Neue Rezepte

Rezept für Parmesan-Kräuter-Pasta

Rezept für Parmesan-Kräuter-Pasta


  • Rezepte
  • Zutaten
  • Pasta

Dünne Eiernudeln werden mit Olivenöl, gerösteter roter Paprika, Zitronensaft, Weißweinessig, Kräutern und Parmesan verrührt. Es ist eine super Mahlzeit, wenn die Küchenschränke leer sind.

10 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 1

  • 55g dünne Eiernudeln
  • 1 Esslöffel natives Olivenöl extra
  • 2 Esslöffel gehackte geröstete rote Paprika
  • 2 Esslöffel Zitronensaft
  • 1 Teelöffel Weißweinessig
  • 1 Teelöffel Puderzucker
  • 2 Esslöffel gehackte frische Petersilie, geteilt
  • 1 Esslöffel gehacktes frisches Basilikum
  • 1 Esslöffel gehackter frischer Oregano
  • 1/4 Teelöffel Knoblauchgranulat
  • 1/4 Teelöffel Zwiebelpulver
  • 3 EL geriebener Parmesankäse
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

MethodeVorbereitung:10min ›Kochen:10min ›Fertig in:20min

  1. Bringen Sie einen Topf mit leicht gesalzenem Wasser zum Kochen; Nudeln in kochendem Wasser kochen, bis sie durchgegart, aber bissfest sind, 4 bis 5 Minuten. Rinne.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Geröstete rote Paprika, Zitronensaft, Essig, Zucker, 1 EL Petersilie, Basilikum, Oregano, Knoblauchgranulat und Zwiebelpulver in das Öl geben und verrühren; kochen, bis die Kräuter heiß sind und duften.
  3. Den Parmesankäse unter die Masse rühren. Die Nudeln in die Pfanne geben und schwenken, um sie gleichmäßig mit den Gewürzen zu bedecken. Mit Salz und Pfeffer würzen, mit restlicher Petersilie garnieren und heiß servieren.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(13)

Bewertungen auf Englisch (8)

von Christine Mary Guerriero

Dieses Rezept ist köstlich. Das einzige, was ich geändert habe, war, eine Tasse des Nudelwassers aufzuheben, um die Nudeln zu befeuchten, bevor ich die anderen Zutaten untermischte. Ich habe kein Knoblauchpulver verwendet. Ich habe stattdessen 4 frische Knoblauchzehen zerdrückt. Absolut lecker!-23. Juni 2010

von Linda Ebbert

Das ist großartig ... Ich habe es gemacht, indem ich die Tomaten gehackt, einen kleinen Serrano-Pfeffer gewürfelt und etwas mexikanischen Käse hinzugefügt habe. Wunderbar.. Enkel hatten es auf Ihre Art und liebten es. So einfach.. Danke.-16. Juni 2010

von Kristan Hoadley Blair

Ich habe nicht alle Saucenzutaten genau abgemessen, also kann es meine Schuld sein, aber ich mochte dieses Rezept nicht wirklich. Die Pimente waren der Hauptgeschmack, obwohl ich alle frischen Kräuter verwendet habe, die den Pimentgeschmack nicht ausgeglichen haben. Ich habe Zucchini nur hinzugefügt, um den vegetarischen Inhalt zu verbessern, aber es hat viel dazu beigetragen.-17. August 2010


Giadas cremige gebackene Parmesannudeln

Dieses Rezept entstand auf einer Episode von Giada Entertains. Episode: Wochennacht-Special.

Den Ofen auf 425 Grad F vorheizen.

In einer kleinen Schüssel Panko, Parmesan und Olivenöl vermischen. Mit 1/2 TL Salz würzen und beiseite stellen.

Einen mittelgroßen Schmortopf bei mittlerer Hitze aufstellen. Die Butter schmelzen und das Mehl glatt rühren. Milch und Sahne langsam einrühren und dabei ständig rühren, um Klumpen zu vermeiden. Bringen Sie die Milchmischung zum Köcheln und rühren Sie oft um. Provolone und Parmesan unterrühren, bis sie geschmolzen und glatt sind. Mit dem Salz würzen. Die blanchierten Nudeln, das Nudelwasser und die Brokkoliröschen unterheben. Mit der Semmelbrösel-Mischung belegen und im oberen Drittel des Ofens 20 Minuten backen oder bis sie goldbraun und sprudelnd sind.


