abravanelhall.net
Neue Rezepte

Schweinefleisch mit Karotten und Püree - Multicooker

Schweinefleisch mit Karotten und Püree - Multicooker


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Das zehnte Rezept von Multicooker ist, wie wir es gewohnt sind, einfach, schnell gemacht und lecker!

  • 500 g Schweinefleisch ohne Knochen
  • 1 große Karotte
  • Salz
  • Pfeffer
  • grüne Petersilie
  • Öl

Portionen: -

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Schweinefleisch mit Karotten und Püree - Multicooker:

Die Karotte wird gereinigt, gewaschen und gekocht.

Öl in die Pfanne des Gerätes geben, dann das FRY-Programm einstellen.Wenn das Öl erwärmt ist, das geschnittene Fleisch dazugeben und gut mit Salz und Pfeffer würzen. Etwas bräunen lassen, dann eine Tasse Wasser hinzufügen und köcheln lassen.

Wenn das Fleisch fast fertig ist und das Wasser gefallen ist, fügen Sie die Karottenscheiben hinzu und lassen Sie sie zusammen eine schöne Kruste bilden. Bei Bedarf noch einmal würzen.

Servieren Sie das Steak mit Kartoffelpüree und Salat Ihrer Wahl.

Guten Appetit!


Zutaten Schweinefilet in grüner Kruste & #8211 Videorezept

  • 1 Stück Schweinemuskel von 570-600 Gramm
  • Grobes Salz
  • Pfeffer
  • etwas getrockneter Thymian (oder andere Kräuter oder Gewürze nach Geschmack)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Esslöffel Öl
  • 1 Teelöffel Dijon-Senf
  • 70 Gramm Semmelbrösel
  • 30 Gramm Pistazien
  • 1 großes Bund Petersilie (nur Blätter)

Für Soße und Garnituren

  • Kartoffelpüree: 400 Gramm Kartoffelpüree, 30 Gramm Butter, Salz, Muskat (optional)
  • glasierte Babykarotten: 3 Karotten / Portion, 1 Teelöffel Honig, Salz, Pfeffer, 10 Gramm Butter
  • Sautierte grüne Bohnen: 150 Gramm fertig blanchierte grüne Bohnen, 1 Esslöffel Öl, 1 Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, 10 Gramm Butter
  • für Soße: 150 ml. trockener Rotwein, 250 ml. konzentrierte Hühnersuppe, 1 Schalottenzwiebel, 1 Knoblauchzehe, Salz, Pfeffer, 1 Teelöffel Honig, 20 Gramm kalte Butter

So bereitest du Schweinefilet in grüner Kruste zu & #8211 Videorezept

Mehr Schweinefleisch Rezepte finden Sie, indem Sie auf das Bild unten klicken.

Ich hoffe sehr, dass Ihnen das Rezept gefällt und Sie es probieren, wenn Sie einen festlichen Anlass haben oder einfach nur etwas Gutes genießen möchten. Möge es Ihnen nützlich sein!


Rezept Low Carb

Blumenkohlpüree ist ein leckerer Ersatz für alle, die das klassische Kartoffelpüree vermissen. Gekochter Blumenkohl hat nur 4 (4,11 um genau zu sein) Kohlenhydrate pro 100 Gramm und ist somit perfekt für unsere Ernährung. Ich habe dieses Püree genau wie das Kartoffelpüree zubereitet. Das heißt, gekochter Blumenkohl, abgetropftes Wasser (absolut das gesamte Wasser), püriert, Butterpüree, Milchpüree hinzugefügt und püriert und das war's. Das köstliche Steak ist einfacher als ich je dachte (das sind etwa 2-3 vor wenigen Monaten). Ich habe Schweinekoteletts, ein Heilmittel für Wein, ein Heilmittel für Olivenöl und einige Gewürze verwendet. Aber lassen Sie uns ins Detail gehen.

Für Püree habe ich so etwas verwendet:

& # 8211 ein Stück Blumenkohl ca. 500 Gramm

Für das leckere Steak:

& # 8211 ein Esslöffel Olivenöl

& # 8211 Salz, Pfefferkörner und Rosmarin (andere Gewürze sind natürlich willkommen)

& # 8211 3 Stück Knoblauch (ich habe nie verstanden, warum sie Knoblauchzehen heißen)

Also begann ich damit, den Blumenkohl von seinen schützenden Blättern zu reinigen und gleichzeitig zu überlegen, ob man ihn für etwas verwenden könnte. Den Blumenkohl habe ich schön geschnitzt und ich habe auch den Rücken verwendet, den ich in kleinere Stücke geschnitten habe, weil ich von Kennern verstanden habe, dass er härter kocht. Wir kochen alles schön in ca. 2 Liter Wasser und etwas Salz für ca. 15-20 Minuten. Der ultimative Test ist der mit der Gabel. Das heißt, wir nehmen ein Stück gekochten Blumenkohl, schieben es rücksichtslos mit einer Gabel und wenn es auf der anderen Seite leicht und siegreich herauskommt, soll es gekocht haben. Wir lassen das Wasser gut abtropfen & # 8211 am einfachsten ist es, alles in einem Sieb zu drehen. Dann den Esslöffel Butter, Milch hinzufügen und schnell mit dem offensichtlichen Mixer mischen. Nach Geschmack mehr Salz und Pfeffer hinzufügen. Und das war es auch schon beim Blumenkohlpüree.

