abravanelhall.net
Neue Rezepte

Das perfekte Getränk zu Buttergebäck

Das perfekte Getränk zu Buttergebäck


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Butterkuchenteig, würziger Frischkäse, Honig und Feigen sind alles, was Sie für diese entzückenden Gebäcktaschen brauchen!

Dieser Beitrag wird Ihnen in Zusammenarbeit mit Diet Coke präsentiert.

Wir empfehlen jedem Hausmann, ein paar betrügerische Dessertrezepte im Ärmel zu haben. Und natürlich etwas Leckeres dazu!

In letzter Zeit haben diese einfachen Honigfeigenbissen unsere Aufmerksamkeit erregt und wir haben begonnen, unsere eigene Version zu machen. Die einzigen Zutaten, die Sie brauchen, sind Frischkäse, Honig, Feigen und Kuchenteig und Sie sind auf dem besten Weg.

Das Gebäck mit etwas Schaumigem und Erfrischendem zu kombinieren, ist eine großartige Idee, da es reich und butterartig ist. Wir haben diese mit Blueberry Acai Diet Coke probiert und der Kontrast zwischen den reichen Feigenbissen und der fruchtigen Diet Coke war die perfekte Balance. Es ist eine neue Geschmacksrichtung von Diät-Cola, die wir noch nie zuvor probiert haben, aber sie ist zu einem Favoriten im Büro geworden!

Die Feigenbisse machen

Wenn du kannst, mach für diese Jungs hausgemachte Kuchenkruste, damit sie super schuppig und lecker sind. Wir empfehlen auch, 4-Zoll-Quadrate zu verwenden, um sicherzustellen, dass wir viel Platz zum Ausfüllen haben.

Und was Honig angeht, haben wir ihn auf 1-2 Teelöffel zurückgestellt, damit er nicht einfach aus dem Teig überläuft.

Die Feigenbisse servieren

Diese kleinen Knödel gingen schnell im Büro, und während wir es lieben, einen zum Frühstück mit Kaffee aufzuwärmen, serviert man sie nachmittags mit einer hellen, kräftigen und sprudelnden Blueberry Acai Diet Coke.

Holen Sie sich das Rezept!


Mix It Up: Alkoholische Getränke & Dessert-Pairings

Wenn ein Verbraucher auswärts essen möchte, ist es wichtig, nicht nur ein köstliches Gericht anzubieten, sondern auch sicherzustellen, dass der Besuch einzigartig und unvergesslich ist. Dies kann auf viele verschiedene Arten erreicht werden, aber ein originelles und schmackhaftes Dessert zum Abschluss des Essens ist unerlässlich, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Die jüngsten Trends deuten auf den Wunsch hin, einen süßen Happen zu genießen, der das kulinarische Erlebnis perfekt abrundet. Während die Idee der Kombination von Getränken und Speisen nicht neu ist, setzt sich der Trend fort, spezielle Kombinationen von alkoholischen Getränken und Desserts zu kreieren. Es gibt viele mögliche Wege, um köstliche Getränke-Dessert-Kombinationen zu kreieren, die zu Menüs hinzugefügt werden können. Katzie Guy-Hamilton, Küchenchefin und Direktorin für Food and Beverage bei Max Brenner, sagt: „Es gibt so viele Möglichkeiten da draußen, und wenn Sie keine Angst haben zu scheitern oder zu lernen, können Sie viel erreichen .“

Wein, Bier oder ein individueller Cocktail können je nach Stimmung, Anlass und Geschmack auf dem Teller verwendet werden. Hier fängt der Spaß an, denn es gibt eine so große Auswahl an Getränken mit unzähligen Persönlichkeiten, die nur darauf warten, das perfekte Dessert zu finden.

Wein: Bei der Kombination von Weinen mit Desserts sind drei Hauptfaktoren zu berücksichtigen:

  1. Säure – Säurehaltige Weine passen am besten zu Obstgerichten, die auch eine natürliche Säure haben.
  2. Intensität – je intensiver die Aromen des Desserts, desto intensiver der Wein.
  3. Süße – ein Dessertwein sollte süßer sein als das Dessert selbst.

Bier: Ein paar Dinge, die Sie bei www.seriouseats.com beachten sollten, da die Paarung von Bier und Desserts etwas schwierig sein kann:

  1. Süße – Der Zucker in Ihrem Dessert kann die Wahrnehmung des Bieres beeinträchtigen und das Gericht aus dem Gleichgewicht bringen. Wählen Sie ein Bier, das süßer oder süßer ist als das zugehörige Dessert, um katastrophale Geschmacksinteraktionen zu vermeiden.
  2. Intensität – es ist am besten, Desserts mit Bieren zu kombinieren, die etwas weniger Bitterkeit und Alkohol haben, als es angemessen erscheinen mag. Ein zu aggressives und bitteres Bier wird eher dominieren als ergänzen.
  3. Desserts auf Schokoladenbasis – Stouts und Porter ergänzen sich sehr gut, aber vergessen Sie nicht den Süßefaktor, der trockene Stouts und Porters davon abhalten würde, sich gut zu kombinieren. Eine andere weniger offensichtliche, aber gute Option wären Biere mit fruchtigen oder karamellartigen Aromen, die ergänzt werden, ohne den schokoladigen Geschmack nachzuahmen.
  4. Desserts auf Fruchtbasis – Hefebier bietet viele fruchtige Aromen, die Bier sehr gut mit Desserts auf Fruchtbasis verbinden. Und natürlich gibt es immer wieder Fruchtbiere, die sich hervorragend als Dessertbegleitung eignen.

Cocktails:
Es gibt endlose Möglichkeiten, Cocktails mit Desserts zu kombinieren, da sie erfunden und optimiert werden können, bis sie perfekt zu einem Gericht passen. Berücksichtigen Sie jedoch den Süßefaktor und befolgen Sie die Standardrichtlinien für die Kombination von Aromen.

Wenn es darum geht, köstliche Getränke- und Dessertkombinationen zu kreieren, sollten Sie ein paar andere Dinge beachten. Die Top-Mixologen Audrey Saunders und Ryan Magarian haben im Artikel „Dare to Pair Cocktails and Food“ auf www.epicurious.com folgende Ratschläge gegeben:

  1. Verwenden Sie Logik – wenn sich die Geschmacksrichtungen nicht ergänzen, dann passt es nicht.
  2. Vergleichen und kontrastieren – Wählen Sie ein Getränk, das ein Dessert ergänzt, indem Sie seine Aromen entweder abgleichen oder kontrastieren, zum Beispiel würzig mit kühlenden Aromen oder süß und fruchtig mit einem Dessert mit Fruchtgeschmack kombinieren, um den Geschmack zu verstärken.
  3. Fügen Sie Kräuter hinzu – Kräuter sind nicht nur eine hervorragende Möglichkeit, ein Getränk mit dem Dessert zu verbinden, indem sie ähnliche Aromen aufeinander abstimmen, sondern können auch eine zusätzliche Ebene der Komplexität hinzufügen.
  4. Enhance, Don’t Compete – Wählen Sie ein Getränk, das das Dessert aufwertet und ergänzt, anstatt etwas zu fett oder überwältigend.
  5. Entschleunigen Sie den Alkohol – wenn Sie ein Getränk mit einem Dessert mit subtilen Aromen kombinieren, ist es klug, auch ein subtiles Getränk anstelle eines besonders alkoholischen zu wählen (denken Sie daran: Manchmal ist weniger mehr).
  6. Betrachten Sie den Körper – es ist wichtig, sowohl auf das Mundgefühl als auch auf den Geschmack zu achten.
  7. Keep a Open Mind – manchmal ergeben unkonventionelle Kombinationen unglaublich leckere Kombinationen, also greifen Sie nicht immer zu den „sicheren“ und klassischen Kombinationen, sondern spielen Sie ein wenig und werden Sie kreativ.

