abravanelhall.net
Neue Rezepte

Truthahnburger, die nicht lutschen

Truthahnburger, die nicht lutschen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Diese Putenburger sind so lecker, dass Sie das rote Fleisch nicht verpassen werden!MEHR+WENIGER-

Aktualisiert am 22. Mai 2017

8

oz Baby-Bella-Pilze, in einer Küchenmaschine fein gehackt

1 1/4

lbs extra magerer gemahlener Truthahn

1

Teelöffel Worcestershiresauce

1/2

weiße oder gelbe Zwiebel, in Scheiben geschnitten

6

100-Kalorien-Burger-Brötchen

Bilder ausblenden

  • 1

    In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen. Knoblauch und Zwiebel hinzufügen und 2-3 Minuten bei mittlerer Hitze braten.

  • 2

    Die fein gehackten Champignons in die Pfanne geben und etwa 3-4 Minuten kochen, bis die Feuchtigkeit verdampft ist.

  • 3

    Die Pilzmischung vom Herd nehmen, etwas abkühlen lassen. Dann legen Sie es in eine große Schüssel mit dem rohen Truthahn. Fügen Sie das Salz, die Worcestershire-Sauce und den Pfeffer hinzu. Mischen, bis sie vollständig kombiniert sind.

  • 4

    Aus der Putenmischung 6 gleich große Patties formen. Sprühen Sie eine Grillpfanne mit Antihaft-Kochspray ein und kochen Sie die Putenburger bei mittlerer Hitze, bis sie durchgegart sind, etwa 4-5 Minuten pro Seite.

  • 5

    Servieren Sie gekochte Burger auf Burgerbrötchen mit Tomatenscheiben, Zwiebeln, Salat und Ihren Lieblingsgewürzen.

Für dieses Rezept sind keine Nährwertangaben vorhanden

Mehr über dieses Rezept

  • Diese zarten Truthahnburger wiegen jeweils nur 300 Kalorien und wissen Sie was? Sie sind fantastisch! Ja, wir wissen. Truthahnburger sind normalerweise, äh, Blech. Aber diese nicht! Probieren Sie sie aus! Sie können sich wirklich gesund ernähren, ohne auf Geschmack oder Herzlichkeit zu verzichten! Diese wahnsinnig leckeren Truthahn-Burger packen richtig lecker. Sind Sie bereit an Bord zu gehen? Sie werden nicht glauben, wie einfach diese Burger zu machen sind. Bereiten Sie sich außerdem darauf vor, erstaunt zu sein, wie wir die Kalorien niedrig und den Geschmack fabelhaft halten!Servieren Sie Ihre Putenburger auf 100-Kalorien-Burgerdünnen. Mit Tomaten, Zwiebeln, Salat und einem Esslöffel heller Mayo belegen. Das ist etwas, in das Sie sich versenken können!

Diese Putenfleischbällchen sind die einzige Meal Prep, die ich 3 Tage hintereinander essen werde

Vor ein paar Jahren habe ich jede einzelne Essensset-Box für eine Geschichte ausprobiert, an der ich arbeitete. Mein Kühlschrank war voll mit vorportionierten Zutatenpaketen, und ich habe mich buchstäblich danach gesehnt irgendetwas nach diesem sehr langen Monat etwas anderes zu essen. Aber es gab eine Mahlzeit, die ich noch Monate und Jahre später zubereitete: Banh Mi Truthahnburger. Martha Stewarts Rezept (aus der Martha & Marley Spoon Box) war unkompliziert, würzig und der einzige Grund, warum ich jemals Putenhackfleisch kaufen würde. Sie hatten alle Aromen eines vietnamesischen Banh-Mi-Sandwiches in Burgerform, mit Fischsauce, Frühlingszwiebeln, Knoblauch, Sriracha, Maisstärke zum Binden und ein bisschen Zucker zum Ausgleich. Schnell eingelegtes Gemüse, Koriander und Sriracha-Mayonnaise kamen oben drauf und zogen das Ganze zusammen. Die Pastetchen waren saftig und federnd und so würzig –Es war eine transformierende Truthahn-Erfahrung.

Dann habe ich beim Umzug die XL-Rezeptkarte verloren und eines Tages das Rezept gegoogelt. Anstelle von Marthas Rezept habe ich ein 2010 gefunden Guten Appetit Rezept für Banh-Mi-Sandwiches mit Schweinefleischbällchen. Sie wurden mit Schweinehackfleisch anstelle von Putenfleisch zubereitet, hatten aber viele der gleichen Zutaten, also probierte ich das Rezept aus und tauschte Putenhackfleisch gegen das Schweinefleisch. Ich habe einen Eisportionierer verwendet, um Fleischbällchen zu portionieren, sie auszurollen und dann vorsichtig in kleine Schieberpatties zu drücken. Immer wenn ich Frikadellen auf dem Herd koche, werden sie nicht gleichmäßig braun und rollen herum. Normalerweise entscheide ich mich dafür, sie im Ofen zu rösten, aber ich hatte es eilig und wusste, dass die Schieber schnell durchgaren würden.

