Neue Rezepte

Gebackener Lachs gefüllt mit Mascarpone-Spinat

Gebackener Lachs gefüllt mit Mascarpone-Spinat


Zutaten

  • 1 10-Unzen-Beutel frische Spinatblätter
  • 1/2 Tasse Frischkäse (ca. 4 Unzen), Raumtemperatur
  • 1/2 Tasse Mascarpone-Käse, Zimmertemperatur
  • 8 6- bis 8-Unzen-Lachsfilets mit Haut (jeweils etwa 1 Zoll dick)
  • 2 2/3 Tassen frische Semmelbrösel aus französischem Brot mit Kruste
  • 1/2 Tasse (1 Stück) Butter, geschmolzen
  • 1/2 Tasse frisch geriebener Parmesankäse

Rezeptvorbereitung

  • Spinat in einem großen Topf mit kochendem Wasser kochen, bis er zusammenfällt, etwa 30 Sekunden. Rinne; mit kaltem Wasser abspülen. Spinat trocken drücken, dann fein hacken. In eine kleine Schüssel geben. Frischkäse, Mascarpone und gemahlene Muskatnuss untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schneiden Sie einen 3/4 Zoll tiefen, 2 1/2 Zoll langen Schlitz in der Mitte der Oberseite jedes Lachsfilets ab und formen Sie eine Tasche für die Spinatmischung. Jeden Schlitz mit Spinatmischung füllen und gleichmäßig auf die Lachsfilets verteilen. DO AHEAD Kann 4 Stunden im Voraus erfolgen. Abdecken und kalt stellen.

  • Backofen auf 450 °F vorheizen. Das umrandete Backblech mit Olivenöl bestreichen. Lachsfilets mit Salz und Pfeffer bestreuen. Semmelbrösel, geschmolzene Butter und Parmesan in einer mittelgroßen Schüssel mischen. Jedes Lachsfilet mit Semmelbrösel-Mischung belegen und festdrücken. Lachsfilets mit der Hautseite nach unten auf das vorbereitete Backblech legen. Lachs backen, bis er in der Mitte undurchsichtig ist, etwa 12 Minuten. Auf Teller verteilen und servieren.

Abschnitt mit Bewertungen

Wenn es um Fisch geht, ist Lachs einer meiner Favoriten. Als Kind habe ich es nicht viel gegessen. Aber ich erinnere mich an das erste Mal, als ich dieses zarte und saftige Stück Fisch probiert habe. Es wurde gewaltsam vor mir auf einen Teller gelegt (wie jedes dem Menschen bekannte Gemüse). Ich war nicht glücklich darüber, aber wie ein gutes Mädchen aus dem Mittleren Westen aß ich es. Junge war ich angenehm überrascht! Seitdem liebe ich es und könnte es ehrlich gesagt zum Frühstück, Mittag- oder Abendessen essen. Ich fühle mich nicht schlecht, es zu essen, weil es neben dem Geschmack auch eine so nährstoffreiche Wahl ist!

Dieses mit Spinat gefüllte Lachsrezept ist einer meiner neuesten Favoriten. Perfekt angebraten und dann mit einer cremigen Spinatfüllung gefüllt, bringt dieses Gericht selbst den wählerischsten Fischfresser auf den Teller.

Was servieren Sie mit Lachs?

Diese Optionen sind immer Gewinner!


Fangen Sie an zu kochen

Bereiten Sie die Spinatfüllung vor

In einem großen Topf mit kochendem Wasser den Spinat etwa 30 Sekunden lang kochen, bis er zusammenfällt. Abgießen und mit kaltem Wasser abspülen, um den Kochvorgang zu stoppen. Drücken Sie so viel Wasser wie möglich aus.

Mit den restlichen Zutaten mischen, dann beiseite stellen.

Bereiten Sie den Lachs vor

Backofen auf 450 Grad Fahrenheit vorheizen. Ein Backblech mit Gefen Easy Baking Pergament Paper auslegen und das Pergament mit etwas Olivenöl bestreichen.

Auf einer Seite jedes Filets einen Schlitz in die dickste Stelle des Fisches schneiden, so dass eine Tasche im Lachs entsteht. Die Spinatmasse gleichmäßig auf die Filets verteilen, die Tasche großzügig ausfüllen. (Wenn Sie dieses Gericht im Voraus zubereiten, kühlen oder frieren Sie es zu diesem Zeitpunkt ein und backen Sie es kurz vor dem Servieren.)