Zwar lohnt es sich nicht für alle Trends, auf den Planwagen zu springen, aber die Bereitstellung einzigartiger und köstlicher Dessertpaare kann Unternehmen von allen anderen abheben. Jeder Schluck, den ein Kunde zu sich nimmt, sollte schließlich das Dessert ausbalancieren und ergänzen, denn wenn eine Mahlzeit mit einer süßen Note endet, können Sie garantieren, dass er für mehr zurückkommt.


Wie man die besten ultra-butterigen Croissants macht

Christina Holmes

Baker Chad Robertson macht mit Croissants zwei Dinge besser als jeder andere in Amerika. Erstens setzt er mühelos die französische Aussprache cwa-ssahn ein, ohne anmaßend zu klingen. Aber was noch wichtiger ist, er serviert den hungrigen Fans der Bäckerei innerhalb einer Stunde nach dem Verlassen des Ofens 200 perfekt knusprige, aber zähe Croissants täglich frisch. Sie schlängeln sich seit zwei Jahrzehnten um den Block seiner ursprünglichen Bäckerei in San Francisco und seit etwas mehr als einem Jahr an seinem neuen Standort, der Tartine Manufaktur. „Croissants sind eine beeindruckende Ingenieursleistung“, erklärt Chad, während er in dem riesigen Ofen, der vor und in der Mitte der Tartine-Manufaktur steht, sich um die Sauerteigbrote kümmert. „Bei uns streben wir nach einem feuchten Zentrum und einer karamellisierten Kruste. Wenn man in einen hineinbeißt, sollte er etwas Gewicht haben, aber auch einfach zerbrechen.“

Die Perfektion des Croissants ist zweifach: ein Inneres aus unendlich spiralförmigen, hauchdünnen Schichten und eine erschütternd flockige Kruste. Christina Holmes

Tartines Waffe, um diese Kontraste zu treffen, ist sein Meisterteig, den Chad und sein Team ständig perfektionieren. Sie fanden heraus, dass das Laminieren mit hochwertiger, fettreicher Butter dazu beitrug, das Brechen des Gebäcks im Ofen zu verhindern, während es gleichzeitig reichhaltiger wurde. “Die Leute denken, der Geschmack kommt nur von Butter, aber ein Großteil des Geschmacks von Croissants kommt von der Fermentation,” Chad sagt über den Prozess, bei dem Hefe Zucker in Kohlendioxid und aromatische Säuren umwandelt. Das Tartine-Team setzt auf eine Vorgärung namens a Poolish die verpackte Hefe mit schnell entwickelndem Geschmack verwendet, erleichtert die Technik das Ausrollen des Teigs. “Mit dem Fermentieren eines solchen Teigs kann man fast alles machen”, erklärt Fausto Echeverria, der das zuständige Team leitet wienerien, Gebäck aus Hefeteigen. “Dieser fermentierte Teig lässt sich viel einfacher zu Formen formen,” Fausto. “Es schmeckt auch neutral, sodass Sie süße oder herzhafte Zutaten hinzufügen können.” Der gleiche Teig, den sie für Croissants verwenden, wird zu eiigen Frühstücksbrötchen und ihren beliebten Morgenbrötchen mit Orangen- und Zimtduft geformt.

Das heißt, wenn Sie Ihren eigenen Teig zu Hause ausrollen, schlagen und laminieren, werden Sie nicht nur mit einem lustigen Projekt belohnt, das Leute in der Küche zusammenbringt, und dekadenten Croissants, die scheinbar endlose Schichten haben. Sie erstellen auch eine butterartige leere Leinwand für andere Backwaren. Verwenden Sie es für auslagefertiges Windrad mit Früchten der Saison, extra flockige Schweine in einer Decke oder eines der folgenden Rezepte, die von den Profis von Tartine für uns entwickelt wurden.

Die französische Verbindung

Tartine’s Chad Robertson Christina Holmes

“Amerikaner glauben, dass es dieses Ding namens ‘Französisches Croissant’ gibt, aber die Wahrheit ist, dass es in ganz Frankreich Tausende von Sorten und Eigenschaften gibt. Einige sind dichter, einige sind flockiger, einige sind heller oder dunkler und knuspriger mit einer zähen Textur im Inneren. Und wenn sie großartig sind, sind sie so dekadent und befriedigend, dass Sie nicht einmal mehr wollen. Ich bin kein Verfechter des Pariser Binge-Eating-Croissant-Urlaubs.” —Tartine’s Chad Robertson

Piquillo-Pfeffer-Mandel-Morgenbrötchen Christina Holmes

Backen wie Tartine zu Hause

Fausto Echeverria, 15-jähriger Mitarbeiter von Tartine, begann als Tellerwäscher und arbeitete sich durch alle Stationen in der Küche, bevor er die Croissant-Produktion in der Tartine-Manufaktur leitete. Mit Hilfe von futuristischen schwedischen Öfen, einem Mega-Spiralmixer und einer Teigausrollmaschine stellt sein Team täglich über 200 seiner charakteristischen Croissants her. Wenn er mit seinen kleinen Kindern zu Hause backt, macht Echeverria nach diesen Schritten fast genauso perfektes Gebäck.

Überprüfen Sie Ihre Beweise Professionelle Bäcker lassen Gebäck aus Hefeteig oft in warmen, befeuchteten Schränken aufgehen, die als Proofboxen bekannt sind. Wenn Ihre Küche kühl und trocken ist, fälschen Sie Ihre eigene, indem Sie Ihr Tablett mit geformtem Gebäck in einen großen Kühler oder einen abgedeckten Plastikbehälter neben eine Schüssel mit heißem Wasser stellen. Dadurch wird verhindert, dass die Oberflächen austrocknen und reißen, und der zarte Teig kann sich beim Aufgehen gleichmäßig dehnen. Nicht überkochen, wenn das Gebäck vollständig aufgeblasen ist und wieder zu fallen beginnt, es wird flach und verformt.

Optimieren Sie Ihren Backofen Tartine wird in einem rotierenden Konvektionsofen gebacken, der das Öffnen des Ofens zum Drehen während des Kochens überflüssig macht. Echeverria stellt den Konvektionseffekt zu Hause wieder her, indem während des Vorheizens eine niedrige, breite Schüssel mit Wasser auf den Boden des Ofens gegeben wird. Der aufsteigende Dampf fördert die Wärme- und Luftbewegung und sorgt für ein gleichmäßigeres Backen. Der andere Schlüssel zur Konsistenz: Lassen Sie die Tür geschlossen, bis das Gebäck eine gute Farbe hat. Andernfalls neigen sie dazu, zu fallen, bevor ihre Form festgelegt ist.

Halte die Dinge frisch Nach Tartines Standards haben Croissants ein extrem kurzes Zeitfenster für akzeptable Frische. Zu Hause probiert und backt Fausto nur das, was er an diesem Tag servieren will. Ungekochtes, rohes Gebäck kann eingefroren und in wiederverschließbaren Plastiktüten verpackt werden. In der Nacht vor dem Backen das gefrorene Gebäck auf ein mit Pergamentpapier ausgelegtes Blech legen, locker mit Plastikfolie zelten und im Kühlschrank auftauen.

