Neue Rezepte

Rezept für hausgemachte Quittenpaste

Rezept für hausgemachte Quittenpaste


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Konserven
  • Marmelade

Quitte ist eine köstlich aromatische Frucht, die vor der Verwendung gekocht werden muss. Anstelle von Marmelade oder mit Käse servieren.

47 Leute haben das gemacht

ZutatenErgibt: 1 (23x33cm) Block

  • 2kg reife Quitten
  • 1,1 kg Puderzucker
  • Wasser zum überdecken

MethodeVorbereitung:20min ›Kochen:3h30min ›Fertig in:3h50min

  1. Quitten waschen, schälen und entkernen, Kerne und Schalen aufbewahren. Das Fruchtfleisch grob hacken und die Früchte in eine große Pfanne geben. Wickeln Sie die Kerne und Schalen in ein Käsetuch oder Musselin, binden Sie es mit Küchengarn zusammen und geben Sie es in die Pfanne. (Die Schalen enthalten den größten Teil des Pektins der Frucht, das zur Festigkeit der Quittenpaste beiträgt.)
  2. Gießen Sie so viel Wasser hinzu, dass die Quitten bedeckt sind, und kochen Sie sie halb zugedeckt 30 bis 40 Minuten lang oder bis die Früchte sehr weich sind. Entfernen Sie den Beutel mit den Schalen und passieren Sie das Quittenfleisch durch ein Sieb oder eine Lebensmittelmühle. (Für beste Ergebnisse verwenden Sie keine Küchenmaschine, da dies zu einer zu feinen Textur führt.) Sie sollten etwa 1,1 kg Fruchtfleisch haben.
  3. Das Quittenmark in einen Topf geben und den Zucker hinzufügen (idealerweise sollten Sie die gleiche Menge Zucker nach Gewicht wie das Fruchtmark hinzufügen). Bei schwacher Hitze kochen und rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Unter häufigem Rühren mit einem Holzlöffel etwa 1 1/2 Stunden weiterkochen, bis die Paste sehr dick wird und eine tieforange Farbe hat. Ziehen Sie den Holzlöffel am Boden des Topfes entlang: Er sollte eine Spur hinterlassen und die Quittenmischung bleibt am Löffel haften.
  4. Eine Auflaufform von 23 x 33 cm oder ähnlicher Größe leicht einfetten. Die Quittenpaste in die Auflaufform geben und etwa 3,75 cm dick verteilen. Die Oberseite glatt streichen und abkühlen lassen.
  5. Trocknen Sie die Paste auf der niedrigsten Ofenstufe, nicht mehr als 50 C / Gas 1/4, für etwa 1 1/2 Stunden. Lassen Sie die Quittenpaste vollständig abkühlen, bevor Sie sie anschneiden. (Alternativ besteht die traditionelle Methode zum Trocknen der Quittenpaste darin, sie etwa 7 Tage in einem Schrank zu lassen. Die restlichen Säfte verdunsten weiter und machen eine trockenere Paste.)
  6. Quittenpaste in einem luftdichten Behälter aufbewahren; die Farbe wird mit zunehmendem Alter tiefer.

Trinkgeld

In der Provence wird Quittenpaste oft zu Käse aus der Region Savoyen serviert. In Spanien und Portugal wird Quittenpaste (Membrillo) mit Manchego serviert. Servieren Sie Quittenpastenscheiben mit Käse oder als Frühstücksaufstrich.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(10)

Bewertungen auf Englisch (8)

von liamko

Ich bin gerade in ein neues Haus und ein neues Land gezogen und bin mit einer Reihe von Obst- / Nussbäumen gesegnet, einer davon ist eine schöne Quitte von guter Größe, habe eine Reihe von Rezepten ausprobiert und dieses ist das einfachste, das ich gefunden habe und konkurriert leicht mit den anderen. Danke dir. Als zusätzlichen Bonus erkennen die meisten Einheimischen nicht die vielen Verwendungsmöglichkeiten dieser Frucht für Lebensmittel und als pflanzliches Heilmittel, immer gut, um etwas Neues auf den Tisch zu bringen. Nochmals vielen Dank - 07. Oktober 2008

von Altricious

Bei der Zubereitung eines weiteren Quittenrezepts entdeckte ich, was für ein königliches PITA es ist, Quitten zu entkernen und zu schälen. Also ... als ich mir dieses Rezept ansah, beschloss ich, es umzukehren. Ich habe die Quitten halbiert, in einen Topf gegeben und knapp mit Wasser bedeckt. 40 Minuten oder so gekocht, bis sie weich waren. Dann schöpfte ich sie mit einem Schaumlöffel heraus und ließ sie durch eine Lebensmittelmühle / ein Obst- und Gemüsesieb laufen, auch bekannt als das Ding mit der Schnecke und dem Sieb, das Fleisch von Samen und Häuten trennt. Ich habe die übrig gebliebene Flüssigkeit abgesiebt und wieder in die Pfanne gegeben und erneut erhitzt, um den Zucker aufzulösen. Alles heiß neu gemischt und es blieb etwas von der Konsistenz von Apfelmus übrig. Das einzige, was ich aufpassen musste, war, dass die Menge der Samen die Schnecke blockieren kann, also musste ich sie einmal reinigen. Enorme Zeitersparnis gegenüber dem ersten Schälen und weniger Abfall.-31. Dez. 2011