Filets mit der Hautseite nach unten auf die Pfanne legen. Mit zusätzlichem Olivenöl bepinseln. 15 bis 17 Minuten backen. Heiß servieren.


  • 1 ½ Esslöffel Olivenöl
  • ½ Tasse dünn geschnittene Schalotten
  • 5 Knoblauchzehen, gehackt
  • ¼ Teelöffel zerstoßene rote Paprika
  • 10 Unzen frischer Babyspinat (ca. 5 Tassen)
  • ½ Tasse geriebener, teilentrahmter Mozzarella-Käse
  • ⅓ Tasse fettarmer Frischkäse
  • 6 (6 Unzen) Lachsfilets mit Haut
  • ½ Teelöffel Salz
  • ½ Teelöffel gemahlener Pfeffer

Ofen auf 425 Grad F vorheizen. Ein großes Backblech mit Backpapier mit Pergamentpapier auslegen.

Öl in einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze erhitzen. Fügen Sie Schalotten und Knoblauch hinzu, kochen Sie unter häufigem Rühren, bis sie weich sind, etwa 2 Minuten. Rühren Sie zerkleinerte rote Paprikaschoten unter ständigem Rühren für 30 Sekunden ein. Fügen Sie Spinat in Chargen hinzu, kochen Sie und rühren Sie, bis er zusammenfällt, bevor Sie mehr hinzufügen, insgesamt etwa 3 Minuten. Vom Herd nehmen. Mozzarella und Frischkäse dazugeben und rühren, bis der Käse geschmolzen ist. 10 Minuten abkühlen lassen.

Lachsfilets mit der Hautseite nach unten auf eine saubere Arbeitsfläche legen. Mit einem scharfen Messer in der Mitte jedes Filets längs einschneiden, dabei bis zur Haut, aber nicht durchschneiden. Übertragen Sie den Lachs auf das vorbereitete Backblech. Gleichmäßig mit Salz und Pfeffer bestreuen. Füllen Sie jede Tasche mit etwa 1/3 Tasse der Spinatmischung. 8 bis 10 Minuten backen, bis der Lachs in der Mitte undurchsichtig ist.


Die Zitronenbuttersauce ist wirklich einfach zuzubereiten, aber sie schmeckt wie etwas, das man in einem schicken Restaurant bekommt. So wird es gemacht:

  1. In einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze den Zitronensaft und den gehackten Knoblauch mischen, den Zitronensaft auf 2 Esslöffel reduzieren lassen.
  2. Fügen Sie 1 Esslöffel Butter hinzu, nehmen Sie die Pfanne vom Herd und schwenken Sie, bis die Butter zu schmelzen beginnt. Wieder einige Sekunden auf die Hitze stellen, herausnehmen und weiter schwenken, bis die Butter vollständig geschmolzen ist.
  3. Mit der restlichen Butter wiederholen, jeweils einen Esslöffel Butter. Wenn die Butter vollständig geschmolzen ist, nehmen Sie die Sauce vom Herd und stellen Sie sie für später beiseite oder Sie können sie auch einfach auf die niedrigste Stufe auf einen Siedebrenner stellen, wenn Sie sie zum Servieren warm halten möchten.

Muss ich die Zitronenbuttersauce servieren?

NÖ! Wer es leichter gehen möchte, kann den Lachs einfach mit 1/2 Teelöffel Knoblauchpulver und einer Prise Cayennepfeffer zusammen mit Salz und Pfeffer würzen und die Zitronenbuttersauce ganz weglassen!

Was servieren Sie mit diesem Rezept:

Mein gerösteter Rosenkohl! Aber auch gedünsteter Spargel, südliche Buttermilchkekse, Rosmarin-Focaccia, Cheddar-Kartoffelpüree, Instant-Topf-Kartoffelpüree, sautierte grüne Bohnen, gedünsteter Reis, Butter-Eiernudeln oder ein einfacher Salat und Knoblauchbrot zum Auseinanderziehen!