Einfache Zitronen-Kräuter-Pasta

Einige schnelle und eaaaaasy und zitronige und kräuterige und auch cheeeeeesy (WOOT) Pasta.

Dies ist eines dieser ach so einfachen, aber ach so leckeren Rezepte, die alles einfacher machen. Es ist schnell zuzubereiten (wir sprechen weniger als 30 Minuten!) 8217t hatte Zeit, den Laden zu treffen.

Es gibt viele wirbelnde Spaghetti (#carbs4ever) und auch Basilikum und Petersilie und auch PARMESANKÄSE, also ist dies vielleicht weniger ein Nudelrezept als vielmehr eine offizielle Einführung in Ihre neue BFF zum Abendessen unter der Woche.

Essen Sie dieses Zitronennudelnrezept wie es ist (es ist in weniger als dreißig Minuten fertig!) oder fügen Sie etwas Hühnchen, Garnelen oder Gemüse der Saison hinzu, um es ein wenig aufzumischen.

Da es nicht zu viele Zutaten gibt, achte auf Qualität (hol dir den goooooood Käse, okay? VERSPRECHE MIR) und spar nicht an Gewürzen (frisch gemahlener schwarzer Pfeffer = Leben).


Schritt 1: Olivenöl in eine große Pfanne geben und Knoblauch, Karotte, Zwiebel und Sellerie vorsichtig anbraten, bis sie weich sind. Tomatenwürfel, etwas Gewürze und den Zucker dazugeben und 35–40 Minuten weiterkochen.

Schritt 2: Nach dem Garen in einen Mixer geben und glatt rühren. Durch ein feines Sieb in eine saubere Pfanne passieren, um alle Kerne zu entfernen.

Schritt 3: Fügen Sie die Piccadilly-Tomaten hinzu und rühren Sie sie in die Sauce, um sie zu erhitzen.

Schritt 4: Die Nudeln in kochendem Wasser 10–12 Minuten kochen oder bis sie gar sind, dann abgießen und in die Tomatensauce einrühren.

Schritt 5: Fügen Sie die Butter und den geriebenen Parmesan hinzu und rühren Sie, bis die Sauce fast cremig wird. Die Basilikumblätter zupfen und das meiste durch die Nudeln rühren.

Schritt 6: Mit ein paar restlichen ganzen Blättern, etwas mehr geriebenem Parmesan und einem Schuss Olivenöl garnieren.


Frische Kräuternudeln

Einfache Eiernudeln werden zu neuen Höhen gehoben, indem dem Teig frische Kräuter hinzugefügt werden. Inspiriert von Richard Olneys Rezept in seinem atemberaubenden Buch "Provence the Beautiful Cookbook", bietet das Rezept endlose Variationen, je nach Ihrer Wahl von Gemüse und Kräutern.

Zutaten

  • 4 Tassen (113 g bis 142 g) frische Kräuter oder Gemüse (ungefähr)
  • 1/2 Teelöffel koscheres Salz oder grobes Meersalz
  • 2 1/2 Tassen (312 g) Nudelmehlmischung
  • 2 große Eier, Zimmertemperatur
  • 3 bis 4 Esslöffel (28g bis 57g) kaltes Wasser

Anweisungen

Waschen und trocknen Sie Ihre frischen Kräuter. Basilikum, Schnittlauch, Spinat, Rucola, Frühlingszwiebeln, Babysalat oder jede Kombination aus frischen Kräutern/Gemüse eignen sich gut.

Die Kräuter mit einer Küchenschere oder einem Messer grob hacken. In eine stabile Schüssel geben und mit grobem Salz bestreuen. Verwenden Sie einen Stößel, Dübel oder sogar den Stiel eines Schneebesens, um das Salz und die Kräuter zu einer nassen Paste zu mahlen.

Mehl und Eier in die Schüssel geben und gut vermischen. Fügen Sie jeweils 1 Esslöffel Wasser hinzu, bis sich ein grober Teig bildet und kein trockenes Mehl in der Schüssel ist. Der Teig wird ziemlich steif und fester als Brotteig.