von Doughgirl8

Das war hervorragend! Ich war so aufgeregt, dieses Rezept hier zu sehen, weil ich verrückt nach Quitten bin. Als ich sie das erste Mal probierte, dachte ich: „Wo war diese Frucht mein ganzes Leben lang?!“ Ich glaube, ich habe während des Quittenkochens zu viel Wasser hinzugefügt. Beim nächsten Mal füge ich zunächst ein paar Tassen hinzu und füge bei Bedarf weitere hinzu. Aus 4½ Pfund ganzer Quitte habe ich mehr als 5 Pfund Quittenpüree bekommen! Wie gesagt: zu viel Wasser. Es dauerte lange, bis es fertig war. Ich breitete es in einer Pfanne aus und ließ es über Nacht in einem 100-Grad-F-Ofen (wir haben einen "brotfesten" -Zyklus, der dafür perfekt war). Wunderbar! So gut wie das Membrillo, das wir in Portugal hatten. Perfekt zu knusprigem Brot und Manchego-Käse-Scheiben. Es hat eine Menge gemacht, also verschenke ich Platten an einige Auserwählte!-02 Dez 2009


Traditionelle Quittenpaste mit Honig (ohne Zucker!)

Veröffentlicht: 7. November 2019 von Cheryl Magyar · Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.

Geschmorte Quitte mit Honig ist ein Rezept antiken Ursprungs, das Ende des 4. oder Anfang des 5. Jahrhunderts in römischen Kochbüchern auftauchte.

Dann kam Zucker. Und es hat alles verändert.

Traditionen gingen verloren und neue wurden geschaffen, um süße Liebe auf den ersten Bissen zu machen.

Die gesundheitlichen Risiken von zu viel Zucker sind jedoch offensichtlich. Um das Jahr 1700 aßen die Menschen im Durchschnitt etwa 4,9 Gramm Zucker pro Tag (4 Pfund pro Jahr).

In der heutigen Zeit zeigen die Zuckerstatistiken, dass der durchschnittliche Amerikaner jeden Tag 71 Gramm Zucker konsumiert - das sind 57 Pfund pro Jahr! Ziemlich eine Steigerung und eine Geschmacksveränderung.

Aber man muss sich fragen, schmeckt Zucker fast so gut wie Honig?

Und wie viel Süße brauchst du wirklich in deinem Leben?

Bei der Quitte werden Sie feststellen, dass sie bereits vor Herbstduft strotzt und Sie nur sehr wenig hinzufügen müssen. Dann genießen Sie eine großzügige Scheibe Quittenpaste, Bissen für Bissen.


Hausgemachte Quittenpaste oder Membrillo: So einfach in der Thermomix-Maschine

Der Bauernmarkt in der Altstadt von Dubrovnik war meine erste Einführung in die Quittenpaste. Ich hatte noch nie eine Quitte gesehen. Schmeckte die Paste und dachte: &ldquoHmmm. Ähnlich. Unterschiedlich. Was ist das?&rdquo Die Sprachbarriere störte mein Verständnis, aber die Dame sagte immer wieder: &bdquoJesti sa sirom &rdquo was ich wußte, &ldquor mit Käse essen.&rdquo Ich dachte, einer von uns hätte den Verstand verloren.

Also kaufte ich ein kleines Stückchen, das fest in Plastik eingewickelt und mit einem Band mit einem schönen handgefertigten Etikett zusammengebunden wurde: Quitte. Als ich Vanja später auf dem Markt traf, fragte ich ihn, was das sei. Er hatte noch nie von Quittenpaste gehört, wusste aber definitiv, was eine Quitte war. &bdquoEs besteht aus Quitten.&rdquo Woraus? &bdquoAus Quitten.&ldquo Ich war offensichtlich völlig im Nebel, als er weiter erklärte: &bdquoSie wachsen hier und im Herbst und sind ungenießbar, aber jeder bringt sie ins Haus und säumt damit die Simse, um die Luft zu parfümieren. Hast du das schon mal gemacht?&rdquo

Ein weiterer leerer Blick. Es war, als würde er eine Fremdsprache sprechen. Was ist eine Quitte? Wie sieht es aus? &bdquoRund und hart und gelb.&rdquo Wie riecht es? &bdquoEine Quitte.&rdquo Wie sieht sie aus? &bdquoNun, vielleicht ein Apfel oder eine Birne im Aussehen, aber viel härter und fester. Nichts vergleichbares im Duft.&rdquo

Ich habe es geschmeckt. Es war unscheinbar. Süss. Klebrig. Definitiv eine Trockenfrucht, aber ohne Geschmacksklarheit. Ein bisschen wie eine Aprikose und eine Daseinsberechtigung. Ich war besessen. Sofort. Nicht weil ich den Geschmack mochte, sondern weil so viele andere es taten. Nicht weil mir der Duft gefallen hat, sondern weil ich ihn noch kannte.

Bring mich zu meinem iPad. Nun, diese Reise war 2003 und ich hatte sogar ein iPhone, geschweige denn ein iPad. Es war Juli. Quittensaison nicht. Alles, was ich feststellen konnte, war, dass sie zur selben Familie gehörte wie eine Sternfrucht. Eine Sternfrucht ist hübsch, aber auch geschmacklos.

Einige Jahre später sah ich meine erste frische Quitte im Italian Center Shop. Ich wusste es, weil ein großes, ungeschickt geschriebenes Schild in Großbuchstaben stand: QUITTE. Die Frucht stieg mir sofort in die Nase. Nichts. Nichts. Nichts.