Get Scrappy

Extrateig Christina Holmes

Lassen Sie keinen Zentimeter Teig verschwenden. Anstatt die Reste zusammenzudrücken, um wackelige Croissants zu bilden, verwandeln Sie sie in diese käsigen Wendungen. Die Garnituren vom Croissant-Teig in Rechtecke schneiden, eine Seite mit Crème fraîche bestreichen und in der Mitte einschneiden. Drehen Sie ein kurzes Ende jedes Rechtecks ​​zweimal durch die Öffnung. Aufgehen wie die anderen Dänen, großzügig mit Gruyère bestreuen, dann bei 400° knusprig goldbraun backen.

Holen Sie sich das Rezept für Tartine’s Croissants » Christina Holmes Holen Sie sich das Rezept für Baked Egg Danish mit Kimchi und Speck » Christina Holmes Holen Sie sich das Rezept für Piquillo Pepper and Almond Morning Buns » Emma Star Jensen Holen Sie sich das Rezept für Sauerkirsche und Pistazien Dänisch » Christina Holmes


Diese 13 Backwaren passen perfekt zu einer Tasse Kaffee

Ingalls Fotografie

Sie haben vielleicht nicht immer Zeit, sich morgens ein volles, verrückt-extravantes Frühstück zu gönnen. Manchmal, was Sie wollen – oder je nach Ihrer Koffeinabhängigkeit, was Sie brauchen– ist nur etwas, was morgens zu einer guten starken Tasse Kaffee passt (verdammt, Sie können einige davon sogar mit einer starken Tasse Tee probieren, wenn das mehr Ihr Ding ist). Wir sind direkt bei Ihnen. Aus diesem Grund haben wir uns diese Liste mit Frühstücksgebäck zusammengestellt, die sich perfekt mit einer heißen (oder eisgekühlten) Tasse Joe kombinieren lassen. Machen Sie eines Abends eine Portion und Sie frühstücken für die nächste Woche. Von einfachen Keksen und den besten Croissants bis hin zu jeder Art von klebrigem Brötchen, hier sind unsere Lieblingsgebäcke, die zu Ihrem Lieblingsgetränk am Morgen passen.

Brown Butter Tarte mit Brombeeren

Schmelzen Sie Butter im Ofen, um eine schnelle, vielseitige, säuerliche Kruste mit intensivem nussigem Geschmack zu erhalten, die wunderbar zu Gebäckcreme und frischen Beeren passt. Bereiten Sie die Torten zum einfachen Servieren in einzelnen Aluminiumbechern zu. Holen Sie sich das Rezept für Brown Butter Tart mit Brombeeren »

Wie Blätterteig behandelt, wird der Teig für diese Butterkekse mehrmals gerollt und gefaltet, um mehrere flockige Schichten zu erhalten. Holen Sie sich das Rezept für Nancy Silvertons All-Butter-Kekse »

Speck, Ei und Käse Calzone

Die klassische Kombination aus Speck, Ei und Käse wird für eine Frühstücksvariation der Calzone in Blätterteig gefaltet. Holen Sie sich das Rezept für Calzone mit Speck, Ei und Käse »

Haselnusscreme-Sandwich-Kekse (La Deliziosa)

Diese krümeligen, butterartigen Kekse sind mit einer köstlichen Gebäckcreme mit Haselnussgeschmack gefüllt. Holen Sie sich das Rezept für Haselnusscreme-Sandwich-Kekse (La Deliziosa) »

Speck-und Ei-Torte

Diese neuseeländische Kombination aus Blätterteig, kanariengelbem Eigelb und salzigem Speck hat einen interkulturellen Reiz. Holen Sie sich das Rezept für Speck und Eierkuchen »

Mandel-Sahne-Törtchen

Gefrorene Himbeeren oder Preiselbeeren auf Schlagsahne und Mandelgebäckkruste für diese zarten, mundgerechten Törtchen. Hier geht's zum Rezept für Mandel-Sahne-Törtchen »

Kleine Blätterteigtaschen mit Schokoladensauce und Vanilleeis

Lassen Sie sich vom Aussehen dieser Windbeutel nicht einschüchtern, dieses Dessert macht sowohl Spaß als auch einfach zu Hause zuzubereiten. Holen Sie sich das Rezept für Small Pastry Puffs mit Schokoladensauce und Vanilleeis »

Sarikopitakia (gebratenes Mizithra-Käse-Gebäck)

Diese herzhaft frittierten Käsepasteten sind nach ihren spiralförmigen Formen benannt. Sariki, ein türkisches Wort für "Turban", ist auch der Name eines traditionellen Kopfschmucks, der immer noch von kretischen Männern bei Feierlichkeiten getragen wird. Im Teig wird Tsikoudia, eine auf Trauben basierende Spirituose aus Kreta, verwendet, wahrscheinlich um das Ausrollen zu dünnen Blättern zu erleichtern. Holen Sie sich das Rezept für kretisches gebratenes Käsegebäck (Sarikopitakia) »

Die Perfektion des Croissants ist zweifach: ein Inneres aus unendlich spiralförmigen, hauchdünnen Schichten und eine erschütternd flockige Kruste.

Die Perfektion des Croissants ist zweifach: ein Inneres aus unendlich spiralförmigen, hauchdünnen Schichten und eine erschütternd flockige Kruste. Holen Sie sich das Rezept für die besten Croissants »

Holen Sie sich das Rezept für Sauerkirsche und Pistazien Dänisch »

Um ein leicht würziges, angenehm klebriges Kirschkompott werden Schichten butterweicher Blätterteiggebäck gewirbelt, dann mit Orangenlikör bestrichen und nach dem Backen mit pulverisierten Pistazien bestreut. Für eine alkoholfreie Alternative tauschen Sie den Likör gegen eine Mischung aus Honig und frischem Orangensaft aus. Holen Sie sich das Rezept für Sauerkirsche und Pistazien Dänisch »

Süße Sahne-Scones

Dieses zarte Gebäck beginnt mit Butter und Mehl und bekommt dann einen Schlag Sahne für einen erhaben zarten Morgengenuss. Holen Sie sich das Rezept für süße Sahne-Scones »

Klebrige Brötchen mit Salbei und Kokos-Karamell

Jonathan Brooks von Milktooth backt diese extrem klebrigen Pekannussbrötchen auf einer Karamellsauce aus Kokosmilch, Ale, Kaffee und Gerstenmalzsirup – die Bitterkeit der Sauce gleicht die süßen Brötchen aus. Holen Sie sich das Rezept für Salbei-Kokos-Karamell-Sticky Buns »

Pekannuss-Klebebrötchen

Drei Zuckerarten versüßen dieses Rezept für klebrige Brötchen, die mit Zimt verwirbelt und mit Pekannusssauce beträufelt werden. Holen Sie sich das Rezept für Pecan Sticky Buns »


Wie man Desserts und Getränke kombiniert, eine Frage und Antwort mit den Besitzern von Butter & Scotch

Auf ihrem unaufhaltsamen Marsch durch die Food-Landschaft gibt es wenig, was die Handwerksbewegung nicht für sich beansprucht hat. Sobald Pop Tarts die lokale / biologische Behandlung erhalten haben, wohin kann man sonst noch gehen?

