Neue Rezepte

Kekse gefüllt mit Schokoladencreme

Kekse gefüllt mit Schokoladencreme


Schmalz, Rahmen und Zucker sehr gut mischen, bis eine schaumige Creme entsteht, Ei, Joghurt und Backpulver mit Zitronensaft hinzufügen. Dann das Mehl nach und nach hinzufügen. Gut verrühren, bis ein nicht klebriger Teig entsteht. Den Teig hineingeben die Kälte, ca. 30 Min.. Während der Teig kalt ist, die Form gut erhitzen (die von uns verwendete Form ist ziemlich schwer und muss gut erhitzt werden) Jede Form mit Teig füllen, dann die Form schließen, gut andrücken und die Form platzieren auf dem Feuer, auf einer Seite einschalten und auf der anderen ca. 1-2 Min. Nachdem ich alle Schalen fertig gebacken habe, schneide ich den Überschuss an den Rändern mit einer Schere ab.

Sahne: Wir mischen die Schokoladencreme mit gemahlenen Walnüssen.

Wir nehmen jede Schale und füllen sie mit Sahne, dann kleben wir die Schalen mit der gleichen Form zusammen.Puder mit Zucker....und das ist ungefähr so ​​viel wie ich müde bin....


Kekse gefüllt mit Milchpulver und Schokolade

Mit Milchpulver gefüllte Kekse sind eine gute Wahl, wenn Sie Kindern etwas Gutes tun möchten. Sie sind mit natürlichen Zutaten und haben einen Geschmack, den sie sicherlich sehr mögen werden, aber nicht nur sie.

Zutaten Kekse gefüllt mit Milchpulvercreme

Für Keksteig

1 Esslöffel Ammoniak (in Essig oder Zitronensaft abgeschreckt)

Für Milchpulver

1/2 Päckchen Margarine (oder Butter)

Wie man Milchpulver macht

In einer Schüssel das Wasser mit dem Zucker aufkochen, bis der Zucker gut geschmolzen ist, dann den Kakao (mit einem Schneebesen verrühren, bis er sich vollständig aufgelöst hat), das Milchpulver unter ständigem Rühren hinzufügen (dabei darauf achten, dass sie nicht am Boden der Schüssel kleben , denn es bekommt einen rauchigen Geschmack & # 8230 Räuchermilch) bis eine gleichmäßige Creme entsteht (ähnlich Vanillecreme für Eclairs).

Wenn das Feuer erloschen ist, fügen Sie die Margarine bei Raumtemperatur in kleine Stücke (oder Butter) unter kräftigem Rühren hinzu, bis sie eingearbeitet (oder vermischt) ist.

Die Sahne wird in eine Schüssel gegeben, mit einer Lebensmittelfolie abgedeckt (damit sich oben keine Pojghita bildet) und dann bis zur Verwendung abgekühlt (vor der Verwendung von sechs wird die Sahne etwa 1-2 Sekunden lang gemischt).

Süßigkeiten in einer Kalenderbox

Schoko-Fruchtbouquet

Schokoladenkorb

Schachtel mit 4 Schokoladenherzen

Wie man mit Milchcreme gefüllte Kekse macht

Ganze Eier werden zusammen mit Puderzucker (Pulver) in der Küchenmaschine gemischt, bis ein weißlicher Schaum mit hohem Volumen entsteht.

Das Öl wird nach und nach hinzugefügt, bis es gut eingearbeitet ist, gefolgt von dem in Essig oder Zitronensaft abgeschreckten Ammoniak.

Bei Regen wird gesiebtes Weißmehl hinzugefügt und weiter gemischt, bis ein Teig ähnlich dem von Croissants entsteht.

Der erhaltene Teig wird auf eine mit Mehl ausgelegte Arbeitsplatte gegeben, 2-3 Mal geknetet, dann in eine Plastiktüte gegeben und 30 Minuten abkühlen gelassen (zum Abkühlen und leichteren Arbeiten).

Nach dem Abkühlen wird der Teig mit einem Nudelholz in einer etwa 2 cm dicken Schicht auf die mit Mehl ausgelegte Arbeitsplatte gestrichen.

Es wird mit speziellen Kuchenformen geschnitten, die ihnen verschiedene Formen geben (um die Kleinen anzulocken).

In das große, mit Backpapier ausgelegte Ofenblech werden die Keksformen übertragen und das Blech im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad für 20-25 Minuten (während sie an der Oberfläche aushärten) geben.

