abravanelhall.net
Neue Rezepte

Karamell-Schokoladenkuchen

Karamell-Schokoladenkuchen


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Trennen Sie das Eiweiß vom Eigelb. Das Eigelb mit Zucker, Vanillezucker und Schokolade mit Karamell einreiben. Wir mischen das Eiweiß mit Hartschaum, wir fügen Coca Cola hinzu. Das Eigelb in den Eiweißschaum einarbeiten. Das mit dem Backpulver vermischte Mehl einfüllen und langsam von oben nach unten mischen.

Schlagsahne gut verrühren. Packen Sie die Schokoladenbeutel aus und gießen Sie die Schlagsahne zusammen mit einem Löffel Honig darüber. Mischen Sie für ein paar Sekunden;

Wir nehmen ein rundes Backblech und legen es mit Backpapier aus. Fügen Sie mit einem Holzlöffel 5 Esslöffel der für die Theke hergestellten Mischung hinzu, über die wir ein Viertel der Sahne gießen. Wir geben auch 5 Esslöffel Teig für die Arbeitsplatte, darüber geben wir die Sahne usw., wobei die letzte Schicht die Sahne ist.

Im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad etwa 40 Minuten backen.

Wenn es fertig ist, abkühlen lassen und servieren!


Der Herstellungsprozess ist nicht zu kompliziert. Ich habe zwei Arbeitsplatten mit unterschiedlichen Durchmessern gebacken. www.simonacallas.com Von der kleineren Arbeitsplatte schneide ich horizontale Scheiben, die ich unten und oben auf den Kuchen lege, so dass er wie ein Fass aussieht. Ich habe die Scheiben der Oberseite mit Karamellcreme verbunden und die Torte mit der restlichen Sahne bedeckt.


Karamell-Sahne-Torte

Kuchen mit Kakaooberseite und Karamellcreme, klingt gut, oder? Vor allem in Form eines Topfes mit Rosen

Arbeitsplattenvorbereitungsmethode:

Eiweiß mit Zucker mischen, Eigelb dazugeben.

Mehl, Backpulver, Kakao und Öl zugeben, gut vermischen.

Gießen Sie die Zusammensetzung in eine mit Papier ausgekleidete Form und backen Sie sie etwa 1 Stunde lang bei 150 Grad.

So bereiten Sie Karamellcreme zu:

Der Zucker ist karamellisiert. Beiseite stellen und 200 ml flüssige Sahne einfüllen (achten Sie darauf, dass Sie sich nicht mit Dampf verbrennen).

Stellen Sie es erneut auf das Feuer und rühren Sie ständig um, bis das Karamell schmilzt.

Wenn die Zusammensetzung zu verdicken beginnt, ist es an der Zeit, die Butter unter ständigem Rühren hinzuzufügen.

Kochen Sie die Zusammensetzung, bis das Karamell die gewünschte Konsistenz erreicht hat, lassen Sie es nicht zu stark eindicken, da es beim Abkühlen eindickt.

Als das Karamell abgekühlt war, habe ich die Schlagsahne darüber gegeben und gemischt.

Zubereitungsmethode für Sirup:

Wasser, Zucker und Rumessenz in eine Schüssel geben, wenn es kocht, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

So bereiten Sie Buttercreme mit Schweizer Baiser zu:

Stellen Sie eine Edelstahlschüssel auf das Dampfbad.

Eiweiß und Zucker dazugeben und kräftig rühren, bis der Zucker geschmolzen ist.

Zum Schluss den Zitronensaft hinzufügen.

Das Eiweiß in die ebenfalls warme Schüssel des Mixers geben und schlagen, bis sich das Baiser gebildet hat und es wieder kalt ist.

Nachdem das Baiser fertig ist, fügen Sie die Butter hinzu und mischen Sie für eine weitere Minute.

So bereiten Sie Schokolade zum Dekorieren zu:

In die heiße Angstcreme die Schokolade geben und rühren, bis sie geschmolzen ist.

Kuchenmontage:

Schneiden Sie die Arbeitsplatte in 5 gleiche Teile

Füllen Sie den Kuchen mit Karamellcreme, nicht bevor Sie jede Arbeitsplatte mit Sirup eingedeckt haben.

Beende den Kuchen mit weißer Buttercreme und mache dann Rosen

Ich habe die Torte mit Schokolade dekoriert und daraus Fondantkugeln geformt.

Ich hoffe, es wird Ihnen nützlich sein, wagen Sie es, es wird keine Angst geben, es ist nicht so schwer.
Grüße, Anyta!


