Neue Rezepte

Tropisches Smoothie-Rezept

Tropisches Smoothie-Rezept


Thinkstock

Dieser einfache, köstliche Smoothie ist sauber, erfrischend und voller gesunder Vitamine. Ein toller Start in den Tag im Sommer! Wenn Sie neu in der Smoothie-Herstellung sind, Sie können lernen, wie man einen Smoothie macht, obwohl einige unserer Tipps auch für alte Hasen im Smoothie-Business gut geeignet sind.

Zutaten

  • 1 Tasse Kokoswasser
  • Saft von ½ Limette
  • 1 Banane
  • ½ frische Mango
  • ½ Tasse frische Ananas
  • ½ Tasse zerstoßenes Eis

Portionen1

Kalorien pro Portion300

Folatäquivalent (gesamt)120µg30%

Riboflavin (B2)0.3mg18.7%


Ein schneller und einfacher Leckerbissen mit vielen gesunden Früchten, dieser Copycat Tropical Smoothie Sunrise Sunset Smoothie ist ein Ort für ein Duplikat des gefrorenen Leckerbissens Ihres Lieblingscafés. Ein köstliches Frühstück zum Teilen, ein perfektes Dessert, sogar ein besonderer Snack – aus diesem Smoothie sind süße Erinnerungen gemacht!

Obwohl der Valentinstag diese Woche ist, habe ich dieses Jahr nichts Neues für den Blog gemacht.

Stattdessen habe ich der Familie einige ihrer Lieblingsleckereien aus früheren Jahren gemacht. Das diesjährige ’'s ‘I Love You’ Menü beinhaltete unsere Hershey’s Kiss Rice Krispie Treats, Three Ingredient Red Velvet Oreo Fudge und Red Velvet Cheesecake Brownies.

Eine solide Sorte Süßigkeiten in unserem Haushalt, perfekt für ein besonderes Dessert für alle meine Süßen.

Anstatt jedoch etwas für die Website zu machen, das dieses Jahr speziell auf Valentinstag ausgerichtet war, habe ich mich entschieden, Dinge mit euch zu machen / mit euch zu teilen, die für den Rest der Woche eine besondere Bedeutung für die Hubs und mich oder die Kinder haben.

Zuerst auf der Speisekarte? Dieser süße Copycat Tropical Smoothie Sunrise Sunset Smoothie.

Früher hatten die Hubs und ich mindestens einmal im Monat Date-Nächte, jeder zweite Monat schien eine lange Strecke zu sein. Meine, wie sich die Zeiten ändern, lol.

Wir bekommen jetzt Date Nights an besonderen Jubiläen und Feiertagen, wenn alles klappt und die Planeten und Sterne ausgerichtet sind. Alles andere ist so ziemlich ein Familiendate, und während wir diese Zeiten schätzen, versuchen wir immer noch, ab und zu Momente nur für uns selbst zu schaffen.

Eines der Dinge, die wir in ein 30-Minuten-Fenster stopfen werden? Ein Smoothie-Date. Wir werden an unseren Leckereien nippen und einfach nur sitzen und plaudern, uns treffen und sehen, wo wir sind – auch wenn wir unseren kleinen Moment in der Stille oder unser Auto in der Einfahrt genießen müssen, lol.

Während die Hubs immer wieder neue Dinge ausprobieren, werde ich immer und überall an meinem einzigen Lieblings-Smoothie nippen. Wenn wir uns nicht in den Laden schleichen können? Die Hubs haben einen Weg gefunden, meinen Favoriten zu Hause zu machen - also seien Sie nicht überrascht, mich heute Abend mit meinen Füßen auf unserem Balkon, einem Buch in der Hand und einem großen eisigen Glas dieses Copycat Tropical Smoothie Sunrise Sunset Smoothie zu finden .

Eiskalt, perfekt gesüßt, mit frischen Fruchtaromen von Orangen, Mango, Ananas und Erdbeeren ist es wie Frühstück, Dessert und Ihr gesunder Lieblingssnack in einem gefrorenen Leckerbissen. Schnell und einfach können Sie eine Portion zubereiten, die Sie zu jeder Zeit, an jedem Tag und aus jedem Grund genießen können.

Am Valentinstag oder an jedem anderen Tag, wenn Sie einen Moment mit jemandem teilen möchten, den Sie lieben, ist dieser Copycat Tropical Smoothie Sunrise Sunset Smoothie genau das Richtige.


Tropisches Smoothie-Rezept – 5-Zutaten-Frucht-Smoothie-Rezept

Smoothies zu trinken ist eine großartige Möglichkeit, alle Ihre täglichen Nährstoffe auf einmal zu bekommen. Sie können eine für unterwegs mitnehmen, wenn Sie es eilig haben, zur Arbeit zu kommen, sie als Mahlzeitenersatz zur Gewichtsreduktion zubereiten oder sie verwenden, um Proteine ​​​​zu tanken. Sie können fast alles tun, abhängig von den Früchten, Gemüse und anderen Zutaten, die Sie wählen. Smoothies sind vielseitig und Rezepte können an Ihre Bedürfnisse angepasst werden, was auch immer sie sein mögen.

Heute lernen Sie, wie Sie einen einfachen Smoothie mit fünf Zutaten zubereiten, den Sie im Handumdrehen zubereiten können. Der beste Teil? Sie werden sich direkt an den Strand versetzt fühlen! Es ist ein Urlaub in einer Tasse.

Wenn Sie bereit sind, in die Welt der Smoothies einzutauchen oder sich einfach nur einen leckeren Leckerbissen zuzubereiten, folgen Sie dem folgenden Rezept und erfahren Sie mehr über die Vorteile, die jede Zutat Ihnen bieten kann.

Strandurlaub in einer Tasse

Zutaten

  • ½ Tasse Mango, in Scheiben geschnitten (53,5 cal.)
  • 1 Tasse Kokosmilch (552 cal.)
  • ½ Tasse Ananas (41 cal.)
  • 1 Banane, mittel (105 cal.)
  • ¼ Tasse griechischer Joghurt (130 cal.)
  • Schneiden Sie alle Früchte in kleine Stücke, die sich leicht vermischen lassen.
  • Gehackte/geschnittene Früchte in den Mixer Ihrer Wahl geben.
  • Fügen Sie die Mischung aus Kokosmilch und griechischem Joghurt hinzu, bis sie glatt ist.
  • Optional: Eiswürfel hinzufügen für einen kalten, erfrischenden Smoothie bei heißem Wetter!

