abravanelhall.net
Neue Rezepte

Paris Farm Restaurant sucht die Rückgabe gestohlener Hühner

Paris Farm Restaurant sucht die Rückgabe gestohlener Hühner


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Einem Restaurant und einer städtischen Farm in Paris wurden die Hühner gestohlen

Wikimedia/Lilly M

Sechs Hühner wurden diese Woche von einer Pariser Farm und einem Restaurant gestohlen.

Die Leute sind diese Woche auf einer schicken städtischen Farm und einem Restaurant in Paris in Aufruhr, nachdem ein mysteriöser Schurke mit sechs seiner geliebten Hühnchen-Maskottchen abgehauen ist, und das Personal und die Polizei haben keine Ahnung, wo sie suchen sollen.

Laut The Local liegt die städtische Farm namens La Recyclerie im Norden von Paris in der Nähe des berühmten Flohmarkts in Clignancourt. Es ist in einem alten Bahnhof gebaut und verfügt über ein Restaurant, ein Café, einen Gemüsegarten und Unterrichtsräume, in denen Mitarbeiter Unterricht in DIY-Projekten geben. Zu den ständigen Bewohnern der Einrichtung gehören 16 Hühner, aber Anfang dieser Woche stellten die Mitarbeiter fest, dass sechs der Hühner vermisst wurden.

La Recyclerie gab die vermissten Hühner auf ihrer Facebook-Seite bekannt und forderte Kunden mit Informationen auf, die Polizei zu rufen.

Über den Aufenthaltsort von Eva, Salma, Ghislane oder den anderen drei Hennen gibt es noch keine Informationen, aber die Fans von La Recyclerie haben die Hoffnung nicht aufgegeben, dass die Damen eines Tages nach Hause zurückkehren könnten.


Vom Alpengarten auf einem idyllischen Berggipfel über die Gstaader Käsegrotte in die Tiefe, durch das wasserfallbedeckte Lauterbrunnental radeln und schliesslich die eiskalte Aare in Bern hinabgleiten: Samantha hat eine abenteuerliche Reise.

Samantha findet den Unterschied zwischen einer Brooklyn-Eiercreme und einer Manhattan-Eiercreme heraus, als sie Brooklyn besucht und an einem örtlichen Limonadenbrunnen einen "Rucksack" trifft. Vom Besuch des historischen Brooklyn Navy Yard über die Verkostung von Whisky in New Yorks ältester Brennerei bis hin zur Verkostung einzigartiger Speisen auf dem größten wöchentlichen Open-Air-Lebensmittelmarkt der USA – Samantha nutzt die Gelegenheit, Brooklyn zu verstehen.


Vom Alpengarten auf einem idyllischen Berggipfel über die Gstaader Käsegrotte in die Tiefe, durch das wasserfallbedeckte Lauterbrunnental radeln und schliesslich die eiskalte Aare in Bern hinabgleiten: Samantha hat eine abenteuerliche Reise.

Samantha findet den Unterschied zwischen einer Brooklyn-Eiercreme und einer Manhattan-Eiercreme heraus, als sie Brooklyn besucht und an einem örtlichen Limonadenbrunnen einen "Rucksack" trifft. Vom Besuch des historischen Brooklyn Navy Yard über die Verkostung von Whisky in New Yorks ältester Brennerei bis hin zur Verkostung einzigartiger Speisen auf dem größten wöchentlichen Open-Air-Lebensmittelmarkt der USA – Samantha nutzt die Gelegenheit, Brooklyn zu verstehen.


Vom Alpengarten auf einem idyllischen Berggipfel über die Gstaader Käsegrotte in die Tiefe, durch das wasserfallbedeckte Lauterbrunnental radeln und schliesslich die eiskalte Aare in Bern hinabgleiten: Samantha hat eine abenteuerliche Reise.

Samantha findet den Unterschied zwischen einer Brooklyn-Eiercreme und einer Manhattan-Eiercreme heraus, als sie Brooklyn besucht und an einem örtlichen Limonadenbrunnen einen "Rucksack" trifft. Vom Besuch des historischen Brooklyn Navy Yard über die Verkostung von Whisky in New Yorks ältester Brennerei bis hin zur Verkostung einzigartiger Speisen auf dem größten wöchentlichen Open-Air-Lebensmittelmarkt der USA – Samantha nutzt die Gelegenheit, Brooklyn zu verstehen.


Vom Alpengarten auf einem idyllischen Berggipfel über die Gstaader Käsegrotte in die Tiefe, durch das wasserfallbedeckte Lauterbrunnental radeln und schliesslich die eiskalte Aare in Bern hinabgleiten: Samantha hat eine abenteuerliche Reise.

Samantha findet den Unterschied zwischen einer Brooklyn-Eiercreme und einer Manhattan-Eiercreme heraus, als sie Brooklyn besucht und an einem örtlichen Limonadenbrunnen einen "Rucksack" trifft. Vom Besuch des historischen Brooklyn Navy Yard über die Verkostung von Whisky in New Yorks ältester Brennerei bis hin zur Verkostung einzigartiger Speisen auf dem größten wöchentlichen Open-Air-Lebensmittelmarkt der USA – Samantha nutzt die Gelegenheit, Brooklyn zu verstehen.