Wie macht man einen Kuchen mit Schokoladenmousse, Karamell, Oreo, Nüssen und Spiegelglasur & # 8211 Entremet Mya ohne zu backen?

Zutaten für Entremet mit Milchschokoladenmousse

Hier sehen Sie einige der von Mya verwendeten Zutaten: Milchschokolade, Gelatine-Granulat und -Blätter, Vanille, Oreo-Kekse und gemahlene Walnüsse. Mya hat die süße Sahne von La Dorna verwendet, aber wir empfehlen auch andere Marken von Sahne (Olympos, Pilos, Zuzu usw.). Auf keinen Fall empfehlen wir "Gemüsecreme" & # 8211, also synthetische Nachahmung.

Oreo Cookie Top und Walnüsse & #8211 ohne Backen

Die Walnüsse in einer Pfanne (ohne Öl) leicht anrösten, dann abkühlen lassen. Das Frittieren intensiviert ihren natürlichen Geschmack. Dann werden sie mit einem Prozessor zerkleinert oder durch eine spezielle Nussmühle gegeben.

Auch Oreo-Kekse werden verarbeitet (zusammen mit der Sahne in der Füllung). Die Butter bei schwacher Hitze schmelzen und abkühlen lassen. In einer größeren Schüssel die Walnüsse mit den gemahlenen Keksen und der geschmolzenen Butter mit einem Spatel vermischen und ohne Backen die Zusammensetzung für die Oberseite erhalten.

Eine Form mit 18 cm Durchmesser ist mit Backpapier ausgelegt. Gießen Sie die obige Mischung und drücken Sie sie mit den Handflächen oder dem Boden eines Glases gut aus. Die Arbeitsplatte muss gleichmäßig, kompakt, aber nicht zu stark ausgeschlagen sein.

Mit der Oreo- und Walnuss-Keksoberseite formen und 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen, um die Butter zu härten.

Karamellschicht & # 8211 dulce de leche (Milchmarmelade)

Du kannst Milchmarmelade oder karamellisierte Kondensmilch direkt im Handel kaufen. Es wird in Dosen von 397 g verkauft, eine andere Möglichkeit besteht darin, eine Dose gesüßte Kondensmilch zu verwenden. Wenn Sie die Dose (geschlossen) in einem Topf mit Wasser zum Kochen bringen und 3 Stunden ab dem Moment, an dem sie zu kochen beginnt (bei niedriger Hitze), erhalten Sie karamellisierte Kondensmilch.

Sie können Ihre eigene Milchkonfitüre (dulce de leche) von Grund auf aus frischer Milch zubereiten. Rezept Du bist da und du brauchst 1/4 Portion für diesen Kuchen.

Mya hat dieses Karamell (Milchmarmelade) von Grund auf nach dem obigen Rezept zubereitet. Dann ließ er alles abkühlen. Nehmen Sie die Form mit dem Backblech aus dem Kühlschrank und gießen Sie die lauwarme Milchmarmelade darüber. Es ist nicht falsch, jetzt ein paar Flocken Fleur de Sel (Spezialsalz) zu bestreuen. Das Salz verstärkt das Karamellaroma und gleicht seine Süße aus.

Alles mit einem Spatel nivellieren und wieder eine Stunde abkühlen lassen.


Schokoladenkuchen

Den Backofen auf 180 °C vorheizen und zwei runde Kuchenformen mit Butter einfetten. Tapete mit Backpapier.

Bereiten Sie die Arbeitsplatte vor. Schokolade und Butter im Wasserbad in einer hitzebeständigen Schüssel schmelzen.

Die Haselnüsse werden durch den Fleischwolf geleitet, um das Haselnusspulver zu erhalten.

Das Eiweiß verquirlen. In einer anderen Schüssel das Eigelb mit dem Zucker gut vermischen. Schokolade und Butter, Eiweiß, Haselnusspulver und Backpulver vorsichtig mit etwas Essig oder Zitronensaft einarbeiten.

Gießen Sie 2/3 der Zusammensetzung in eine Form und den Rest in die andere Form.

Das erste Oberteil etwa 35 Minuten backen, das kleinste 25 Minuten. Nach dem Backen abkühlen lassen, dann aus den Formen nehmen.

Für die Sahne die Schokolade im Wasserbad schmelzen. Mit der Sahne mischen, Schüssel abdecken und mindestens zwei Stunden abkühlen lassen.

Erdnüsse zur Dekoration werden gemischt oder in einem Mörser gemahlen.