Vorteile der Zutaten

Mango ist überraschend voll von Vitaminen und Mineralstoffen, die Ihr Körper braucht. Es beinhaltet:

  • Vitamin A (hält Herz, Lunge und Nieren gesund)
  • Vitamin C (stärkt die Gesundheit des Immunsystems)
  • Kalzium (für die Knochengesundheit)
  • Eisen (hilft dem Körper, gesunde rote Blutkörperchen zu bilden, die Sauerstoff transportieren)
  • Vitamin D (macht Ihre Knochen stark, indem es Kalzium absorbiert)
  • Vitamin B6 (hilft dem Körper, Protein, Kohlenhydrate und Fett richtig zu verstoffwechseln)
  • Magnesium (reguliert Blutdruck, Blutzucker und Muskel- und Nervenfunktion)

Kokosmilch

  • Kalium (reguliert den Flüssigkeitshaushalt, lindert Muskelkrämpfe)
  • (alle oben aufgeführten Vitamine und Mineralstoffe)

  • Kalium (siehe oben)
  • Ballaststoffe (reguliert Ihre Körperfunktionen und das Verdauungssystem)
  • (alle oben aufgeführten Vitamine und Mineralstoffe)
  • Kalium (siehe oben)
  • Protein (aufbaut starke Muskeln)
  • Folat (macht DNA, hilft Zellen sich zu teilen und zu regenerieren, um Wunden zu heilen)
  • Riboflavin (produziert Energie für den Körper durch den Abbau von Fetten und Kohlenhydraten, verbessert die Augengesundheit)
  • Mangan (reguliert die Gehirn- und Nervenfunktion, bildet Bindegewebe, gerinnt Blut, hilft bei der Wundheilung)

griechischer Joghurt

  • Calcium (für stärkere, gesündere Knochen)
  • Protein (für Kraft und Energie den ganzen Tag)
  • Probiotika (wiederherstellen gesunder Darmbakterien)
  • Jod (kontrolliert und stabilisiert den Stoffwechsel des Körpers)
  • Vitamin B12 (hält das Blut und die Nervenzellen des Körpers gesund)

Wie Sie sehen, trägt jede Zutat in diesem Smoothie dazu bei, dass Ihr Körper energiegeladen, glücklich und gesund bleibt! Sie ernten alle Vorteile und werden gleichzeitig mit einem süßen Leckerbissen belohnt. Sie müssen nicht viel Grünkohl essen, um gesund zu sein, Gott sei Dank.

Einige von Ihnen haben jedoch möglicherweise diätetische Einschränkungen und sind enttäuscht, dass dieses Smoothie-Rezept scheinbar außerhalb Ihrer Reichweite liegt. Das muss nicht sein! Es gibt viele Möglichkeiten, das Rezept an Ihre Bedürfnisse anzupassen. Reden wir darüber.

So ersetzen Sie Smoothie-Rezepte, um Ihre Bedürfnisse zu erfüllen

Wenn Ihre Ernährung oder Allergien Sie davon abhalten, Smoothies zu genießen, sei es aufgrund von Milchprodukten oder bestimmten Früchten, haben Sie keine Angst. Sie können die Dinge immer nach Ihren Wünschen ändern und was Sie vermeiden sollten.

Viele Milchprodukte sind eine gute Quelle für Vitamine, Mineralstoffe und gesunde Fette. Manche Menschen sind jedoch laktoseintolerant, manche vegan und manche mögen den Geschmack von Joghurt einfach nicht. Folgendes können Sie tun, wenn Sie dieser Beschreibung entsprechen:

  • Ersetze Joghurt oder Kuhmilch durch eine vegane Alternative wie Mandelmilch, Kokosmilch, Reismilch oder Sojamilch. Diese funktionieren genauso gut und haben dennoch subtile Aromen, die die anderen Zutaten in Ihrem Smoothie nicht übertönen.
  • Verwenden Sie stattdessen Fruchtsaft. Während der Geschmack stärker wird und Sie möglicherweise das Rezept anpassen müssen, um alle Zutaten auszugleichen, fügt der Saft Ihrem Erlebnis eine neue leckere Schicht hinzu! Die am meisten empfohlenen Saftersatzstoffe sind Orange, Apfel und Ananas, aber versuchen Sie, die Menge an Fruchtsaft zu begrenzen, die Sie verwenden, da er viel Zucker enthält.
  • Wasser als Ersatz schadet nie. Möglicherweise müssen Sie zusätzliches Eis verwenden, um den Smoothie etwas anzudicken, aber es ist eine großartige Möglichkeit, hydratisiert zu bleiben und trotzdem Ihr köstliches Getränk ohne schmerzhafte Nachwirkungen durch Milchprodukte zu genießen.

Die meisten Menschen wissen, auf welche Früchte sie allergisch sein können. Sie können sie gut vermeiden, aber es kann das Rezept durcheinander bringen, nur Zutaten wegzulassen! Du musst das nicht machen.

  • Sub jede Frucht, auf die Sie möglicherweise allergisch sind, die die Aromen anderer Zutaten ergänzt. Ananas passt zum Beispiel zu Früchten wie Kokos, Mango, Papaya oder Guave. Wenn Sie auf einen allergisch sind, passen die anderen immer noch eng genug an das Geschmacksprofil, um zusammenhängend zu sein.
  • Wenn Sie gegen eine ganze Gruppe von Früchten wie Zitrusfrüchten allergisch sind, gleichen Sie den Smoothie aus, indem Sie andere süße und säuerliche Zutaten wie Granatapfel und gemischte Beeren verwenden.

Manche Menschen reagieren sehr allergisch auf verschiedene Arten von Nüssen, daher ist es ein Muss, bei der Auswahl der Smoothie-Zutaten besonders vorsichtig zu sein. Deshalb sollten Sie jede Art von Nussmilch durch etwas anderes ersetzen. Diese sind:

Vermeide auf jeden Fall Erdnuss-, Cashew- und Mandelmilch sowie jede andere Art von Milch, die Nüsse enthalten kann.

Es ist gar nicht so schwer, Smoothies zu genießen und sich dabei Ihrer Gesundheit und eventuellen Allergien bewusst zu sein. Es gibt einen Ersatz für jede Zutat, die Sie sich vorstellen können, um sie in den Mixer zu werfen.

Behalten Sie diese Dinge im Hinterkopf, gehen Sie raus und machen Sie sich einen Strandurlaub in einer Tasse. Es ist einfach zuzubereiten, lecker und der perfekte Snack für jede Tageszeit!


WAS GEBEN SIE IN TROPICAL SMOOTHIE?

Ich finde, dass die Kombination aus Banane, gefrorenen Mangos und gefrorenen Ananas am besten funktioniert. Aber auch gefrorene Papaya, Guave, Jackfrucht oder Erdbeeren können hinzugefügt werden.

Natürlich können Sie hier frisches Obst verwenden. Ich liebe es, gefrorenes Obst zu kaufen, weil es super praktisch ist, und einige mögen argumentieren, dass es im Vergleich zu frischem Obst genauso nahrhaft ist. Ich trinke jeden Tag Smoothies, daher findest du alle Arten von gefrorenem Obst in meinem Gefrierschrank. (Ich esse auch viel frisches Obst).

Hinweis: Wenn Sie in diesem Rezept nur frische Früchte verwenden, fügen Sie 1 Tasse Eis hinzu.

