abravanelhall.net
Neue Rezepte

Wie man Grünkohl-Smoothies macht, die man eigentlich trinken möchte

Wie man Grünkohl-Smoothies macht, die man eigentlich trinken möchte


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


Wir wissen, dass sie gut für Sie sind, aber zu welchem ​​Preis?!

istockphoto.com

Alles, was Sie brauchen, ist ein wenig Know-how, um grüne Smoothies überraschend lecker zu machen!

Der Hype um Grünkohl scheint nicht so schnell abzuebben. Grünkohl-bezogene Wortspiele wirbeln durch das Internet (Was dich nicht ausmacht, macht dich stärker! Kale, ja!) und alle und ihre Mutter scheinen eine angenehme Art zu finden, dieses knackige Gemüse zu verzehren.

Wie man Grünkohl-Smoothies macht, die man eigentlich trinken möchte Galerie

Aber jedes Mal Sie Machen Sie einen Grünkohl-Smoothie, er schmeckt nach körnigem, gemahlenem Gras. Was machst du falsch?

Sie müssen zugeben, das Zeug ist ziemlich gut für Sie. Es ist extrem nahrhaft, da es mit 45 verschiedenen Flavonoiden gefüllt, mit Antioxidantien und Ballaststoffen gefüllt ist.

Wenn Sie kein Fan von Salaten sind, sind grüne Smoothies eine einfache Möglichkeit, etwas Grünkohl in Ihre Ernährung aufzunehmen. Aber wenn Sie schon einmal versucht haben, Grünkohl in Ihre Smoothies zu integrieren, wissen Sie, dass es nicht immer genau wie geplant funktioniert. Mit seinem bitteren, pfeffrigen Geschmack braucht Grünkohl ein wenig Überredung, um in einem Getränk richtig auszubalancieren.

Für jede Art von Grünkohl-Smoothie gibt es ein paar einfache Tricks, die Sie ausprobieren können. Zum einen können Sie anstelle der vollen Stängel Babykohl verwenden. Es ist teurer, aber auch viel sanfter und weniger knusprig. Du kannst den Grünkohl auch vorher einfrieren, um seinen bitteren Geschmack abzuschwächen. Vor allem aber sollten Sie den Geschmack von Grünkohl mit anderen leckeren Zutaten überdecken. Diese Rezepte sind mit süßen, interessanten Kombinationen anderer Lebensmittel gefüllt, die tatsächlich Grünkohl-Smoothies ergeben, die Sie trinken möchten.


Wie man einen Grünkohl-Smoothie macht, der gut schmeckt

Eine der schnellsten und einfachsten Möglichkeiten, Grünkohl zuzubereiten und zu essen, besteht darin, ihn zusammen mit Obst und Wasser oder einer anderen flüssigen Basis in einem Mixer zu verarbeiten und in Form eines nährstoffreichen grünen Smoothies zu genießen. Aber schnell und einfach ist nicht unbedingt gleich schmackhaft. Die reifen Blätter des Grünkohls, die Sie in den Lebensmittelgeschäften finden, wenn dieses grüne Superfood gerade Saison hat, haben einen starken Geschmack und Geruch, der in einem Smoothie leicht überwältigend werden kann. Aber nicht verzweifeln, es ist Grünkohl-Smoothies zu machen, die wirklich gut schmecken. In diesem Artikel geben wir ein paar allgemeine Tipps, wie Grünkohl-Smoothies gut schmecken, sowie ein einfaches Rezept für einen leckeren Grünkohl-Spinat-Mango-Smoothie.


Schritt 1: Kaufen Sie die weichste Art von Grünkohl

Grüner Grünkohl ist die weichste Art von Grünkohl. Verwenden Sie daher Grünkohl, wenn verfügbar.

Wenn Grünkohl nicht verfügbar ist, ist die nächstbeste Option Rotkohl.