Nachdem die Platten der Arbeitsplatte abgekühlt sind, schneiden Sie die größere Arbeitsplatte horizontal, wodurch zwei dünnere Platten entstehen.

Fetten Sie jedes Arbeitsplattenblatt mit Sahne ein und bedecken Sie den Rest mit dem ganzen Kuchen.

Als Dekoration Erdnüsse auf den Kuchen streuen, sowie verschiedene andere Schokoladen-Ornamente.


Schokoladenkuchen mit Karamellcreme

Zutaten
Für die Arbeitsplatte: 250 g Mehl Typ 000, 75 g schwarzer Kakao, 350 g Zucker, 2 große Eier, 250 g Joghurt mit mindestens 3% Fett, 250 ml Milch, 120 ml Sonnenblumenöl, 1 1/2 Teelöffel Pulver gebacken, 1 1/2 TL Natron, eine Prise Salz, 1 EL Vanilleessenz, Für Sahne: 500 g Mascarpone, 500 ml Schlagsahne mit mindestens 30% Fett, 150 ml Karamellsirup, 50 g Zuckerpulver, For Karamellsirup:, 150 g brauner Zucker, 50 g Butter mit mind. 80% Fett, 100 ml flüssige Sahne mit mind. 30% Fett, Zum Dekorieren:, 250-300 gr Pralinen

Schwierigkeit: Durchschnitt | Zeit: 1h 30min


Cesare-Kuchen (mit Milchschokolade-Ganache und Karamell-Feigen)

Für Schokoladenliebhaber oder für alle, die eine extrem feine, schokoladige Süße, aber auch mit einigen besonderen Akzenten wünschen, ist die Cesare-Torte perfekt und von seltener Eleganz. Ich habe es so gemacht, in Eile, weil ich etwas Süßes wollte und ich wollte etwas mit Milchschokolade, mit viel Schokolade. Zur großen Freude meines Mannes habe ich diesen Kuchen gebacken. & # 128578

Ich habe eine einfache Arbeitsplatte gemacht (siehe Rezept hier), zu der ich 1oo g dunkle Schokoladenflocken (Tränen) und Ganachecreme mit Vollmilchschokolade aus 500 g Schokolade und 400 g Schlagsahne (siehe Rezept hier) hinzugefügt habe.

Ich schneide die Oberseite (in einer Form mit einem Durchmesser von 26 cm gebacken) in 3 Deckel, ich habe sie sirupiert (1 Tasse Wasser, 50 g Zucker, Schale von 1 Zitrone und Sirup aus 1 Glas Feigenmarmelade). Ich lege jede Scheibe auf die Theke, dann eine Reihe Ganache-Creme, ein paar Feigen aus der Marmelade (siehe Rezept hier) und die Theke.

Ich habe es 1 Stunde abkühlen lassen, dann habe ich die Torte mit Ganache-Creme eingekleidet, mit einem Konditorkamm ein Muster am Rand gemacht und die Glasur darüber gegossen. 200 g Vollmilchschokolade zusammen mit 100 g Schlagsahne schmelzen, abkühlen lassen und über den Kuchen gießen.

Ich ließ das Sahnehäubchen auf einfache Weise ungleichmäßig fließen, ohne ihr überhaupt zu helfen. Ich habe ein paar grüne Marzipanblätter (Mandelmarzipan) gemacht, dazu noch ein paar rote Bohnen und der Kuchen war fertig.

Cesare-Kuchenrezept, ein schneller, einfacher, schokoladiger und außergewöhnlich guter Kuchen. Die Kombination aus Milchschokolade, Schlagsahne und Marmeladenfeigen ist wahnsinnig gut, so gut, dass dieser Kuchen neben denen mit Vanille zu einem unserer Favoriten geworden ist. & # 128578

Die Bilder sprechen für sich, wie flauschig und gut es war. & # 128578 Lassen Sie mich etwas Lustiges zu dieser Torte sagen: Ich habe sie alle in ihren Käfig gelegt, während ich im Hof ​​fotografiert habe, und sie lauerten weiter. & # 128578 Und der Nachbar Cesare kam, um meinem Mann zu zeigen, wie er die Oliven reinigt. Es ist eine ganze Geschichte, die Oliven werden genau wie die Rebe gereinigt und es ist gut für jemanden, der Sie unterrichtet. Er sah mich mit dem Kuchen im Arm, er machte mir Komplimente, er lachte mich aus, weil ich 1.000.000 Bilder gemacht hatte, und ich servierte es mit einem Stück Kuchen und legte es auf einen Teller für zu Hause. Im Gespräch mit meinem Mann, im Feuer der Erklärungen (vielleicht wissen Sie, wie pathetisch die Italiener etwas erklären) hat er sich den Kuchen unter den Arm genommen. Ich war oben in der Küche und hörte ihn und meinen Mann schreien und lachen. Ist dir klar, dass er ein flauschiges Kuchenpulver gemacht hat? & # 128512 Aber so hat er es gegessen, weil er es in seine Kehle gesteckt hat und die Nachbarin Stefania. & # 128578