KOKOSNUSSWASSER VS. KOKOSMILCH

Sie können in diesem tropischen Smoothie-Rezept Kokoswasser oder Kokosmilch verwenden. Ich bevorzuge Kokoswasser, weil es den Smoothie leichter und erfrischender macht. Aber Kokosmilch verleiht dem Smoothie ein cremiges Gefühl, sodass Sie ihn vielleicht noch mehr mögen. Sowohl Kokoswasser als auch Kokosmilch sind sehr gesund. Es macht mir sogar Spaß, sie zusammen zu mischen. Bitte beachten Sie, dass ich mich auf die milchfreie Kokosmilch-Alternative beziehe, nicht auf die vollfette Kokosmilch. Ich liebe diese Vita Coco Kokosmilch absolut!

Wie macht man einen tropischen Smoothie?

Das ist der einfachste Teil! Du musst nur alle Zutaten (Bananen, gefrorene Mangos, gefrorene Ananas und Kokoswasser) in einen Mixer geben und zu einer glatten Masse verarbeiten.

Sie werden diese auch lieben:

Tropischer Smoothie-Video-Tutorial

HUNGRIG AUF MEHR? Abonniere meinen Newsletter und folge Cooktoria auf Pinterest, Facebook, oder Instagram für alle aktuellen Updates!


25 Ernährungswissenschaftler & Feinschmecker teilen ihre tropischen Lieblings-Smoothie-Rezepte

Tropische Smoothies sind ein ausgezeichneter Genuss, um Naschkatzen einzudämmen, ohne auf Schokoriegel und andere Süßigkeiten mit leeren Kalorien zurückgreifen zu müssen. Stattdessen sind tropische Smoothies vollgepackt mit nährstoffreichen Früchten – und manchmal auch Gemüse – wie Bananen, Ananas, Mangos, Kokosnuss und mehr.

Tropische Smoothies sind dank ihrer ballaststoffreichen Zutaten ein ausgezeichneter Mahlzeitenersatz, und einige tropische Smoothies eignen sich auch hervorragend zum Abnehmen. Wenn Sie auf der Suche nach einem zusätzlichen Proteinschub sind, ist ein tropisches Smoothie-Rezept mit griechischem Joghurt oder einer Kugel Proteinpulver die perfekte Lösung.

Smoothies sind jederzeit ein erfrischender Genuss, aber Sie haben nicht immer die Zutaten oder die Zeit, um einen leckeren tropischen Smoothie zu hacken und zu mixen. Schauen Sie jederzeit in Ihrem lokalen Edible Arrangements®-Geschäft vorbei, um einen köstlichen, für Sie zubereiteten Smoothie zu erhalten – egal, ob Sie morgens wenig Zeit zur Arbeit haben oder sich in der Mittagspause oder an einem entspannten Samstagnachmittag nach einem köstlichen tropischen Leckerbissen sehnen. Unser Edible® Treats-Menü umfasst ach so köstliche Smoothies wie erfrischende Ananas & Orange, Erdbeere, Ananas & Banane und vieles mehr.

Für weitere köstliche tropische Smoothie-Rezepte, die Sie ausprobieren sollten, haben wir unten einen Aufruf zur Einreichung von Ideen und kuratierten Antworten veröffentlicht. (Hinweis: Edible Arrangements® unterstützt keine der unten diskutierten Unternehmen oder Ideen, aber wir haben um Vorschläge gebeten, um verschiedene Perspektiven zu erhalten.) Lesen Sie weiter, um herauszufinden, was die Mitwirkenden zu sagen hatten, die auf unsere Anfrage geantwortet haben.

Jacquie Smith

Jacquie Smith entdeckte ihre Leidenschaft für Gesundheit und Wellness im Jahr 2013, als sie anfing, mit natürlichen Lebensmitteln und Heilmitteln zu experimentieren, um sich von zystischer Akne, schrecklicher Verdauung und allgemeiner Erschöpfung durch Stress und Geschäftsreisen zu heilen. Als Ergebnis lernte sie die Kraft der Nahrung, um den Geist + Körper zu heilen + zu nähren. 2015 erhielt sie ihre Zertifizierung als Holistic Health Coach vom Institute for Integrative Nutrition und Little Adapts By Jax Ltd wurde geboren.

“Mein liebstes tropisches Smoothie-Rezept ist der Green Tropical Smoothie (für 1 Personen):

  • 6 Unzen Kokoswasser
  • 1/4 Tasse gefrorene Mango
  • 1/4 Tasse gefrorene Ananas
  • 1/2 gefrorene Banane
  • Handvoll Spinat
  • 1 EL Kokosbutter
  • 1/2 EL Spirulina oder 2 EL Hanfherzen”

Ashley Nunez

Ashley ist eine Kochbuchautorin mit einem vielseitigen Stil, der aus einer perfekten Mischung aus ihren weltweiten Reisen und dem Leben in den Vereinigten Staaten sowie der Einheirat in eine kubanische Familie besteht. Rezepte enthalten Kohlenhydrate und Proteine. Perfekt für Keto- oder Typ-1-Diabetiker wie Ashley und ihr Sohn.

“Hier ist mein liebstes tropisches Smoothie-Rezept: Mango-Ananas-Lassa.

  • 2 Stangen frische Mango
  • 2 Stangen frische Ananas
  • 2 Schoten Grüner Kardamom
  • 2/3 Tasse griechischer Naturjoghurt (Bio bevorzugt)
  • Handvoll Eis

“Geben Sie Ihre Mango, Ananas und Eis in einen Mixer. Kardamomkapseln öffnen und die Kerne herausnehmen. Alle Samen in einem Mörser zerstoßen. In den Mixer geben. Mischen Sie gründlich und halten Sie an, um alles nach unten zu drücken. Fügen Sie Ihren Joghurt hinzu und pulsieren Sie ein paar Mal. Jetzt ist es bereit zu genießen. Dies wird dick sein, also möchten Sie vielleicht einen Strohhalm. Wenn Sie es süß mögen, fügen Sie etwas Honig hinzu. Ich mochte es nicht süß zu sein.”

Jamie Bacharach

Jamie Bacharach ist lizenzierter Akupunkteur und Gesundheitscoach sowie Praxisleiter bei Acupuncture Jerusalem. Jamies Reisen führten sie um die ganze Welt, während sie lernte, das Beste der westlichen und östlichen Medizin zum Wohle ihrer Patienten zu synthetisieren.

“Mein liebstes tropisches Smoothie-Rezept ist ein tropischer Smoothie für alles andere als der Küchenspüle:

  • 1/2 Tasse Mango
  • 1/2 Tasse Ananas
  • 1/2 Tasse Kiwis
  • 1/2 Tasse Kokoswasser oder Fruchtsaft
  • 1 Tasse Erdbeeren
  • 1 Banane
  • 1 1/2 Tassen deiner Lieblingsmilch auf Pflanzenbasis
  • 1 TL Ahornsirup

“Die Schönheit dieses Rezepts liegt in seiner Vielseitigkeit – wenn Ihnen ein oder zwei Früchte fehlen, wird es immer noch großartig und mit den natürlichen Vorteilen tropischer Früchte gefüllt. Sie können auch Zutaten ein- und auswechseln – Papaya, Passionsfrucht und ganze Kokosnuss sind allesamt wunderbare Ergänzungen oder Substitutionen im Handumdrehen. Dieser Smoothie unterstützt nicht nur Ihre Verdauung, sondern gibt Ihnen auch eine ernsthafte Dosis Vitamin C für mehr Energie und Gesundheit.”

