Neue Rezepte

Müsli für jeden Tag

Müsli für jeden Tag


Zutaten

  • 3 Tassen altmodischer Hafer
  • 1 Tasse grob gehackte Pekannüsse
  • 1/2 Tasse ungesüßte Kokosraspeln
  • 3 Esslöffel (abgepackt) brauner Zucker
  • 3/4 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 1/2 Teelöffel gemahlener Ingwer
  • 1/4 Teelöffel (großzügiges) Salz
  • 2 Esslöffel Pflanzenöl
  • 1 Tasse verschiedene Trockenfrüchte

Rezeptvorbereitung

  • Backofen auf 300 °F vorheizen. Umrandetes Backblech mit Pergament auslegen. Die ersten 7 Zutaten in einer großen Schüssel mischen. Honig und Öl in einem Topf bei mittlerer Hitze glatt rühren. Gießen Sie die Honigmischung über die Hafermischung; werfen. Auf dem vorbereiteten Blatt verteilen. Backen, bis sie goldbraun sind, alle 10 Minuten umrühren, etwa 40 Minuten. Legen Sie das Blatt auf das Gestell. Müsli umrühren; cool. Obst untermischen. DO AHEAD Kann 1 Woche im Voraus erfolgen. Luftdicht lagern.

Rezept von Molly Zauberberg,

Nährstoffgehalt

1/4 Tasse enthält Folgendes: Kalorien (kcal) 148,5 %Kalorien aus Fett 41,7 Fett (g) 6,9 Gesättigtes Fett (g) 1,2 Cholesterin (mg) 0 Kohlenhydrate (g) 20,8 Ballaststoffe (g) 3,6 Gesamtzucker (g) 9,6 Netto-Kohlenhydrate (g) 17,2 Protein (g) 2.3 Abschnitt mit Bewertungen

Müsli für jeden Tag - Rezepte

MultiCare bietet Krankenhaus-, Klinik-, Primärversorgungs-, Spezial-, Notfall- und Notfallversorgungsdienste im gesamten Bundesstaat Washington an.

COVID-19-Impfstoff-Updates

Mai 2021 ist jeder im Bundesstaat Washington ab 12 Jahren berechtigt, den COVID-19-Impfstoff zu erhalten. Informationen zur Terminvereinbarung finden Sie auf unserer Impfseite.

Folgen Sie uns mit Ihrem bevorzugten RSS-Feed-Reader.


Methode

Backofen auf 170 °C vorheizen. Ein großes Backblech mit Backpapier auslegen.

Alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben. Öl und Ahornsirup in einem kleinen Topf erhitzen und dann über die trockenen Zutaten gießen. Gut einarbeiten und dann mit den Händen Kugeln aus der Mischung formen und fest verdichten. Nun auf dem Blech grob auseinander ziehen, um kleine 10-Cent-Stücke zu formen. 20 Minuten im Ofen backen, dabei regelmäßig wenden, damit das Granola gleichmäßig goldbraun ist.

Vor dem Servieren mit frisch gehackter Banane, einer Handvoll Beeren, Milch und einem guten Klecks dickem Joghurt vollständig abkühlen lassen.


Mein liebstes hausgemachtes Granola (bis heute!)

Ich glaube, Mutter Natur hat gestern meinen Blogbeitrag gelesen und beschlossen, mir einen Streich zu spielen.

Heute morgen bin ich mit einer frischen Schneedecke aufgewacht. Es ist gerade wunderschön da draußen! Kein Gras mehr für diese Stadt.

Eric bittet mich seit ein paar Wochen, selbstgemachtes Müsli zu machen, und ich bin endlich dazu gekommen. Ich vergesse immer, wie sehr ich es liebe, Müsli zu machen.

Der Geruch des frischen Müsli, das aus dem Ofen kommt, ist berauschend, während ich beiße, wohlwissend, dass ich mir die Zunge verbrennen werde, aber es schmeckt zu gut, um darauf zu warten, dass es abgekühlt ist.