Jawohl. Ich drehte es weiter und schnüffelte. Jedes Mal tiefer einatmen, um nur ein Flüstern des Duftes zu erhaschen, der so magisch war, dass er im Herbst in vielen osteuropäischen Haushalten h-o-m-e buchstabierte. Ich habe fast hyperventiliert. Bock, nichts. Vanjas Mutter, die Sparsamste der Sparsamen, hat alles mit ihnen gemacht, nachdem sie geschrumpft waren und den letzten Atemzug aufgegeben hatten. In den Müll.

Membrillo, wie die Quitte auf Spanisch genannt wird, wird zu einem rötlichen, geleeartigen Block oder einer festen, rötlichen Paste, bekannt als Dulce de Mambrillo, gekocht und in Sandwiches gegessen oder mit ihrem berühmten Manchego-Käse gepaart: eine funkelnde Kombination. Und die Handwerker in Dubrovnik haben diese internationale Anziehungskraft entdeckt. Trotzdem fand ich es unscheinbar. Worum ging es bei all der Aufregung?

Hausgemachte Quittenpaste: Lass &rsquos loslegen!

Fleißige Zubereitungen von Likören, Konfitüren, Tajine und Marmeladen wurden im Laufe der Jahrhunderte von verschiedenen Kulturen aus Quitten hergestellt.

Im Laufe der Jahre habe ich Quittenpaste gefunden, die in jedem glaubwürdigen Käseladen auf der ganzen Welt verkauft wird, von Neal&rsquos Yard Dairy auf dem Borough Market in London bis hin zu The Cow Girls Creamery im The Ferry Market Building in San Francisco. Aber erst als ich anfing, meinen eigenen Käse herzustellen, entwickelte ich einen kleinen Vorrat an Artikeln, die eine lebendige Begleitung zu bestimmten Käsesorten bieten, die ich herstelle.

Und diesen Dezember habe ich im Italian Center Shop noch einmal nach der Quitte gegriffen und sie mir an die Nase gehalten. Nichts erwarten. Ohnmacht. Doppelte Ohnmacht. Diejenigen unter Ihnen, die den Duft einer Quitte kennen, wie würden Sie ihn beschreiben? Es ist ein sehr starkes, exotisch blumiges Parfüm. Daran ist nichts Fruchtiges. Berauschend. Süchtig machend. Ich kaufte einen Haufen, kam nach Hause und säumte sie an meinem Küchenfenstersims.

Nichts ist passiert. Jede Frucht verströmte den verführerischen Duft, doch der Raum war zu groß, um den Duft aufzunehmen, wie es die kleinen, intimen Landhäuser auf dem Balkan könnten. Also, um Quittenpaste zu machen. Da jede Probe der Paste, die ich probiert hatte, sehr rosinenartig war (süß und erdig und definitiv ohne Klarheit), die ich aus frischer und duftender Quitte selbst herstellen musste, um die Sucht zu verstehen. Die Hoopla. Das Cha-Cha-Cha! Worum es bei all dem Schwärmen über diese Paarung ging. In The Mix, einem Thermomix-Kochbuch, zusammengestellt von Dani Valent, ist dieses Rezept von Jeff Brady enthalten.

Hausgemachte Quittenpaste: Sowohl die Schüssel als auch der Varoma werden für dieses Rezept verwendet

Schale und Kerne kommen mit etwas Wasser in die Thermomix-Schüssel zum Garen und dämpfen gleichzeitig die gewürfelten Quittenfrüchte auf dem Varoma-Blech darüber.

Die Schale und der Kern wurden fein gehackt, um die Säfte beim Kochen am einfachsten freizusetzen.

Oben ungekochte Quittenwürfel gedämpft und zarte Quittenwürfel, unten.

Hausgemachte Quittenpaste: Die Pulpe abseihen

Schale und Kerne müssen abgesiebt werden, um das Fruchtfleisch vom Saft zu trennen.

Das abgesiebte Fruchtfleisch wird dann in ein Käsetuch gelegt und noch etwas abgesiebt.

Die linke Partie ist der Saft aus dem ersten Sieben und die rechte Partie ist die Gesamtmenge des Saftes: gemessen an einer knappen Tasse.

Hausgemachte Quittenpaste: Puréing der Frucht

Die zart gedämpften Würfel werden zu den Säften gegeben und püriert.

Hausgemachte Quittenpaste: Pulp and Purée Kombiniert mit Zucker und noch viel mehr gekocht!

An diesem Punkt wird das Püree gewogen und der Zucker hinzugefügt. Dann wird das Gebräu unter ständigem Rühren der Maschine fast eine Stunde lang gekocht.

Hausgemachte Quittenpaste: Vorbereitung der Paste

Der Farbwechsel war dramatisch. Die Paste war beträchtlich und konnte von selbst stehen, also füllte ich meine Keksform bis zum Rand und konnte den offenen Rand mit Plastikfolie sichern. So dickflüssig war es.

Nachdem die Paste vollständig auf Raumtemperatur abgekühlt war, ließ sie sich leicht aus der Pfanne lösen. Ich schneide es in 4 &ldquoslabs&rdquo zum Aufbewahren. Diese Paste hält ein Jahr oder länger, wenn sie fest eingewickelt und an einem kühlen Ort aufbewahrt wird.

