Neue Rezepte

Wie man Butter von Grund auf her macht

Wie man Butter von Grund auf her macht


Zutaten

  • 1 Pint hochwertige Sahne
  • 2 Teelöffel Koscher oder Meersalz

Richtungen

In einem Standmixer mit Schneebesenaufsatz die Sahne in die Schüssel geben und auf mittlere Stufe stellen (um Spritzer zu vermeiden). Sobald die Creme anfängt einzudicken, drehe die Geschwindigkeit auf hoch.

Auf hoher Stufe schlagen, bis sich die Milchfeststoffe von der Molke trennen. Dies dauert mehrere Minuten. Die Sahne sieht stückig aus und wenn Flüssigkeit aus der Schüssel zu spritzen beginnt, wissen Sie, dass es Zeit ist, den Mixer anzuhalten.

Die Molke vom Feststoff abseihen und die überschüssige Flüssigkeit aus der Butter pressen. Drücken Sie so viel Flüssigkeit wie möglich aus der Butter, dadurch wird die Textur besser und die Butter hält länger.

Salz hinzufügen und unter die Butter heben und gleichmäßig verteilen.

Nährwerte

Portionen4

Kalorien pro Portion411

Folatäquivalent (gesamt)5µg1%


Butter-Cupcakes

Backofen auf 350 °F vorheizen. Muffinformen mit Backförmchen auslegen.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz beiseite stellen. In einer großen Schüssel Butter und Zucker mit dem elektrischen Mixer glatt rühren. Eier hinzufügen und Extrakte gut vermischen. Abwechselnd Mehlmischung und Milch zur Buttermischung geben und gut vermischen. Backförmchen zu etwa 2/3 mit Teig füllen.

Backen Sie 18-20 Minuten oder bis der Zahnstocher, der in die Mitte eingeführt wird, sauber herauskommt. Lassen Sie die Cupcakes in der Pfanne auf dem Kühlregal 5 Minuten lang abkühlen. Aus der Pfanne nehmen und vollständig abkühlen lassen.


Butter-Cupcakes

Backofen auf 350 °F vorheizen. Muffinformen mit Backförmchen auslegen.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz beiseite stellen. In einer großen Schüssel Butter und Zucker mit dem elektrischen Mixer glatt rühren. Eier hinzufügen und Extrakte gut vermischen. Abwechselnd Mehlmischung und Milch zur Buttermischung geben und gut vermischen. Backförmchen zu etwa 2/3 mit Teig füllen.

Backen Sie 18-20 Minuten oder bis der Zahnstocher, der in die Mitte eingeführt wird, sauber herauskommt. Lassen Sie die Cupcakes in der Pfanne auf dem Kühlregal 5 Minuten lang abkühlen. Aus der Pfanne nehmen und vollständig abkühlen lassen.


Butter-Cupcakes

Backofen auf 350 °F vorheizen. Muffinformen mit Backförmchen auslegen.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz beiseite stellen. In einer großen Schüssel Butter und Zucker mit dem elektrischen Mixer glatt rühren. Eier hinzufügen und Extrakte gut vermischen. Abwechselnd Mehlmischung und Milch zur Buttermischung geben und gut vermischen. Backförmchen zu etwa 2/3 mit Teig füllen.

Backen Sie 18-20 Minuten oder bis der Zahnstocher, der in die Mitte eingeführt wird, sauber herauskommt. Lassen Sie die Cupcakes in der Pfanne auf dem Kühlregal 5 Minuten lang abkühlen. Aus der Pfanne nehmen und vollständig abkühlen lassen.


Butter-Cupcakes

Backofen auf 350 °F vorheizen. Muffinformen mit Backförmchen auslegen.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz beiseite stellen. In einer großen Schüssel Butter und Zucker mit dem elektrischen Mixer glatt rühren. Eier hinzufügen und Extrakte gut vermischen. Abwechselnd Mehlmischung und Milch zur Buttermischung geben und gut vermischen. Backförmchen zu etwa 2/3 mit Teig füllen.

Backen Sie 18-20 Minuten oder bis der Zahnstocher, der in die Mitte eingeführt wird, sauber herauskommt. Lassen Sie die Cupcakes in der Pfanne auf dem Kühlregal 5 Minuten lang abkühlen. Aus der Pfanne nehmen und vollständig abkühlen lassen.


