abravanelhall.net
Neue Rezepte

Rezept für herzhaften Haferbrei mit Avocado, Miso und Algen

Rezept für herzhaften Haferbrei mit Avocado, Miso und Algen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


  • Rezepte
  • Geschirrtyp
  • Frühstück
  • Haferbrei

Misosuppe wird in Japan zum Frühstück gegessen, also dachte ich mir, warum nicht Hafer statt Tofu hinzufügen, um einen nahrhaften herzhaften Brei zu kreieren.

2 Leute haben das gemacht

ZutatenPortionen: 1

  • 240ml Wasser
  • 40g Haferflocken
  • 1 Teelöffel Misopaste oder nach Geschmack
  • 10g frischer Spinat oder nach Geschmack
  • 10 Walnusshälften
  • 2 Esslöffel gehackte geröstete Algen oder nach Geschmack
  • 1/2 Avocado – geschält, entkernt und gewürfelt

MethodeVorbereitung:5min ›Kochen:10min ›Fertig in:15min

  1. Wasser in einem Topf zum Kochen bringen; Haferflocken und Misopaste hinzufügen. Etwa 1 Minute kochen. Fügen Sie Spinat, Walnüsse und Algen zur Hafermischung hinzu; kochen, gelegentlich umrühren, bis der Brei die gewünschte Konsistenz hat, etwa 5 Minuten.
  2. Porridge in eine Schüssel geben und mit Avocado belegen.

Zuletzt angesehen

Rezensionen & BewertungenDurchschnittliche Gesamtbewertung:(7)

Bewertungen auf Englisch (7)

Oh Gott, das war so gut. Ich habe Haferflocken verwendet und die Spinatblätter und Walnüsse weggelassen, da ich keine zur Hand hatte. Ich fügte auch ein pochiertes Ei hinzu und änderte die gerösteten Algen in getrockneten Seetang (die Sorte, die sich ausdehnt, wenn sie in Wasser eingeweicht wird). Ich habe jedes bisschen davon geliebt! Dieses Rezept werde ich das nächste Mal genau befolgen. Das Beste daran ist, dass es so gesund und frei von Schuldgefühlen ist-29 Apr 2017

von Linda T

Das habe ich gesehen und da ich gerne sehr ausgefallene Gerichte probiere, stand dies auf meiner Liste. Ich hatte keine großen Hoffnungen, da ich schon herzhafte Haferflocken probiert habe und es nie gemocht habe. Überraschung.. das war sehr gut. Ich mag auch keine süßen Speisen zum Frühstück. . außer meinem Kaffee, also ist dies eine gute Option. Ich dachte, ich hätte Algen, aber es stellte sich heraus, dass ich draußen war, also fügte ich dem Gericht eine Prise Salz hinzu. Mein Magen ist gerade sehr verwirrt, aber meine Geschmacksnerven sind glücklich-25.06.2015

von Ceola

Dies schien ein ziemlich seltsames Gericht zu sein, aber ich sah die andere Bewertung und beschloss, es auszuprobieren. Ich habe die Walnüsse weggelassen, aber ich liebe dieses Rezept und habe es in den letzten Wochen mehrmals gemacht, auch für andere Familienmitglieder. Normalerweise erhöhe ich die Menge an Miso auf etwa 1,5 Teelöffel und Spinat auf eine große Handvoll. Die Algen und das zusätzliche Miso sind ziemlich wichtig, um ein bisschen zu würzen. Es ist großartig für den einzelnen Koch oder zum Aufbrauchen einer Avocado.-08 Jan 2016