Nach dem Backen werden die erhaltenen Kekse zum Abkühlen auf einen Teller gelegt und dann mit Milchpulver gefüllt (2 2 Kekse der gleichen Form mit einer dünnen Schicht Sahne verklebt).

Die mit Milchpulver gefüllten Kekse werden auf einen Teller gelegt und als Dessert nach einem Sonntagsessen und mehr serviert.


Kekse in Form von Nüssen, Pilzen, Eicheln (sehr zart

Ich öffne wieder einen Dreier von Rezepten, weil ich mich nicht entscheiden konnte… also wage ich heute, dir ein paar Kekse mitzubringen… so süß, so. Zutaten für die Füllung:. Nach der Ruhezeit für den Teig und das Füllen begannen wir mit dem Modellieren. Kirschkuchen und Mascarponecreme mit weißer Schokolade. Wenn Sie keinen Alkohol in der Füllung haben möchten, ersetzen Sie ihn durch Milch. Füllen Sie die Kekse mit Schokoladencreme und fügen Sie eine halbe Walnuss in die Mitte! Erdbeeren und mit einer leckeren Sahne mit Kakaogeschmack diese Kekse. Anstelle von Butter habe ich Öl verwendet, das diese Kekse weniger kalorienhaltig und zarter macht.

Kalte Tarte mit Mascarponecreme und Erdnussbutter. Instagram-Post von licutamarin Paleuri hinzugefügt! Die weiche Butter mit Puderzucker einreiben, Kakao, Aprikosenmarmelade und Rumessenz dazugeben. Homogenisieren und dann die Keksspäne hinzufügen.

Lassen Sie die Kekse abkühlen. Graben Sie mit Hilfe eines Messers hinein (den unteren Teil, ich zeige Ihnen ein Bild). Verwenden Sie den entfernten Kern für die Füllung.


Croutons mit Lotka Filet Makrelencreme

Croutons mit Makrelencreme, eine einfache und köstliche Vorspeise. Schritt für Schritt Rezept für Makrelencreme für einen schnellen Sommersnack.

Wissen Sie, wie lecker diese Lotka Makrelencreme ist? Ich habe keine Worte, um den köstlichen Geschmack dieser Vorspeise zu beschreiben. Dieses Mal haben wir es zusammen mit unseren Freunden zum Abendessen mit Toastscheiben serviert, aber wenn Sie möchten, können Sie auch Eier mit dieser wunderbaren Creme füllen.

Ich mag die Lotka-Konfitüre von Makrelenfilets in Sonnenblumenöl sehr, sie enthält keine E's oder Konservierungsstoffe und ich finde sie perfekt für dieses Creme-Rezept. Wenn Sie Makrelen nicht mögen, können Sie sie durch Thunfisch ersetzen (Lotka hat eine große Auswahl an Thunfischkonserven).

So stellen Sie diese Fischcreme in weniger als 10 Minuten her! Sie können es in einem luftdichten Behälter etwa 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren. Wie gesagt, Sie können es für Croutons, gefüllte Eier, in Kombination mit in Stangen geschnittenem rohem Gemüse (Karotten, Sellerie, Radieschen, Gurken), als Füllung für Vol-au-vent oder Brandteig verwenden.

Probieren Sie es unbedingt aus, es wird Ihnen bestimmt gefallen!

Lotkafeile Makrelencreme - Zutat (ca. 200 g)

  • 2 Dosen Lotka Makrelenfilets in Sonnenblumenöl (115 g / Dose)
  • 2-3 Esslöffel Makrelenöl aus der Dose
  • 4 Esslöffel Sauerrahm
  • 3 kleine Gurken
  • 6 kleine eingelegte Zwiebeln (Schnittlauch)
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • 12-14 Scheiben Bagel
  • Radieschen + Gurken (zum Garnieren)

Croutons mit Makrelencreme - Schritt für Schritt Zubereitung

  • Die Lotkafiletmakrele abtropfen lassen, aber 2-3 Esslöffel des Dosenöls aufbewahren. Wir legen die Makrodatei in den Roboter.

Für die Creme können Sie auch einen Mixer verwenden. Wenn die Makrelenpaste zu dick wird, können Sie noch etwas Sauerrahm hinzufügen.