Und diese erste Schüssel Müsli mit übergossener Mandelmilch … nun, nichts geht darüber.

Ich habe Power House Glonola schon einmal gemacht, aber ich wollte das Rezept verbessern und sehen, was mir einfallen könnte. Ich bezweifle, dass ich das gleiche Rezept jemals zweimal machen werde!

Mein Lieblings-Müsli (bis heute!)

Dieses Granola ist knusprig, aromatisch und macht süchtig. Viel Spaß beim Mischen der Nüsse und Samen. Genießen Sie es mit Ihrer Lieblingsmilch übergossen für ein köstliches Frühstück. Das nächste Mal könnte ich versuchen, einen zusätzlichen Esslöffel braunen Reissirup hinzuzufügen, damit es etwas mehr klumpt, da dieses Müsli nicht so klumpig war, wie ich es wollte. In einem luftdichten Behälter hält er sich gekühlt etwa 1 Monat.

  • 2,5 Tassen Haferflocken (normal, nicht sofort)
  • 1 Tasse rohe Mandeln, grob gehackt
  • 1/2 Tasse rohe Walnüsse, grob gehackt
  • 1/2 Tasse rohe Sonnenblumenkerne
  • 1/2 Tasse roher Sesam
  • 2 EL gemahlener Flachs
  • 2 EL gesüßte Kokosflocken
  • 1 TL gemahlener Zimt
  • Prise gemahlene Muskatnuss
  • 3/4 TL koscheres Salz

Nass: (Siehe Anmerkung unten)

  • 3-4 EL brauner Reissirup (ich habe 3 EL verwendet, aber beim nächsten Mal werde ich 4 EL verwenden, damit er mehr klumpt)
  • 1 EL Agavennektar
  • 1 EL Kokosöl
  • 2 EL Apfelmus, ungesüßt
  • 2 EL Erdnussbutter
  • 1/3 Tasse verpackter brauner Zucker

Richtungen: Backofen auf 300F vorheizen. In einem mittelgroßen Topf bei mittlerer Hitze die feuchten Zutaten hinzufügen. Gut umrühren. Zum Kochen bringen und dann 5-10 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen, dabei häufig umrühren.

In einer sehr großen Rührschüssel die trockenen Zutaten vermischen.

Geben Sie die nasse Mischung (solange sie noch warm ist!) über die trockene Mischung und rühren Sie gut um. Es wird sehr dick und schwer zu rühren sein, aber bleiben Sie dabei, bis alles gründlich vermischt ist.

Auf eine mit Pergamentpapier oder einer Antihaftmatte ausgelegte Pfanne verteilen und 45 Minuten bei 300F im Ofen backen. Nehmen Sie die Pfanne alle 15 Minuten aus dem Ofen und rühren Sie das Müsli gut um, um ein gleichmäßiges Backen zu gewährleisten.

Vor dem Servieren 20-25 Minuten in der Pfanne abkühlen lassen. Das Granola wird beim Abkühlen steif. Ergibt etwa 6 Tassen und ist 1 Monat haltbar im Kühlschrank in einem luftdichten Behälter.

Notiz : Sie können den braunen Reissirup und Agavennektar wahrscheinlich durch andere flüssige Süßstoffe ersetzen, beachten Sie jedoch, dass sich Geschmack und Knusprigkeit ändern.

Das erste, was Sie tun, ist, Ihre nassen Zutaten zu sammeln…

Ich bewundere immer meinen braunen Zucker, wenn er so aus dem Messbecher kommt!

Zum Kochen bringen und dann 7-10 Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen, dabei häufig umrühren.

Während die feuchte Mischung köchelt, nimm deine trockenen Zutaten.

Für die Nüsse und Samen habe ich 1/2 Tasse Sonnenblumenkerne, 1/2 Tasse Sesam, 1/2 Tasse Walnüsse und 1 Tasse Mandeln verwendet. Alles roh. Ich habe die Walnüsse und Mandeln grob gehackt, aber Sie möchten immer noch hauptsächlich große Stücke.