Jenna Appel, MS, RD, LDN, CPT

Jenna ist eine registrierte Ernährungsberaterin und zertifizierte Personal Trainerin, die sich auf Ernährung, Wellness und Verhaltensänderung spezialisiert hat und aufrichtig daran interessiert ist, ihr Wissen über integrative Ansätze zu teilen. Sie besitzt und betreibt Appel Nutrition Inc. in Südflorida, die sich sowohl auf individualisierte als auch auf Gruppenernährungsberatung in Privat-, Firmen- und Country Club-Umgebungen konzentriert.

“Mein liebstes tropisches Smoothie-Rezept habe ich selbst entwickelt! Ich nenne das Rezept The Real MVP – Mango Veggie Protein Smoothie. Es umfasst frische Bio-Zutaten wie Mango, Banane und Spinat. Dieser Smoothie enthält jede Menge Vitamine, Mineralien und Ballaststoffe. Durch die Zugabe des Proteinpulvers trägt es dazu bei, dass Sie sich länger satt fühlen, was zu verbesserter Energie (Auf Wiedersehen 3-Uhr-Einbruch) und allgemeinem Wohlbefinden führt.”

Lauren Keating

Lauren Keating ist die Autorin des Healthy Eating One-Pot Cookbook und des Blogs Healthy Delicious, wo sie seit 10 Jahren einfache Rezepte für die Woche mit frischen, nahrhaften Zutaten teilt.

“Diese tropischen grünen Smoothies sind eines meiner Lieblings-Smoothie-Rezepte aller Zeiten. Sie sind super cremig und süß!

  • 2 Tassen Kokosmilchgetränk
  • 2 Tassen Babyspinat
  • 2 Termine
  • 1 Banane
  • 2 Tassen gefrorene Ananas- und Mangostücke
  • 1 EL Chiasamen, Leinsamen, Hanf oder andere Mischungen nach Wahl
  1. Gib die Kokosmilch und den Spinat in deinen Mixer. Abdecken und auf höchster Stufe 20-30 Sekunden mischen oder bis der Spinat vollständig vermischt ist, nicht die Milch.
  2. Fügen Sie die Banane, das Dattel und alle Mischungen hinzu, die Sie mögen, und mixen Sie weitere 10 Sekunden oder bis es glatt ist.
  3. Zum Schluss die gefrorene Ananas und Mango dazugeben. Auf hoher Stufe pürieren und die Früchte mit dem Stopfer in die Klingen des Mixers drücken, bis sie glatt sind.
  4. Sofort trinken oder für später einfrieren.”

Beverly Friedmann

Beverly arbeitet als Content Manager für die Verbraucher-Website MyFoodSubscriptions mit einem Hintergrund in Marketing und Verkaufsmanagement. Sie hat einen Bachelor-Abschluss in Psychologie und Ernährungswissenschaften.

“Mein Lieblings-Smoothie, der mich an einen Karibikurlaub erinnert, kombiniert frische Kokosmilch und Joghurt mit Ananas und fügt geröstete Kokosnuss als Beilage für ein besonderes Flair hinzu, das die Gäste lieben werden. Es ist absolut lecker und erinnert an einen Strandurlaub, den Sie jederzeit und innerhalb weniger Minuten bequem von zu Hause aus machen können. Es heißt Fresh Coconut Ananas Smoothie.

  • 2 Tassen gehackte frische Ananas
  • 1/2 Tasse Kokosmilch
  • 1 6-Unzen-Behälter Kokosjoghurt
  • 2 EL Kokos
  • 1 Tasse Eis
  • Geröstete Kokosnuss zum Garnieren

“Alle Zutaten in einem Mixer glatt rühren. In Gläser füllen und mit gerösteter Kokosnuss garnieren. Sofort servieren.”

Antonia Korcheva

Antonia Korcheva hat kürzlich Escape Waste ins Leben gerufen, einen Blog und Shop für Zero Waste und plastikfreies Leben. Die Website bietet Tipps zum Zero-Waste-Lifestyle, DIY-Schönheitsroutine, Rezepte für müllfreies Kochen, Informationen zu ethischen und nachhaltigen Marken aus der ganzen Welt und Lob für umweltfreundliche Initiativen.

“Ich habe mit verschiedenen Combos herumgespielt, aber dies ist bei weitem meine beliebteste:

  • 1/2 Tasse gefrorene Bananenstücke
  • 1/2 Tasse gefrorene Mangostücke
  • 1/2 Tasse frisch gepresster Orangensaft
  • 1/2 Tasse Kokosmilch
  • 2-3 Datteln oder 1 EL Honig

“Du kannst es mit frischen Minzblättern, Kokosflocken oder Orangenscheiben belegen.”

Shannon Mullen

Shannon ist Fitnesstrainerin bei GoodLife Fitness Clubs und Gymnasial- und Gesundheitslehrerin in Toronto, Kanada, sowie Mitarbeiterin bei FitRated.com. Sie ist zertifizierte Can Fit Pro FIS (Fitness Instructor Specialist) und Can Fit Pro Personal Trainer Specialist (PTS).

“Dieser Tropical Protein Green Smoothie erinnert mich daran, im vergangenen Sommer in Ecuador am Strand gewesen zu sein.

“Während ich Spinat für zusätzliches Protein und Eisen hinzugefügt habe, schmeckt er immer noch süß und lecker. Ich liebe es, eine Prise Koriander hinzuzufügen – aber ich weiß, es ist nicht jedermanns Sache!

  • ½ Tasse gefrorene Mango
  • ½ Tasse gefrorene Ananas
  • ½ Banane
  • 1 Tasse Mandelmilch
  • 1 Messlöffel Vanilleproteinpulver
  • ½ Tasse gefrorener Spinat
  • Optional: 1-2 EL frischer Koriander”

Kalev Rudolph

Kalev Rudolph ist Reiseblogger, Feinschmecker und Autor für EffortlessInsurance.com. Wenn er nicht im Ausland unterwegs ist, kann er die Natur genießen oder neue Mahlzeiten kochen.

“Smoothies können eine tolle Möglichkeit sein, sich in der Mittagspause oder morgens auf dem Weg zur Arbeit einen Kurzurlaub zu gönnen.

“Reisen Sie in die Tropen, indem Sie Ihren normalen Smoothie mit einigen kräftigen Aromen wie Passionsfrucht oder Litschi aufgießen.