Zutaten Feine Schokoladenkekse

Plätzchenteig:

  • 250 Gramm Butter mit 80% Fett, weich, bei Zimmertemperatur
  • 250 Gramm Mehl
  • 50 Gramm schwarzer Kakao, intensiv aromatisiert
  • 150 Gramm Puderzucker
  • 2 Eigelb
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 6 Gramm Salz
  • 2 Gramm (1 Messerspitze) Backpulver

Schokoladenganscreme:

  • 200 Gramm Schokolade mit 50% Kakao
  • 170 Gramm Schlagsahne
  • optional, 20ml. von Grand Marnier oder Cointreau Orangenlikör
  • 2 Eiweiß
  • 200 Gramm Walnüsse vom Messer geschnitten
  • 80 Gramm Schokolade mit 50% Kakao, zum Zuckerguss
  • wahlweise kandierte Fruchtstücke oder Walnüsse, Haselnüsse, bunte Bonbons zur Dekoration

Zubereitung & # 8211 Videorezept

Ich hoffe aufrichtig, dass Ihnen das Rezept gefallen hat, denn ich sage Ihnen aufrichtig, diese Schokoladenkekse sind wirklich etwas Besonderes. Die Kekse haben eine feine, knusprige Textur und sind sehr lecker. Die Schokoladen-Ganache hat ein hervorragendes Aroma und ist so fest, dass sich die Kekse nach einigen Stunden sogar überlappen können, ohne sich zu verformen. Diese Kekse halten problemlos in der Speisekammer, in der Kälte, bis zu einer Woche, sind also auch sehr praktisch. Außerdem können Sie bei viel Arbeit gleichzeitig den Keksboden vorbacken und einen Tag vor dem Servieren befüllen. Sie werden perfekt sein!


Das Rezept für helle (Kekse) gefüllt mit Schokolade

Blasse Flocken gehören zu den Desserts, die Sie vom ersten Bissen an in Ihre Kindheit zurückversetzen. Ihr verführerischer Duft von Schokolade mit Rum verwandelt Ihre Küche in eine einladende Konditorei. Wenn Sie Kinder haben, bereiten Sie dieses Rezept mit ihnen zu. Sie werden dich mit ihrer Freude und Begeisterung anstecken, besonders wenn sie flauschige Kekse mit Schokolade kleben! Außerdem werden Sie die schönsten Kindheitserinnerungen schaffen!

Ein weiterer großer Vorteil von Paletten ist, dass sie sehr einfach zuzubereiten sind. Ihr Rezept ist sicher (es hat nichts zu schneiden, nicht zu säuern usw.). Im Original-Palettenrezept finden Sie eine Butter- oder Fondantcreme, die wir jedoch durch Ganache (Schokoladencreme) ersetzen, da sie einfacher zuzubereiten ist und das Endergebnis genauso gut ist. Hier sind die Zutaten und wie man sie zubereitet, aus denen Sie etwa 40 große Kekse erhalten:

Zutaten für den Teig der Paletten:
• 200 g Butter (mit mindestens 80 % Fett, bei Raumtemperatur aufbewahrt)
• 200 g Puderzucker
• 300 g Mehl vom Typ 000
• 4 mittelgroße Eier
• 1/2 Beutel Backpulver (oder 5 g)
• 1 Vanilleschote (oder Vanilleessenz)

Zutaten für Ganache:
• 200 ml flüssige Creme
• 200 g dunkle Schokolade
• 2-3 Esslöffel Rum (oder Rumessenz)

Zutaten für Palettenglasur:

1. Zuerst bereiten wir die Ganche vor, da wir sie eine Weile kalt genug stehen lassen müssen. Die flüssige Sahne zum Kochen bringen und dann über die gehackte Schokolade gießen. Für zusätzlichen Geschmack fügen Sie 3-4 Esslöffel Rum oder eine Rumessenz hinzu. Gut mischen, dann abkühlen lassen, bis es hart wird. Sobald es Raumtemperatur erreicht hat, können Sie es eine Stunde lang im Gefrierschrank lassen, um den Abkühlprozess zu beschleunigen.
2. In der Zwischenzeit kümmern wir uns um die Cookies. Zu Beginn die auf Raumtemperatur gehaltene Butter mit dem Puderzucker mischen. Wir werden alles mit dem Mixer (Tel, Roboter) gut schlagen, bis wir eine weißliche und flauschige Creme bekommen.
3. Der nächste Schritt besteht darin, die Eier zur Buttercreme zu geben. Diese werden nacheinander hinzugefügt, um sicherzustellen, dass sie so gut wie möglich passen.
4. Fügen Sie nun das Mehl zusammen mit dem Backpulver und der Vanille hinzu. Um das Mischen zu erleichtern, geben wir das Mehl nach und nach hinzu.
5. Am Ende die Zusammensetzung in einen Beutel oder in eine am Ende abgeschnittene Tüte geben und die Kekse formen. Sie müssen genügend Platz zwischen ihnen lassen, da sie sich beim Backen dehnen. Aus dem Teigteig füllen wir drei große Backbleche, die wir 10 Minuten im vorgeheizten Backofen bei 170°C backen.
6. Nachdem Sie alle Kekse gebacken haben, legen Sie sie zum Abkühlen auf einen Grill.
7. Inzwischen ist unsere Schokoladencreme hart geworden, da wir sie mit dem Mixer schlagen können, um eine cremige Textur zu erhalten.
8. Mit der so gewonnenen Ganache füllen wir die Klingen. Sie können einen noblen oder einen Teelöffel verwenden, je nachdem, wie es für Sie einfacher ist.
9. Zum Schluss werden wir die 150 Gramm Schokolade im Dampfbad schmelzen und die Kekse glasieren.