Ich hoffe, Sie probieren dieses einfache Rezept für gefüllten Lachs aus! Es ist wirklich köstlich genug, um Gesellschaft zu dienen!


Rahmspinat&ndashGefüllter Lachs

Wenn Sie der Kombination von Käse und Lachs skeptisch gegenüberstehen, sollten Sie es nicht sein. Wir versprechen Ihnen, es ist unglaublich. Aber wenn Sie nicht so auf Mozz stehen, haben wir viele andere gesunde Lachsideen nur für Sie.

Frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

(8-oz.) Block Frischkäse, weich

Prise rote Paprikaflocken

  1. Lachs rundum mit Salz und Pfeffer würzen. In einer großen Schüssel Frischkäse, Mozzarella, Spinat, Knoblauchpulver und rote Paprikaflocken vermischen.
  2. Schneiden Sie mit einem Gemüsemesser in jeden Lachs einen Schlitz, um eine Tasche zu bilden. Taschen mit Frischkäse-Mischung füllen.
  3. In einer großen Pfanne bei mittlerer Hitze Öl erhitzen. Lachs mit der Hautseite nach unten zugeben und etwa 6 Minuten braten, bis er angebraten ist, dann den Lachs wenden. Butter hinzufügen und Zitronensaft rundherum auspressen. Kochen, bis die Haut knusprig ist, weitere 6 Minuten. Warm servieren.

Nährwert (pro Portion): 440 Kalorien, 40 g Protein, 3 g Kohlenhydrate, 1 g Ballaststoffe, 1 g Zucker, 29 g Fett, 12 g gesättigtes Fett, 320 mg Natrium


Rezeptzusammenfassung

  • 4 (6 Unzen) Lachsfilets, ohne Haut und Gräten
  • 8 Blätter Phyllo-Teig
  • ½ Tasse geschmolzene Butter
  • Salz nach Geschmack
  • gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 4 Esslöffel Dijon-Senf

Backofen auf 375 Grad F (190 Grad C) vorheizen.

Schneiden Sie die Filets in holzförmige Stücke, etwa 5 cm breit und 5 cm lang, und halten Sie die Filetteile getrennt. Nehmen Sie 2 Blätter Phyllo-Teig, legen Sie eine über die andere und bestreichen Sie sie leicht mit geschmolzener Butter, wobei Sie die eine Seite vollständig bedecken.

Legen Sie eine Portion Lachs (6 Unzen) auf den Rand des Phyllo-Teigs, der Ihnen am nächsten ist. Mit Salz und Pfeffer nach Geschmack bestreuen. Die Lachsportion mit 1 Esslöffel Dijon-Senf bestreichen.

Falten Sie den Phylloteig in Ihrer Nähe über den Lachs und machen Sie einen kompletten Wrap. Nehmen Sie die Seiten des Teigs und falten Sie sie zur Mitte hin und rollen Sie den Teig weiter auf. Alle Seiten mit Butter bestreichen, vollständig bedecken und auf ein Backblech legen. Wiederholen Sie die Schritte für die restlichen Portionen Lachs.

Im vorgeheizten Ofen 20 Minuten backen oder bis der Phyllo-Teig goldbraun ist.


Gebackene Lachs-Spinat-Pergamentpakete mit gefüllter Paprika

Für die gefüllten Paprikaschoten: Erbsen auftauen. Den Backofen auf 180 °C (ca. 350 °F) vorheizen. Die Paprika waschen, den Deckel abschneiden und für den Deckel aufheben und das Kerngehäuse entfernen. Rosinen in eine Schüssel geben und mit Wasser bedecken.

Für Fisch und Spinat: Den Fisch abspülen und mit Küchenpapier trocken tupfen. Die Zwiebeln schälen und würfeln. Spinat waschen, trocken schütteln und in Streifen schneiden. Die Hälfte der Butter in einer Pfanne erhitzen. Fügen Sie die Zwiebeln hinzu und kochen Sie, bis sie durchscheinend sind. Mit Kurkuma würzen. Fügen Sie den Spinat hinzu und kochen Sie, bis er zusammenfällt. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die gefüllten Paprikaschoten: Rosinen abtropfen lassen. Restliche Butter in einer Pfanne erhitzen. Reis, Rosinen und Erbsen zugeben und unter Rühren 5 Minuten kochen lassen. Mit Koriander würzen und nach Geschmack salzen. Etwas abkühlen lassen und zu den entkernten Paprikaschoten geben. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und die Deckel darauf legen.