Zweitens ist das Steak noch einfacher zuzubereiten, aber es dauert immer länger, bis die Ohren hungrig sind. Ich habe die Koteletts mit Salz, Rosmarin und etwas Feinem gewürzt. Ich habe sie schön in eine Hyänenschale gelegt, die ich vorher mit etwas Olivenöl eingefettet habe. Ich goss den Rotwein wie ein Hahn über. Viel leckerer wäre es gewesen, wenn wir die Steaks eine Nacht und einen Tag direkt in Wein ruhen lassen würden. Ja, meine Ohren waren zu lang. Ich habe einige Pfefferkörner in allen Farben und Geschmacksrichtungen gelegt. Ich schneide den Knoblauch in dünne Scheiben (nicht gehackt) und warf ihn hier und da über die Steaks. Da mein Tablett keinen Deckel hat, habe ich es mit Alufolie abgedeckt. Der Ofen auf 200 Grad vorgeheizt, warf das Tablett für 1 Stunde in den Ofen & # 8211 1 anderthalb Stunden. Ich mache den gleichen höchsten Test, den mit der Gabel (sie kann durch das Messer ersetzt werden).

Ich mag Käse sehr. Daher die Käsescheiben, die als Bonus für die Sorgfalt angebracht sind.


Schritte

Schritt 1

In einen Topf mit 2-3 Esslöffel Öl das gewürfelte Schweinefleisch geben, das Fleisch wird mit etwas Fett sehr gut, mit einem Holzlöffel vermischen, einen Deckel auflegen und köcheln lassen.

Schneiden Sie die rote Paprika in Würfel und reiben Sie die Karotte auf der Reibe mit kleinen Löchern.
Das gekochte Gemüse über das Fleisch geben, etwas Wasser, wenn der Saft zu gering ist, und abdecken.

Die fein gehackte Zwiebel mit 3 EL Öl in eine Pfanne geben und bei schwacher Hitze anbraten, bis sie glänzt. Das Mehl in etwas kaltem Wasser 1-2 Esslöffel auflösen und über die Zwiebel gießen. Mischen und gießen Sie 100 ml heißes Wasser oder wenn wir Fleischsuppe haben. 5 Minuten kochen lassen.
Entfernen Sie ein Stück Fleisch mit einer Gabel und probieren Sie es, wenn es fast gar ist, fügen Sie die Zwiebel, den Tomatensaft, das Lorbeerblatt und den fein gehackten Knoblauch hinzu.
Mit Salz und Pfeffer würzen und köcheln lassen, damit die Aromen eindringen und die Sauce fest wird und abnimmt.

Schweine-Ostopel wird heiß mit Polenta oder mit einem Püree und einem Salat der Saison serviert.


Püree mit Walnüssen, Karotten und Kirschtomaten

So klassisch es aussieht, so spektakulär und lecker wird es! Püree mit Walnüssen, Karotten und Kirschtomaten nach unserem Rezept kochen!

Zutaten

10 Kartoffeln
1 Tasse warme Milch
& frac12 Päckchen Butter
Salz nach Geschmack
1 Karotte
1 Paprika
5 Kirschtomaten
10 Nüsse
Für Polenta:
3 Tassen Wasser
1 Tasse Maismehl (250 g)
Ein bisschen Salz
1 Esslöffel Öl (optional)
Für Brokkolisauce:
& frac12 Brokkoli
Salz Pfeffer
1 Würfel Butter

Zubereitungsart

Kochen, mit etwas Salz, 10 Kartoffeln & schälen.

Probieren Sie sie nach etwa 20 Minuten aus. Sie sollten gekocht werden.

Nehmen Sie sie heraus, schälen Sie sie, während sie warm sind. Passen Sie sie gut auf und geben Sie sie dann bei schwacher Hitze in eine Schüssel.

Umrühren und nach und nach eine Tasse warme Milch und unter leichtem Rühren ein halbes Päckchen Butter hinzufügen.

Gut mischen, bis alles cremig wird.

