf mehr Salz und Pfeffer hinzufügen.

Gehackte Petersilie darüberstreuen und sofort servieren!

Vor ein paar Wochen habe ich Butternut-Kürbis & Grünkohl-Quesadillas gekocht. Am selben Tag, weil ich einen ganzen Butternut-Kürbis gehackt hatte und alles aufbrauchen wollte, zauberte ich mit der anderen Hälfte des Kürbiss auch eine Portion Risotto. Als beide Butternut-Kürbis-Gerichte fertig waren, konnte ich mich ehrlich gesagt entscheiden, welches mir besser schmeckte, also aß ich beide zum Abendessen.

Es war mein Geburtstag! Und Kalorien zählen nicht an einem Geburtstag!

Am Ende machte ich eine riesige Menge Risotto und hatte Reste für ein paar Tage im Kühlschrank. Während dieser paar Tage kann ich zählen, wie oft ich einen Löffel in den Kühlschrank gegriffen, einen Bissen Risotto genommen und ihn kalt verschlungen habe. Und ich werde sogar die Portionen erwähnen, die ich in der Mikrowelle zubereitet habe. Es war so unwiderstehlich gut, ich konnte einfach genug bekommen.

Risotto allein ist köstlich genug: zarter, köstlicher Reis langsam gegart, bis die Textur cremig und perfekt ist. Aber auch gekochten Butternusskürbis in all seiner natürlichen Cremigkeit und Perfektion dazugeben? Ich wage zu behaupten, dass die beiden Dinge total M.F.E.O. sind.

(Wenn Sie nicht wissen, was M.F.E.O. bedeutet, müssen Sie sich Sleepless in Seattle so schnell wie möglich ansehen.)

Beginnen Sie damit, einen Butternusskürbis zu schneiden.

Hinweis: Ich verwende die gleiche Serie von Butternut-Kürbis-Würfel-Fotos, die ich für den Butternut-Kürbis und die Grünkohl-Quesadillas verwendet habe, da ich diese beiden Rezepte am selben Tag gemacht habe. Für den Fall, dass jemand auf diesen Beitrag stößt, ohne den anderen zu sehen, wollte ich auch, dass die Wegbeschreibung hier ist.

Zuerst die Oberseite des Kürbisses & Hellip abschneiden

Verwenden Sie einen Kartoffel- oder Gemüseschäler, um die Haut abzuschälen, die sich sehr leicht ablöst.

Bis du keine Spur mehr davon siehst. Einfach reiner, unverfälschter Butternusskürbis.

Sie können es wegwerfen, wenn Sie möchten, oder auf den Komposthaufen werfen.

Nun den Kürbis halbieren, wo der Skinner-Teil auf den größeren Teil trifft.

Beide Stücke in der Mitte durchschneiden&hellip

Dann mit einem Löffel die Kerne und das Fruchtfleisch aus den größeren Stücken herausschöpfen. (Das andere Ende des Kürbisses enthält keine Samen/Fruchtfleisch, also müssen Sie sich darum kümmern.)

Die Kürbisstücke in große Scheiben schneiden&hellip

Und schneide die Stapel in Stäbchen.

Dann drehen Sie die Stäbchen und schneiden Sie sie in schöne, saubere Würfel!

Egal wie deine Brocken aussehen, schneide sie einfach in Stäbchen und schneide die Stäbchen in einen Würfel&hellip

Bis der ganze verdammte Kürbis gewürfelt ist.

Um den Kürbis zu kochen, gießen Sie etwas Butter und Olivenöl in eine große alte Pfanne

Und wirf den Kürbis hinein. Ich habe eigentlich zwei Pfannen gemacht, weil ich wollte, dass der Kürbis eine schöne Farbe bekommt und nicht überfüllt ist.

Streuen Sie eine gute Menge Salz in die Pfanne.

Fügen Sie dann eine gute Menge Pfeffer hinzu.

Und dann noch etwas Chilipulver, um ihm einen kleinen Kickarooni zu geben.

Ich habe gerade beschlossen, dass ich diese Woche mindestens vierzehn Mal das Wort &ldquokickarooni&rdquo verwenden werde.

Kochen Sie den Kürbis bei starker Hitze und wenden Sie ihn von Zeit zu Zeit vorsichtig mit einem Spatel, bis er schön und tief goldbraun ist.

Auf einen Teller nehmen und kurz beiseite stellen.

Das war eigentlich der Teller, den ich für den Butternut Squash und die Kale Quesadillas verwendet habe, da der Kürbis mehr zusammenhielt. Dies war der Teller, den ich für das Risotto bestimmt habe, weil die Matschigkeit die Dinge nur göttlicher machen würde.

In der gleichen Pfanne, in der ich den Kürbis gekocht habe, habe ich etwas mehr Butter und Hellip hinzugefügt

Dann warf ich eine gehackte Zwiebel hinein, rührte sie um und kochte sie ein bisschen.

Risotto wird mit Arborio-Reis zubereitet. Ich habe immer welche in meiner Speisekammer, denn für mich gibt es nichts Tragischeres, als Lust auf Risotto zu haben und dich ohne Arborio-Reis zu finden.

