abravanelhall.net
Neue Rezepte

Karamellkuchen

Karamellkuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Weizen:

Das Eiweiß mit dem Zucker mischen, das mit Wasser vermischte Eigelb dazugeben und vorsichtig mischen. Zum Schluss das mit dem Puddingpulver und dem Backpulver vermischte Mehl einarbeiten. Den Teig in das mit Backpapier ausgelegte Blech füllen und im vorgeheizten Backofen 20-25 Minuten backen. Die Oberseite backen, abkühlen lassen und dann horizontal in drei Teile schneiden.

Creme:

Den Zucker schmelzen, bis er flüssig wird und goldbraun wird. Fügen Sie die heiße Milch hinzu und lassen Sie sie unter ständigem Rühren kochen, bis der Zucker schmilzt. Reiben Sie das Eigelb und die Stärke ein und gießen Sie den heißen Sirup nach und nach unter ständigem Rühren darüber. Übertragen Sie die Komposition zurück in die Schüssel und stellen Sie sie auf das Feuer, bis sie wie Sauerrahm eindickt. In Wasser eingeweichte und im Dampfbad geschmolzene Gelatine hinzufügen und abkühlen lassen. Fügen Sie nach und nach die Schlagsahne und das geschlagene Eiweiß hinzu. Die Creme wird bis zur Verwendung im Kühlschrank aufbewahrt.

Glasur:

In einer Schüssel den Zucker schmelzen, bis er flüssig wird und goldbraun wird. Stellen Sie die Schüssel beiseite und fügen Sie vorsichtig die Schlagsahne hinzu. Rühren, bis das Karamell schmilzt und fügen Sie die Butter hinzu. Stellen Sie den Topf wieder auf das Feuer und kochen Sie die Zusammensetzung unter ständigem Rühren, bis sie die Konsistenz einer dicken Creme annimmt. Die Glasur wird Raumtemperatur erreichen gelassen.

Sirup:

Zucker karamellisieren und mit Wasser abschrecken. Aufkochen, bis der Zucker schmilzt. Zum Schluss Minze-Essenz hinzufügen.

Montage:

Die Blätter zu Sirup, mit Karamellcreme füllen und über die warme Glasur gießen. An den Rändern ist es mit Karamellcreme und Mandelblättchen verziert. Abkühlen lassen, bis die Glasur fest wird, dann mit Schlagsahne dekorieren.


Video: Chokolade karamelkage