Schnell eingelegtes Gemüse + Banh Frikadellen = mein Lieblingsessen.

Foto von Alex Lau, Foodstyling von Susie Theodorou

Nachdem sie etwa vier Minuten pro Seite gekocht hatten, waren sie fertig und genauso saftig und würzig, wie ich sie in Erinnerung hatte. Ich legte drei davon auf eine Schüssel Reis, beträufelte etwas würziges Mayo und krönte das Ganze mit Koriander, Frühlingszwiebeln und schnell eingelegten Karotten (diese vorgeschredderten Karotten aus dem Laden, die in Reisessig, Salz und Zucker). Bingo, Bongo – eine Reisschüssel zum Abendessen und einfach zu portionieren für Mahlzeiten für die Woche. Beim ersten Mal war es eine versehentliche Mahlzeitzubereitung, aber sie haben sich so gut aufgewärmt und waren so befriedigend, dass ich es mindestens einmal im Monat mache. Ich kenne das Rezept jetzt auswendig, und obwohl ich weiß, dass es verdammt gut schmecken würde, wenn ich Schweinefleisch verwenden würde, verwende ich immer Truthahn aus Gewohnheit.

Ich versuche mindestens ein- oder zweimal pro Woche, Mahlzeiten zuzubereiten, aber oft habe ich nach ein oder zwei Tagen die Nase voll von dem, was ich mache. Nicht diese! Ich kann sie drei Tage hintereinander essen und bin dann am nächsten Tag etwas enttäuscht, wenn sie weg sind. Sie sind ziemlich gesund – noch mehr, wenn ich sie über Gemüse statt Reis serviere – und in 30 Minuten oder weniger kochen, also sind sie super wochentags-freundlich. Das BA Das Rezept verlangt eingelegte Daikon und Jalapeños, aber ich schwitze, wenn ich scharfes Essen esse, und kann nicht immer Daikon finden, also verwende ich einfach alles, was ich frisch und knusprig habe. Die Beläge können ehrlich sein, was Sie wollen. Einmal habe ich vergessen, Gemüse einzulegen, also habe ich mir ein paar rohe Frühlingszwiebeln und Karotten aus der Cafeteria geholt, um meine Schüssel zu toppen. Es hat nicht geschmeckt.

Wenn ich diese bösen Jungs im Büro in die Mikrowelle stelle, schreit jemand unweigerlich: „Was riecht so gut?“ Ich sage "Banh Frikadellen", obwohl das technisch nicht stimmt, da sie flach sind, aber ich kann einem Wortspiel nicht widerstehen. Oder ein Truthahn-Slider. Manchmal macht es mir nichts aus, total berechenbar zu sein – zumindest an drei Tagen in der Woche.


Buffalo Turkey Burger Slider

Ich liebe die Idee von Comfort-Bar-Essen zu Hause, und diese haben diesen erstaunlichen Geschmack nach Büffelflügeln.

Bevor ich zu meiner kleinen Geschichte übergehe, werde ich dies mit der Feststellung beginnen, dass Jack, als er in eine davon biss, sagte: “Ich denke, das ist eines der besten Dinge, die Sie je gemacht haben.” Das ist ein Junge, der nicht in der Lage ist alle anfällig für Übertreibungen, übrigens. Lesen Sie also den Rest, lesen Sie den Rest nicht, aber wenn Sie nach einem guten Truthahnburger suchen, machen Sie das Rezept.

Haben Sie schon einmal eine Grill- / Grillparty veranstaltet und in Ihre Menge geschrien: “Wer will Beef-Burger? Wer will schon Truthahnburger?” Die Antwort auf die erste Frage ist meist überwältigend. Die Antwort auf die zweite Frage ist normalerweise Grillen.

Ich verstehe es nicht. Auf den Speisekarten von Restaurants im ganzen Land stehen Truthahnburger, und Restaurants haben normalerweise keine Artikel, die sich nicht gut verkaufen. Und für diejenigen von uns, die kein rotes Fleisch mögen, aber nicht vollständig Vegetarier sind, ist dies die erste Wahl, oder? Dies steht zwischen einem Veggie-Burger und einem Rindfleisch- (oder Lamm- oder Bison-) Burger. Dies ist die Wahl!