Hausgemachte Quittenpaste: Verkostung und Servieren

Und der Geschmack? Wahrscheinlich meine Fantasie, aber ein bisschen heller als die verworrenen Quittenpasten, die ich auf meinen Reisen um die Welt probiert habe. Nicht so anders, wie ich erwartet oder erhofft hatte. Normalerweise ist selbstgemachtes alles bemerkenswert besser. Ich glaube, ich hatte auf meinen Reisen einige ziemlich gute Quittenpasten. Dieser hatte einen ausgeprägteren Aprikosengeschmack, was mir gut gefallen hat. Es war immer noch erdig mit der Komplexität einer dunklen süßen Rosine unter den Aprikosennoten. Es machte nicht süchtig und ich hatte überhaupt keine Lust, es alleine zu essen. Ich muss jedoch hinzufügen, dass ich es mit meinem hausgemachten Greyerzer absolut genial fand. Diese Kombination machte ein bisschen süchtig und ich verbrachte viel Zeit damit, die Paste und den Käse zu schneiden und sie zum Kauen, Schmecken und Genießen zu stapeln.

Am Ende habe ich also eine weitere schöne kleine Ergänzung zu meinem hausgemachten Käse-Paarungsvorrat. Es ist nicht unbedingt ein erworbener Geschmack, aber es ist ein Geschmack, bei dem Ihr Gaumen zur Ruhe kommen muss. Still. Geduldig. Und dann kommt der Käse mit der Quittenpaste. Hier kann kein Gespräch geführt werden, um die Kopplung zu schätzen. In einem ruhigen kleinen Moment kann ich viel über diesen Geschmack auf meiner Zunge lernen.


Einfaches hausgemachtes Membrillo-Rezept (Quittenpaste)

Als Mama einige ihrer neuesten Quittenfruchtkreationen mitbrachte, war ich vom Geschmack und der Textur angenehm überrascht. Sie sagte mir, es sei Quittenkäse, aber als ich nachschaute, entdeckte ich, dass der eigentliche Name dafür lautete Quittenpaste oder membrillo.

Wie in unserem letzten Beitrag zur Herstellung von Quittenmarmelade erwähnt, haben wir einen wunderschönen Quittenbaum im Hinterhof unseres Familienhauses.

In den letzten Jahren war es besonders fruchtbar und bot viele Möglichkeiten, mit leckeren neuen Rezepten zu experimentieren.

Letztes Jahr hat Mama Apfelwein und Quittenessig gemacht, was sehr lecker war. Dieses Jahr hat sie zu ihrer Quittenmarmelade, Quittenmarmelade mit Äpfeln und jetzt dieses Quittenpasten-Rezept hinzugefügt.

So genießen Sie Quitte Membrillo:

  • allein als Snack essen
  • in kleine Stücke schneiden und mit Käse und Crackern servieren
  • Verwenden Sie es zum Backen von mit Marmelade gefüllten Keksen wie Kiflice.

Einmal zubereitet, kann das hausgemachte Membrillo in einem verschlossenen Behälter im Gefrierschrank oder sogar im Kühlschrank bis zu 6 Monate aufbewahrt werden.

Obwohl Sie dieses Rezept mit allen Quitten (5 kg) zubereiten können, können Sie anstelle der Quitte auch Äpfel verwenden, wenn Sie nicht genug haben.

Mom hat diese besondere Charge mit Äpfeln gemacht. Sie können jeden Apfel verwenden, der sich gut zum Kochen eignet, wie Mutsu, Empire, Granny Smith (fest und herb). Wenn Sie keine Bio-Äpfel haben, sollten Sie sie zuerst schälen.

Mama verwendet die Quittenschalen in ihrem Rezept &ndash es ist voller natürlichem Pektin, so dass Sie dem Rezept keine hinzufügen müssen.

Zutaten für die Herstellung von Quittenpaste mit Äpfeln:

  • 3 kg Quitte, gereinigt und gewürfelt
  • 2 kg Kochäpfel &ndash Mutsu, Empire, Granny Smith (idealerweise Bio)
  • 2½ kg brauner Zucker
  • 2 Tassen Wasser
  • Saft von einer Zitrone

Hinweis: Für eine zuckerreduzierte Variante: Ersetzen Sie 1,5 kg des Zuckers nach Geschmack durch Stevia-Süße (Umrechnungsverhältnis auf der Packung überprüfen).

Hilfreiche Werkzeuge:

Wie man Quitten-Membrillo macht:

Waschen, vierteln und dann das Kerngehäuse entfernen (die Häute lassen wir dran). In Würfel schneiden.

Kochen Sie die gewürfelte Quitte, bis sie weich ist (ca. 20-30 Minuten).

In einem Mixer oder Handmixer mixen.

Zucker einrühren, während die Mischung heiß ist.

Gießen Sie die Mischung in einen Bräter. Offen in den Ofen bei 340F für 4 Stunden stellen und alle 30 Minuten oder so mischen, um sicherzustellen, dass es am Boden nicht anbrennt.

Um das Membrillo zu fixieren, verteilen Sie die Mischung auf einem mit Pergament ausgekleideten Backblech &ndash etwa 5 cm dick. Zurück in den Ofen bei 200F für 4-5 Stunden stellen.

Nach der Hälfte ein zweites Backblech mit Papier auslegen. Legen Sie es auf das Membrillo und drehen Sie es um, damit die Unterseite trocknet.

Aus dem Ofen nehmen und vor dem Schneiden vollständig abkühlen lassen.

Fertig ist Ihr selbstgemachtes Membrillo! Kurz vor dem Servieren können Sie die geschnittene oder gewürfelte Paste in etwas Kokosnuss, gemahlene Walnüsse oder Kristallzucker tauchen.