Hafer, gesüßte Kokosflocken, koscheres Salz, Zimt, Muskatnuss und gemahlener Flachs.

Alle trockenen Zutaten miteinander vermischen…

Die feuchten Zutaten zu den trockenen geben und gut vermischen. Es wird sehr dick und klebrig sein, aber bleiben Sie dabei, bis es gründlich vermischt ist. Du kannst das!

Nimm einen Löffel und stecke ihn in den Mund.

Das ist gutes Müsli.

Auf einem Backblech verteilen…

45 Minuten bei 300F backen und alle 10-15 Minuten umrühren, um ein gleichmäßiges Backen zu gewährleisten.

Wenn das Granola abkühlt, wird es fest. Das Ergebnis ist ein knuspriges Granola, aber die Klumpen hielten nicht zusammen. Das nächste Mal werde ich einen weiteren Esslöffel braunen Reissirup hinzufügen, in der Hoffnung, den Klumpenfaktor zu erhöhen!

Etwa 30 Minuten abkühlen lassen.

Nun rührst du deine Trockenfrüchte unter. Ich fügte 1/3 Tasse Rosinen und 1/3 Tasse getrocknete Cranberries hinzu. Ich beschloss auch, einige Pepita-Samen für die Farbe hineinzugeben.

Dieses Müsli ist auch ein wunderbares Geschenk. Valentinstag vielleicht? Vielleicht lesen da ein paar Männer, deren Freundinnen/Frauen gerne etwas…

Das wäre doch so romantisch, oder?

Jetzt gießen Sie sich eine Schüssel ein und genießen Sie mit etwas Ihrer Lieblingsmilch. Ich liebe es mit Vanille-Mandelmilch und einem Esslöffel Hanfsamen, die für etwas Protein geworfen werden.

Es ist einfach das perfekte Winterfrühstück.

Vielen Dank für dieses Rezept! Ich backe zum ersten Mal mein eigenes Müsli, während ich dies tippe. :) Ich frage mich, ob das schon gefragt wurde, aber gibt es einen Grund, warum die Trockenfrüchte nach dem Backen / Abkühlen hineingehen müssen? Ich habe meine aus Versehen mit allem anderen hinzugefügt, aber bisher scheint es in Ordnung zu sein. Außerdem backe ich in einer Pyrex-Auflaufform und hoffe, dass das Glas die Knusprigkeit nicht beeinträchtigt!

Ich habe kein Apfelmus zur Hand. Gibt es einen guten Ersatz, den Sie kennen?

Ich LIEBE dieses Müsli und mache es einmal im Monat zum Frühstück/Snack. Ich liebe es, wie es nicht zu süß ist und es so viel billiger ist, es im Vergleich zum Kauf von Bio-Müsli im Supermarkt zuzubereiten – im Vergleich zu diesem Rezept wirklich so überteuert!. Ein Trick, den ich bei der Zubereitung gelernt habe, ist, dass ich das Müsli während des Kochens nicht umrühre. Ich finde, wenn ich es vor dem Backen in die Pfanne packe und es einfach im Ofen lasse, klumpt es viel besser und ich kann weniger braunen Reissirup verwenden.

Danke für den Tipp, Erin!! Es ist schön zu hören, dass dir das Rezept so gut gefällt. :)

Ich habe eine Charge gemacht und war begeistert. Ich habe auch Hanfsamenherzen und Weizenkeime hinzugefügt. Für Trockenfrüchte habe ich Preiselbeeren, Aprikosen, Datteln hinzugefügt. Lecker. Danke für das Teilen.

Mein Müsli brannte nach weniger als 15 Minuten bei 300 ° F. Habe ich etwas übersehen oder könnte es falsch machen?