Und wenn Grünkohl UND Rotkohl NICHT verfügbar sind, dann holen Sie sich die verfügbare Grünkohlsorte. Es dauert nur etwas länger, sich zu vermischen als Grün- oder Rotkohl.

Notiz: Dinosaurier-Grünkohl, auch bekannt als Lacinato-Grünkohl, ist die härteste Art von Grünkohl. Mit einem Namen wie “Dinosaur” Kale ist es besser, der härteste zu sein, oder?! Diese Art von Grünkohl dauert etwas länger, bis sie glatt ist, aber lassen Sie sich dadurch nicht davon abhalten, Grünkohl-Smoothies damit zu machen! Die Vorteile überwiegen bei weitem die zusätzliche Zeit, die zum Mischen benötigt wird, bis es glatt ist.


Ist es in Ordnung, rohen Grünkohl in einen Smoothie zu geben?

Technisch gesehen können Sie rohen Grünkohl in einen Smoothie geben. Aber faire Warnung: Ihr Smoothie wird dadurch wahrscheinlich bitter schmecken. Außerdem kann ungekochter Grünkohl die Fähigkeit Ihrer Schilddrüse hemmen, ihre wichtigste Aufgabe zu erfüllen: Jod aufzunehmen. Wenn Sie also planen, regelmäßig Grünkohl zu essen, dann lautet unsere Antwort auf die Frage „Muss man Grünkohl kochen, bevor Sie ihn in einen Smoothie geben?“ Ja, Sie sollten ihn besser zuerst kochen.

Wenn Sie Grünkohl 7 Minuten lang kochen, werden 90% der Chemikalie entfernt, die die Jodaufnahme Ihrer Schilddrüse hemmen könnte. Wenn Sie nur ab und zu rohen Grünkohl essen, sind diese Chemikalien kein Problem, aber ansonsten ist es besser, auf Nummer sicher zu gehen und Ihren Grünkohl zu kochen.

Wenn Sie planen, regelmäßig Grünkohl-Smoothie zu machen, machen Sie es sich leichter, indem Sie den Grünkohl im Voraus vorbereiten. Nachdem Sie einen ganzen Haufen gekocht haben, lassen Sie ihn abtropfen und frieren Sie ihn in einer Eiswürfelschale ein. Auf diese Weise können Sie beim nächsten Mal, wenn Sie einen grünen Smoothie zubereiten, ganz einfach ein paar gefrorene Würfel hineinwerfen, ohne jedes Mal mehr Grünkohl kochen zu müssen.


Bananen-, Dattel- und Hanfkefir-Smoothie

Mit freundlicher Genehmigung des Kefir-Kochbuchs

Joghurt ist nicht das einzige probiotische Lebensmittel, das Sie essen können, um Ihre Verdauungsgesundheit zu fördern. Es gibt auch Kefir: ein fermentiertes Getränk auf Milchbasis. Die gesundheitlichen Vorteile von Kefir sind zahlreich, und während Sie könnten Trinken Sie ihn einfach solo, wir lieben die Idee, seinen würzigen Geschmack in einem gesunden Smoothie zu verwenden. Für alle Laktoseintoleranz-Leute, die Milchprodukte gelesen und fast vorbei gescrollt haben – halten Sie durch! Durch den Fermentationsprozess ist Kefir fast vollständig laktosefrei, so dass auch die meisten Menschen mit Laktoseintoleranz ihn genießen können. (Verwandt: 9 beste probiotikareiche Kefir für Ihren Darm)


1. Cremiger Ananas-Gurken-Smoothie

Wenn Sie neu im Mixen von Gemüse in Ihren Smoothie sind, beginnen Sie mit Gurke – sie hat einen supermilden Geschmack und fügt etwas Flüssigkeit und Frische hinzu, ohne dass die Dinge auch schmecken pflanzlich. Diese Ananas-Gurken-Kombination ist süß, herb und leicht zu trinken.