Anpassen des Rezepts

Verwendung verschiedener Süßungsmittel

Honig verwenden

An dem Tag, an dem mein Freund vorbeikam, haben wir tatsächlich zwei Versionen gemacht: eine mit braunem Zucker und eine mit ähnlich viel Honig. Die Honigversion war flüssiger und leichter, also entschieden wir uns, vorsichtshalber etwas Gelatine hinzuzufügen. Ich denke, wir hätten es einfach länger kochen lassen sollen, damit die überschüssige Flüssigkeit aus dem Honig verdunstet.

Ich weiß nicht, ob die hellere Farbe darauf zurückzuführen ist, dass die überschüssige Flüssigkeit nicht karamellisiert, oder ob sie nur durch die Zugabe der Gelatine verursacht wurde.

Ehrlich gesagt hat mir die Version mit Gelatine sehr gut gefallen. Ich denke, ich hätte es sowieso lieber dünner gemacht, da das Membrillo mit Honiggeschmack gut zu hausgemachtem Joghurt passt.

Mit braunem Zucker

Sie können entweder weißen Zucker oder einen unverarbeiteten dunkleren Zucker verwenden, um Membrillo herzustellen. Normalerweise verwende ich eine 50/50 Mischung aus beiden.

Denken Sie daran, dass ein dunklerer Zucker auch eine dunklere Quittenpaste ergibt.

Weniger Zucker verwenden

Während Sie die Zuckermenge leicht reduzieren können, würde ich empfehlen, unter 80% des Gewichts der geschnittenen Quitte zu gehen.

Normalerweise sollten Sie bei der Berechnung der zu verwendenden Zuckermenge die geschnittenen Früchte wiegen und die gleiche Menge Zucker nach Gewicht hinzufügen. Wenn Sie also 1 kg Obst haben, fügen Sie 1 kg Zucker hinzu. (Ich weiß, es ist viel!)

Während Sie diese Menge auf etwa 800 g Zucker pro Kilogramm Obst reduzieren können, ist es keine gute Idee, die Menge noch viel mehr zu reduzieren. Der Zucker hilft nicht nur, die Membrillo-Paste zu konservieren, sondern hilft auch, sie stärker zu verdicken.

Andere Geschmacksrichtungen hinzufügen

Traditionell verwendet Membrillo nur die Aromen von Quitte und Zitrone. Während der Zitronensaft in erster Linie hinzugefügt wird, um den pH-Wert der Paste zu senken, fügt er auch einen würzigen Geschmack hinzu. Sie können den Zitronengeschmack noch verstärken, indem Sie die Schale der Zitrone zu deiner Mischung.

Während ich es selbst ausprobiert habe, habe ich mehr amerikanisierte Versionen einer Quittenpaste gesehen, die hinzufügt Vanilleextrakt. Das kannst du auf jeden Fall auch ausprobieren!

In einem meiner Experimente habe ich einige hinzugefügt Kürbiskuchen Gewürze (hauptsächlich Zimt, Muskatnuss und Nelken). Das war eine leckere Ergänzung, die auch gut zum Herbstthema passt. ?


Hausgemachte Quittenpaste (Quitte Membrillo)

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten. Bitte lesen Sie meine Offenlegungsrichtlinie.

Vor ungefähr einem Jahr besuchte meine Mutter meinen Mann und mich in Philadelphia und brachte uns wie immer einen köstlichen Korb voller Leckereien. Unter der Beute befand sich ein Plastikbehälter mit Quitte Membrillo, etwas, das ich in Fachgeschäften gesehen, aber noch nie probiert hatte. Meine Mutter schlug vor, ein Stück Quittenpaste mit einer Scheibe Zamorano-Käse (einem im Nordwesten Spaniens hergestellten rohen Schafskäse) zu kombinieren, den sie ebenfalls in unser Paket aufgenommen hatte.

Die Kombination war lecker. Quittenpaste ist mir seit ihrem Besuch überall aufgefallen: in immer mehr Fachgeschäften, auf Speisekarten als Beilage zu Käseplatten und in Kochbüchern als Süßigkeit. Nun, letzte Woche wurde ich inspiriert, zu lernen, wie man es macht. Ich ging zum italienischen Markt hinunter und besuchte meinen Lieblingswarenladen, Anastasio’s. Ich bestellte eine Kiste Quitte, die gerade Saison hat, holte sie am nächsten Tag ab und machte mich an die Arbeit. (Sie müssen keine Kiste kaufen, eine Kiste enthält etwa 36 Quitten, aber ich wollte mit dem Rest hausgemachte Quittenmarmelade machen.)

Mit den Ergebnissen war ich aus mehreren Gründen mehr als zufrieden. Am wichtigsten ist, dass die hausgemachte Paste einen viel stärkeren Quittengeschmack hervorrief als die verpackte Version. Zweitens ist die leuchtend rote Farbe der hausgemachten Paste schön und viel ansprechender als die tiefe, dunkle Kastanienfarbe der im Laden gekauften. Und drittens habe ich genug Quittenpaste gemacht, um sie als Geschenk für drei verschiedene Freunde zu verwenden, und mehr als genug übrig für meinen Mann und mich, um sie zu Hause zu genießen. Ein hübsch verpacktes Stück Quittenpaste gepaart mit einem schön verpackten Stück Zamorano oder einem ähnlichen spanischen Hartkäse wie Manchego oder Roncal ist ein schönes und einzigartiges Geschenk zur Einweihungsparty.