Den Teig auf die Arbeitsfläche stürzen und 8 bis 10 Minuten kneten, bis der Teig glatt und federnd ist. Gut in Frischhaltefolie einwickeln und 30 bis 60 Minuten bei Zimmertemperatur ruhen lassen. Hinweis: Sie können dies auch in einem Standmixer oder in Ihrem Brotbackautomaten mit Teigzyklus tun. Wenn Sie Ihren Brotbackautomaten verwenden, brechen Sie den Zyklus nach etwa 10 Minuten Kneten ab und entfernen Sie den Teig.

Perfektioniere deine Technik

Frische Kräuternudeln

Rollen Sie den Teig nach den Anweisungen Ihrer Nudelmaschine auf die gewünschte Dicke aus. Lassen Sie die Blätter 15 bis 20 Minuten trocknen, bevor Sie sie in Streifen schneiden. Währenddessen einen großen Topf mit Wasser zum Kochen bringen.

Kochen Sie die frischen Nudeln 3 bis 4 Minuten lang und testen Sie nach 3 Minuten, ob sie gar sind. Die Nudeln abgießen und nach Belieben servieren. Ein einfaches Dressing aus zerlassener Butter und frischem Parmesan ist hervorragend und lässt die Aromen der Kräuter durchscheinen.

Tipps von unseren Bäckern

Keine King Arthur Perfect Pasta Blend zur Hand? Sie können stattdessen eine gleiche Menge ungebleichtes Allzweckmehl von King Arthur verwenden.


Wie man Knoblauch-Kräuter-Pasta macht

  • Wähle deine Pasta. Ich bevorzuge dünne Spaghetti, aber Sie können alles verwenden, was Sie am liebsten mögen, Linguine funktioniert großartig oder sogar eine Penne-Nudeln. Kochen Sie Ihre Pasta nach den Anweisungen auf der Packung. Ich koche meine Nudeln oft morgens vor und lagere sie dann einfach im Kühlschrank, bis ich sie gebrauchsfertig habe. Nach dem Garen abgießen und mit Wasser übergießen, um die Stärke zu entfernen. Dann füge ich etwas Olivenöl hinzu und fülle es in eine Plastiktüte mit Reißverschluss oder einen luftdichten Behälter. Wenn ich bereit bin, es zu benutzen, lege ich es in ein Sieb und lasse warmes Wasser darüber laufen.

Diese Giada De Laurentiis Pasta Pomodoro verwendet einen überraschenden Küchenabfall für großen Geschmack

Geschäftige Wochentage bedeuten oft, dass wir am Ende Pasta zum Abendessen essen. Und obwohl eine Schachtel Rotini und ein Glas Marinara eine Mahlzeit sind, bei der wir nie die Nase rümpfen, möchten wir manchmal etwas komplexer machen. Wenn wir Lust auf ein wirklich herzhaftes Abendessen haben, bereiten wir ein Gericht wie Martha Stewarts käsige Spaghetti mit Speck zu, aber oft suchen wir nur nach einem Rezept, das wie eine leicht erhöhte Version der klassischen Pasta ist und rote Soße Mahlzeit. Hier kommt Giada De Laurentiis ins Spiel. Ihr Rezept für Pasta Pomodoro ist hausgemacht, aber einfach genug, um eine Mahlzeit unter der Woche zu sein, und das Geheimnis für eine beeindruckende Geschmackstiefe liegt in einem Küchenschrott, an den Sie vielleicht nicht denken: Parmesanschalen.

Wenn Sie mit Parmesankäse kochen, haben Sie möglicherweise den letzten Bruchteil des Keils weggeworfen – die wachsartige Rinde und den Käse, der so hart ist, dass Sie ihn nicht einmal auf Ihrem Microplane reiben können. Aber Parmesanschalen sollten Sie niemals wegwerfen! Das Sieden in Suppen und Saucen verleiht dem, was Sie kochen, einen tiefen Umami-Geschmack (und die schmelzenden Käsescheiben sorgen für einen leckeren Leckerbissen des Kochs). Der größte Teil des Käses schmilzt in Ihrem Gericht und Sie können alle verbleibenden Stücke entfernen, bevor Sie Ihre Mahlzeit servieren.