Grünkohl Smoothie Rezept Zutaten

Folgendes benötigen Sie, um dieses gesunde Grünkohl-Smoothie-Rezept zuzubereiten:

  • Grünkohl, Natürlich! Ich mache dieses Rezept oft mit grünem Grünkohl, aber jede Sorte wird hier funktionieren.
  • Mandelmilch – Verwenden Sie ungesüßte Mandelmilch Ihrer Lieblingsmarke oder stellen Sie Ihre eigene her.
  • Gefrorene Banane – Es macht den Smoothie süß und cremig.
  • Pfirsiche – Für zusätzliche Süße und Pfirsichgeschmack.
  • Ingwer – Das gibt dem Smoothie einen leckeren Kick! Ich liebe es, wie sein warmer Geschmack die süßen Pfirsiche spielt. – Ich mische es in meinen Smoothie für einen energetisierenden, antioxidativen Schub. Wenn Sie keines zur Hand haben, können Sie es gerne überspringen! Dieses Rezept ist auch ohne lecker.
  • Und Eiswürfel – Um den Smoothie dick und frostig zu machen.

Alle Zutaten in einen Hochleistungsmixer geben und glatt rühren!

Das vollständige Rezept mit Maßangaben finden Sie unten.


Gesundheitliche Vorteile dieses Grünkohl-Smoothie-Rezepts

Die beiden Hauptzutaten im Grünkohl-Smoothie-Rezept sind Bananen und Grünkohl.

Von allen supergesunden Grüns ist Grünkohl König. Es ist definitiv eines der gesündesten und nahrhaftesten pflanzlichen Lebensmittel, die es gibt.

Grünkohl ist sehr nährstoffreich und kalorienarm, was ihn zu einem der nährstoffreichsten Lebensmittel der Welt macht. In Grünkohl sind viele starke Antioxidantien enthalten, darunter Quercetin und Kaempferol, die zahlreiche positive Auswirkungen auf die Gesundheit haben.

Grünkohl ist auch extrem reich an Vitamin C, einem Antioxidans, das viele wichtige Funktionen im Körper hat. Eine einzige Tasse roher Grünkohl enthält tatsächlich mehr Vitamin C als eine Orange.

Und dann ist da noch die cremige Banane! Bananen enthalten mehrere essentielle Nährstoffe und bieten Vorteile für die Verdauung, die Herzgesundheit und die Gewichtsabnahme.

Bananen sind reich an Ballaststoffen, Antioxidantien und mehreren Nährstoffen. Eine mittelgroße Banane hat etwa 105 Kalorien.

Bananen können helfen, den Blutzuckerspiegel nach den Mahlzeiten zu mäßigen und den Appetit zu reduzieren, indem sie die Magenentleerung verlangsamen.

Bananen sind eine gute Nahrungsquelle für Kalium und Magnesium – zwei Nährstoffe, die für die Herzgesundheit unerlässlich sind.


Super Grünkohl-Smoothie

Dieser Super Green Grünkohl-Smoothie hat das Leben verändert. Das ist kein Scherz. Nach Jahren der Suche nach einem leckeren grünen Smoothie, den ich eigentlich trinken möchte, kann ich endlich den Erfolg zugeben. Dieser Smoothie hat eine leichte Süße von Ahornsirup und Honigmelone, aber ich denke, der Rockstar ist der süße hydroponische Babykohl von Smart Greens Sudbury. Dieser Smoothie ist vollgepackt mit so viel Güte, dass Sie sich nach dem Trinken wie ein neuer Mensch fühlen werden.

Ich hätte nie gedacht, dass ich das Lob des Grünkohls singen würde. Sicher, ich habe diese dunkelgrünen, herzhaften Blätter in meinem mit Wurst und Grünkohl gefüllten Eichelkürbis genossen und in meine anderen Blattsalate gemischt, aber jetzt singe ich von den Berggipfeln über meine Liebe zum Grünkohl. Nun, ich singe eigentlich nicht, weil das niemand wirklich hören muss, aber ich stelle sicher, dass ich all meinen Freunden von meiner erstaunlichen Entdeckung erzähle. Und mein Rezept für meinen Super Green Kale Smoothie zu teilen.