In der Zwischenzeit 1 Karotte, 1 Paprika und 5 Kirschtomaten auf den Dampfgrill legen.

Lass sie einfach ein wenig weich werden.

Brechen und reinigen Sie 10 Nüsse und legen Sie sie für eine Weile in den Ofen.

Kühlen Sie sie ab und hacken Sie sie dann.

Dann die Brokkolisauce zubereiten: Wasser mit etwas Salz zum Kochen bringen und wenn es kocht, Frac12 Brokkoli hinzufügen. 7 Minuten kochen lassen, dann herausnehmen, in einen Mixer geben oder mit etwas Salz, Pfeffer und Butter übergießen.

Bereiten Sie die Polenta separat zu: Kochen Sie 3 Tassen Wasser mit etwas Salz und etwas Mais. Optional können Sie 1 Esslöffel Öl hinzufügen.

Abdecken und aufkochen lassen. Dann fängst du an, den Mais in den Regen zu stellen und eine große Tasse zu trinken. Etwas abdecken, dann gut mischen und weitere 15 Minuten köcheln lassen.

Zum Schluss noch einmal gut mischen und eindicken lassen.

Das Püree auf einen Teller geben, Karotte und Paprika durch eine große Reibe reiben. Die Kirschtomaten darauf legen.


Wenn Sie Ihrem Baby ab einem Alter von 6 Monaten feste Nahrung geben, können Sie dieses Rezept mit Birnen-, Karotten- und Apfelpüree probieren. Es ist eine ideale Vorbereitung, um die Ernährung der Kleinen zu abwechslungsreich zu gestalten, da es Vorteile für ihre Gesundheit enthält. Dieses Püree ist eine ausgezeichnete Quelle für Vitamine wie Vitamin A, K, C, B6 und B3. Es enthält auch Nährstoffe wie Kalium, Magnesium und Folsäure und ist eine ideale Quelle für Ballaststoffe und Antioxidantien. Die für Püree verwendeten Zutaten werden für die Herzgesundheit und das Sehvermögen empfohlen und sind als wirksam gegen Krebs bekannt. So einfach können Sie dieses Gericht für die Kleinen zubereiten und sogar länger haltbar machen!

Zutaten Birnen-Karotten-Apfelpüree:

5 Karotten
2 Äpfel
2 Birnen
Klares Wasser für Babys

3 Schritte zur Zubereitung von Birnen-, Karotten- und Apfelpüree:

1. Birnen, Karotten und Äpfel werden geschält, da Babys daran ertrinken können, besonders wenn es nicht gut gepflegt wird. Für eine schnellere Zubereitung die Zutaten in Würfel bzw. kleine Stücke schneiden.

2. Kochen Sie die Zutaten in einem Topf mit klarem Babywasser, um sie zu bedecken, oder dämpfen Sie sie auf die empfohlene Weise. Etwa 20 Minuten ruhen lassen oder bis es sehr weich ist.

3. Gib die Karotten, Birnen und Äpfel in eine Küchenmaschine oder einen Mixer und passiere sie, bis die Zusammensetzung homogen ist. Fügen Sie normales Babywasser hinzu, bis Sie die gewünschte Konsistenz erhalten. Im Allgemeinen reicht eine Tasse Wasser.

Wenn Sie eine größere Menge Püree zubereiten, die die Kleinen am Tisch nicht essen können und Sie dieses Püree aus Birnen, Karotten und Äpfeln etwas länger haltbar machen möchten, können Sie die restliche Menge in Schalen für Eiswürfel legen in einem verschlossenen Beutel in den Gefrierschrank.


Schweinebacken mit Kartoffelpüree und Gemüsemix

Die Schweinebacken mit Salz, Pfeffer und Thymian würzen, dann mit Karotten, Sellerie, grüner und roter Paprika, Zwiebeln in eine Pfanne geben, Olivenöl und Rotwein dazugeben und in den Ofen stellen.

Für das Kartoffelpüree die Kartoffeln und Pastinaken kochen, dann für mehr Cremigkeit mit Butter bestreichen und abschmecken.

****
Kaninchenfleisch mit Kartoffelpüree und Gemüse

ZUTAT:

ART DER ZUBEREITUNG:

Das geformte Kaninchenbrei wird mit einer Farce aus Speck, den Resten vom Formen und Gemüse gefüllt, in den Ofen gestellt und auf die Salzplatte gelegt. Fügen Sie dazu auf der Salzoberseite Babykarotten, Babyzucchini, Babyauberginen, Kirschtomaten, Zwiebeln, Habanero und Rosenkohl hinzu.

Die Garnitur besteht aus Kartoffelbällchen aus gekochten, pürierten und geformten Kartoffeln, die dann durch Semmelbrösel gegeben und frittiert werden.