  • 1/2 Ananas
  • 1/2 Mango
  • 1 Passionsfrucht
  • 3/4 bis 1 Tasse Kokosmilch
  • 8-9 Litschis (optional)
  • 6 Eiswürfel
  • Agavensirup nach Geschmack (optional)

“Diese glückselige Mischung aus Antioxidantien-reichen tropischen Früchten liefert einen ernsthaften Geschmackskick. Perfekt für nach dem Training oder an heißen Sommertagen. Für die Litschis, die schwer zu finden sind, schauen Sie in Lebensmittelgeschäften in Ihrer Nähe und in den Dosenregalen nach. Diese blumigen, vitaminreichen Früchte stammen aus Südostasien.

“Da dieser Smoothie milchfrei ist, eignet er sich hervorragend für Menschen mit empfindlichem Magen und als leichter Start in den Morgen.

“Wenn Sie so geneigt sind, ist dieses Rezept eine perfekte Basis für einen feuchtfröhlichen Smoothie oder gefrorene Margarita. Fügen Sie nach Belieben den Saft einer Limette und Tequila hinzu, um diesen Smoothie vom Faulenzen am Strand zum Tanzen in Cabo zu bringen.”

Tracy Anderson

Tracy Anderson ist Redakteurin und Bloggerin bei Top Reveal, einer Website, die Verbrauchern dabei hilft, intelligente Entscheidungen zu treffen. Sie liebt es, Rezepte und Gadgets zu testen und Wege zu finden, unsere Lebensqualität zu verbessern.

“Mein liebstes tropisches Smoothie-Rezept ist der Yellow Tropical Smoothie. Ein gelber tropischer Smoothie ist ein veganes Getränk, das Sie zu jeder Tageszeit einnehmen können. Es ist ein energiereiches und erfrischendes Getränk, das Ballaststoffe, gesättigte Fettsäuren, Vitamin C, Vitamin A, Kalium und Mangan enthält.

“Das Beste an diesem Smoothie ist, dass Sie keinen zusätzlichen Zucker hinzufügen müssen. Die natürliche Süße der Früchte reicht aus, um diesen Smoothie süß und lecker zu machen.

  • 1 mittelgroße Orange
  • 1 Tasse gefrorene Mangos (nimm 1½ Tasse frische Mango anstelle von gefrorener Mango)
  • 1 Tasse gefrorene Ananas
  • 1 Banane
  • 1 Tasse Kokosmilch/Wasser
  • Frische Minzblätter zum Garnieren

“Der zu befolgende Prozess:

  • Alle Früchte in den Mixer geben und vermischen.
  • Kokosmilch hinzufügen.
  • Mischen Sie es für ein paar Minuten.
  • Bewahren Sie es im Kühlschrank auf.
  • Mit Minzblättern garnieren und gekühlt servieren.

“Ein weiterer Versuch ist der Green Tropical Smoothie. Ein tropisches Getränk wäre unvollständig, wenn Sie ihm kein grünes Element hinzufügen. Der grüne tropische Smoothie ist ein super cremiger und gesunder Smoothie, der dir die Atmosphäre eines tropischen Ortes verleihen kann.

“Dies ist ein perfektes Getränk für den sonnigen Sommer und gibt Ihnen den erfrischendsten Geschmack. Fangen wir also mit dem Rezept an.

  • 1 Banane
  • 1 Tasse gefrorene Mango
  • 1½ Tasse Spinat
  • 1 Tasse Kokosmilch
  • 1 Teelöffel Chiasamen

“Der zu befolgende Prozess:

  • Alle Zutaten in den Mixer geben.
  • Mischen Sie es, bis es super glatt wird.
  • Chiasamen darüberstreuen.
  • Gekühlt servieren.”

Elizabeth Coe

Elizabeth Coe ist Gesundheits- und Wellness-Bloggerin und Gastgeberin des Podcasts Plantbased, Not Perfect auf iTunes. Sie teilt einfache und einfache pflanzliche Mahlzeiten, Tipps und Tricks, um anderen zu helfen, ihr gesünderes Leben zu führen, während sie sich in der modernen Welt voller beruflicher und privater Verantwortungen bewegen.

“Hier ist mein liebstes tropisches Smoothie-Rezept:

  • 1 frische Banane
  • 1 TL Spirulina
  • 1/2 Tasse gefrorene Ananas
  • 1/2 Tasse Kokosflocken

“Fügen Sie gefiltertes Wasser hinzu, um die Zutaten zu bedecken und zu mischen!”

Rachel MacPherson

Rachel MacPherson ist zertifizierte Personal Trainerin (ACE), Gewichtsverlust- und Motivationstrainerin und studiert derzeit für ihre Precision Nutrition-Zertifizierung. Sie ist Autorin und Rezepterstellerin bei RadicalStrength.com, wo sie Workouts, Tipps zur psychischen Gesundheit und viele gesunde, köstliche Mahlzeiten teilt.

“Tropische Smoothies mit Protein mache ich sehr oft, da sie eine schnelle und gesunde Möglichkeit sind, eine Mahlzeit vor oder nach dem Training oder sogar ein Frühstück unterwegs zu sich zu nehmen. Ich liebe es, eine Vielzahl von gesundem Obst und Gemüse zu verwenden, um so viele Nährstoffe wie möglich aufzunehmen und den Geschmack des Proteins zu verstärken.

  • 1 Tasse Babyspinat
  • 1 Tasse gefrorene Mango
  • 1/2 große gefrorene Banane
  • 1/2 Tasse gehackte Papaya
  • 1 1/2 Tassen Mandel- oder Kokosmilch
  • 2 EL geraspelte ungesüßte Kokosnuss
  • 1 Messlöffel Vanilleproteinpulver
  • 1 EL Honig, optional
  • 1/2 TL Kardamom”

Diana Gariglio-Clelland

Diana Gariglio-Clelland ist eine registrierte Ernährungsberaterin bei Balance One Supplements. Sie hat im Krankenhaus, im öffentlichen Gesundheitswesen und in der Grundversorgung gearbeitet und hat Erfahrung in der Beratung von Menschen in allen Lebensbereichen. Sie wurde in der Huffington Post, She Knows, MSN, Livestrong, Chowhound, Eating Well, Popsugar, Eat This, Fatherly, My Fitness Pal und mehr vorgestellt.

“Dieser tropische Smoothie ist gesund, weil er keinen Zuckerzusatz enthält und nur auf natürliche Süße aus tropischen Früchten setzt.

“Ein zusätzlicher Bonus der geschredderten Kokosnuss ist, dass sie den Ballaststoffgehalt des Smoothies erhöht. Um die Cremigkeit dieses Smoothies zu erhöhen, könnte der Mischung ein Esslöffel Kokoscreme hinzugefügt werden.

  • 1 große reife Banane
  • 1 Tasse Ananasstücke aus der Dose in 100 % Saft
  • 2 EL ungesüßte Kokosflocken
  • 1/2 Tasse ungesüßte Milch nach Wahl (Kokosmilch wäre für das tropische Thema bevorzugt)
  • Optional: 1 EL Kokoscreme (siehe Hinweis oben)

“Alle Zutaten in einen Mixer geben und glatt rühren. Mit einer Prise ungesüßten Kokosflocken und einer Ananasspalte garniert auf dem Glas servieren.”

