abravanelhall.net
Neue Rezepte

Fischteller mit Polenta

Fischteller mit Polenta


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Ein schnelles und leckeres Mittagessen!

  • 2 Stück Seehechtrüssel
  • 1 Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 1 grüne Paprika
  • 4 Knoblauchzehen
  • 400 gr Tomaten in Brühe
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 100 ml trockener Weißwein
  • 2 Lorbeerblätter
  • ein paar Zweige frischer Thymian
  • 1 Strang frischer Oregano
  • 4 Zitronenscheiben
  • gehackte grüne Petersilie
  • Salz und Pfeffer nach Geschmack

Portionen: 2

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Fischplatte mit Polenta:


  • Den Fisch in ein Blech legen, mit Salz und Pfeffer würzen und den Weißwein darauf geben. Lassen Sie es marinieren, bis Sie das Gemüse zubereiten.



  • Öl in eine tiefere Pfanne geben und erhitzen.



  • Fügen Sie die gehackte Zwiebel hinzu, dann den fein gehackten Knoblauch und lassen Sie ihn 2-3 Minuten weich werden.



  • Dann die in Streifen geschnittene grüne und rote Paprika dazugeben und 2-3 Minuten weich werden lassen.



  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken.



  • Dann die Tomaten in die Brühe geben, Lorbeerblätter, Thymianzweige und Oreganoblätter dazugeben.



  • 10 Minuten kochen lassen, dann die Sauce über den Fisch in der Pfanne gießen.



  • Auf jedes Fischstück zwei Zitronenscheiben legen.



  • Das Blech in den auf 180 Grad vorgeheizten Backofen schieben und 30 Minuten ruhen lassen, bis der Fisch fertig ist und die Sauce etwas abgefallen ist.



  • Die Pfanne aus dem Ofen nehmen und fein gehackte grüne Petersilie darüberstreuen.



  • Servieren Sie die Fischplatte mit Polenta.




Video: Polenta-Schnitten mit Pfifferlingen und Spinat