Quittenpaste (Membrillo) Rezept

Die Quitte in einen großen Topf oder Schmortopf geben und so viel Wasser hinzufügen, dass sie vollständig bedeckt ist. Bei starker Hitze zum Kochen bringen. Hitze auf mittlere bis niedrige Stufe reduzieren und köcheln lassen, bis ein Gemüsemesser ohne Widerstand in die Mitte der Quittenstücke eingeführt werden kann, etwa 45 Minuten.

Quitte abtropfen lassen und in eine Küchenmaschine mit Stahlmesser geben. Prozess bis völlig glatt, 1 bis 2 Minuten.

Quittenpüree in den jetzt leeren holländischen Ofen geben. Zucker und Zitronensaft einrühren, ggf. Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen. Reduzieren Sie die Hitze auf niedrig und kochen Sie, bis die Paste eingedickt ist und eine orange-rosa Farbe angenommen hat, ungefähr 1 1/2 Stunden.

Backofen auf 150°F vorheizen. Eine 8 mal 8 Zoll große Backform mit Pergamentpapier auslegen. Quittenpaste in die Pfanne geben und mit der Rückseite eines Löffels glattstreichen. Quittenpaste in den Ofen geben und 1 1/2 Stunden backen. Aus dem Ofen nehmen und vollständig abkühlen lassen. Quittenpaste in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank bis zu 3 Monate aufbewahren.


Hausgemachte Quittenpaste

Für diejenigen, die Hilfe bei der Vorstellung einer Quitte brauchen, hier eine Beschreibung von meinem 9-jährigen Sohn: “Quitten sind so nervig. Sie sind wie gelbe, kurze, apfelartige Birnen. Und warum sind sie so unscharf?” Ah-ha-ha *hust, hust* Warte – Ich gebe zu, Quitten sind nervig. Sie sehen nicht nur seltsam aus, sind unscharf und schwer zu bekommen, sie müssen auch gekocht werden, bevor sie gegessen werden, und sie sind sehr, sehr schwer einzuschneiden.

Trotzdem suche ich jeden Herbst etwas heraus. Ohne Fehler. Ich LIEBE Quitte. Der Aufwand, sie zu finden und zuzubereiten, wird durch Geschmack, Aroma und Kochzufriedenheit absolut wettgemacht. UND ich kenne einen Trick, um Quitten schälen und hacken zu erleichtern. Beginnen wir also noch einmal mit diesem Beitrag:

Es ist Quittensaison und Sie sind dabei, diese GLORIOUS-Frucht zu verwenden!

Zuallererst haben Quitten ein unvergleichliches Aroma und einen köstlich säuerlichen Geschmack. Quitten gehören zur Familie der Rosen – dies mag erklären, warum ich einige Köche kenne, die den Geschmack von Quitten mit dem Aroma einer Rose verglichen haben. Aber das ist nicht richtig. Quitte schmeckt, wie Rosen riechen würden, nachdem sie mit Rotwein, Guave, Mandarinensaft und Kardamom gemischt wurden. Es ist schwierig, den parfümierten Geschmack einer Quitte genau zu beschreiben. (Siehst du, du denkst jetzt schon darüber nach, wo du welche finden kannst, nicht wahr?)

Als nächstes sind Quitten magisch zum Kochen. Während sie kochen, verwandeln sie sich durch einen mysteriösen Prozess, den ich mittelalterliche Magie nenne, langsam von weiß über rosa zu juwelenfarbenem Burgunder* (und für die andere Personen einen wissenschaftlichen Namen haben können). Und während sie kochen, füllen sie Ihre Küche mit ihrem köstlichen Duft.

(Jeder, der versucht hat, eine Quitte zu schneiden, wird zu schätzen wissen, wie schwierig es ist, eine wie auf dem Bild hier zu schneiden. Scrolle nach unten zum Rezept für meinen tollen Tipp dazu!)

Quitten sind neben meiner persönlichen Küchenfreude eine Frucht von mittelalterlicher Bedeutung. Die Literatur der Alten Welt ist voll von Hinweisen auf Quittenrezepte, denn Quitten sind mindestens hundert Jahre alt, meistens mehrere hundert. Bei der Zubereitung von Quitten kann ich mir vorstellen, dass ich die Ernte mit epischen bäuerlichen Kochkünsten konserviere, nicht unähnlich einer schönen spanischen Senorita in der mittelalterlichen andalusischen Landschaft (habe ich das gerade laut gesagt?).

Ich liebe den mittelalterlichen Look und das Gefühl von Quitten so sehr, dass ich es mir zur Regel machen möchte, dass man sie nur kochen kann, während man ein Loreena McKennitt-Album hört.

Quitten sind in Victoria leicht zu finden. Verschiedene Bauernmarktstände werden sie in der Saison führen, ebenso wie einige hervorragende Lebensmittelgeschäfte (Der Wurzelkeller, ich schaue dich an). Viele Leute haben Quittenbäume in ihren Gärten in der Stadt und wollen sich nicht mit einer Frucht befassen, die sie nicht roh essen können ’ frag herum. Zu meinen Quellen in der Vergangenheit gehörten diese Quittenbäume besitzenden ‘friends’ und Nachbarn, eine ehrenamtliche Pflücke beim Fruit Tree Project (wo Sie einige der Früchte, die Sie gepflückt haben, mit nach Hause nehmen können) und Hofläden wie als Dan’s Country Market in der Oldfield Road. Sobald Sie wissen, was Quitten sind, werden Sie feststellen, dass sie im Herbst an vielen Orten zum Verkauf angeboten werden. Obwohl es schwierig und ungewöhnlich ist, hat Quitte genug Fans, um den kommerziellen Vertrieb am Leben zu erhalten.