Dieses Müsli zum ersten Mal gemacht! Ich konnte sehen, dass dies ein sehr leckeres Rezept ist und ich mochte es wirklich, aber 45 Grad bei 300 haben mein Müsli verkocht und fast verbrannt. Ich hatte das Backblech im unteren Drittel des Ofens und habe es alle 15 min mit einem Spatel gewendet. Ich bin in CA und das Wetter ist trockener und heißer hier, ich bin mir nicht sicher, ob das etwas damit zu tun hat. Danke für das Rezept!

Kann man den braunen Zucker durch Kokosblütenzucker ersetzen?

Hallo Angela! Ich folge dir seit 2011, als ich zum ersten Mal vegan wurde (und ich war ungefähr 4 Jahre vegan, aber im Süden lebend, bin ich zu Hause grundsätzlich vegan und unterwegs vegetarisch, weil es einfacher und sozialer ist anpassungsfähig hier…). Wie auch immer, ich habe Sie und Ihre Website seitdem wahrscheinlich Hunderten von Menschen empfohlen, buchstäblich. Ich habe noch nie eines Ihrer Rezepte gemacht und es nicht genossen, und viele davon BLEIBEN mich einfach um. Ihre Schokoladenkekse mit gerösteten Nüssen darin sind die besten Kekse, die ich je hatte und jedes Mal, wenn ich sie für andere mache, sind sie schockiert, dass sie vegan sind, viel weniger unglaublich und dann fragen sie auch nach dem Rezept. ) Egal, ich mache dieses Müsli zum ZWEITEN Mal in weniger als einer Woche. Und beide Male habe ich das Rezept verdoppelt! Aber unsere Familie liebt es und es ist so schön, mit anderen teilen zu können. Es ist jetzt sicher ein Familienessen. Ich wollte Ihnen nur danken und sicherstellen, dass Sie von mir gehört haben, um zu wissen, wie dankbar ich Ihnen dafür bin, dass Sie mir geholfen haben, meine Familie nicht nur in Bezug auf Ernährung und Gesundheit, sondern auch geschmacklich BESSER zu machen! Du bist unglaublich. Ich bin dankbar für dich und danke für dieses Rezept und so viele andere. Juhu für dich!

Oh! Und ich habe vor ein paar Jahren braunen Reissirup verwendet, um dies zu machen, aber in letzter Zeit habe ich stattdessen Ahornsirup verwendet und es ist brillant! Beides funktioniert hervorragend, aber Ahornsirup verwende ich häufiger, damit ich es einfacher in meiner Speisekammer vorrätig halten kann. ) Und ich muss gestehen, dass ich Ahornsirup einfach LIEBE. Ha!


Lily's Everyday Granola

Lily of Clean Food Dirty City weiß, wie man köstliche Gerichte plant – dies ist ihr Lieblings-Müsli, das sie vor einer arbeitsreichen Woche backt – es ist kostenlos.

Lily of Clean Food Dirty City weiß, wie man köstliches plant – dies ist ihr Lieblings-Müsli, das vor einer arbeitsreichen Woche gebacken wird – es ist frei von Gluten, raffiniertem Zucker und super einfach zuzubereiten. Es füllte sich auch mit großen Clustern - dem besten Teil von Müsli! Der Trick, damit Ihr Müsli klumpt und nicht zerbröckelt, besteht darin, es nach dem Einschieben in den Ofen in Ruhe zu lassen (nicht werfen!) und es dann vollständig abkühlen zu lassen, bevor Sie es in Stücke brechen. Genießen Sie dieses Müsli mit jeder pflanzlichen Milch und Früchten, auf Ihrem Lieblings-Chia-Pudding oder sogar alleine.


8 zuckerarme Granola-Rezepte, damit Sie trotzdem jeden Tag parfaitieren können

Versuchen Sie, Ihren morgendlichen Zuckerkonsum zu reduzieren? OK, Sie haben also die Glücksbringer abgelegt und alle Ihre Eggos vorerst losgelassen. Während ein Müsli-Parfait scheint wie es eine gesunde Option sein sollte, enthält nur ein Hafer-Cluster einiger im Laden gekaufter Marken genug Zucker, um Graf Chocula zu beschämen.