Keto-Kekse gefüllt mit Schokoladencreme

Wenn die ketogene Ernährung Ihr Lebensstil ist, haben natürliche Lebensmittel jeden Tag Vorrang. Es ist nur so, dass man manchmal das Bedürfnis verspürt, sich etwas Süßes zu gönnen, deshalb habe ich heute, weil es den Zustand der Ketose nicht gefährdet oder warum nicht, die Fettmasse minimiert und die Muskelmasse erhöht, ein Rezept für Keto-Kekse kreiert.

Ich hätte sie Oreo Keto genannt, aber die Creme hat nichts mit dem berühmten Keks zu tun. So bleiben Keto-Kekse übrig, gefüllt mit einer Proteincreme, mit einem reichen Geschmack von Karamell und Schokolade.

Zutat:

  • 250 Gramm Mandelmehl
  • 50 Gramm Kokosmehl
  • 1 Teelöffel Schnapsmehl
  • 50 Gramm schwarzer Kakao
  • 3 Esslöffel Tagatesse
  • 150 Gramm Butter bei Zimmertemperatur
  • 1 oder

Creme:

  • 40 Gramm Tagatesse
  • 100 ml flüssige Sahne
  • 50 Gramm Proteinpulver mit Schokoladengeschmack

Für die Kekse habe ich zuerst die trockenen Zutaten vermischt, dann habe ich das Ei mit der weichen Butter vermischt. Ich habe die nasse Mischung in die trockene eingearbeitet, dann breitete ich ein Blatt mit einer Dicke von ca. 3-4 mm aus, aus dem ich eine runde Keksform schneide. Ich wiederholte den Vorgang, bis ich den Teig fertig hatte. Ich habe die Kekse auf einer Silikonplatte, auf der oberen Stufe des Ofens, bei 160 Grad ca. 15 Minuten gebacken.

Während die Kekse auskühlten, machte ich die Sahne. Zuerst habe ich die Tagateza geschmolzen, bis ich sie bis zum Karamellisierungspunkt gebracht habe, dann habe ich sie mit flüssiger Sahne gelöscht. Ich mischte, bis es homogen war, dann fügte ich das Proteinpulver hinzu. Wähle ein kohlenhydratfreies Proteinpulver wie dieses. Bei schwacher Hitze rühren, bis sie eindickt, dann die Sahne abkühlen lassen. Kekse füllen und genießen!


Kekse gefüllt mit Greentellacreme und Nüssen

Ich habe vor kurzem eine spezielle Form für verschiedene Arten von Keksen gekauft und diese wunderbar mit Greentella-Creme und Nüssen gefüllte Kekse zubereitet.

Ich konnte es kaum erwarten die Creme zu testen Greentella von Green Sugar and Remedia Laboratories und ich kann Ihnen sagen, dass es mir am besten gefallen hat.

Und weil diese Creme zuckerfrei ist, gesüßt mit grünem Zucker, habe ich den Keksteig auch mit grünem Zucker gesüßt.

Diese mit Greentella-Creme und Walnüssen gefüllten Kekse kamen wahnsinnig heraus, sie schmelzen sofort nach der ersten Verkostung!