Für Allison Kave und Keavy Blueher ist es hinter der Theke und aus dem Ofen. Dorthin ging es mit Butter & Scotch , einer Kombination aus Dessert- und Cocktailbar, die in diesem Frühjahr in Brooklyn eröffnet werden soll. Die Idee entstand, als Kave, der Inhaber von First Prize Pies, und Blueher, der Besitzer von Kumquat Cupcakery, beschlossen, ihre Kräfte zu bündeln und erkannten, dass es keinen Ort gab, an dem, wie Blueher es ausdrückt,"Ich könnte ein Stück Kuchen und a Glas Wein als Schlummertrunk.“ Das Paar debütierte Anfang dieses Herbstes im Brooklyn Flea mit der Pop-up-Iteration von Butter & Scotch, wo sie Häppchen wie Tequila-Chili-Karamell-Mais und Donut-Löcher mit Bourbon-Karamell-Sauce servierten. Immer inspiriert von der Verbindung von Zucker und Schnaps, waren wir neugierig, wie man die beiden über die klassische, unkomplizierte Kombination eines Glases Portwein und eines Quadrats außergewöhnlicher dunkler Schokolade hinaus bringt. Sowe fragte Kave und Blueher, und sie kamen fachmännisch nach.

Was sind die allgemeinen Faustregeln, damit Alkohol und Dessert gut zusammenspielen?
Allison Kave: Sie müssen darauf achten, dass alkoholische Getränke im Allgemeinen sehr stark sind und Ihren Gaumen ein wenig umhauen können. Sie suchen also nach Desserts, die eine echte Präsenz haben, einen wirklich starken Geschmack, der den Cocktail ausbalanciert. Wie etwas mit Salz, wie gesalzenes Karamell oder großzügig gewürzte Desserts. Salz macht Lust auf mehr, hilft den Gaumen zu aktivieren und kann einigen Auswirkungen der Hitze des Alkohols entgegenwirken. Sie können aber auch weniger starke alkoholische Getränke verwenden. Wie zu dieser Jahreszeit ist es schön, Dinge mit Kleinkindern oder Apfelwein oder Glühwein zu unternehmen. Sie werden dich aufwärmen, aber es ist nicht so, als würde man einen Manhattan oder Martini trinken, wo es nur Schnaps ist und dir einen Hammer auf die Zunge nimmt.

Keavy Blueher: Wenn Sie ein stark gewürztes Dessert haben, möchten Sie vielleicht einen saubereren Cocktail trinken.

AK: Du könntest einen stark gewürzten Ingwerkeks machen und ihn mit Limoncello kombinieren, um den Gaumen zu reinigen.

Wie wäre es mit weniger durchsetzungsstarken Desserts wie beispielsweise einer Lavendel-Panna-Cotta?
AK: Es gibt eine Menge Dinge, die man damit kombinieren kann. Sie könnten das Getränk schwer trinken – ich könnte sogar sehen, dass ein Portwein gut zu Lavendel passt – oder einen leichteren Dessertwein.

KB: Oder etwas sprudelnder, obwohl es leicht ist. Panna cottais ist so cremig und reichhaltig, dass Sie etwas mit etwas mehr Zucker und Biss möchten.

Am weniger gehobenen Ende des Spektrums gibt es vielleicht die klassischste Kombination aus Alkohol und Dessert, den Jell-o-Shot. Irgendwelche Hinweise?
AK: Wir haben bereits darüber gesprochen, Wackelpudding-Shots zu machen – aber sie machen sie gut. Wir wollen es auf ein verrückteres Niveau bringen und Jell-o Shot Cakes machen. Aber um sie besser zu machen, kannst du geschmacksneutrale Gelatine bekommen, die genau wie Wackelpudding funktioniert, und echten Fruchtsaft und Lebensmittelfarbe. Eine Sache, die ich zuvor gesehen habe und die so cool aussieht, ist, dass Sie eine Zitrone oder Limette oder eine Zitrusfrucht nehmen, die Frucht herausziehen und die Schale als Behälter für das Wackelpudding verwenden. Sie können es tatsächlich so schneiden, dass es wie Grapefruit- oder Limettenspalten aussieht. Sie sind tolle Farben und machen Spaß, aber sie sind so gefährlich: Es ist so einfach, immer wieder Obststücke einzusammeln.

Ein weiteres viel geschmähtes – und saisonal relevantes – Mitglied der Boozydessert-Familie ist Eierlikör. Irgendein Rat?
AK: Wenn Eierlikör gut und richtig gemacht wird, kann es eine schöne Sache sein. Es eignet sich aufgrund seiner Cremigkeit wirklich für Dessertanwendungen - wir haben darüber gesprochen, einen Eierlikör-Sahnekuchen zu machen, und Sie könnten auch einen Cupcake oder Eisbecher oder einen Milchshake machen. Wenn Sie eine Weihnachtsfeier veranstalten und keine ganze Bowle aufstellen möchten, machen Sie Eierlikör-Cupcakes oder Zuckerguss.

Können Sie etwas wirklich Saures kombinieren, wie einen Gurkenrücken, oder ist das nicht ratsam?
KB: Wir haben bereits darüber gesprochen, coole Backs zu machen. Wir sind besessen von Gurkenrücken. Ich habe an Strauchrücken gedacht.

AK: Gurken sind ein bisschen schwierig, aber meine Mutter hat mir eine neue Perspektive gegeben [
Rhonda Kave, die Besitzerin von Roni-Sue's Chocolates ]: Sie macht einen Gurken-Trüffel. Entweder Dill oder Brot-und-Butter-Gurken, weil sie eine natürliche Süße haben, wäre mit etwas leichter zu jagen. Die klassische Kombination ist für mich Pickles und Bier, also etwas malzig und hefig.

KB: In Bezug auf Cocktails, wenn Sie einen Pickle Back machen würden, würden Sie ein Dessert ohne Säure nehmen.

AK: Wie Shortbread – etwas Reichhaltiges, Butteriges und Salziges, das nicht mit der Säure in der Gurke konkurriert. Der Versuch, etwas mit Zitrone oder Obst zu kombinieren, wäre irgendwie seltsam.

Gibt es Desserts, die Sie nicht mit Alkohol kombinieren würden oder umgekehrt?
AK: Zwei Dinge, die wirklich, wirklich süß sind. Es kommt auf diese Balance. Aber was Alkohol angeht, fällt mir nichts ein. Sogar so etwas wie eine BloodyMary, die eine Art Mahlzeit für sich ist, könnte sehr gut mit einer kleinen Schüssel Süßigkeiten kombiniert werden, wie Karamell oder Petit Fours würden wirklich gut funktionieren. Es würde auch so gut zu dem Tequila-Chili-Mais passen, den wir machen. Ich denke, es sind keine Grenzen gesetzt, solange Sie die Zutaten und Techniken sowie die Auswahl an Desserts und Zutaten kennen, die Ihnen zur Verfügung stehen.


20 Rezepte, die perfekt für eine elegante Afternoon Tea Party sind

Die Tradition des Servierens von Nachmittagstee reicht in Großbritannien bis in die 1840er Jahre zurück. Obwohl es schwer ist, genau zu sagen, wann oder warum die Tradition des Nachmittagstees begann, wird sie in vielen Berichten mit Anna, der Herzogin von Bedford, in Verbindung gebracht. Die Herzogin soll nachmittags Hungerschmerzen gehabt haben und die lange Zeit zwischen Mittag- und Abendessen mit kleinen Häppchen wie Fingersandwiches und Süßigkeiten sowie Tee füllen wollen. Innerhalb weniger Jahrzehnte wurde die Veranstaltung zu einer Parade des Prunks, bei der die Gastgeber ihre beeindruckende Sammlung von Porzellan, feiner Bettwäsche und exquisitem Geschmack in Form von teuren Tees und köstlichen Speisen präsentieren konnten.

Sie müssen keine Herzogin sein, um den Nachmittagstee zu trinken. Große Hotels bieten es an, ebenso einige Restaurants und Cafés, aber wir glauben, dass diese großartige Tradition am besten in Ihrem eigenen Zuhause genossen werden kann. Neben dem Servieren einer Auswahl an Tees ist eine Vielzahl von kleinen Speisen, sowohl herzhaft als auch süß, unerlässlich. Unsere Rezepte geben Ihnen ein Gefühl dafür, was Sie bei Ihrem nächsten Nachmittagstee servieren können.