Beth Jacques Chen

Beth ist Mama eines hübschen Jungen, Autodidakt und Fotografin. Neben der Küche ist ihr Lieblingsplatz ihr Hinterhof, wo sie ihrem Kind nachjagt und versucht, ihren schwarzen Daumen grün zu machen. Die Freude am Essen, um zu heilen und ihr Autoimmunprotokoll (AIP), Paleo und allergiefreundliche Rezepte und Wellnesstipps mit anderen zu teilen, ist ihr Antrieb. Guten Aippetit!

“Mein liebster tropischer Smoothie ist mein Persimmon Chai Smoothie. Dieser Smoothie enthält die tropische Frucht, Fuyu-Kakis. Es ist eine leckere Smoothie-Variante eines Chai-Tees.”

Jana Mäher

Jana Mowrer, RD/RDN, MPH, CDE, LD ist eine registrierte Ernährungsberaterin, lizenzierte Ernährungsberaterin (Oregon), Ernährungsberaterin und zertifizierte Diabetes-Ausbilderin sowie Gründerin und Inhaberin von HealthWins Coaching und Beratung.

“Hier ist mein liebstes tropisches Smoothie-Rezept:

  • 1 Tasse gefrorene Erdbeeren
  • 1/2 Tasse gefrorene Mango
  • 1/2 Tasse gefrorene Ananas
  • 1/2 Tasse griechischer Joghurt (ohne Zuckerzusatz)
  • 1/2 Tasse Orangensaft (ohne Zuckerzusatz)
  • 1/2 Tasse Ananassaft (ohne Zuckerzusatz)
  • 2 EL Kokosraspeln (optional)

“Wenn Ihr Smoothie zu dick ist, fügen Sie etwas mehr Orangen- oder Ananassaft hinzu, um Ihre bevorzugte Textur zu erhalten. Sie können nach Belieben geröstete Kokosnuss verwenden. Ich gebe es in den Smoothie und streue es für das Aussehen ein wenig darüber!”

Ashlee Van Buskirk

Ashlee Van Buskirk besitzt und betreibt ihr eigenes Fitness- und Ernährungscoaching-Unternehmen namens Whole Intent. Ashlee erhielt außerdem ihren BS in Diätetik und Klinischen Ernährungsdiensten von der Metropolitan State University of Denver. Sie arbeitet daran, ihren in Denver ansässigen Kunden hochwertige persönliche Trainings- und Ernährungsplanungsdienste anzubieten, damit sie ihre Fitnessziele erreichen können.

“Smoothies sind unglaublich! Sie sind fantastische Möglichkeiten, um eine Menge essentieller Mikronährstoffe zu sich zu nehmen und Ihren Tag mit Energie zu versorgen. Hier ist eines der beliebtesten Smoothie-Rezepte, ein Tropical Good Morning Banana Mango Smoothie.

  • 1 reife Banane, geschält & in Scheiben geschnitten
  • 1 Mango, geschält & entkernt
  • 1 Tasse Orangensaft
  • 1 Tasse gefrorene Ananasstücke
  • Handvoll Eis
  • Optional: 1 TL Chiasamen oder gemahlene Leinsamen

“Mix, bis alles gut vermischt und glatt ist. Sofort servieren und genießen!”

Martha Krejci

Martha Krejci ist Blog-Autorin für Oily Gang.

“Mein liebstes tropisches Smoothie-Rezept ist der NO GUILT Chai Keto-Friendly Smoothie. Ok, das macht also super viel Spaß, weil ich in letzter Zeit nach etwas schrecklichem Verlangen nach einem Chai Tea Latte hatte, ABER ich will nicht den Zucker, die Kohlenhydrate oder den Crash, der danach kommt, soooo.

“Ich habe selbst einen gemacht! Die Gesamtzeit beträgt nur fünf Minuten, und es dient einer.

  • 1 Tasse gebrühter Chai-Tee
  • 1/2 Tasse ungesüßte Vanille-Mandelmilch
  • 1 Messlöffel Vanilleprotein (ich verwende veganes Protein, aber verwende was du magst)
  • 5 Päckchen Stevia (ich habe vielleicht eine Naschkatze)
  • 1 Prise gemahlener Zimt
  • 1 Tasse Eiswürfel

“Kombinieren Sie sie alle in Ihrem Mixer und mixen Sie weg!

“Sie haben jetzt die BESTE kompromisslose Leckerei/Mahlzeit aller Zeiten zubereitet!

“Hier ist Ihre Ernährungsaufschlüsselung. Denken Sie auch hier daran, dass ich Veganer bin, also ist dieses Rezept, muss es aber nicht. Wenn Sie es so machen, wie ich es mache, ist es vegan, gentechnikfrei, glutenfrei, keto-, kohlenhydratarm und zuckerfrei:

“Dies ist ein erstaunlicher Keto-Smoothie, weil wir wenig Kohlenhydrate und viel Protein haben. #winwin”

Olivia Brant

Olivia Brant ist eine eingetragene Sportdiätetikerin und lebt in Washington, DC. Sie ist die Gründerin und Inhaberin von Brant Sports Nutrition, einer Privatpraxis, die aktiven Menschen hilft, ihre Ernährung aufzuräumen, Selbstvertrauen aufzubauen, Gewicht zu verlieren und zu lernen, wie man sie für immer hält.

“Mein absolutes Lieblingsrezept für tropische Smoothies ist eine feuchtigkeitsspendende Mischung aus Kokoswasser und gefrorener Mango.

“Die Zugabe von Proteinpulver ist optional, aber eine gute Idee, wenn Sie dies als Ihre Mahlzeit trinken, insbesondere wenn es nach dem Training ist. Gefrorener Reisblumenkohl ist eine hinterhältige Ergänzung, die Sie garantiert nicht bemerken werden, und liefert fettverbrennende Ballaststoffe, die Sie stundenlang halten! Darüber hinaus verleiht der in diesem Smoothie verwendete Ingwer ihm eine schöne Schärfe und macht ihn zur perfekten Option, um jeden Morgen zu starten. Für die Zubereitung einfach 2 Messlöffel Vanilleproteinpulver, ½ Tasse gefrorene Mango, 6 Unzen Kokoswasser, 4 Unzen gefiltertes Wasser, 1 gefrorenen Ingwerwürfel (oder 1 TL frisch) und ½ Tasse gefrorenen Reisblumenkohl in einem Mixer mixen und genießen!”

Joanna Foley

Joanna praktiziert seit über 5 Jahren als registrierte Ernährungsberaterin und ist Inhaberin einer privaten Ernährungsberatungspraxis bei Joanna Foley Nutrition. Joanna glaubt, dass Essen wirklich die beste Medizin ist und einen ganzheitlichen Gesundheitsansatz für den ganzen Körper verfolgt. Joanna bietet personalisierte Ernährungs- und Lebensstilberatung und engagiert sich dafür, anderen zu helfen, langfristig ein gesünderes und glücklicheres Leben zu führen.

