Neue Rezepte

Kirschmarmelade

Kirschmarmelade


Wir waschen die Kirschen und lassen das Wasser gut abtropfen, brechen ihre Schwänze und entfernen die Kerne.

3 kg Zucker über die Kirschen geben und über Nacht an einem kühlen Ort ruhen lassen.

Am 2. Tag den von den Kirschen übriggebliebenen Sirup abgießen, den restlichen Zucker dazugeben, die in Scheiben geschnittene Zitrone auf das Feuer legen, ca. 20 Minuten kochen lassen, dann die Zitronenscheiben herausnehmen und die Kirschen dazugeben und ruhen lassen Kochen.

Wir nehmen den Schaum so oft wie nötig und rühren von Zeit zu Zeit um, damit er nicht am Boden der Schüssel kleben bleibt.

Am Ende fügen wir Zitronensaft hinzu und geben gewaschene und getrocknete Gläser,

Mit einer Decke abdecken und bis 2 Tage abkühlen lassen, danach in der Speisekammer aufbewahren,


Video: DMz Kirschmarmelade kochen mit dem Thermomix