Aber das bedeutet, dass Sie auf Müsli für immer verzichten müssen. Sicher, es gibt einige Müslisorten mit niedrigem Zuckergehalt, aber anstatt Ihre Ersparnisse für ein paar ungesüßte, geschmacklose Cluster auszugeben, empfehlen wir Ihnen, Ihre eigenen Müslirezepte mit niedrigem Zuckergehalt zuzubereiten und einige für ein zuckerarmes Müsli bereitzuhalten Frühstück oder Snack. Also, legen Sie das zerbröckelte Pop-Tart zurück und mdashhier sind ein paar einfache Rezepte, um das Parfait ein bisschen süßer und hellip zu machen, ohne eine Tonne hinzugefügter Süßstoffe.

1. Dattelgesüßtes Granola mit Mandeln

Das Geheimnis von zuckerarmem Müsli, das alles andere als schmeckt? Es ist ein Datum. Nein, wirklich, wie tatsächliche Daten. Dieses einfache Rezept kombiniert Hafer und Mandeln mit Zimt und natürlich süßen Medjool-Datteln und ist damit eines unserer Lieblingsrezepte für Müsli.

2. Karamellisiertes Bananen-Granola

Bananen werden auf dem Herd zur besten Version ihrer selbst. Einfach &rsquoem in Scheiben schneiden und in eine Pfanne werfen, und sie werden beim Erhitzen zu klebrigen süßen Leckereien. Dieses karamellisierte Gebräu ist der perfekte Überzug, um dieses Müsli-Rezept zu süßen.

3. Morning Glory Müsli

Beladen mit Chia-, Lein- und Hanfsamen bietet dieses fettarme und zuckerfreie Müsli nur das Gute. Machen Sie sich mit den Trockenfrüchten (wir lieben Blaubeeren und Himbeeren) verrückt, um es ein wenig süßer zu machen. Der beste Teil? Sie müssen nicht einmal den Ofen einschalten.

4. Orangen-Cranberry-Cashew-Müsli mit niedrigem Zuckergehalt

Für ein Müsli, das einen gesunden und würzigen Punsch enthält, macht dieser Typ den Trick. Mit nur einem Esslöffel Ahornsirup erhalten die Körner ihre Groove aus frisch gepresster Orange, gemahlenem Ingwer, Zimt und getrockneten Cranberries. Bedecken Sie Ihr Parfait damit oder essen Sie es beutelweise.

5. Kokosnuss-Müsli

Nicht umsonst ist dies das beliebteste Rezept in Sarah Wilsons Kochbuch „I Quit Sugar“. Vollgepackt mit Protein und Geschmack ist dies ein einfach zuzubereitender Publikumsmagnet. Gib es auf griechischen Naturjoghurt oder löffele es mit etwas Milch und frischen Beeren auf.

6. Chai-Gewürz-Müsli

Es gibt viele Leckereien, die in diesem Müsli enthalten sind. Gehackte Pekannüsse, Walnüsse und Mandeln werden in Muskatnuss, Zimt, Kardamom und Nelken geworfen und mit etwas Mandelbutter für zusätzliche Nussigkeit gekrönt. Aber es zahlt sich aus – diese knusprigen, geschmacksintensiven Cluster sind köstlich und herzhaft genug, um alleine zu naschen.

7. Gesundes Bananenbrot-Müsli

Bananenbrot und Müsli? Dieses Rezept befriedigt all unser Verlangen nach Komfort, ohne alle unsere Gesundheitsziele zu zerstören. Backen Sie eine Portion davon, wenn Sie es sich mit einem süßen und sättigenden Snack & Hellip gemütlich machen möchten oder wenn Ihre Küche nach einem Traum riechen soll.