Vor ein paar Monaten bin ich auf Facebook auf ein Video über ein lokales Unternehmen gestoßen, das hydroponischen Babykohl anbaut. Unnötig zu erwähnen, dass mein Interesse geweckt wurde. Ich habe mich mit den netten Geschäftsinhabern verbunden und sie haben mir freundlicherweise ihren Betrieb gezeigt.

Bei all den Herausforderungen des Anbaus in Nord-Ontario und all den Veränderungen, die sich mit unserem Wetter ergeben, interessiere ich mich persönlich für den hydroponischen Anbau und es scheint, dass ich nicht der einzige bin. Da die Zahl der Menschen auf dem Planeten ständig zunimmt, wird prognostiziert, dass unser derzeitiges Agrarsystem den gestiegenen Anforderungen in nicht allzu ferner Zukunft nicht gewachsen sein wird.

Aus diesem Grund war ich so aufgeregt und fasziniert, ein Unternehmen in der Nähe meiner Heimat in Nord-Ontario zu finden, das an einer alternativen Anbaulösung arbeitet. Wenn Sie noch nicht davon gehört haben, möchte ich Ihnen Smart Greens Sudbury vorstellen!

Smart Greens Sudbury hat sich aus einer scheinbar metallenen Frachtlagereinheit in eine modulare Hydrokulturfarm verwandelt, auf der Wände aus Babykohl angebaut werden.

Mein Vater hat mich bei meinem großen Abenteuer begleitet und war genauso fasziniert wie ich. Erin war so freundlich, uns zu zeigen, wie sie ihren Grünkohl angebaut haben. Sie zeigte uns den Computer, der hilft, die Temperatur und Luftfeuchtigkeit zu überwachen, sowie wie sie alle Setzlinge starten und wie jede Pflanze vertikal an der Wand wächst.

Sie betreiben ihre Blau- und Rotlichter nachts, wenn der Strom etwas günstiger ist. Ich kann mir nicht einmal vorstellen, wie ihre Wasserrechnung aussieht. Es ist Zeit, in einige Solarmodule zu investieren, denke ich. Ha!

Als Erin mir eine Probe ihres Babykohls zum Probieren reichte, war es, als ob ein Licht anging. Die ganze Zeit war nicht ich das Problem in meiner Beziehung zu Grünkohl, sondern der Grünkohl! Ich konnte mich in der Vergangenheit nie wirklich in Grünkohl verlieben, weil es sich anfühlte, als würde man auf geschmacklosem Karton kauen. Aber dieser schöne Babykohl, den ich probiert habe, war süß! Es war zart. Es war ach so lecker.

Die Familie hat auch damit begonnen, Mikrogemüse anzubauen, die lokale Restaurants

Ameisen bauen eifrig in ihre Mahlzeiten ein. Während des Sommers können Sie die Familie finden, die ihren köstlichen Grünkohl und Mikrogrün auf dem Sudbury Farmers Market verkauft, aber wenn Sie nicht so lange warten können, besuchen Sie ihre Facebook-Seite für lokale Einzelhändler, die ihren Grünkohl verkaufen, oder senden Sie ihnen eine Nachricht und schauen Sie vorbei Bauernhof!

In der ersten Woche brachte ich eine Tüte Grünkohl mit nach Hause, wir aßen Grünkohl auf ALLES! Wir stecken es in unsere Sandwiches, in Salate und in diesen köstlichen Super Green Kale Smoothie. Ich verteilte Tüten davon an alle meine Freunde. Ich war so aufgeregt, meine Entdeckung zu teilen. Ich war fast versucht, mir ein T-Shirt mit der Aufschrift „I Love Kale“ zu besorgen, aber ich dachte, das würde zu weit gehen.

