Neue Rezepte

Das Tagesgericht: 1. Februar 2016

Das Tagesgericht: 1. Februar 2016


Verteilen Sie die neuesten und besten Food-News

Erfahren Sie mehr darüber, was in der Welt des Essens und Trinkens angesagt und angesagt ist.

Der erste Kurs heute?

Beeindrucken Sie die Gäste bei Ihrem nächsten Barbecue mit diesem Death Star BBQ
Könnte dies der Grill sein, von dem Sie schon immer geträumt haben? Nun, Sie haben Glück. Die Hersteller dieses Grills, den Sie sehen, nehmen jetzt Vorbestellungen für sein offiziell lizenziertes Star Wars Death Star BBQ an. Für ungefähr einhundertzehn Dollar können Sie Ihren eigenen Grillgrill so bauen lassen, dass er wie der originale Todesstern aussieht. Wenn Sie den Grill vorbestellen möchten, hoffe ich, dass Sie etwas Geduld haben. Sie werden nicht vor mindestens 31. Mai verfügbar sein.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Whole Foods überbewertet wird, sind Sie nicht der einzige. Ein bekannter Marketinganalyst hat mehr als tausend Kunden befragt. Als Ergebnis ihrer Ergebnisse kürzte die Analystin ihr Rating und ihr Kursziel – auf einen unterdurchschnittlichen Wert des Kurses. Mehr als 70 Prozent der befragten Kunden gaben an, in den letzten drei Monaten trotz der Bemühungen des Unternehmens um Preissenkungen keine Preisänderungen bemerkt zu haben. Darüber hinaus gaben nur 24 Prozent der Kunden an, dass die Bio-Produkte bei Whole Foods den Bio-Lebensmitteln anderer Lebensmittelgeschäfte qualitativ „definitiv“ überlegen seien.

Nun, wie ist das mit der Nachricht von dem Seltsamen: Eine Frau in Großbritannien isst eine Banane, während sie im Verkehr steht, und wird mit einer Geldstrafe von etwa zweihundert US-Dollar belegt. Der Grund? Die Beamten sagten, sie habe das Fahrzeug, das sie fuhr, nicht richtig unter Kontrolle. Die Polizei gab der Frau eine Geldstrafe und die Möglichkeit, drei Punkte auf ihren Führerschein zu erhalten oder einen Fahrsicherheitskurs zu absolvieren. Die Frau entschied sich jedoch, den Fall vor Gericht anzufechten. Später beschloss Harris, sich auf Anraten eines Anwalts schuldig zu bekennen und erhielt daraufhin die Lizenzpunkte sowie eine höhere Geldstrafe.

Das ist das tägliche Gericht der täglichen Mahlzeit, danke fürs Zuschauen. Kommen Sie morgen für eine weitere Portion vorbei.


Gerösteter Knoblauch-Blumenkohl

Bei all den gerösteten Gemüserezepten auf Damn Delicious ist es keine Überraschung, dass ich endlich Blumenkohl in mein Arsenal füge.

Ich habe das Gefühl, dass Blumenkohl ständig von Brokkoli in den Schatten gestellt wird, aber Blumenkohl wird sehr bald ein Comeback erleben, besonders wenn er so zubereitet wird.

Alles was Sie brauchen ist Kokosöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer – Dies sind alles Zutaten für die Vorratskammer, die Sie bereits zur Hand haben.

Jetzt ist das Kokosöl hier etwas Neues. Normalerweise röste ich mein Gemüse mit Olivenöl, aber das Kokosöl bringt einen so erstaunlich reichen Geschmack mit sich, und es ist so wie herzgesunde Zutat !

Und wenn Sie sich verspielt fühlen, können Sie frische oder getrocknete Kräuter sowie einige zerkleinerte rote Paprikaflocken für einen Wärmekick hinzufügen.

Meine nächste Version wird Sriracha und Ahornsirup für eine süße und würzige Version hinzufügen. Bleiben Sie dran!


Gerösteter Knoblauch-Blumenkohl

Bei all den gerösteten Gemüserezepten auf Damn Delicious ist es keine Überraschung, dass ich endlich Blumenkohl in mein Arsenal füge.

Ich habe das Gefühl, dass Blumenkohl ständig von Brokkoli in den Schatten gestellt wird, aber Blumenkohl wird sehr bald ein Comeback erleben, besonders wenn er so zubereitet wird.

Alles was Sie brauchen ist Kokosöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer – Dies sind alles Zutaten für die Vorratskammer, die Sie bereits zur Hand haben.

Jetzt ist das Kokosöl hier etwas Neues. Normalerweise röste ich mein Gemüse mit Olivenöl, aber das Kokosöl bringt einen so erstaunlich reichen Geschmack mit sich, und es ist so wie herzgesunde Zutat !