Vom Alpengarten auf einem idyllischen Berggipfel über die Gstaader Käsegrotte in die Tiefe, durch das wasserfallbedeckte Lauterbrunnental radeln und schliesslich die eiskalte Aare in Bern hinabgleiten: Samantha hat eine abenteuerliche Reise.

Samantha findet den Unterschied zwischen einer Brooklyn-Eiercreme und einer Manhattan-Eiercreme heraus, als sie Brooklyn besucht und an einem örtlichen Limonadenbrunnen einen "Rucksack" trifft. Vom Besuch des historischen Brooklyn Navy Yard über die Verkostung von Whisky in New Yorks ältester Brennerei bis hin zur Verkostung einzigartiger Speisen auf dem größten wöchentlichen Open-Air-Lebensmittelmarkt der USA – Samantha nutzt die Gelegenheit, Brooklyn zu verstehen.


Vom Alpengarten auf einem idyllischen Berggipfel über die Gstaader Käsegrotte in die Tiefe, durch das wasserfallbedeckte Lauterbrunnental radeln und schliesslich die eiskalte Aare in Bern hinabgleiten: Samantha hat eine abenteuerliche Reise.

Samantha findet den Unterschied zwischen einer Brooklyn-Eiercreme und einer Manhattan-Eiercreme heraus, als sie Brooklyn besucht und an einem örtlichen Limonadenbrunnen einen "Rucksack" trifft. Vom Besuch des historischen Brooklyn Navy Yard über die Verkostung von Whisky in New Yorks ältester Brennerei bis hin zur Verkostung einzigartiger Speisen auf dem größten wöchentlichen Open-Air-Lebensmittelmarkt der USA – Samantha nutzt die Gelegenheit, Brooklyn zu verstehen.


Vom Alpengarten auf einem idyllischen Berggipfel über die Gstaader Käsegrotte in die Tiefe, durch das wasserfallbedeckte Lauterbrunnental radeln und schliesslich die eiskalte Aare in Bern hinabgleiten: Samantha hat eine abenteuerliche Reise.

Samantha findet den Unterschied zwischen einer Brooklyn-Eiercreme und einer Manhattan-Eiercreme heraus, als sie Brooklyn besucht und an einem örtlichen Limonadenbrunnen einen "Rucksack" trifft. Vom Besuch des historischen Brooklyn Navy Yard über die Verkostung von Whisky in New Yorks ältester Brennerei bis hin zur Verkostung einzigartiger Speisen auf dem größten wöchentlichen Open-Air-Lebensmittelmarkt der USA – Samantha nutzt die Gelegenheit, Brooklyn zu verstehen.


Vom Alpengarten auf einem idyllischen Berggipfel über die Gstaader Käsegrotte in die Tiefe, durch das wasserfallbedeckte Lauterbrunnental radeln und schliesslich die eiskalte Aare in Bern hinabgleiten: Samantha hat eine abenteuerliche Reise.

Samantha findet den Unterschied zwischen einer Brooklyn-Eiercreme und einer Manhattan-Eiercreme heraus, als sie Brooklyn besucht und an einem örtlichen Limonadenbrunnen einen "Rucksack" trifft. Vom Besuch des historischen Brooklyn Navy Yard über die Verkostung von Whisky in New Yorks ältester Brennerei bis hin zur Verkostung einzigartiger Speisen auf dem größten wöchentlichen Open-Air-Lebensmittelmarkt der USA – Samantha nutzt die Gelegenheit, Brooklyn zu verstehen.


Vom Alpengarten auf einem idyllischen Berggipfel über die Gstaader Käsegrotte in die Tiefe, durch das wasserfallbedeckte Lauterbrunnental radeln und schliesslich die eiskalte Aare in Bern hinabgleiten: Samantha hat eine abenteuerliche Reise.

Samantha findet den Unterschied zwischen einer Brooklyn-Eiercreme und einer Manhattan-Eiercreme heraus, als sie Brooklyn besucht und an einem örtlichen Limonadenbrunnen einen "Rucksack" trifft. Vom Besuch des historischen Brooklyn Navy Yard über die Verkostung von Whisky in New Yorks ältester Brennerei bis hin zur Verkostung einzigartiger Speisen auf dem größten wöchentlichen Open-Air-Lebensmittelmarkt der USA – Samantha nutzt die Gelegenheit, Brooklyn zu verstehen.


Vom Alpengarten auf einem idyllischen Berggipfel über die Gstaader Käsegrotte in die Tiefe, durch das wasserfallbedeckte Lauterbrunnental radeln und schliesslich die eiskalte Aare in Bern hinabgleiten: Samantha hat eine abenteuerliche Reise.

Samantha findet den Unterschied zwischen einer Brooklyn-Eiercreme und einer Manhattan-Eiercreme heraus, als sie Brooklyn besucht und an einem örtlichen Limonadenbrunnen einen "Rucksack" trifft. Vom Besuch des historischen Brooklyn Navy Yard über die Verkostung von Whisky in New Yorks ältester Brennerei bis hin zur Verkostung einzigartiger Speisen auf dem größten wöchentlichen Open-Air-Lebensmittelmarkt der USA – Samantha nutzt die Gelegenheit, Brooklyn zu verstehen.


Schau das Video: Mein Hühnerstall: Teil 2 - Der Einzug der Hühner