Obwohl in Nordamerika fast unbekannt, werden Quitten in Spanien und Nordafrika immer noch stark verwendet, wo mehrere Sorten angebaut werden. Spanische Quitten werden fast immer zu Membrillo verarbeitet, einer rubinroten Paste, die normalerweise mit Käse gegessen wird. In Nordafrika können bestimmte Quittensorten roh gegessen werden (ich habe einige in Marokko probiert!) und andere werden mit Gewürzen und Fleisch zu Tajines gekocht. Ich werde eines Tages eine Quitten-Tajine machen, das weiß ich. (Update: Ich habe eine Tajine mit Quitte gemacht! Habe ich!)

Aber für heute mache ich Quittenpaste. Einfach, unkompliziert und vielseitig verwendbar. Ja, es dauert fast den ganzen Tag, aber die meiste Zeit ist freihändig, während der Rosen-Guave-Duft der Kochquitte Ihr Zuhause mit seiner Magie erfüllt.

*Die einzige andere Frucht, die ich kenne, die dies tut, ist Guave, und Guavenpaste ist auf den Philippinen als Membriyo bekannt, einer ehemaligen spanischen Kolonie, die von der spanischen Quitte Membrillo (siehe oben) gewusst hätte. Räder in Rädern, Leute.

Hausgemachte Quittenpaste
Dies ist ein anpassungsfähiges Rezept. Machen Sie es mit so vielen Quitten, die Sie haben. Beginnen Sie dieses Rezept morgens, damit Sie genug Zeit haben, es zu vervollständigen. ODER mache das Rezept bis zu Schritt 3 und starte den Vorgang dann am zweiten Tag erneut. Ich füge Quitten keine Gewürze hinzu, weil ihr Geschmack für sich genommen so vielschichtig und lecker ist.
HINWEIS: Wenn Sie die ganze Quitte zuerst 30 Minuten lang backen, können Sie sie um Welten einfacher schälen, hacken und entkernen. Kurz gesagt, backen Sie die Quitte zuerst, um Quittenpaste von einer schönen Rezeptidee in etwas zu verwandeln, das Sie tatsächlich zubereiten können!

Zutaten
frische Quitte
Wasser
Zucker
Zitronen

Anweisungen
Ofen auf 350 F vorheizen. Die Quitte in fließendem Wasser waschen, um den Fussel zu entfernen. Auf einem umrandeten Backblech aufrecht anrichten. 30 Minuten in den Ofen geben, bis die Haut eine bräunliche Farbe angenommen hat. Aus dem Ofen nehmen und ausreichend abkühlen lassen.

Verwenden Sie ein scharfes Gemüsemesser oder einen Sparschäler, um die Häute abzukratzen (einige der Häute können von Ihren Händen abgerieben werden, aber nicht alle).

Alternativ kannst du die Schalen anlassen, aber bereite dich darauf vor, deine gekochte Quitte später durch ein Sieb oder eine Lebensmittelmühle zu drücken. Es kommt darauf an, was Sie lieber tun: jetzt schälen oder später mahlen?
Das Quittenfleisch von den Kernen lösen und die Quitte grob hacken. Die Quittenstücke nach und nach in einen großen Topf geben. (Die Schalen können auch verwendet werden, um Paradise Jelly herzustellen.)

Wenn Sie fertig sind, geben Sie genug Wasser in den Quittentopf, damit Sie Nur Sehen Sie das Wasser durch die oberste Quittenschicht. Topf auf den Herd stellen und zum Kochen bringen. Hitze reduzieren und zugedeckt 20 bis 30 Minuten köcheln lassen, bis die Quitte ganz weich ist und sich die Mischung in der Textur von Apfelmus auflöst, wenn sie kräftig mit einem Holzlöffel gerührt wird.

Sie können die Mischung auch mit einem Stabmixer oder einer Küchenmaschine mixen, falls gewünscht. (Wenn Sie irgendwelche Schalen von Kernstücken auf der Quitte zurückgelassen haben, ist es jetzt an der Zeit, die Mischung in Chargen durch eine Lebensmittelmühle zu laufen).

Bis zu diesem Punkt kann die Quittenmischung zubereitet und bis zu 3 Tage gekühlt werden, bevor mit der nächsten Stufe des Rezepts fortgefahren wird.

Messen Sie, wie viel Quitten-‘Sauce’ Sie haben. Für jeweils 3 Tassen Quittensauce 1 Tasse Zucker hinzufügen. Quittensauce und Zucker in einen Topf mit schwerem Boden geben (eventuell ist dies derselbe Topf, den Sie bereits verwendet haben). Gut mischen und den Topf wieder erhitzen. Auf niedrig stellen und rühren, bis sich der gesamte Zucker aufgelöst hat. Probieren Sie die Sauce an dieser Stelle. Es sollte einen Quittengeschmack mit einer schönen Balance von süß und herb haben. Wenn die Sauce für Ihren Geschmack zu säuerlich ist, fügen Sie nach Belieben mehr Zucker hinzu. Wer es eher säuerlich mag, fügt etwas Zitronensaft hinzu.

Ofen auf 275 F vorheizen. Quittensauce bei schwacher Hitze weiterkochen, bis sie zu dick ist. Mit zu dick meine ich, wenn die Sauce dick genug ist, um vulkanische Explosionen von heißer Quittensauce aus dem Topf zu blasen, wenn sie sprudelt. An dieser Stelle (am besten kurz davor) die Quittensauce in eine große Auflaufform aus Glas oder Keramik geben (ich benutze immer meine Lasagnepfanne).