Und wenn Sie sich verspielt fühlen, können Sie frische oder getrocknete Kräuter sowie einige zerkleinerte rote Paprikaflocken für einen Wärmekick hinzufügen.

Meine nächste Version wird Sriracha und Ahornsirup für eine süße und würzige Version hinzufügen. Bleiben Sie dran!


Gerösteter Knoblauch-Blumenkohl

Bei all den gerösteten Gemüserezepten auf Damn Delicious ist es keine Überraschung, dass ich endlich Blumenkohl in mein Arsenal füge.

Ich habe das Gefühl, dass Blumenkohl ständig von Brokkoli in den Schatten gestellt wird, aber Blumenkohl wird sehr bald ein Comeback erleben, besonders wenn er so zubereitet wird.

Alles was Sie brauchen ist Kokosöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer – Dies sind alles Zutaten für die Vorratskammer, die Sie bereits zur Hand haben.

Jetzt ist das Kokosöl hier etwas Neues. Normalerweise röste ich mein Gemüse mit Olivenöl, aber das Kokosöl bringt einen so erstaunlich reichen Geschmack mit sich, und es ist so wie herzgesunde Zutat !

Und wenn Sie sich verspielt fühlen, können Sie frische oder getrocknete Kräuter sowie einige zerkleinerte rote Paprikaflocken für einen Wärmekick hinzufügen.

Meine nächste Version wird Sriracha und Ahornsirup für eine süße und würzige Version hinzufügen. Bleiben Sie dran!


Gerösteter Knoblauch-Blumenkohl

Bei all den gerösteten Gemüserezepten auf Damn Delicious ist es keine Überraschung, dass ich endlich Blumenkohl in mein Arsenal füge.

Ich habe das Gefühl, dass Blumenkohl ständig von Brokkoli in den Schatten gestellt wird, aber Blumenkohl wird sehr bald ein Comeback erleben, besonders wenn er so zubereitet wird.

Alles was Sie brauchen ist Kokosöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer – Dies sind alles Zutaten für die Vorratskammer, die Sie bereits zur Hand haben.

Jetzt ist das Kokosöl hier etwas Neues. Normalerweise röste ich mein Gemüse mit Olivenöl, aber das Kokosöl bringt einen so erstaunlich reichen Geschmack mit sich, und es ist so wie herzgesunde Zutat !

Und wenn Sie sich verspielt fühlen, können Sie frische oder getrocknete Kräuter sowie einige zerkleinerte rote Paprikaflocken für einen Wärmekick hinzufügen.

Meine nächste Version wird Sriracha und Ahornsirup für eine süße und würzige Version hinzufügen. Bleiben Sie dran!


Gerösteter Knoblauch-Blumenkohl

Bei all den gerösteten Gemüserezepten auf Damn Delicious ist es keine Überraschung, dass ich endlich Blumenkohl in mein Arsenal füge.

Ich habe das Gefühl, dass Blumenkohl ständig von Brokkoli in den Schatten gestellt wird, aber Blumenkohl wird sehr bald ein Comeback erleben, besonders wenn er so zubereitet wird.

Alles was Sie brauchen ist Kokosöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer – Dies sind alles Zutaten für die Vorratskammer, die Sie bereits zur Hand haben.

Jetzt ist das Kokosöl hier etwas Neues. Normalerweise röste ich mein Gemüse mit Olivenöl, aber das Kokosöl bringt einen so erstaunlich reichen Geschmack mit sich, und es ist so wie herzgesunde Zutat !

Und wenn Sie sich verspielt fühlen, können Sie frische oder getrocknete Kräuter sowie einige zerkleinerte rote Paprikaflocken für einen Wärmekick hinzufügen.

Meine nächste Version wird Sriracha und Ahornsirup für eine süße und würzige Version hinzufügen. Bleiben Sie dran!


Gerösteter Knoblauch-Blumenkohl

Bei all den gerösteten Gemüserezepten auf Damn Delicious ist es keine Überraschung, dass ich endlich Blumenkohl in mein Arsenal füge.

Ich habe das Gefühl, dass Blumenkohl ständig von Brokkoli in den Schatten gestellt wird, aber Blumenkohl wird sehr bald ein Comeback erleben, besonders wenn er so zubereitet wird.

Alles was Sie brauchen ist Kokosöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer – Dies sind alles Zutaten für die Vorratskammer, die Sie bereits zur Hand haben.

Jetzt ist das Kokosöl hier etwas Neues. Normalerweise röste ich mein Gemüse mit Olivenöl, aber das Kokosöl bringt einen so erstaunlich reichen Geschmack mit sich, und es ist so wie herzgesunde Zutat !

Und wenn Sie sich verspielt fühlen, können Sie frische oder getrocknete Kräuter sowie einige zerkleinerte rote Paprikaflocken für einen Wärmekick hinzufügen.

