Neue Rezepte

Apfelkuchen

Apfelkuchen


Einfacher als das! Ganz einfach, aber gleichzeitig mega lecker!

  • gekaufte Tortenblätter
  • 5 mittelgroße Äpfel
  • Zucker
  • Zimt
  • Butter oder Margarine (zum Einfetten)
  • Öl

Portionen: 4

Vorbereitungszeit: weniger als 60 Minuten

REZEPTVORBEREITUNG Apfelkuchen:

Bevor wir uns an die Arbeit machen, lassen wir die Laken auftauen (wenn Sie sie gefroren gekauft haben);

Wir waschen und putzen die Äpfel und härten sie zusammen mit Zucker und Zimt; dann abkühlen lassen;

Das Backblech mit Butter oder Margarine einfetten und das erste Blech schön einlegen; vor dem Einlegen der Äpfel das Blech mit etwas Öl einfetten;

Legen Sie die Äpfel gleichmäßig und dann das andere Blatt (nachdem ich es zuvor mit Öl eingefettet habe);

Den Käse mit Zucker bestreuen, damit er schön braun wird und im bereits heißen Ofen ca. 40 Minuten bei mittlerer Hitze;

Sehr lecker! Guten Appetit!

Tipps Seiten

1

Wenn Sie kein Backblech haben, fetten Sie das Blech einfach mit Butter oder Margarine ein;

2

Ich fand dicke (gefrorene) Tortenblätter, die ich vorher ein wenig dehnen musste; Es gibt viele Möglichkeiten, die gewünschten zu verwenden;