Ich maß ungefähr anderthalb Tassen und goss es direkt in die Pfanne mit den Zwiebeln.

Daraus ergibt sich eine schöne große Menge Risotto. Dieser Arborio schwillt an, Mann.

Rühren Sie es um und kochen Sie es bei mittlerer Hitze etwa eine Minute lang&hellip

Dann nimm die Brühe. Normalerweise verwende ich Hühnerbrühe für Risotto, aber der Lebensmittelladen in der Stadt hat diese Gemüsebrühe und hellip und sie ist perfekt für nicht fleischige Dinge.

Und noch etwas: Am besten erhitzen Sie die Brühe, bevor Sie sie zum Risotto geben. Aber ich bin faul und manchmal mache ich mir auch nicht gerne die Mühe, die Brühe in einen Topf zu leeren und darauf zu warten, dass sie heiß wird.

Also nutze ich einfach meine Chancen.

Ja, das bin ich. Ein Risikoträger in der Küche. Ja. Ähm.

Für diejenigen unter Ihnen, die noch nie Risotto gemacht haben: Das Wesentliche ist, dass Sie dem Reis insgesamt etwa fünf bis sechs Tassen Brühe hinzufügen, etwa eine Tasse oder so, über einen Zeitraum von 35 bis 45 Minuten&hellipmanchmal a etwas länger. Der Reis nimmt nach und nach die Flüssigkeit auf, dann fügen Sie mehr hinzu. Dies war die erste Zugabe von Brühe.

Rühren Sie es um und lassen Sie es sanft kochen&hellip

Dann bemerken Sie innerhalb weniger Minuten, dass die Flüssigkeit zu verschwinden beginnt.

Wenn die meiste Flüssigkeit aufgenommen wurde&hellip

Rühren Sie es vorsichtig um, während es kocht&hellip

Fügen Sie mehr Brühe hinzu, wenn die Flüssigkeit vollständig aufgesogen ist.

Unterwegs etwas Salz und Pfeffer hinzufügen&hellip

Und bleiben Sie dabei, bis der Reis zart ist, aber noch ein bisschen Biss hat. Ich schmecke immer das Risotto und überprüfe die Textur. Wenn es zu fest ist, füge ich einfach eine weitere Tasse Brühe hinzu und bewerte es neu!

Das ist hier ziemlich perfekt&hellip

Also fügte ich den ganzen Teller gekochten Kürbis hinzu. Mmmmmh!

Als ich es einrührte, schien es ein bisschen zu klebrig. Also habe ich noch etwas Brühe eingespritzt, um eine schöne Konsistenz zu bekommen. Es war immer noch sehr heiß, so dass es weiterhin etwas Flüssigkeit aufnahm.

Dann, weil ich es liebe und weil es dem Essen eine wirklich schöne goldene Farbe verleiht, habe ich nur eine kleine Prise Kurkuma hinzugefügt.

Ach ja, und noch etwas. Weil ich es liebe und weil&hellipwell, ich liebe es, habe ich einen kleinen Spritzer Sahne hinzugefügt. Ich rede vielleicht 3 Esslöffel.

Ich habe noch eine kleine Prise Chilipulver hinzugefügt, nur um dem Risotto eine kleine Schärfe zu geben.


Vorbereitung

Schritt 1

Backofen auf 350 ° vorheizen. Walnüsse auf einem Backblech mit Rand rösten und gelegentlich umrühren, bis sie 8–10 Minuten goldbraun sind. Abkühlen lassen.

Schritt 2

In der Zwischenzeit 2 EL erhitzen. Öl in einem großen ofenfesten Topf bei mittlerer Hitze. Fügen Sie die Zwiebel hinzu und kochen Sie sie unter häufigem Rühren, bis sie weich und durchscheinend ist, 5–8 Minuten. Reis mit Salz und Pfeffer würzen. Unter Rühren kochen, bis einige Körner durchscheinend sind, etwa 5 Minuten.

Schritt 3

Wein hinzufügen, zum Köcheln bringen und kochen, bis die Pfanne fast trocken ist, etwa 3 Minuten. Fügen Sie 2 Tassen sehr heißes Wasser hinzu und würzen Sie es mit Salz und Pfeffer. Zum Köcheln bringen, abdecken und im Ofen backen, bis die Flüssigkeit größtenteils absorbiert ist, der Reis jedoch in der Mitte noch stärkehaltig ist, 15–18 Minuten (er sollte zu wenig gekocht sein).

Schritt 4

In der Zwischenzeit Knoblauch und die Hälfte der gerösteten Walnüsse in einer Küchenmaschine sehr fein hacken. Petersilie, Schnittlauch, Hälfte Grünkohl, restliche 2 EL zugeben. Öl, und ¼ Tasse kaltem Wasser verarbeiten, bis das Pesto glatt ist, mit Salz und Pfeffer würzen.