“Mein liebstes tropisches Smoothie-Rezept ist der Tropical Kurkuma-Smoothie:

  • 1/2 Tasse gefrorene Mango- oder Ananasscheiben
  • 1/2 gefrorene Banane
  • 1/2 Tasse Kokosmilch (kann andere Lieblingsmilch auf Pflanzenbasis ersetzen)
  • 1 EL Chiasamen
  • 1/2 TL gemahlener Kurkuma
  • 1-2 Messlöffel Vanilleproteinpulver

“Alle Zutaten in einen Mixer geben und glatt rühren. Passen Sie die Kokosmilchmenge an die gewünschte Konsistenz an. Viel Spaß!”

Idara Hampton

Idara Hampton ist Bloggerin für Akne, Gesundheit und Wellness. Sie
hilft Frauen, ihre Haut auf natürliche Weise zu reinigen und ihr Selbstvertrauen wiederherzustellen.

“Mein liebstes tropisches Smoothie-Rezept ist der Ananas-Pfirsich-Kokos-Smoothie:

  • 1/2 Tasse ungesüßte Kokosmilch
  • 1/4 Tasse frische Ananas
  • 1/2 Tasse frische Pfirsiche
  • 1/4 Tasse gefrorene Beerenmischung
  • Mixen, bis es glatt ist

“Dieser tropische Smoothie erfreut die Geschmacksnerven und befriedigt Naschkatzen auf die gesündeste Art und Weise.”

Arthur Ruth

Arthur Ruth ist Vice President of Operations von Memphis Maids, einem Hausreinigungsdienst in Memphis, Tennessee. Ihr Ziel ist es, alle glücklicher zu machen, indem sie ein gesundes und makelloses Wohnumfeld schaffen.

“Ich habe in Caracas, Venezuela gelebt. Ganz in der Nähe haben wir La Guaira, mit unglaublichen Stränden und großartiger lokaler Küche. An diesen heißen Sommertagen beruhigte mich nur eins, Ananas-Smoothies, günstig, mit Kokos, lecker. Es ist wie eine jungfräuliche Piña Colada, aber es ist so lecker, dass Sie es ohne Alkohol genießen können.

  • 1 Ananas, gewürfelt
  • 1 reife Banane
  • ½ Tasse Kokosmilch und ½ Kokoswasser
  • Einwenig Eis
  • Spritzer Zitrone

“Mische es gut und serviere es kalt, Bonuspunkte, wenn du es in einer hohlen Ananas mit einem kleinen Regenschirm servierst. Wenn Sie keine haben, ist das in Ordnung. Die Banane ist dazu da, der Mischung eine natürliche Süße zu verleihen.”

Gabby Beckford

Gabby ist Weltreisende, Content Creator und Digitalunternehmerin. Mit 17 unternahm sie ihre erste Solo-Reise nach Island und hat jetzt mit 24 mehr als 29 Länder bereist. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, andere junge Menschen zu befähigen, Risiken zu suchen, Chancen zu ergreifen und die Welt zu sehen.

“Mein liebstes tropisches Smoothie-Rezept ist der Granatapfel-Plunge.

  • 1/2 Tasse Granatapfelsaft
  • 1/2 Tasse Cranberrysaft
  • 1 gefrorene Banane
  • 1/2 Tasse gefrorene Erdbeeren

“Ehrlich gesagt habe ich in letzter Zeit nicht einmal andere Geschmacksrichtungen probiert, weil ich diese so liebe! Der Granatapfel- und Preiselbeersaft machen den Smoothie herb und erfrischend, laden ihn aber auch mit Antioxidantien und Nährstoffen wie Kalium, Ballaststoffen und Vitamin C auf.”

Renata Trebing

Renata ist eine gesunde Feinschmeckerin, die ihre gesunden und köstlichen Rezepte auf ihrem Blog NourishwithRenata.com teilt. Sie ist der Meinung, dass leckeres Essen immer gut für Sie sein sollte und testet alle ihre Rezepte an ihrem Mann und ihren drei Kindern.

“Mein Favorit ist mein Ananas-Grünkohl-Smoothie! Dieser Smoothie schmeckt nicht nur wie ein tropischer Urlaub, er ist auch vollgepackt mit Protein, gesunden Fetten, Gemüse und Superfoods, um Ihren Körper zu nähren. Für 4 Portionen können Sie diesen Smoothie zubereiten mit:

  • 2 Tassen frische Ananas gehackt
  • 2 lose verpackte Tassen frischer oder gefrorener Grünkohl
  • 1 reife Banane halbiert
  • ⅓ Tasse veganes Vanilleproteinpulver wie Vega Protein und Greens
  • 2 EL Chiasamen
  • 2 EL Hanfherzen
  • 2 Tassen Wasser oder Milch (z. B. Mandelmilch Kokosmilch usw.)
  • 2 Tassen Eis

“Mische alle Zutaten in einer Hochgeschwindigkeits-Küchenmaschine, bis sie super glatt und cremig sind. Sofort genießen!”

Catherine Crow

Als Ernährungstherapeutin bei Butter Nutrition ist die Leidenschaft von Catherine die Bildung. Ihr Ziel ist es, Ihnen zu helfen, Ihre Ernährung durch strategisches Essen (keine Diät) und ohne teure Nahrungsergänzungsmittel zu verbessern! Denn wer es besser weiß, kann sich besser fühlen!

“Ich bin SUPER faul in der Küche (was meine Ernährungskunden gut über mich wissen), also habe ich immer einfache Grundnahrungsmittel, die ich im Handumdrehen zubereiten kann. In letzter Zeit war ich im totalen Smoothie-Modus und dieses Pina Colada-Rezept ist mein derzeitiger Favorit. Um es zu klonen, kombiniere einfach ein wenig Kokosmilch (ich verwende einen Kokosmilch-Eiswürfel – friere einfach eine Dose Kokosmilch in Eiswürfelbehältern ein), etwa 3/4 Tasse gefrorene Ananas, 1/2 gefrorene reife Banane , 3/4 Tasse Wasser und etwa 1 1/2 Esslöffel Kollagenpulver für Protein. Viel Spaß!”

Frances Geoghegan

Frances Geoghegan ist die Geschäftsführerin von Healing Holidays.

“Mein liebstes tropisches Smoothie-Rezept muss Banane, Mango und Ananas mit einem Schuss Wasser sein, denn es ist frisch, lecker und der perfekte Start in den Tag.

“Sie können gefrorene Zutaten verwenden, um die Konsistenz Ihres Smoothies zu ändern, wenn es draußen heiß ist, und ihn sogar mit Müsli und ganzen Früchten für eine Smoothie-Bowl auffüllen. Dieses Rezept enthält Antioxidantien und Vitamin A, C und E, einschließlich Zink, Kalzium und Eisen, was es nicht nur köstlich macht, sondern auch eine fantastische Möglichkeit ist, Ihre Gesundheit und Stimmung zu steigern.”