Ich werde diesen Kuchen mit einem Lächeln im Gesicht in Erinnerung behalten, deshalb habe ich ihn & bdquoCaesar Cesare & rdquo genannt. & # 128512


Schokoladenkuchen mit Karamellcreme

Vorbereitung der Arbeitsplatte. Zuerst trennen wir die Eier, das Eiweiß vom Eigelb. In die Schüssel, in die ich das Eiweiß gebe, eine Prise Salz, Rumessenz geben und mixen, bis es leicht schäumt. Fügen Sie nach dem Aufschäumen den Zucker hinzu und mischen Sie weiter, bis der gesamte Zucker geschmolzen ist und wir einen harten und dichten Schaum erhalten, der nicht fließt, wenn wir die Schüssel drehen. Fügen Sie das Eigelb nacheinander über das Eiweiß hinzu und mischen Sie es nach jedem hinzugefügten Eigelb bei niedriger Geschwindigkeit, bis Sie alle in die Zusammensetzung eingearbeitet haben. In die Zusammensetzung Mehl mit Kakao gemischt, gemahlene Walnüsse hinzufügen und mit einem Spatel mit Bewegungen von unten nach oben einarbeiten. Tapezieren Sie mit Backpapier eine runde Kuchenform mit einem Durchmesser von 25 cm und gießen Sie die Komposition ein. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und die Pfanne backen. Backen Sie für ungefähr 30 Minuten -35 Minuten, abhängig von jedem Ofen.

Bevor das Feuer gestoppt wird, wird der Test mit dem Zahnstocher durchgeführt, die Arbeitsplatte wird angestochen und wenn der Zahnstocher trocken herauskommt, wird die Arbeitsplatte gebacken. Schalten Sie den Ofen aus und lassen Sie das Oberteil für ca. 5 Minuten bei geöffneter Tür im Ofen. Entfernen Sie nach 5 Minuten das Tablett, entfernen Sie den Deckel vom Tablett und lassen Sie es auf einem Küchengrill abkühlen.Wenn Sie es aufgrund des Thermoschocks sofort entfernen, bleibt der Deckel übrig. Nachdem die Kuchenoberseite abgekühlt ist, verwenden Sie ein Messer mit langer Klinge, um die Oberseite in 4 gleiche Blätter zu teilen. Sie müssen beim Schneiden vorsichtig sein, da sie ziemlich dünn sind.

Zubereitung der Creme. Den Zucker in einem antihaftbeschichteten Edelstahltopf karamellisieren, mit einem Holzspatel kontinuierlich rühren, bis der Zucker schmilzt und leicht kupferfarben wird, dann die Hitze ausschalten. Zucker kann leicht verbrennen. Das Saatgut muss bei Zimmertemperatur aufbewahrt werden. Über den karamellisierten Zucker die bei Raumtemperatur gehaltene Sahne geben. Achten Sie darauf, dass bei Kontakt mit dem karamellisierten Zucker heißer Dampf freigesetzt wird. Mit einem Spatel leicht mischen und den Topf wieder auf schwache Hitze stellen, die Butter dazugeben und zu einer dünnen, weichen Creme verrühren, die Creme abkühlen lassen. Die Karamellcreme wird nach dem Abkühlen dicker. Mascarponecreme sollte bei Zimmertemperatur aufbewahrt werden. Vor dem Hinzufügen zur Karamellcreme wird die Mascarponecreme mit einer Gabel gerieben, dann wird sie mit einem Löffel in die Karamellcreme eingearbeitet und nach jedem hinzugefügten Löffel gemischt. Die erhaltene Sahne wird kalt gehalten, bis die Oberseite gebacken ist.

Vorbereitung der Glasur. Die Schokolade in Stücke brechen, die Butter darüber geben und in einen Edelstahltopf mit Klappboden geben. Den Topf ins Wasserbad stellen und mixen, bis die Schokolade geschmolzen ist, dann den Topf vom Dampfbad nehmen und die Glasur abkühlen lassen.


