abravanelhall.net
Neue Rezepte

Huhn Maulwurf

Huhn <em>Maulwurf</em>


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Zutaten

  • 3 Esslöffel (oder mehr) Erdnussöl (am besten unraffiniert), geteilt
  • 5 Pfund hautlose Hähnchenschenkel ohne Knochen
  • 3 Tassen salzarme Hühnerbrühe
  • 1 1/4 Pfund Zwiebeln, in Scheiben geschnitten
  • 6 große Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
  • 4 Teelöffel Koriandersamen
  • 4 Unzen getrocknete Pasilla-Chilis, * entstielt, entkernt, in 1-Zoll-Stücke gerissen, gespült
  • 1 Unze getrocknete Negro-Chilis, * entstielt, entkernt, in 1-Zoll-Stücke gerissen, gespült
  • 4 3x1/2-Zoll-Streifen Orangenschale (nur Orangenteil)
  • 1 1/2 Teelöffel getrockneter Oregano
  • 1 3,1 Unzen Scheibe mexikanische Schokolade,** gehackt

Rezeptvorbereitung

  • 1 Esslöffel Öl in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Hähnchen von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer bestreuen. In Chargen arbeiten, Hühnchen in den Topf geben; sautieren, bis sie leicht gebräunt sind, und nach Bedarf mehr Öl in Esslöffeln hinzufügen, etwa 3 Minuten pro Seite. Hähnchen in eine große Schüssel geben.

  • Hühnchen und Säfte wieder in den Topf geben. Brühe und Orangensaft; nur zum kochen bringen. Hitze auf mittel-niedrig reduzieren; abdecken und köcheln lassen, bis das Hühnchen zart und gerade durchgegart ist, etwa 25 Minuten.

  • In der Zwischenzeit 2 Esslöffel Öl in einem schweren großen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln zugeben und goldbraun braten, ca. 18 Minuten. Hitze auf mittel reduzieren. Mandeln, Knoblauch, Kreuzkümmel und Koriander hinzufügen. 2 Minuten anbraten, bis sich Nüsse und Knoblauch zu färben beginnen. Fügen Sie Chilis hinzu und rühren Sie, bis sie weich werden, ungefähr 2 Minuten.

  • Mit einer Zange das Huhn in eine große Schüssel geben. Gießen Sie Hühnchenkochflüssigkeit in einen Topf mit der Zwiebelmischung (Reservetopf). Rosinen, Orangenschale und Oregano hinzufügen. Abdecken und köcheln lassen, bis die Chilis sehr weich sind, dabei gelegentlich umrühren, etwa 30 Minuten. Vom Herd nehmen; Schokolade hinzufügen. Etwa 15 Minuten stehen lassen, bis die Schokolade schmilzt und die Saucenmischung etwas abgekühlt ist.

  • In kleinen Chargen arbeiten, Saucenmischung in einen Mixer geben und glatt pürieren; Zurück zum reservierten Topf. Sauce mit Salz und Pfeffer abschmecken. Hähnchen grob zerkleinern und zur Sauce zurückkehren; rühren, um zu beschichten. DO AHEAD Kann 3 Tage im Voraus erfolgen. Kalt stellen, dann abdecken und kalt stellen. Vor dem Servieren bei schwacher Hitze erwärmen.

  • Hähnchenmole in eine Schüssel geben. Mit Koriander bestreuen. Mit warmen Tortillas servieren.

Rezept von Jeanne Thiel KelleyRezensionsbereich

Schau das Video: Der Mauli mit dem Ei