In Anbetracht der britischen Geschichte dieser Veranstaltung sind Scones ein Muss. Rhabarber-Buchweizen-Scones und Kräuter-Cheddar-Scones bieten für jeden etwas. Und was ist Nachmittagstee ohne Gurkensandwiches (die beiden sind praktisch synonym)? Ein offenes skandinavisches Shrimp-and-Gurken-Sandwich hat eine wunderschöne Mischung aus leuchtenden Farben und vegane Gurken-Tee-Sandwiches lassen die milchscheuen Gefühle nicht ausgelassen werden.

Lust auf etwas Süßes? Rose Raspberry Macarons, obwohl technisch französisch, sind ein Genuss zu essen. Andere Süßigkeiten für besondere Anlässe sind Polka-Dot Petit Fours, Orange Madeleines und Mini Chocolate Cakes mit Dark-Chocolate Ganache. Nehmen Sie sich am Nachmittag ein paar Stunden Zeit, um geschmackvolle Mischungen aus Tee und Leckereien zu genießen (oh, und halten Sie die kleinen Finger unten - eine antiquierte Angewohnheit!).


Funktionen und Gastbeiträge

Können Sie sich an eine Zeit erinnern, in der Hummus das Ende jedes Supermarktgangs füllte und in zehn verschiedenen Geschmacksrichtungen auf den Markt kam? Einflüsse aus dem Nahen Osten sind allgegenwärtig und Restaurants gibt es im Überfluss, aber was sollte man zu einer nahöstlichen Mahlzeit trinken?

Typischerweise wird Ihnen zu Beginn eine große Auswahl an Mezze serviert, von cremig-rauchigem Baba Ganoush, zitronenscharfen Tabouleh mit frischen Kräutern, einem Fattoush oder Brotsalat bestäubt mit würzigem Sumach, Weinblättern gefüllt mit Reis und Kräutern, erdigem Hummus, zartem Gebäck gefüllt mit Käse, Spinat oder Fleisch, würzigen Hühnerleber und gebratenem Kibbeh umhüllt von knusprigem, gebrochenem Weizen mit einer Füllung aus Lamm und Pinienkernen. Einige Restaurants servieren sogar rohe Mezze wie fein gehacktes, gewürztes rohes Lamm-Kibbe oder ungekochte Leberwürfel, die mit Knoblauchsauce und Minzblättern gegessen werden.

Auf den Mezze-Kurs folgt normalerweise gegrilltes Fleisch, das über Holzkohle gegart wird, was eine Reihe von Lammkoteletts, Kebabs sowohl mit Fleischwürfeln als auch würzige, gehackte Kofta, Hühnchen und Rindfleisch bedeutet. Was wäre also angesichts dieser großen Vielfalt an Geschmacksrichtungen eine gute Weinauswahl?

Es ist eine ziemlich gute Faustregel, dass lokales Essen und Wein zusammenpassen. Regionale Küche hat sich oft neben der Weinbereitung entwickelt. Chianti ergänzt zum Beispiel die toskanischen Gerichte mit gebratenen Tomaten, und denken Sie daran, wie gut ein knackiger Riesling die Schwere eines Wiener Schnitzels durchschneidet.

Wenn Sie auf der Suche nach einem lokalen Match sind (und nicht das Vergnügen haben, sich zu setzen, um diesen Aufstrich in einem der Länder des Nahen Ostens zu essen, in denen Alkohol serviert wird), dann sind viele Winzer in der Levante wahrscheinlich das Chateau Musar aus dem Libanon, das weithin exportiert am bekanntesten, gefolgt von anderen libanesischen Weinen wie Chateau Kefraya, Chateau Ksara und Massaya. Domaine de Bargylus schafft es immer noch, edlen Wein aus Syrien zu produzieren und zu exportieren. Die ausgezeichneten St. George-Weine Jordaniens von Zumat schaffen es selten außerhalb des Landes. Marokko hat die etablierteste und umfangreichste Weinindustrie in Nordafrika mit 14 Appellationen, und Algerien ist der größte Produzent, so dass es dort einige interessante Entwicklungen geben könnte, wenn sich die lokale Situation stabilisiert.

Erwarten Sie jedoch ungewöhnliche Rebsorten. Obwohl es in der Region schon seit biblischen Zeiten Weinberge gibt (die Perser machten vor 7000 Jahren Wein), wurden moderne Weinbereitungstechniken, Stile und Rebsorten aus anderen Regionen flächendeckend übernommen.

Was also sollte man bei einem nahöstlichen Festessen wählen? Hier sind meine Top-Tipps:

Greif nach etwas Rosa

Die Auswahl eines Weines, der zu dieser großen Auswahl an Geschmacksrichtungen und Aromen passt, könnte eine Herausforderung sein, aber meine erste Wahl wäre ein Rosé. Altitude Rosé by Ixsir, ein neues Weingut im Libanon, erinnert an die frischen, knackigen, trockenen Stile der Provence, ist eine Empfehlung, und die würzige Note von Ksara Sunset Rosé aus Cabernet Franc und Syrah passt gut zu Mezze mögen muhammara (ein Dip aus rotem Pfeffer und Walnuss).

Ansonsten würde ich generell nach Südfrankreich schauen - Sie wollen einen Wein mit genügend Fruchtaromen, aber alles, was süß ist, vermeiden. In letzter Zeit probierte ich erfrischende Roséweine aus englischen Weinbergen wie Sharpham und wunderbar vielseitige Blanc de Noirs aus dem südafrikanischen Boschendal, die ich gerne mit einem Tisch Mezze trinke.

Vergiss dein ABC

Vergessen Sie den buttrigen, satten, übereichfarbenen Stil, der zur ABC-Bewegung führte (alles außer Chardonnay). Ein gut strukturierter Weißwein aus Burgund könnte Sie während der gesamten Mahlzeit am Laufen halten, ein Rully würde genug Komplexität bieten, aber ein Weißwein der Einstiegsklasse wie bei Drouhin&rsquos La Forêt würde sehr gut abschneiden. Die neue Welt hat ihre Lektion gelernt und sucht nach Weinen, die nicht aus Eichenholz stammen und aus Weinbergen mit kühlerem Klima stammen, zum Beispiel Adelaide Hills in Australien und Walker Bay in Südafrika.

Kräuteressenzen

Ein Wein zum Ausgleich der intensiven Aromen von Petersilie und Koriander in tabouleh oder die köstliche zitronige Säure von fattoush ist eine hohe aufgabe. Ich habe dieses Streichholz getestet, frage mich aber, ob die Kräuternoten des Gewürztraminers die perfekte Ergänzung sein könnten? Ich bin ein großer Fan von Vina Esmeralda von Torres, einer Muskateller-Gewürz-Mischung, die das Trinken sehr einfach macht. Lassen Sie sich nicht von der grünen Flasche abschrecken, die aussieht, als käme sie vom Zauberer von Oz. Ein &lsquodry as a bone&rsquo gut gekühlter Fino Sherry wäre fantastisch mit den Weinblättern und Mezze mit Pinienkernen. Ein anderer Wein, den Sie probieren sollten, wäre ein krautiger neuseeländischer Sauvignon Blanc.

Ein herzhafter Roter aus dem Mittelmeer scheint der beste Ausgangspunkt für die Suche nach einem passenden Fleischgericht zu sein. Über siebenhundert Jahre arabische Besatzung beeinflussten die spanische Kultur tiefgreifend, einschließlich ihrer Küche. Es ist eine kulturelle Kontinuität bei der Auswahl eines spanischen Weines.