Meine nächste Version wird Sriracha und Ahornsirup für eine süße und würzige Version hinzufügen. Bleiben Sie dran!


Gerösteter Knoblauch-Blumenkohl

Bei all den gerösteten Gemüserezepten auf Damn Delicious ist es keine Überraschung, dass ich endlich Blumenkohl in mein Arsenal füge.

Ich habe das Gefühl, dass Blumenkohl ständig von Brokkoli in den Schatten gestellt wird, aber Blumenkohl wird sehr bald ein Comeback erleben, besonders wenn er so zubereitet wird.

Alles was Sie brauchen ist Kokosöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer – Dies sind alles Zutaten für die Vorratskammer, die Sie bereits zur Hand haben.

Jetzt ist das Kokosöl hier etwas Neues. Normalerweise röste ich mein Gemüse mit Olivenöl, aber das Kokosöl bringt einen so erstaunlich reichen Geschmack mit sich, und es ist so wie herzgesunde Zutat !

Und wenn Sie sich verspielt fühlen, können Sie frische oder getrocknete Kräuter sowie einige zerkleinerte rote Paprikaflocken für einen Wärmekick hinzufügen.

Meine nächste Version wird Sriracha und Ahornsirup für eine süße und würzige Version hinzufügen. Bleiben Sie dran!


Gerösteter Knoblauch-Blumenkohl

Bei all den gerösteten Gemüserezepten auf Damn Delicious ist es keine Überraschung, dass ich endlich Blumenkohl in mein Arsenal füge.

Ich habe das Gefühl, dass Blumenkohl ständig von Brokkoli in den Schatten gestellt wird, aber Blumenkohl wird sehr bald ein Comeback erleben, besonders wenn er so zubereitet wird.

Alles was Sie brauchen ist Kokosöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer – Dies sind alles Zutaten für die Vorratskammer, die Sie bereits zur Hand haben.

Jetzt ist das Kokosöl hier etwas Neues. Normalerweise röste ich mein Gemüse mit Olivenöl, aber das Kokosöl bringt einen so erstaunlich reichen Geschmack mit sich, und es ist so wie herzgesunde Zutat !

Und wenn Sie sich verspielt fühlen, können Sie frische oder getrocknete Kräuter sowie einige zerkleinerte rote Paprikaflocken für einen Wärmekick hinzufügen.

Meine nächste Version wird Sriracha und Ahornsirup für eine süße und würzige Version hinzufügen. Bleiben Sie dran!


Gerösteter Knoblauch-Blumenkohl

Bei all den gerösteten Gemüserezepten auf Damn Delicious ist es keine Überraschung, dass ich endlich Blumenkohl in mein Arsenal füge.

Ich habe das Gefühl, dass Blumenkohl ständig von Brokkoli in den Schatten gestellt wird, aber Blumenkohl wird sehr bald ein Comeback erleben, besonders wenn er so zubereitet wird.

Alles was Sie brauchen ist Kokosöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer – Dies sind alles Zutaten für die Vorratskammer, die Sie bereits zur Hand haben.

Jetzt ist das Kokosöl hier etwas Neues. Normalerweise röste ich mein Gemüse mit Olivenöl, aber das Kokosöl bringt einen so erstaunlich reichen Geschmack mit sich, und es ist so wie herzgesunde Zutat !

Und wenn Sie sich verspielt fühlen, können Sie frische oder getrocknete Kräuter sowie einige zerkleinerte rote Paprikaflocken für einen Wärmekick hinzufügen.

Meine nächste Version wird Sriracha und Ahornsirup für eine süße und würzige Version hinzufügen. Bleiben Sie dran!


Gerösteter Knoblauch-Blumenkohl

Bei all den gerösteten Gemüserezepten auf Damn Delicious ist es keine Überraschung, dass ich endlich Blumenkohl in mein Arsenal füge.

Ich habe das Gefühl, dass Blumenkohl ständig von Brokkoli in den Schatten gestellt wird, aber Blumenkohl wird sehr bald ein Comeback erleben, besonders wenn er so zubereitet wird.

Alles was Sie brauchen ist Kokosöl, Knoblauch, Salz und Pfeffer – Dies sind alles Zutaten für die Vorratskammer, die Sie bereits zur Hand haben.

Jetzt ist das Kokosöl hier etwas Neues. Normalerweise röste ich mein Gemüse mit Olivenöl, aber das Kokosöl bringt einen so erstaunlich reichen Geschmack mit sich, und es ist so wie herzgesunde Zutat !

Und wenn Sie sich verspielt fühlen, können Sie frische oder getrocknete Kräuter sowie einige zerkleinerte rote Paprikaflocken für einen Wärmekick hinzufügen.

Meine nächste Version wird Sriracha und Ahornsirup für eine süße und würzige Version hinzufügen. Bleiben Sie dran!


Schau das Video: DMAX Shop Produkt-Highlights im Februar 2016