Karamellkuchen mit Schokolade

Dieses Rezept war längst überfällig.
Es ist mein Lieblingskuchen, weil ich Schokolade mag und es mir gelungen ist, eine sehr passende Konsistenz zu bekommen.
Ich habe ein kleines Kuchenblech, 16 cm, verwendet, aus dem ich 6 ziemlich große Scheiben geschnitten habe.

Ich backe selten Kuchen für uns selbst, und wenn ich es tue, lade ich auch liebe Freunde ein, mit ihnen zu teilen. Dies ist ein sehr wichtiger Aspekt, insbesondere bei diesem Kuchen, der ziemlich kalorienreich ist. Aber das Geheimnis liegt in der Menge, die konsumiert wird.

60 gr Nuss
70 gr Sonnenblumenkerne
130 gr Trockenpflaumen
2 Lg Kakao
1 vf Kardamom-Pulvermesser
2 Lg geschmolzene Kakaobutter

Walnüsse und Sonnenblumenkerne werden über Nacht in Wasser hydratisiert. Es ist ohne diesen Schritt möglich.
Dann zusammen mit dem Kakao in den Roboter mit der S-Klinge geben und mahlen, bis sie so viel zerkleinert sind, wie wir wollen (feiner oder mit größeren Stücken, um knusprig zu werden).

Pflaumen und geschmolzene Kakaobutter hinzufügen und verarbeiten, bis die Zusammensetzung gut gebunden ist. Wenn es stärker bindet, können wir 1-2 Esslöffel Wasser hinzufügen.

Es wird gleichmäßig in Form eines Kuchens gepresst.

Karamellcreme:

1 kernlose Tasse
3/4 Tasse getrocknete Aprikosen
2 Lg hübsches Pulver
3 Lg Walnussbutter
4 Lg geschmolzene Kakaobutter

Die Datteln und Aprikosen werden über Nacht in Wasser eingeweicht. Lassen Sie das Wasser ab und geben Sie es zusammen mit den restlichen Zutaten in den Roboter. Es wird verarbeitet, bis wir eine konsistente Paste erhalten, die wir über den Ladentisch bringen. Es ist klebriger, aber mit einem Spatel oder Löffel lässt es sich leicht verteilen.

Walnussbutter kann zu Hause hergestellt werden. Gib eine Tasse unhydratisierte Nüsse in die Küchenmaschine und verarbeite sie, bis sich das Öl löst und zu Butter wird. Du kannst die Nüsse auch für 3-4 Minuten in den vorgeheizten Backofen geben und dann verarbeiten.

Schokocreme:

250 gr Cashewkerne
150 ml Wasser
6 Lg Kakao
200 gr Honig (oder nach Geschmack)
6 Lg geschmolzene Kakaobutter

Lassen Sie die Cashewkerne ca. 4 Stunden. Dann in einen Mixer mit Wasser geben und mahlen, bis eine Creme entsteht. Auch wenn es dicker ist und noch Stücke Cashewkerne übrig sind, fügen wir kein Wasser hinzu. Fügen Sie Honig und geschmolzene Kakaobutter hinzu, die die Verarbeitung erleichtern, und fügen Sie dann Kakao hinzu. Alles muss gut homogenisiert sein. Geschmack an Ihre Vorlieben anpassen.

Die erhaltene Sahne wird über die Karamellcreme gegossen.
Legen Sie den Kuchen für etwa 4-5 Stunden in den Gefrierschrank.

Das Geheimnis liegt nicht im Einfrieren, sondern nur im Aushärten und lässt sich leicht aus der Form lösen und später im Kühlschrank aufbewahren.

Ich habe selbstgemachte Hagebuttenmarmelade darüber gelegt, aber Sie können auch Obst toppen.

Es ist perfekt in Geschmack und Aromen (zumindest für meinen Geschmack), aber auch sättigend, also kleine Scheiben davon schneiden.


Video: KARAMELLI BOMBA Cooox lezzetli karamelli sokoladli tort


Bemerkungen:

  1. Conlan

    Haben Sie heute Migräne?

  2. Zuktilar

    Ich empfehle Ihnen, die Website zu besuchen, auf der Sie viele Informationen zum Interesse finden. Wird dich nicht schade.

  3. Otaktay

    Hören Sie zu, Alter, haben Sie schon lange an dieses Thema gehalten? Also erzählte er alles im Detail! Ich habe sogar etwas Neues gelernt. Vielen Dank))))

  4. Nik

    Es sind die amüsanten Informationen



Eine Nachricht schreiben