De Laurentiis verwendet Parmesanschalen, um ihre Pomodoro-Sauce zum Singen zu bringen. Sie empfiehlt, die Schwarten im Gefrierschrank aufzubewahren und sie dann herauszunehmen, wenn Sie eine zu einem Rezept hinzufügen müssen.

Das andere Geheimnis ihres Pasta-Pomodoro-Rezepts? Anstelle von San Marzano-Tomaten in Dosen verwendet sie Pomodorini oder Kirschtomaten in Dosen. Laut De Laurentiis sind sie viel süßer als Ihre üblichen Dosentomaten.

Zusammen mit einer Karotte, Knoblauch und etwas Basilikum köcheln die Kirschtomaten und Parmesanschalen, bis Sie eine helle und würzige Sauce erhalten, die ausgewogen zwischen süß, herzhaft und würzig ist, die so viel besser ist als alles andere von a Krug. Nach dem ersten Bissen werden Sie nie wieder eine Parmesanrinde wegwerfen.

Bevor Sie gehen, sehen Sie sich unsere Galerie unten an:


Engelshaar-Pasta mit Knoblauch, Kräutern und Parmesan

Zutaten

  • 8 Unzen Engelshaarpasta
  • Salz
  • 1/4 Tasse natives Olivenöl extra
  • 2 EL fein gehackte frische Kräuter wie Rosmarin, Thymian, Oregano
  • 1/4 Tasse gehackte frische Petersilie
  • 3 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 1/8 Teelöffel Chiliflocken (oder mehr nach Geschmack)
  • 1/2 bis 1 Teelöffel frisch gemahlener schwarzer Pfeffer (nach Geschmack)
  • 1/2 Tasse geriebener Parmesankäse

Methode

Einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. (1 Esslöffel Salz pro 2 Liter Wasser).

Während das Wasser in Schritt 1 erhitzt wird, erhitzen Sie das Olivenöl in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze. Gehackten Knoblauch, Chiliflocken, fein gehackte Kräuter und gehackte Petersilie in das Öl geben. Eine Minute kochen lassen oder bis die Petersilie welk ist und der Knoblauch einen starken Duft verströmt. Vom Herd nehmen.

Die Engelshaarpaste kocht in etwa 2 Minuten, sobald sie beginnt, also bereiten Sie alles vor. Sobald das Wasser kocht, fügen Sie die Nudeln hinzu. Kochen Sie in einem rollenden Sieden, bis es al dente ist. 1/2 Tasse des Nudelkochwassers abnehmen und beiseite stellen. Die Nudeln abgießen und kurz mit kaltem Wasser abspülen, gerade genug, um das Kochen zu stoppen, aber nicht so sehr, dass die Nudeln kalt werden. Die Pasta sollte noch recht warm sein.

Nudeln in eine große Schüssel geben. Die Kräuter-Knoblauch-Sauce über die Nudeln gießen und vorsichtig vermischen. Streuen Sie Parmesan und frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer über die Nudeln und mischen Sie sie vorsichtig. Wenn die Nudeln etwas klebrig sind, fügen Sie etwas Nudelkochwasser hinzu, um sie zu lösen.


Pasta mit Minze und Parmesan

Die Kombination von Pasta mit Minze und Parmesan ist gut. Die leicht angriffslustige, aber irgendwie süße Natur der Minze hat etwas, das sich mit keinem anderen Kraut unterscheidet. Ältere Küchen verwenden es gelegentlich, aber es wird selten als Hauptakteur angesehen. In diesem durch Butter und Käse aufgeweichten Gericht verwandelt Minze jedoch eine einfache, aber unbestreitbar schwere Kombination in ein einfaches, aber komplexes Nudelgericht, das am besten als erfrischend beschrieben wird.

Auf die unvermeidliche Frage: Kann ich statt Butter Olivenöl verwenden? Meine Antwort ist, dass Sie können, aber Sie werden die Art des Gerichts vollständig ändern, es wird nicht schlecht, aber nicht so gut. Besser finde ich es, die Butter auf zwei Esslöffel zu reduzieren. Aber weil diese Sauce mit dem Nudelkochwasser geschnitten wird, verteilt sich die Butter gut und es ist wirklich keine große Menge pro Person.


15 Min Knoblauch-Kräuterbutter-Pasta

Veröffentlicht: 23.11.2016 · Geändert: 01.04.2020 von Bintu · Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.

