abravanelhall.net
Neue Rezepte

Cat Coras perfekte Sommermahlzeit

Cat Coras perfekte Sommermahlzeit


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Es gibt zwar nichts Besseres, als den Grill herauszuziehen und zu befüllen Burger, Gören und Brötchen, das gleiche alte Sommeressen kann sich nach ein paar Wochenenden des klassischen Menüs uninspiriert anfühlen – sprich: abgestanden –.

Die Starköchin Cat Cora – TV-Persönlichkeit, Chefköchin des Magazins Bon Appétit, die erste weibliche Iron Chefin und UNICEF-Sprecherin – unter einer viel längeren Liste von Erfolgen und Auszeichnungen – mit einigen erfrischenden Rezeptideen für Ihr Abendessen in diesem Sommer.

Klicken Sie hier, um Cat Coras perfektes Sommeressen zu sehen (Diashow)

So beschäftigt Cora auch mit ihrem (großen) Sortiment an Kochmützen jongliert, findet die Preisträgerin dennoch Zeit, gemeinsam mit ihrem Partner und ihren Kindern ihre eigenen Sommergerichte zuzubereiten. „Für mich ist es sehr kathartisch – einfach zu Hause zu sein und nicht auf der Straße, im Flugzeug zu sein und nicht zu versuchen, in einem vierminütigen TV-Segment zu kochen“, sagt sie.

Mit Blick auf eine entspannte Dinnerparty und eine zusätzliche Minute Zeit, teilt Cora ihre Rezepte für das perfekte Sommeressen und bietet gleichzeitig einige Tipps zur Planung eines Menüs.

Für Cora beginnt der Prozess mit einem Thema. "Oft wähle ich ein Land aus", sagt sie. "Das gibt mir eine Vorstellung davon, wie ich verschiedene Geschmacksrichtungen eingrenzen kann und welche Art von Essen ich machen werde."

Mit der allgemeinen Idee überlegt sie dann, wo (im Esszimmer, im Freien, am Strand, bei einem Freund), wie (in Ihrer Küche, auf Reisen, in der Küche eines Freundes) und wer (Kinder, Erwachsene) , Freunde, Familie, Fremde).

Als nächstes beginnt Cora ihr Menü mit der Auswahl einer Vorspeise und einer Vorspeise – „Nachtisch, Getränke und Beilagen können anschließend alle verarbeitet werden“, sagt sie. Was auch immer Sie wählen, Cora schlägt vor, ein Gleichgewicht zwischen Zutaten und Geschmack zu finden: "Einige süß, einige herzhaft, einige vegetarisch, Fisch oder Meeresfrüchte und Fleisch oder Geflügel", sagt sie.

Wenn es endlich an der Zeit ist, sich Ihren Zutaten zu nähern – von denen Cora natürlich das Saisonale und Lokale betont – rät sie, alles im Voraus vorzubereiten. Dazu gehört das Zerkleinern von Gemüse und das Verschließen in luftdichten Behältern oder das Vorbereiten einer Marinade. "So können Sie Ihre Party genießen", sagt sie. "Darum geht es wirklich."

Für Coras perfektes Sommeressen teilt sie ihre Rezeptideen zum Abendessen für ein mediterranes und kalifornisches Menü – so wie sie es gerne zu Hause isst. Sehen Sie sich die Diashow oben an, um ihre Rezepte für Gyros mit Thunfisch-Tataki-Salat, gegrilltes Steinobst mit Schinken, baskisches Rinderfilet, ein Schokoladenboudino und einen Ouzo-Granatapfel-Martini zu sehen.

Sascha Levine (@sashalevine)

Mehr von Lifestyle-Spiegel:

• Grillrezepte von Richard Blais

• Mario Batalis Sommer-Cocktail-Rezepte

• 10 berühmte Köche


Schau das Video: Little Kitten My Favorite Cat - Play Fun Kitten Pet Care Animation Games For Children By Fox u0026 Sheep


Bemerkungen:

  1. Fenririsar

    Ich teile ihren Standpunkt voll und ganz. In diesem nichts drin und ich denke, das ist eine sehr gute Idee. Ich stimme mit Ihnen ein.

  2. Hamlett

    Gute Website, aber weitere Informationen müssen hinzugefügt werden

  3. Cesare

    Leider! Leider!

  4. Fauzuru

    Student Young

  5. Aldwyn

    Es ist nicht notwendig, alle nacheinander auszuprobieren

  6. Waldhramm

    Du hast nicht recht. Ich biete an, darüber zu diskutieren.



Eine Nachricht schreiben