  • Für den Teig:
  • 1 Ei gebunden
  • 150 g Schmalz
  • 100 g Butter
  • 150 g Joghurt
  • 1 Teelöffel Backpulver
  • 1/2 Teelöffel Backpulver
  • eine Prise Salz
  • 75 g grüner Zucker (natürlicher Süßstoff auf Basis von Stevia)
  • 600 g Mehl
  • 2 Teelöffel Vanilleessenz
  • Für die Creme:
  • 150 g Greentella
  • 100 g Nüsse
  • die Ränder und einige der Kekse (10 Kekse, die hässlichsten)
  • 125 ml Milch
  • eine Prise Salz
  • 25 g grüner Zucker
  • Zum Pudern:
  • 50 g grünes Zuckerpulver

[Vorbereitungstitel = & # 8221Vorbereitung & # 8221]

Wir bereiten den Teig für Cookies mit Greentella-Creme und Nüssen gefüllt

Zubereitung von Greentella-Creme mit Nüssen

Weitere Keksrezepte finden Sie im Blog in der Kategorie Süßigkeiten, Abschnitt Kekse.


Gefüllte Pfirsichkekse

Gefüllte Pfirsichkekse

Wie Gefüllte Walnüsse Diese Kekse waren bei Hochzeiten und Taufen sehr in Mode. Sie bereiteten sich auch auf die Weihnachts- und Neujahrsfeiertage vor und waren sehr gefragt. Mein Kollege hat auch ein Rezept für . veröffentlicht Gefüllte Pfirsiche nur, dass es sich von der von mir verwendeten unterscheidet, die Zusammensetzung des Teigs sowie die Füllung, also habe ich beschlossen, meine Version von zu schreiben und zu präsentieren Gefüllte Pfirsichplätzchen.

Zutaten Mit Teig gefüllte Pfirsichkekse

200 g Schmalz (oder 220 g Butter)
250 g Zucker
2 ganze Eier
200 ml Milch
800 g Mehl
2 Teelöffel Backpulver (oder 2 Teelöffel Backpulver)

Zutaten Creme gefüllte Pfirsichkekse

250 g Butter
3 ganze Eier
60 g Zucker
1-2 Esslöffel Aprikosenmarmelade
esenta de rom
1-2 Esslöffel Kakao
Der Teig, der durch das Schälen der Pfirsichhälften entsteht

Zubereitung von gefüllten Pfirsichkeksen:
Das Schmalz mit 250 g Zucker einreiben und dann 2 ganze Eier, 80 g Mehl und 2 Teelöffel Backpulver und dann Milch dazugeben. Wir lassen diese gemischte Zusammensetzung eine Stunde bei Raumtemperatur stehen. Dann das restliche Mehl dazugeben und glatt rühren, bis ein zarter Teig entsteht. Aus diesem Teig bereiten wir 13 g runde Kugeln zu, ich habe 124 Kugeln bekommen. Die Kugeln in das Blech auf Backpapier legen und etwas andrücken. Im heißen Ofen backen, bis sie etwas Farbe annehmen. Nicht zu hart backen, da sie stark bleiben. Aus dem Ofen nehmen, abkühlen lassen, dann vorsichtig mit der Messerspitze abschöpfen, den ausgehöhlten Teig für die Sahne beiseite stellen.

Gefüllte Pfirsichkekse gefüllt:
Auf ein Dampfbad in eine Schüssel geben 250 g Butter, 3 ganze Eier, 60 g Zucker und lassen, bis die Zusammensetzung dicker als eine Soda wird. Vom Dampf nehmen, ausgehöhlten Teig, Kakao, Rumessenz und Aprikosenmarmelade hinzufügen. Mit dieser Creme jede Hälfte des Pfirsichs füllen und dann paarweise kleben.

Lösen Sie die Farbstoffe in etwas warmem Wasser auf (ich habe Gelfarbstoff, Pfirsichfarbe, Gelb und Grün verwendet). Wir können auch Pulver- oder Flüssigfarben verwenden. Ich habe einen Teil des Pfirsichs in eines der Gefäße mit Farbstoff gegeben, dann den anderen Teil in ein anderes Gefäß mit Farbstoff, wobei darauf geachtet wurde, dass sich ein Teil schneidet (die Farbe des Pfirsichs mit Gelb) und am Ende habe ich dem Pfirsich etwas gegeben grün mit Hilfe eines Pinsels. Ich rollte sie in Puderzucker und befestigte sie an einem der Blattenden.

Einige Stunden nachdem Sie die Pfirsichkekse gefüllt und gefärbt haben, werden sie zart und zergehen einfach im Mund.


Video: Assyrische Kiletsche. Mamul. Kekse gefüllt mit Wallnüssen. Plätzchen. اطيب معمول