Wenig Zeit? Dann schlagen Sie diese Knoblauch-Kräuter-Butter-Nudeln in 15 Minuten auf.

Ich habe einen Freund, der der ultimative Feinschmecker ist. Er liebt Essen wirklich sehr und nur das Beste ist gut. Es muss mit seiner Ausbildung an einer Cordon-Bleu-Schule und der Tatsache zu tun haben, dass sein Vater genauso ein Feinschmecker war wie er.

Immer wenn er vorbeikommt, habe ich immer das Gefühl, dass ich das Boot rausschieben muss. So kamen wir neulich nach einem Theaterbesuch mit ihm um 9.30 kalt und ziemlich hungrig wieder nach Hause. Ich musste das Abendessen pronto machen. Ich wandte mich meinem Grundnahrungsmittel Barilla-Nudeln zu, und weniger als 15 Minuten später setzten wir uns hin, um das Abendessen mit Knoblauch-Kräuterbutter-Nudeln zu füllen. Füllung ja, und auch gut genug, aus Zutaten, die gut genug sind, um meinen ultimativen Feinschmecker „nur das Beste macht&rdquo Freund glücklich zu machen. So glücklich, dass er nach dem Rezept gefragt und meine letzte Schachtel Barilla Spaghetti geklaut hat.

Dieses Rezept basiert auf einem Gericht, das ich zum ersten Mal in einem kleinen überfüllten Eckrestaurant in Rom gegessen habe. Und ich mache es total gerne. Ich liebe es besonders, dass einfache, grundlegende Zutaten sich zu einem solchen Schlag zusammenfügen. Die ganze Küche riecht soooooooooo &lsquoich möchte mich selbst darin einpflanzen&rsquo gut, wenn ich es mache. Denken Sie nur an butterartigen, Knoblauch- und Kräuterhimmel.

Und Leute, im Ernst, Barilla-Nudeln sind für mich ein wichtiges Grundnahrungsmittel in der Speisekammer. Wenn Sie jemals Kinder haben, die hungrig von der Schule nach Hause kommen und sofort essen und essen müssen, dann wird Barilla Ihr Leben retten. Vor allem ihre Capellini n.1 (fertig in 3 Minuten) und Spaghetti (fertig in 8 Minuten). Das Angebot ist riesig und umfasst alle Klassiker wie Fettuccine, Spaghetti, Bucatine, Penne, Fusilli. Neu für mich ist ihre Pasta in Gnocchi-Form, die als nächstes auf meiner Liste steht. Sie haben jetzt auch glutenfreie Nudelgerichte, sodass jetzt jeder seine Lieblings-Nudelgerichte nachkochen kann.

Vergessen Sie nicht, #recipesfromapantry auf Instagram oder Twitter zu markieren, wenn Sie 15 Min Knoblauch-Kräuterbutter-Pasta probieren! Es ist wirklich großartig für mich, wenn du eines meiner Rezepte machst und ich würde es gerne sehen. Sie können es auch auf meiner Facebook-Seite teilen. Bitte pinne dieses Rezept auch auf Pinterest! Vielen Dank für das Lesen von Rezepten aus einer Speisekammer.


Einen großen Topf mit Wasser bei starker Hitze aufsetzen und zum Kochen bringen. Salzen Sie das Wasser mit ungefähr einem Esslöffel Salz pro Liter Wasser. Es ist in Ordnung zu schätzen. Die Nudeln dazugeben und etwa acht bis zehn Minuten al dente kochen.

Gießen Sie die gekochten Nudeln zum Abtropfen in ein Sieb und stellen Sie den Topf bei mittlerer Hitze wieder auf den Herd. Fügen Sie die Butter und den gehackten Knoblauch hinzu und rühren Sie um. Vermeiden Sie es, den Knoblauch zu bräunen. Nach ein oder zwei Minuten, wenn der Knoblauch zu brutzeln beginnt und weich wird. Fügen Sie den Mangold oder Spinat (falls verwendet) hinzu und rühren Sie eine Minute lang. Die gekochten Nudeln zusammen mit dem geriebenen Parmesan, Salz und Pfeffer nach Geschmack zurück in den Topf geben und alles vermischen. Sofort servieren.