Ich wähle eine würzige Rioja Crianza, die vielseitig genug ist, um zu Hühnchen und dunklem Fleisch zu passen, aber nicht überwältigend ist. Für etwas mehr Körper probiere ich einen Nero d&rsquoAvola aus Sizilien, einem anderen Teil der Welt, in dem die arabische Präsenz des ersten Jahrhunderts noch heute in der unverwechselbaren Küche der Insel erkennbar ist. Dieser dunkle, tintenfarbene Wein wird von schwarzen Kirsch- und Tabakaromen durchzogen, die zur Holzkohle-Rauchigkeit des Essens passen.

Die Familie hinter Domain du Vieux Teacutel und Eacutegraphe hat in Massaya investiert und die Massaya Silver Selection hat eine gewisse Rhone-Würze, die sie zu einer großartigen Ergänzung zu gegrilltem Fleisch und einem meiner libanesischen Lieblingsrotsorten macht.

Viele der Weine habe ich bei einem arabischen Essen in Dubai mit Ramzi Ghosn vom Weingut Massaya probiert. Der Abend hat schlüssig bewiesen, dass diese Weine gut ankommen. Auch die Rebsorten Rhône (Cinsault und Carignan) verleihen den tiefen Beerenaromen des Cabernet Sauvignon in Chateau Musar Rot Würze und Duft, der jetzt gut trinkt.

Eine temperamentvolle Alternative

Die Food-Autorin Anissa Helou gibt zu, dass sie im Libanon ganz auf Wein verzichtet und stattdessen den lokalen Anisgeist Arak mit Wasser trinkt.

Während zu süßem arabischen Gebäck Pfefferminztee oder Kaffee üblich sind, können Sie ein Glas Marsala probieren. Der Name dieses Likörweins aus Sizilien stammt aus dem Arabischen marsa Allah (der Hafen Gottes).

Ohne Alkohol

Ich hatte das Glück, in den 18 Jahren, in denen ich im Nahen Osten gelebt und gereist habe, einige wunderbare Weine zu probieren, aber natürlich gibt es Fälle, in denen kein Alkohol ausgeschenkt wird, entweder aufgrund lokaler Vorschriften oder aus Respekt vor Nichttrinkern, mit denen Sie das Essen teilen .

Alkohol ist in einigen Ländern des Nahen Ostens verboten, insbesondere in Saudi-Arabien, Kuwait, Iran, Jemen und Libyen, und in einigen Gebieten möglicherweise nicht erhältlich. Als ich den Libanon Mountain Trail entlang wanderte, gab es im Norden des Landes einige Täler, die alkoholfrei waren, und Sharjah in den Vereinigten Arabischen Emiraten ist völlig trocken.

Wo auch immer Sie sich in der arabischen Welt aufhalten, Wasser wird in der Regel ungefragt auf den Tisch gebracht. In diesem Teil der Welt, in dem Wasser oft knapp ist, wird es geschätzt, wenn Sie mit jemandem von Bedeutung speisen, es ist üblich, ihr Glas mit Wasser zu füllen. Auch frischer Fruchtsaft wird schnell zur Verfügung stehen – Wassermelonen- und Granatapfelsäfte sind besonders erfrischend. Ich würde Mangosaft zu einer Mahlzeit jedoch vermeiden, da er sehr sättigend sein kann.

Sorbets sind ein kühlender Fruchtsaftlikör, der in Ägypten sehr beliebt ist, aber Variationen wie Sekanjabin (ein persischer Essig und Zuckersirup) gibt es in der gesamten Region. Laban oder ayran ist ein beliebtes Joghurtgetränk, aber normalerweise nicht zum Mittag- oder Abendessen.

Minztee oder Aufgüsse sind im gesamten Nahen Osten beliebt und werden normalerweise in kleinen Glastassen und mit Zucker serviert. Kaffee, der zuerst aus dem Jemen (über den Hafen von Mokka) geröstet und gehandelt wurde, wird in sehr kleinen henkellosen Tassen serviert und kann mit verschiedenen Gewürzen, meist Safran und Kardamom, gemischt werden. Wenn Sie bei einer Versammlung sind und nachfüllen möchten, halten Sie die Tasse immer noch kippen Sie die Tasse von einer Seite zur anderen, wenn Sie dies nicht tun.

Naher Osten Matching

Wie bei allen Speisen- und Weinkombinationen gibt es kein richtig oder falsch und bei einer so großen Vielfalt an Geschmacksrichtungen und Texturen bei einem nahöstlichen Festessen ist es ein Teil des Spaßes, herauszufinden, welcher Wein am besten zu Ihnen passt. Wenn Sie das Essen in seinem Ursprungsland probieren können, lohnt es sich immer, den lokalen Wein zu probieren.

Sally Prosser, die Autorin von mycustardpie.com, einem Food- und Wein-Blog, der auf den Top 50 der Food-Websites von The Independent aufgeführt wurde, lebt seit 18 Jahren im Nahen Osten, derzeit in Dubai, VAE. Während dieser Zeit probierte sie Kaffee in Libyen, Champagner in Saudi-Arabien und Kuwait, Wein in Ägypten, Libanon, Syrien, Oman und Jordanien und einen Cocktail aus essbarem Gold in Dubai! Während dieser Zeit förderte sie ihr Interesse an Wein (sie nahm Jancis Robinsons Weinkursbuch nach Saudi-Arabien mit) und erlangte den Wines and Spirits Education Trust Advanced Level.

Wenn Sie diesen Beitrag nützlich fanden und sich über die kostenlose Beratung freuen, würden Sie vielleicht darüber nachdenken, für die laufenden Kosten der Website zu spenden? Wie das geht, erfahren Sie hier oder abonnieren Sie hier unseren regelmäßigen Newsletter.


Die Nüsse

Obwohl sich die meisten Quellen einig sind, dass es wahrscheinlich türkischen Ursprungs ist, verbreitete sich Baklava im gesamten Osmanischen Reich und kann bis nach Albanien und Aserbaidschan gefunden werden – mit einer ähnlichen Verbreitung von Füllungen. Nüsse sind die einzige Konstante, die im Oxford Companion to Food dem persischen Einfluss auf die Küche des Regimes zugeschrieben wird. Walnüsse sind beliebt, vor allem in nördlicheren Gefilden, wobei Mandeln und Pistazien weiter südlich und östlich auftauchen – Roden stellt in ihrem Book of Jewish Food fest, dass „die Pistazienfüllung als die großartigste galt“. Sie lässt alle drei zu, während Seal Walnüsse in ihrem Buch The Islands of Greece spezifiziert, wie auch Arto der Haroutunian in seinem Klassiker Sweets and Desserts from the Middle East.

Sabrina Ghayour verwendet in Persiana eine Mischung aus gemahlenen Mandeln und gehobelten Pistazien, und Sally Butcher (die mein Vertrauen in Snackistan gewinnt, indem sie zugibt, dass Baklava „irgendwie süchtig macht. versichern uns, dass sie zum Ausgleich nur an ihren Medikamenten herumfummeln“) schlägt gemahlene Mandeln vor, erwähnt aber, dass man auch Cashewnüsse, Walnüsse oder Pistazien verwenden könnte. Da ich Cashewnüsse nirgendwo erwähnt gesehen habe, beschließe ich, sie in ihrem Rezept auszuprobieren.