(Und übrigens, hast du bemerkt, dass Veggie-Burger tatsächlich mehr Abnehmer bekommen können als Truthahn-Burger? Ich finde das immer ein bisschen seltsam, aber da hast du es.)

Aber hier ist der Grund, warum – viele Truthahnburger scheißen sind. Vor allem die, die zu flachen kleinen Frikadellen vorgeformt sind – es sei denn, sie werden mit wirklich gutem Putenhackfleisch oder Putenfleisch mit etwas Fett zubereitet, schmecken sie wahrscheinlich trocken und flach und sehr unvergesslich.

Vegetarische Burger scheinen heutzutage mehr Fantasie zu haben als Truthahnburger. Was großartig ist – wenn Sie einen vegetarischen Burger wollen.

Ich liebe die Idee von Comfort-Bar-Essen zu Hause, und diese haben diesen erstaunlichen Geschmack nach Büffelflügeln.

Tweete das

Diese Buffalo Turkey Burger Sliders könnten ein ernstzunehmender Teil unserer regelmäßigen Rotation sein. Sie haben dieses erstaunliche Buffalo-Aroma im Gange (Pitch für Buffalo Chicken Chili hier), mit einem schnellen Bad in etwas Butter und Frank’s Red Hot Sauce Bad. Und dann werden sie mit einer cremigen Blauschimmelkäsesauce gekrönt. Ansonsten sind sie eigentlich ziemlich einfach, aber diese beiden kleinen Beats machen den Unterschied.

Eine Sache zu beachten – die Slider Patties sind ziemlich weich, also sind diese nicht wirklich toll für den Grill, viel besser in einer Pfanne. Achten Sie auch darauf, Schiebebrötchen zu kaufen, da diese in Brötchen normaler Größe völlig verloren gehen würden. Wenn Sie möchten, bevor Sie die Burger zubereiten, rösten Sie die Brötchen mit der Schnittfläche nach unten in der leicht geölten Pfanne etwa 1 Minute bei mittlerer Hitze.

Und dann bereiten Sie sich darauf vor, sich den Reihen der Truthahnburger-Botschafter anzuschließen und die Skeptiker nacheinander umzudrehen.

PS Probieren Sie Chipotle Barbecue Turkey Burgers, um die Bewegung am Laufen zu halten.

Andere Rezepte im Büffelstil:

Gefällt Ihnen dieses Rezept? Pin es an dein Lieblingsboard auf Pinterest.

Das anpinnen

Obstgarten Türkei Burger

Orchard Turkey Burger sind das perfekte Burgerrezept für den Herbst. Mit geriebenem Apfel gespickt sind sie super saftig und alles andere als langweilig!

Dieser Beitrag kann Affiliate-Links enthalten.

Der Bauernmarkt am Samstag war nicht nur glückselig menschenleer, sondern die kühle Brise und der trübe Himmel gaben mir eine vorübergehende Vorschau auf den Herbst, ohne dass ich es tatsächlich tun musste geh dorthin.

Ja, obwohl ich Ben fast angefleht hätte, mir am Samstagabend ein Feuer zu machen, und meiner wiederkehrenden Obsession mit herzhaften Herbstsuppen, bin ich definitiv noch nicht bereit, mich vom Sommer zu verabschieden. Ich muss immer noch Bier mit Zootieren trinken, laut meiner Sommer-Bucket-List!

Ich kann nicht sagen, dass ich nicht ein bisschen gekreischt hätte, wenn ich eine kostbare Kürbis- oder Kürbisausstellung gesehen hätte, und ich total machte einen fröhlichen Tanz, nachdem er an ein paar Marktständen ein paar süße Apfelfässer ausspioniert hatte, die beim letzten Mal definitiv nicht da waren.

Apfelpflücken ist eine meiner absoluten Lieblingsaktivitäten im Herbst, und die Erinnerung daran, dass ein U-Pick-Trip nicht länger als ein paar Wochen entfernt sein kann, hat mich dazu inspiriert, eine gesunde, geschmacksintensive Mahlzeit zuzubereiten Obstgarten-Türkei-Burger mit Brie und karamellisierten Zwiebeln!

Magere Putenburger werden mit saftigem geriebenem Apfel gewürzt und dann mit schmelzendem Brie-Käse, süßen karamellisierten Zwiebeln und würziger Honig-Senf-Vinaigrette belegt. Das schmeckte wie ein Gericht, das man in einem Restaurant bestellt!

Käse und Äpfel sind absoluter Dynamit zusammen, und wenn Sie karamellisierte Zwiebeln in die Mischung geben?! Spielwechsler! Putenburger haben noch nie schmeckte besser.