Für den Fisch: 4 Blatt Pergamentpapier auf eine Arbeitsfläche legen. Den Spinat auf die Pergamentstücke verteilen und ein Lachsfilet darauf anrichten. Falten Sie das Pergament, um es einzuschließen. Auf ein Backblech legen und 25-30 Minuten backen.

Zum Servieren: Koriander abspülen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen. Fischpäckchen öffnen und mit Koriander bestreuen. Mit den gefüllten Paprika und Zitronenspalten servieren.


Gebackener Lachs und Couscous-Päckchen – Rezept

Ein Folien- oder Papierpaket von Lachs , grüne Bohnen, getrocknete Tomaten, Oliven und Couscous. Verwenden Sie grüne Bohnen und Lachs direkt aus dem Gefrierschrank. Was könnte einfacher und leckerer sein?

Zutaten
½ Gemüsebrühewürfel
400 ml kochendes Wasser
150 g Couscous
5 Stück getrocknete Tomaten, abgetropft und in Scheiben geschnitten
kleine Handvoll Oliven (ca. 40 g), jede Farbe, entkernt und in Scheiben geschnitten (optional)
1 ungewachste Zitrone, fein abgeriebene Schale und Saft
eine Handvoll frische Petersilie, grob gehackt (optional)
200 g gefrorene grüne Bohnen
4 x 100 g gefrorene Lachsfilets
2 EL natives Olivenöl
Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer

Methode
Backofen auf 220 °C/200 °C Umluft/Gas vorheizen 7. Vier Stücke Küchenfolie oder Backpapier auf die Größe eines A4-Blattes zuschneiden.

Gießen Sie das kochende Wasser in eine hitzebeständige Schüssel. Fügen Sie den Brühwürfel hinzu und rühren Sie, bis er sich aufgelöst hat. Couscous, getrocknete Tomaten und Oliven (falls verwendet), Zitronenschale, Petersilie (falls verwendet), eine Prise Salz und etwas gemahlenen schwarzen Pfeffer hinzufügen. Gut mischen, einen großen Teller darauf stellen und 3 Minuten ruhen lassen.

Jeweils ein Viertel des Couscous auf eine Seite jedes Stücks Folie geben. Mit den grünen Bohnen belegen und ein Lachsfilet darauf legen. Zitronensaft darüber träufeln, mit Öl beträufeln und mit schwarzem Pfeffer würzen. Falte die Folie über den Fisch und falte die Ränder um. Wiederholen Sie dies mit den restlichen drei Paketen. Die Päckchen auf ein Backblech legen und 15 Minuten backen.

Beim Servieren die Päckchen vorsichtig öffnen, da der Dampf heiß ist!

In anderen Nachrichten – Thai Fischcurry – Rezept

Gefrorener Fisch ist billig und einfach. Verwenden Sie es in Eat Well for Less’ einfachem Thai Fisch-Curry für ein leckeres, preisgünstiges Essen. Mehr erfahren


Gebackener Lachs mit Spargel, Erbsen und Mascarpone-Risotto-Rezept (GF)

Dieses Rezept serviert 3 große Portionen oder 4 mittlere Portionen – alles hängt von Ihrem Appetit ab. Der Risottoboden hält sich auch Reste gut, einfach in einem luftdichten Behälter im Kühlschrank aufbewahren und zwei Tage genießen.

Nachfolgend finden Sie eine vollständige Methode sowie viele Bilder, die Ihnen bei der Durcharbeitung des Rezepts helfen. Zögern Sie nicht, mir Ihre Fragen oder Kommentare per E-Mail zu senden – [email protected] – oder DM mich in den sozialen Medien @myglutenfreeguide. Ooh, schicke bitte auch Fotos von deinen Kreationen!

Wenn Sie gerne dieses Lachsrisotto zubereiten und essen, wäre ich Ihnen sehr dankbar, wenn Sie eine Bewertung auf der untenstehenden Rezeptkarte hinterlassen könnten.


Schau das Video: Farfalle se špenátem a balkánským sýrem - Marcel Ihnačák - RECEPTY KUCHYNE LIDLU