Es gibt so viele Möglichkeiten, Grünkohl in Ihrem Leben zu genießen, hier ist eine Liste köstlicher Grünkohlrezepte, die Sie ausprobieren möchten.

    von My Kitchen Love von Herbivore Cucina von The Stingy Vegan von Wholesome Yum von My Kitchen Love von Wholesome Yum von A Virtual Vegan von Vegging at the Shore von A Virtual Vegan von Nourished Simply from Lake Shore Lady von The Fit Blog von Bunsen Burner Bakery von Die gutherzige Frau

Ich habe auch ein neues Grünkohl-Rezepte-Board auf Pinterest gestartet, wenn Sie mitmachen möchten!


Leserinteraktionen

Bemerkungen

16. Dezember 2014 um 8:43 Uhr

Ich esse seit dem Kauf meines „Bullet“ mit dem großen Behälter eine der folgenden Versionen:

1) Eine Nabelorange in Standardgröße eines Lebensmittelgeschäfts, geschält
2) Ein ähnlich großer Granny-Smith-Apfel
3) Eine Banane ähnlicher Größe, geschält
4) Ungefähr 6 „Babykarotten“
5) Ungefähr 3 Unzen gewürfelte gefrorene Mangostücke
6) 2 große Grünkohlblätter, Stängel und alles
7) Gatorade

Ich mische die ersten 4 Zutaten zusammen mit der Gatorade und gieße die Ergebnisse in eine leere Gatorade-Flasche. Dann mische ich die Grünkohlblätter und die Mangostücke mit Leitungswasser. Ich habe dies seit April zweimal täglich gemacht, also habe ich herausgefunden, was die Flüssigkeit für die Zutatenmischung ist, damit sie die Gatorade-Flasche füllt, wenn sie fertig ist.

Ein paar Shakes, um alles zu vermischen, in einen Strohhalm stecken und alles aufsaugen.

Häufig werde ich diese Zubereitung zweimal täglich konsumieren. Manchmal nur einmal. Danach esse ich, wann immer ich merke, dass ich ein bisschen Hunger habe, was mir danach ist. Es ist nie sehr viel, normalerweise ein Apfel mit Erdnussbutter oder Toast und Erdnussbutter. Manchmal Spaghetti. Es macht keinen großen Unterschied. Ich laufe auch ungefähr 18 bis 25 Meilen pro Woche.

Ich bin 64 und fühle mich großartig. Ich fühlte mich großartig, bevor ich mit dem Bullet anfing, aber ich habe festgestellt, dass das Essen auf diese Weise den Ausscheidungsprozess erheblich unterstützt, weshalb ich überhaupt damit angefangen habe. Ich möchte keine Medikamente nehmen, wenn ich es vermeiden kann. Sogar die OTC-Variante.

Wenn jemand Feedback zum Nährwert meines „Smoothies“ hat, würde ich mich über eine Nachricht von Ihnen sehr freuen.

Klingt nach einer guten Mischung, Jay! Da ich selbst Läufer bin, mag ich die Verwendung von Gatorade. Dies wäre ein großartiger Smoothie nach dem Training und auch ein anständiger Smoothie als Mahlzeitenersatz, obwohl ich wahrscheinlich ein bisschen Protein dazu essen würde, wie ein gekochtes Ei oder einen fettarmen Käse, wenn ich ihn als Mahlzeitenersatz verwende. Vielleicht probiere ich jetzt sogar Gatorade in meinen Smoothies aus! Für Nährwerte gibt es hier eine schöne Website und einen Rechner, um das Zeug zu bestimmen: http://nutritiondata.self.com/

Meine Güte, ich bin ein großer Fan dieses Rezepts! Ich bin gerade von einem Kaltlauf hier in Michigan zurückgekommen und das war perfekt – ich habe sogar noch etwas Banane hinzugefügt! Wenn es in Ordnung ist, werde ich es tatsächlich auf meinem Blog verlinken: healthsmoothiehq


Schau das Video: Der beste grüne Smoothies gibt euch viel Power einfaches Rezept Diät Chlorophyll