abravanelhall.net
Neue Rezepte

Citrus-Irish Whiskey Punch

Citrus-Irish Whiskey Punch


We are searching data for your request:

Forums and discussions:
Manuals and reference books:
Data from registers:
Wait the end of the search in all databases.
Upon completion, a link will appear to access the found materials.


"Ohne das Oleo-Saccharum wäre der Schlag flach", betont Jack McGarry, einer der Besitzer des Dead Rabbit in NYC. "Es ist wichtig."

Zutaten

  • ½ Tasse frische Clementine oder Orangensaft
  • 7 Striche Angostura Bitter
  • 1½ Teelöffel frisch geriebene Muskatnuss plus mehr zum Garnieren
  • Zitronen- und Orangenräder (zum Servieren)

Rezeptvorbereitung

  • Kombinieren Sie Whisky, Tee, Clementinensaft, Zitronensaft, Oleo-Saccharum, Angostura Bitter und 1½ TL. Muskatnuss in einer großen Schüssel oder einem Krug; abdecken und 3–8 Stunden kalt stellen. In eine Punschschale abseihen und mehrere Zitronen- und Orangenräder sowie 4 Tassen Eis hinzufügen. Punsch in Tassen über mit Muskatnuss garniertem Eis servieren.

Bewertungen Abschnitt

Schau das Video: Basic Cocktails - Ode To The Old Fashioned


Bemerkungen:

  1. Mezentius

    Erinnere dich nicht

  2. Chalmers

    Entschuldigung, aber das funktioniert nicht ganz für mich. Wer kann noch vorschlagen?

  3. Khairy

    Können wir es herausfinden?

  4. Rei

    Ich finde, Sie geben den Fehler zu. Wir werden dies prüfen.



Eine Nachricht schreiben