8. Zuckerfreies Erdnussbutter-Granola

Wenn Sie wie wir sind, versuchen Sie ständig, Möglichkeiten zu finden, Erdnussbutter in alles zu geben. Und Müsli ist keine Ausnahme. Seien Sie etwas vorsichtig mit dem PB, das Sie für natürliche Brotaufstriche ohne Zuckerzusatz verwenden. Werfen Sie es in den Ofen und streuen Sie es auf Ihren Morgenjoghurt oder Ihr Apfelmus. Packe die Reste für den perfekten Snack für unterwegs ein.


Müsli für jeden Tag

Zu Beginn eines neuen Jahres hört man immer von „Vorsätzen“, jeden Tag zu trainieren, alles Gluten aus der Ernährung zu streichen, jede Nacht acht Stunden zu schlafen – die Liste geht weiter. Und obwohl ich nicht so sehr an große Vorsätze glaube, die für ein paar Wochen umgesetzt werden, betrachte ich den Beginn eines neuen Jahres als sanfte Erinnerung, um mit all den Dingen, die ich zufällig fallen ließ, wieder auf den richtigen Weg zu kommen in der Ferienzeit am Wegesrand. Also erinnere ich mich dieses Jahr daran, das Frühstück nicht auszulassen, meinen Wecker nicht zu drücken und mit Wien (meinem Hund) mehr spazieren zu gehen.

Zu Weihnachten dieses Jahres haben wir unseren Freunden, Familie und Nachbarn selbstgemachte Geschenke mit Müsli gemacht, anstatt zu sagen, idk, Kekse, um ihnen zu helfen, das Jahr zu beenden und das neue mit einer gesunden Gewohnheit zu beginnen. Es ist viel einfacher, sich ein Frühstück zuzubereiten, wenn Sie die Werkzeuge bereits vorrätig haben. Wenn Sie also eine Portion Müsli zubereiten, können Sie sich auf die Woche vorbereiten. Sie können es mit Ihrem Lieblingsjoghurt oder -milch kombinieren und mit frischem Obst aufladen. Es ist super tragbar, wenn Sie also unterwegs essen müssen, ist Müsli eine einfache Option. Das Frühstück kann meiner Meinung nach nicht viel einfacher sein.

Mein Müsli ist immer vollgepackt mit vielen verschiedenen Nüssen und Samen, um etwas zusätzliches Protein zu bekommen, ganz zu schweigen von Textur und Geschmack. Es ist eine Adaption des berühmten Eleven Madison Park Granola, aber aufgepumpt mit einigen warmen Gewürzen, etwas weniger Zucker und mit all den Nüssen und Samen, die ich in Müsli suche. Ich liebe es, ein für mich neues „alltägliches“ natives Olivenöl extra zu verwenden, Filippo Berio’s natives Olivenöl extra, weil es der Mischung einen reichen Geschmack von Olivennoten verleiht und ein süßes Müsli mit einem Hauch von Pikantem etwas ausgewogener macht. Und während es sich gut für Dinge wie Salatdressings oder das Anbraten von Gemüse eignet, ist es meiner Meinung nach auch perfekt für Müsli!


Nuss-Honig-Müsli für jeden Tag

Um das Frühstück unter der Woche einfacher und bekömmlicher zu machen, mache ich täglich eine große Menge Nuss-Honig-Müsli. Die Verwendung von ganzen Haferflocken mit freihändigen Maßen an Nüssen und Trockenfrüchten macht dieses Rezept vielseitig und einfach. Wir essen es wie einen Snack, in Parfaits geworfen oder als Belag für Frühstücksmuffins. Oft sitzen Skylar und ich spät in der Nacht auf der Küchentheke und plaudern, das Müsli liegt zwischen uns, während ich die zähen Blaubeeren und sie die honigüberzogenen Mandeln auswähle.

