abravanelhall.net
Neue Rezepte

Archäologen entdecken antikes römisches „Ketchup“ auf 2.000 Jahre altem Schiffswrack

Archäologen entdecken antikes römisches „Ketchup“ auf 2.000 Jahre altem Schiffswrack


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Forscher entdeckten Tausende von Gefäßen mit Garum, einer beliebten römischen Fischsauce, die ähnlich wie Ketchup verwendet wurde

Es wird angenommen, dass Tausende von Tontöpfen mit einem beliebten antiken Gewürz zum Untergang des Schiffes vor der italienischen Küste beigetragen haben.

Italienische Archäologen haben die Überreste des jahrhundertealten Garum entdeckt – einer fermentierten Fischsauce, die von den alten Griechen und Römern verwendet wurde, und manchmal als die uralte Antwort auf Ketchup beschrieben — an Bord eines 2000 Jahre alten versunkenen Schiffes.

Das Schiff, das vor der italienischen Küste entdeckt wurde, trug schätzungsweise 3.000 Tontöpfe mit Garum, was möglicherweise der Untergang des Schiffes war. Garum, das bereits im 3. Jahrhundert v. Chr. in der römischen Literatur erwähnt wird, war als Salzersatz beliebt und enthielt typischerweise Fischpaste und aromatische Kräuter.

Entsprechend die lokale, war garum in der gesamten römischen Gesellschaft beliebt und wurde normalerweise oft auf Straßenimbissständen sowie Banketttischen gefunden. Garum ist auch eine natürlich vorkommende Quelle von Mononatriumglutamat oder MSG, einer Aminosäure, die häufig als Geschmacksverstärker verwendet wird.

Die Entdeckung informiert die Forscher auch über die beabsichtigte Route und Mission des Schiffes, die wahrscheinlich eine Lieferung lokaler Weine zusammen mit dem allgegenwärtigen Gewürz war.

"Sie segelte höchstwahrscheinlich aus Rom entlang des Tibers und sank ein paar Wochen später auf dem Rückweg, beschwert von all der Fischsauce", sagte Dr. Simon Luca Trigona, der das Forschungsteam leitete, dem Lokalen."


Archäologen finden spätrömisches Grab in Budapest

Archäologen haben im Nordwesten von Budapest eine Grabstätte aus dem 4.

Der Archäologe Gabor Lassanyi sagte, dass das Grab anhand eines darin enthaltenen Knochenkamms datiert worden sei. Der Kamm - aus drei Teilen, die durch kleine Eisenschläge miteinander verbunden und mit geometrischen Motiven verziert waren - ähnelte Gegenständen der Barbarenstämme auf dem Gebiet des heutigen Ostungarns und kam erst in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts in Pannonien in Mode Ära, sagte Lassanyi.


Archäologen finden spätrömisches Grab in Budapest

Archäologen haben im Nordwesten von Budapest eine Grabstätte aus dem 4.

Der Archäologe Gabor Lassanyi sagte, dass das Grab anhand eines darin enthaltenen Knochenkamms datiert worden sei. Der Kamm - aus drei Teilen, die durch kleine Eisenschläge miteinander verbunden und mit geometrischen Motiven verziert waren - ähnelte Gegenständen der Barbarenstämme auf dem Gebiet des heutigen Ostungarns und kam erst in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts in Pannonien in Mode Ära, sagte Lassanyi.


Archäologen finden spätrömisches Grab in Budapest

Archäologen haben im Nordwesten von Budapest eine Grabstätte aus dem 4.

Der Archäologe Gabor Lassanyi sagte, dass das Grab anhand eines darin enthaltenen Knochenkamms datiert worden sei. Der Kamm - aus drei Teilen, die durch kleine Eisenschläge miteinander verbunden und mit geometrischen Motiven verziert waren - ähnelte Gegenständen der Barbarenstämme auf dem Gebiet des heutigen Ostungarns und kam erst in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts in Pannonien in Mode Ära, sagte Lassanyi.


Archäologen finden spätrömisches Grab in Budapest

Archäologen haben im Nordwesten von Budapest eine Grabstätte aus dem 4.

Der Archäologe Gabor Lassanyi sagte, dass das Grab anhand eines darin enthaltenen Knochenkamms datiert worden sei. Der Kamm - aus drei Teilen, die durch kleine Eisenschläge miteinander verbunden und mit geometrischen Motiven verziert waren - ähnelte Gegenständen der Barbarenstämme auf dem Gebiet des heutigen Ostungarns und kam erst in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts in Pannonien in Mode Ära, sagte Lassanyi.