Die Version des klebrigen Leckerli von der großen Claudia Roden. Foto: Felicity Cloake

Die Wahl der Nüsse hängt vom persönlichen Geschmack ab (und vom Budget – Pistazien sind immer noch viel teurer als alle anderen Nüsse). Ich mag die leichte Bitterkeit der Walnüsse als Basis, gemischt mit süßen gemahlenen Mandeln und ein paar teuren Pistazien, sowohl wegen ihres schönen Geschmacks als auch wegen der Knusprigkeit, die sie mit sich bringen. Cashewnüsse sind zwar schön, aber zu subtil, um hier aufzufallen.

Roden fügt ihren Nüssen geschmolzene Butter und Zucker hinzu, und Seal, Butcher und Ghayour mischen Zucker unter (Der Haroutunian lässt sie naturbelassen). Ich mag die Fülle, die die Butter zu potenziell trockenen gemahlenen Mandeln bringt, aber angesichts des durchnässen des Sirups, der kommt, werde ich den zusätzlichen Zucker umgehen.


10 dekadenteste Backwaren, die je erfunden wurden

Tritt zur Seite, Spitzenköche! Konditoren sind die neuen Rockstars. Mit Gebäckcreme und gesponnenem Zucker in der Hand nehmen diese kuchenbackenden, Desserts kreierenden Unholde ihren Platz im Rampenlicht ein! Und zu Ehren dieser mutigen Bäcker haben wir eine Liste mit einigen der dekadentesten Backwaren zusammengestellt, die je erfunden wurden.

Sie werden auf dieser Liste keine einfachen alten Vanille-Cupcakes oder Schokoladenkekse finden. Nein, diese 10 Desserts übertrumpfen diese alten Standbys. Machen Sie sich bereit zu sabbern und in ein Zucker-High zu treten, während Sie sich durch die folgenden Seiten klicken. Guten Appetit!

Derzeit erfreuen sich Macarons in den Vereinigten Staaten eines Popularitätsschubs und sind ein Grundnahrungsmittel in französischen Konditoreien. Viele verwechseln sie mit Makronen, die zwar auch lecker sind, aber mit Kokosnuss zubereitet werden und zäh sind. Macarons werden aus Eiweiß (Baiser), gemahlenen Mandeln und Zucker hergestellt. Diese kleinen Leckereien sind ein beliebter Snack, der mit einer Tasse Kaffee oder Tee am Nachmittag kombiniert wird.

Macarons sehen aus wie winzige Hamburger – zwei Stücke süßes Baiser, die mit einer cremigen Mitte zusammengeklebt sind. Konditoren werden bei den Füllungen sehr kreativ. Sie werden Schokoladenganache, Zitrone, Pistazien, Fruchtpüree, Veilchen und sogar ungewöhnliche Füllungen wie Veilchen oder Foie Gras sehen. Macarons ermöglichen es einem Bäcker wirklich, erfinderisch zu sein!

Profiteroles kennen Sie vielleicht unter einem anderen Namen – der Windbeutel. Diese Miniatur-Leckereien werden aus Brandteig hergestellt, einem einfachen, leichten, runden Gebäck, das relativ einfach zuzubereiten ist. Profiteroles sind dekadente Süßigkeiten, die Sie zu Hause herstellen können. Der Brandteig wird in zwei Hälften geschnitten und zwischen den beiden Hälften wird Schlagsahne oder Gebäckcreme eingelegt. Manchmal wird es mit Eiscreme gefüllt und mit warmer Schokoladensauce übergossen. Yum! Übrigens kommt das Wort "Profiterole" von dem Wort "Profit", was soviel bedeutet wie "um Nutzen daraus ziehen" Wir stimmen dieser Meinung voll und ganz zu!

New Orleans ist berühmt für alle Arten von Speisen und Getränken, aber einer der berühmtesten Leckerbissen ist das Beignet. Das Beignet ist ein bisschen wie ein Donut, aber wenn Sie jemals einen hatten, wissen Sie, dass es viel mehr ist. Ein Beignet ist Hefeteig, der aufgezogen, gebraten und dann großzügig mit Puderzucker bestäubt wird. Und im Gegensatz zum Donut hat er kein Loch, was für uns in Ordnung ist - mehr Beignet zum Essen! Das Café du Monde in New Orleans ist ein bekannter Ort, um Chicorée-Kaffee und frische, heiße Beignets zu genießen. Dort finden Sie rund um die Uhr hungrige Touristen und Einheimische.

Wer liebt nicht ein Schokoladen-Eclair? Wie die Profiterole wird ein Eclair aus Brandteig hergestellt. Aber im Gegensatz zu einer runden Profiterole ist ein Eclair lang und dünn. Die hohle Innenseite wird mit Gebäckcreme oder Vanillepudding gefüllt und mit einem Zuckerguss überzogen – normalerweise Schokolade. Lebensmittelhistoriker wissen eigentlich nicht viel über die Erfindung der Eclairs. Aber sie glauben, dass diese reichhaltigen Desserts Ende des 18. bis Anfang des 19. Jahrhunderts wahrscheinlich von einem französischen Konditor des Königshauses kreiert wurden. Der Eclair ist definitiv ein Konfekt für einen König.

"Mille-feuille" ist französisch für "tausend Blätter" Diese gestapelten Gebäckstücke werden auch als Napoleons bezeichnet. Mille-Feuilles bestehen aus vielen Schichten Blätterteig im Wechsel mit Gebäck oder Schlagsahne. Die Oberseite ist mit Zuckerguss glasiert, traditionell in gekämmter weißer und brauner Schokolade. Bei der Herstellung von Mille-Feuilles verwenden Köche in der Regel lange Teigstücke und schneiden diese dann mit einem gezackten Messer in individuelle Portionsgrößen. Sie können auch herzhafte Mille-Feuilles finden, die statt mit Sahne mit Käse oder Spinat gefüllt sind. Wir bleiben aber bei den süßen!

Gulab Jamun, sehr beliebt in Indien, sind kleine Bällchen aus frittiertem Teig, die in Zuckersirup getränkt sind. Der Teig wird mit Khoya hergestellt, das ist eingedickte frische Milch. Manchmal wird dem Teig Mehl hinzugefügt, damit er leichter zu Kugeln gerollt werden kann. Der Zuckersirup wird normalerweise mit Kardamom und Rosenwasser aromatisiert, wird aber manchmal mit Safran oder Honig kombiniert. Gulab jamun entstand aus einem arabischen Dessert namens Luqmat Al-Qadi. Traditionell wird Gulab Jamun bei Festen oder Feiern wie Hochzeiten serviert.

Das Croissant Amande oder Mandelcroissant ist ein klassisches französisches Gebäck. Traditionelle Croissants sind köstlich genug - so butterartig und zergehen im Mund. Aber Croissants aux Amandes gehen noch ein bisschen weiter. Gefüllt mit Mandelcreme sind sie äußerst reichhaltig. Croissant aux Amandes wurden ursprünglich entwickelt, um eintägige Croissants aus französischen Bäckereien zu vertreiben. Bäcker nehmen die Croissants, füllen sie mit einer leckeren Mandelcreme (aus Mandelpulver, Zucker und Eiern) und bestreuen die Oberseiten mit gehobelten Mandeln. Die Croissants werden gebacken, bis die Creme fest ist und die Ränder knusprig sind. Wir sabbern nur, wenn wir an sie denken!

Jede italienische Bäckerei, die ihr Gewicht an Salz (oder Zucker?) wert ist, führt Dutzende von köstlichen Cannoli. Cannoli sind so in der italienischen Kultur verwurzelt, dass sie sogar im berühmten Film "Der Pate" mit der Zeile "Lass die Waffe" ihren eigenen Ruf bekommen. Nehmen Sie die Cannoli.“ Cannoli sind röhrenförmige Schalen aus frittiertem Teig, gefüllt mit einer reichhaltigen Creme, die Ricotta-Käse enthält. Sie finden viele Variationen, darunter in Schokolade getauchte Gebäckschalen, Pistazien, Zitrusschalen oder kandierte Kirschen.

