Neue Rezepte

Dessert flauschige Schokoladenmuffins für Kaffee

Dessert flauschige Schokoladenmuffins für Kaffee


Schneiden Sie die Schokolade in kleine Stücke, die in die Muffins eingearbeitet werden.

Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb und schlagen / mischen Sie den Schaum. Sobald sie zu wachsen begonnen haben, fügen Sie den Zucker nacheinander, einen Esslöffel nach dem anderen und dann die Vanille hinzu.

Fügen Sie das Eigelb nacheinander hinzu und mischen Sie die Zusammensetzung weiter. Wenn alle Eigelbe eingearbeitet sind und festgestellt wird, dass der Zucker geschmolzen ist, das Mehl im Regen hinzufügen und darauf achten, dass keine Klumpen entstehen. Am Ende das Öl hinzufügen und die Zusammensetzung gut glätten.

Bereiten Sie die Muffinformen vor und legen Sie sie in das spezielle Blech. In jede Form einen Esslöffel der Zusammensetzung geben und dann die Schokolade in kleine Stücke schneiden. Einen weiteren Esslöffel der Zusammensetzung über die Schokolade geben, die Muffins dekorieren und in den Ofen bei der richtigen Hitze stellen. Wenn sie gebräunt sind, nehmen Sie sie aus dem Ofen und dem Spezialblech und lassen Sie sie vor dem Servieren abkühlen.

1

Die Eier müssen rechtzeitig aus dem Kühlschrank genommen werden, damit sie beim Garen Zimmertemperatur haben.

2

Trennen Sie das Eiweiß vorsichtig vom Eigelb, damit es sich nicht vermischt, damit Sie es leichter mischen können.

3

Es werden keine Zusätze (Backpulver, Natron) benötigt, um den Kuchen fluffiger zu machen.Es reicht aus, das Rezept zu befolgen und die Zusammensetzung von Anfang bis Ende zu schlagen / zu mischen, wenn Sie sie in die Formen geben müssen.

4

Achten Sie darauf, das Mehl nach und nach einzuarbeiten, damit sich keine Klumpen bilden.


Video: Joghurtkuchen mit Kaffee