Schritt 5

Topf bei mittlerer Hitze stellen. Fügen Sie ¾ Tasse sehr heißes Wasser hinzu und kochen Sie den Reis unter ständigem Rühren, bis er weich ist, aber noch etwas Biss hat und die Sauce cremig ist, etwa 3 Minuten. Pesto, Butter, drei Viertel Parmesan und restlichen Grünkohl unterrühren. Konsistenz mit Wasser anpassen, bei Bedarf mit Salz und Pfeffer würzen. Mit den restlichen Walnüssen und Käse bestreut servieren.

Wie würden Sie Ofenrisotto mit Grünkohl-Pesto bewerten?

Liebe dieses Rezept! Wir haben es uns selbst gemacht, indem wir etwas Wurst hinzugefügt haben! (Was den gesunden Teil vielleicht beeinträchtigt, aber es ist göttlich!)

Dieses Rezept war in den Aromen von rohem Knoblauch / Zwiebel / Petersilie für mich nur ein wenig zu stark. Schmeckt sehr grün.

Dies ist seit Jahren ein Grundrezept von mir! Ich bin mir nicht sicher, warum es den Leuten nicht gefallen hat.

Rezepte, die Sie machen möchten. Kochtipps, die funktionieren. Restaurantempfehlungen, denen Sie vertrauen.

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre kalifornischen Datenschutzrechte. Guten Appetit kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Affiliate-Partnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden. Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden. AdChoices


Pasta-Risotto mit Erbsen und Pancetta

Hier koche ich Pasta so, als würde ich ein traditionelles Risotto zubereiten. But there is a difference - that you don't have to stir constantly and that the pasta takes only 10 minutes to cook are obvious benefits to the harried midweek cook.

I love the rice-shaped pasta that is orzo - it ozzes its starchiness out into the sauce and - what's more - you need only the one pan. I advise that the pan be heavy-based: a small enamelled cast-iron casserole would be perfect although often as not I use a thick-bottomed saucepan.

Please note that the amount of water specified is a starting point only: you may need to add more if the pasta's absorbed all the water before it's cooked.

For US cup measures, use the toggle at the top of the ingredients list.

Here, I cook pasta much as I would if I were making a traditional risotto. But there is a difference - that you don't have to stir constantly and that the pasta takes only 10 minutes to cook are obvious benefits to the harried midweek cook.

I love the rice-shaped pasta that is orzo - it ozzes its starchiness out into the sauce and - what's more - you need only the one pan. I advise that the pan be heavy-based: a small enamelled cast-iron casserole would be perfect although often as not I use a thick-bottomed saucepan.

Please note that the amount of water specified is a starting point only: you may need to add more if the pasta's absorbed all the water before it's cooked.


Kale and Pancetta Risotto - Recipes

Farro (which I recently learned is pronounced FAR-ō, not FAIR-ō), is a wonderful way to substitute a nutty grain for rice in risotto. I used it in last year's Multi-Grain Risotto and wanted to give it another shot with different flavors. It's typically semi-pearled, meaning part of the bran has been removed. This helps it cook faster than say, wheat berries, which are not pearled. However, that also means that technically farro isn't a whole grain unless you find an unpearled variety somewhere.

I've paired it here with pancetta, which is an Italian meat like bacon but not smoky, and kale, the hearty green that's getting so much attention at the moment. You could certainly mix this up: use bacon or ham or omit the meat to make it vegetarian. Other greens like escarole, spinach or mustard greens would be good in this dish too.

Farro Risotto with Pancetta and Kale

1 1/2 cups farro
4 Tassen natriumarme Hühnerbrühe
2 Tassen Wasser
4 Unzen. diced pancetta
1 Esslöffel. ungesalzene Butter
1 sweet onion, diced
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
3/4 cup dry white wine (I used pinot grigio)
1 bunch of kale, stems removed and leaves chopped into 2 inch pieces
1/2 grated cup parmigiano-reggiano

1. Rinse farro then soak in about 4 cups of water.

2. Combine chicken broth with 2 cups of water and warm over medium-low heat in a medium saucepan.

3. Heat a Dutch oven or large sauté pan over medium heat. Add pancetta and cook until crisped and brown. Remove with a slotted spoon and set aside. Remove excess rendered fat to leave about 1 tbsp. in the pot.

4. Add butter to pot with rendered pancetta fat. Add onion and sauté until softened, about 5-8 minutes. Drain farro and add to pot. Cook, stirring occasionally to toast, about 5 minutes.

5. Add pancetta back to the pot, then add the white wine. Stir frequently as the wine cooks down until the point when a spoon swiped across the bottom of the pot leaves bare pot that isn't immediately covered with liquid. Then, start adding the warm broth by the ladle, stirring to incorporate and cooking until each added ladle of liquid is incorporated so that the bottom of the pot can be seen when a spoon is swiped across it. Continue cooking and adding liquid until the farro is cooked enough to still be a little chewy (you may not use all of the liquid), about 30 to 35 minutes total cooking time. Add the kale and cook until wilted, about 5 minutes. Stir in the parmesan cheese and serve.


Schau das Video: Tim Mälzer kocht:Wiener Schnitzel und Bratkartoffeln