In den Ofen geben und unter gelegentlichem Rühren (besonders auf die Ränder und Ecken der Pfanne beim Rühren achten) 4 bis 6 Stunden backen, bis die Paste burgunderfarben und dickflüssig ist. Entfernen Sie die Pfanne zum Kühlregal und schöpfen Sie die Paste sofort in heiße, sterilisierte kleine Einmachgläser. Deckel aufdrehen und abkühlen lassen. Bewahren Sie ein Glas Quitte im Kühlschrank auf und packen Sie den Rest in den Gefrierschrank.

Als ich das gemacht habe, hatte ich 8 Tassen Quittensauce, die sich in etwa 3 oder 4 Tassen Paste verwandelten. Wenn Sie möchten, können Sie die Quitte aus dem Ofen nehmen, bevor sie das Teigstadium erreicht hat –, wenn sie eher wie eine “Butter” (wie in Apfelbutter) ist. Quittenbutter in Einmachgläser geben und einfrieren ODER in einem heißen Wasserbad verarbeiten.

Quittenpaste mit einer Platte oder Brot, Käse und Wurstwaren servieren. Oder auf Toast oder Keksen verteilen und einfach so essen wie es ist. Weichere Quitte ‘butter’ kann in Joghurt und Brei eingerührt, auf Crpes oder Pfannkuchen gestrichen oder in Salatdressing für Spinat-Blauschimmelkäse-Salat gemischt werden. Entweder kann es in Fruchtmischungen eingerührt werden, die für einen Kuchen bestimmt sind, oder knusprig, um eine unvergleichliche Köstlichkeit zu verleihen.


Wie man spanische Quittenpaste macht

Ich habe mich immer gefragt, wie es möglich ist, aus einer so zähen Frucht, die man nicht einmal roh essen kann, etwas so Leckeres wie Quittenpaste zu gewinnen. Aber Kochen macht fast alles möglich, auch kleine Wunder wie dieses.

Ich glaube, Quitte ist ein vergessenes Juwel. Sein rohes Fleisch ist zwar zäh wie Kork, aber bei entsprechender Zubereitung sind nur wenige Dinge vergleichbar mit dem Duft von Quitten. Für mich bedeutet das 100% Herbst. Aber es ist auch eine frühe Erinnerung daran, wie schnell die Weihnachtszeit naht.

Dieses Rezept ist immer noch meine liebste Art, Quitten zu essen. Soweit ich mich erinnern kann, schon seit meiner Kindheit und ich habe das Hausgemachte meiner Mutter gegessen „carne de membrillo“ (Quittenpaste), hergestellt mit Früchten vom Quittenbaum meiner Eltern.

Ich esse die Quittenpaste immer zusammen mit einem guten Stück entweder einem gepökelten oder halbgereiften spanischen Käse. Die klassische Kombination ist mit Manchego, obwohl ich ihn persönlich zusammen mit einigen der nördlichen Schafskäsesorten wie Roncal oder sogar geräuchertem Idiazabal liebe.
Quittenpaste funktioniert jedoch genauso gut mit anderen cremigeren Käsesorten. Wie der stets sachkundige Nigel Slater in einem seiner Artikel für den Guardian erwähnt Ich würde nicht bei den festen spanischen Käsesorten Halt machen, die dieser leicht kiesige Bernsteinaufstrich traditionell begleitet. Die süße Paste glänzt mit Ziegenkäse und Blues gleichermaßen. Ich mag die Idee, ein kleines Päckchen Blauschimmelkäse zu machen, es in Teig zu wickeln und es mit Membrillo, wie Quittenpaste bekannt ist, als Beilage zu servieren.“

ZUTATEN

METHODE

  1. Waschen Sie die Quitten gründlich, um alle äußeren natürlichen Flusen von der Haut zu entfernen.
  2. Die Quitten in einen großen Kochtopf geben und mit Wasser bedecken. Aufkochen und etwa 10 Minuten kochen lassen, bis die Quittenhaut aufplatzt.
  3. Die Quitten herausnehmen, abkühlen lassen und nach dem Erkalten ohne Rücksicht auf die Kerne in Stücke schneiden.
  4. Die gehackten Quitten wiegen und mit der gleichen Menge braunem Zucker und dem Saft einer Zitrone pro zwei Kilo Quitte in einen Topf geben.
  5. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren kochen, bis sich Schaum auf der Oberfläche bildet. Irgendwann verschwindet dieser Schaum und an diesem Punkt ist die Quitte fertig, normalerweise nach ca. 30-40 Minuten.
  6. Vom Herd nehmen und mit einem Stabmixer gut mixen. Gießen Sie die Paste in mittelgroße Vorratsbehälter und lassen Sie diese abkühlen. Nach dem Erkalten die Behälter abdecken. Sie können sie an einem trockenen Ort aufbewahren oder einfrieren, wenn Sie möchten.

Use quinces which have a bright yellow, smooth and stainless skin. If possible, choose the ones that don’t have any of the natural velvety fluff that sometimes appears on their skin.

Some people peel the quince. I personally don’t see the point because the quince skin is a natural jellifying and if you decide to remove it, you’ll need to replace it with a different jellifying such as agar agar. So why would you remove something natural to the fruit and replace it with something alien to it? I makes no sense to me.

If you decide to freeze it, you can easily have quince paste for the whole year, as it keeps very well frozen.


What’s your favourite homemade crackers to serve with your cheese board?


Schau das Video: Quitten Konfitüre Rezept