Aufgewachsen in den 70er Jahren war unser Standardfrühstück an Wochentagen warme Jungle Oats mit einem Schuss kalter Milch. Oftmals haben wir die Oberseite mit goldenem Sirup bestrichen. Die Süßstoffe waren zwar nicht ideal, aber es war eine Möglichkeit, sicherzustellen, dass wir unseren Brei aßen. Mein Vorratsschrank ist nie ohne verschiedene Hafersorten – Hafermehl, Haferbrei und ganze Brötchen. Ohne Hafer gibt es keine Crunchies.Haferflocken haben etwas so Ehrliches und Nostalgisches. Es ist vielseitig, billig und gesund. Um das zu machen Honig-Granola, du brauchst all deine Lieblingsnüsse, Trockenfrüchte, ganze Haferflocken, Kokosnuss und Honig.

Randnotiz: Bestellen Sie die getrockneten Blaubeeren bei Faithful to Nature, Südafrikas größter Online-Food-Site. Sie führen so ziemlich alles, was Sie in dieses Müsli werfen möchten. Ihre getrockneten Sauerkirschen sind wirklich gut. Für mehr Müsli-Inspiration ist dieses glutenfreie Mandel- und Puffreis-Granola ein weiterer Frühstücksfavorit auf dem Bibbyskitchen-Blog.

Anmerkung des Kochs: Das Müsli eignet sich hervorragend für Frühstücksteller. Mit Beerencoulis und einem Klecks Joghurt belegen. Mit gerösteten Erdbeeren und einer Handvoll Everyday Honig-Nuss-Müsli toppen.


Bei diesem Müsli dreht sich alles um die Cluster – was es perfekt macht, um es mit einer Handvoll zu essen.

Seit 1995 ist Epicurious mit täglichen Küchentipps, lustigen Kochvideos und, ach ja, über 33.000 Rezepten die ultimative Nahrungsquelle für den Hobbykoch.

© 2021 Condé Nast. Alle Rechte vorbehalten. Mit der Nutzung dieser Website akzeptieren Sie unsere Benutzervereinbarung und Datenschutzrichtlinie und Cookie-Erklärung sowie Ihre kalifornischen Datenschutzrechte. Episch kann einen Teil des Umsatzes mit Produkten erzielen, die über unsere Website im Rahmen unserer Affiliate-Partnerschaften mit Einzelhändlern gekauft werden. Das Material auf dieser Website darf ohne vorherige schriftliche Genehmigung von Condé Nast nicht reproduziert, verbreitet, übertragen, zwischengespeichert oder anderweitig verwendet werden. AdChoices


Normalerweise füge ich Trockenfrüchte als Teil meiner Müslirezepte hinzu. Um ein Anbrennen der Früchte (insbesondere Rosinen) zu vermeiden, empfehle ich, sie nach dem Garen in das kühle Granola einzurühren.

Bei allen meinen Müsli-Rezepten kannst du die Proportionen nach deinem Geschmack anpassen. Fügen Sie zusätzliche Nüsse hinzu und reduzieren Sie die Hafer- oder Reisflocken. Wenn Sie ein süßeres Müsli suchen, können Sie etwas extra reinen Ahornsirup hinzufügen und es einige Minuten länger backen, damit es fest wird.

Müsli mit Milch deiner Wahl servieren oder über Joghurt streuen. Wenn Sie frische Beeren zur Hand haben, mischen Sie diese kurz vor dem Servieren unter das Müsli.

Bewahren Sie hausgemachtes Müsli bei Raumtemperatur in einem luftdichten Behälter auf. Es sollte mindestens einen Monat haltbar sein, obwohl es bei mir zu Hause nie so lange hält.

Am Ende dieses Beitrags findest du mein Grundrezept für Müsli. Ich habe es als Basis für viele verschiedene Geschmacksvariationen verwendet. Klicken Sie auf die Bilder unten, um einige der verschiedenen Möglichkeiten für hausgemachtes glutenfreies, veganes Müsli zu sehen.

Kokosnuss Müsli Kürbis-Granola Schokoladen-Granola Tropisches Granola Apfelkuchen-Granola Erdnussbutter-Granola Lebkuchen-Granola