Archäologen finden spätrömisches Grab in Budapest

Archäologen haben im Nordwesten von Budapest eine Grabstätte aus dem 4.

Der Archäologe Gabor Lassanyi sagte, dass das Grab anhand eines darin enthaltenen Knochenkamms datiert worden sei. Der Kamm - aus drei Teilen, die durch kleine Eisenschläge miteinander verbunden und mit geometrischen Motiven verziert waren - ähnelte Gegenständen der Barbarenstämme auf dem Gebiet des heutigen Ostungarns und kam erst in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts in Pannonien in Mode Ära, sagte Lassanyi.


Archäologen finden spätrömisches Grab in Budapest

Archäologen haben im Nordwesten von Budapest eine Grabstätte aus dem 4.

Der Archäologe Gabor Lassanyi sagte, dass das Grab anhand eines darin enthaltenen Knochenkamms datiert worden sei. Der Kamm - aus drei Teilen, die durch kleine Eisenschläge miteinander verbunden und mit geometrischen Motiven verziert waren - ähnelte Gegenständen der Barbarenstämme auf dem Gebiet des heutigen Ostungarns und kam erst in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts in Pannonien in Mode Ära, sagte Lassanyi.


Archäologen finden spätrömisches Grab in Budapest

Archäologen haben im Nordwesten von Budapest eine Grabstätte aus dem 4.

Der Archäologe Gabor Lassanyi sagte, dass das Grab anhand eines darin enthaltenen Knochenkamms datiert worden sei. Der Kamm - aus drei Teilen, die durch kleine Eisenschläge miteinander verbunden und mit geometrischen Motiven verziert waren - ähnelte Gegenständen der Barbarenstämme auf dem Gebiet des heutigen Ostungarns und kam erst in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts in Pannonien in Mode Ära, sagte Lassanyi.


Archäologen finden spätrömisches Grab in Budapest

Archäologen haben im Nordwesten von Budapest eine Grabstätte aus dem 4.

Der Archäologe Gabor Lassanyi sagte, dass das Grab anhand eines darin enthaltenen Knochenkamms datiert worden sei. Der Kamm - aus drei Teilen, die durch kleine Eisenschläge miteinander verbunden und mit geometrischen Motiven verziert waren - ähnelte Gegenständen der Barbarenstämme auf dem Gebiet des heutigen Ostungarns und kam erst in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts in Pannonien in Mode Ära, sagte Lassanyi.


Archäologen finden spätrömisches Grab in Budapest

Archäologen haben im Nordwesten von Budapest eine Grabstätte aus dem 4.

Der Archäologe Gabor Lassanyi sagte, dass das Grab anhand eines darin enthaltenen Knochenkamms datiert worden sei. Der Kamm - aus drei Teilen, die durch kleine Eisenschläge miteinander verbunden und mit geometrischen Motiven verziert waren - ähnelte Gegenständen der Barbarenstämme auf dem Gebiet des heutigen Ostungarns und kam erst in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts in Pannonien in Mode Ära, sagte Lassanyi.


Archäologen finden spätrömisches Grab in Budapest

Archäologen haben im Nordwesten von Budapest eine Grabstätte aus dem 4.

Der Archäologe Gabor Lassanyi sagte, dass das Grab anhand eines darin enthaltenen Knochenkamms datiert worden sei. Der Kamm - aus drei Teilen, die durch kleine Eisenschläge miteinander verbunden und mit geometrischen Motiven verziert waren - ähnelte Gegenständen der Barbarenstämme auf dem Gebiet des heutigen Ostungarns und kam erst in den letzten Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts in Pannonien in Mode Ära, sagte Lassanyi.



Bemerkungen:

  1. Golding

    Es tut mir leid, es kommt nicht unbedingt auf mich zu. Vielleicht gibt es noch Varianten?

  2. Osla

    Es tut mir leid, das hat mich in eine ähnliche Situation eingedrungen. Es ist möglich zu diskutieren. Schreiben Sie hier oder in PM.

  3. Macintosh

    Und ich habe schon gelöscht !!!!!

  4. Bradal

    die bemerkenswerte Idee und ist zeitgemäß

  5. Mezikora

    Ich entschuldige mich, aber meiner Meinung nach haben Sie nicht Recht. Ich bin versichert. Schreiben Sie mir in PM.

  6. Mojora

    Absolut mit Ihnen einverstanden. Es scheint mir eine gute Idee zu sein. Ich stimme mit Ihnen ein.

  7. Rusty

    Bezaubernder Gedanke



Eine Nachricht schreiben