Butter-Cupcakes

Backofen auf 350 °F vorheizen. Muffinformen mit Backförmchen auslegen.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz beiseite stellen. In einer großen Schüssel Butter und Zucker mit dem elektrischen Mixer glatt rühren. Eier hinzufügen und Extrakte gut vermischen. Abwechselnd Mehlmischung und Milch zur Buttermischung geben und gut vermischen. Backförmchen zu etwa 2/3 mit Teig füllen.

Backen Sie 18-20 Minuten oder bis der Zahnstocher, der in die Mitte eingeführt wird, sauber herauskommt. Lassen Sie die Cupcakes in der Pfanne auf dem Kühlregal 5 Minuten lang abkühlen. Aus der Pfanne nehmen und vollständig abkühlen lassen.


Butter-Cupcakes

Backofen auf 350 °F vorheizen. Muffinformen mit Backförmchen auslegen.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz beiseite stellen. In einer großen Schüssel Butter und Zucker mit dem elektrischen Mixer glatt rühren. Eier hinzufügen und Extrakte gut vermischen. Abwechselnd Mehlmischung und Milch zur Buttermischung geben und gut vermischen. Backförmchen zu etwa 2/3 mit Teig füllen.

Backen Sie 18-20 Minuten oder bis der Zahnstocher, der in die Mitte eingeführt wird, sauber herauskommt. Lassen Sie die Cupcakes in der Pfanne auf dem Kühlregal 5 Minuten lang abkühlen. Aus der Pfanne nehmen und vollständig abkühlen lassen.


Butter-Cupcakes

Backofen auf 350 °F vorheizen. Muffinformen mit Backförmchen auslegen.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz beiseite stellen. In einer großen Schüssel Butter und Zucker mit dem elektrischen Mixer glatt rühren. Eier hinzufügen und Extrakte gut vermischen. Abwechselnd Mehlmischung und Milch zur Buttermischung geben und gut vermischen. Backförmchen zu etwa 2/3 mit Teig füllen.

Backen Sie 18-20 Minuten oder bis der Zahnstocher, der in die Mitte eingeführt wird, sauber herauskommt. Lassen Sie die Cupcakes in der Pfanne auf dem Kühlregal 5 Minuten lang abkühlen. Aus der Pfanne nehmen und vollständig abkühlen lassen.


Butter-Cupcakes

Backofen auf 350 °F vorheizen. Muffinformen mit Backförmchen auslegen.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz beiseite stellen. In einer großen Schüssel Butter und Zucker mit dem elektrischen Mixer glatt rühren. Eier hinzufügen und Extrakte gut vermischen. Abwechselnd Mehlmischung und Milch zur Buttermischung geben und gut vermischen. Backförmchen zu etwa 2/3 mit Teig füllen.

Backen Sie 18-20 Minuten oder bis der Zahnstocher, der in die Mitte eingeführt wird, sauber herauskommt. Lassen Sie die Cupcakes in der Pfanne auf dem Kühlregal 5 Minuten lang abkühlen. Aus der Pfanne nehmen und vollständig abkühlen lassen.


Butter-Cupcakes

Backofen auf 350 °F vorheizen. Muffinformen mit Backförmchen auslegen.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz beiseite stellen. In einer großen Schüssel Butter und Zucker mit dem elektrischen Mixer glatt rühren. Eier hinzufügen und Extrakte gut vermischen. Abwechselnd Mehlmischung und Milch zur Buttermischung geben und gut vermischen. Backförmchen zu etwa 2/3 mit Teig füllen.

Backen Sie 18-20 Minuten oder bis der Zahnstocher, der in die Mitte eingeführt wird, sauber herauskommt. Lassen Sie die Cupcakes in der Pfanne auf dem Kühlregal 5 Minuten lang abkühlen. Aus der Pfanne nehmen und vollständig abkühlen lassen.


Butter-Cupcakes

Backofen auf 350 °F vorheizen. Muffinformen mit Backförmchen auslegen.

In einer mittelgroßen Schüssel Mehl, Backpulver und Salz beiseite stellen. In einer großen Schüssel Butter und Zucker mit dem elektrischen Mixer glatt rühren. Eier hinzufügen und Extrakte gut vermischen. Abwechselnd Mehlmischung und Milch zur Buttermischung geben und gut vermischen. Backförmchen zu etwa 2/3 mit Teig füllen.

Backen Sie 18-20 Minuten oder bis der Zahnstocher, der in die Mitte eingeführt wird, sauber herauskommt. Lassen Sie die Cupcakes in der Pfanne auf dem Kühlregal 5 Minuten lang abkühlen. Aus der Pfanne nehmen und vollständig abkühlen lassen.