Zitronenpfeffer-Hühnchen mit Artischocken-Salsa und gebratenem Spargel

Beginnen Sie die Orchard Turkey Burger, indem Sie die Zwiebeln karamellisieren, die darauf sitzen. Sie brauchen 1 riesige süße Zwiebel, oder 2 große, für 4 Burger. Einfach die Enden abschneiden, halbieren, die äußere Schale entfernen und jede Hälfte in dünne Scheiben schneiden.

Als nächstes erhitzen 1 Esslöffel natives Olivenöl extra in einem großen Topf oder einer Pfanne bei mittlerer Hitze und fügen Sie die geschnittene Zwiebel hinzu. Es ist wichtig, die mittlere Hitze nicht zu überschreiten, da die Zwiebeln sonst anbraten anstatt zu karamellisieren.

Würze die Zwiebeln mit Salz und ein bisschen Pfeffer (Plus ein Prise Zucker wenn du keine supersüßen Zwiebeln findest!) dann langsam kochen lassen und dabei immer wieder umrühren, bis sie karamellfarben sind. Der gesamte Vorgang dauert 20-25 Minuten.

Während die Zwiebeln langsam kochen, beginnen Sie mit dem Burger-Teil der Orchard Turkey Burgers 1lb 99% fettfreie gemahlene Putenbrust. Manchmal finde ich 99% FFGTB trocken, langweilig und langweilig, aber wir werden es aufpeppen und es mit ein paar Mix-Ins extra saftig machen.

Zuerst die Gewürze: 1/2 Teelöffel getrockneter Thymian, je 1/4 Teelöffel Knoblauchpulver und Zwiebelpulver, Salz und Pfeffer.

Dann füge hinzu 1 geriebener Granny-Smith-Apfel. Oh ja. Wir geben Äpfel in unsere Burger, damit sie schön saftig bleiben. Es ist so gut!

Verwenden Sie eine Schachtel oder eine flache Reibe, um den Apfel von einer Seite nach der anderen fein zu reiben.

Den geriebenen Apfel zum Truthahn und den Gewürzen geben, gut mischen und die Mischung in 4 Teile teilen.

Jeden Abschnitt zu einem Patty formen, dann beide Seiten damit bestreichen Natives Olivenöl extra.

Die Patties bei mittlerer Hitze auf eine Pfanne (oder einen Grill) schlagen und 4-5 Minuten pro Seite garen, oder bis sie in der Mitte nicht mehr rosa sind.

Als nächstes sprengen Sie die Brie. Dreifache Creme, muwahahaha! Ähm, sooder. Die Dame von Whole Foods hat mich ganz begeistert von diesem Lincet Delice de Bourgogne (Übersetzung: verdammt geiler Brie) und das aus gutem Grund. Es ist dick, cremig und tropfend. YUM!

Etwas Brie auf die Burger streichen, dann mit Folie zelten (oder den Grilldeckel absenken) und den Käse schmelzen lassen – es dauert nicht lange.

Stapeln Sie jeden Burger mit karamellisierten Zwiebeln und servieren Sie ihn dann auf einem Brötchen oder einem Bett aus Frühlingssalat gefüttert mit extra Apfelstücke. Mit beträufeln Honig-Senf-Vinaigrette und beenden Sie mit einem Riss von frischer schwarzer Pfeffer. DER BESTE!


Rezeptzusammenfassung

  • 1 Ei, geschlagen
  • 2 Esslöffel Sojasauce
  • ⅓ Tasse gehackter frischer Koriander
  • 2 Frühlingszwiebeln, in dünne Scheiben geschnitten
  • 1 ½ Esslöffel gehackter frischer Ingwer oder mehr nach Geschmack
  • 2 Knoblauchzehen, gehackt
  • 1 Prise Salz und gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 1 Pfund magerer gemahlener Truthahn
  • ⅓ Tasse Semmelbrösel

Ei und Sojasauce in einer Schüssel verquirlen, Koriander, Frühlingszwiebeln, Ingwer, Knoblauch, Salz und Pfeffer hinzufügen. Puten- und Semmelbrösel unter die Masse mischen und gut zu 4 Patties formen.

Eine große beschichtete Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Die Frikadellen in die heiße Pfanne mit Deckel legen und unter einmaligem Wenden kochen, bis die Burger in der Mitte nicht mehr rosa sind, ca. 15 Minuten. Ein in die Mitte eingesetztes, sofort ablesbares Thermometer sollte mindestens 74 °C (165 °F) anzeigen.


Schau das Video: Best Turkey Burger Recipe