Wusstest du schon: Die Singularform von Cannoli ist Cannolo. Aber wer kann nur einen essen?

Opernkuchen sind, ähnlich wie ihre Namensvetter, Kunstwerke mit mehreren Akten. Nämlich – eine Operntorte enthält die folgende Herrlichkeit:

  • Drei Schichten Mandelkuchen, jede Schicht in Kaffeesirup getränkt
  • Eine Schicht Buttercreme mit Espressogeschmack
  • Eine Schicht bittersüße Schokoladenganache
  • Topping von Schokoladenglasur
  • "Opera" steht oben in Zucker

Wem das noch nicht dekadent genug ist, der veredelt jedes Stück Opernkuchen mit einem essbaren, glänzenden Blattgold. Der Kuchen debütierte irgendwann um die frühen 1900er Jahre und wurde nach der Pariser Grand Opera benannt. Wir sind uns ziemlich sicher, dass dieses Konfekt Ihre Geschmacksnerven zum Singen bringen wird!

Wir glauben nicht, dass Desserts dekadenter oder lustiger werden als ein traditionelles Croquembouche. Croquembouche ist eine Pyramide von Profiteroles – wie Sie sich erinnern, sind Profiteroles kleine Kugeln aus Brandteig, die mit Gebäckcreme gefüllt sind. Die Pyramide wird mit einer Karamellglasur zusammengehalten und ist meist mit gesponnenem Zucker verziert. Traditionell eine französische Hochzeitstorte, bedeutet "croquembouche" "Knacken im Mund" wegen des Knirschens, das durch das gehärtete Karamell entsteht. Manche Leute träufeln auch warme dunkle Schokolade über die Pyramide. Die traditionelle Art, Croquembouche bei einer Hochzeit zu servieren, besteht darin, sie mit einem Schwert zu schlagen, und die Brautjungfern fangen die Stücke in einer Tischdecke auf. Festlich!

Haben wir Ihre Geschmacksknospen geweckt? Weitere Informationen zum Thema Backen und Gebäck finden Sie unter den leckeren Links auf der nächsten Seite.


15 Keksbutter-Rezepte, die Sie sofort ausprobieren müssen

Die Spekulatiusbutter, die den Keks in einen Brotaufstrich verwandelt, wurde ursprünglich nur von Arbeitern in belgischen Keksfabriken genossen und hat die Welt im Sturm erobert. Der Aufstrich der beliebten Spekulatiusmarke Biscoff ist in vielen größeren Supermärkten zu finden, aber einige Geschäfte, wie Trader Joe's, verkaufen ihre eigenen. Und während das Essen aus dem Glas immer eine gute Aktivität ist, ist Keksbutter ziemlich lecker, wenn Sie sie auch für andere Dinge verwenden. Von Sandwiches über Muffins bis hin zu Brownies und darüber hinaus gibt es Dutzende von Verwendungsmöglichkeiten für dieses Wunder der modernen Industrie.

1. No-Bake Spekulatius-Müsliriegel

Seien wir ehrlich, wenn die Temperatur draußen 90 °C erreicht, können Sie diesen Ofen nicht mehr einschalten. Glücklicherweise können Sie mit diesen einfachen Keksbutter-Müsliriegeln ihre Köstlichkeit genießen und gleichzeitig die Küche kühl halten.

2. Cookie Butter Crunch Cups

Dies ist im Grunde eine hausgemachte Reese-Tasse mit einer knusprigen Keksbutterfüllung. Der einzige Nachteil ist, dass niemand glauben wird, dass Sie diese tatsächlich selbst gemacht haben.

3. No-Churn-Keks-Butter-Eiscreme

Wenn Sie gesagt haben, dass Sie kein eigenes Eis herstellen können, weil Sie das Rühren abgeneigt sind (oder keine Eismaschine haben), haben Sie keine Ausreden mehr. Kommen Sie in diese Küche und machen Sie eines der besten Eiscremes, die Sie je probiert haben.

4. Spekulatius Milchshake Ice Pops

Dieser braucht ein wenig Willenskraft. Zuerst machst du leckere Keksbutter-Milchshakes. Dann nimm alles, was du nicht trinkst, gleich mit und mach herrliche Ice-Pops für später.

5. Spekulatius-Müsli

Voller süßer, cremiger Keksbutter ist dieses Granola eher ein Dessert als ein Frühstück. Aber wenn Sie es morgens essen, muss es niemand wissen.

6. Spekulatiuskekse mit weißen Schokoladensplittern

Wissen Sie, was weiße Schokolade noch besser macht? Spekulatius natürlich. Machen Sie Ihre eigenen weißen Schokoladen- und Spekulatius-Chips, machen Sie dann weiße Schokoladen-Spekulo-Chips-Kekse und inhalieren Sie dann jeden einzelnen. Oder vielleicht nur ein paar, wenn Sie in Maßen sind.

7. Hausgemachter Spekulatius-Aufstrich

Keine Keksbutter bei Ihrem Lieblingshändler? Fallen Sie nicht in tiefe Melancholie und verfluchen Sie Ihre Existenz. Machen Sie einfach Ihre eigenen nach diesem einfachen Rezept.

8. Spekulatius-Mousse

Die Verarbeitung von Keksbutter zu einer flauschigen Mousse ist die perfekte Verbindung von Alltag und besonderen Anlässen. Wie bei einer Hochzeit auf dem Rasen zu tanzen. Aber in Dessertform.

9. Gesalzene Schokoladenkeks-Butterrinde

Süß, salzig, schokoladig und diese Keksbutterrinde hat es in sich. Und dann einige.

10. Spekulatius-Bananenbrot mit Spekulatius-Keks-Streusel

Dieses weiche Bananenbrot hat nur ein kleines bisschen Keksbutter im Belag. Es wird also nicht übertrieben, wenn Sie auch eine Scheibe damit bestreichen.

11. Cookie-Butter-Donuts

Keksbutter verdient einen Platz an Ihrem Frühstückstisch. Es hat es verdient, findest du nicht?

12. Spekulatius-Toffee-Eiscremetorte

Keksbutter. Toffee. Eis. Kuchen. Wenn Sie diesbezüglich Bedenken haben, ist es wahrscheinlich zu viel. Aber es kann nie zu viel sein. Glaube es.

13. Mit Spekulatius gefüllte Brownie-Häppchen

Nehmen wir an, Sie möchten etwas Reichhaltiges und Süßes, aber Sie möchten auch etwas Entzückendes. Sie müssen nicht vor Unentschlossenheit gelähmt sein &mdash machen Sie einfach diese.

14. Spekulatius Marshmallow Pie

Leicht, süß und puddingartig, dieser Cookie Butter Marshmallow Pie ​​ist bereit, der Breakout Pie des Jahres 2014 zu werden. Steigen Sie im Erdgeschoss ein. Holen Sie sich das Rezept von Beyond Frosting.

15. Cookie Butter Chip Muffins

Mit Chips aus Keksbutter anstelle von Schokolade sind diese Muffins voller klebriger Güte.

Elizabeth Stark ist eine Food-Autorin mit einer Leidenschaft für saisonale Speisen, großartige Desserts und nicht empfehlenswerte Weinkombinationen. Lesen Sie mehr auf ihrem Blog Brooklyn Supper.


Schau das Video: Trinke diesen Drink für 3 Tage und dein Bauchfett wird wie Eis schmelzen!