Wenn Sie das nächste Mal Lust auf einen leckeren Smoothie haben, besuchen Sie Ihren lokalen Edible Arrangements®-Laden für einen köstlichen, für Sie zubereiteten Smoothie, den Sie sich holen und mitnehmen können. Wählen Sie Ihre Lieblingszutatenkombination aus unserem Edible® Treats-Menü für eine individuelle Mischung aus Gefälligkeiten, die unglaublich schmeckt!


In diesem Rezept servieren: 1

Kalorien: 232.9
Gesamtfett: 4,8 g 7.3%
Gesättigtes Fett: 0,4 g 2.2%
Cholesterin: 0 mg 0%
Natrium: 69,6 mg 2.9%
Gesamtkohlenhydrate: 46,7 g 15.6%
Ballaststoffe: 6,4 g 25.5%
Zucker: 27,1 g
Eiweiß: 4,1 g 8.2%
Vitamin A: 0,1% Vitamin C: 140,9%
Kalzium: 6,7% Eisen: 5,7%

* Die prozentualen Tageswerte basieren auf einer 2.000-Kalorien-Diät. Ihre Tageswerte können je nach Ihrem Kalorienbedarf höher oder niedriger sein.


Copycat Tropical Smoothie Jetty Punch

Ertrag: 1 Smoothie

Vorbereitungszeit: 5 Minuten

Zutaten:

1 Banane
10 Erdbeeren
2 Päckchen Truvia (ca. 2 Teelöffel)
1 EL Honig oder Agavensirup
1-2 Tassen Eis

Richtungen:

Banane, Erdbeeren, Honig, Truvia und Eis in einen Mixer geben. Mixen, bis es glatt ist. Sofort servieren.


Tropischer Kokos-Smoothie

Dieser Smoothie ist mein Favorit der drei und wurde von der Coconut Island Kerze inspiriert. Ein cremiger Smoothie mit Kokosjoghurt, Ananas und einem Hauch von Gewürzen! Ich garantiere Ihnen, dass Sie dies mehr als einmal machen werden!

Für diesen Smoothie benötigst du folgende Zutaten. Siehe die vollständige Rezeptkarte unten für detaillierte Mengen und Anweisungen.

  • Kokosjoghurt
  • Gefrorene Ananas
  • Zimt
  • Muskatnuss
  • Kokosnusswasser
  • Vanilleextrakt

Geben Sie einfach alle Zutaten in einen Mixer, bis sie vollständig glatt sind. Smoothie in 2 Gläser füllen und nach Belieben optional garnieren. Sofort servieren!


Warum dieser Smoothie so gut ist

  • Einfach: So einfach zuzubereiten, es dauert nur 5 Minuten, um alle Zutaten in einen Mixer zu geben und einfach zu pürieren.
  • Gesund: Hergestellt aus frischen und gesunden Zutaten mit etwas Proteinzusatz.
  • Köstlich: Voller Aromen werden Sie förmlich auf eine tropische Insel entführt.


Wie macht man einen tropischen Smoothie?

Einen tropischen Smoothie zuzubereiten ist super einfach und macht Spaß. Alles, was Sie brauchen, ist ein leistungsstarker Mixer, Ihre tropischen Lieblingsfrüchte und Experimentierfreude beim Kreieren neuer Kombinationen. Aber Sie müssen diese Schritte im Hinterkopf behalten, auch wenn Sie einem einfachen Smoothie-Rezept folgen.

  • Verwenden Sie halb gefrorene und halb frische Früchte: Seien wir ehrlich, der gekühlte Smoothie im warmen Sommer ist einfach perfekt. und wir nennen es auch Smoothie wegen seiner dicken Konsistenz. Die Verwendung von halbgefrorenen Früchten ergibt die cremige Konsistenz mit maximalem Geschmack und frische Früchte tragen zu mehr Flauschigkeit und Leichtigkeit bei.
  • Mixer: Ihre Mischung hat einen großen Einfluss auf die Smoothies, da das Highlight des Getränks die dicke Konsistenz und die glatte Textur ist. Wir empfehlen einen Mixer mit einem leistungsstarken Motor und scharfen Klingen.

Wenn Sie auf der Suche nach einem sind und zu beschäftigt sind, um selbst den Markt zu besuchen, haben wir eine Liste der besten und erschwinglichsten hochwertigen Mixer zusammengestellt. Klicken Sie hier, um sie zu überprüfen.

  • Aromatisierter Joghurt: Entscheiden Sie sich niemals für aromatisierten Joghurt. Es wird das am wenigsten Ideale sein, was Sie jemals mit Ihrem Smoothie machen werden!
  • Fruchtsaft: Sind Sie versucht, die Konsistenz Ihres Smoothies anzupassen? Vielleicht möchten Sie den Apfel- oder Orangensaft als Teil Ihres Smoothie-Experiments verwenden, aber VORSICHT! Es ist keine gute Idee. Das Hinzufügen von Säften, insbesondere der im Laden gekauften, enthält mehr Zucker, der das Nährstoffgleichgewicht Ihres Smoothies beeinträchtigt.
  • Kein Eis oder Frozen Yogurt: Auch hier bedeutet das Hinzufügen von Eis oder gefrorenem Joghurt zu Ihrem Smoothie, dass Sie die gesundheitlichen Vorteile Ihres Smoothies bereitwillig töten und ihn in ein ungesundes Getränk verwandeln.
  • Kein Süßstoff: Lust auf etwas Süßes? Denken Sie nicht einmal daran, Ihrem Smoothie Kristallzucker hinzuzufügen. Wenn Sie Süße wünschen, fügen Sie stattdessen Honig hinzu.
  • Dosenfrüchte: Obstkonserven sind ein einfacher und bequemer Ersatz, insbesondere für tropische Früchte. Aber um ehrlich zu sein, Obst in Dosen ist sehr ungesund. Wenn Sie also tropische Früchte lagern möchten, frieren Sie sie am besten ein.

Skinny Ananas Smoothie von Creme de la Crumb

Ohne Zuckerzusatz verwendet dieser Smoothie gefrorene Ananasstücke, reife Banane, Kokosmilch und Vanillejoghurt. Sie können bei Bedarf sogar eine milchfreie Version herstellen. Du kannst auch gefrorenes Obst anstelle von frischem verwenden und, wenn du es vorziehst, auch Mandelmilch anstelle von Kokosmilch verwenden. Dieses tropische Smoothie-Rezept ist auch in nur fünf Minuten fertig, sodass Sie mischen, einen Strohhalm nehmen und genau dann schlürfen können, wenn Sie es möchten. Fügen Sie Gemüse wie Grünkohl oder Spinat hinzu, um zusätzliche Nährstoffe und Ballaststoffe zu erhalten.


Schau das Video: Tropisches Gartenparadies mit Bali-Flair bei Erfurt. MDR um 4. MDR